15 Tipps und Secken zum Reisen in Singapur |Heiliger Gral für diejenigen, die zum ersten Mal nach Singapur kamen

Singapur hat den Ruf als teure Stadt für Touristen, aber es ist unmöglich, ihn mit einem bescheidenen Budget kennenzulernen. Diese bizarre Inselstadt ist dafür bekannt, Reisenden viele faszinierende Klassen und einzigartige Eindrücke anzubieten. Trotz der Tatsache, dass es hier etwas zu tun gibt, gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, lächerliche Kosten zu senken, bei denen Sie sich während Ihres Aufenthalts hier einsetzen können. Von der Suche nach dem perfekten Ort zum Leben bis hin zur besten Unterhaltung in der Stadt wird Ihnen unser Leitfaden in Singapur dabei helfen.

Grundlegende Informationen über Singapur
Die beste Zeit zum Besuch
Tipps und Empfehlungen
Ernährung in Singapur
Transport in Singapur
Geld sparen in Singapur

Grundlegende Informationen über Singapur

Beginnend mit den notwendigsten sollten Sie vor einer Reise nach Singapur wissen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Reiseadapter mitgenommen haben.

Sprache Englisch, Malaiisch, Chinesisch und Tamilisch

Code des Landes +65

Währung Singapore Dollar (SGD)

Die beste Zeit, um Singapur zu besuchen

Obwohl sich die Temperatur in Singapur fast nicht ändert, gibt es mehrere Jahreszeiten, die Ihnen entzückende Eindrücke verleihen. Der April ist eine großartige Zeit, um Singapur zu besuchen, da der Höhepunkt der Touristenmenge bis Ende Februar fällt. Im November und weiter erlebt die Stadt einen Anstieg des Tourismus und beobachtet auch Menschenmengen von Menschen, die zur festlichen Saison nach Singapur kommen. Im Juni und Juli ist Singapur überfüllt, aber wenn Sie es vorziehen, einkaufen zu gehen, werden Sie auf jeden Fall den Great Singapore Sale besuchen, der im Juni beginnt und bis Ende Juli dauert!

Lesen Sie unseren vollständigen Leitfaden über die beste Zeit, um Singapur zu besuchen.

Singapur im Januar

Singapur im Februar

Singapur im März

Singapur im April

Singapur im Mai

Singapur im Juni

Singapur im Juli

Singapur im August

Singapur im September

September

Singapur im Oktober

Singapur im November

Singapur im Dezember

Singapurräte 101 – Heiliger Gral für einen Anfänge r-Touristen

Im Folgenden finden Sie Tipps und Empfehlungen, für die Sie gekommen sind. Lesen Sie weiter und danken Sie uns später!

#1 Ist es sicher, Wasser aus einem Kran zu konsumieren

Obwohl dies für das asiatische Land seltsam erscheinen mag, gibt es in Singapur reines Leitungswasser, das jederzeit sicher zu verwenden ist. Dies ist nicht nur verfügbar, sondern auch nützlich, wenn es darum geht, während Ihres Aufenthalts im Land Geld zu sparen. Eine Flasche Wasser in Singapur kann Sie in 2 Singapu r-Dollar in Minimarkets kosten. Daher ist es vernünftig, eine Flasche Wasser mit sich zu tragen, die jederzeit aufgefüllt werden kann.

#2 Rauchen und Partys – teures Vergnügen

Wenn Sie vorhaben, Ihr Budget zu befolgen, unterlassen Sie es in Singapur nicht zu rauchen und zu trinken. Aufgrund der übermäßigen Besteuerung kostet eine Packung Marlbor o-Zigaretten mehr als 13 Dollar in Singapur, und ein Cocktail kann ein echtes Loch in Ihrer Tasche verbrennen. Obwohl Zigaretten keine billigere Alternative haben, kann Alkohol in 7-Eleven-Geschäften in der ganzen Stadt zu einem bescheidenen Betrag gekauft werden. Wenn Sie vorhaben, Spaß zu haben, folgen Sie den Happy Hours, in denen Sie die Angebote “Kaufen Sie eine, kaufen Sie eine kostenlos”.

#3 Verwenden Sie Stadtparks zum Maximum

Tipps für Reisen nach Singapur - Anfänge r-Touristen

Während die erstaunliche Architektur von Singapur Aufmerksamkeit erregt und die Seele berührt, ist die Stadt auch für ihre riesigen und grünen Parks bekannt. Was sie noch besser macht, ist, dass sie frei sind! Sogar der 160 Jahre alte tropische Singapore Botanical Garden ist kostenlos und ein absolutes Vergnügen für Picknicks und Spaziergänge. Machen Sie einen Spaziergang entlang der erhöhten Fußgängerwege oder fahren Sie mit dem Fahrrad mit dem Grün, in dem die Stadt so reich ist – Sie haben etwas zu erforschen, wenn Sie Ruhe mögen.

#4 Tyon g-Baru – Der Bereich, der besucht werden sollte

Verbringen Sie den Tag, gehen Sie in der Gegend von Tiong-Baru im Art-Deco-Stil und spüren Sie den Geschmack des lokalen Lebens in Singapur. Schauen Sie sich einen der vielen unabhängigen Geschäfte und Cafés an – in Büchern, um eine fantastische Auswahl der Literatur, in einfacher Vanille für frisch gebackene Cupcakes, in 40 Händen für eine Tasse ausgezeichneter Kaffee und in Tiong Bahru Bakery für die besten Singapu r-Croissants. Der hier verbrachte Tag wird lange in Erinnerung bleiben.

#5 Forschung vor dem Kauf!

Paris Tipps für Reisende - Anfänger

In Singapur gibt es eines der lebhaftesten Einkaufszentren in Asien – es gibt alles, um die Liebhaber von Etiketten zu befriedigen, und mehr als genug, um mit Kunden zu verhandeln! Um durch die endlosen Oasen der Einkaufszentren der Stadt zu gehen, benötigen Sie eine Ewigkeit. Bevor Sie in einen von ihnen investieren, wird die Studie mit Sicherheit eine Studie durchführen. Wenn Sie Flohmärkte und Pop-up-Läden bevorzugen, finden Sie sie höchstwahrscheinlich in Chinatown oder Little India.

#6 Kennen Sie das Gesetz, um Geldstrafen zu vermeiden

Einheimische von Singapur scherzen oft, dass diese Stadt leider als “Stadt der Geldstrafen” bekannt ist. Sie können für die harmlosesten Aktion bestraft werden, die vielleicht nicht einmal ein Gesetz in Ihrem Land ist! Aktionen wie ein Spucke auf der Straße, eine Zigarette irgendwo außer der Urne oder dem Verkauf/Import von Kaugummi können zu einer Geldstrafe führen, wenn Sie gefangen werden. Für Vandalismus können Sie inhaftiert werden, und für die Verbrechen im Zusammenhang mit Drogen droht die Todesstrafe sogar in diesem Land. Um Bestrafung zu vermeiden, studieren Sie unbedingt die Grundregeln und Normen. Hier ist eine Liste wichtiger Gesetze für den Anfang.

Wenn Sie in Singapur öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchten, kaufen Sie sofort bei der Ankunft eine CEPAS/ EZ-Link-Karte. Die EZ-Link-Karte kostet 12 Singapur-Dollar mit einem Darlehen für 7 Dollar in Singapur. Diese Karte kann in LRT- und MR T-Zügen sowie im Netzwerk von Stadtbussen verwendet werden. Sie können es gegen eine symbolische Gebühr in jedem Mindestark wieder auffüllen. Darüber hinaus kann die EZ-Link-Karte für alle Arten von Zahlungen verwendet werden, z. B. Einkäufe in Einzelhandelsgeschäften, Mittagessen und vielem mehr.

#8 Essen Essen mit lokalen Hacks essen

Tipps für Reisen nach Singapur - Anfänge r-Touristen

Um kein ganzes Vermögen in Singapur auszugeben, bevorzugen es, in lokalen Lotterienzentren zu essen. Tipp: Wenn Sie den Geschmack bezweifeln, gehen Sie zu dem, an dem die längste Linie! Das Essen im Turmzentrum ist normalerweise billiger als in klimatisierten Hallen und Restaurants – es lohnt sich auf jeden Fall, geschwitzt zu haben. Diejenigen, die sich Sorgen um Hygienestandards machen, sollten auf farbige Zeichen von A (Best) bis D (gefährlich) achten, dass das Außenministerium der Hygiene in jedem Stand hängt. Gehen Sie zu den Pilgern der Smith Street, um die köstlichen lokalen Snacks für weniger als 6 SGD zu probieren.

#9 Kapselhotels ist ein großartiger Geschmack für Kultur

Tipps für Reisen nach Singapur - Anfänge r-Touristen

Billig Wohnen ist eine ziemlich schwierige Aufgabe, wenn es um eine Stadt wie Singapur geht. Obwohl die Unterkunft neben Marina Bay Sands sehr erschwinglich ist, wird sie auch von hohen Preisen begleitet. Kapselhotels haben in den letzten Jahren an Dynamik gewonnen und wurden schnell zu einem Favorit bei Budgetreisenden, die keinen Cent für teure Hotels ausgeben möchten. Schauen Sie sich die besten Kapselhotels in Singapur an.

#10 Paketsätze in Singapur – Toller Kauf

Im Voraus im Internet zu stöbern, um die perfekte Kombination zu suchen, ist vielleicht der beste Weg, um einen Urlaub in Singapur zu verbringen. Eine bequeme Kombinationsausgabe während des Ausflugs hilft Ihnen nicht nur, Geld zu sparen, sondern ermöglicht es Ihnen auch, sich dank der Gelegenheit zu vermeiden, die Massen pro Stunde Gipfel zu vermeiden, um die Linie zu verpassen. Hier sind einige unserer kombinierten Lieblingsangebote, mit denen Sie viel Geld sparen können

#11 Antrag auf eine Steuerrückerstattung von Ihren Einkäufen

Wenn Sie als Tourist in Singapur mehr als 100 Dollar in Singapur ausgegeben haben und alle Konten für gekaufte Waren erhalten haben, können Sie eine Rückerstattung von 7 % der für Ihre Einkäufe gezahlten Steuern von Waren und Dienstleistungen (GST) verlangen. Um herauszufinden, ob das Geschäft am Tourist Tax Retax Program (TRS) beteiligt ist, achten Sie auf das Logo oder das “steuerfreie” Schild im Geschäft. Lesen Sie hier mehr über die Rückkehr von GST.

#12 Verbringen Sie Zeit am Flughafen Changi

Tipps für Reisen nach Singapur - Anfänge r-Touristen

Der singapurische Flughafen von Changi wurde laut der Version der internationalen Flugreisenden zum siebten Jahr in Folge als der beste Flughafen der Welt 2019 anerkannt. Versuchen Sie also, die Zeit für eine lange Station/Transplantation zu finden. Es gibt hier so viele interessante Dinge, dass die Einheimischen ihre Wochenenden oft am Flughafen verbringen! Es gibt gut gepflegte Gärten, einen Pool, eine kostenlose Filmshow und vieles mehr – Sie müssen sich nicht langweilen. Darüber hinaus finden für Besucher nach Singapore Transit 2 kostenlose Stadtrünnen ab. Kommen Sie früh, bevor Sie gehen oder Zeit nach der Landung in Singapur verbringen – dies ist der perfekte Ort, um den Urlaub zu beginnen und zu beenden!

#13 Tipps sind nicht erforderlich

Die meisten Restaurants und Cafe Singapur werden mit einer Servicegebühr von 10 Prozent belastet, sodass Tipps in der Regel als optional angesehen werden. Umgekehrt wird die Rollen- und Konsumsteuer in den Lotteriezentren und Lebensmitteln nicht erhoben, aber die meisten Anwohner geben hier keine Tipps. Mit anderen Worten, sie werden Sie nicht an Sie anhalten, wenn Sie Tipps überspringen.

#14 Markieren Sie den ganzen Tag für Sentose

Allein oder zwei Tage. Sentos gibt es so viel interessant, dass Sie wahrscheinlich eine ganze Woche brauchen. Als Tourist müssen Sie jedoch mindestens ein oder zwei Tage zuweisen, um diese von Mann hergestellte Insel zu maximieren. Während Universal Studios, der Adventure Cove Water Park und „Time Wings“ unsere Liste der Unterhaltung auf der Insel Sentos leiten, gibt es mindestens 20 Unterhaltung, die Ihre Zeit und Ihr Geld verdienen. Wählen Sie, was Ihnen gefällt, und vergessen Sie nicht, mehrere Stunden am Strand von Sentosa zuzuweisen!

Lesen Sie, wie Sie mithilfe von Sentosa Fun Pass das maximale Vergnügen von der Insel Sentos erhalten.

#15 City ist von Zeit zu Zeit abgedeckt

In welchem ​​Monat gehen Sie nach Singapur, eine Art Veranstaltung oder Festivalpässe hier das ganze Jahr über. Zusätzlich zu ethnischen/religiösen Feiertagen wie dem chinesischen Neujahr gibt es auch künstlerische Beleuchtung wie das Singapur-Night Festival und das Sustainable Light Art Festival I-Light Marina Bay, bei dem die Stadt mit komplexen Straßendekorationen dekoriert ist. In den festlichen Gebieten gibt es Straßenbasare und kostenlose Auftritte, ein Besuch kann eine lebendige Veranstaltung Ihres Urlaubs sein. Diese Glasur auf dem Kuchen ist möglicherweise ein Besuch in einer der vielen Veranstaltungen im Laufe des Jahres – das Singapore International Art Festival, das Singapore Jazz Festival, die Rag s-Rags, den Great Singapore Sale und viele andere.

Tipps für Reisen nach Singapur - Anfänge r-Touristen

Tipps zum Sparen von Geld in Singapur

In Singapur wird ein Transportnetzwerk entwickelt, mit dem Sie sich leicht in der Stadt bewegen können. Unabhängig davon, ob Sie mit dem Bus oder in der U-Bahn fahren möchten, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie den Transport sparen können:

  • Die Verwendung einer Kreditkarte auf einer Tankstelle hilft Ihnen, Geld zu sparen. Sie können 20, 88% der Einsparung an Ess o-Tankstellen und 20, 8% auf Shel l-Tankstellen sowie bis zu 8% des Cashbacks bei verschiedenen Auftanken in der ganzen Stadt erhalten.
  • Singapur ist eine Stadt, freundlich zu Radfahrern, mit engagierten Radwegen und Sicherheitsmaßnahmen der ersten Klassen für Radfahrer. Neben einem gesunden Lebensstil ist das Fahrrad wirtschaftlich und ermöglicht es Ihnen, die Gebiete der Parks zu überwinden!
  • Durch die Registrierung in MRT bis 7. 45 Uhr morgens erhalten Sie einen Tarif von 0, 50 USD. Wenn Ihre Reise weniger als 0, 50 U S-Dollar kostet, ist sie außerdem kostenlos!
  • In Singapur gibt es eine große Anzahl von Anwendungen für die gemeinsame Nutzung von Bussen, einschließlich Beeline oder Grabshuttle, mit denen Sie einen Platz im Bus für Passagiere in die gleiche Richtung buchen können.
  • Die Verwendung von Kreditkarten zur Bezahlung von Reisen im öffentlichen Verkehr kann Ihnen hervorragende Cashbacks bringen, wenn Sie ein Minimum an Geldern ausgeben.
  • Hop Of f-Busse ist eine großartige Möglichkeit, um für Touristen durch die Stadt zu reisen. Sie können ihnen eine unbegrenzte Häufigkeit verwenden und die meisten Hauptattraktionen von Singapur problemlos besuchen.

Tipps zum Sparen von Geld für Ernährung in Singapur

Singapur ist als teure Stadt bekannt, daher kann die Suche nach billigem Essen in Singapur eine schwierige Aufgabe sein. Es gibt jedoch Methoden, die Ihnen helfen, Ihre Lieblingsgerichte aus der Liste zu genießen, ohne Kompromisse einzugehen. Hier sind einige Tipps, die Sie während Ihres Aufenthalts in Singapur berücksichtigen können:

  • Spieler in der Stadt versprechen gutes Essen für weniger als 5 U S-Dollar. Viele Küchen werden angeboten – desto schwieriger ist es, das Gericht auszusprechen, desto schmackhafter wird es sein.
  • Eine der einfachsten Möglichkeiten, in Singapur zu retten, ist es, mit Bedacht zu trinken. In Restaurants sind Getränke Ihrer eigenen Produktion teuer. Folgen Sie also einer glücklichen Uhr. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass Getränke ihrer eigenen Produktion von hoher Qualität sind, daher ist es vernünftiger, Alkohol in 7-Eleven-Läden zu kaufen.
  • Wenn Ihr Hotel ein kostenloses Frühstück bietet, sollten Sie sich vor dem Ausschalten mit einem engen Frühstück eindecken.
  • Verwenden Sie Reservierungsanwendungen, die Sie von Zeit zu Zeit in neue Angebote einführen. Bewertungen und andere Reisende, die dieses Restaurant bereits besucht haben, helfen Ihnen, solche Anwendungen zur Verfügung zu halten.
  • Wählen Sie für die Antrieb von Lebensmittelhallen, die in Singapur sehr viele sind. Dank vielen verfügbaren und leckeren Gerichten sind die Lebensmittelhallen zu einem wesentlichen Bestandteil der Singapu r-Kultur geworden.
  • Die Verwendung einer Kreditkarte kann bequem sein, wenn Sie von Zeit zu Zeit in einem Restaurant zu Mittag essen möchten. Dies ist nicht nur die Möglichkeit, Sonderangebote zu nutzen, sondern auch eine großartige Möglichkeit, das Geld zurückzugeben, nachdem Sie ein ganzes Vermögen für Lebensmittel ausgegeben haben. Wenn Sie Kreditkarten für den Besuch von Restaurants haben, einschließlich Citi Cashbac k-Karte, POB JETUDA Y-Karte und UOB Yol o-Karte, verwenden Sie sie für ihren beabsichtigten Zweck.

Andere Tipps zum Sparen von Geld in Singapur

  • Unterkunftstipps
    • Um Unterkünfte zu sparen, wählen Sie ein Jugendherberge oder Hostel.
    • Höchstwahrscheinlich finden Sie billigere Alternativen bei Corfing, Airbnb und in Kapselhotels.
    • Suchen Sie nach Wohnraum in der Region Little India, wo die Preise relativ billiger sind.
    • Überspringen Sie die Bonuspunkte des Hotels, um teure Anweisungen zu verwenden.
    • Wählen Sie ein Hotel, das weit von der Stadt entfernt ist, aber neben dem Transportsystem.
    • Folgen Sie der Eröffnung neuer Hotels, da sie normalerweise niedrigere Preise haben.
    • Kostenlose Tipps zum Besuch von Attraktionen
      • Machen Sie einen Spaziergang im Kultpark von Merlion, wo sich ein riesiges nationales Symbol am Ufer des Flusses Singapore befindet.
      • Besuchen Sie Kenotaf – Ein 6 0-Fu ß-Militärdenkmal, das den Soldaten, die während der ersten und zweiten Weltkriege ihr Leben gaben, Tribut zollte.
      • Gärten in der Bucht (Gardens by the Bay) laden Besucher ein, ihre multidematischen Gärten und Gewächshäuser kostenlos zu erkunden.
      • UNESCO Botanische Gärten, nicht nur freien Eingang, sondern auch kostenlose Ausflüge für Besucher.
      • Gehen Sie von 19:30 bis 23:00 Uhr zum Ope n-Ai r-Theater in der Esplanade, um eine kostenlose Aufführung zu erhalten.
      • Freie Tage der Museen
        • Im Nationalmuseum von Singapur, eines der ältesten Museen der Stadt, ist der Eingang für Touristen jeden Tag kostenlos.
        • Das Singapore Art Museum bietet einen kostenlosen Eingang für Singapurer, Bürger von Singapur und Kinder unter sechs Jahren.
        • Im Singapores Museum of Design kann das Red Dot Design Museum nach Belieben bezahlen, und für Kinder unter sechs Jahren ist der Eingang kostenlos.
        • Zum Tempel und das Museum des Zahnrelikts des Buddh a-Zahns ist der Eingang für alle Ecken in allen Tagen frei.
        • Sie können auch in die Singapore City Gallery gelangen, wo an jedem Tag auch ein dreidimensionales Architekturmodell der Stadt erhältlich sein kann.
        • Tipps für Ausflüge in der Stadt
          • Wählen Sie eine Leittour, da Sie wichtige Attraktionen mit minimalen Kosten untersuchen können.
          • Eine unabhängige Tour ist auch eine hervorragende Idee, wenn Sie nach einer guten und wirtschaftlichen Möglichkeit suchen, die Stadt zu inspizieren. Es ermöglicht es Ihnen auch, die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.
          • Wenn Sie selbst reisen, lohnt es sich, einen Audi o-Leitfaden zu kaufen, da Sie Ihnen helfen, die lokale Geschichte kennenzulernen.
          • Wenn Sie Gebiete wie Kampong Glam, Little India, Chinatown usw. besuchen, ist es am besten, mit einem lokalen Führer spazieren zu gehen, um die Geschichte zu verstehen und die weniger berühmten Fakten über diese verschiedenen Bereiche kennenzulernen. Hier sind die besten Fußgängerausflüge mit einem Leitfaden in Singapur
          • Sie können auch in die Singapore City Gallery gelangen, wo an jedem Tag auch ein dreidimensionales Architekturmodell der Stadt erhältlich sein kann.
          • Foo d-Touren in Singapur sind sehr gefragt. Melden Sie sich also im Voraus an, um einen Platz einzunehmen.
          • Tipps zum Onlin e-Kauf von Tickets
            • Wenn Sie Onlin e-Tickets für Tickets auswählen, können Sie nicht nur in letzter Minute die Preise erhöhen, sondern auch die Menge vermeiden.
            • Onlin e-Tickets können auch von Vorteilen wie der Übergabe der Warteschlange, des VI P-Zugriffs sowie mehrerer anderer kombinierter Angebote begleitet werden.
            • Durch Onlin e-Buchung von Tickets können Sie auch flexible Daten und verschiedene Stornierungsangebote auswählen.

            Die besten Eindrücke in Singapur

            Ich bin sicher, dass Sie Ihre Route bereits zusammengestellt haben, aber hier sind die 10 besten Dinge, die Sie in Singapur tun müssen. Wenn einer davon auf Ihrer Route fehlt, sollten Sie es unbedingt in ihn einbeziehen! Für jede Attraktion gibt es mehrere empfohlene Touren. Wenn Sie also noch keine Tickets gekauft haben, ist jetzt die Zeit.

            1 Singapur Zoo

            Der Zoo in Singapur ist eines der beliebtesten Zoos der Welt. Es liegt auf 28 Hektar (69 Morgen) der Erde im tropischen Waldmandai und enthält mehr als 2. 400 Tiere von 300 Arten von Säugetieren, Vögeln und Reptilien. Der Zoo hält sich an das “offene Konzept”, wonach viele Tiere in geräumigen naturalistischen Gehäusen enthalten sind.

            2 Universal Studios Singapur

            Das Thema der Universal Studios Singapore befindet sich auf Sentos Island in Singapur und besteht aus 24 fantastischen Attraktionen, Shows und Unterhaltung in sieben verschiedenen Zonen. Die Gesamtfläche des Parks beträgt 20 Hektar (49 Morgen), und sieben thematische Zonen umgeben die Lagune.

            3 Singapur Marina Bay

            Marina Bay Sands ist eine der berühmtesten Strukturen in Singapur. Das Hotel und das Casino, das 2010 eröffnet wurde, befindet sich auf der Böschung von Marina-Bay und wurde als Entwickler als teuerste separate Casino der Welt bezeichnet. Drei verengte Türme (55 Stockwerke hoch), gekrönt mit riesiger Skypark mit einem Gebiet von 1 Hektar, krönen ein Gebäude, in dem es auch ein Museum, Theater und ein Einkaufszentrum gibt.

            4 Gärten an der Bucht

            Gardens by the Bay ist ein toller Ort, der in Singapur nicht vermisst werden kann! Im bewölkten Wald sind Pflanzen aus tropischem Alpine dargestellt. Der Berg 35 Meter hoch, in Grün gehüllt, verbirgt den höchsten Innenwasserfall der Welt!

            5 Uhrpark Adventure Cove

            Der Adventure Cove Water Park in Sentos ist ein Wasserspielplatz, auf dem es eine Lektion für alle gibt. Der Wasserpark mit vielen Attraktionen und Unterhaltung ist ideal für den Tag des Spaßes mit Familie und Freunden.

            6 Aquarium S. E. A. In Singapur

            Aquarium S. E. A. Auf der Insel Sentosa befindet sich die Meereswelt außerhalb der Fantasie. Dies ist das größte Aquarium in Südostasien, das mehr als 100. 000 Wasserbewohner aus der ganzen Welt und mehr als 800 Tierarten enthält.