11 Ungewöhnliche Orte in der Nähe von Kalkutta für echte Forscher

Viele von Ihnen können wahrscheinlich nicht widerstehen, nicht alle paar Monate in den Urlaub zu gehen. Aber während dieser Epidemie wurde es zu einem großen Problem, den Urlaub zu vergessen und sogar das Haus zu verlassen, um Produkte zu kaufen. Glücklicherweise wurde die Blockierung im vergangenen Monat etwas entfernt, und jetzt gibt es weniger Einschränkungen für die Bewegung von Menschen für “unbedeutende” Ziele. In diesem Fall, wenn Sie in Kalkutta sind und planen, eine Reise zu unternehmen, lernen Sie unsere Liste der kleinen bekannten Orte in der Nähe der Stadt kennen, an denen die Chancen, eine gute Zeit zu verbringen Die Infektion ist ziemlich klein. So:

Im Artikel

Weniger überfüllte Orte in der Nähe von Kalkutta

1. Das gleiche

Einer der besten Orte für ein Picknick in der Nähe von Kalkutta ist noch wenige Autominuten von der Stadt entfernt. Dies ist ein sehr grünes Ort aufgrund der Anwesenheit von Wäldern und landwirtschaftlichem Land. Sie können ein Picknick am Ufer des Ichamat i-Flusses arrangieren, durch das Bangladesch fließt! Zu den Orten, die Sie in dieser Gegend besuchen können, gehören die Insel Machranga und der Wald von Golpat.

  • Abstand von Kalkutta: 65 km
  • Reisezeit: 2 Stunden 30 Minuten
  • Was zu tun ist: Picknick, Ferr y-Skaten, Dschungelspaziergänge
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Oktober bis Februar

Da dies eine Grenzstadt ist, müssen Sie eine echte Identitätskarte bei sich haben, damit die Mitarbeiter der Grenzsicherheitskräfte (BSF) sie überprüfen und Ihnen eine Eintrittserlaubnis geben.

2. Musuni

Unter den vielen kleinen bekannten Stränden in der Nähe von Kalkutta befindet sich Musuni auf der Insel! Es ist als Paradies für Liebhaber bekannt, Vögel zu beobachten (obwohl nicht für viele). Nehmen Sie also die Kamera. Sie können einfach auf Hängematten liegen, im Meer schwimmen, am Strand (am besten bei Sonnenuntergang) spazieren gehen oder Sandschlösser bauen.

  • Abstand von Kalkutta: 120 km
  • Reisezeit: 4 Stunden 10 Minuten
  • Was zu tun ist: Vogelbeobachtung, Schwimmen, Bootsskaten, Angeln, am Strand spazieren, Camping, Palagaden, Windsurfen
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Oktober bis Februar

3. Baguran

Wenn Sie nach weniger überfüllten Stränden in der Nähe von Kalkutta suchen, ist Baguran ein großartiger Ort für Sie. Diese kleine Küstenstadt ist weit entfernt von der touristischen Aufregung, und das einzige ständige Geräusch ist das Geräusch von Wellen, die gegen das Ufer schlagen. Am Strand sehen Sie viele rote Krabben, was diesen Ort sehr ungewöhnlich macht.

  • Abstand von Kalkutta: 140 km
  • Reisezeit: 4 Stunden
  • Was zu tun ist: Strandunterhaltung, Baden im Meer, Ruhe, Fischereikrebse
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Oktober bis Februar

4. Junput

Dzhanput befindet sich in derselben Küstenabteilung wie der beliebte Tajpur, Mandarmani und Digha und ist ein weiterer der weniger überfüllten Orte in der Nähe von Kalkutta, die sich perfekt für einen entspannenden Urlaub eignet. Im Gegensatz zu den meisten tropischen Stränden wachsen Eukalyptusbäume anstelle von Palmen. Sie können stundenlang am Ufer sitzen oder mit Sand spielen. Außerdem erstrecken sich die üppigen Bauern, die Sie spazieren können, weiter tief in die Insel.

  • Abstand von Kalkutta: 140 km
  • Reisezeit: 4 Stunden 30 Minuten
  • Was zu tun ist: Ruhe, Unterhaltung am Strand, Besuch einer Fischfarm und einer Entenfarm, Rafting, Kajakfahren, Klettern, Zorbing,
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Oktober bis Februar

5. Shankarpur

Sobald Sie zum Mandarmani kommen, werden Sie viele Menschen sehen, also empfehlen wir Ihnen, diesen unglaublich beliebten Ruhestätten für das Wochenende in der Nähe von Kalkutta aufzugeben und ein wenig weiter nach Shankarpur zu fahren. Ein unberührtes Ufer, das sich weit entfernt von jeder großen menschlichen Aktivität befindet (obwohl dies ein Fischerdorf ist), wird Ihre Seele beruhigen. Kommen Sie am Morgen zum Ufer, um Fischer zu sehen, die einen Tag lang vom Meer fangen.

  • Abstand von Kalkutta: 155 km
  • Reisezeit: 5 Stunden
  • Was zu tun ist: Strandunterhaltung, Baden, Angeln
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Oktober bis Februar

6. Solarkhuri

Solarkhuri ist der Natur so nah wie möglich, weil es tatsächlich ein Wald ist, in dem es nichts als hohe Bäume gibt. Er ist so unberührt von einer Person, dass selbst die Straßen hier Boden sind, nicht Asphalt. Entfernen Sie Ihre Kameras, da es Schakale, Fleckhirsche, Elefanten, Füchse und viele Arten von mehrfach gefärbten Vögeln gibt, darunter Papageien, Überwinterung, Enten und Spechte.

  • Abstand von Kalkutta: 165 km
  • Reisezeit: 4 Stunden
  • Was zu tun ist: Ein Spaziergang in der Natur, Beobachtung von Vögeln, Beobachtung wilder Tiere
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Juli bis Februar

7. Gangani

Wenn es im Bundesstaat Andra Pradesh einen Gandikot gibt, dann gibt es in Westbengalen Gangani – seinen eigenen Big Canyon! Hier fließt der Sila Bati River entlang der Schlucht entlang der Hügel, die Tausende von Jahren Erosion und Verwitterung überlebt haben. Der Höhepunkt dieses Ortes, zusätzlich zu verschiedenen Formen, dass der Wind und der Fluss in sandigen Hügeln geschnitten wurden, ist die Tatsache, dass der Fluss überhaupt nicht tief ist und Sie ihn nur zu Fuß überqueren können!

  • Entfernung von Kalkutta: 180 km
  • Reisezeit: 4 Stunden
  • Was zu tun ist: Überqueren des Flusses, Wandern, Fotografie
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Oktober bis Februar

8. Bangriposhi

Besuchen Sie Bangriposhi, wenn Sie einen hügeligen Ort besuchen möchten, von dem nur wenige Menschen wissen. Dieses kleine Dorf im östlichen Gats im Bundesstaat Odisha wird Sie mit Ruhe und Kräutern, regionaler Wildtiere und Stammeskultur erfreuen. Fast leere Straßen, auf beiden Seiten, auf denen grüne Bäume wachsen, machen die Reise unvergesslich und romantisch. In diesem Bereich gibt es viele Wasserfälle, Flüsse und Trekkingrouten, die Sie besuchen können.

  • Abstand von Kalkutta: 220 km
  • Reisezeit: 4 Stunden 40 Minuten
  • Orte für den Besuch: Simlipa National Park, Joranda und Barefeigani, Chakhal, Hill Thakurani, Lake Bankabal.
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Oktober bis Februar

9. Mukutmonipur

Ein weiterer der vielen kleinen bekannten Orte in der Nähe von Kalkutta, Mukutmonipur, das sich am Ufer des Damms von Kangsabati befindet. Hier können Sie zweifellos eine ruhige Zeit von menschlichen Menschenmengen genießen. In der Nähe von Hügeln geben Sie die Möglichkeit, einen Spaziergang zu machen, und Sie können Boote im Stausee fahren. Außerdem? Dies ist ein großartiger Ort für ein Picknick dank der grünen Umgebung und offenen Räumen.

  • Abstand von Kalkutta: 230 km
  • Reisezeit: 5 Stunden 50 Minuten
  • Was zu tun ist: Ruhe, Kampagnen, Picknicks, Camping, Bootskaten, Gehen in der Natur
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Juli bis Februar

10. Baranti

Baranti ist ein kleines Dorf an den Ufern eines großen Stausees, das von üppigen Hügeln umgeben ist. Einer der besten Orte für einen zwe i-tägigen Besuch in der Nähe von Kalkutta wird die gesamte Energie ausgleichen, die Sie in der Stadt verloren haben, und nur zu Hause im Leerlauf sitzen. Während des Monsuns wird dieser Ort mit bunten Schmetterlingen zum Leben erweckt, und Wildschweine, Hirsche, Wölfe und andere Tiere sind das ganze Jahr über zu sehen.

  • Abstand von Kalkutta: 235 km
  • Reisezeit: 5 Stunden
  • Was zu tun ist: in der Natur gehen, Kommunikation mit der Stammespopulation, Beobachtung wilder Tiere.
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Juli bis Februar

11. Murugum

Mugumum am Ufer desselben Stausees ist ein weiteres Stammesdorf in Westbengalen. Neben dem sitzenden See am Ufer des Sees und der Betrachtung von üppigen Hügeln können Sie die wilde Natur zu Fuß erkunden. Kenkechi und Ajodhy a-Hügel, die das nördliche Ende des östlichen Gat ausmachen, sind ein Zuhause für zahlreiche Tierarten und Vögel.

  • Abstand von Kalkutta: 325 km
  • Reisezeit: 8 Stunden
  • Was zu tun ist: Verfolgung, Einbeziehung mit Stammeskultur, Vogelbeobachtung, Fotografie
  • Die beste Zeit zum Besuch: von Oktober bis Februar

Hat dir der Blog gefallen? Dann müssen Sie aufhören zu lesen und zu diesen weniger überfüllten, aber wunderbaren Orten in der Nähe von Kalkutta zu gehen. Beachten Sie jedoch vor allem alle Vorsichtsmaßnahmen und lassen Sie die Krankheit nicht erfassen.

Sargun Prot Kaur

Sargun toleriert keine Schwierigkeiten und kreativen Hindernisse, die ihr helfen, zu wachsen, wenn sie sie nacheinander überwindet. Mit dem angeborenen Wunsch, um die Welt zu reisen, ebnet sie den Weg für sich im Leben und besucht die Orte ihrer Träume. Wenn sie nicht in der kreativen Zone ist, spielt Sargun es liebt es, Badminton zu spielen und ihre Lieblingsserie zu sehen.