20 ungewöhnlichste und einzigartigste Festivals der Welt

Haben Sie jemals gedacht, dass es zu einem weithin bekannten Urlaub wird, ein Kind zum Weinen zu bringen, einen Finger am Bein zu bekämpfen oder sogar das Streben nach Käse zu machen? Denk nochmal! Einige jährliche Veranstaltungen werden auf der Grundlage traditioneller Bräuche oder religiöser Rituale geboren, während andere aus den Trends sozialer Netzwerke oder sogar aus Langeweile entstehen. Schauen Sie sich unsere Top 20 der ungewöhnlichsten und einzigartigsten Feste aus aller Welt an, dessen Existenz Sie nicht einmal vermutet haben .

20 ungewöhnlichste Festivals der Welt

20 ungewöhnlichste und einzigartigste Festivals der Welt

Las Bolas de Fuego, Salvador

August

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Jedes Jahr am Abend des 31. August versammeln sich die Bewohner von Nekhapa, um Feuerkugeln in Erinnerung an den Ausbruch des El Plaio n-Vulkans im Jahr 1658 zu werfen. Die Geschichte besagt, dass die Naturkatastrophe die Bewohner der Altstadt dazu zwang, sich an den gegenwärtigen Ort zu entfernen. Heute werden die Bewohner in zwei Teams unterteilt, ihre Gesichter in Form von Schädeln malen und das Festival beginnen, Feuerbälle von der Größe einer mit Kerosin gefüllten Hand auf Rivalen werfen. Trotz seiner Gefahr wird Las Bolas de Fuego seit mehr als 100 Jahren abgehalten und ist eines der ungewöhnlichsten Feste der Welt.

Festival der Brötchen zu Chung Chau, Hongkong

April Mai

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Das Buns Festival ist das größte und lebhafteste Event im Chung Cup. Was zunächst als Feier des Ende der Pest auf der Insel heute begann, hat sich zu einem der beliebten kulturellen Ereignisse verwandelt. Das Festival dauert fast eine Woche, bei der eine helle, aber traditionelle Parade sowie der berühmte Brötche n-Krampfwettbewerb die Teilnehmer einen massiven 6 0-Fu ß-Bambu s-Turm erobern, der mit Brötchen bedeckt ist und versucht, so viele Brötchen wie möglich zu holen. Berichten zufolge macht Kwok Kame – ein offizieller Anbieter von Brötchen für diese Veranstaltung – mehr als 60. 000 Brötchen, die drei ausgebildete Personen anheben.

Festival der Unterwassermusik, Florida

Juli

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Für alle Taucher und Musikliebhaber ist ein Unterwassermusikfestival in Florid a-Chis ein Ort, an dem es einen Besuch wert ist. Bill Becker, der Gründer, Koordinator und Musikdirektor von UMF, brachte Musikfestivals auf ein völlig neues Niveau, um auf die Erhaltung der Korallen aufmerksam zu machen. Ein bizarrer Feiertag, der im Juli am Looe Key Reef stattfindet, ist seit mehr als 25 Jahren stattfindet und hunderte von Schnorchelliebhabern gesammelt. Die Veranstaltung klingt vorab ausgewählte Radiosäume und Songs im Ozean-Thema, übersetzt live von Unterwasserlautsprechern sowie Musiker und lokale Künstler, die bizarre Instrumente spielen, was für alle absolute visuelle Freude schafft.

Schlammfestival in Borns, Südkorea

Juli

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Machen Sie sich bereit, beim Boryeong Mud Festival Festival im Schlamm zu spritzen. Das Dorf Borhena, 200 Kilometer von Seoul entfernt, ist aufgrund seiner Schlammkosmetik weit verbreitet. Was 1998 als Marketin g-Schritt begann, wurde später zu einem berühmten Festival und sammelte jedes Jahr Millionen von Besuchern. Obwohl das Eintauchen in den Schlamm ein wenig seltsam erscheinen mag, wird der Schlamm von Borhen durch reiche natürliche Mineralien und Nährstoffe unterschieden, die die weltweit bekannte Haut unglaubliche Vorteile bieten. Das jährliche Festival im Juli dauert zehn Tage in Folge und umfasst eine Reihe von Veranstaltungen, mit denen Sie in den Schlamm eintauchen können: Schlammbecken, Schlammrutschen und Skifahren sowie viele Kosmetik- und Massagesverfahren.

Monkeys Bankett in Lopburi, Thailand

November

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Gehen Sie nach Lopburi über das Affenbankett, das auch als das Affenbuffet Festival bekannt ist, um einen monetären Wahnsinn zu erleben. Um dem Bezirk und seinen Bewohnern viel Glück in der Provinz Lopburi nördlich von Bangkok zu bringen, ist eine grandiose Darstellung aus 4. 000 Kilogramm Obst, Gemüse, Kuchen und Süßigkeiten, die etwa 2. 000 bis 3. 000 Affen-Makaki füttern, vorbereitet, wird zubereitet jährlich. Zum ersten Mal wurde das Festival 1989 von einem lokalen Geschäftsmann abgehalten, der sich den Affen und den Tourismus anzieht – zum Glück für ihn und die Affen, es hat sich für die Affen bedankt, hat es funktioniert!

AP-Helli AA, Schottland

Januar März

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

A P-Helli AA ist ein Feuerfeuer, das in verschiedenen Gemeinden der Schhetlandinseln (Schottland) normalerweise jedes Jahr von Januar bis März stattfindet und das Ende der Yoly a-Saison markiert. Die Shhetlandinseln sind stolz auf ihre norwegische Bindung und feiern die Wikingerkultur, marschieren auf Kopfsteinpflaster mit brennenden Fackeln, die sich auf den Weg entlang der dunklen Straßen machen. Das Festival, das in den 1880er Jahren begann, sammelt Tausende von Anwohnern und Touristen, um ein reiches Erbe zu ehren und es der ganzen Welt zu zeigen.

World Bodipynting Festival, Österreich

Juli

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Dies sind keine gewöhnlichen Zeichnungen im Gesicht von Tieren und Schmetterlingen, die Sie am ersten Geburtstag sehen. Das Beste der Besten von mehr als 40 Ländern, die im Wettbewerb der Zeichnungen auf Körper und Gesicht für Auszeichnungen kämpfen werden, werden beim Bodypeytica Festival in Österreich versammelt. Die Teilnehmer verwenden Personen und Torsos als Leinwände, um ein eigenes Meisterwerk mit speziellem effektivem Mak e-up, ultravioletten Effekten und vielem mehr zu schaffen. Das Festival bietet allen Kunstliebhabern auch die Möglichkeit, an verschiedenen Ausstellungen, Meisterkursen und Demonstrationen teilzunehmen sowie Body Circus zu besuchen – eine Veranstaltung, bei der die Gäste die seltsamsten Outfits mit Körperfarbe, Masken und Extreme anziehen können bilden.

El-Kolacho World, Spanien

Juni

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Das Baby Jumping Festival fällt auf die ungewöhnlichsten Festivals der Welt. Das Fest findet jährlich zu Ehren des katholischen Feiertags des Leibes Christi statt. Während der “Teufelssprung” in roten und gelben Kostümen, die in den Kostümen des Teufels gekleidet waren und Peitschen und riesige Castanets in den Händen hält, springen Sie über die Babys, die auf der Straße auf Matratzen liegen. Es wird angenommen, dass dieses kulturelle Fest der 1600er Jahre böse Geister wegfährt und einen sicheren Lebensweg bietet. Obwohl es zunächst nur ein lokaler Brauch war, brachten Menschen aus der ganzen Region ihre Babys, um in diesem ungewöhnlichen Ritual einen Segen zu bekommen.

Internationales Haarfrierwettbewerb, Kanada

Februar

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Die nördlichen Winter sind so hart, dass Sie ohne Kopfbedeckung nicht auf die Straße gehen können – plötzlich werden Ihre Haare einfrieren! Und doch war es in Kanada möglich, ein ganzes Festival zu widmen, um die bizarrsten Skulpturen aus gefrorenem Haar zu kreieren. Jedes Jahr in der Stadt Whithors, Yukon, findet ein internationaler Einfrierwettbewerb statt. Im Rahmen des jährlichen Wettbewerbs einweichen die Teilnehmer im Wasser den Kopf, und wenn sich die niedrigen Temperatur draußen steigt, beginnen sie langsam, Eisfrisuren zu formen. Dieses ungewöhnliche Festival findet im Februar statt und die Gewinner werden im März angekündigt.

Festival der Wasserpistole, Südkorea

Juli

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Das Festival von Wasserpistolen in der Gegend von Sinchon in Seoul (Südkorea) wird Ihre Sommerstimmung auf ein völlig neues Niveau erhöhen. Das Festival, das entstand, um die Hitze zu besiegen, hat sich nun zu einem der beliebtesten Sommerfestivals der Stadt verwandelt! Die Teilnehmer können an einer Reihe von Wasserschlachten sowie Zeugen einer Reihe von besonderen Ereignissen teilnehmen, darunter mächtige musikalische Leistungen, Straßentänze und vieles mehr, was ihn zu einem idealen Ort für den Besuch von Familie und Freunden macht, um sich abzudehnen in einem heißen Sommer.

Canamara Matsuri, Japan

April

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Kanamara Matsuri, auch bekannt als Penisfestival, dessen Hauptthema der Phallus ist, ehrt das männliche Genitalorgan mit Dekorationen, Süßigkeiten, Spielzeug, Kleidung und geschnitztem Gemüse. Aber das ist viel mehr als nur ein Penisfestival. Nachdem der Feiertag im Kayaama Sanctuary entstand HI V-Forschung.

Bullen von Bullen, Pamplona

Juli

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Das berühmte Joggen in Pamplona, ​​das während des San Fermi n-Festivals stattfindet, ist eines der extremsten Adrenalinveranstaltungen in Spanien! Diese Veranstaltung findet im Juli eines jeden Jahres statt und sammelt Hunderte von akuten Liebhabern aus der ganzen Welt, um vor sechs wilden mächtigen Bullen (plus sechs Bullen) entlang der alten und engen Straßen der Stadt zu laufen. Am Morgen finden hier die Bullenrennen statt und abends werden Besucher Zeugen von Corrida. Der Rest der Zeit ist Essen, Getränke und andere faszinierende Leistungen. Unter all den verrückten spanischen Festivals ist dies natürlich eines der widersprüchlichsten, aber gleichzeitig populärer Ereignisse auf der ganzen Welt.

Schlacht der Orangen, Ivrea

Februar

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Gehen Sie in die italienische Stadt Iver, die in die UNESC O-Liste aufgenommen wurde, um Zeuge des Zitrusschlachts zu werden, dessen Teilnehmer sich gegenseitig 600. 000 Kilogramm Orangenfeuerung abfeuern und die in der Stadt beliebten “Maslenichnay a-Dienstag” – einen historischen Karneval feiern. Der Zweck der Schlacht ist es, die Schlacht des 12. Jahrhunderts zwischen Anwohnern und königlichen napoleonischen Truppen nachzubilden. Die Fußbefehle der Aranceri (Orangen) werfen Orangen (symbolisieren die alten Waffen und Steine) in Aranceri, die in Karren reisen (symbolisieren die Reihen der Tyrannen). Dieses symbolische Festival, das in Italien stattfindet, markiert eines der größten Lebensmittelkämpfe des Landes und belegt den ersten Platz in der Liste der ungewöhnlichen Festivals auf der ganzen Welt.

World Air Guitar Game Meisterschaft, Oulu

August

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Jedes Jahr kommen die qualifiziertesten Darsteller unsichtbarer Werkzeuge nach Finnland, um bei der World Air Guitar Championship aufzutreten. Die Teilnehmer versammeln sich, um auf einer imaginären E-Gitarre im Stil von Rock oder Havi-Metal zu spielen, und begleiten die Aufführung oft mit lautem Gesang und Tanzen. Das einzige Festival, das 1996 mit dem Ziel begann, weltweit Frieden zu fördern, ist heute einer der besten Kampfwettbewerbe in Europa, Australien, USA, Japan, Großbritannien, Kanada und Neuseeland.

Käs e-Skatin g-Festival, England

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Anwohner und Touristen kommen in den Hügel von Cooper im südwestlichen Teil Englands in der Gegend von Gloucester, um sich den einzigartigen Wettbewerb der Teilnehmer zu untersuchen, die vom Hügel nach neun-Fond-Runden-Käse herabsteigen. Jeder, der der erste ist, der die Ziellinie überquert, wird zum Gewinner und erhält den Käse zur Verfügung. Der Zweck des Festivals bestand zunächst darin, den rollenden Käse zu fangen, bevor er den Boden erreicht, aber die Regeln änderten sich, da er die Geschwindigkeit erhält, was für die Spieler schwierig und gefährlich wird.

Tag der Heiligen Märtyrer, Mexiko

November

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Der Urlaub der Toten ist, wie der Name schon sagt, ein Tag, der denjenigen gewidmet ist, die verstorben sind. Der traditionelle Urlaub in Mexiko im November hat viele visuelle Ähnlichkeiten mit Halloween. Während dieser Zeit kommen Familie und Freunde zusammen, um zu beten und sich an die Toten zu erinnern. Es wird angenommen, dass sie in dieser kurzen Zeit der Seelen der Toten aufwachen und zum Boden zurückkehren, um mit ihren Lieben zu feiern, zu trinken und zu tanzen. Im Gegenzug behandeln lebende Familienmitglieder die Toten als geehrte Gäste und bereiteten ihre Lieblingsgerichte un d-angebote für sie vor. Dieser Tag wird als Feierag angesehen, nicht als Trauer.

Bushoyaras, Mohach, Ungarn

Februar

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Bushoyaras ist das wildeste Festival von Ungarn. Dieser laute Karneval kombiniert heidnische Rituale, Volkstänze und teuflische Masken und findet in einer kleinen Stadt Mohach statt, um die letzten Wintertage zu erschrecken. Es wird auch als Feiertag der örtlichen kroatischen Minderheit angesehen. Beim Festival wird im Mohach des 16. Jahrhunderts eine Schlacht reproduziert, als Hunderte von Buso (Anwohner in beängstigenden Masken) in den Mummer ankommen, um in Reitwagen durch die Straßen zu fahren. Zusätzlich zum Hauptfest gibt es viele interaktive thematische Maßnahmen, an denen Sie teilnehmen können, sowie viel Wein mit Gewürzen und Spaling (traditioneller Obstbrandy), um dem harten kalten Klima zu widerstehen.

Naki Sumo, Japan

April

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Das Kind zum Weinen zu bringen ist wahrscheinlich das Schlimmste, was Sie tun können, aber Japan ist bereit, Ihnen das Gegenteil zu beweisen. Naki Sumo ist eine 40 0-jährige Tradition, in der Sie ein ganzes Ereignis erleben werden, das auf der Fähigkeit erwachsener Männer basiert, Kinder zum Weinen zu bringen! Das Festival findet jedes Jahr im April im Tempel von Sensuji statt, wo Babys zusammen mit einem Sumoisten vereint sind, der versucht, die Kinder zum Weinen zu bringen. Die Regeln sind einfach: Wer wird der erste sein, der eines der Babys zum Weinen zwingt, er hat gewonnen. Es wird traditionell angenommen, dass der Schrei des Babys böse Geister abschrecken kann, und ein starker, lautes Schrei bedeutet, dass das Kind stark und gesund wird. Obwohl das Publikum diese Veranstaltung zu genießen scheint, ist es eindeutig schwer, Babys zu erleben.

Saydai-ji Ayo Hadaka Matsuri, Japan

Februar

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Bis zu 10. 000 Männer nehmen am berühmten Saydai-Ji Festival Ayo Hadak Matsuri teil, in der Hoffnung, das ganze Jahr über Glück zu erlangen! Die Teilnehmer veranlassen ein Minimum an Kleidung, normalerweise nur eine Fund i-Schleife für einen Flug, und am Ende schnappen sie sich einen der beiden heiligen Stöcke der Single, die der Priester wirft. Das Festival findet jedes Jahr in Dutzenden von Orten in Japan statt – normalerweise im Sommer oder Winter. Das berühmteste von ihnen ist jedoch Matsuri Saydai-Ji Ayo Hadaka, organisiert in Skayama und entstand vor mehr als 500 Jahren.

Die Weltcu p-Meisterschaft, Ashborn

August

Ungewöhnliche Feste auf der ganzen Welt

Die Liste der ungewöhnlichsten Feste der Welt wird unvollständig sein, ohne die Weltmeisterschaft auf den Beinen zu erwähnen. Die Wettbewerbe finden jedes Jahr in Ashorn, Großbritannien, und die besten Kämpfer auf der ganzen Welt kommen zu ihnen, um gegeneinander um den Titel des Champions zu kämpfen! Zwei Rivalen nehmen an diesem Sport teil, der ihre Beine festlegt, um sich in der geringsten Zeit gegenseitig zu drücken, was dem Armringen ähnelt. Drei Runden finden sich nach dem Prinzip von “2 von 3”. Die Runden beginnen mit dem Schlag mit dem rechten Fuß, dann links und, falls erforderlich, wieder mit dem rechten.

Sind Sie von diesen seltsamen Festivals getroffen? Erzählen Sie uns von den ungewöhnlichsten Festivals, die Sie in den Kommentaren unten begegnet sind.

Mehr lesen

Unter Aurora Borealis: Ein globaler Leitfaden für die Nordlichter

Unter Aurora Borealis: Ein globaler Leitfaden für die Nordlichter

Ein spezifischer Leitfaden für die FIF A-Weltmeisterschaft in Katar 2022

Alles, was Sie über die Weltmeisterschaft wissen müssen, ist eine Gegenwart, Zukunft, Vergangenheit

12 bevorstehende Musikfestivals, die Sie nicht verpassen können

Die besten musikalischen Feste der Welt

Die am meisten fotografierten Orte der Welt

20 am meisten fotografierte Orte der Welt
Gourme t-Eime r-Liste

20 Abenteuer aus einer Eimerliste

20 Abenteuer aus der Liste der Eimer für echte Abenteuerliebhaber

Die seltsamsten Orte der Welt

42 seltsame Orte der Welt, von denen Sie nichts wussten
Ausführlicher Führer entlang der besten Touristenwege der Welt

Srelakshmi

Wenn das Glück von Srilakshmi das Glück findet, also auf Reisen und Essen. Sie glaubt aufrichtig, dass Essen eine der besten Möglichkeiten ist, mehr über den Ort, seine Menschen und ihre Kultur zu erfahren. Nach mehr als 10 Ländern sammelte Srilakshmi eine riesige Sammlung von Muscheln von allen Stränden, die sie bisher besucht hat! Außerdem hört sie gerne Podcasts an, lesen Bücher über Selbstverbesserung und werden nicht dem Sitzen abgeneigt, bis sie sich ein gutes Netflix ansehen.