15 Berühmte Festungen in der Nähe des Bauches, die auf Ihrer Liste stehen müssen

Sei es Marathi, Yadava oder Chalukya, die Herrscher fast aller Maharastr a-Dynastien, die für den Bau und den Inhalt der Forts großer Bedeutung waren. Dies ist einer der Gründe, warum Sie in jeder Ecke von Maharastra ein Fort finden können. Puna ist eine Stadt, in der es eine große Anzahl von Forts gibt. Viele dieser Forts wurden Chkhatrapati Shivaji Maharaja, der große Marath King-Warrior, gebaut.

Heute ziehen diese Forts, die die epischen Schlachten in der Geschichte aussagen, eine große Anzahl von Touristen aus dem ganzen Land und der Welt an. Darüber hinaus sind einige von ihnen beliebte Orte für Trekking. Wenn Sie also ein Liebhaber von Geschichte, Trekking oder nur ein Tourist wie ich sind, der gerne neue Orte erkundet, finden Sie hier eine Liste der besten Forts in der Nähe des Bauches, die auf Ihrer Liste stehen sollten.

Im Artikel

Festungen in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km:

1. Fort Sinhagada, Puna

Fort Sinhagada |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Sinhagada |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Die 2000-jährige Festung war der Ort vieler Schlachten, von denen die Schlacht von Sinhagad (1670) auffälligsten war. Das Fort wurde als “Lion Fort” (sinhagad) zu Ehren des Opfers von Tanadzhi Malusara (der rechten Hand von Chhatrapati Shivaji) bezeichnet, die starb und gegen die Fugenfächer in dieser Schlacht kämpfte. Aus der Festung, die auf der Spitze des Hügels gebaut wurde, wird ein erstaunlicher Blick auf das üppige Grün, das es umgibt. Puna Darvaz und Shisha Darvaz sind zwei Eingänge in das Fort, und der erste ist der Haupt für Besucher. Im Fort befinden sich mehrere Tempel und ein Denkmal zu Ehren von Tanadzhi Malusara. Klicken Sie hier, um herauszufinden, welche Orte von 100. 000 Dollar besucht werden sollten.

Trotz der Tatsache, dass viele junge Menschen vor dem Eingang zum Fort die Straße vorliegen, ziehen es lieber eine Verfolgung durch. Die 13-Kilometer-Route hat ein durchschnittliches Maß an Komplexität, was sie zu einem der besten Forts in der Nähe der Puna für die Verfolgung macht.

  • Entfernung von Puna: Ungefähr 30 km durch die sinhagada Ghat Road und die sinhagadische Straße.

2. Fort Purantar, Puna

Fort Purantar |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Purantar |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Purantar befindet sich in einer Höhe von etwa 4. 500 Fuß über dem Meeresspiegel und war der Geburtsort von Sambhaji, dem Sohn von Chatrapati Shivaji Maharaja. Das Fort ist von großer historischer Bedeutung, da es den Aufstand von Shivaji gegen die Mogols und das Bijapu r-Sultanat markiert. Shivaji war jedoch nicht der einzige Herrscher von Fort Purantar, da er im 11. Jahrhundert von der Giftdynastie erbaut wurde.

Für anderthalb Stunden unter dem malerischen westlichen Gat gelangen Sie zu diesem riesigen Fort auf dem Hügel. Nachdem Sie das Fort erreicht haben, werden Sie feststellen, dass es in zwei getrennte Ebenen unterteilt ist – die obere, bekannt als Ballekil, und die untere, die als Machi bekannt ist. Und im oberen und auf den unteren Ebenen befinden sich Tempel, die dem Lord Shiva und Purandareshwar gewidmet sind, die Gottheit der Festung des Forts.

Zusätzlich zu der Tatsache, dass das Fort ein beliebter Touristenort ist, wird Teil seines Territoriums als Ausbildungsakademie des National Cadet Corps verwendet. Dieser Ort ist auch ein heißer Punkt für Paralagayding und Tracking, was Ihnen einen weiteren Grund gibt, hierher zu kommen.

  • Entfernung von Puna: ca. 41 km auf der Straße Sasvad-Bopdev-Puna.

3. Fort Tikon, Puna

Fort Tikon |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Tikon |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Tikons Fort, was “dreieckiges Fort” bedeutet, bekam seinen Namen aufgrund der pyramidalen Form. Dies ist eine große Befestigung im Bereich eines Mannes, nicht weit von Lonavala, der während der Regierungszeit der Silhar a-Dynastie erbaut wurde. Sahyadri, umgeben von den Bergketten umgeben, hat dieser Hügel 3. 500 Fuß über dem Meer einen enormen Eingang, der das Haupthighlight ist. Darüber hinaus ist es dank des Tempels von Trimambaksvar Mahadev, sieben Wasserreservoirs, Höhlen der Satavaha n-Ära und einem Gravin g-Blick auf den Damm der Pauna beliebt.

Der nächstgelegene Ausgangspunkt für den Besuch in Tikon Fort ist ein Parkplatz in der Nähe von Tikon Pete, einem Basisdorf für einen Ausflug. Die Kampagne ist sicher und Sie benötigen ungefähr eine Stunde, um zum Eingang zum Fort zu gelangen. Von hier aus wird die Reise sehr aufregend, da die Schritte nach oben sehr eng sind. Daher wird empfohlen, das Fort in großen Gruppen zu vermeiden.

  • Entfernung von Puna: etwa 51 km entlang der Paud Road.

4. Fort Lohagada, Puna

Fort Lohagada |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Lohagada |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Lohagada, bekannt als “Iron Fort”, ist eine ideale Kombination aus einem reichen historischen Erbe und einer exquisiten natürlichen Schönheit. Es hat eine faszinierende Geschichte in mehreren Dynastien, und die meiste Zeit wurde in Marathah und ein kleines Intervall für Molales verbracht. Wenn Sie während Musson zum Fort kommen, werden Sie sehen, dass die Spitze des Forts mit Wolken und Moos bedeckt ist. Obwohl Musson eine großartige Zeit ist, um das Fort aus malerischer Sicht zu besuchen, müssen Sie Vorsichtsmaßnahmen einhalten, da die Straßen und Wege, die dazu führen, rutschig werden.

Die Festung kann durch vier Haupt-Darwajas (Türen) betreten werden, von denen das Hanuman-Darwaja als das älteste gilt. In den Haupträumen der Festung befinden sich die alte Dargah und die Laxmi Kothi, wo die Schätze von Nana Phadnavis, einer einflussreichen Maratha-Ministerin, aufbewahrt wurden. Bei einem Besuch der Lohagad-Festung sollten Sie sich die nahegelegenen Karla-Höhlen, Aambi Valley City und Bhaja-Höhlen nicht entgehen lassen.

  • Entfernung von Pune: Etwa 62 km auf der NH 48.

5. Tung Fort, Pune

Fort Tung |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Tung |Festungen in der Nähe von Pune im Umkreis von 100 km

Tung Fort ist für seine atemberaubende Schönheit bekannt. Es liegt auf einer Höhe von 3. 526 Fuß über dem Meeresspiegel und ist an drei Seiten von Wasser umgeben. Das Tung Fort wird wegen seiner konischen Form und den steilen Stufen Kathingad Fort genannt. Darüber hinaus führt ein schmaler Pfad zur Festung, der in eine ziemlich senkrechte Klippe gehauen ist, was den Aufstieg erschwert.

Die Adil Shahi-Dynastie baute es im 17. Jahrhundert, aber der große Herrscher Chhatrapati Shivaji Maharaj eroberte es. Aufgrund der geringen Größe der Festung konnten dort keine Truppengarnisonen untergebracht werden. Aufgrund seiner Schönheit und Unzugänglichkeit war die Festung ein idealer Zufluchtsort vor Eindringlingen. Den örtlichen Marathas gefiel dieser Umstand, da er den Truppen in den benachbarten Festungen Zeit gab, sich zu bewaffnen, um den Angriff der Außenstehenden abzuwehren. Tatsächlich diente es einst als Wachturm für die große Maratha-Dynastie.

Das Tung Fort liegt in der Nähe des Dorfes Tungwadi und ist von Lonavala aus erreichbar. Der Aufstieg vom Dorf zur Festung beträgt etwa 300 Meter und die Fortbewegung ist schwierig, da die einzige Straße, die zur Festung führt, uneben und unvollendet ist.

  • Entfernung von Pune: Etwa 65 km über die Paud-Straße.

6. Rohida-Festung, Pune

Fort Rochida |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Rohida-Festung |Festungen in der Nähe von Pune im Umkreis von 100 km

Rohida Fort, eine der wichtigsten Festungen in der Nähe von Pune, wurde während der Yadava-Herrschaft erbaut. Shivaji Maharaj eroberte diese Festung von Bandal Deshmukh, übergab sie jedoch später im Rahmen des Vertrags von Purandar an die Moguln. Das Fort ist aufgrund des Rohideshwar Mandir und der sieben Bastionen, die sich in gutem Zustand befinden, bei Touristen beliebt.

Trekkingbegeisterte können eine einstündige Wanderung zu dieser 3. 650 Fuß hohen Festung unternehmen, die Zeuge bedeutender historischer Veränderungen war. Der Weg nach oben ist auf beiden Seiten mit Moos und dichter Vegetation bedeckt.

  • Die Entfernung von Pune auf der NH 48 beträgt etwa 66 km.

7. Torna Fort, Pune

Fort Torn |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Torna-Festung |Festungen in der Nähe von Pune im Umkreis von 100 km

Die historische Bedeutung des Fort Thorne liegt in der Tatsache, dass er das erste Fort von Chatrapati Shivaji Maharaja erfasst wurde und somit zur Grundlage des Maratho v-Reiches wurde. Mit einer Höhe von mehr als 4. 600 Fuß über dem Meeresspiegel ist es auch das höchste Fort in der Nähe des Bauches. Im Laufe der Jahre ist er zu einem seiner Lieblingsorte für diejenigen geworden, die in die Geschichte eintauchen wollen, umgeben von luxuriöser natürlicher Schönheit.

Fort Torn ist auch ein beliebter Ort für Trekking und die beste Zeit, um es von September bis Dezember zu besuchen. Die Kampagne beginnt aus dem Dorf Velha. Nachdem Sie 200 m bestanden haben, werden Sie zunächst eine Ferne in der Ferne sehen. Der gesamte Weg ist mit felsigen Bereichen übersät, die von dicker Vegetation umgeben sind. Eine vierstündige Reise führt durch verschiedene Strukturen wie Bini Darvaz, den Tempel der Göttin Menghai, Budhla Machi und der majestätische Zunzhar Machi. Wenn Sie während des Mussons auf das Fort fahren, seien Sie ein wenig vorsichtig, da der Weg in getrennten Bereichen rutschig wird.

  • Der Abstand von Puna beträgt etwa 71 km entlang der NH 48 Highway und 65 Sh 65.

8. Fort Kengalgada, Puna

Fort Kengalgada |Forts neben Puna innerhalb von 100 km

Fort Kengalgada |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Kenjaggalgada befindet sich auf dem ungleichmäßigen Gipfel des Hügels und befindet sich eine von Rhombo gepackte Festung, die sich aus langer Entfernung aus sichtbar ist. Es wurde von den Herrschern des Brachs im 12. Jahrhundert erbaut, dann eroberten mehrere Herrscher es, und 1818 eroberten die Briten es schließlich aus den Maraths. Und obwohl das Fort einer verlassenen Fassade ähnelt, da das meiste davon von den Briten zerlegt wurde, stehen ihre Mauern immer noch an einem hohen Ort und ragen über ein wunderschönes Tal auf. Die Art der Wolken, die das Fort während der Regenzeit abdecken, lässt Sie nicht gleichgültig.

Das Fort ist aufgrund des schlechten Zustands der Straße nach der Überquerung des Dorfes Bhor, das etwa 25 km von der Festung entfernt liegt, nicht vollständig für Autos zur Verfügung. Es gibt zwei Routen zum Fort: Einer startet vom Pass, der das Plateau von Kenjaggad und Raireshvar verbindet, und der andere aus dem Dorf Hera Kenjal, das der Basis dient. Die Uhrreise von Hera Kenjal bringt Sie auf die Spitze des Plateaus. Obwohl die Kampagnenroute sicher ist, sollten Sie auf rutschige Bereiche zwischen ihnen achten. Aufgrund des Mangels an Geschäften auf der Route wird empfohlen, Nahrung und Wasser mitzunehmen.

  • Entfernung von Puna: ca. 81 km entlang der Autobahn NH 48.

9. Fort Corigades, Puna

Fort Corigan |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Corigan |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Corigan befindet sich in einer Höhe von 3028 Fuß über dem Meeresspiegel und ist eines der höchsten Festungen in Indien und ist es zu einem beliebten Ort für Trekking unter jungen Menschen. Das Fort war für eine lange Zeit unbekannt, bis Shivaji Maharaj ihn 1657 in sein Königreich aufnahm. Das Fort blieb unter der Herrschaft des Marat h-Reiches und wurde dann 1818 von den Briten gefangen genommen.

Auf dem Territorium des Forts befindet sich ein Tempel, der der örtlichen Gottheit von Kory Devi gewidmet ist, und viele andere kleine Tempel, die dem Lord Vishnu und dem Lord Shiva gewidmet sind. Eine Zwe i-Kilomete r-Verteidigungsmauer ist der Haupthighlight des Forts. Es ist vollständig erhalten und Sie können einen Spaziergang entlang seines Umfangs machen. Zusätzlich zu diesen und mehreren anderen Strukturen befinden sich sechs Kanonen auf dem Gebiet des Forts, und Laksmi TOF ist der größte von ihnen.

Da es keinen Weg zum Fort gibt, müssen Sie das Auto auf dem Parkplatz in der Nähe der Bushaltestelle im Dorf Petespur parken. Von hier aus müssen Sie nach oben klettern. Da dies ein leichter Anstieg ist, können sogar Anfänger es leicht schaffen. Wenn Sie den bezaubernden Blick auf die Umgebung genießen möchten, empfehlen wir Ihnen, im Sommer eine eintägige Reise ins Fort zu machen. Wenn Sie nachts übernachten möchten, gibt es auf dem Gebiet des Forts viele Campingplätze, einschließlich Korai Devi Temple, wo etwa 25 Personen unterbringen können.

  • Entfernung von Puna: 91 km entlang des Hochgeschwindigkeits-Autobahns von Mumbai Pun.

10. Fort Shivneri, Puna

Fort Shivneri |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Shivneri |Forts in der Nähe des Bauches innerhalb von 100 km

Fort Shivneri aus dem 17. Jahrhundert war der Geburtsort von Chatrapati Shivaji Maharaja, Gründerin des Maratho v-Reiches. Die militärische Befestigung in der Nähe der Stadt Junnar befindet sich ein Shivaj i-Denkmal, das als Shiv Kunj, direkt im Zentrum bekannt. Ein Panoramablick auf die malerischen Berge und schönen Seen im Hintergrund öffnet sich aus der Festung.

Das Fort wird zu Recht als einer der beliebtesten Orte angesehen, um Attraktionen zu inspizieren, da es mehrere interessante Orte gibt, wie den Tempel der Göttin Shivai.

  • Entfernung von Puna: etwa 93 km entlang der NH 60 Autobahn.

Festungen neben Puna innerhalb von 200 km:

11. Fort Gkhangada, Puna

FORTHAGHADA |Forts neben Puna innerhalb von 200 km

FORTHAGHADA |Forts in der Nähe des Bauches im Bereich von 200 km

Das 300-jährige Fort Gardada befand sich neben Tamkhini Ghat und war eine Art Gefängnis, das Gefangene enthielt. Er stand bis März 1818 unter der Herrschaft des Marat h-Reiches, woraufhin sie ihn den Briten übergeben mussten. Das Fort hat zwei Haupttore, der Bogen des Haupteingangs fehlt. Von hier aus eröffnet ein Panoramablick auf Tylbail, das Fleisch der Mulsha, des Zimtes und des Forts von Sudhagada. Gkhangada bietet einen der besten Orte für das Camping in der Region an: Es gibt genügend Platz für die Installation von Zelten, Züchtung von Lagerfeuern und Kochen.

Die Reise zu diesem Fort ist relativ einfach vom Basisdorf Ecole. Ungefähr 45 Minuten vom Beginn der Kampagne ist eine Höhle, nach der der Aufstieg ein wenig schwierig wird. Voraus ist eine steile und starke Metalltreppe, und es ist wünschenswert, dass Sie einen erfahrenen Dirigenten haben.

  • Entfernung von Puna: Etwa 101 km entlang des Hochgeschwindigkeits-Autobahns von Mumbai Pun.

12. Fort Raigad, Puna

Fort Raigiga |Forts in der Nähe des Bauches im Bereich von 200 km

Fort Raigiga |Forts in der Nähe des Bauches im Bereich von 200 km

Fort Raigad ist ein weiterer Zeuge der glorreichen Vergangenheit des Marat h-Reiches, sei es die Krönung von Chhatrapati Shivaji oder die verschiedenen Kämpfe, die hier stattgefunden haben. Die Festung auf dem Hügel war die Hauptstadt des Marat h-Reiches während der Regierungszeit von Chkhatratapati Shivaji. Obwohl viele Teile des Forts in Trümmern sind, steigen die verbleibenden Gebäude und bestätigen, warum die Fort Ragiga als “König der Fortes” sowie der “Gibraltar des Ostens” bezeichnet wurde. Auf dem Territorium des Forts befinden sich Türme, zeremonielle Eingänge, künstliche Seen, die Kirche Shiva und viele andere Strukturen.

Fort Raigiga ist ein beliebter Ort für Abenteuerliebhaber, denn vor dem Fort, der sich in einer Höhe von 2700 Fuß über dem Meeresspiegel befindet, müssen Sie entweder das Seilbahn verwenden oder eine Wanderung durchführen. Diejenigen, die auf einer Wanderung gehen möchten, müssen etwa 1. 700 Schritte vom Fuße des Forts entfernt.

  • Entfernung von Puna: 131, 4 km auf den Straßen von Tamkhini Ghat und Mulsha.

13. Fort Cotutaligan, Puna

Fort Kathaligada |Forts in der Nähe des Bauches im Bereich von 200 km

Fort Cotitaligan |Forts in der Nähe des Bauches im Bereich von 200 km

Fort Cotutaligan ist 3100 Fuß hoch und befindet sich im Gebiet Maharastra Cardjat. Es wird auch die Form von Petes aufgrund der Nähe zum Dorf des Haustieres bezeichnet. Die geringe Höhe und Leichtigkeit des Aufstiegs machen es zu einem beliebten Fort in der Nähe der Puna für die Verfolgung. Und obwohl Sie mit dem Auto zum Dorf Pete gelangen können, empfehlen wir, dass Sie eine Wanderung von Ambivili nach Cathaligada machen, um auf dem Weg mehrere herausragende Standpunkte zu sehen.

Die Festung hat eine reiche historische Vergangenheit, zu der auch Herrschaftswechsel durch die Marathas, Moguln und Briten gehören. Obwohl es den Marathas gelang, das Fort von den Briten zu erobern, geschah dies nur für einen sehr kurzen Zeitraum (weniger als zwei Monate). Den Einheimischen zufolge handelt es sich bei der Festung Kotaligad nicht um eine Festung, sondern um einen Leuchtturm (oder Wachturm), der dazu diente, Informationen über den Fortschritt des Feindes zu übermitteln.

  • Entfernung von Pune: Etwa 134 km über den Mumbai-Pune Expressway.

14. Pratapgad Fort, Pune

Fort Pratapada |Forts in der Nähe des Bauches im Bereich von 200 km

Pratapgad-Festung |Festungen in der Nähe von Pune im Umkreis von 200 km

Wenn Sie einen Tag voller Abenteuer, Geschichte und malerischer Ausblicke verbringen möchten, ist Pratapgad Fort der richtige Ort für Sie. Es ist eines der am besten erhaltenen historischen Wunder in Maharashtra. Das Pratapgad Fort ist auch als Fort of Valor bekannt, da hier die heldenhafte Schlacht zwischen Chhatrapati Shivaji Maharaj und Afjal Khan stattfand. Die Festung ist in Teile unterteilt – obere und untere Festung. In der unteren Festung befindet sich hauptsächlich der Bhavani-Tempel, während die obere Festung mehrere attraktive Bauwerke umfasst.

Da das Fort Pratapgad in der Nähe von Mahabaleshwar liegt, wird es von vielen Touristen besucht. Etwa zwei bis drei Stunden Spaziergang durch die Gegend reichen aus, um jeden Winkel dieser architektonischen Schönheit und ihrer majestätischen Umgebung zu erkunden. Die beste Reisezeit ist März und September, da das Wetter in diesen Zeiträumen angenehm bleibt.

  • Entfernung von Pune: Etwa 140 km über NH 48.

15. Rajmachi Fort, Pune

Fort Rajmachi |Forts in der Nähe des Bauches im Bereich von 200 km

Rajmachi-Festung |Festungen in der Nähe von Pune im Umkreis von 200 km

Das von wunderschönen Wasserfällen umgebene Rajmachi Fort ist ein Paradies für Naturliebhaber. Es wurde von den Satavahanas erbaut und 1657 von Shivaji Maharaj erobert. Die Festung besteht aus zwei Zitadellen – Shrivardhan und Manoranjan, die von einem weiten Plateau umgeben sind. Die Festung bietet atemberaubende Ausblicke auf Wasserfälle, üppige grüne Wälder und Hügel. Der Shiva-Tempel und der große Stausee aus dem Jahr 1780 sind die beiden Hauptattraktionen der Festung. Die Monsunzeit von Mitte Juni bis Mitte Oktober ist die beste Zeit, um das Rajmachi-Fort zu besuchen, da die Gegend mit Wolken und Grün überall wunderschön aussieht. Lesen Sie auch – Orte, die Paare in Pune besuchen sollten

Sie können zum Dorf Udhewadi fahren und von dort aus sind es 20 bis 30 Minuten zu Fuß zur Festung. Wenn Sie ein umfassendes Trekking-Erlebnis wünschen, empfehlen wir Ihnen, mit den Kondana-Höhlen zu beginnen. Die Wanderung dauert etwa 3-4 Stunden.

  • Entfernung von Pune – ca. 168 km auf der NH 48

Wenn Sie das nächste Mal ein Hotel in Puna buchen, buchen Sie es für einen längeren Zeitraum, damit Sie genug Zeit haben, um diese mächtigen Festungen in der Region zu besuchen. Und wir garantieren, dass Sie, selbst wenn Sie kein Fan der Geschichte sind, von der Größe dieser Festungen schockiert sein werden!

Wenn Sie eine Reise in den Bauch planen, können Sie die besten Budge t-Hotels in Puna auswählen.

Sargun Rushing Kaur

Sargun toleriert keine Schwierigkeiten und kreativen Hindernisse, die ihr helfen, sie zu wachsen und sie nacheinander zu überwinden. Mit dem angeborenen Wunsch, um die Welt zu reisen, ebnet sie den Weg für sich im Leben und besucht die Orte ihrer Träume. Wenn sie nicht in der kreativen Zone ist, spielt Sargun es liebt es, Badminton zu spielen und ihre Lieblingsserie zu sehen.