23 tolle Aktivitäten in Genf – Aktivitäten, Reiserouten und Tagesausflüge

Genf ist eine wunderschöne, berühmte Seestadt am Fuße der Schweizer Alpen. Besucher von Genf können alles sehen, vom europäischen Hauptquartier der Vereinten Nationen über die Altstadt bis hin zur unglaublichen Berglandschaft in der Umgebung.

Genf hat viel zu bieten, was einer der Gründe dafür ist, dass jedes Jahr so ​​viele Touristen die Stadt und ihren See besuchen. Natürlich gibt es hier viele Touristenattraktionen und der gelegentliche Besucher wird diesem Weg folgen. Wenn Sie von der üblichen Lebensweise in Genf abweichen möchten, dann mag das eine schwierige Aufgabe sein.

Aber keine Sorge. Überraschenderweise gibt es in Genf einige Orte, die man abseits der ausgetretenen Pfade besuchen kann. Orte, die bei ausländischen Touristen nicht sehr beliebt sind. Wir haben beschlossen, eine Liste genau dieser Orte zusammenzustellen und sie natürlich mit einigen beliebten Reisezielen zu kombinieren, um sicherzustellen, dass es in der Stadt für nahezu jeden unabhängigen Reisenden viel zu tun gibt.

Contents
  1. Entdecken Sie unsere größten Reisegeheimnisse!
  2. Top-Aktivitäten in Genf
  3. 1. Erkunden Sie die Genfer Altstadt
  4. 2. Erfahren Sie mehr über Humanität im Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum
  5. alte Stadt
  6. 3. Überraschung für den internationalen Bezirk
  7. 4. Gehen Sie in die Kathedrale von Saint-Pierre
  8. 5. Verbringen Sie einen Tag im Schloss Annecy
  9. 6. Verschlingen Sie die köstliche Schweizer Schokolade
  10. Ungewöhnliche Dinge, die man in Genf unternehmen kann
  11. 7. Fahren Sie mit der Achterbahn auf einem Gletscher
  12. 8. Nehmen Sie die Wissenschaft in CERN
  13. 9. Finden Sie Dinge auf dem Flohmarkt
  14. Sicherheit in Genf
  15. Aktivitäten in Genf bei Nacht
  16. 10. Trinken Sie in La Verre eine Monique
  17. 11. Gehen Sie zum Abendboot zum See Lake
  18. 12. Siehe die Aufführung im Du Leman Theatre
  19. Wo in Genf übernachten
  20. Das beste Airbnb in Genf ist eine großartige Wohnung in der Altstadt
  21. Das beste Hostel in Genf – City Hostel Genf
  22. Bestes Budget Hotel in Genf – 9Hotel Paquis
  23. Romantische Unternehmungen in Genf
  24. 13. Verbringen Sie Stunden im italienischen Teil Genfes
  25. 14. Beobachten Sie die Leute im Park der Bastionen
  26. Die besten kostenlosen Aktivitäten in Genf
  27. 15. Bewegen Sie sich auf den Pedalen
  28. 16. Verbringen Sie einen regnerischen Morgen im Museum of Natural History
  29. 17. Setzen Sie sich auf einer der längsten Bänke der Welt
  30. Bücher in Genf lesen
  31. Unsere größten Geheimnisse der Reise …
  32. Die besten Aktivitäten in Genf mit Kindern
  33. 18. Rollen Sie den Zug entlang der Küste des Genfsees hoch.
  34. 19. Gehen Sie durch das Ethnographi e-Museum in Genf.
  35. Andere Dinge, die man in Genf unternehmen kann
  36. 20. Lernen Sie, ein Fondue vorzubereiten
  37. 21. Besuchen Sie den Wintergarten und den botanischen Garten der Stadt Genf
  38. 22. Bewundern Sie eine Ansicht von Mon-Salev
  39. 23. Rollen Sie auf gelben Booten-Taxi
  40. Tagesausflüge ab Genf
  41. Verdammte Chamoni
  42. Gehen Sie mit dem Boot in Lausanne
  43. Reiseroute für 3 Tage in Genf
  44. Tag 1 – Bekanntschaft mit Genf
  45. Tag 2 – Kehre in die Vergangenheit in Genf zurück
  46. Tag 3 – “Hykingout” in Genf
  47. Vergessen Sie nicht die Touristenversicherung für Genf
  48. Häufig gestellte Fragen zu Aktivitäten in Genf
  49. Was tun in Genf an diesem Wochenende?
  50. Gibt es einzigartige Dinge, die in Genf getan werden sollten?
  51. Was kann in Genf kostenlos getan werden?
  52. Was ist das Interessanteste in Genf?
  53. Abschluss
  54. Lou Frey

Entdecken Sie unsere größten Reisegeheimnisse!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die besten Reisetipps direkt in Ihren Posteingang.

Inhalt anzeigen

  • Top-Aktivitäten in Genf
  • Ungewöhnliche Dinge, die man in Genf unternehmen kann
  • Sicherheit in Genf
  • Aktivitäten in Genf bei Nacht
  • Wo in Genf übernachten
  • Romantische Unternehmungen in Genf
  • Die besten kostenlosen Aktivitäten in Genf
  • Die besten Aktivitäten in Genf mit Kindern
  • Andere Dinge, die man in Genf unternehmen kann
  • Tagesausflüge ab Genf
  • Reiseroute für 3 Tage in Genf
  • Häufig gestellte Fragen zu Aktivitäten in Genf
  • Abschluss

Top-Aktivitäten in Genf

Von einem Spaziergang durch die Altstadt bis hin zur Verkostung berühmter Schweizer Schokolade – hier finden Sie die besten Dinge, die Sie in Genf unternehmen können.

1. Erkunden Sie die Genfer Altstadt

Erkunden Sie die Altstadt von Genf

Auf Französisch Vieille Ville (Altstadt) genannt, ist es genau das, was Sie sich vorstellen: verwinkelte Gassen, malerische Plätze, atemberaubende Gebäude und lokale Cafés.

Jeder Besucher der Schweiz wird einen langen Spaziergang durch diese historische Gegend genießen. Das Zentrum der Altstadt ist der Bourg-de-Fours-Platz – ein Platz mit einem Marmorbrunnen, der von Restaurants gesäumt wird. Seinen Ursprung verdankt es dem römischen Markt, der sich einst hier befand. Geführte Stadtrundgänge bieten eine tolle Gelegenheit, etwas über die Geschichte der Altstadt zu erfahren.

2. Erfahren Sie mehr über Humanität im Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum

Erfahren Sie mehr über Humanität im Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum.

Das internationale Rote Kreuz, das 1863 in Genf gegründet wurde, ist eine weltweite Organisation, die sich mit der Gesundheitsversorgung befasst. Du hast von ihr gehört, oder? Und in ihrer Heimatstadt finden Sie ein kulturelles Denkmal, das sich der Erhaltung seiner Geschichte und der Förderung seines Geschäfts widmet: Es ist das Internationale Museum des Roten Kreuzes und der rote Halbmond.

Dies ist eines der besten Museen von Genf und eines der bekanntesten Museen der Stadt. Es gibt eine ständige Sammlung, die Besucher unter dem Namen “Humanitarian Adventures” sehen können. Es ist in drei Teile unterteilt: “Schutz der Menschenwürde”, “Wiederherstellung von Familienbindungen” und “Verringerung des natürlichen Risikos”. Ein kognitives, modernes Museum, das Ihre Zeit absolut wert ist.

Zum ersten Mal in Genf

Altstadt, Genf

alte Stadt

Die Altstadt Genfs ist ein historischer Teil der Stadt, das fast 2000 Jahre hat. Dies ist eine der größten alten Städte in Europa, und ein Spaziergang an einem sonnigen Tag entlang der Straßen ist ein wahres Vergnügen.

Orte für den Besuch:

  • Besuchen Sie die Saint-Pierre-Kathedrale.
  • Trinken Sie Kaffee auf dem Bur-De-Four Square, dem ältesten Platz für Platz, Genf.
  • Erfahren Sie mehr über den Protestantismus im Internationalen Reformmuseum.

3. Überraschung für den internationalen Bezirk

Bewundern Sie den International District

Zusätzlich zu der Tatsache, dass Genf die Heimat des internationalen Roten Kreuzes ist, gibt es ein europäisches Hauptquartier der Vereinten Nationen (U N-Palast). Es befindet sich auf dem Nationenplatz in dem Gebiet, das als International Quarter bekannt ist, ist der beste Ort, um mit diesem globalen Bezirk vertraut zu beginnen.

Auf dem Quadrat der Nationen finden Sie Hunderte von Flaggen aus der ganzen Welt sowie den berühmten gebrochenen Stuhl (aus Protest gegen die Verwendung von Bodenminen), unter denen Sie stehen und nachdenken können. Hier ist das Hauptquartier der Welthandelsorganisation und vieles mehr. Verwenden Sie die Kraft Ihrer Beine, um weiter zu erforschen, da dies eine der interessantesten Aktivitäten in Genf ist.

4. Gehen Sie in die Kathedrale von Saint-Pierre

Besuchen Sie die Kathedrale Saint-Pierre.

Die Kathedrale von Sain t-Pierre ist eine der Attraktionen von Genf. Der ehemalige römisc h-katholische, der während der Reformation jedoch protestantisch geworden ist, ist die Hauptkirche der Stadt, und sein Alter beträgt ungefähr 850 Jahre. Zusätzlich zu ihrer Geschichte befindet sich die Kathedrale auf der Spitze eines Hügels über der Stadt, und ein erstaunlicher Blick auf den Genfersee wird von seinen Dächern geöffnet. Die besten Arten werden mit einer der Zwillingsglocken (durch den Korridor in einer halben Höhe verbunden) geöffnet.

Im Inneren der Kathedrale ist alles so beeindruckend, wie Sie es sich vorstellen können. Kronleuchter, Kapellen, Grabsteine ​​und eine riesige Orgel sowie weitere reiche Dekorationen der Kathedrale. Der Eintritt in die Kathedrale kostet nichts, es ist eine der besten kostenlosen Aktivitäten in Genf und eine der besten Möglichkeiten, einen guten Blick auf die Stadt zu werfen.

5. Verbringen Sie einen Tag im Schloss Annecy

Verbringen Sie einen Tag im Schloss Annecy.

Annecy, oft auch „Venedig der Alpen“ genannt, ist eine Stadt südlich von Genf. Diese hübsche mittelalterliche Stadt aus dem 14. Jahrhundert kann von Genf aus bequem an einem Tag erreicht werden. Mit seinen gepflasterten Straßen, pastellfarbenen Häusern und natürlich den Kanälen ist es gelinde gesagt bezaubernd.

Das Genfer Schloss wurde rund um das Schloss Annecy erbaut, das für die Grafen von Genf erbaut wurde und kann noch heute auf seiner Insel besichtigt werden. Aber wenn Sie keine Lust dazu haben, schlendern Sie einfach durch diese von Kanälen übersäte Stadt – es ist einer der schönsten Tage, die Sie in Genf verbringen können.

6. Verschlingen Sie die köstliche Schweizer Schokolade

Verschlingen Sie die köstliche Schweizer Schokolade

Leute, natürlich müsst ihr etwas Schokolade essen, während ihr hier seid. Schließlich dreht sich in der Schweiz alles um Schokolade (und das Bankwesen). Sich über die Herstellung dieser Schokolade zu informieren, selbst welche zu kaufen und natürlich selbst jede Menge Schokolade zu essen, ist sicherlich eines der unvergesslichsten Dinge, die man in Genf unternehmen kann.

Glücklicherweise ist die Stadt von einigen der besten Chocolatiers der Welt umgeben. Probieren Sie köstliche Champagner-Trüffel bei Teuscher, schlemmen Sie Schokoladen-Macarons und schlürfen Sie heiße Schokolade bei Laduree. Schauen Sie auch unbedingt bei Favarger vorbei – einem sehr berühmten Schweizer Chocolatier – und probieren Sie alle Köstlichkeiten seiner Schokoladentafel. Sie werden verrückt, wenn Sie nicht hierher kommen.

Reisen Sie nach Genf? Dann planen Sie Ihre Reise mit Bedacht!

Mit dem Genfer City Pass können Sie das Beste von Genf zu den GÜNSTIGSTEN Preisen sehen. Ermäßigungen, Attraktionen, Tickets und sogar öffentliche Verkehrsmittel gehören zu den Standards eines guten City-Passes – investieren Sie jetzt und sparen Sie Geld, wenn Sie ankommen!

Ungewöhnliche Dinge, die man in Genf unternehmen kann

Nachdem wir nun die Hauptattraktionen hinter uns haben, wollen wir sehen, was als nächstes auf uns zukommt. Werfen wir einen Blick auf die einzigartigen Dinge, die man in Genf unternehmen kann, vom Eislaufen auf dem Gletscher bis zur Besichtigung des Hadron Collider.

7. Fahren Sie mit der Achterbahn auf einem Gletscher

7. Fahren Sie mit der Achterbahn auf einem Gletscher

Nicht jeden Tag ist es möglich, einen echten Gletscher auf einer amerikanischen Folie zu fahren. Als eine der ungewöhnlichsten Unterhaltung in Genf empfehlen wir, dass Sie zur Anziehungskraft der Gletscher 3000 gehen. Nein, dies ist keine verrückte Fantasie: Es existiert wirklich und befindet sich in der Nähe von Genf.

Diese verrückten amerikanischen Folien, auf denen Sie sowohl im Sommer als auch im Winter fahren können, befinden sich auf dem Gletscher der Diablerets – in einer Höhe von 1200 Metern über dem Meeresspiegel – am Fuße eines Bergmassivs. Dies ist ein idealer Tag für Abenteuerfans und Adrenalin, die amerikanische Folien lieben. In den Sommermonaten können Sie einen Schlitten auf alpinen Hügeln fahren – der höchste der Welt. All dies macht sehr viel Spaß.

Probleme mit kleinen Paketen?😉

Möchten Sie wissen, wie man Dinge als Profi einpackt? Zuerst brauchen Sie die richtige Ausrüstung …

Diese Verpackungswürfel für Reisende und Kompressionstaschen für echte Abenteurer sind das beste Geheimnis des Reisenden. Sie organisieren Ihre Sachen und minimieren ihr Volumen, sodass Sie mehr packen können.

Oder, wissen Sie … Sie können einfach alles in einen Rucksack stellen …

8. Nehmen Sie die Wissenschaft in CERN

8. Betreiben Sie Wissenschaft am CERN

Wissen Sie, dass Cern Genf sehr nahe ist? Das ist so und das sind gute Nachrichten, wenn Sie wissenschaftliche Dinge mögen. Selbst wenn Sie Wissenschaft, Physik und alles andere nicht mögen, wird es für Sie immer noch sehr interessant sein, das Haus des Großen Adron Collider zu besuchen. Setzen Sie sich auf eine Straßenbahn oder einen Bus – es ist sehr einfach.

Und wenn Sie sich dort befinden, findet alles in Form einer Tour statt, aber das ist nicht beängstigend: Wie können Sie die großartigen Fragen der modernen Physik verstehen? Aber was passiert im größten Adron Collider? Sie werden alles über die hier durchgeführten Studien lernen und schließlich diese Frage beantworten: Was ist das Bozon Higg s-Partikel und wie hängt es mit der Schaffung des Universums zusammen?!

9. Finden Sie Dinge auf dem Flohmarkt

9. Gehen Sie auf einem Flohmarkt einkaufen

Wer hätte gedacht, dass es in Genf Flohmärkte gab? Und hier ist. Normalerweise gilt diese Stadt als relativ teurer Ort, aber in dieser Stadt gibt es Orte am Ufer des Sees, an denen Sie die Dinge profitabel kaufen können.

Wenn Sie sich am Sonntag in Genf (wenn es normalerweise nur wenig gibt), gehen Sie in die Plaine de Plainpalais. Hier bis 16:00 Uhr können Sie alles kaufen – von alten Aufzeichnungen bis hin zu Antiquitäten und Vintag e-Kleidung. Etwas weiter von der Stadt entfernt befindet sich der monatliche Flohmarkt von Nyona – er sollte nur für einen schönen Ort mit Blick auf den Genfsee besucht werden.

Sicherheit in Genf

Die Schweiz ist eines der sichersten Länder der Welt. Es gibt jedoch mehrere Dinge, die sich aufpassen sollten.

Einer von ihnen sind Taschendieber. Ein guter Weg, um potenzielle Taschendiebstände zu stoppen, besteht darin, nur eine Taille für Geld zu tragen (was wir dringend empfehlen). So etwas wie ein sehr unsichtbarer Pacsaf e-Geldgürtel wird Wunder wirken.

Eine der unerwartetsten Gefahren in Genf sind Straßenbahnen. Sie haben Vorrang vor allen, einschließlich Fußgängern. Schauen Sie also unbedingt in beide Richtungen, wenn Sie die Straße überqueren – wir sind es ernst!

Vielleicht ist dies eine der sichersten Städte der Welt im Vergleich zum Beispiel mit vielen U S-Städten, aber hier gelten gewöhnliche Regeln – wie in jeder Stadt. Wir empfehlen nicht, das Gepäck unbeaufsichtigt zu lassen und Taschen oder Taschen auf dem Rücken von Stühlen in einem Café oder zum Schauplatz von Geld zu lassen.

Und wie immer besonders wachsam, wenn Sie nachts allein in der Stadt umgehen; Vermeiden Sie schlecht beleuchtete und verlassene Straßen, wenn Sie allein sind. Dies ist eine relativ sichere Stadt, aber wie anderswo besteht das Risiko von Verbrechen. Lassen Sie sich immer vom gesunden Menschenverstand geleitet!

Reisen Sie mit einer ruhigen Seele. Reisen Sie mit einem Sicherheitsgürtel.

Roots Aktiver Sicherheitsgurt

Verstecken Sie Ihr Geld zuverlässig mit diesem Geld für Geld. Er wird Ihre Werte zuverlässig verbergen, wo immer Sie gehen.

Es sieht genauso aus wie ein gewöhnlicher Gürtel, mit Ausnahme einer geheimen inneren Tasche, die perfekt geeignet ist, um eine Packung Geld, eine Fotokopie eines Reisepasses oder etwas anderes zu verbergen, das Sie verbergen möchten. Nie wieder auf die Augen der abgesenkten Hose!(Es sei denn, du selbst willst es …)

Aktivitäten in Genf bei Nacht

Sobald die Sonne hereinkommt, geht Genf nach draußen, um zu spielen: Von den Wintermärkten bis hin zu kühlen Bars und exzellenten Restaurants. Schauen wir uns nachts einige der besten Unterhaltung in Genf an.

10. Trinken Sie in La Verre eine Monique

La Verre A Monique ist eine kleine Bar im Kunstbereich der Stadt, die Sie zu einem anderen Zeit und Ort übertragen wird. Diese Bar, die an die klassischen Innenräume der 1920er Jahre im Innenraum erinnert, verfügt über eine interessante Auswahl an Cocktails, die oft in einer Teekanne oder auf eine andere fantastische Weise serviert werden.

Um hierher zu kommen, um zu trinken – eine der coolsten Klassen (lesen: Hipster) in der Nacht Genf, besonders wenn Sie nach einer modischen Bar suchen, in der Sie rumhängen können. Dies ist ein Ort, an dem Sie nach mehreren Cocktails sogar so aussehen, dass Sie an einem anderen Ort sind – in der Chicagoer Zeit des trockenen Rechts oder an einem anderen Ort.

11. Gehen Sie zum Abendboot zum See Lake

Machen Sie eine abendliche Bootsfahrt auf dem Genfersee

Obwohl der Genf am See am häufigsten Genf genannt wird, ist er auch unter dem französischen Namen Lac Léman bekannt. Natürlich ist eine Bootsfahrt am See eine der unvergesslichsten Unterhaltung in Genf. Aber Sie können dies noch besser machen, wenn Sie nachts auf die Straße gehen.

Tatsächlich fahren die Menschen seit vielen Jahrhunderten am See. Es war ein sehr beliebter Ort in der aristokratischen Grand Tour (das schicke Zwischenjahr des XI X-Jahrhunderts), und es gibt viele alte Boote, auf denen Sie in Wasser fahren können. Wie wäre es mit dem Belle Epoque Dampfer zu Beginn des Jahrhunderts? Sie können sogar in andere Städte am See nach Lausanne gehen.

12. Siehe die Aufführung im Du Leman Theatre

Sehen Sie sich eine Show im Théâtre du Léman an

Das Du Leman Theatre ist das City Theatre of Performing Arts mit einer wunderschönen Lage im Stadtzentrum. Dies ist ein Ort, an dem Sie viele lebende Ideen sehen sollten, von Stücken und Opern bis hin zu Liv e-Musik und komödiantischen Shows. Dies ist ein ideales Gegenmittel aus weiteren touristischen Unterhaltungen, die Sie hier finden können.

Das Theater befindet sich im luxuriösen Grand Hotel Kempinsky Gebäude mit Blick auf den See und enthält 1. 300 Menschen und ist ein fantastischer Ort mit erstaunlicher Akustik. Wenden Sie sich als kultureller Abend in dieser Bastion von allem, was mit der Ausführung von Kunst zu tun hat, eine der besten Unterhaltung in Genf nachts.

Wo in Genf übernachten

In Genf gibt es viele Unterkunftsmöglichkeiten. Von schicken Hotels bis hin zu billigen Hostels – schauen wir uns einige von ihnen besser an.

Das beste Airbnb in Genf ist eine großartige Wohnung in der Altstadt

Wunderschöne Wohnung in der Altstadt von Genf

Diese moderne Wohnung befindet sich nur einen vierköpfigen Spaziergang von der Genfer Kathedrale in der Altstadt und ist ideal für diejenigen, die zum ersten Mal nach Genf gekommen sind. Wenn Sie sich im Herzen des historischen Zentrums befinden, genießen Sie die perfekte Lage, um beliebte Attraktionen zu inspizieren und gleichzeitig eine ruhige und komfortable Pause zu genießen. Die Wohnung hat alle wichtigsten Annehmlichkeiten, die Sie brauchen.

Das beste Hostel in Genf – City Hostel Genf

Genf City Hostel

Das City Hotel Genf ist das erste Hostel in Genf. Es bietet kostengünstige Platzierung entweder in getrennten Zimmern mit einem gemeinsamen Badezimmer oder in Einzelbetten in gemeinsamen sexuellen Zimmern. Das Hostel bietet auch Wäschedienste und Gepäckaufbewahrungsräume an. Kostenloses WLAN wird bereitgestellt.

Bevor Sie eine Reise unternehmen, machen Sie sich unsere vollständige Anleitung zu den besten Hostels von Genf kennen!

Bestes Budget Hotel in Genf – 9Hotel Paquis

9Hotel Paquis

Das 9Hotel Paquis Hotel bietet moderne Budgetzimmer im Zentrum von Genf. Es bietet Zimmer, die mit einer Klimaanlage, ihrem eigenen Badezimmer, einer Schalldämmung sowie einem Flachbildschirm und internationalen Kanälen ausgestattet sind. Es wird auch kostenloses WLAN zur Verfügung gestellt. Am Morgen können die Gäste das schwedische Tischkontinentalfrühstück im Hotelrestaurant genießen.

Romantische Unternehmungen in Genf

Kreuzfahrten am See, schmeckende Schokoladen- und Alpi n-Arten – Genf ist großartig für eine romantische Pause. Schauen wir uns einige der romantischsten Orte an, die Sie in Genf tun können.

13. Verbringen Sie Stunden im italienischen Teil Genfes

Verbringen Sie Stunden auf der italienischen Seite von Genf

Obwohl Sie vielleicht denken, dass der „italienische Teil“ der Schweiz näher an Italien liegt, gibt es hier in Genf eine kleine Enklave mit Italienisch, Kultur und (vor allem). Offiziell als Carouge bekannt, der einst französisch war und dann Sardinsky (und dann offensichtlich Schweizer) wurde, ist er auch als „Little Italy“ und „Geneva Greenwich-Villidge“ bekannt.

Es gibt viele italienische Cafés und Restaurants sowie viele Boutiquen und unabhängige Geschäfte, die den Kutschen in einen Part y-Vorort mit italienischer Farbe verwandeln. Aber nicht nur die böhmische Atmosphäre von Caruge ist mit ihm zu einer der besten Unterhaltung in Genf für Steam bekannt. Die Architektur von Gebäuden und Gärten, die im italienischen Stil hergestellt wurden, ist der perfekte Ort für einen romantischen Tag in der Stadt.

14. Beobachten Sie die Leute im Park der Bastionen

Leute beobachten im Bastion Park

Bastion Park ist einer dieser historischen Stadtparks, die gleichzeitig mit einem wunderschönen Stadtlayout und einem lokalen Leben gefüllt sind – das beste Gleichgewicht, wenn Sie uns fragen. Park of Bastionov befindet sich im Zentrum der Stadt und ist im Sommer ein idealer Ort für ein Picknick und definitiv eine der besten romantischen Unterhaltung in Genf.

Aber Sie müssen nicht nur sitzen und ein Picknick arrangieren oder auf freien Sonnenliegen in dieser grünen Blase der Stadt kühlen. Wenn das Wetter nicht glücklich ist, können Sie einen Spaziergang auf den Herbstblättern machen und Riesenschach spielen (hier gibt es sechs so große Bretter). Aber eine der besten Unterhaltung in Genf im Winter ist das Skaten auf der saisonalen Eisbahn.

Dies ist der beste Rucksack für jeden Tag.

Osprey Daylite Plus

Im Laufe der Jahre haben wir unzählige Rucksäcke am Tag getestet, und jetzt haben wir einen absoluten Favoriten gefunden: von den Reisenden von Osprey Daylite Plus zugelassen.

Möchten Sie mehr darüber wissen, warum wir diesen Rucksack so sehr lieben? Lesen Sie dann unsere detaillierte Rezension, um alle Details zu finden!

Die besten kostenlosen Aktivitäten in Genf

Genf ist eine teure Stadt, und bald können Sie ohne Geld übrig bleiben. Wie unsere Liste der besten kostenlosen Unterhaltung in Genf zeigt, können Sie die Brieftasche hier und da erleichtern.

15. Bewegen Sie sich auf den Pedalen

Bewegen Sie sich mit Pedalen

Das durch die Stadt zu gehen ist gut, aber was wäre, wenn Sie sich mit einem Fahrrad für Zero Swiss Francs bewegen könnten? Es klingt gut, oder? Wenn dies an Ihnen interessiert ist und Sie eines der besten freien Dinge in Genf erleben möchten, werden Sie gerne herausfinden, dass Fahrräder in Geneve Roule gemietet werden können.

Diese Stadtinstitution bietet das ganze Jahr über kostenlose Fahrradverleih für bis zu vier Stunden an. In vier Stunden können Sie leicht alle Straßen und Sehenswürdigkeiten der Stadt überwinden. Danach kostet die Miete 2 Schweizer Franken pro Stunde, was ehrlich gesagt ziemlich billig ist. Sie sind vielleicht daran interessiert zu wissen, dass Geneve Roule eine nicht profitierende öffentliche Vereinigung ist, die alle Arten von guten Dingen fördert, und sein Hauptmotto ist „Freundlichkeit“. Niedlich.

16. Verbringen Sie einen regnerischen Morgen im Museum of Natural History

1Verbringen Sie einen regnerischen Morgen im Naturhistorischen Museum

Das Genfer Museum für Naturgeschichte ist ein interessanter Ort, an dem Sie ein paar Stunden verbringen können und alles, was Seltsames und Erstaunliches ist, das unsere Welt der Natur bieten kann. Es gibt etwas, worüber man herausfinden kann: Von den Fossilien der Dinosaurier und des Sonnensystems bis hin zu einer situativeren Geschichte des Ursprungs des Genfsees.

Dieses große Museum ist für alle kostenlos, was es zu einer der besten freien Unterhaltung in Genf macht. Einer der seltsamsten und berühmtesten Bewohner des Museums ist Janus, eine zweiblättige Schildkröte, die hier lebt. Ansonsten gibt es etwas zu sehen, einschließlich einer natürlichen Statue von Lucy, einem frühen fossilen Humanoiden.

17. Setzen Sie sich auf einer der längsten Bänke der Welt

Setzen Sie sich auf eine der längsten Bänke der Welt

Eine der seltsamsten und ungewöhnlichsten Unterhaltung in Genf ist auch eine der billigsten. Genauer gesagt kostenlos – weil Sie kostenlos auf einer Bank sitzen können. Auf der Bank? Ja, und dies ist nicht nur eine alte Bank: Auf dem erhöhten Promenade de la Trail, der sich am Ende der Grand-Ryu Street befindet, finden Sie eine sehr, sehr lange Bank. Es wird behauptet, dass dies eine der längsten Holzbänke auf dem Planeten ist.

Seine Länge beträgt 120 Meter, es erstreckt sich fast über die gesamte Länge der Promenade de la-Trail. Dies ist ein idealer Ort, um mit einem Snack oder Kaffee (oder beides) in Ihren Händen zu sitzen und zu beobachten, wie die Welt unten zusammenbricht. Von hier aus werden die Aussichten auf beide Parks und die berühmten Denkmäler geöffnet. Hier finden Sie La Treille – einen Kastanienbaum, dessen erste Knospe seit 1818 als erstes Zeichen des Frühlings angesehen wird.

Bücher in Genf lesen

FRANKENSTEIN ” – Eines meiner Lieblingsbücher aller Zeiten. Dieser Kul t-Roman über den in Gott spielenden Wissenschaftler wurde an den Ufern des Genfsees geschrieben.

Die Schweizer Familie von Robinones “ist eine Abenteuergeschichte der Schweizer Familie, die in Ostindien auf der Reise nach Australien steckte. Auf der ganzen Welt weithin bekannt.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins “ – Obwohl der Roman der tschechischen Republik und dem„ Eisenvorhang “stärker gewidmet ist, tritt das meiste davon in Zürich auf, das als Foyle für gereizte Prag fungiert.

Unsere größten Geheimnisse der Reise …

Geben Sie hier Ihre E-Mail ein und erhalten Sie kostenlos die ursprüngliche Bibel eines duftenden Schwurers.

Die besten Aktivitäten in Genf mit Kindern

Wenn Sie mit Kindern nach Genf gehen, achten Sie auf einige dieser besten Attraktionen.

18. Rollen Sie den Zug entlang der Küste des Genfsees hoch.

Machen Sie eine Zugfahrt am Ufer des Genfersees entlang

Der Min i-Zug entlang der Küste des Genfsees ist zweifellos eine der besten Unterhaltung in Genf mit Kindern. Sie werden sich freuen. Tatsächlich gibt es drei Arten von Mini-Stipen, auf denen Sie fahren können.

Sie können eine Route wählen, die durch den internationalen Bezirk führt, eine Route, die durch die Altstadt führt, und eine Route, die an Parks und alten Häusern fährt. Oder Sie können an Bord eines kleinen elektrischen Zuges mit sonnigen Batterien fahren, der Sie am östlichen Ufer des Genfsees vom englischen Garten bis zum Bab y-Plage entlang trägt. Warum nicht, wenn Sie mit Ihnen kleinen Kindern zusammen sind, die leicht ihre Füße bekommen?

19. Gehen Sie durch das Ethnographi e-Museum in Genf.

Bilden Sie sich im Museum weiter

Das abgekürzte Meg, das Genfer Ethnographiemuseum, wurde 1901 gegründet. Aber mach dir keine Sorgen: Dies ist kein staubiger alter Ort. Dieses riesige Museum, das sich in einem modernen Gebäude befindet und mehr als 80. 000 Exponate mit fünf Kontinenten der Welt zählt, ist eine der besten Unterhaltung für Familienferien in Genf.

Das Ethnographi e-Museum in Genf in Genf gibt eine über viele Jahre gesammelte, über viele Jahre gesammelte Kulturen eine Vorstellung von Kulturen auf der ganzen Welt. Im Jahr 2017 erhielt er den Preis „European Museum of the Year“, also muss er etwas haben. Dank vieler Ereignisse und Filmvorführungen (mit Schwerpunkt auf Kultur) wird es nicht nur für kleine Kinder, sondern auch von älteren Kindern interessant sein.

Andere Dinge, die man in Genf unternehmen kann

Wenn Sie immer noch die Kraft, Zeit und Geld haben, sehen wir sehen, was Sie in Genf sonst noch tun können.

20. Lernen Sie, ein Fondue vorzubereiten

Erfahren Sie, wie man Fondue macht

Ob Sie davon wussten oder nicht, aber die Schweiz ist der Geburtsort von Fondu. Und wer kann sich weigern, etwas in den klebrigen, geschmolzenen Leckerer zu tauchen, was der geschmolzene Käse ist? Nicht viele. Eine der besten Unterhaltung in Genf ist daher, anstatt ein gebrochenes Souvenir zu kaufen.

Fondue ist nicht das, was auf die 1980er Jahre oder in der Zwischenzeit beschränkt sein sollte, als Fondu außerhalb der Schweiz beliebt wurde und wie Käse schmilzt und in sie winkt – was für immer existieren sollte. Retten Sie dieses Erbe, indem Sie die kulinarische Meisterklasse in Edelweiss besuchen, wo Sie lernen können, ein Fondue in einem traditionellen Schweizer Restaurant vorzubereiten, und dies ist nur einer der Orte, an denen Sie diese alte Kunst lernen können.

21. Besuchen Sie den Wintergarten und den botanischen Garten der Stadt Genf

Besuchen Sie das Konservatorium und den Botanischen Garten der Stadt Genf

Wie Sie bereits vermutet haben, ist der Konservatorium und der Botanische Garten von Genf ein Stück gut organisiertes Grün im Stadtzentrum. Diese 1817 geöffneten Botanischen Gärten müssen von allen besucht werden, die Naturwanderungen lieben, oder diejenigen, die suchen, was in Genf zu tun ist, um ein steiles Inst a-Band aufrechtzuerhalten.

Dieses lebende Museum hat mehr als 12. 000 Pflanzenarten und zeigt die lange Geschichte der Botanik (dh die Untersuchung von Pflanzen) in Genf selbst. Es gibt auch ein Herbarium mit beeindruckenden 6 Millionen Proben verschiedener Kräuter aus der ganzen Welt. Dieser Teil des Museums ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber Sie können eine Onlin e-Tour organisieren.

22. Bewundern Sie eine Ansicht von Mon-Salev

22. Bewundern Sie die Aussicht auf den Mont Salève.

Mit dem Mon-Salev-Mount in der Nähe in der Nähe, bekannt als Genfer Balkon, werden aufregende Aussichten auf die Stadt und den See jenseits seiner Grenzen geöffnet. Diejenigen, die nicht gerne wandern, werden sich freuen zu wissen, dass das Mont Salève-Seilbahn Sie gerne in nur 5 Minuten auf die gesamte 1500-Meter-Höhe des Berges liefert. Wie praktisch.(Tipp: Nehmen Sie Ihren Reisepass mit, denn dies ist tatsächlich in Frankreich).

Auf der Südostseite von Mon-Salev können Sie die Alpen sowie das Mont Blanc-Array sehen. Wenn Sie wandern möchten, werden Sie verschiedene Touristenwege mögen, die sowohl zur Trauer als auch um sie herum führen. Für Gourmen und hungrige Menschen an der Spitze gibt es ein Café. Eine der besten Arten von Outdoo r-Aktivitäten in Genf mit erstaunlichen Aussichten sind Sie hier.

23. Rollen Sie auf gelben Booten-Taxi

Fahren Sie mit gelben Taxibooten

Eine der Kultmethoden, um durch die Stadt zu reisen, ist sein Kultsee, aber warum nicht das auf einem Kultboot tun? Les Mouettes, das aus Französisch übersetzt wird, bedeutet “Möwen” gelbe Boot e-Taxi, die Menschen zwischen verschiedenen Orten am Ufer des Genfsees transportieren. Sie sind sehr billig und oft kostenlos und machen alle 10 Minuten von vier Stopps.

Dies ist eine schnelle (und fröhliche) Art, sich durch die Stadt zu bewegen. Dies ist eine der beliebtesten Arten von Unterhaltung in Genf. Wenn Sie die Stadt wirklich untersuchen möchten, ohne am südlichen Ende des Sees zu gelangen. Tipp: Tickets für Les Moutte können am Pier gekauft werden, wohin sie gehen.

Tagesausflüge ab Genf

Das ist alles: Eine Menge erstaunlicher Unterhaltung in Genf. Wenn Sie jedoch an einem langen Wochenende länger als ein paar Tage in der Stadt verweilen, möchten Sie vielleicht irgendwohin gehen. Und weisst du was? Wir sind nur für. Daher haben wir beschlossen, Ihnen ein paar unserer Lieblingsreisen von Genf mit Ihnen zu teilen, um Ihnen eine Vorstellung von der schönen Natur und den Geschichten zu geben, die Sie selbst entdecken können …

Verdammte Chamoni

Lassen Sie sich von Chamonix verzaubern

Das berühmte französische Alpin e-Dorf Shamoni am Fuße von Montblan ist für eine eintägige Reise von Genf von Genf leicht erhältlich: eine Busfahrt aus der Stadt, bis dieser charmante Ort nur 90 Minuten dauert. Vom Mountain Dorf aus können Sie auf eine Funicular zu Mont Blanc selbst klettern – ja genau, bis zu einer Höhe von 3. 842 Metern. Sie werden mit dem Blick auf die Gipfel der Ausrüstung belohnt, die Sie umgeben.

Wenn Sie sich sehr mutig fühlen, treten Sie auf eine Glasschachtel, die vom Berg selbst hängt und Sie die gesamte erstaunliche Berglandschaft sehen können. Wenn Sie den Berg hinuntergehen, können Sie durch ein charmantes Dorf wandern. Und Sie können auf einem malerischen Bergzug Montens sitzen und zum Eis Meer gehen – dem größten Gletscher in ganz Frankreich. Vielleicht haben Sie sogar Zeit, in die Eishöhlen zu schauen.

Gehen Sie mit dem Boot in Lausanne

Machen Sie eine Bootsfahrt nach Lausanne

Lausanne am nördlichen Ufer des Genfsees oder am Lak-Leman, wie es auch genannt wird, ist ebenso historisch sowie die olympische Stadt. Eine eintägige Tour von Genf macht vier Stunden auf einem historischen Schiff malerisch (aber Sie müssen ziemlich früh aufwachen, um Zeit dafür zu haben). Alternative können Sie einen Bus auf dem Dorsier Square in Genf nehmen, der nur 90 Minuten dauert, aber die Wahl bleibt für Sie.

Lausanne ist eine Stadt, die sich zwischen den steilen Hängen der Berge und dem See selbst befindet, mit einer reichen Geschichte, deren Teil seine beeindruckende und reich dekorierte Kathedrale einnimmt. Die mittelalterlichen Straßen der Altstadt am Fuße der Berge sind voller Charme. Hier finden Sie die Kathedrale des xi i-Jahrhunderts im gotischen Stil sowie kleine Geschäfte, reich dekorierte Fassaden und den wunderschönen Palast von Rumin des 19. Jahrhunderts.

Sparen Sie $ Dollar $ – Sparen Sie den Planeten – sparen Sie den Magen!

Graue Geopress-Filterflasche

Trinken Sie Wasser von jedem Ort. Grayl Geopress ist eine Flasche gefiltertes Wasser in der Welt, die Sie vor allen Arten schädlicher Substanzen schützt, die in Wasser enthalten sind.

Einwe g-Plastikflaschen stellen eine große Bedrohung für das Meeresleben dar. Werden Sie Teil der Lösung für dieses Problem und reisen Sie mit einer Flasche Wasser mit einem Filter. Sparen Sie Geld und kümmern Sie sich um die Umwelt!

Wir erlebten Geopress unter verschiedenen Bedingungen – von den eisigen Höhen Pakistans bis zum tropischen Dschungel von Bali – und wir können bestätigen: Dies ist die beste Wasserflasche, die Sie je gekauft haben!

Reiseroute für 3 Tage in Genf

Jetzt, da Sie viele Dinge haben, die sich während einer Reise nach Genf Zeit nehmen können, ist es Zeit, sie in logischer Reihenfolge zu platzieren. Aber es braucht Zeit und Mühe. Und wenn zu viele Dinge auf unserer Liste stehen, um nur wenige Tage zu treffen, ist es möglicherweise nicht einfach, sie auf die besten Punkte zu reduzieren. Um Ihre Reise so reibungslos wie möglich zu helfen, haben wir diese sehr bequeme 3-tägige Route entlang Genfs zusammengestellt …

Tag 1 – Bekanntschaft mit Genf

Am ersten Tag Ihres Aufenthalts in Genf sollten Sie den Status der Stadt kennenlernen und den internationalen Bezirk besuchen. Die Schweiz ist bekannt als ein neutrales Land, das sich in ihren großen internationalen Denkmälern und Gebäuden wie dem U N-Palast, den zitternden Flaggen der draußen gebauten Nationen der Vereinten Nationen sowie der Skulptur “gebrochener Stuhl” widerspiegelt.

Ebenfalls im internationalen Bezirk befindet sich das Internationale Museum des Roten Kreuzes und des Roten Halbmonds – eines der besten Museen der Stadt, das sich nur einen fünften Spaziergang vom U N-Palast entfernt befindet. Sie können leicht ein paar Stunden verbringen, indem Sie lernen, warum, wann und wie ein internationales Roter Kreuz geschaffen wurde. Dann schauen Sie sich das Mittagessen im gemütlichen Restaurant La Vie des Champs in der Nähe an.

Genf kennenlernen

In einem Bus, der ungefähr eine halbe Stunde dauert, gelangen Sie zum atemberaubenden Mount Mon-Salev. Steigen Sie am Seilwagen nach oben (oder gehen Sie, wenn Sie möchten), um einen erstaunlichen Blick auf die Nachbarschaft, Genf und den See zu genießen. Kehre in die Stadt zurück und hör auf für den Abend in den Vororten von Karazh. Schauen Sie sich Mercato an und essen Sie mit Pizza in Pizza Vino zu Mittag. Wenn Sie Zeit haben, Schokolade zu probieren, ist es einfach wunderbar.

Tag 2 – Kehre in die Vergangenheit in Genf zurück

Tag Nummer zwei in Genf beginnt mit einem Spaziergang entlang von Vilele Ville oder der Altstadt. Aber natürlich nicht früher als das Frühstück – wir empfehlen, in das Restaurant von Edward zu gehen und ein herzhaftes Sandwich zu essen. Nachdem Sie durch die Altstadt herumgelaufen sind und sich mit ihren Sehenswürdigkeiten kennengelernt haben, können Sie die beeindruckende Kathedrale von Saint-Pierre (von 10 Uhr morgens geöffnet) in der Nähe Ihres Frühstücks besuchen.

Es gibt viele historische Attraktionen, wie z. B. einen schmalen Durchgang de Monete und das alte Arsenal, und Sie können leicht mehr als eine Stunde verbringen und die kleinen Straßen der Altstadt entlang wandern. Aber sobald Sie es satt haben, alte Gebäude zu bewundern, oder Sie haben hungrig, schauen Sie sich das Historical Cafe Cafe DU Center an, um einen Burger oder etwas anderes zu essen.

Tag 2 – Zurück in die Zeit in Genf

Danach gehen Sie an Bord eines der vielen Boote, die Sie entlang des Sees rollen. Nachdem er sich ein wenig entlang des Genfsees gebunden hatte, kehrte zum Ufer zurück und gehe zum Konservatorium und zum botanischen Garten der Stadt Genf (um 17:00 Uhr geschlossen). Schauen Sie sich um, entspannen Sie sich in Zen traurig und trinken Sie endlich in La Verre in einem Moniqu e-Restaurant.

Tag 3 – “Hykingout” in Genf

Ihr dritter Tag in Genf beginnt mit einer bedeutenden Reise nach CERN. Es ist ganz einfach, von Genf dorthin zu gelangen – nur 28 Minuten auf der Straßenbahn Nummer 8, die Sie zu Cern selbst bringt. Es ist ab 8 Uhr morgens geöffnet, um vom frühen Morgen in die Welt der Innovation und Beschleunigung von Partikeln zu stürzen. Nachdem Ihr Verstand von all dieser Wissenschaft sehr begeistert ist, wie ein beschleunigtes Teilchen, kehren Sie nach Genf zurück, um zu Mittag zu essen.

Oder spätes Frühstück – je nachdem, wie viel Sie zurückkehren. Aber auf jeden Fall sollten Sie Sushi im Mikad o-Restaurant probieren (sie sind günstig und lecker). Dann können Sie nur in die Vergangenheit zurückkehren und sich das Museum der Naturgeschichte ansehen – gut, es ist nur ein zweiminütiger Spaziergang. Machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass Sie auf vier Etagen viele interessante Informationen über Tiere, Geschichte und Natur finden.

Danach ist ein 14-minütiges Fahren auf einer Straßenbahn oder ein 20-minütiger Spaziergang der Bereich des Playin de Plainpale, wo häufig Märkte (Sonntag, Farm usw.) stattfinden. Von hier aus 11 Minuten zu Fuß zur Promenade de la-la-Trail, wo sich die längste Bank der Welt befindet: Setzen Sie sich von einer Höhe von Genf und sehen Sie sich Genf an. Schauen Sie sich das Papon Cafe köstlich zum Abendessen an.

Vergessen Sie nicht die Touristenversicherung für Genf

Machen Sie immer eine Versicherung für Rucksäcke vor der Reise. In dieser Abteilung gibt es etwas zur Auswahl, aber es lohnt sich, mit Sicherheitsflügel zu beginnen.

Sie bieten Zahlungen von Monat zu Monat an, schließen keine Verträge ab und erfordern nicht die Vorbereitung von Routen: Es ist eine solche Versicherung, dass langfristige Reisende und digitale Nomaden eine solche Versicherung benötigen.

SafetyWing ist billig, erfordert einfach keine administrative Unterstützung: Registrieren Sie sich einfach und Sie können zum Geschäft zurückkehren!

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über die SafetyWin g-Einstellungen zu erfahren, oder lesen Sie unsere Inside r-Überprüfung, um alle Details zu erfahren.

Häufig gestellte Fragen zu Aktivitäten in Genf

Hier finden Sie kurze Antworten auf häufig gestellte Fragen darüber, was zu tun ist und was in Genf zu sehen ist.

Was tun in Genf an diesem Wochenende?

Bei Airbn b-Erlebnissen finden Sie an diesem Wochenende interessante und einzigartige Kurse. Sie können sich auch GetyourGuide ansehen, um mehr abenteuerliche Klassen zu finden.

Gibt es einzigartige Dinge, die in Genf getan werden sollten?

Kein Besuch in der Schweiz wird ohne Schokolade n-Tour komplett sein. Natürlich werden Sie nirgendwo einen Hadro n-Kollider finden, daher empfehlen wir dringend, CERN zu besuchen.

Was kann in Genf kostenlos getan werden?

Kostenlose Museen sind unser Favorit. Schauen Sie sich also das Museum für Naturgeschichte an. In der Kathedrale von Saint-Pierre und im Park der Bastionen können Sie auch frei werden. Und zu all dem können Sie ein kostenloses Fahrrad bekommen!

Was ist das Interessanteste in Genf?

Eine Tour durch Genf und Besuch von ANSI ist eine ideale Möglichkeit, diese unglaubliche Stadt zu sehen. Wenn Sie einen Teil Adrenalin bekommen möchten, schauen Sie sich die Gletscherrutschen an.

Abschluss

Genf ist kein Geheimnis. Jeder kennt Genf und seinen weltberühmten See oder hat zumindest davon gehört. Man weiß, dass die Alpen direkt vor der Haustür von Genf liegen und man Bootsfahrten auf dem See unternehmen kann. Das sind offensichtliche Dinge. Was weniger offensichtlich ist, ist die charmante Altstadt, die faszinierenden italienischen Vororte im Süden, die längste Bank der Welt – solche Dinge sind Gold wert.

Wenn Sie einen neuen Ort besuchen und Ihnen die Menschenmassen oder das Anstehen an Orten, die Sie nur besuchen, nicht gefallen, weil Sie denken, dass Sie dorthin gehen müssen, halten Sie inne und denken Sie darüber nach, etwas tiefer zu graben, um die Stadt, in der Sie sich befinden, besser zu verstehen sind in. Das lohnt sich.

Und im Interesse der Transparenz beachten Sie bitte, dass es sich bei einigen der Links in unseren Inhalten um Affiliate-Links handelt. Das heißt, wenn Sie über unsere Links eine Unterkunft buchen, Ausrüstung kaufen oder eine Versicherung abschließen, erhalten wir eine kleine Provision (ohne zusätzliche Kosten für Sie). Wir verlinken jedoch nur auf Geräte, denen wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, die unserer Meinung nach minderwertig sind. Danke noch einmal!

Lou Fre

Lou Frey

Lu, eine junge Deutsche, die jetzt auf Bali lebt, wandert seit drei Jahren auf der Insel der Götter umher. Wenn sie nicht gerade trainiert oder Leute im Fitnessstudio trainiert, können Sie sie beim Training mit unserer schönen Kunst in den berühmten (aber völlig überbewerteten) Canggu-Cafés beobachten.

Mit einem scharfen deutschen Gespür für Ineffizienz und Fehler dient Lou The Broke Backpacker als unser dienstältester Redakteur.

Aktivitäten in Genf Pinterest-Bild

Teilen oder speichern Sie diese Nachricht