28 Expertentipps für einen epischen Roadtrip |Ultimative Checkliste für den perfekten Roadtrip

Roadtrips sind eine der unterhaltsamsten Arten zu reisen und zu erkunden. Denken Sie darüber nach: Würden Sie nicht lieber die frische Luft einatmen und sich in der ruhigen Landschaft verlieren, anstatt in langen Schlangen am Flughafen zu stehen? Sicherlich! Aber auch wenn Roadtrips aufregend sein können, können sie auch mühsam sein, wenn Sie einige Dinge nicht einplanen. Wir haben eine Liste mit Hacks und Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, einen epischen Roadtrip mit einem Minimum an unangenehmen Überraschungen und vielen unvergesslichen Erlebnissen zu erleben!

27 Expertentipps für einen epischen Roadtrip

Nachfolgend finden Sie die Tipps und Tricks, wegen denen Sie gekommen sind. Lesen Sie weiter und danken Sie uns später!

#1 Erstellen Sie ein Roadtrip-Budget (und bleiben Sie dabei)

Planen Sie Ihr Budget im Voraus, um zu verstehen, wie viel Sie für Ihre gesamte Reise benötigen. Unterschätzen Sie nicht Ihr Gesamtbudget, denn Sie wollen nicht, dass Ihnen das Geld ausgeht. Sie müssen auch unerwartete Ausgaben, Notfälle und mautpflichtige Straßen einkalkulieren. Tragen Sie immer ausreichend Bargeld bei sich, falls Sie Ihre Karten nicht nutzen können. Wenn Sie mit anderen Erwachsenen reisen, legen Sie gemeinsam ein Budget fest. Besprechen Sie, wie viel Sie pro Tag ausgeben möchten und wie viel Sie für verschiedene Aktivitäten sparen müssen. Es ist immer eine gute Idee, diese Dinge gemeinsam zu planen und während des Planungsprozesses Erwartungen festzulegen.

#2 Wechseln Sie Kaffee und Wasser ab, um energiegeladen zu bleiben

Obwohl Kaffee als ein Getränk gilt, das Ihnen hilft, wach zu werden und aufmerksam zu sein, ist er nicht die beste Wahl, wenn Sie längere Zeit Auto fahren. Koffein kann dazu führen, dass Sie mit der Zeit sehr dehydriert und träge werden, was die Situation äußerst unangenehm macht, insbesondere wenn Sie Auto fahren. Koffein wirkt stimulierend, seine Wirkung ist jedoch oft nur von kurzer Dauer. Ein paar Schluck klares Wasser oder ein Snack aus Obst und Wasser helfen Ihnen, während Ihrer Reise fit und wachsam zu bleiben.

#3 Lassen Sie Ihr Fahrzeug gründlich untersuchen, bevor Sie losfahren.

Das Letzte, was Sie sich auf Reisen wünschen, ist, dass Ihr Auto eine Panne hat. Gehen Sie zur nächstgelegenen Werkstatt oder zum nächsten Mechaniker, um Ihr Auto gründlich überprüfen zu lassen. Überprüfen Sie den Reifendruck auf Anzeichen eines möglichen Fehlers. Tanken Sie Ihr Auto voll, um in den ersten Stunden Ihrer Fahrt Probleme bei der Suche nach einer Tankstelle zu vermeiden. Halten Sie immer ein oder zwei Reserveräder in Ihrem Auto bereit, falls Sie diese während der Fahrt benötigen, und lernen Sie natürlich, wie Sie Ihre Reifen wechseln, bevor Sie losfahren. Dies kann in Gegenden nützlich sein, in denen die Pannenhilfe kilometerweit entfernt ist.

#4 Informieren Sie Ihr Glas, wohin Sie gehen

Es wird nützlich sein, Ihre Bank darüber zu informieren, wohin Sie gehen, im Falle unvorhergesehener Situationen im Zusammenhang mit Geld, die sich während Ihres Urlaubs ergeben können. Da Sie zu unbekannten Orten reisen, besteht immer die Möglichkeit, Betrüger zu begegnen, auch wenn Sie äußerst vorsichtig sind. Wenn Sie Ihre Bank informieren, werden alle im Urlaub durchgeführten Transaktionen überprüft, und alle erforderlichen Maßnahmen werden fast sofort ergriffen. Pass auf dich auf und erzähle der Bank von deinen Reiseplänen, bevor du auf die Straße geht.

#5 Estise die ungefähre Route

Sie möchten sich nicht nur auf Spontanität verlassen und möchten nicht jeden kleinsten Aspekt der Reise planen. Was Sie tun können, ist, die ungefähre Route, einschließlich Boxenstopps, zu skizzieren, Orte, die Sie besuchen müssen, wenn Sie an den Ort kommen, Restaurants und dergleichen. Im Allgemeinen eine ungefähre Vorstellung von allem, was Sie während einer Reise abdecken möchten. So haben Sie etwas zu sehen, aber gleichzeitig können Sie etwas Flexibilität zeigen. Angenommen, Sie hatten eine lange Nacht und Sie sind zu spät zum Frühstück aufgewacht und Attraktionen inspiziert – es ist okay! Wenn Ihr Plan flexibel ist, können Sie den Tag immer noch mit Gut verbringen und sehen, was sonst noch getan werden kann.

Reiseplaner

#6 Tragen Sie Bargeld mit Ihnen und lagern Sie sie sorgfältig auf

Es ist einfach notwendig, ausreichend Bargeld auf die Reise zu nehmen. Möglicherweise benötigen Sie Bargeld an Orten, an denen sie keine Zahlung per Karte akzeptieren, insbesondere wenn Sie durch eine kleine Stadt oder ein Dorf reisen. Vielleicht möchten Sie schnell einen Bissen in einem kleinen Kiosk oder Essen haben, oder vielleicht senken Sie das Rad und Sie müssen Hilfe auf der Straße anrufen. Halten Sie auf jeden Fall für den Fall ein wenig Geld bei Ihnen. Aber halten Sie sie nicht alle an einem Ort. Verteilen Sie sie sorgfältig an mehreren Stellen und stellen Sie sicher, dass sie sicher versteckt sind.

#7 tanken Sie mit einer Kreditkarte, die Cashback gibt

Viele Banken bieten profitable Angebote für Cashback an, wenn es um Kosten wie Kraftstoff geht. Sie werden wahrscheinlich für die gesamte Reise einen oder drei vollen Panzer benötigen. Warum also nicht etwas Geld sparen und ein paar Punkte/Cashbacks verdienen, während Sie tanken? Bevor Sie tanken, rufen Sie an oder gehen Sie zu Ihrer Bank, um herauszufinden, ob Ihre Kreditkarte das Recht hat, Cashback zu erhalten. Wenn nicht, finden Sie Ihre Freunde durch Reisen heraus, wenn einer von ihnen ein Cashbac k-Angebot hat. Dies ist sehr nützlich, insbesondere wenn Ihre Reise lang ist und Sie mehr als ein paar Mal tanken müssen.

#8 tanken Sie bei jeder Gelegenheit

Selbst wenn Sie mehr als die Hälfte des Panzers haben, ist es besser, jede Gelegenheit zu tanken. Sie wissen nie, wann Sie die nächste Tankstelle finden, und manchmal kann sie mehrere Stunden lang dorthin gehen. Manchmal kann es sogar geschlossen werden. Selbst wenn Sie Hausaufgaben machen und herausfinden, wo alle Tankstellen unterwegs sind und umgekehrt, ist es immer besser, auf Nummer sicher zu gehen und jede Gelegenheit zu tanken, insbesondere wenn Sie die Hälfte oder mehr Panzer ausgegeben haben.

Reiseplaner

#9 Wählen Sie LK W-Stopps, keine Erholungsbereiche

Da Sie zu unbekannten Orten reisen, ist es sicher, LK W-Haltestellen zu wählen und nicht abgelegene Pause. Dies ist ein besonders nützlicher Rat, wenn Sie mit Frauen und Kindern reisen und vorsichtig sein möchten. Der Parkplatz ist jetzt nicht nur für Trucker. Bei ausreichender Beleuchtung, Nahrung, Annehmlichkeiten und kleinen Ansammlungen von Menschen ist dies sicherlich viel sicherer als ein Zwischenstopp an einem abgelegenen Ort, an dem niemand in der Nähe ist. Seien Sie auf jeden Fall vorsichtig, wenn Sie einen Ort für den Anhalten entscheiden, und inspizieren Sie das Gebiet schnell, um sich der Sicherheit zu gewährleisten.

#10 Plan-Trainingspausen alle 2-4 Stunden

Wir alle wissen, wie schmerzhaft es mehrere Stunden hintereinander in derselben Position sitzen. Sie möchten dies auf jeden Fall vermeiden, besonders während des Fahrens, und halten Sie alle 2-4 Stunden zum schnellen Dehnen an. Dies wird dazu beitragen, unvermeidliche Rückenschmerzen und Anfälle in den Beinen zu vermeiden. Halten Sie alle paar Stunden an und kämpfen Sie aus, besonders wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Körper anfängt, loszuwerden. Atmen Sie frische Luft ein, haben Sie einen Snack mit nützlichen Produkten und vergessen Sie das Wasser nicht, damit Ihr Körper in gutem Zustand ist, um auf die Straße zurückzukehren.

#11 Lernen Sie, Reifen zu wechseln

Niemand sagt Ihnen, wie wichtig es ist, die Reifen wechseln zu können, aber dies ist eine sehr wertvolle Fähigkeit. Es ist einfach, jemanden anzurufen, um den Reifen zu wechseln, wenn Sie in der Stadt untergegangen sind, aber was tun, wenn Sie in der Wildnis sind? Sie finden möglicherweise keine Hilfe auf der Straße in der Nähe, oder es kann viele Kilometer von Ihnen entfernt sein und mehrere Stunden zu Ihnen kommen. Es ist besser, Zeit zu verbringen, um zu lernen, wie man die Reifen selbst wechselt und Zeit und Geld spart. Wenn Sie dies richtig lernen, dauert die gesamte Prozedur nur 10-15 Minuten.

Reiseplaner

#12 Nehmen Sie ein tragbares Ladegerät für Ihre Geräte

Wir sind alle sehr auf GPS angewiesen, besonders auf Reisen. Ihr Telefon ist sehr teuer und Sie können nicht zulassen, dass es entladen wird, bevor Sie am Ziel ankommen. Wenn Sie eine Reise unternehmen, verlassen Sie sich normalerweise darauf, Ihr Gerät aus dem Netzwerknetzwerk zu laden. Wenn das Auto bricht und Sie das Telefon nicht aufladen können, ist es nützlich, ein Ersatzladegerät zu haben. Tragen Sie daher in unvorhergesehenen Umständen ein oder zwei tragbare Ladegeräte mit!

#13 Tagen Sie eine Offline-/physische Karte aus, falls GPS Sie im Stich lässt.

Seien wir ehrlich, ohne GPS würden wir uns auf jeden Fall verlaufen und GPS sollte Sie während der Reise nicht im Stich lassen! Reservekarten sind erforderlich. Obwohl das Alter der physischen Karten vor langer Zeit vergangen ist, wissen Sie nie, wann sie sich nützlich erweisen können. Außerdem sollten Sie vor der Reise Offlin e-Karten herunterladen, falls Sie ein Netzwerk haben und nicht auf GPS zugreifen können. Wenn Sie all dies im Voraus nachdenken, hilft Ihnen dies, nicht in einer schwierigen Situation zu sein.

Reiseplaner

#14 laden Polylisten und Podcasts im Voraus auf

Roadtrips machen immer mehr Spaß, wenn Sie lustige Melodien haben, mit denen Sie mitsingen können. Denken Sie daran, dass das Radio wahrscheinlich außerhalb des Netzwerks des Netzwerks funktioniert. Machen Sie also vor der Reise mehrere Wiedergabelisten. Manchmal kann das Signal verschwinden, also laden Sie für den Fall alle Songs und Podcasts herunter. Daher werden Sie immer Musik und Unterhaltung haben, die Sie bei langen Bewegungen nicht langweilen lässt. Obwohl Spiele unterwegs Spaß machen, ist es manchmal schön, einfach zu sitzen, zu entspannen und gute Musik zu hören. Vergessen Sie nicht, den Geschmack aller zu berücksichtigen, wenn Sie diese Wiedergabelisten machen.

#15 Fahren mit der Autobahn und fahren Sie eine weniger Fahrbahn (manchmal)

Autobahnreiten kann eintönig und langweilig werden. Wenn Sie ein Auto haben, das einem kleinen Offroad standhalten kann, warum nicht eine alternative Route oder einen Mini-Streifen wählen? Sie wissen nie, was in den hinteren Straßen neuer Städte zu finden ist, aber wir sind sicher, dass es sich lohnt. Lassen Sie sich jedoch nicht zu sehr wegversetzen und in die Irre gehen! Bevor Sie auf die Straße gehen, überprüfen Sie unbedingt Karten, um herauszufinden, welche Straßen Sie zurück zur Autobahn bringen.