20 Tipps und Secken zum Reisen in Paris |Heiliger Gral für diejenigen, die zum ersten Mal in Paris gelandet sind

The City of Lights “Paris zieht Reisende wie eine Motte an Flammen an. Rücken, Familie n-Touristen, alleinstehende Reisende oder luxuriöse Touristen – Paris winkt alle. Trotz der Tatsache, dass Paris eine Touristenstadt ist, mehr als 2 Millionen Pariser aller wirtschaftlichen Schichten live, live, Dies bedeutet, dass Sie immer einen Weg finden können, Paris gemäß Ihrem Stil und Budget zu erkunden. Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei Reisezuteilen, die die Anwohner schwören, wie man in Pariser Fallen für Touristen navigieren kann, bevor sie den Transport sparen , Lebensmittel und Wohnungen – Diese Tipps helfen Ihnen dabei, Paris als Anwohner zu erkunden. Schreiben Sie diese Tipps auf und verwenden Sie diese Tipps, bevor Sie nach Paris gehen.

Grundlegende Informationen über Paris
Die beste Zeit zum Besuch
Tipps und Empfehlungen
Essen in Paris
Transport in Paris
Geld sparen in Paris
10 beste Attraktionen von Paris

Contents
  1. Grundlegende Informationen über Paris
  2. Die beste Zeit, um Paris zu besuchen
  3. Pariser Rat 101 – Heiliger Gral für einen Anfänge r-Touristen
  4. #1 ATMS >Geldwechsel
  5. #2 Kreditkarten sollten einen Chip und einen PI N-Code haben
  6. #3 Seien Sie auf Bargeld vorbereitet, aber kein “Flohmarkt”.
  7. #4 Dekorieren Sie die Touristenversicherung, um sich keine Sorgen zu machen.
  8. #5 Lebensmittel im Eiffelturm entsprechen seinem Hype
  9. #6 Die besten Arten von Paris sind nicht mit dem Eiffelturm geöffnet!
  10. Top-20-Orte in Paris, die für Instagram erfasst werden können
  11. #7 Katakomben – Dies ist natürlich nicht außerhalb der gewöhnlichen Stelle.
  12. 46 Eindrücke, die Sie in Paris nicht verpassen können
  13. #8 Gehen Sie über die Stadtlichter von Paris hinaus
  14. #9 Lassen Sie sich von den Louvra nicht mit Ihrer Größe unterdrücken
  15. #10 Paris Travel gibt das Recht auf freie Reise
  16. #11 kommen nicht früh zum Abendessen!
  17. #12 Tipps sind nicht erforderlich, sondern wünschenswert
  18. #13 Seien Sie höflich zu den Leuten und sagen Sie „Bonjour“!
  19. #14 Hüten Sie sich vor Freundschaftsbändern und anderen Reisebetrügereien.
  20. #15 Sparen Sie, anstatt Geld für Designerkleidung auszugeben
  21. #16 Der Wahlkreis, den Sie wählen, ist wichtig.
  22. #17 Sparen Sie Geld und Zeit mit einem Touristenpass
  23. #18 Spazieren Sie durch die Kopfsteinpflasterstraßen von Paris
  24. #19 Gegen die weit verbreitete Meinung lieben Kinder Paris
  25. #20 Lassen Sie einen kleinen freien Platz in Ihrer Route
  26. Paris Guide für Anfängertouristen 2022
  27. Tipps zum Sparen von Geld für den Transport in Paris
  28. Tipps, wie Sie Nahrung in Paris sparen können
  29. Andere Tipps, wie Sie in Paris Geld sparen können
  30. Top 10 Dinge, die in Paris getan werden müssen
  31. 1 Eiffelturm
  32. 2 Museum von Louvre
  33. 3 Kreuzfahrten am Senee River
  34. 4 Pariser Disneyland
  35. 5 Pariser Kabarett
  36. 6 Einze l-Tag e-Exkursionen aus Paris
  37. Transaktionen, Vorschläge und Werbecodes in Europa
  38. Fragen und Antworten

Grundlegende Informationen über Paris

Beginnend mit den notwendigsten sollten Sie vor einer Reise nach Paris wissen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Reiseadapter mitgenommen haben. Und auch leicht an Ihr Französisch festziehen.

Code des Landes +33

Die beste Zeit, um Paris zu besuchen

April – Juni, Oktober – Anfang November

Die beste Zeit, um Paris zu besuchen, ist Monate von April bis Juni und von Oktober bis Anfang November. In dieser Zeit wird in Paris alles Beste gesammelt: Das Wetter ist angenehm und genug Mantel und Schal genug, um sich wohl zu fühlen, und genügend Veranstaltungen, um Sie zu besetzen, und die Menschenmengen von Touristen sind klein genug, um all das zu genießen! Paris ist jedoch ein Jahr lang und der Sommer von Juni bis September ist eine großartige Zeit, um in der Natur zu bleiben und Sommerferien zu genießen. Der Winter in Paris ist hart, aber die Magie von Weihnachten und günstigen Preisen für alles – von Flugtickets bis zu Hotels – ermutigen Sie, Paris zu besuchen. Hier finden Sie einen vollständigen Leitfaden, um die beste Zeit für den Besuch von Paris zu wählen.

Paris im Januar

Paris im Februar

Paris im März

Paris im April

Paris im Januar

Paris im Januar

Paris im Januar

Paris im Januar

Paris im Januar

Paris im Oktober

Paris im November

Paris im Dezember

Pariser Rat 101 – Heiliger Gral für einen Anfänge r-Touristen

Im Folgenden finden Sie Tipps und Empfehlungen, für die Sie hierher gekommen sind. Lesen Sie weiter und danken Sie mir später!

#1 ATMS >Geldwechsel

Geldautomaten sind die sicherste und günstigste Möglichkeit, Geld in Paris abzuheben. Es ist am besten, Geld am Flughafen abzuheben, wo es in allen Terminals 25 Geldautomaten oder “Händler” gibt. Klären Sie die Zölle, um Geld an Geldautomaten abzuheben: Oft sind sie billiger als eine Provision, die an Währungsaustauschpunkten erhoben wird.

#2 Kreditkarten sollten einen Chip und einen PI N-Code haben

In den Pariser Einrichtungen müssen Sie Kredit- oder Debitkarten mit einem Chip und einem Pi n-Code verwenden. Karten mit einem Magnetstreifen sind nicht geeignet. Darüber hinaus ist Visa vorzuziehen und einfacher zu akzeptieren als MasterCard. Wenn also eine Gelegenheit besteht, haben Sie eine Karte bei sich. Erfahren Sie die kostenlose Anzahl des Suppor t-Service Ihrer Kreditkarte und stellen Sie sicher, dass Sie die Verwendung im Ausland vor der Reise aktiviert haben.

#3 Seien Sie auf Bargeld vorbereitet, aber kein “Flohmarkt”.

Die meisten Pariser Institutionen akzeptieren eine Karte in Höhe von mehr als 10 Euro, um mehr als 10 Euro zu zahlen, aber Sie benötigen Bargeld für kleinere Geschäftstätigkeit und für andere Zwecke wie Tipps und Einkäufe auf der Straße. Tragen Sie nicht zu viele Geld mit Ihnen, da es unsicher ist, insbesondere im Bereich der Touristenattraktionen wie dem Eiffelturm, wo es viele Taschendiebstahl gibt. Tragen Sie Bargeld in einer Taille für Geld und nur so sehr, dass es für einen Tag genug gibt. Halten Sie den Rest im Hotel.

#4 Dekorieren Sie die Touristenversicherung, um sich keine Sorgen zu machen.

Die medizinische Unterstützung in Europa kann teuer sein, daher ist die Touristenversicherung der beste Weg, um im Falle unvorhergesehener Umstände sicherzustellen. Wenn Sie im Notfall sind, rufen Sie 112 oder 15 an, wenn wir über die medizinische Versorgung sprechen. In Paris gibt es auch ein hervorragendes System von Begleitern namens SOS Medecins, bei dem Sie 01 47 07 77 77 anrufen und innerhalb einer Stunde Rat erhalten.

#5 Lebensmittel im Eiffelturm entsprechen seinem Hype

Reisetipps nach Paris für Anfänger

Der Eiffelturm ist eine obligatorische Attraktion in der Liste der Reisenden. Beschränken Sie sich nicht auf die Spitze des Turms, sondern essen Sie zu Mittag oder essen Sie in einem der Restaurants Eiffelturm zu Abend – Le 58 Tour Eiffel und Le Jules Verne. Sie erhalten nicht nur Zugang zur Spitze des Turms, sondern können auch die Linie verpassen und einen exklusiven Aufzug zu Restaurants verwenden.

Lesen Sie hier mehr über das Abendessen im Eiffelturm.

#6 Die besten Arten von Paris sind nicht mit dem Eiffelturm geöffnet!

Reisetipps nach Paris für Anfänger

Die Aussicht auf den Eiffelturm ist zweifellos atemberaubend, aber was ist ein Horizont ohne seine besten Attraktionen? Einer der besten Orte für den Blick auf Paris mit dem Eiffelturm ist der Triumphbogen. Aus dem Dach des triumphierenden Bogens können Sie die Stadtstraßen vom Denkmal abweichen sehen, und der Turm steigt stolz weit weg!

Lesen Sie mehr über den Besuch des triumpalen Bogens und wenn es am besten ist, dieses historische Denkmal zu besuchen.

Orte in Paris, die auf Instagram erfasst werden können

Top-20-Orte in Paris, die für Instagram erfasst werden können

Wenn das Reisen für ein Gramm Ihr Pferd ist, verurteilen wir nicht, dann ist dieser Blog genau das Richtige für Sie! Von alten Hintergründen bis hin zu weltberühmten Strukturen ist Paris definitiv eine der “instagrammierbarsten” Städte der Welt.

#7 Katakomben – Dies ist natürlich nicht außerhalb der gewöhnlichen Stelle.

Reisetipps nach Paris für Anfänger

Dunkle Skelette von Katakomben in der Nähe von Paris ziehen Touristen aus aller Welt an. Katakomben werden oft als ungewöhnliche Touristenattraktion beworben, aber Sie müssen sich nur die kurvenreichen Linien draußen ansehen, und Sie werden verstehen, dass dies nicht so ist! Die einzige Möglichkeit, sie zu besuchen, besteht darin, Tickets für einen Pass im Voraus zu bestellen.

Liste der Attraktionen von Barcelona

Liste der Attraktionen von Paris

46 Eindrücke, die Sie in Paris nicht verpassen können

Schauen Sie sich diese obligatorischen Ereignisse in Paris an und planen Sie Ihre Route als Profi!

#8 Gehen Sie über die Stadtlichter von Paris hinaus

Paris ist beeindruckend, aber in benachbarten Gebieten gibt es viele natürliche und architektonische Schönheiten. Mon-Sen-Michel, Versailles, Zhiverni, Normandy, Reims, Loire Valley und Disneyland Paris-Excellent-Optionen für eintägige Reisen aus Paris. Eine Tour durch den Führer ist die wirtschaftlichste und profitabelste Option für die Bekanntschaft mit diesen Orten.

Schauen Sie sich die besten Ausflüge aus Paris an

#9 Lassen Sie sich von den Louvra nicht mit Ihrer Größe unterdrücken

Reisetipps nach Paris für Anfänger

Der Louvre in Paris ist das größte Kunstmuseum der Welt, das mehr als 35. 000 Kunstwerke speichert, einschließlich der berühmten Mona Lisa. Sie werden einige Wochen brauchen, um alle Kunstwerke zu umgehen, und mehr als eine Stunde, um sich Mona Lisa anzusehen! Seien Sie nicht zu ehrgeizig und gut geplant, alle Kunstwerke im Louvre zu sehen.

#10 Paris Travel gibt das Recht auf freie Reise

Paris Metro ist eines der besten Transportsysteme der Welt. Der durchschnittliche Abstand zwischen zwei U-Bah n-Stationen beträgt etwa 560 Meter, was bedeutet, dass Sie niemals weit von ihnen entfernt sein werden! Die beste Möglichkeit, die U-Bahn zu verwenden, besteht darin, ein Ticket für 10 Fahrten zu kaufen oder den Passage Paris Pass für kostenlose Reise zu verwenden. Wenn Sie ein physisches Ticket verwenden, sollten Sie es bei Ihnen beibehalten, bevor Sie die Station verlassen.

#11 kommen nicht früh zum Abendessen!

Das Abendessen in Pariser Restaurants beginnt spät, erst gegen 19:30 Uhr. Darüber hinaus schließen die meisten Restaurants zwischen Abendessen und Abendessen, was bedeutet, dass Sie Ihr Essen gut planen müssen, wenn Sie sich nur auf Restaurants verlassen. Vergessen Sie nicht, Tische in teuren Restaurants zu buchen. Im Sommer sind viele berühmte Restaurants ein paar Wochen vorwärts gebucht!

#12 Tipps sind nicht erforderlich, sondern wünschenswert

In Restaurants wird Ihr Konto in Ihr Konto hinzugefügt, aber es geht nicht um Server. Wenn Sie also mit Ihrem Konto zufrieden sind, können Sie den Server 10 % des Kontos zulassen. In Cafés und Bars können Sie für den Service zurücklassen oder 1 bis 2 €. Aber wissen Sie, dass der schnelle Service keinen guten Service bedeutet, die französische Liebe gemächlicher Mahlzeiten.

#13 Seien Sie höflich zu den Leuten und sagen Sie „Bonjour“!

Gute Manieren sind überall unerlässlich, aber die Franzosen lieben Höflichkeiten, besonders auf Französisch. Es ist ideal, Verkäufer, Gastronomen und alle anderen, die Dienstleistungen erbringen, mit den Worten „Bonjour“ (Hallo) zu begrüßen. Sie können auch Sätze wie Merci (Danke), S’il vous plait (bitte) und Excusez-Moi (funktioniert für Excuse Me und Sorry) verwenden.

#14 Hüten Sie sich vor Freundschaftsbändern und anderen Reisebetrügereien.

Ja, die Franzosen sind nett, aber in Paris gibt es nicht ohne gelegentliche Betrüger! Trotz seiner Online-Berühmtheit geht der Sacré-Coeur-Armband-Betrug weiter. Vielleicht triffst du Leute, die dir ein Armband umbinden und um Geld bitten, aber interagiere nicht mit ihnen. Beachtenswert sind auch die Bittsteller im Jardin des Tuileries, Spiele mit Pokalen und Bällen auf dem Champ de Mars und die Suche nach Goldringen an der Seine.

#15 Sparen Sie, anstatt Geld für Designerkleidung auszugeben

Paris ist die Modehauptstadt der Welt und Sie möchten vielleicht über die neuesten Modetrends auf dem Laufenden bleiben. Sofern Sie nicht über eine unbegrenzte Kreditkarte verfügen, sollten Sie überlegen, intelligenter einzukaufen. Wählen Sie zum Einkaufen aus Konsignations- oder Discountläden in Paris, darunter Reciproque, Arlettie, Misentroc, Alternatives, Rue Alesia, Saint Pierre Fabric Market und Rue de Paradis.

#16 Der Wahlkreis, den Sie wählen, ist wichtig.

Paris ist in 20 Arrondissements oder Viertel unterteilt, und alle haben ihre eigene, einzigartige Atmosphäre. Viele Touristen entscheiden sich dafür, in der Nähe von Sehenswürdigkeiten zu übernachten, um lange Fahrten zu vermeiden, aber dank des öffentlichen Nahverkehrssystems von Paris müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen. Sie können Geld sparen, indem Sie auf Airbnb oder in Hotels außerhalb der Luxusgegenden übernachten und trotzdem in 30 Minuten überall in Paris ankommen!

#17 Sparen Sie Geld und Zeit mit einem Touristenpass

Wenn Sie Paris länger als einen Tag besuchen, ist ein Touristenpass die beste Möglichkeit, 30–50 % bei den Attraktionen zu sparen. Die Stadt verfügt über drei Pässe – den Paris Pass, den Paris Museum Pass und den Paris Fast Pass – die eine Kombination aus bevorzugtem Zugang zu Sehenswürdigkeiten, Museen und kostenlosem Transport bieten. Hier ist ein Vergleich aller Pässe, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welchen Sie wählen sollten.

#18 Spazieren Sie durch die Kopfsteinpflasterstraßen von Paris

Paris ist eine wunderschöne Stadt zum Gehen, besonders im Frühjahr und Sommer. Egal, ob es sich um einen Spaziergang entlang der Seine oder Champs Elysees handelt, Sie können die Aussicht genießen. Eine Fußgängertour ist der beste Weg, um die Stadt kennenzulernen, da sie eine interessante Geschichte über Sehenswürdigkeiten und eine einzigartige Perspektive bietet. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie kostenlose Fußgängerausflüge auswählen, die mehrere Hostels in der Stadt anbieten.

#19 Gegen die weit verbreitete Meinung lieben Kinder Paris

Paris wird als romantische Stadt bezeichnet, ist aber auch ein beliebter Ort für Familienurlaub, und es hat etwas mit Kindern zu tun. Hier sind nur einige der Optionen, die Kinder begeistern: Paris Disneyland, Garten der Akklimatisierung, Pariser Museum für Wachsfiguren, Museum für Wissenschaft und Industrie, Beastin des Plantes, Pariser Plagen, Ballon de Paris, L’quarium de Paris und Pariser Polizei .

#20 Lassen Sie einen kleinen freien Platz in Ihrer Route

Reisetipps nach Paris für Anfänger

In Paris gibt es so viele interessante Dinge, dass Sie Monate brauchen, um alles in der Stadt vollständig zu inspizieren, zu fühlen und zu tun! Unabhängig davon, wie viel Zeit Sie haben, geben Sie also Zeit in der Stadt ein, nur in einem Café zu sitzen, ohne Eile Kaffee zu trinken und zu sehen, wie die Welt vorbei blickt. Gehen Sie entlang der Seine oder sitzen Sie auf den Rasenflächen zahlreicher Stadtgärten und stürzen Sie sich in die Schönheit von Paris.

Rom in 5 Tagen

Pariser Leitfaden

Paris Guide für Anfängertouristen 2022

Um Ihnen zu helfen, die besten Attraktionen von Paris kennenzulernen. In diesem Reiseführer berücksichtigen wir die 10 besten Dinge, die in Paris, wesentlichen Gegenständen, einem Reiseplaner, detaillierten Routen nach Paris und vielem mehr geschehen sollten!

Tipps zum Sparen von Geld für den Transport in Paris

  • In Paris, eines der besten öffentlichen Verkehrssysteme in den europäischen Städten. Alle 20 Pariser Bezirke können mit einer entwickelten U-Bahn, RER, Straßenbahn, Bussen, Nachtbussen und Taxi erreicht werden. Sie können mehr über öffentliche Verkehrsmittel in Paris lesen.
  • Uber ist billiger als ein privates Taxi auf der Straße in Paris. Es gibt andere Anwendungen, die mit Uber konkurrieren, zum Beispiel Taxi G7 und Kapten, die Sie verwenden können. Vermeiden Sie es jedoch, ein Taxi zum Flughafen zu bringen, da es teuer ist und im Verkehr sehr wahrscheinlich stecken bleibt.
  • Ein Bus oder ein RER ist der billigste Weg, um vom Flughafen Charles de Goll zu gelangen und umgekehrt. Am Flughafen befinden sich zwei Bahnhöfe auf der B 3-RE R-Linie, und in weniger als 12 Euro können Sie zum Flughafen gelangen.
  • Eine unabhängige Reise oder eine Autovermietung ist eine aufregende Möglichkeit, Europa zu erkunden. Dies ist die ideale Option, wenn Sie einen Tagesausflug aus Paris durchführen möchten. Wenn Sie jedoch nur den Metropolenbereich in Paris erkunden möchten, vermeiden Sie es, ein Auto zu mieten. Die Parkgebühr ist hoch, und viele Denkmäler haben keine exklusiven Parkplätze, und Sie müssen an einem anderen Ort parken und viel laufen.
  • Vélib ‘ist ein System zum Teilen von Fahrrädern in Paris, das ideal für kurze Strecken ist. Es gibt mehr als 1. 000 Dockingstationen und mehr als 20. 000 Fahrräder. Sie können ein mechanisches oder elektrisches Fahrrad auswählen und ein Abonnement für 1 oder 7 Tage kaufen, bei denen die Kosten von 5 Euro betragen.
  • Keine einzige Reise nach Paris wird ohne eine Kreuzfahrt entlang des Sein e-Flusses komplett sein. Der beste Weg, um die Kreuzfahrt zu sparen, besteht darin, eine Kombinationsreise zu nutzen, die eine Flusskreuzfahrt mit einem Rabatt bietet oder einen Durchgang Pariser Hop auf Hop Off bietet, der eine kostenlose Flusskreuzfahrt bietet.

Tipps, wie Sie Nahrung in Paris sparen können

  • Das Prix Fix e-Menü oder ein SE T-Menu ist eine großartige Möglichkeit, die Ernährung in Paris zu sparen. Die meisten Restaurants, sogar Restaurants mit Micheli n-Stars, bieten an Wochentagen (Montag bis Freitag) das Speisekarte an.
  • Wenn Ihr Ziel eine ökologische Reise ist oder Geld spart, können Sie in Paris kein Wasser in Flaschen kaufen. Sie können nach einem „Dekanter“ Wasser aus dem Wasserhahn auf dem Tisch bitten, es ist sicher zum Trinken und frei!
  • Street Food ist der Retter der Rucksäcke auf der ganzen Welt, und Paris ist nicht anders. Auf den Straßen von Paris finden Sie alles: Von Falafel zu den Sandwiches, und Sie finden sie hier auf der Rozier Street im jüdischen Viertel St. Norore in der Fobur Street, in Saint-Deni, March Saint-Kanten und Avenue de France.
  • Das Beste, was in Paris ist, ist Bäckerei oder Bulangeria, wo frisches und leckeres Brot, Käse und Delikatessen serviert werden. Hier können Sie schnell und befriedigend in weniger als 5 Euro essen und sogar unterwegs einen Bissen haben.
  • Geben Sie nicht viel Geld aus, um zusätzliches Frühstück im Hotel oder Hostel zu bestellen. Sparen Sie stattdessen Geld, indem Sie in die Ecke in den Laden gehen und ein frisches Croissant und Kaffee zum Frühstück kaufen.
  • Paris ist voller Fallen für Touristen, und keiner von ihnen ist offensichtlicher als das Restaurantgeschäft. Rund um die Touristenattraktionen finden Sie viele Restaurants mit einem Menü auf der Straße in mehreren Sprachen und Servern, die Sie zum Abendessen einladen. Vermeiden Sie solche Orte, da sie lieb sind und selten gutes Essen bieten.
  • Die Preise für das Abendessen sind normalerweise höher als zum Mittagessen in Paris. Wenn Sie ausgehen möchten, ist das Mittagessen die Zeit dafür. Außerdem kann es im Restaurant eine Versuchung sein, eine Flasche Wein zu bestellen, aber es wird billiger sein, nur einen Krug/Karaoke von hausgemachtem Wein zu bestellen. Es ist besser, Desserts und Wein in Paris in spezialisierten Geschäften zu probieren.

Andere Tipps, wie Sie in Paris Geld sparen können

  • Airbnbs sollte Ihre erste Wahl sein – die Platzierung von Touristen war ein profitables Geschäft, und große Organisationen begannen, Airbnbs in Paris zu erfassen. Wenn Sie nach günstigem und authentischem Wohnraum suchen, entscheiden Sie sich für die Wohnung mit Anwohnern, wo Sie die Pariser Eindrücke garantiert haben.
  • Besuchen Sie die Museen kostenlos – Alle Pariser Museen bieten jeden ersten Sonntag im Monat einen kostenlosen Eingang an. Der Minus ist, dass es viele Menschen anzieht, und am Ende verbringen Sie mehr Zeit in Warteschlangen.
  • Sparen Sie Geld mit Online-Buchungs-Online-Buchung von Touristenattraktionen ermöglichen es Ihnen, Geld in Form von Rabatten, Cashbacks und Gutscheinen zu sparen, und beinhaltet auch Vorteile wie die Verabschiedung der Warteschlange und die Reservierung von Orten für den Eintritt. Sie können auch nicht den vollen Betrag in den Ticketbüros bezahlen und sparen, indem Sie in bar bezahlt oder Kreditkarten riskieren.
  • Besuchen Sie kostenlose Konzerte und Festivals. Der Sommer ist die teuerste Zeit in Paris, aber Sie können Unterhaltung sparen, indem Sie kostenlose Sommerkonzerte, Veranstaltungen und Festivals besuchen. Einige von ihnen sind Fete de la Musique, Futur en Seine, Rende z-Vous Aux Jardins, Cinéma en plein Air, Paris Plages und Les Pestacles Festival.
  • Kaufen Sie eine lokale SI M-Karte anstelle von internationalem Roaming – Internationales Roaming in vielen Netzwerken kann eine ordentliche Summe kosten und Ihr Budget beschädigen. Stattdessen können Sie eine lokale SI M-Karte in Paris kaufen und Daten und Telefonanrufe speichern. Unter den lokalen Telefonnetzwerken, die gute Dienste anbieten, können Sie Bouygues Telecom, Orange, SFR, Lefrenchmobile und Free Mobile anrufen.

Top 10 Dinge, die in Paris getan werden müssen

Ich bin sicher, dass Sie Ihre Route bereits zusammengestellt haben, aber hier sind meine 10 beliebtesten Orte in Paris. Wenn einer von ihnen auf Ihrer Route abwesend ist, sollten Sie sie unbedingt in sie einbeziehen! Für jede Attraktion gibt es mehrere empfohlene Touren. Wenn Sie also noch keine Tickets gekauft haben, ist jetzt die Zeit.

1 Eiffelturm

Der Eiffelturm, eines der bekanntesten Denkmäler Paris, ist ein obligatorischer Gegenstand, den Sie während einer Reise in die Stadt besuchen können. Der 300-Meter-Gitterturm aus geschmiedetem Eisen wurde 1889 in die Weltausstellung gebaut und ist ein helles Symbol für die industrielle Kraft Frankreichs.

2 Museum von Louvre

Das Louvre Museum in Paris ist das meistbesuchte und größte Kunstmuseum der Welt. Ein großartiges Gebäude im Stil des französischen Barocks am rechten Ufer des Seine River in Paris ist eine hervorragende Illustration der Barockarchitektur. Das Museum, am bekanntesten als Haus von Mona Lisa, speichert die größte Sammlung von Kunstwerken der Welt.

3 Kreuzfahrten am Senee River

Nur während einer Kreuzfahrt entlang des Seine River können Sie den Eiffelturm, das Louvre Museum, Pantheon und andere Hauptattraktionen von Paris kennenlernen. Diese aufregende Reise, nicht wie in keiner anderen, wird Sie in einer entspannten Atmosphäre durch die Geschichte von Paris führen. Wenn Sie Dinge aus anderer Sicht betrachten, Champagner trinken und die verliebte Atmosphäre der Stadt der Lichter genießen möchten, oder Sie die Stadt tiefer mit einem erfahrenen Leitfaden erkunden möchten, sind Cruises on the Hay River ideal für Reisende für Reisende ideal für Reisende wer mag Royal Appeal und die Gelegenheit, trotzdem das Beste zu erleben.

4 Pariser Disneyland

Disneyland Paris ist ein Ort, an dem jeder eine Lektion nach wie vor findet! Thematische Zonen, gefüllt mit speziellen Attraktionen, Shows und Charakteren, reichlich vorhanden. In diesem beeindruckenden Ferienort gibt es jedes Familienmitglied eine Lektion. Es gibt zwei thematische Parks im Disneyland Paris – Disneyland Park und Walt Disney Studios Park.

5 Pariser Kabarett

Vom Kult Red Windmühle von Moulin Rouge bis hin zum stickigen Velve t-Innenrau m-Verrückte n-Pferd – um in einen der berühmtesten Pariser Kabar e-Clubs zu gelangen – ist es, als würde man in eine andere Dimension geraten. Die Empfindungen aus dem Kabarett gehen weit über den Umfang der üblichen Liv e-Performance hinaus: Glanz im Stil von Vegas, der schwülen Atmosphäre der 1920er Jahre und der Komposition der schönsten Darsteller der Stadt.

6 Einze l-Tag e-Exkursionen aus Paris

Bei einem Tag aus Paris gibt es viele interessante Dinge: großartige Schlösser, erstaunliche Kathedralen, malerische ländliche Gebiete, kulinarische Gerichte und moderne thematische Parks. Wenn Sie mehrere Tage in Paris angekommen sind oder nach einem einzigartigen Ort zum Entspannen suchen, finden Sie hier eine Liste der besten Ausflüge aus Paris, die Ihnen eine unvergessliche Impressionen bieten.

Rom in 5 Tagen

Reisetransaktionen in Europa

Transaktionen, Vorschläge und Werbecodes in Europa

Wenn Sie nach Rabatte, Vorschlägen und Werbecodes in den besten europäischen Richtungen wie Paris, London, Rom, Venedig und anderen suchen, schauen Sie nicht weiter. Unsere Auswahl an Touristenangeboten ist genau das, was Sie brauchen, um in Europa zu reisen, was nicht pleite sein wird!

Fragen und Antworten

Wie viel Zeit sollte ich in Paris verbringen, um den maximalen Nutzen von meinem Besuch zu erzielen?

4-5 Tage sind ausreichend Zeit für diejenigen, die zum ersten Mal nach Paris gekommen sind, um die traditionelle Pariser Unterhaltung zu genießen und mehrere der 20 Bezirke zu sehen.