15 Indien Flughäfen, die Ihre Reise angenehm machen

Ein gut bekanntes Sprichwort lautet: “Das Leben ist eine Reise, kein Ziel!”Und leidenschaftliche Reisende schätzen diese Wahrheit wie kein anderer. Eine komfortable, sichere und angenehme Reise macht die Reise wirklich unvergesslich. Ansonsten, egal wie aufregend das Ziel ist, bleibt eine unangenehme Reise als Belko im Auge in Erinnerung. Glücklicherweise gibt es in Indien mehrere effektive und ästhetische Flughäfen, die versprechen, Ihre Reise mit einem leichten Spaziergang zu machen. Einige von ihnen sind bekannt für ihre beeindruckenden Annehmlichkeiten, andere – ihre visuelle Attraktivität und andere – ihre atemberaubende Lage. Lesen Sie also weiter, um mehr über die besten Flughäfen Indiens zu erfahren.

Im Artikel

1. Internationaler Flughafen, benannt nach Indira Gandhi, Delhi (Code – Del)

Wunderschön geplant, verteilt (5106 Acres) und ständig geschäftiger internationaler Flughafen, der nach Indira Gandhi benannt ist, ist zweifellos einer der besten internationalen Flughäfen Indiens. Es dient ungefähr 80 Fluggesellschaften und verfügt über insgesamt 5 Klemmen, einschließlich Terminals für Fracht- und Charterflüge. Air India, Indigo, Goair, SpiceJet und Vistara sind eine der beliebten internen Fluggesellschaften, die einen eigenen Zentrum haben. Für die rechtzeitige Regulierung von Tak e-Off und Landung wird am Flughafen ein spezielles Gelenkschildsystem verwendet. Neben dem ästhetischen Design bietet dieser internationale Flughafen viele Annehmlichkeiten zur Entspannung, darunter Schlafkapseln, normale und hochklassige Restaurants, Einzelhandelsgeschäfte der besten inländischen und internationalen Marken sowie Taxiendienste. Der Flughafen ist gut mit allen Bereichen der Stadt verbunden.

  • Ort: Palais
  • Entfernung vom Stadtzentrum: 16 km
  • Gut zu wissen:
    • Es wird erwartet, dass der Flughafen bis 2030 etwa 100 Millionen Passagiere bedienen wird.
    • Im Jahr 2015 wurde er bei den Skytrax World Airport Awards als der beste Flughafen in Zentralasien und das beste Flughafenpersonal in Zentralasien anerkannt.
    • Im Jahr 2017 wurde er zusammen mit dem Flughafen Mumbai laut Airport Service Quality Awards als “bester Flughafen der Welt” anerkannt.
    • Laut Passagierverkehr ist dieser Flughafen in Indien am meisten beladen, der 6. in Bezug auf die Arbeitsbelastung in Asien und 17. in Bezug auf die Arbeitsbelastung in der Welt.

    2. Internationaler Flughafen, benannt nach Chatrapati Shivaji, Mumbai (Code – BOM)

    Der zweite im Ladeflughafen Indiens, sowohl im Passagierfluss als auch in Bezug auf den Carg o-Transport, ist ein Drehscheibe für Fluggesellschaften Vistara und Air India. Es ist auch ein Konzentrationspunkt für Indigo, Air India Express, SpiceJet und Goair. Der Flughafen liegt 1850 und verfügt über 3 Terminals und dauert täglich etwa 950 Flugzeuge. Terminal 1 ist für interne Flüge vorgesehen und befindet sich in Santakruz, und Terminal 2 ist für interne und internationale Flüge vorgesehen und befindet sich in Zucker. Von einem Terminal zum anderen können Sie in 15 bis 20 Minuten erhalten. Terminal 2 ist berühmt für sein luxuriöses GV K-Wartezimmer für geschäftliche und erstklassige Passagiere. Hier gibt es alles: von einer Bar, einer Dusche und Restaurants mit exquisiten Gerichten bis hin zur Bibliothek, dem Geschäftszentrum und dem Concierg e-Diensten. In Terminal 1 gibt es viele Snacks, Outlets und medizinische Dienstleistungen. Außerhalb des Flughafens können Sie problemlos ein Taxi mieten oder einen Bus nehmen, um überall in der Stadt zu gelangen.

    • Ort: Vile-Parle-IST
    • Entfernung vom Stadtzentrum: 8 km
    • Gut zu wissen:
      • Im Jahr 2014 wurde eine 6-spurige oberirdische Straße, die Terminal 2 mit dem Western Express Shoss verbindet, geöffnet.
      • Am 9. Dezember 2018 servierte der Flughafen 1007 Flugzeuge.
      • Im Jahr 2017 wurde er zusammen mit dem Flughafen Delhi nach Angaben der Flughafe n-Servicequalität als „bester Flughafen der Welt“ anerkannt.

      3. Campegauda International Airport, Bangalor (Code – Blr)

      Campegauda International Airport, ein Drehkreuz für AirAsia India, Goair, Indigo, Alliance Air und Star Air sowie für die Stadt der Basis für SpiceJet und Air India, nimmt das ganze Jahr über viele Passagiere. In der Tat ist dies der dritte im Ladungsflughafen in Indien, der eine atemberaubende Fläche von 4. 000 Acres nimmt. Das einzige Passagierterminal dient effektiv sowohl internationale als auch inländische Flüge. Der Bau des zweiten Terminals ist derzeit im Gange. Alle Landungen befinden sich im zweiten Stock und die Ausstellung von Gepäck und Registrierung in der ersten. Wartehäuser und ein Tageshotel bieten maximalen Komfort für Reisende. Der internationale Flughafen von Campegauda ist ein großartiger Ort für Einkaufsmarken und um Ihre Geschmacksrezeptoren in einem der stilvollen Cafés oder Restaurants zu kitzeln. Der Flughafen ist mit der Stadt Bangalor auf der Autobahn NH44 verbunden und Sie können den Bus oder Taxi nutzen.

      • Ort: Devanakhali
      • Entfernung vom Stadtzentrum: 35 km
      • Gut zu wissen:
        • Ausfahrt 41-42 Airbus A380, das größte Passagierflugzeug der Welt.
        • Es ist geplant, dass die Namma Metro den Flughafen mit der Stadt Bangalor verbindet.
        • Die Fläche des VI P-Bodens beträgt 10. 000 Quadratmeter. Füße.

        4. Ntajas Internationaler Flughafen Subhaas Chandra Bose, Kalkutta (Code – CCU)

        Der Flughafen mit einer Fläche von 1641 AKR ist die größte Flugverkehrseinheit in Ostindien. Laut Passagierverkehr belegt er den fünften Platz im Land, von hier werden die Flüge regelmäßig nach Nordosten Indiens, Bungladesh, Südostasien, China, Dubai, Dochu und Abu Dhabi verlässt. Der Flughafen Kalkutta ist einer der ältesten indischen Flughäfen und ist ein Zentrum für die Fluggesellschaften Goair, AirAsia India, Indigo, Alliance Air und SpiceJet. Es ist eine Unterstützungsstadt für Air India. Das integrierte T 2-Terminal, das 25 Millionen Passagiere pro Jahr bedienen kann, verfügt über 6 Niveaus, 128 Registrierungsschläge, 18 Aer o-Knoten und 57 abgelegene Parkplätze. Zu den Annehmlichkeiten gehören Wartezimmer, Rastzimmer, Geldautomaten, Einzelhandelsgeschäfte und Snacks. Um in die Innenstadt zu gelangen, können Sie problemlos in den A C-Bus steigen oder ein Taxi für Vorauszahlung außerhalb des Flughafens mieten.

        • Ort: Duma dachte
        • Entfernung vom Stadtzentrum: 15 km
        • Gut zu wissen:
          • Früher als Flughafen Dum-Dum bekannt, wurde es 1995 zu Ehren des herausragenden Führers der Unabhängigkeit Indiens umbenannt.
          • In den Jahren 2014 und 2015 erkannte ihn der internationale Flughafenrat als den am besten verbesserten Flughafen in der Region Asien-Pazifik an.

          5. Internationaler Flughafen Sheikh U l-alam, Srinar (Code – SXR)

          Der Flughafen Srinagara befindet sich in einer Höhe von 1655 m und der Airport Department of India und der Indian Air Force und ist im Wesentlichen eine militärische Luftbasis. Es verfügt über eine Landebahn für Thin Aircraft und ein integriertes Terminal. Das Terminal, das in Form von majestätischem Himalaya dekoriert ist, ist für 450 internationale und 500 interne Passagiere ausgelegt. Mit der Neigung des Daches können Sie leicht Schnee entfernen. Reisende können sich auf Annehmlichkeiten wie ein Lebensmittelcort, eine beliebte Pizza Hut- und KF C-Restaurants, Geldautomaten, Bastelgeschäfte und Schokolade sowie der Austauschaustausch verlassen. Sie können auch Wi-Fi verwenden. Um in die Stadt zu gelangen, können Sie ein Taxi einstellen oder eine bezahlte Busnachricht an Lal Chuk verwenden.

          • Ort: Badam
          • Entfernung vom Stadtzentrum: 12 km
          • Gut zu wissen:
            • Seit April 2020 hat der Flughafen keinen einzigen internationalen Flug angenommen, obwohl Hajj Risa hingerichtet wurde.
            • Seit Juni 2020 hat der Flughafen keine Nachtflüge angenommen.

            6. Flughafen Kushka Bakula Rimpochi, Lech (Code – IXL)

            Wenn Sie eine malerische Landung machen möchten, wird der Lech Airport, der sich in einer Höhe von 3256 m befindet und einen kontinuierlichen Blick auf den Himalaya eröffnet, Sie an Ort und Stelle einfrieren. Dies ist einer der schönsten Flughäfen Indiens und der 23. Handel in Höhe der Welt der Welt. Hier landen alle Flüge und nehmen am Morgen ab. Dies geschieht, um böige Bergwinde zu vermeiden, die später während des Tages blasen. Dieser von der indische Armee patrouillierte Flughafen mit einem Terminal bietet strenge Sicherheit. Flüge Air India, Indigo, Goair, Vistara und SpiceJet werden in Delhi, Srinar, Jammu und Chandigarch betrieben und umgekehrt. Es gibt Gepäckauslieferungsservice, Tee und Kaffeeständer sowie Restaurants. Sie können mit Bus oder Taxi in die Stadt gelangen, indem Sie den Flughafen verlassen.

            • Ort: Lech
            • Entfernung vom Stadtzentrum: 5 km
            • Gut zu wissen:
              • Sein Name ist vom Namen des berühmten indischen Mönchs inspiriert, und das bekannte Kloster Spituk ist dem Flugplatz sehr nahe.
              • Der Bau eines neuen Terminals, das 2019 begann, soll bis 2021 abgeschlossen sein.

              7. Internationaler Flughafen Chennai, Chennai (Code – MAA)

              Möchten Sie etwas Interessantes wissen? Der internationale Flughafen Chennai wurde der erste indische Flughafen, auf dem sich nebeneinander interne und internationale Terminals befinden. Der Flughafen befindet sich in einem Gebiet von 1323 AKRA und ist das regionale Hauptquartier (in Südindien) der Flughäfen Indiens. Dies ist der vierte im Laden von Flughafen im Land mit 3 Passagierterminals. Terminal 1 wird für interne Flüge verwendet, und Terminal 3 ist für internationale Ankünfte vorgesehen. Internationale Flüge werden vom Terminal 4. Parken rund 1. 200 Autos geschickt. Unter den Fluggesellschaften, die den Flughafen bedienen, sind Alliance Air, Indigo, SpiceJet, Air India, Air India Express und Goair. Zu Ihrem Dienst, solche Annehmlichkeiten wie dienstfreie Geschäfte, Restaurants, Bars, Verkaufsautomaten, Gepäckwagen und Austauschaustausch. Der Flughafen ist mit der Stadt durch den U-Bahnhof Chennai und den Bahnhof Tirusuli verbunden. Sie können auch die Dienste eines Prepai d-Taxi nutzen.

              • Ort: Tirusuli
              • Entfernung vom Stadtzentrum: 21 km
              • Gut zu wissen:
                • Es wird erwartet, dass er nach Abschluss des Baus der erste indische Flughafen mit einem Satellitenterminal wird.
                • Internationale und interne Terminals sind nach den Ministern von Tamilnad, K. N. Annadurai und K. Kamaraj benannt.
                • Hier sehen Sie einen vertikalen Garten im Wert von 400 Millionen indischen Rupien, in dem etwa 40 Pflanzensorten vorhanden sind.

                8. Internationaler Flughafen, benannt nach Vira Savarcara, Port Bler (Code – IXZ)

                Nachdem der Flughafen als Flughafen Port Blier bekannt war, wurde er 2002 zu Ehren der berühmten Freiheit der Freiheit von Winayak Damodar Savarcara umbenannt. Der Hauptflughafen der Andaman und der Nikobarinseln teilt den Luftraum mit dem Schiff des indischen NMS INS UTKROSH. Die prächtigen grünen Ausdehnung, die den Flugplatz umgeben, machen die Landung hier malerisch. Die einzige Landebahn von 3290 m kann schmale Flugzeuge einnehmen, einschließlich Boeing 737 und Airbus A320 und A321. Es gibt ein Terminal für 400 Passagiere. Flüge Air India, Indigo, Goair, SpiceJet und Vistara werden zwischen diesem Flughafen und Chennai, Delhi, Kalkutta, Bangalore, Mumbai und Hyidarabada betrieben. Hier können Sie problemlos ein Taxi beauftragen, um sich in der Stadt zu bewegen.

                • Ort: Lammlinie
                • Entfernung vom Stadtzentrum: 2 km
                • Gut zu wissen:
                  • Mit Ausnahme des zivilen Terminals, das unter AAI ist, wird der verbleibende Lufttransport von der indischen Flotte durchgeführt.
                  • Es wird erwartet, dass ein neues Terminalgebäude mit einer Fläche von etwa 19 Hektar gebaut wird.

                  9. Kochin International Airport, Kochi (Code – COK)

                  Der internationale Flughafen Kochin, von dem sich üppige grüne Arten während des Abstiegs öffnen, ist die größte und am meisten in Kerala beladene. Es ist auch der achte der Arbeitsbelastung und einer der besten internationalen Flughäfen Indiens. Am Flughafen gibt es drei Terminals: zwei für interne und eine für internationale Passagiere. Terminal 1 (intern) verfügt über 56 Registrierungsstände, 1 Wartezimmer für Manager, 6 Reservenhallen, ein Food Court und ein Einzelhandelsbereich von 50. 000 Quadratmetern. Füße. Terminal 2 (Vertreter) verfügt über eine Prämie- und Familienhallen sowie ein Lebensmittelcort. Terminal 3 (international) erregt mit seinem traditionellen Architekturstil Kerala Aufmerksamkeit und verfügt über 84 Registrierungsregale und 80 Einwanderungsregale. Zu den Annehmlichkeiten zählen VI P-Razoren, ein Einkaufskomplex, Gebetsräume, ein Raucherzimmer, Restaurants und so weiter. Von hier aus sind solche indischen Fluggesellschaften wie Air India, Air India Express, AirAsia, Indigo, SpiceJet und Vistara. Der Flughafen ist auch ein wichtiger Abflugspunkt für Expats im Nahen Osten. Von hier aus ist es einfach, ein Taxi zu mieten, um in die Stadt zu gelangen. Spezielle Lufttaxi s-Dienste werden denjenigen angeboten, die die wichtigsten Pilgerstätten im Keral besuchen möchten.

                  • Ort: Nedumbassry
                  • Entfernung vom Stadtzentrum: 25 km
                  • Gut zu wissen:
                    • Im Jahr 2015 wurde dieser Flughafen zum ersten Flughafen der Welt, der die Solarenergie voll betreibt.
                    • 2018 erhielt sie die Erdmeisterin der Vereinten Nationen.

                    10. Agatti Airport, Akshadvip (Code – AGX)

                    Wenn Sie nach Lakshadvip fliegen (egal welche Insel Sie meinen), garantiert Ihnen der Ort des Agatt i-Flughafens ein einzigartiges visuelles Vergnügen, wenn Sie reduziert werden. Einer der schönsten Flughäfen Indiens breitet sich in 45, 9 Altersalter der Erde aus (was viel kleiner ist als der anderer Flughäfen). Der Flughafen ist von schillernden blauem Wasser umgeben, aus dem es atemberaubend ist. Die Länge der einzigen Landebahn beträgt 1204 m und das Terminalgebäude enthält nicht mehr als 50 Passagiere. Alliance Air verbindet diese Insel mit Bangalor und Kochi. Sie können am Eingang zum Flughafen ein Taxi mieten, um in die Stadt zu gelangen.

                    • Ort: Agatti Island
                    • Entfernung vom Stadtzentrum: 17 km
                    • Gut zu wissen:
                      • Es wird erwartet, dass das Gebäude des Terminals mit einer Fläche von 2250 Quadratmetern gebaut wird. m mit Klimaanlage.
                      • Es ist auch geplant, einen Parkplatz für 75 Autos zu bauen.

                      11. Internationaler Flughafen Coimbatur, Coimbatur (Code – CJB)

                      Der zweitgrößte Flughafen in Tamilnad ist der internationale Flughafen Coimbatur von 3 ausländischen und 5 internen Fluggesellschaften, die direkte Kommunikation mit 3 internationalen und 9 internen Richtungen bieten. Unter ihnen sind Srilankan Airlines, Air Arabia, Scoot, Air India, Air India Express, Goair, Indigo und SpiceJet. Die Landebahn 2970 m lang und 9 Parkplätze sind die Hauptelemente der Infrastruktur. Das einzelne Terminal dient ungehindert sowohl interne als auch internationale Passagiere und Annehmlichkeiten wie Geldautomaten, Dienstleistungen für Behinderte, Kinderzimmer, Gepäckwagen und medizinische Dienstleistungen und erhöhen die Bequemlichkeit der Reisenden. Die Einstellung eines Taxi auf der Straße ist der beste Weg, um in die Stadt zu gelangen.

                      • Ort: Pilamage
                      • Entfernung vom Stadtzentrum: 10 km
                      • Gut zu wissen:
                        • Möglicherweise wird ein neues Terminalgebäude für interne Flüge mit einer Fläche von 10. 000 Quadratmetern gebaut. Füße.
                        • Die Landebahn wird auf 3800 m verlängert, um größere Flugzeuge zu nehmen.

                        12. Internationaler Flughafen Goa, Goa (Code – Goi)

                        Der Flughafen Dabolim ist der einzige internationale Flughafen in Goa, Paradies für Liebhaber von Strandfeiertagen in Indien und im Ausland und serviert jährlich eine große Anzahl von Passagieren. In den Jahren 2019-20 waren hier etwa 8, 36 Millionen Passagiere hier! Saisonalerweise fliegen viele europäische Charterfluggesellschaften zu diesem Flughafen, die ausländische Touristen hierher bringen. Der Flughafen befindet sich in einer Fläche von 1700 Morgen und verfügt über ein integriertes Terminalgebäude, um interne und internationale Passagiere zu bedienen. Die Innenräume sind ziemlich wunderschön, mit vielen Verglasungen und modischen Stahlakzenten. Für Ihre Bequemlichkeit gibt es viele Anschläge über Registrierung und Einwanderung. Solche inneren Träger wie Indigo, Air India, Goair, SpiceJet und Vistara arbeiten hier. Um in die Stadt zu gehen, können Sie einfach ein Taxi vom Prepayment Airport mieten.

                        • Ort: Dabolim
                        • Entfernung vom Stadtzentrum: 30 km (von Panjim)
                        • Gut zu wissen:
                          • Der zweite Flughafen ist in MPE gebaut und sollte bis 2022 abgeschlossen sein.

                          13. Jaipur International Airport, Jai (Code – Jai)

                          Obwohl dieser Flughafen eine Stadt mit einer reichen Geschichte und einem reichen Erbe dient, ist er selbst ultramodern. Da das neue Terminalgebäude (Terminal 2) maximal 1000 Passagiere gleichzeitig bedienen kann, bleibt der Flughafen ziemlich beladen. Terminal 1, das zuvor für internationale Flüge gedacht war, serviert jetzt nur Fracht und Hajjs. Nach Abschluss seines Wiederaufbaus wird er jedoch höchstwahrscheinlich internationale Flüge für die Ankunft und Abreise ausführen. Terminal 2, deren Fläche 247. 000 Quadratmeter beträgt. Füße dient sowohl interne als auch internationale Passagiere. Sein Eingangstor aus Steinen und Sandsteinen des Dholpur überrascht die Fantasie. Die Wände sind mit traditionellem Rajusti c-Gemälde dekoriert. Um einen maximalen Komfort zu gewährleisten, gibt es 3 VIPs. Jaipura International Airport ist eine Kreuzung für Supreme Airlines sowie für Indigo, Goair und SpiceJet. Um in die Stadt zu gelangen, können Sie ein Taxi einstellen.

                          • Ort: Sanganer
                          • Entfernung vom Stadtzentrum: 13 km
                          • Gut zu wissen:
                            • Das Terminal 2 wird wahrscheinlich auf jeder Seite um 20 m erweitert und kann 2 neue Flugzeuge für bequemere Bewegungen erhalten.
                            • Es ist auch geplant, das dritte Terminal mit den modernsten Annehmlichkeiten zu bauen, die wahrscheinlich 7-mal mehr sein werden als das Terminal 2.

                            14. Internationaler Flughafen Biju Patrika, Bhubevar (Code – BBI)

                            Dieser nach dem berühmte Kämpfer für Freiheit und Aviator benannte Flughafen verbindet Städte wie Bangalor, Kalkutta, Mumbai, Delhi, Puna, Chennai und Haidarabad mit Carriers wie Air India, Goair, AirAsia India, Indigo und Vistara. Das Terminal 1 (196 300 Quadratmeter), das für interne Passagiere bestimmt ist, verfügt über 4 Flugzeuge, 18 Registrierungsständer, Spa und verschiedene Wartezimmer. Hier finden Sie viele Handwerksgeschäfte, Souvenirgeschäfte und Lebensmittelkioske. Dieses umweltfreundliche Terminal bietet ein System zum Sammeln von Regenwasser- und Abwasserreinigung, und im Design werden Stammesmuster und ethnische Skulpturen verwendet, was ihm eine einzigartige Art bietet. Das Terminal 2 (67 430 Quadratmeter), das für internationale Passagiere bestimmt ist, verfügt über 10 Einwanderungs- und 6 Registrierungsständer. Es ist einfach, ein Taxi vom Flughafen zu mieten, um überall in der Stadt zu gelangen.

                            • Ort: Flugplatzbereich
                            • Entfernung vom Stadtzentrum: 6 km
                            • Gut zu wissen:
                              • Terminal 3 mit einer Fläche von 695 900 Quadratmetern. Nach Abschluss des Baus kann es nach Abschluss des Baus 8 Millionen Passagiere pro Jahr einnehmen.
                              • Dies ist der 16. in Bezug auf die Arbeitsbelastung des Flughafens India.

                              15. Internationaler Flughafen benannt nach Raji Gandhi, Haidarabad (Code – Hyd)

                              Der internationale Flughafen Raji Gandhi, der den sechsten Platz in Indien im Passagierverkehr belegt, verfügt über das einzige Passagierterminal, das Solarkraftwerk, das Kraftstofffarm und sogar das Trainingszentrum für die Ausbildung von Aviatoren. Zusätzlich zu der Tatsache, dass der Flughafen eine Städte für Air India, Vistara, Goair und AirAsia India ist, fungiert er als Indigo-, SpiceJet-, Trujet- und Alliance Air. Es dient 45 interne und 18 internationale Richtungen. Hydrabad International Airport, der in 5495 eröffnet wurde, kann 12 Millionen Passagiere pro Jahr bedienen. Der östliche Teil des integrierten Terminals ist für interne Flüge und der westliche für internationale vorgesehen. Es gibt sowohl VIP- als auch öffentliche Wartezimmer. Um in die Stadt zu gelangen, können Sie ein Taxi mieten oder einen TSRT C-Bus außerhalb des Flughafens nehmen.

                              • Ort: Shamshabad
                              • Entfernung vom Stadtzentrum: 24 km
                              • Gut zu wissen:
                                • Der Flughafen war in die Liste der 10 besten Flughäfen in der Version von Airhelp aufgenommen.
                                • Das Novotel Hyderabad Airport Hotel liegt nur 3, 5 km vom Flughafen entfernt.

                                Sagen Sie uns, welche Flughäfen Ihre Aufmerksamkeit erregt haben und wo Sie das nächste Mal fliegen möchten! Lassen Sie sich von der Liste der besten Flughäfen Indiens als Leitfaden bei der Auswahl dienen, damit die Reise ruhig und ohne Probleme ist.

                                Sargun Prot Kaur

                                Sargun toleriert keine Schwierigkeiten und kreativen Hindernisse, die ihr helfen, zu wachsen, wenn sie sie nacheinander überwindet. Mit dem angeborenen Wunsch, um die Welt zu reisen, ebnet sie den Weg für sich im Leben und besucht die Orte ihrer Träume. Wenn sie nicht in der kreativen Zone ist, spielt Sargun es liebt es, Badminton zu spielen und ihre Lieblingsserie zu sehen.