30+ Die beste Unterhaltung in London – Routen, Veranstaltungen und ei n-Tag e-Exkursionen

London ist eine wohlhabende Hauptstadt Großbritanniens und eine der meistbesuchten Städte der Welt. Dies ist eine moderne Metropole, die immer noch den Charme der alten Welt behält und Traditionen perfekt mit modernen Attraktionen kombiniert.

Diese laute Stadt ist voller fröhlicher und aufregender Attraktionen, die Sie für ein Leben lang nehmen könnten, wenn Sie einen Zeitraum hatten. Sie können immer wieder und jedes Mal hierher kommen, um neue und interessante Klassen zu finden.

Da es hier viele Attraktionen gibt, habe ich einen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen hilft, leicht in der Stadt zu navigieren und die hellsten Momente für sich selbst zu entdecken. Also, hier sind sie, die besten Dinge, die in London gemacht werden sollten!

Contents
  1. Öffnen Sie unsere größten Reisegeheimnisse!
  2. Die besten Dinge, die in London getan werden sollten
  3. Entdecken Sie die magische Welt von Harry Potter
  4. Erfahren Sie mehr über die schrecklichen Verbrechen von Jack the Ripper
  5. Besuchen Sie die Show im West-End
  6. Die Gärten von Kew bewundern
  7. Besuchen Sie das British Museum
  8. 1. Entdecken Sie die magische Welt von Harry Potter
  9. 2. Besuchen Sie die State Halls des Buckingham Palace und werden Sie Zeuge der Wachänderung
  10. 3. Halten Sie in einem Hotel vom Typ “Bed & Breakfast” in einem St. Georg e-Stil an
  11. 4. Fahren Sie mit dem Londoner Auge
  12. 5. Besuchen Sie die Westminster Abbey
  13. 6. Tätigen Sie Einkäufe, bis ich in die Oxford Street fallen kann
  14. 7. Erkunden Sie die historische St. Paul’s Cathedral
  15. 8. Erfahren Sie im Tower of London mehr über die majestätische Geschichte Londons
  16. 9. Erkunden Sie die königliche Residenz Kensington Palace
  17. 10. Machen Sie ein Selfie mit Big Ben
  18. 11. Besuchen Sie Churchills Bunker – Westminster Militärräume
  19. 12. Bewundern Sie den Sonnenuntergang mit der höchsten Beobachtungsplattform, die der Shard in England
  20. 13. Tauchen Sie in Chaos Picadilly Serkus ein
  21. 14. Erfahren Sie etwas über die schrecklichen Verbrechen von Jack the Ripper.
  22. 15. Hommage an Bangill Fields
  23. 16. Überraschung im British Museum
  24. 17. Nehmen Sie am Nachmittagstee teil
  25. 18. Party in London
  26. 19. Besuchen Sie die Show im Westenden
  27. 20. Machen Sie einen Spaziergang im Guide Park
  28. 21. Gehen Sie entlang des Trafalgar Square und besuchen Sie die National Gallery
  29. 22. Shortine Store in Harrods
  30. 23. Bewundern Sie Kew Gardens
  31. 24. Erkunden Sie Museen in Kensington: Natural History Museum, Science Museum, Victoria and Albert Museum
  32. 25. Besuchen Sie einen der Londoner Märkte
  33. 26. Besuchen Sie den Kamde n-Markt
  34. 27. Entdecken Sie London mit dem Fahrrad
  35. 28. Schauen Sie sich die Millennium Bridge und die Tate Modern an
  36. 29. Besuchen Sie Shakespeare’s Globe
  37. 30. Gehen Sie mit Ihren Kindern in den Londoner Zoo und arrangieren Sie ein Picknick in einem Rifenth Park
  38. 31. Bleiben Sie im Royal Opera House stilvoll
  39. Wo Sie in London bleiben können
  40. Das beste Airbnb in London: Ein separates Zimmer in der Innenstadt
  41. Das beste Hostel in London: Das Walro s-Hostel
  42. Bestes Hotel in London: Citizenm London Shoredite
  43. Mehrere zusätzliche Tipps zum Besuch von London
  44. Häufig gestellte Fragen darüber, was in London zu tun ist
  45. Was wird am besten in London kostenlos gemacht?
  46. Was ist der beste Weg in London zu Weihnachten?
  47. Was ist der beste Weg in London?
  48. Was ist der beste Weg, verheiratete Paare in London zu machen?
  49. Vergessen Sie nicht die Touristenversicherung für London
  50. Abschluss
  51. Sophie Steinebach

Öffnen Sie unsere größten Reisegeheimnisse!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und holen Sie sich die besten Reis e-Tipps in Ihrem Mailbox.

Show Show

  • Die besten Dinge, die in London getan werden sollten
  • Wo Sie in London bleiben können
  • Mehrere zusätzliche Tipps zum Besuch von London
  • Häufig gestellte Fragen darüber, was in London zu tun ist
  • Abschluss

Die besten Dinge, die in London getan werden sollten

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle, in der einige meiner Lieblingssachen in London aufgeführt werden sollten. Dies sind die Hauptattraktionen der Stadt, die es wert sind, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Danach werde ich zum Hauptteil des Artikels gehen und Ihnen über alle 30 Veranstaltungen ausführlicher erzählen!

Ein kleiner Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie vor Beginn der Reise gute Wohnungen in London gebucht haben. Es gibt viele beliebte Hostels in London, aber manchmal müssen sie im Voraus gebucht werden, besonders in der Hochsaison!

Die beste Unterhaltung in London

Die Zauberwelt des Harry Potter

Die beste Unterhaltung in London

Entdecken Sie die magische Welt von Harry Potter

Machen Sie einen Spaziergang durch die Mugge l-Welt von London und besuchen Sie die Orte, die J. K. Rowling dazu inspirierten, eine superpopuläre Bücherserie zu schreiben.

Die ungewöhnlichsten Dinge, die in London getan werden sollten

Jack the Ripper in London

Die ungewöhnlichsten Dinge, die in London getan werden sollten

Erfahren Sie mehr über die schrecklichen Verbrechen von Jack the Ripper

Gehen Sie 1888 nach London und schauen Sie in die Welt, in der der RIP und seine Opfer lebten.

Das Beste als Sie in London nachts tun können

West End-Show

Das Beste als Sie in London nachts tun können

Besuchen Sie die Show im West-End

West End ist das höchste Niveau eines kommerziellen Theaters, und die Auswahl der Show hier ist eine erste Klasse.

Die romantischste Lektion in London

Kew Gardens in London

Die romantischste Lektion in London

Die Gärten von Kew bewundern

Wenn Sie zusammen reisen, gibt es Ihnen ein romantisches Vergnügen, die majestätischen Gärten von Kew zu besuchen.

Die beste kostenlose Unterhaltung in London

Britisches Museum

Die beste kostenlose Unterhaltung in London

Besuchen Sie das British Museum

Es sammelte eine erstaunliche Anzahl von Relikten und Objekten aus der ganzen Welt. Das Gebiet ist auch beeindruckend. Der Eingang ist kostenlos!

1. Entdecken Sie die magische Welt von Harry Potter

Die Zauberwelt des Harry Potter

Wenn Sie ein Fan von Harry Potter sind, der nach London gekommen ist, haben Sie Glück! Die Stadt ist eng mit beliebten Romanen und Filmen verbunden, und Orte, die mit der Serie verbunden sind, sind in der ganzen Stadt verteilt. Gehen Sie durch die Spuren von Harry und seinen Freunden und entdecken Sie sich die magische Seite Londons. Besuchen Sie Orte wie Diagon Alley, Plattform 9 ¾ Millennium Bridge und vieles mehr!

Machen Sie einen Spaziergang durch die Mugge l-Welt von London und besuchen Sie die Orte, die J. K. Rowling dazu inspirierten, eine superpopuläre Serie zu schreiben. Von der Shakespeare “Globe” bis zur Kathedrale von St. Paul.

Reisen Sie nach London? Planen Sie dann Ihre Reise mit Bedacht!

Mit London City Pass können Sie in London zu den günstigsten Preisen alles Gute sehen. Rabatte, Attraktionen, Tickets und sogar öffentliche Verkehrsmittel – all dies sind Standards aller guten Stadtreisen – investieren Sie jetzt und sparen Sie bei der Ankunft Dollar!

2. Besuchen Sie die State Halls des Buckingham Palace und werden Sie Zeuge der Wachänderung

Wachablösung

Buckingham Palace ist eines der bekanntesten Gebäude in London und die offizielle Residenz der englischen Königin. Obwohl die Königin dort nicht ständig lebt, können Sie Staatsräume besuchen, die nur für die Öffentlichkeit geöffnet sind. Diese Staatszimmer werden heute noch verwendet, um Mitglieder der königlichen Familie mit Gästen mit feierlichen oder offiziellen Gründen zu treffen.

Neben der Inspektion des Innenraums des Palastes ist eine der Hauptunterhaltung in London der berühmte Wachwechsel. Da dies eine so beliebte Attraktion ist, um den besten Look zu erzielen, sollten Sie früh kommen und den besten Betrachtungspunkt auswählen.

Sie können sehen, welche Genauigkeit die Fußwächter der Königin in einem schnellen System zum Buckingham Palace marschieren. Halten Sie die Kamera bereit, um ihre legendären roten Tuniken und Hüte der Bärenhaut zu erfassen. Achten Sie auf die funkelnden Uniformen von Pferden der wirtschaftlichen Kavallerie, wenn sie bei der Horse Guar d-Parade auftreten.

Der Wachwechsel erfolgt jeden Tag um 10:45 Uhr vor dem Buckingha m-Palast und dauert ungefähr 45 Minuten.

  • Eintritt frei
  • Uhr: 10:45
  • Adresse: Westminster, London SW1A 1AA, Großbritannien (Buckingham Palace)

3. Halten Sie in einem Hotel vom Typ “Bed & Breakfast” in einem St. Georg e-Stil an

Hugenottisches georgisches BnB London

Was könnte romantischer sein, als im historischen Londoner Hotel wie “Bed & Breakfast” im St. Georg e-Stil zu übernachten?

Ja, wenn Sie einen “vollständigen” Eindruck von London bekommen möchten, müssen Sie in einem bizarren lokalen Internatshaus anhalten. Nur wenige Kulturen können die Briten in der Schaffung von B & mp; b übertreffen.

Dieses Hotel befindet sich im Stadtzentrum im Bereich Spalfelds im kulturellen Herzen von London. Es gibt viele lokale Restaurants und Cafés, es ist leicht, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu gelangen, und wenn Sie Hilfe oder Angebot benötigen, helfen die Hotelbesitzer gerne gerne!

4. Fahren Sie mit dem Londoner Auge

London Eye

London Eye “ist einer der höchsten Pfirsiche der Welt, aus denen ein unübertroffener Blick auf den Horizont von London eröffnet wird. Gehen Jede Kapsel dort ist eine Bank zum Sitzen, aber für die besten Aussichten ist es besser, mit einer Kamera fertig zu stehen!

Die Inspektion von Londoner Attraktionen wird (buchstäblich) auf einem völlig neuen Niveau veröffentlicht, wenn Sie die berühmtesten Orte in London aus einer Höhe bewundern. Von Ihrem Platz auf dem “Londoner Auge” können Sie die Häuser des Parlaments, den Big Ben, den Buckingham Palace, die Tower Bridge, die Kathedrale von St. Paul, bewundern. Die London City wird vor Ihnen als je zuvor erscheinen! Mein Rat: Buchen Sie ein Ticket für London Eye im Voraus – dies wird diese Erfahrung viel angenehmer machen.

  • Eingang: 24. 50 GBP (während der vorläufigen Buchung online)
  • Uhr: 11: 00-18: 00 jeden Tag
  • Adresse: Riverside Building, County Hall, Bishop’s, London SE1 7PB, Großbritannien

5. Besuchen Sie die Westminster Abbey

Westminster Abbey

Eine der obligatorischsten Kurse in London ist ein Besuch in der Westminster Abbey. Bewundern Sie die tausendjährige Geschichte und bewundern Sie die schöne gotische Architektur und erstaunliche Bun t-Ggla s-Fenster. Der Komplex der Westminster Abbey ist ziemlich groß. Heben Sie also mindestens 1-2 Stunden hin, um ihn vollständig zu untersuchen.

Wenn Sie allein in London etwas zu tun haben, nehmen Sie am Eingang einen Audio Guide und genießen Sie eine unabhängige Fußgängertour durch die Abtei. Mit einem Audi o-Leitfaden können Sie sich in Ihrem eigenen Tempo bewegen und Sie an den interessantesten Orten führen. Hören Sie sich über die reiche Geschichte des Gebäudes und bewundern Sie die religiösen Relikte, die Sie umgeben.

  • Eingang: 18 Pfund für Erwachsene
  • Uhr: 9: 30-15: 30 täglich, außer am Sonntag, mittwochs bis 18:30 Uhr
  • Adresse: Westminster Abbey, 20 Deans YD, Westminster, London SW1P 3PA, Großbritannien, Großbritannien

6. Tätigen Sie Einkäufe, bis ich in die Oxford Street fallen kann

Oxford Street London

Die besten Einkaufsmöglichkeiten in London finden Sie in der Oxford Street! Dies ist Englands berühmteste Einkaufsstraße. Es ist 1, 5 Meilen lang voller Geschäfte, die von Mode und Schönheit bis hin zu Bildungs- und London-Souvenirs und allem anderen reichen, was Sie sich vorstellen können!

Hier finden Sie die besten High-Street-Marken sowie große Bekleidungsgeschäfte und berühmte britische Kaufhäuser wie Selfridges, John Lewis und Marks & amp; Spencer.

Auf der Straße und in ihrer Umgebung finden Sie viele Restaurants, Cafés und Kneipen.

Dies ist einer der touristischsten Orte in London, besonders an Wochenenden, wenn es sehr voll ist! Erwarten Sie, dass Käufer mit vielen Taschen die Straße entlang eilen.

Wenn Sie Weihnachten in London verbringen, erwacht die Oxford Street zum Leben. Die Straße ist voller Weihnachtsdekorationen und Lichter, es ist wirklich ein umwerfender Anblick!

Probleme mit kleinen Paketen?😉

Möchten Sie wissen, wie man wie ein Profi packt? Zuerst benötigen Sie die richtige Ausrüstung…..

Für echte Abenteurer sind diese Reisepackwürfel und Kompressionssäcke die bestgehüteten Geheimnisse der Reisenden. Sie organisieren Ihre Sachen und minimieren deren Volumen, sodass Sie mehr einpacken können.

Oder, wissen Sie… Sie könnten einfach alles in einen Rucksack packen…

7. Erkunden Sie die historische St. Paul’s Cathedral

St. Paul's Cathedral London

Die St. Paul’s Cathedral ist eine im Barockstil erbaute Kirche aus dem 17. Jahrhundert in London. Es befindet sich auf dem höchsten Punkt der Stadt, dem Ludgate Hill, mit einer Höhe von 366 Fuß. Von der Kirche aus hat man einen Blick auf den Rest der schlichten Stadt.

Von innen betrachtet ist dies eine wirklich exquisite und luxuriöse Kirche. Von der detaillierten Fassade über die hoch aufragende Kuppel, die von Michelangelos Kuppel im Vatikan inspiriert wurde, bis hin zu den endlosen Säulenreihen ist alles an dieser Kirche atemberaubend schön!

Im weitläufigen Innenraum der Kathedrale sehen Sie majestätische Bögen, Säulen sowie religiöse Skulpturen, Gemälde und andere Kunstwerke.

  • Eingang: 18 Pfund für Erwachsene
  • Öffnungszeiten: täglich außer sonntags von 10:00 bis 16:30 Uhr.
  • Adresse: St. Paul’s Churchyard, London EC4M 8AD, Großbritannien

8. Erfahren Sie im Tower of London mehr über die majestätische Geschichte Londons

Tower of London

Der Tower of London ist eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen der Welt. Es wurde 1086 von Wilhelm dem Eroberer erbaut und hat eine faszinierende und unheimliche Geschichte.

Die Burg diente als Festung, als königlicher Palast sowie als Ort der Inhaftierung und Hinrichtung. Der zentrale Weiße Turm ist der älteste Teil des Komplexes. Hier befinden sich die Waffenkammern, darunter die große Rüstung Heinrichs VIII.

Bemerkenswert ist auch der Grüne Turm. Hier fanden zahlreiche Hinrichtungen statt, darunter auch die Hinrichtungen zweier Ehefrauen Heinrichs VIII.

Der Höhepunkt der Tower-Tour ist die berühmte Ausstellung der Kronjuwelen des Vereinigten Königreichs. Diese unschätzbaren Symbole der britischen Monarchie werden Sie verblüffen! Einige von ihnen stammen sogar aus dem 12. Jahrhundert!

  • Login: derzeit nicht verfügbar
  • Öffnungszeiten: 9:00–17:30 Uhr an den meisten Tagen, Sonntag/Montag 10:00–17:30 Uhr, Turm schließt von November bis Februar um 16:30 Uhr
  • Adresse: St. Katharine’s & amp; Wapping, London EC3N 4AB, Großbritannien

9. Erkunden Sie die königliche Residenz Kensington Palace

Kensington-Palast

Der Kensington Palace ist eine königliche Residenz in South Kensington, London, die Gästen einen Einblick in das luxuriöse Leben der Könige gewährt. Darunter Wilhelm III., Maria II., Königin Anne und Königin Victoria.

Bewundern Sie die luxuriösen Staatsgemächer des Königs, erkunden Sie die faszinierenden Staatsgemächer der Königin und erfahren Sie mehr über die Geheimnisse der Stuart-Dynastie.

Sehen Sie farbenfrohe Hofkostüme aus dem 18. Jahrhundert und bewundern Sie Kunstwerke aus der königlichen Sammlung. Entdecken Sie zwei neue Ausstellungen zum 200. Geburtstag von Königin Victoria. Sie stellen eine kreative und multimediale Rekonstruktion der Geschichte dieser legendären Königin dar, die innerhalb der Palastmauern aufwuchs.

Bewundern Sie die großen und üppigen Palace Gardens, einen der acht königlichen Parks Londons. Machen Sie einen Spaziergang durch die gepflegten Rasenflächen, setzen Sie sich auf eine Bank und tauchen Sie ein in die Ruhe der umliegenden Natur.

  • Eintritt: 17 GBP
  • Öffnungszeiten: derzeit geschlossen
  • Adresse: Kensington Gardens, Kensington, London W8 4PX, Großbritannien

Ist das der beste Alltagsrucksack?

Osprey Daylite Plus

Wir haben unzählige Tagesrucksäcke getestet und jetzt unseren absoluten Favoriten gefunden: den von Wanderern bewährten Osprey Daylite Plus.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, warum wir diesen Rucksack so lieben? Dann lesen Sie unseren ausführlichen Testbericht, um alle Details zu erfahren!

10. Machen Sie ein Selfie mit Big Ben

Big Ben

Big Ben ist ein gotischer Glockenturm am nördlichen Ende des Palace of Westminster am South Bank. Es wurde 1859 erbaut und ist 16 Stockwerke (315 Fuß) hoch. Führungen durch den Turm sind nur britischen Staatsbürgern vorbehalten, Sie können jedoch kostenlos draußen Fotos machen!

Ein Bild mit dem Big Ben von der London Bridge zu machen, ist eine der beliebtesten Unterhaltung in London. Diese Kul t-Attraktion ist eine der bekanntesten in der Stadt und dient als hervorragender Hintergrund für jedes Foto.

Die Uhr ist aus verschiedenen Bereichen der Stadt aus zu sehen, aber sie sehen auf dem Weg zum Parlamentsgebäude am besten aus der Westminste r-Brücke aus. Gehen Sie weg und machen Sie sich ein Bild mit der Brücke, dem Themse und dem Parlament neben dem Turm.

Big Ben ist jedoch nicht nur ein kultischer Hintergrund für die Fotografie. Dies ist auch eine der historischsten Attraktionen, die seit dem großen Londoner Feuer stehen.

Wenn Sie an der Geschichte interessiert sind, dann ist nur wenige Minuten zu Fuß von der Big Ben und der London Bridge entfernt, die Puding Lane, wo sie 1666 eine Bäckerei gefangen hat, was schließlich ein großes Londoner Feuer verursachte.

11. Besuchen Sie Churchills Bunker – Westminster Militärräume

Geheimgang in Churchills Bunker

Diejenigen, die die Geschichte des Zweiten Weltkriegs mögen, sollten diesen Ort definitiv besuchen. Dies ist ein unterirdischer Bunker, in dem Winston Churchill und sein Ministerkabinett Zuflucht suchten und während des deutschen Blitzes eine Strategie entwickelten.

Die Tour durch den Bunker umfasst nicht nur den Raum, in dem Churchill lebte, sondern auch die Tunnel, die zum Raum selbst führen. Dies kann ziemlich klaustrophilo sein, und die Räume selbst sind recht einfach (dies ist am Ende der gleiche Bunker), aber im Allgemeinen ist die Erfahrung sehr interessant.

Derjenige, der dieses Museum geschaffen hat, hat gute Arbeit geleistet, um die “Atmosphäre” dieses Ortes aufrechtzuerhalten. Obwohl die Schaufensterpuppen ein wenig dumm sind, scheint es manchmal, dass Sie während der Überfälle des Zweiten Weltkriegs wirklich leben! Dies ist eine coole Sensation, nicht nur, weil es einzigartig ist, sondern auch, weil es ein willkommener Urlaub aus den üblichen Kursen in London ist.

  • Eingang: 24. 20 GBP
  • Uhr: 9: 30-18: 00 von Mittwoch bis Sonntag
  • Adresse: Clive Steps, König Charles St., London SW1A 2AQ, Großbritannien

12. Bewundern Sie den Sonnenuntergang mit der höchsten Beobachtungsplattform, die der Shard in England

London Shard

Der Shaard ist ein 9 5-stöckiger Londoner Wolkenkratzer. Dies ist das höchste Gebäude in Großbritannien und der sechste in Europa. Ein atemberaubender Blick auf den Horizon of London eröffnet vom oberen Standort!

Der Wolkenkratzer ist ziemlich neu, sein Bau begann 2009 und endete 2012. Das Beobachtungsdeck des Turms, der “Blick aus dem Fragment”, war im Februar 2013 für Besucher geöffnet.

Das Beobachtungsdeck befindet sich im 72. Stock. Hier können die Gäste einen aufregenden 360-Grad-Blick auf den Horizont von London genießen! Gehen Sie zum offenen Beobachtungsdeck oder bewundern Sie die Ansichten von innen.

Es gibt auch Multimedi a-Ausstellungen im Turm, wo die Gäste sich über die Geschichte Londons informieren können. Dies ist eine hervorragende Unterhaltung, die Sie nachts genießen können, denn der Horizont in London wird funkeln. Es gibt keine Zeitbeschränkungen für Tickets, sodass Sie oben bleiben und den ganzen Sonnenuntergang beobachten können!

  • Eingang: 32 GBP
  • Uhr: Von Donnerstag bis Samstag: 10: 00-22: 00 Uhr am Abend, Sonntag und Umwelt: 10: 00-19: 00 Uhr abends.
  • Adresse: 32 London Bridge Street, Londo n Se1 9SG, Großbritannien

13. Tauchen Sie in Chaos Picadilly Serkus ein

Piccadilly Circus London

Der Picadilli Circus wird oft als britische Version des New York Times Square bezeichnet. Er ist bekannt für seine Energie, seine hellen Lichter und seine runde Unterhaltung. Haben Sie jemals gehört, wie die Briten sagen: „Gibt es wie ein Picadilli-Sercus?“, Also ist dies ein britischer Slang, was bedeutet, dass „hier eine Menge Leute sind.“

Rigent Street, Shafti Avenue, Picadilli und Heimarket schneiden sich in diesem Bereich. Es verbindet auch die Hauptgebiete von London, einschließlich Trafalgar Square, Lester Square. Soho und Chinatown.

Das Wort “Zirkus” ist mit der kreisförmigen Transportbewegung verbunden, obwohl der Name auch zum Hinweis auf Blitzlichter und die Vibration dieses Bereichs geeignet ist. Der Piccadilli Circus ist eine obligatorische Touristenattraktion Londons. Unabhängig von der Tageszeit finden Sie hier sowohl Anwohner als auch Touristen.

Es gibt viele Geschäfte, Restaurants, Pubs, Theater und vieles mehr! Sehen Sie sich außerdem unbedingt die Statue von Eros, einem schönen geflügelten Bogenschützen, der Ende des 19. Jahrhunderts errichtet wurde, unbedingt die Statue von Eros an.

Reisen Sie mit einer ruhigen Seele. Mit einem Sicherheitsgurt reisen.

Roots Aktiver Sicherheitsgurt

Verstecken Sie Ihr Geld mit diesem Cashgürtel zu. Er wird Ihre Werte zuverlässig verbergen, wo immer Sie gehen.

Es sieht genauso aus wie ein gewöhnlicher Gürtel, mit Ausnahme einer geheimen inneren Tasche, die idealerweise für die Versteckung einer Packung Geld, eine Fotokopie eines Reisepasses oder etwas anderes entwickelt wurde, das Sie verbergen möchten. Fallen Sie nie wieder auf die Tatsache, dass Ihre Hosen gesenkt werden!(Es sei denn, du selbst willst es …)

14. Erfahren Sie etwas über die schrecklichen Verbrechen von Jack the Ripper.

Jack the Ripper in London

Jack the Ripper terrorisierte Ende des 19. Jahrhunderts die Bewohner von London. Es ist einer der berühmtesten Serienmörder Englands. Seine Verbrechen waren schrecklich und verursachten einen Schock im viktorianischen London. Dies ist eine der besten versteckten Perlen Londons, wenn Sie an der Geschichte interessiert sind (oder seltsame, ungelöste Geheimnisse von Morden).

Gehen Sie 1888 nach London und schauen Sie in die Welt, in der der RIP und seine Opfer lebten. Erfahren Sie mehr über den sozialen Kontext des viktorianischen Englands sowie über die schrecklichen Details jeder seiner finsteren Morde. Bis heute bleibt die Identität des GIP ein Rätsel, das nur die schreckliche Attraktivität dieses Falls verbessert.

15. Hommage an Bangill Fields

Bunhill bietet alternative Aktivitäten in London an

Bangil Fields ist ein ehemaliger Friedhof, der sich in einen öffentlichen Park verwandelt hat. Viele berühmte Persönlichkeiten wie William Blake, John Bunyan und Daniel Defoe sind hier begraben. Für diejenigen, die sich für Literatur oder Gedichte interessieren, kann der Park zu einem angenehmen und düsteren Urlaub von einer Tour durch London werden.

Ein Besuch auf dem ehemaligen Friedhof mag ein wenig seltsam erscheinen, aber zum Glück ist es hier nicht so düster. Der Park selbst ist gut verpfuscht, und das Erscheinungsbild eines Moos, das den Grabstein bedeckt, ist in irgendeiner Weise symbolisch. Es erinnert daran, dass Natur und Zeit nicht auf eine Person warten!

Finden Sie die Zeit, zwischen den Gräbern zu gehen und Epitaphien zu lesen. Einige von ihnen können sehr schön sein. Schließlich sind die Bewohner des Parks Schriftsteller!

Der Eingang zum Park ist kostenlos und befindet sich im Zentrum von London in der Nähe der U-Bahnstation der Old Street.

  • Eintritt frei
  • Uhr: 8: 00-16: 00 an Wochentagen, 9: 30-16: 00 am Wochenende
  • Adresse: 38 City Rd, Old Street, London EC1Y 2BG, Großbritannien

16. Überraschung im British Museum

Britisches Museum

Das British Museum enthält eine Sammlung von fast 8 Millionen Artefakten, die von allen Kontinenten gesammelt/gestohlen wurden! Das Museum hat das, was alle mögen werden, und es ist für alle Altersgruppen bestimmt.

Bewundern Sie so monumentale Relikte wie Rosettic Stone, Parthenons Skulpturen und eine mysteriöse Statue von Osterinsel. Gehen Sie von beliebten Attraktionen weg und schauen Sie sich die ruhigeren Galerien an, die den Ursprüngen der ozeanischen, nahen Osten und babylonisch gewidmet sind.

Selbst der erfahrenste Besucher des Museums kann das britische Museum an einem Tag nicht inspizieren – er ist so großartig! Egal wie viel Zeit Sie hier verbringen müssen, es lohnt sich, es zu besuchen! Das angenehmste ist, dass der Eingang zum Museum kostenlos ist!

  • Eintritt frei
  • Uhr: 10: 00-17: 00
  • Adresse: Große russische Station, Bloomsbury, London WC1B 3DG

17. Nehmen Sie am Nachmittagstee teil

Die Quintessenz der Londoner Tradition

Um sich wie Londons Quintessenz zu fühlen, schmecken Sie köstliche Leckereien und trinken Sie eine Tasse Tee! Diese englische Tradition ist eine hervorragende entspannende Aktivität während eines Urlaubs in London.

Nachmittagstee wird normalerweise zwischen Mittag- und Abendessen serviert. Lieblingstee für Nachmittagstee ist schwarzer Tee oder Kräutertees, zum Beispiel Kamille oder Minze.

Bündel mit Kondensmilch und Marmelade, Sandwiches und Kuchen werden normalerweise zum Tee serviert. All dies kann von den Fingern gegessen werden. Erwarten Sie heutzutage mehr Staatsanwalt als Tee, da die “Tradition” zu einer “Entschuldigung für versehentliche Alkoholismus” geworden zu sein scheint.

18. Party in London

Party in London

Möchten Sie die ganze Nacht im Club tanzen, sich ein Spiel in einer Sportbar ansehen oder in ein historisches Kneipe schauen – es gibt viele Möglichkeiten in London, wie man ein nächtliches Leben genießt!

Wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie eine Wanderung per Pubs bestellen. Oder halten Sie einfach auf einer der besten Londoner Partys für Partys, um während Ihres gesamten Aufenthalts das beste Nachtleben Londons zu genießen.

Mehrere Regionen von London sind berühmt für ihr Nachtleben. West End und Soho kombinieren Brillanz und Kies und sind sowohl bei Touristen als auch bei modischen Anwohnern beliebt. Bohemian Camde n-Intown ist ein Paradies für Kinder Indie, wo jeden Abend Studentenveranstaltungen, musikalische Pubs und Liv e-Konzerte stattfinden. Brikston verfügt über viele freundliche Untergrundclubs, in denen Sie Dubstep, D & amp; B, Techno, Psytrance und sogar Gabber von Zeit zu Zeit.

Eine weitere Möglichkeit ist, zu einem der vielen Londoner Festivals zu gehen. Dank dieser großartigen Wahl ist hier für jeden etwas dabei.

Sparen Sie Dollar – sparen Sie den Planeten – Sparen Sie den Magen!

Graue Geopress-Filterflasche

Trinken Sie Wasser von jedem Ort. Grayl Geopress ist eine Flasche gefiltertes Wasser in der Welt, die Sie vor allen Arten schädlicher Substanzen schützt, die in Wasser enthalten sind.

Einwe g-Plastikflaschen stellen eine große Bedrohung für das Meeresleben dar. Werden Sie Teil der Lösung für dieses Problem und reisen Sie mit einer Flasche Wasser mit einem Filter. Sparen Sie Geld und kümmern Sie sich um die Umwelt!

Wir haben Geopress sorgfältig von den Eishöhen Pakistans bis zum tropischen Dschungel von Bali getestet und können bestätigen: Dies ist die beste Wasserflasche, die Sie je gekauft haben!

19. Besuchen Sie die Show im Westenden

West End-Show

London West-End zwischen Lester Square und Covent Garden ähnelt dem Broadway in New York. Hier werden kommerzielle Theater auf höchstem Niveau vorgestellt, und die Auswahl der Leistungen ist eine erste Klasse. Von Worl d-Clas s-Spielen bis hin zu Musicals, Komödien und Opern – es ist für jeden etwas dabei und für jedes Budget!

London “Palladium” ist eines der bekanntesten Theater, die sich hier befinden. Hier fanden viele Preisverleihungen statt, darunter BAFTA und Brit Awards. Wenn Sie die Show in diesem Theater besuchen, können Sie sich auf die höchste Qualität der Unterhaltung verlassen.

Wenn Sie allein in London etwas zu tun haben, ist dies eine großartige Option!

20. Machen Sie einen Spaziergang im Guide Park

Hyde Park London

Hyde Park ist der größte der Royal Parks of London mit einer Fläche von 350 Morgen. Es gibt viele üppige Grün, Blumen, Statuen, Brunnen und Konzerte und Veranstaltungen werden regelmäßig stattfinden.

Die Geschichte des Parks ist in der fernen Vergangenheit verwurzelt. Es wurde 1536 von Henry VIII. Als Jagdplatz gegründet. Für die Öffentlichkeit wurde es 1637 eröffnet und wurde schnell zu einem beliebten Urlaubsort!

Es ist auch eine der besten Unterhaltung in London im Winter, da der Park eines der besten Festivals Großbritanniens ist – Hyde Park Winter Wonderland, das von Mi d-November bis Anfang Januar gedauert hat. Dies ist eines der größten Weihnachtsveranstaltungen der Welt, gefüllt mit fröhlichen Attraktionen und Unterhaltung!

  • Eintritt frei
  • Uhr: 5: 00-0: 00
  • Adresse: Dieser Park ist einfach riesig. Sie finden es zwischen dem Buckingham Palace und dem Kensington Estate.

21. Gehen Sie entlang des Trafalgar Square und besuchen Sie die National Gallery

Trafalgar Square London

Der Besuch des Trafalgar Square ist ein weiterer obligatorischer Zwischenstopp in Ihrer Liste der obligatorischen Sehenswürdigkeiten in London. Auf diesem Platz befinden sich die besten Attraktionen Londons – von Galerien und historischen Gebäuden bis hin zu Statuen und Denkmälern.

Der zentrale Platz auf dem Platz wird von der Nelso n-Säule besetzt. Dieses Denkmal wurde zu Ehren von Admiral Horatio Nelson erbaut, der 1805 in der Schlacht von Trafalgar starb.

Die meisten Besucher erkennen den Lviv Trafalgar Square – Cult Four Bronz e-Löwenstatuen. Sie wurden 1867 zum Platz hinzugefügt.

Die National Gallery ist ein Kunstmuseum am Trafalgar Square. Es wurde 1824 gegründet und speichert eine Sammlung von mehr als 2 300 Gemälden aus der Mitte des 13. Jahrhunderts bis 1900.

Die Sammlung des Museums enthält viele wichtige künstlerische Stile, die von verschiedenen Künstlern erstellt wurden – von Caravaggio und Cezanne bis Rembrandt und Michelangelo. Am Eingang können Sie einen Audi o-Leitfaden (gegen eine geringe Gebühr) nehmen, mit der Sie Sie durch die Hallen der Galerie führen und Ihnen über die Sammlungen von Kunstwerken informieren können.

  • Eingang zur Nationalgalerie: kostenlos
  • Uhr: 10: 00-18: 00 (Freitags 21:00)
  • Adresse: Trafalgar Square, Charing-Cross, London WC2N 5dn

22. Shortine Store in Harrods

Harrods London

Harrod ist ein berühmtes Londoner Kaufhaus. Es ist ein wunderbarer Ort, um sich darin zu verlieren, und alle fünf Etagen strahlen Stil und Klasse aus! Das gesamte Gebäude ist sehr geschmackvoll eingerichtet und die Atmosphäre ist sehr schick und London.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Kleinigkeit sind, sollten Sie unbedingt bei Harrod’s Fresh Market Hall vorbeischauen. Dieser Bereich ist wie ein Food-Court und wird alle Ihre gastronomischen Bedürfnisse befriedigen. Mit den allerbesten frischen Produkten, Bio-Fisch, qualitätsgesichertem Fleisch, handwerklich hergestelltem Käse und einer verlockenden Auswahl an Fertiggerichten ist dies das ultimative Gourmet-Reiseziel!

Im Allgemeinen sind die meisten bei Harrods verkauften Artikel nicht billig. Touristen können jedoch viele kleine Souvenirs und Lebensmittel kaufen und der Spaziergang und die Erkundung des Ladens sind völlig kostenlos!

  • Eintritt: Freier Eintritt
  • Öffnungszeiten: 11:00–19:00 Uhr (Montag–Donnerstag), 11:00–20:00 Uhr (Freitag–Samstag), 10:00–18:00 Uhr (Sonntag)
  • Adresse: 87-135 Brompton Rd, Knightsbridge, London SW1X 7XL

23. Bewundern Sie Kew Gardens

Kew Gardens in London

Wenn Aktivitäten für Paare tagsüber auf Ihrer Wunschliste stehen, ist ein Besuch der majestätischen Kew Gardens ein romantischer Genuss.

Ein Besuch im Garten beinhaltet den Zugang zu 326 Hektar üppigem Gelände, 3 Kunstgalerien, einem Baumwipfelpfad und dem Kew Palace. Es ist Londons größtes UNESCO-Weltkulturerbe und verfügt über einen weitläufigen Glasgarten, der das ganze Jahr über eine vielfältige Pflanzenwelt beherbergt.

Bewundern Sie riesige Seerosen im Water Lily House, entdecken Sie einen exotischen Regenwald im Palm House und erkunden Sie 10 Klimazonen im Princess of Wales Conservatory!

Dies ist eine großartige Aktivität für diejenigen, die Zeit im Freien in London verbringen möchten! Beachten Sie jedoch, dass Sie Tickets kaufen müssen, um hierher zu gelangen (Sie können dies tun, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken).

Haben Sie sich bereits für eine Unterkunft entschieden?

Erhalten Sie 15 % RABATT, wenn Sie über unseren Link buchen – und unterstützen Sie die Website, die Sie so sehr lieben 😉.

Booking. com wurde schnell zu unserer Anlaufstelle für die Suche nach einer Unterkunft. Sie haben alles von günstigen Hostels über stilvolle Häuser bis hin zu schönen Hotels!

24. Erkunden Sie Museen in Kensington: Natural History Museum, Science Museum, Victoria and Albert Museum

Naturhistorisches Museum London

Wenn Sie einige der kostenlosen Museen Londons besuchen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, nach Kensington zu fahren, um das unglaubliche Victoria and Albert Museum, das Science Museum und meinen persönlichen Favoriten, das Natural History Museum, zu besichtigen!

Das Museum für Naturgeschichte enthält eine umfangreiche Sammlung von Exponaten und interaktiven Ausstellungen, die über die Biologie und Geologie unseres Planeten informiert sind. Erfahren Sie mehr über Dinosaurier, Bewohner von Meerentiefen, den Darm der Erde und viele von vielen!

Sehen Sie sich das erste Fossil des Rex Tyrannosaurus an, betrachten Sie die Fossilien und Skelette ausgestorbener Tiere und lernen Sie die natürlichen Kräfte kennen, die unseren Planeten bildeten. Spielen Sie interaktive Spiele, testen Sie das Erdbeben und schauen Sie sich das Modell des Hügels der natürlichen Termiten an!

Das Museum of Science ist ein großartiger Ort, um Kinder zu besuchen, da es mit interaktiven Exponaten gefüllt ist, mit denen Sie komplexe wissenschaftliche Theorien leicht verstehen und ihr Studium genießen können.

Ein Museum von Victoria und Albert befindet sich auf der anderen Straßenseite, die auch als V & amp; a bekannt ist und klassische Kunstwerke, Design und Darbietungen enthält.

  • Eintritt frei
  • Uhr: 10: 00-17: 50, täglich
  • Adresse: Cromwell RD, South Kensington, London SW7 5BD

25. Besuchen Sie einen der Londoner Märkte

Borough Market London

Der Borough Market ist ein weltbeschäftigter Markt in Covent Garden, einer der größten und besten Lebensmittelbasare in London. Hier wird alles verkauft – von lokalen Produkten über frische Fisch, Fleisch, Käse und exotische Zutaten! Der Markt befindet sich unter einem Glasdach, das Käufer von Rainy London Weather abdeckt.

Gehen Sie durch die Kioske und haben Sie einen Snack. Von modischem Fuzhn Blood bis hin zu klassischen englischen Gerichten und kreativen veganen Gerichten finden Sie viele Möglichkeiten, Ihren Hunger zu befriedigen!

Entspannen Sie sich auf dem Hocker und beobachten Sie, wie Menschen vorbeikommen. Schauen Sie sich charmante Geschäfte an, in denen verschiedene exotische Produkte und handgefertigte Produkte vorgestellt werden.

  • Eintritt frei
  • Uhr: 10: 00-17: 00 (Mon-SR), 10: 00-21: 00 (CHT-PT), 8: 00-17: 00 (SB), 10: 00-16: 00 (Sonne).
  • Adresse: 8 Southwark St, London SE1 1T

26. Besuchen Sie den Kamde n-Markt

Camden Market London

Wenn wir über die Londoner Märkte sprechen, ist Camden ein obligatorischer Ort des Besuchs bei Gästen und Anfängern in der Stadt.

Es gibt so viele kleine Geschäfte und Bereiche, die erforscht werden können. Es gibt alles in diesem Modemarkt: Vom Vintage Stree t-Kleidung, um Platten, Handwerk und einzigartige Accessoires zu verwenden! Sie können stundenlang davongehen und sich verlaufen, es ist so toll!

Es gibt auch eine große Auswahl an Lebensmitteln! Vom ersten Street Food zu klassischen British Hot und Elite Sweets! Außerdem finden Sie Küche aus der ganzen Welt. Genießen Sie die niederländischen Pfannkuchen, die venezolanischen heißen Taschen oder die kalifornischen Poke-Beul!

Veganer werden diesen Markt besonders lieben. Hier finden Sie unzählige vegane Gerichte, von gesundem Essen bis hin zu veganem Jun k-Food! Auf dem Markt können Sie auch Produkte ohne Gluten kaufen.

  • Eintritt frei
  • Öffnungszeiten: 10:00–18:00 Uhr (täglich)
  • Adresse: 54-56 Camden Lock Pl, Camden Town, London NW1 8AF

27. Entdecken Sie London mit dem Fahrrad

Radfahren in London

Erfahren Sie auf einzigartige Weise etwas über die Geschichte Londons, indem Sie an den Wahrzeichen der Stadt vorbeiradeln! Mit dem Fahrrad kann man viel weiter reisen als zu Fuß.

London hat jede Menge Parks und Radwege zu bieten, die es zu erkunden gilt. Da es in der Stadt außerdem nur wenige Hügel gibt, können Menschen jeden Alters und Fitnessniveaus an dieser Aktivität teilnehmen.

Fahren Sie an den Houses of Parliament vorbei und über die Lambeth Bridge und genießen Sie dabei die frische Luft und leichte Bewegung! Eine Besichtigungstour durch London mit dem Fahrrad ist eine großartige Möglichkeit, eine andere Seite der Stadt kennenzulernen!

28. Schauen Sie sich die Millennium Bridge und die Tate Modern an

Millennium Bridge London

Die Millennium Bridge ist eine Hängebrücke aus Stahl, die die Themse in London überquert und London mit Bankside verbindet. Es wurde im Jahr 2000 eröffnet und hat eine Spannweite von 472 Fuß.

Gehen Sie über die Brücke und genießen Sie die fantastische Aussicht auf die St. Paul’s Cathedral, die Tate Modern, die Tower Bridge und andere berühmte Londoner Wahrzeichen. Es werden Ihnen tolle Fotomöglichkeiten geboten!

Wenn Sie ein Fan der Harry-Potter-Filme sind, werden Sie diese Brücke wiedererkennen, die im Film „Harry Potter und der Halbblutprinz“ von 2009 angegriffen wurde und in die Themse stürzte.

Die Brücke ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche geöffnet. Spazieren Sie entlang, um den Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang zu beobachten, oder unternehmen Sie einen romantischen Spaziergang am frühen Morgen, wenn niemand in der Nähe ist.

Wenn Sie ein Fan zeitgenössischer Kunst sind, finden Sie direkt neben der Millennium Bridge die Galerie Tate Modern, die einige der einzigartigsten zeitgenössischen Kunstinstallationen des Landes beherbergt. Persönlich kann ich positiv oder negativ stimmen. Kunst ist subjektiv, aber wenn Sie eine von David Hockney in zwei Hälften geschnittene Kuh sehen möchten, sind Sie hier genau richtig.

  • Eintritt: kostenlos
  • Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr.
  • Adresse: Tate Modern, Bankside, London SE1 9TG

29. Besuchen Sie Shakespeare’s Globe

Shakespeare

Shakespeare’s Globe ist eine Rekonstruktion des ursprünglichen Globe Theatre, das 1599 erbaut, aber 1644 abgerissen wurde. Shakespeare’s Globe wurde 1997 eröffnet und befindet sich etwa 220 Meter vom Standort des ursprünglichen Theaters entfernt.

Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit und erleben Sie, wie Shakespeares berühmte Stücke zum Leben erwachen! Vom Sommernachtstraum bis zu den lustigen Weibern von Windsor und Heinrich IV., Teil 1.

Noch besser ist, dass der Verkauf von Tickets mit nur 6 U S-Dollar beginnt, dies ist ein völlig profitables Angebot! Wenn Sie nach dem in London zu sehen sind, fügen Sie Ihrer Liste eine Reise zum Shakespear e-Globe hinzu!

  • Eingang: variiert
  • Öffnungszeiten: Nur für diejenigen geöffnet, die eine Tour oder Veranstaltung gebucht haben
  • Adresse: 21 New Globe Walk, London SE1 9dt

30. Gehen Sie mit Ihren Kindern in den Londoner Zoo und arrangieren Sie ein Picknick in einem Rifenth Park

London Regent's Park

Wenn Sie mit Kindern in London angekommen sind, müssen Sie sie auf jeden Fall in den Londoner Zoo bringen, einem der ältesten und beliebtesten Zoos in Großbritannien.

Nach einem aufregenden Tag für die Überwachung von Tieren empfehle ich dringend, das Picknick im Rigent-Park zu besuchen, das sich ganz in der Nähe des Zoo befindet. Dies ist ein wundervoller Park im Zentrum des nördlichen Teils von London neben Camden Town. Aufgrund seines ersten Standorts im Norden Londons ist es ein beliebter Ort der Ansammlung von Touristen und Londonern.

Es gibt alles, was Sie sich dem Park wünschen können: einen ruhigen See, krautige Orte zum Sitzen, Brunnen und Händler, die Snacks verkaufen. Hier gibt es auch mehrere offene Theater, und hier passieren hier ziemlich oft.

Nach einem anstrengenden Tag in London Zeit in Stille zu verbringen, lohnt es sich, den Rigent Park zu besuchen. Die Fläche ist fast 400 Morgen. Hier finden Sie viele Orte zum Entspannen und Einsamkeit. Wenn Sie den schönen Blick auf den Londoner Himmel bewundern möchten, können Sie im nahe gelegenen Primrose Hill auch den schönen Look bewundern.

31. Bleiben Sie im Royal Opera House stilvoll

Royal Opera House London

Das Royal Opera Theatre ist ein großes Theater im Covent Garden im Zentrum von London. Dies ist eines der schönsten Londoner Theater mit komplizierten Details im gesamten Gebäude.

Die Präsentation im Royal Opera Theatre zu besuchen, ist kein billiges Vergnügen, aber dies geschieht einmal in einem Leben. Sie können die Aufführungen der Royal Opera, des Royal Ballet und des Orchestra of the Royal Opera Theatre sehen.

Zeigen Sie Ihr bestes Ballkleid an und genießen Sie die Leistung während Ihres Besuchs in London!

  • Eingang: Hängt von der Präsentation ab
  • Uhr: 12:00 Uhr – Das Ende der Aufführung (Montag bis Samstag), nur an den Tagen der Aufführungen (Sonntag)
  • Adresse: Royal Opera Theatre, Bow Street, Covent Garden, London WC2E 9dd, Großbritannien, Großbritannien

Wo Sie in London bleiben können

Suchen Sie nach einem bestimmten Ort zum Leben? Nun, es gibt keinen Mangel an ihnen. Von Hotels bis zu Homöostas – in London gibt es einen Platz für jeden müden Kopf. Hier sind meine besten Empfehlungen für die Auswahl eines Ortes, an dem sie in London leben können.

Das beste Airbnb in London: Ein separates Zimmer in der Innenstadt

bestes Airbnb in London

Diese massive Zahl eignet sich hervorragend für Reisende, die zum ersten Mal London besuchen. Die Wohnung befindet sich im Zentrum von Lester-Quadrat. Es gibt viele ausgezeichnete Institutionen, Cafés und Restaurants. Außerdem werden Sie jeden Morgen ein kostenloses Frühstück angeboten. Das Hauptbadezimmer ist üblich, aber Sie werden Ihre eigene Toilette haben.

Das beste Hostel in London: Das Walro s-Hostel

Das Walrus Hostel

Das Walross Hostel Hostel in Saut-Bank gewann unsere Stimme für das beste Hostel in London aufgrund seiner hervorragenden Lage, fantastischen Annehmlichkeiten und hervorragenden Preisen. Es bietet geräumige und komfortable Zimmer mit gemütlichen Betten und modernen Elementen. Kostenloses Wi-Fi und einfaches Frühstück sind auch im Preis für jede Reservierung enthalten.

Bestes Hotel in London: Citizenm London Shoredite

Bürger London Shoreditch

Citizenm ist das beste Hotel in London. Dieses vierstärfende Hotel befindet sich in der modischen Gegend von Shordich, umgeben von Möglichkeiten für Nachtleben, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Untersuchungen von Attraktionen. Es bietet die Dienste komfortabler und geräumiger Zimmer mit drahtloser Internetzugang, Badezimmern und den erforderlichen Annehmlichkeiten. Wenn Sie etwas luxuriöseres wünschen, achten Sie auf Londoner Hotels mit Ihren eigenen Hydromassag e-Bädern.

Wenn Sie eine große Gruppe reisen und irgendwo zu günstigeren Preisen anhalten müssen, achten Sie auf Cottages in London, die sich normalerweise in externen Gebieten in der Nähe der U-Bah n-Stationen befinden, was viel billiger ist als im Zentrum von London zu leben.

Mehrere zusätzliche Tipps zum Besuch von London

Hier sind ein paar zusätzliche Tipps, die Sie vor einer Reise nach London kennen müssen!

  • Investieren Sie in eine Touristenversicherung! Sie wissen nie, was auf der Straße passieren kann.
  • Buchen Sie einen Ort mit Frühstück und Küche: Wenn Sie ein Hostel wählen, versuchen Sie, einen zu finden, bei dem ein kostenloses Frühstück vorhanden ist. Auch wenn es sich nur um löslicher Kaffee, Flocken und Brot handelt, sättigt es Sie mehrere Stunden lang. Wenn es im Hostel eine gemeinsame Küche gibt, können Sie außerdem erheblich sparen, indem Sie mehrere Gerichte selbst zubereiten.
  • Führen Sie eine vorläufige Studie durch, um herauszufinden, ob London sicher zum Besuch ist oder nicht.
  • Essen Sie ethnisches Essen: Zahlreiche Kebab in London ist ein Freund Ihrer Brieftasche. Hier können Sie einen Kebab mit einer Free t-Kartoffel und einem Getränk für etwa 10 U S-Dollar essen, was viel weniger als 25 Dollar für Lebensmittel in einer Kneipe ausgeben.
  • Nehmen Sie eine gute Wasserflasche mit und vermeiden Sie den Kauf von Einwegplastikflaschen!
  • Finde günstige Flüge. Günstige Angebote erscheinen von Zeit zu Zeit.
  • Kaufen Sie die Oyste r-Karte: Selbst wenn Sie nur wenige Tage in der Stadt ausgeben möchten, sollten Sie die Nachlad e-Oyste r-Karte kaufen, um sich in London zu bewegen. Mit diesen Karten erhalten Sie einen Rabatt auf die U-Bah n-Reise und sparen auch die Zeit, die Sie für den Kauf von Haufen von Tickets für eine Zeit ausgeben.

Häufig gestellte Fragen darüber, was in London zu tun ist

Hier finden Sie kurze Antworten auf häufig gestellte Fragen darüber, was zu tun ist und was in London zu sehen ist.

Was wird am besten in London kostenlos gemacht?

Dank der verrückten Anzahl historischer Relikte und unschätzbarer Objekte aus der ganzen Welt ist es kostenlos, das britische Museum zu besuchen!

Was ist der beste Weg in London zu Weihnachten?

An Weihnachten ist es am besten, in die Oxford Street zu gehen. Die gesamte Gegend wird von Schmuck, Lichtern und komplizierten Ladenfenstern beleuchtet. Dies ist ein Winterland mit Wundern und Paradies für Käufer.

Was ist der beste Weg in London?

Die Inspektion aller realen Orte des Dreharbeitens von Kultfilmen über Harry Potter wird Sie aus dem modernen London in die magische Welt der Wizards übertragen.

Was ist der beste Weg, verheiratete Paare in London zu machen?

Neben vielen tollen Restaurants in der Stadt ist der schöne Kew Gardens Garden ein ruhiger und romantischer Ort für Dampfspaziergänge.

Vergessen Sie nicht die Touristenversicherung für London

Machen Sie immer eine Versicherung für Rucksäcke vor der Reise. In dieser Abteilung gibt es etwas zur Auswahl, aber es lohnt sich, mit Sicherheitsflügel zu beginnen.

Sie bieten monatliche Zahlungen an, schließen keine Verträge ab und erfordern nicht die Vorbereitung von Routen: Es ist eine solche Versicherung, dass langfristige Reisende und digitale Nomaden eine solche Versicherung benötigen.

SafetyWing ist billig, erfordert einfach keine Verwaltungskosten: Registrieren Sie sich einfach und Sie können zu Ihrem Unternehmen zurückkehren!

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über die SafetyWin g-Einstellungen zu erfahren, oder lesen Sie unsere Inside r-Überprüfung, um alle Details zu erfahren.

Abschluss

London ist eine historische Stadt, die sich in einen modernen Schmelzkessel verwandelte. Heute ist es eine der vielfältigsten Städte der Welt, was es sich bei der Auswahl von Unterhaltung und Attraktionen vielseitig ausgewählt hat.

London ist voller Sehenswürdigkeiten, Sie können ihn immer wieder besuchen und jedes Mal, um etwas Neues zu finden.

Ich hoffe, Ihnen hat meine Liste der besten Unterhaltung in London gefallen. Wenn Sie hier eine Reise planen, sind Sie ganz bereit, diese aufregende Stadt kennenzulernen!

Bitte beachten Sie im Interesse der Transparenz, dass es sich bei einigen Links in unseren Inhalten um Affiliate-Links handelt. Das heißt, wenn Sie über unsere Links eine Unterkunft buchen, Ausrüstung kaufen oder eine Versicherung abschließen, erhalten wir eine kleine Provision (ohne zusätzliche Kosten für Sie). Wir verlinken jedoch nur auf Geräte, denen wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, die unserer Meinung nach minderwertig sind. Danke noch einmal!

Sophie Steinebach

Sophie Steinebach

https://www. instagram. com/sophiesnapps/

Sophie ist zwischen Großbritannien und Deutschland aufgewachsen und lebt derzeit in Brighton. Sie ist eine begeisterte Schnäppchenjägerin und hat ihre Fähigkeiten erstmals in der Crawley County Mall unter Beweis gestellt. Sie ist ein Kulturfreak und liebt ausländisches Essen, obwohl sie gegen fast alles unter der Sonne allergisch ist.

Sophie ist eine der vertrauenswürdigsten Redakteuren von The Broke Backpacker und hilft uns bei der Erstellung unserer Reiseführer und Features für Unterkünfte in Großbritannien.

Pinterest-Bild: Unternehmungen in London

Teilen oder speichern Sie diese Nachricht