16 Sitze in London, die auf Instagram gefangen genommen werden können – legendäre Attraktionen und versteckte Perlen der britischen Hauptstadt

Jede Stadt hat ihre eigene Individualität, aber London kann mehr als andere Städte bieten. Es ist voll von vielen Orten, die auf Instagram erfasst werden können! Die berühmten Attraktionen verdienen natürlich Aufmerksamkeit, aber es gibt versteckte Perlen, die es Ihnen ermöglichen, sich wie ein echter Forscher zu fühlen. Egal, ob es sich um Fotografie vor dem Hintergrund von Street Art oder Bizarre Cafés handelt – es gibt alles in London!

London ist auch eine moderne Stadt. Wenn Sie also Traditionen und Instagrammable in London kombinieren möchten, können Sie das Madame Tussaus Museum besuchen oder ein Foto im Globus Theatre machen. Von der Tower Bridge sind auch atemberaubende Aussichten auf Fotos geöffnet!

#1 Tacherbrücke

Die London Tauer Bridge ist einer der interessantesten Orte der Welt. Die 83 Meter hohen Bögen sind von weitem sichtbar, und die Aussicht auf die Stadt und den Fluss von jeder Seite ist einfach erstaunlich. Zusätzlich zu beeindruckenden Höhen wurden 30 Millionen Ziegel für ihren Bau verwendet. Dies ist ein obligatorischer Besuch in London.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

Empfohlene Eindrücke:

#2 Kathedrale von St. Paul von der Millennium Bridge

Die Kathedrale von St. Paul ist eines der bekanntesten Denkmäler Londons und kein einziger Besuch der Millennium Bridge wird ohne ein Foto dieses weltbeschäftigten Gebäudes komplett sein. Mit einer idealen Perspektive und Position können Sie ein erstaunliches Bild der berühmten Kathedrale von der Millennium Bridge machen!

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

#3 Neals Hof

Neal’s Yard in zwei geheimen Passagen in Covent Garden ist ein Geschäft, das 1981 gegründet wurde und Aromatherapieprodukte verkauft. Es befindet sich in einer farbenfrohen Ecke der Stadt, die Gebäude sind in hellen Pastellfarben gestrichen und es gibt bizarre kleine Geschäfte. Dies ist ein idealer Ort für das Bild auf Instagram, fast wie in einem Waldmärchen.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

#4 London Auge

London Eye “ist ein riesiges Riesenrad am südlichen Ufer von Thames in London. Auch als” Wheel of Millennium “bekannt, erhielt es auch den offiziellen Namen EDF Energy London Eye. Dies ist eine der beliebtesten Attraktionen Europas, die, die, welche wird jährlich von mehr als 3, 75 Millionen Menschen besucht, die aufregende Aussichten von ihm eröffnet werden, und er wurde ein weiterer der ikonischen Sehenswürdigkeiten von London. Ob die Aussicht aus der Lobby der “Augen” oder der Konstruktion selbst am Ufer des Flusses der ist Schlüsselplatz für Instagram in London!

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

Empfohlene Eindrücke:

#5 Churchill Arme

Paba ist ein Synonym für eine britische Nachtkultur, und obwohl London von ihnen voller Versagen ist, hebt der Churchill Arms Pub unter ihnen hervor. Er schaffte es, sich einen Ruf in der Welt der sozialen Netzwerke und in Instagram zu erlangen. Hier ist nicht nur einer der besten Biergärten in London, sondern auch der Garten neben dem Kultmarkt der Portabello Road. In der Kneipe blüht fast immer Blumen aus fast jeder Ecke des Gebäudes. In der Kneipe werden auch 60 verschiedene Arten von Craft Beer serviert, die garantiert für jeden Geschmack sind.

Tipp: Besuchen Sie eine Kneipe im Sommer, im Frühling oder in der Jahreszeit der Ferien, um blühende Blumen oder herrliche Urlaubsschmuck zu sehen.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

#6 Notting Hill

Einmal war Hill ein Zuhause für schicke Familien. Heute ist dieses großartige Gebiet dank seiner berühmten Boutiquen und Cafés als internationales Reiseziel bekannt. Bunte Pastellgebäude dieses berühmten Ortes machen es zu einem großartigen Ort für ein Fotoshooting.

TIPP: Denken Sie daran, dass dies ein Wohngebiet ist, und obwohl es sich um ein beliebter Touristenbereich handelt, gefällt es den Bewohnern nicht, wenn ihre Grenzen für das perfekte Bild verletzt werden.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

#7 Buckingham Palace

Für diejenigen, die ihre ästhetischen Fotos hochladen möchten, ist ein Buckingha m-Palast in London ein idealer Ort. Das prächtige Gebäude ist von gepflegten Rasenflächen und Blumenbeeten umgeben, die wahrscheinlich Amateurfotografen mögen. Besucher haben auch die Möglichkeit, Fotos mit weltberühmten Attraktionen wie London Eye, Big-Ben und Westminster Palace zu machen.

Buckingham Palace ist eine ideale Gelegenheit für diejenigen, die gerne ohne viel Sinn durch die Nachbarschaft wandern möchten. Besucher dürfen auf einige sehr aufregende Teile des Palastes zugreifen, darunter den Thronsaal, den Raum der Puppen von Queen Mary, königliche Bänke und eine große Treppe.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

Empfohlene Eindrücke:

#8 Sordich

Sordich befindet sich im östlichen Teil von London und ist die Verkörperung der Hipste r-Kultur. Er ist bekannt für seine Geschichte als einen Ort, an dem viele soziale Bewegungen entstanden sind. In den 1980er Jahren war dieses Gebiet ein Epizentrum von Musikszenen von Electro und Techno, und heute gibt es schicke Galerien und Modecafés. Die Kultur dieses Gebiets inspirierte sogar die Schaffung eines neuen Begriffs: Boho-Shik.

Die Leute gehen wegen seiner einzigartigen Orte nach Shordich, die auf der Kamera festgehalten werden können, und eine mutige Ästhetik, die jeden fasziniert, der diesen Bereich betritt. Wenn Sie nach einem Bereich suchen, der mit Charakter und Kreativität gesättigt ist, ist dies definitiv der Ort, an dem Sie gehen sollten.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

#9 Camden Market

Der Kamde n-Markt ist einer der bekanntesten Märkte in London, der als Wahrzeichen angesehen wird, das auf Instagram erfasst werden kann. Die Architektur im Markt ist einfach unglaublich. Die Gebäude haben ein Design aus der Römerzeit. Es gibt sogar Brunnen im Zentrum des Marktes. Auf dem gesamten Markt sehen Sie viele verschiedene Kunstprojekte, darunter ein Mosaik aus Fragmenten mit gebrochenem Porzellan!

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

#10 eigene Müllkippe Gottes

In London gibt es verschiedene künstlerische und kulturelle Attraktionen, und alle tragen zur Vielfalt und Tiefe der Eindrücke bei, die in dieser wunderbaren Stadt erhalten werden können. Einer dieser Eindrücke kann auf der “Gottes Deponie” – künstlerische Installation für Touristen und Enthusiasten in der Nähe von Kreudon erhalten werden. Bekannt für seine hellen und fröhlichen künstlerischen Neonstile enthält eine Sammlung von Abfällen aus ganz London, sodass Sie verstehen können, was genau im kreativen Prozess einiger der talentiertesten Menschen der Welt enthalten ist. Dies ist sowohl ein fröhlicher als auch ein informativer Anblick, der dank seiner sofortigen Attraktivität für Instagram viele Jahre lang in sozialen Netzwerken teilen wird.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

#11 Kew Gärten

Die berühmten Kew Gardens befinden sich in London, England. Gärten sind aufgrund einer Vielzahl von Pflanzen, die dort wachsen, sehr berühmt, darunter viele verschwundene Arten. Dank dessen haben die UNESCO, die Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur, ihnen den Status eines Objekts des Weltkulturerbes zugewiesen, was bedeutet, dass sie jetzt offiziell ein Objekt sind, das für die ganze Welt wichtig ist.

Dies ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen Londons, und die Leute machen besonders gerne Fotos von besonderen Orten wie Pagode und Cottage von Königin Charlotte. Während des Osterns kommen viele Paare für Fotoshootings in die grüne Nora, weil es als Andenken „erfasst“ werden kann.

Tipp: Lesen Sie unseren Leitfaden zu den Eingängen an Kew Gardens, um zusätzliche Informationen zu erhalten und Ihren Besuch zu planen.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

Empfohlene Eindrücke:

#12 Eastern Church von St. Dunchtan

Die Kirche ist eine der historischsten Kirchen von London und hat eine interessante Geschichte. Es wurde vor mehr als 1. 000 Jahren von den Norman Masons gebaut (!). Die Kirche überlebte alles: vom großen Londoner Feuer bis zum deutschen Bombenangriff während des Zweiten Weltkriegs und ist nun ein Gebäude in der Liste der I-Abschlüsse.

Am interessantesten in der Kirche St. Dunchtan? Hinter jeder Runde finden Sie die Gelegenheit, eine Pose zu nehmen, die Ihr nächster #OT D-Beitrag auf Instagram würdig ist!

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

#13 Der Coppa Club

Der Coppa Club ist ein einzigartiger Ort in London, der eine aufregende Ergänzung zum Nachtleben der Stadt ist. Seit seiner Eröffnung hat der Club in der örtlichen Gemeinde einen Spritzer produziert, teilweise aufgrund der Tatsache, dass er der erste Pop-AP-Club in London war. Der Name des Clubs ist von dem berühmten italienischen Dessert Coppa Mascarpone inspiriert! Der Club erwarb schnell einen Kultstatus unter den Anwohnern und erhält jetzt die Anerkennung von ausländischen Gästen der Stadt.

Der Coppa Club hat ein einzigartiges Dekor, das von der Serie “Friends” und italienischen Abendessen inspiriert ist. Der Club ist bekannt für seine Glasstühle im “Nadel” -Stil sowie eine erstaunliche Bar im Stil des Diner der 60er Jahre, die mit klassischen Objekten wie einer Musikmaschine und einem Flipper geschmückt sind. Der Club hat auch einen geheimen Stand, an dem Gäste hochwertige italienische Champagner trinken können.