9 bewährte Hacks, um Warteschlangen im Vatikanischen Museum zu vermeiden

Sind Sie bereit, die besten Inside r-Ratschläge zu entdecken, wie Sie endlose Linien im Vatikanischen Museum überschreiten können? Mit Hilfe dieser neun erstaunlichen Hacks sparen Sie viel Zeit und können sorgfältig in die Welt der aufregenden Kunst und Geschichte eintauchen. Machen Sie sich bereit, diesen Kultort ohne Stress zu besuchen.

Wartezeit – Warteschlange zum Vatikanischen Museum

Finden Sie zuerst herau s-Hand, was Menschenmengen sind, und verstehen Sie, warum es so wichtig ist, effektive Strategien zu verwenden, um die Linie zu verpassen und Ihren Besuch zu optimieren! Treten Sie mit Sarah, einem furchtlosen Forscher des Headout Business Teams in Italien, zum Vatikanischen Museum, bei und finden Sie heraus, was sie sagen kann.

9 Nachgewiesene Möglichkeiten, die berüchtigten Warteschlangen im Vatikanischen Museum zu vermeiden

1. Tickets für die Passage ohne Warteschlange nehmen

Um lange Warteschlangen am Cash Desk zu vermeiden, kaufen Sie Tickets für die Bandbreite im Voraus. Diese Tickets bieten Ihnen den Zugang über einen speziell ausgewiesenen Eingang und ermöglichen es Ihnen, an der Menge derjenigen vorbeizukommen, die warten.

Wichtiger Hinweis: Denken Sie daran, dass Tickets für einen Pass ohne Warteschlange nicht bedeutet, dass die Wartezeit Null ist. Abhängig von der Saison des Besuchs des Vatikans kann sich die Wartezeit ändern. Es gibt fast keine Menge in der niedrigen Jahreszeit, also werden Sie drinnen sein, bevor Sie Zeit haben, zurückzublicken! In der Hochsaison hingegen kann die Erwartung einige Zeit dauern. Berechnen Sie 15-20 Minuten bei der Kontrolle der Sicherheit.

2. Bestellen Sie eine Guid e-Tour

Erhöhen Sie Ihr Interesse am Museum, indem Sie einen Ausflug unter der Anleitung eines Experten bestellen, der ihn als seine fünf Finger kennt. Es ist Zeit, sich von endlosen Bursts zu verabschieden, da Guides Prioritätszugriff verwenden und Sie auf eine faszinierende Reise durch die verborgenen Perlen des Vatikanischen Vatikanischen zu schicken. Wählen Sie eine der drei fantastischen Ausflugoptionen: unabhängig, mit einem Audi o-Handbuch oder mit einem lizenzierten Leitfaden. Es ist deine Entscheidung!

Basilika von St. Mark Miss The Warte

Ausflüge mit dem Leitfaden

Ausflüge mit einem Leitfaden zum Vatikan

Exkursionen mit dem Vatikanischen Führer sind eine großartige Möglichkeit, um viele erstaunliche Orte und Attraktionen in einer der berühmtesten Städte der Welt kennenzulernen. Lesen Sie unseren Blog über Exkursionen im Vatikan und Sie können auswählen, was für Sie am besten geeignet ist!

3. Erforschen Sie kombinierte Sätze

Warum nur den Vatikan besuchen? Wie wäre es mit einer interessanten Tour mit einem Führer, mit dem Sie die besten Attraktionen Roms zu einem Schnäppchenpreis kennenlernen können? Kombinierte Ausflüge, die normalerweise einen Besuch im Kolosseum, die Borgez e-Galerie oder den päpstlichen VIL sowie den Vatikan sind, sind eine hervorragende Akquisition.

4. Besuchen Sie die Stadt in Nich t-Pik e-Stunden

Planen Sie beispielsweise am frühen Morgen oder am späten Abend in weniger überfüllten Besuch. Wenn Sie Pea k-Uhren vermeiden, werden Sie auf kleinere Ausbrüche stoßen und mehr Platz dazu bringen, sich in die außergewöhnliche Sammlung des Museums einzutauchen.

5. Verwenden Sie den Eingang zum Vatikanischen Museum

Anstatt den St. Peter’s Square zu betreten, gehen Sie zum Vatikanischen Museum durch einen besonderen Eingang, der sich günstig rechts vom Haupteingang befindet. An diesem Eingang befinden sich normalerweise weniger Warteschlangen, mit denen Sie schneller hineinkommen können.

6. Verwenden Sie Gruppeneingang

Wenn Sie als Teil der Gruppe reisen, verwenden Sie einen speziellen Gruppeneingang. An diesem Eingang gibt es oft kürzere Linien, die einen schnelleren Eingang für Ihre gesamte Gruppe bieten.

7. Besonderes Vergnügen: Machen Sie einen Tour durch die Vatikangärten!

Kombinieren Sie einen Besuch im Vatikanischen Museum mit einer Tour durch die Vatikangärten. Sie genießen nicht nur die ruhige Schönheit des Gartens, sondern erhalten auch Zugang zum Museum durch einen separaten Eingang, der die Hauptlinien umgeht.

8. Berücksichtigen Sie spezielle Zugriffsoptionen

Studieren Sie spezielle Zugangsoptionen wie frühe Morgen- oder Abendentdeckungen, die an bestimmten Tagen verfügbar sind. Mit diesen exklusiven Funktionen können Sie mit einer kleinen Menge von Menschen ins Museum gelangen, was intimere und aufregendere Erfahrung bietet.

9. Mittwochs besuchen

Wenn Sie zulassen, dass Sie planen, planen Sie einen Besuch am Mittwoch. An diesem Tag veranstaltet der Vatikan ein wöchentliches päpstliches Publikum auf dem St. Pete r-Platz und lenkt Menschen von Menschen aus dem Museum ab, was zu einer Verringerung der Warteschlangen führen kann.

Basilika von St. Mark Miss The Warte

Die Attraktionen der Stadt

Die Attraktionen des Vatikans

Lesen Sie mehr darüber, was im Vatikan zu tun ist, und erfahren Sie andere Attraktionen, die Sie während Ihrer Reise dorthin besuchen können!

Empfohlene Tickets für den schnellen Zugang zum Vatikanischen Museum

Vatikan – Grundinformationen

So kommen Sie zu den Timin g-Regeln un d-anweisungen des Vatikankartens

Metro

Dank seiner kleinen Größen ist es leicht, zum Vatikan zu gelangen. Das Vatikanische Museum ist nur einen 1 0-minütigen Spaziergang von der Basilika von St. Peter entfernt. Hier sind die Möglichkeiten, wie man zum Vatikan kommt.

1. U-Bahn: Ottaviano-S Station. Pietro ist dem Vatikan am nächsten. Hier stoppt die römische U-Bah n-Linie regelmäßig, und das Museum des Vatikanischen und Basilika St. Peter ist nur ein 5-minütiger Spaziergang. 2. Zug: Der Bahnhof San Pietro ist eine der Möglichkeiten für Reisende, aber auch das Vatikanische Museum und die Basilika St. Peter sind 10 Minuten Fahrt. Dies gilt für Besucher des Kreuzfahrthafens Chivit a-Cauca. 3. Bus: Busse Nr. 40 und 64 Halten Sie oft im Vatikan an. Die Busse Nr. 62 und 81 bleiben auch im Vatikan, aber etwas seltener.

Vatikan

Zeitplan

Die Öffnungszeiten des Vatikanischen Museums sind wie folgt:

  • Montag – Vierzwerte – von 8. 30 bis 18. 30 Uhr
  • Freitag/Samstag – von 8. 30 bis 22. 30 Uhr
  • Sonntag – geschlossen
  • Die Gäste sollten Museen bis 17. 30 Uhr verlassen.
  • Kostenloser Eingang zum letzten Sonntag im Monat von 9 bis 14 Uhr, der letzte Eingang mit 12. 30. Die Ausnahme ist Fälle, in denen der letzte Sonntag mit dem Ostersonntag, dem 29. Juni, dem Tag der Heiligen Peter und Paul zusammenfasst. Frohe Weihnachten, der Feiertag von Stefan und The Holiday Sylvester.

Regeln

  • Onlin e-Buchung von Tickets ist obligatorisch. Tickets für Tickets werden vor Ort nicht hergestellt.
  • Taschen mit mehr als 40*35*15 cm dürfen keine Museen des Vatikanischen und der Sixtinischen Kapelle, es werden jedoch Kleiderschränke bereitgestellt.
  • Verboten: Mikrofone mit einem Verstärker, Laserpunkte.
  • Kleiden Sie sich entsprechend: Keine ärmellosen Blusen, Minikube, Shorts oder Hüte.
  • In der Sixtinischen Kapelle ist es verboten, Mobiltelefone an anderen Orten zu verwenden – begrenzt.
  • Berühren Sie keine Kunstwerke; Das Museum hat Alarm- und Videoüberwachung.
  • In Museen und Basilika ist es verboten, alkoholische Getränke zu trinken. Essen/Getränke können in der Garderobe gelassen werden.