7 Häufige Fehler, die bei der Auswahl eines Hostels vermieden werden sollten

Wenn Sie ein junger Reisender sind, wissen Sie vielleicht nicht, dass sich in den letzten 10 Jahren die Anzahl der Hostels auf der ganzen Welt verdoppelt oder verdreifacht hat. Viele der neuen Hostels sind einfach fantastisch, aber viele von ihnen repräsentieren auch konvertierte Apartments, die nur wenige Dienstleistungen anbieten oder sie überhaupt nicht zur Verfügung stellen, oder diese sind gegen Hotels an abgelegenen Orten, die versuchen, leere Räume auszufüllen und sie zu stopfen mit zwei TEI L-Betten aus IKEA und attraktiv niedrigen Preisen.

Ein weiterer Trend, der bekannt sein sollte, ist, dass die berühmtesten und am besten gelegenen Hostels in vielen Städten ihre Preise erhöht, da sie die Betten immer noch basierend auf dem Impuls füllen können. Berühmte Hostels sind normalerweise wunderbar und oft teurer, aber Sie sollten keine Nummer in einem solchen Hostel buchen, nur weil Sie davon gehört haben.

Nach unzähligen Reisen in die beliebtesten Städte der Welt machte ich bei der Auswahl der Wohnung meinen Anteil an Fehlern. Normalerweise fanden sie statt, weil ich einen Ort schlechter Qualität entschied . Hier sind 7 Fehler, von denen ich weiß, dass Sie es vermeiden müssen, und Sie kosten Sie auch.

7 Fehler, die bei der Auswahl eines Hostels nicht gemacht werden sollten

1 – Wählen Sie kein Hostel an einem schlechten Ort, um Geld zu sparen

Ich gebe zu, dass ich ein Uhrwerk bin, der es für eine Aufgabe betrachtet, beim Besuch der Stadt so wenig wie möglich (oder praktisch) auszugeben, aber ich habe früh eine Lektion gelernt: der Ort des Hostels/des Hotels ist entscheidend und kein guter Ort für zu wirtschaftlich sein. Natürlich hängt es von der Stadt ab, aber für viele gibt es ein oder zwei ideale Bereiche, und alles andere ist eine tote Zone für Budgetreisende.

Diejenigen von uns, die nach Hostels suchen, die nach dem Prinzip „vom niedrigsten Preis bis zum höchsten“ nach einer Falle fallen können, wenn wir mehrere Optionen für 15 U S-Dollar pro Nacht sehen. Ort. Dann kommen Sie für 15 U S-Dollar pro Nacht zum Hostel und stellen fest, dass es sich in einem abgelegenen Wohngebiet befindet, sehr weit vom Zentrum oder noch schlimmer, um mit Bus oder Straßenbahn zu reisen.

Zeit ist Geld, wie sie sagen, und es ist vernünftig anzunehmen, dass Sie mindestens zwei- oder dreimal am Tag in der Innenstadt oder im Touristenbereich sein möchten. Wenn Sie an einem prestigeträchtigen Ort angehalten haben, bedeutet dies, dass Sie nach eigenem Ermessen kommen und gehen können Protokoll. Aber wenn Sie an einem abgelegenen Ort anhalten, verbringen Sie Zeit und vielleicht Geld auf der Straße dort und zurück und verpassen vielleicht das Nachtleben, weil es zu störend ist.

2 – opfern Sie keine wichtigen Eigenschaften, um Geld zu sparen

Bis Sie in Dutzenden von Herbergen in verschiedenen Teilen der Welt studieren und anhalten, ist es leicht anzunehmen, dass sie alle die gleichen Funktionen haben. In den beliebtesten (und teuersten) Hostels gibt es normalerweise ein Gemeinschaftsraum/Fernseher, Bar, Empfangspersonal und eine gemeinsame Küche, aber viele billigere Hostels haben nicht viele oder all diese Dinge.

Dies ist ein weiteres Problem für diejenigen von uns, die sich zu den niedrigsten Preisen interessieren. Ich musste in Hostels anhalten, was buchstäblich eine wichtige Wohnung mit Etagenbetten in jedem Zimmer und fast ohne Rest war. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um einige Reisende Geld zu sparen, aber für viele von uns eine schlechte Wahl.

Verwerfen Sie nicht die Bedeutung des Vorhandenseins einer Rund e-Cloc k-Registrierungsständer, wo Sie Ihnen beispielsweise mit Rat helfen, wo Sie Wein kostengünstig in der Nähe kaufen können. Das Vorhandensein eines gemeinsamen Raums oder einer Wohnung zur Entspannung ist für viele von uns ein großer Vorteil, und der Zugang zur Küche kann die meisten Kosten von einem oder zwei Mahlzeiten pro Tag sparen, wenn dies unser Stil ist.

3 – Verwechseln Sie keine Hostels für Partys und Hostels für keine Partys

Im Allgemeinen können die Hostels und ihre Gäste in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: Party und Nich t-Schein. Mit anderen Worten, viele von uns vermissen gerne ein paar Tassen vor oder nach einem Abendspaziergang, und viele Hostels sind dafür sehr günstig. Und es gibt Menschen, die Schweigen und Ruhe lieben, um genug Schlaf zu bekommen und frühzeitig zur Inspektion von Sehenswürdigkeiten zu gehen, und es gibt viele sehr ruhige Herberge dafür.

Glücklicherweise gibt es hier nicht viele Grauzonen. Wenn Sie also Hostels für Partys bevorzugen, müssen Sie ein Hostel finden, das für alle anderen gastfreundlich ist. Auf die gleiche Weise sollten Sie, wenn Sie einen ruhigen Traum benötigen, nach einem Hostel suchen, das sich auf diese besondere spezialisiert hat.

Wenn eine Partyfirma in ein ruhiges Hostel eindringt, verärgerte es das Personal und die Gäste, aber es passiert umgekehrt. Es ist unangenehm, wenn diese nich t-westlichen Gäste stechende Bewertungen verlassen, weil sie tatsächlich das falsche Hostel gebucht haben.

4 – Verpassen Sie nicht das Lesen von Bewertungen

In direktem Zusammenhang mit dem oben genannten Punkt ist dies nicht nur vernünftig, sondern Sie müssen auch ein wenig Zeit damit verbringen, die Bewertungen der Gäste des Hostels zu studieren, bevor Sie es buchen. Es scheint, dass die meisten Hostels bei der Beschreibung ihrer Eigenschaften sehr ehrlich sind, aber dies ist bei ihrem Standort nicht immer der Fall.

Oft können Sie Hostels sehen, die behaupten, “10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt” zu sein, aber tatsächlich sind es 12 Minuten mit dem Bus, der nur einmal pro Stunde läuft. Und wenn Sie vorher noch nicht in der Stadt waren, ist es schwierig zu verstehen, wo es ist, und schauen Sie nur auf die Karte.

Ich hoffe, diese Frage ist ziemlich offensichtlich, aber jeder Gast sollte bestimmen, was für ihn wichtig ist (Ort, Atmosphäre, Merkmale usw.) und so viele jüngste Bewertungen wie möglich anzeigen, um sicherzustellen, dass dies der Realität entspricht. Es gibt auch Probleme wie eine laute Konstruktion in der Nähe, die das Hostel niemals sagen wird, aber in jeder letzten Überprüfung erwähnt werden kann.

5 – Gehen Sie nicht zu falschen Bewertungen

Obwohl ich keine klaren Statistiken zu diesem Thema habe, ist es offensichtlich, dass Bewertungen über Hostels in vielen Märkten korrupter sind als Hotels. Da viele potenzielle Gäste einfach die durchschnittlichen Indikatoren scannen und keine realen Bewertungen lesen, versuchen viele Hostels, das System zu täuschen, was dazu führen kann, dass ihre Konkurrenten dies auch versuchen werden.

Die Geschichte des Hostels ist bekannt, das den Gästen kostenloses Bier beim Ablassen bietet, wenn sie ein positives Feedback hinterlassen. Es gibt viele andere Hostels, die die Mitarbeiter dazu anregen, positive Bewertungen zu erhalten und sich nicht darauf zu konzentrieren, den Service der besten Gäste zu bieten.

Wenn Sie also ein Hostel mit einer großen Anzahl von Bewertungen sehen, aber die meisten von ihnen kurz und 5-Sterne sind, ist dies möglicherweise nicht nur der Fall. Nehmen Sie die längeren Bewertungen ernst und ich hoffe, Sie erhalten ein vollständigeres Bild.

6 – Vergessen Sie nicht, in der Hochsaison im Voraus beliebte Hostels oder Hostels zu buchen.

Nichts kann mit dem Gefühl des Reisens ohne Zeitplan oder Rüstung vergleichen, aber in vielen Fällen führt dies dazu, dass Sie mit einem aufgeblasenen Preis oder einem schlechten Standort in einem Hostel anhalten müssen, weil Sie zu lange gewartet haben. Auf dem Höhepunkt der Saison wäre es Wahnsinn, am Nachmittag in die Stadt zu kommen und zu glauben, dass Sie an einem großartigen Ort ein Bett finden würden, der nur herumläuft.

Einer der Vorteile der Buchung von Hostels besteht darin, dass Sie (im Gegensatz zu vielen Hotels) nur eine Ablagerung von 10 Prozent vornehmen müssen, um ein Bett oder Raum zu buchen. Denken Sie, dass Sie zwei Nächte nach Amsterdam fahren und sehen, dass das von Ihnen gewählte Hostel für 18 Euro pro Nacht angeboten wird. Die Buchung kostet nur 3, 60 Euro, und Sie werden den Rest bei der Ankunft bezahlen. Vergleichen Sie dies mit der Tatsache, dass Sie herausfinden werden, dass das Hostel bei Ihrer Ankunft ohne Rüstung überfüllt ist, und Sie müssen die Straßen entlang ziehen, um freien Platz zu finden.

Selbst wenn Sie zu spät zum Zug gekommen sind und einen Tag hinter dem Zeitplan zurückgeblieben sind, können Sie sie fast immer bitten, Ihr Bett in der nächsten Nacht zu halten oder die Reservierung vor einem Tag nur zu übertragen. Sie verlieren so wenig und gewinnen so viel, dass Sie so schnell wie möglich eine Nummer buchen sollten, sobald Sie sich für die Daten entscheiden, unabhängig von der Saison.

7 – Zahlen Sie keine Servicegebühr, wenn dies nicht erforderlich ist

Ablehnung der Haftung: PriceOftravel. com nimmt am Affiliat e-Programm HostelBookers. com teil. Wenn Sie also die Nummer von der Link von dieser Website buchen, erhalten wir eine kleine Aktie, um den Betrieb zu bezahlen. Der Grund, warum ich mit HostelBookors. com zusammenarbeite, ist, dass dies auch eine Website ist, die ich selbst empfehle, und ich benutze sie selbst, hauptsächlich weil sie dasselbe zu einem günstigeren Preis anbieten.

Es gibt zwei Hauptakteure auf dem Hoste l-Reservierungsmarkt, von denen eines – Hostelworld. com – in der Regel höhere Positionen in den Googl e-Suchergebnissen einnimmt, aber auch eine Servicesammlung für jede Reservierung berechnet. Für die Buchung von zwei Nächten in Amsterdam, die oben erwähnt wurde, zahlen Sie 3, 60 Euro plus 1, 50 Euro als Servicegebühr, die nicht im Preis der Nummer enthalten ist und nicht zurückgeführt werden kann, wenn Sie nicht kommen können.

Fast alle dieselben Hostels sind auf HostelBookors. com aufgeführt, und die gleichen Preise für Betten und Zimmer sind angegeben, aber bei der Buchung wird jedoch keine zusätzliche Gebühr erhoben. Wenn das Hostel, das Sie bevorzugen, nur auf Hostelworld oder anderen Websites angezeigt wird, kann die Gebühr gerechtfertigt sein. Aber wenn es auf Hostelbookern angegeben ist, ist es besser, Geld zu sparen.