9 Obligatorische Besuch der Nationalparks Schweiz

Die Schweiz ist bekannt für ihre scheinbar endlosen und erstaunlichen natürlichen Landschaften. Genau das macht sie für viele Reisende zu einem Traumplatz, auch wenn Sie nicht zu denen gehören, die Zeit in der Schwei z-Nationalparks verbringen.

Aber wenn Sie Outdoo r-Aktivitäten mögen oder nur die natürlichen Landschaften der Schweiz besser kennenlernen möchten, erwartet Sie ein unvergessliches Anblick. Die Schwei z-Parks sind Orte mit schönen, üppigen Landschaften, regionalen und kulturellen Traditionen sowie erstaunlichen Arten von Aktivitäten im Freien.

Wenn Sie Outdoo r-Aktivitäten mögen oder einfach nur etwas Erstaunliches sehen möchten, empfehlen wir dies, Sie während Ihres Aufenthalts in der Schweiz zu besuchen.

Show Show

  • Was sind Nationalparks?
  • Nationalparks in der Schweiz
  • Abschließende Gedanken

Was sind Nationalparks?

Schweizer Nationalpark in der Nähe von Cernets

Einheimische der Schweiz versuchen, ihre erstaunlichen Landschaften zu schützen und zu bewahren und um umweltfreundliche Reisen durch die natürlichen Gebiete des Landes zu fördern. Tatsächlich belegen die Menschen nur 7, 5 % des gesamten Territoriums des Landes, daher gibt es etwas zu schützen und zu erkunden.

Wer kann die Anwohner der Hingabe an ihre Natur verantwortlich machen? Die Schwei z-Parks variieren von harten, schneebedeckten Bergen bis hin zu virginischen Seen, die von Wäldern umgeben sind. Sie sind ein Zuhause für viele süße und oft flauschige Kreaturen und bieten ausreichende Möglichkeiten für fast jede Art von Outdoo r-Urlaub, die Sie sich nur vorstellen können: vom Wandern bis zum Schluchten, Skifahren, Schlitten und vieles mehr.

Obwohl die meisten Parks in der Schweiz national genannt werden, gibt es technisch gesehen nur einen offiziellen Nationalpark – den Schweizer Nationalpark. Alle anderen sind regional und werden normalerweise als natürliche Parks bezeichnet, wirken jedoch im Allgemeinen nach den gleichen Regeln für die Erhaltung und die rationale Verwendung. Insgesamt gibt es 19 solche Parks im Land.

Einer der Boni, die Sie vielleicht nicht erwartet haben, ist, dass der Eingang zu den Nationalparks der Schweiz kostenlos ist! Natürlich müssen Sie für Ausflüge, Essen und Transport bezahlen, aber dies wird Ihrem Budget sehr gefallen!

Nationalparks in der Schweiz

Sind Sie wirklich bereit, das Land zu erkunden, das viele die schönsten der Welt nennen? Dann lohnt es sich unserer Meinung nach, einen Besuch in der Schweiz zu beginnen.

Der Naturpark ist bavolisch

Naturpark Beverin

  • Größe: 515 Quadratkilometer
  • Ort: Canton Graubunden (Grizon)
  • Eintrittskosten: kostenlos

Die Nationalparks der Schweiz sind nicht nur endlose schneebedeckte Landschaften, und dieser Park ist ein gutes Beispiel. Es gibt nicht nur schöne Täler, Schluchten und Berge, sondern auch 11 historisch und kulturell vielfältige Gemeinschaften, in denen etwa 2500 Menschen leben.

Der dominierende dieses Nationalparks ist der 299 8-Mete r-Pyaks von Beverin – ein beeindruckender und majestätischer Berggipfel, der fast über alle Landschaften des Parks aufragte. Und wenn Sie Tiere lieben, seien Sie in Alarmbereitschaft, denn hier lebt der Steinbock – der lokale Name der Bergziegen mit langen Hörnern. Wenn Sie noch etwas mehr wünschen, untersuchen Sie unbedingt die dramatischen Flussgürtchen und die endlosen Aussicht auf den Park, um wirklich unvergessliche Eindrücke zu erhalten.

Während Ihres Aufenthalts im Park haben Sie die Möglichkeit, einige traditionelle Dörfer zu besuchen und etwas über ihre Sprache, Kultur und ihren Lebensstil zu lernen. Wenn Sie wenig Zeit haben, besuchen Sie unbedingt St. Martin in Zillis. Diese Kirche wird oft als “Sixtinische Alpen” bezeichnet, sie verfügt über die vollständig erhaltene Deckenfresko des XII. Jahrhunderts, die die einzige Art der Welt ist.

Der Natural Park Beverin ist auch für seine Spaziergänge, Canyoning und Skifahren auf Mountainbicycles bekannt. Wenn Sie also ein Fan von Abenteuer sind, sollten Sie sich sicher auf Stärke testen!

Wo ich neben dem Naturpark Beverin übernachten kann

Diese ruhige Wohnung in der örtlichen Stadt Anders ist für vier Gäste konzipiert und befindet sich in der Nähe des Anders Spa Centers. Es befindet sich auch an einem idealen Ort, um in den Naturalpark zu gehen. Die Apartments verfügen über eine voll ausgestattete Küche, und es befinden sich in der Nähe lokaler Geschäfte und Restaurants, in denen Sie problemlos Lebensmittel zubereiten und Vorräte herstellen können. Darüber hinaus haben die Apartments eine Terrasse, mit der Sie einen Blick auf die umliegende ländliche Gegend bewundern können.

Schweizer Nationalpark

Schweiz Nationalpark

  • Größe: 170 Quadratkilometer
  • Ort: Engadin
  • Eintrittskosten: Erwachsene CHF 5

Dies ist der älteste Nationalpark der Schweiz, der 1914 gegründet wurde. Es ist auch eines der besten für Reisende mit Kindern und Familien, da die Infrastruktur gut entwickelt ist und die Parkausflüge für Besucher aller Altersgruppen interessant sind. Das Einsteigen in den Park ist einfach: Das Zentrum befindet sich in Cernesz, einer kleinen Stadt mit einem Bahnhof. Daraus können Sie Busse mitnehmen, um auf die Wege und andere Attraktionen des Parks zu gelangen.

Die Sgrafit o-Tour, die von einem Einwohner Jozin Neuhausler organisiert wird, ist eines der einzigartigsten und faszinierendsten Angebote. Während der Tour durch sein Dorf lernen Sie ein wenig über die lokale Kultur und berücksichtigen Sgrafito in den Häusern und versuchen, Ihre eigenen zu machen!

Wenn Sie ein Wanderliebhaber sind, möchten Sie mehr als 80 Kilometer Fußgängerwege und natürliche Routen des Parks, von denen einige komplizierter sind, während andere für Kinder und Familien bestimmt sind. Bitte stellen Sie bei Spaziergängen sicher, dass Sie die Wege nicht verlassen, da dies wichtig ist, um die empfindliche Naturlandschaft zu schützen. Es gibt auch viele wilde Tiere im Park, also sei wachsam und aufmerksam während der Spaziergänge!

Wo kann man in der Nähe des Schwei z-Nationalparks bleiben

Dieses wunderschöne Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten vom Zentrum für Besucher zum Park entfernt, was Ihren Bekannten mit dem Park erleichtert. Das Hotel verfügt über eine traditionelle Atmosphäre, massive Holzmöbel und ruhige Zimmer, von denen einige einen Balkon haben. Das Hotel verfügt über eine eigene Bar, in der köstliche Gerichte der regionalen Küche serviert werden, sowie kostenlosen Parkplätzen für den Fall, dass Sie ein Auto mieten.

Regionaler Naturalpark Shaffhausen

Regionaler Naturalpark Shaffhausen

  • Größe: 213 km²
  • Ort: Wilhingen in Canton Shaffhausen.
  • Eintrittskosten: kostenlos

Dieser Park folgt teilweise dem Rhein und überquert tatsächlich das Territorium Deutschlands, was ihn zu einem Nationalpark auf rauem Gelände macht. Es hat eine einzigartige Erleichterung: Täler, Plateau und fruchtbares Gelände rund um den Rhein. Dies führte zur Entstehung vieler traditioneller Dörfer, in denen die Hauptaufmerksamkeit auf die Entwicklung von Land so geschenkt wird, dass sie Besucher anziehen, es aber gleichzeitig für zukünftige Generationen bewahren.

Wie die meisten Nationalparks der Schweiz bietet der Regionale Naturpark Shaffhausen schöne Naturlandschaften sowie eine große Menge Wohnraum, die Sie erkunden können. Es ist am besten, sich zu Fuß, mit dem Fahrrad oder sogar mit dem Boot um den Park zu bewegen. Die Rhein-Win-Route ist besonders bei Wanderliebhabern beliebt, denn hier können Sie wilde Tiere sehen, Ihre Füße ins Wasser tauchen und schöne Aussichten bewundern. Es ist auch eine Familienkampagne. Nehmen Sie also gerne Kinder mit!

Wenn Sie es vorziehen, Fahrrad zu fahren, probieren Sie Randentour oder Routenscheitel aus – zwei beliebte Fahrradrunden, die Sie durch beliebte Bereiche des Parks führen. Sie können auch eine Bootstour durch den Rhein machen oder sogar Ihr eigenes Wasserschiff mitnehmen und Ihr Glück versuchen!

Wo Sie neben dem regionalen Naturpark Shaffhausen bleiben

Die perfekte Kombination aus Leben in der Stadt und in der Natur. Diese ausgezeichnete Wohnung befindet sich in einer modernen Gegend, die von Geschäften und Restaurants umgeben ist. Ein Blick auf die Berge öffnet sich jedoch von den Fenstern, und neben den Wohnungen finden Fußgängerwege statt. In diesen Wohnungen mit zwei Schlafzimmern können bis zu vier Gäste untergebracht, und sie eignen sich hervorragend für Familienferien, da sie eine eigene Küche, ein kostenloses WLAN und einen Balkon haben, aus dem Sie Aussichten bewundern können.

Naturpark Disptal

Naturpark Dyemteltal

  • Größe: 135, 4 km²
  • Ort: Simmental Valley, Canton Bern
  • Eintrittskosten: kostenlos

Dieser Park scheint eine abgelegene Enklave der Vergangenheit zu sein. Dies ist ein langes, schmales Tal zwischen den beiden Bergketten von Nisen und Turnen. In dieser ruhigen, pastoralen Ecke der Welt können Sie die traditionelle Kultur und das Leben der Anwohner genießen und die magische Seite der Natur spüren. Dies ist ein idealer Ort für alle Arten von Reisenden, da es Veranstaltungen und Unterhaltung für alle gibt, von Kindern bis hin zu den erfahrensten Liebhabern von Outdoo r-Aktivitäten.

Eine der besten Möglichkeiten, um die pastorale Schönheit dieses Teils der Schweiz zu sehen, ist der Weg des “Dyemteltal House”. Sie können auf diesem Weg Fahrrad fahren, wandern oder sogar mit einem Auto fahren, um wunderschön geschnittene und bemalte Bauernhäuser und hart zu entdecken, aber malerische Orte, die die Anwohner ihre eigenen nennen. Dies ist Ihre Chance, die natürlichen Landschaften der Schweiz langsam und magischer zu erforschen. Verwenden Sie sie also unbedingt.

Dies ist einer dieser Parks, die am besten im Winter besucht werden: Es gibt 22 km Ru n-Skie r-Tracks, Schneeschuh- und viele Winterveranstaltungen – vom Sport bis zu gemütlich. Es gibt auch mehrere Restaurants im Park, in denen Sie die köstlichen Gerichte der lokalen Küche mit Blick auf den Sonnenuntergang genießen können.

Wo ich neben dem dyemtigigen Naturalpark übernachten kann

Wenn Sie neben den Schweizer Alpen anhalten, möchten Sie einen Panoramablick und einen erstaunlichen Blick auf den Tun und den Alp s-See öffnen aus diesem Hotel. In diesem wunderschönen Hotel befindet sich in jedem Zimmer ein Spa, ein Balkon oder eine Terrasse sowie ein Restaurant, in dem Sie Gerichte mit lokaler und mediterraner Küche schmecken können. Darüber hinaus verfügt das Hotel über zwei Gartenterrassen mit Blick auf den See und die Berge – für den Fall, dass Sie noch mehr Arten benötigen.

Naturpark Yura-Vodua

Naturpark Yura-Vodua

  • Größe: Park mit einer Fläche von 531 Quadratmetern. km.
  • Ort: Saint-Jorge
  • Eintrittskosten: kostenlos

Der Yura-Vodua-Naturpark befindet sich nordöstlich von Genf am Fuße der Yura Mountain Array. Es ist leicht, von Genf zu ihm zu gelangen, und traditionell war er Landwirt. Im Territorium des Parks finden Sie ungefähr 30 kleine Siedlungen sowie Alpi n-Chalets, wo Sie aufhören können.

In den Nationalparks der Schweiz hängt oft alles von der Jahreszeit ab, aber in diesem Park gibt es zu jeder Jahreszeit Unterhaltung und großartige Landschaften. Haben Sie also keine Angst, sie im Sommer, Winter oder in der Nebensaison zu besuchen!

In diesem Park finden Sie viele atemberaubende Landschaften – von den Schluchten des Orb e-Flusses und Noson bis zur Yur a-Brücke, schrecklichen Sümpfen, die verlassenen Wäldern und prächtigen Weiden zu sein scheinen. Eine solche Abwechslung und eine friedliche Atmosphäre machen den Park bei Liebhabern von Wandern, Natur, Kampagnen auf Schneeschuhen und Mountainbicycles sehr beliebt.

Wenn Sie bereit für eine Wanderung sind, setzen Sie Touristenstiefel an und versuchen Sie, eines der 523 Kilometer langen Netze im Park zu durchlaufen. Bewundern Sie unbedingt die Landschaften Lac de Joux, den größten See in den Yur a-Bergen. Der Blick auf den See und die Berge fasziniert einfach und sieht auf Fotografien gut aus.

Wo Sie neben dem Yura-Wodua-Naturalpark bleiben

In diesem süßen Hotel “Bed & Breakfast” gibt es geräumige Zimmer mit einem Balkon oder einer Terrasse, einer voll ausgestatteten Küche, einer eigenen Badezimmer und einer lebenden Ecke. B & amp; B ist nur wenige Meilen vom Park entfernt und hat eine eigene Wein- und Tapa s-Bar sowie einen Weingeschäft, sodass Sie Ihre Abhängigkeiten während Ihres Aufenthalts hier nicht aufgeben müssen.

Haben Sie bereits Wohnen gewählt?

Holen Sie sich 15% Rabatt bei der Buchung nach unserem Link – und unterstützen Sie die Website, die Sie so sehr lieben.

Booking. com wird schnell zu unserer besten Wahl für das Leben. Sie haben alles: Von billigen Hostels bis hin zu stilvollen Häusern und guten Hotels!

Ela Park

Ela Park

  • Größe: 548 Quadratkilometer
  • Ort: Graubessen oder Canton Grizon.
  • Eintrittskosten: kostenlos

Dies ist der größte der Nationalparks der Schweiz und hat Dutzende natürlicher Objekte für das Studium. Höchstwahrscheinlich haben Sie nicht genug Zeit, um alle alpinen Gipfel, Flüsse, Nebenflüsse, Gletscher und kulturellen Attraktionen zu sehen, die dieser Park anbietet, aber dies bedeutet nicht, dass Sie es nicht versuchen sollten!

Etwa ein Drittel des Territoriums des Ela Park ist eine völlig unberührte Landschaft mit erhebenden Berggipfeln, mehr als 2. 000 Arten von Pflanzen und Tieren und brodelnden Gewässern. Der Rest des Parks ist eine Kombination aus natürlicher und männlicher Herstellung, mit historischen Transportwegen, Festungen und traditionellen Dörfern, die bequem unter Bäumen gelegen sind. Dies macht den Park zu einem idealen Ort zum Entspannen, wenn Sie alles ein wenig lieben.

Das erste, was Sie sehen sollten, ist die Reata-Eisenbahn, eine historische Transportstrecke, die Italien mit Städten in den Alpen verbindet. Der Abschnitt der Reate-Eisenbahn im Ela-Park gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, sowohl wegen seiner historischen Bedeutung als auch wegen der Art und Weise, wie er sich harmonisch in die Naturlandschaft einfügt. Der Park beherbergt auch viele mittelalterliche Burgen, Postkutschengasthöfe und barocke Kirchen. Wenn Sie sich also für Geschichte interessieren, sollten Sie unbedingt Ihre Kamera mitbringen.

Wanderer sollten unbedingt den Landwasserviadukt und Wasserweg besuchen, eine 11 Kilometer lange Schleife, die das Eisenbahnviadukt und den Fluss umfasst.

Übernachten in der Nähe des Ela-Parks

Nur 500 Meter von den Skiliften im Ela Park entfernt ist dieses gemütliche Bed & Breakfast ein idealer Ort für Ihren Aufenthalt im Winter. Es verfügt über eine Gemeinschaftslounge und eine Terrasse, wo Sie die Atmosphäre genießen können, sowie über Wassersport- und Grillmöglichkeiten. Alle Zimmer sind geräumig und verfügen über ein eigenes Bad. Wenn Sie mit einer großen Gruppe reisen, stehen Familienzimmer zur Verfügung.

Naturpark Binntal

Naturpark Binnntal

Der Naturpark Binntal bietet traditionelle Siedlungen, viele ausgezeichnete Wanderwege und eine einzigartige Tradition, die Sie reich heimkehren lässt! Das Gebiet ist geologisch sehr reichhaltig und wurde einst hauptsächlich von Schmugglern und dann von Bergkristallsuchern bewohnt – alle in der Hoffnung, in den unberührten Tälern und Berggipfeln reich zu werden. Diese Geschichte ist im Park noch heute in Form des traditionellen Ofenhornhotels aus der Pionierzeit erhalten.

Wenn Sie diesen Nationalpark besuchen, können Sie ein wenig Spannung erleben und selbst Bergkristalle schürfen.

Im Naturpark Binntal finden zwei Feste statt, die man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man zur richtigen Jahreszeit in der Gegend ist. Im Sommer findet im Dorf Ermen im Park das Weltklasse-Festival für klassische Musik Musikdorf Ernen statt. Und im Mai-Juni werden Sie in der Nähe des Dorfes Grengiols endlose Felder voller blühender Wildtulpen sehen – ein atemberaubender Anblick, den man nur einmal im Leben erlebt. Versuchen Sie also, Ihre Ausflüge für mindestens eines dieser Ereignisse einzuplanen.

Übernachten in der Nähe des Naturparks Binntal

Wird Ihr Haustier Sie auf Ihrer Reise begleiten? Wenn Sie in diesem fabelhaften Haus übernachten, können Sie genau das tun. Die Zimmer sind in verschiedenen Größen erhältlich, um allen Reisegruppen gerecht zu werden. Einige verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon, sodass Sie die Aussicht genießen können. Die Lodge verfügt außerdem über einen schönen Gemeinschaftsraum zum geselligen Beisammensein und ein Restaurant, sodass Sie nie hungern müssen.

Biosphäre entlebukh unesco

Entlebuh der Biosphäre der UNESCO

  • Größe: 400 Quadratkilometer
  • Ort: Canton Luzerne
  • Eintrittskosten: kostenlos

Dies ist einer der ungewöhnlichsten Nationalparks der Schweiz. Dies ist das erste Biosphär e-Reservat des Landes, dh ein Gebiet mit Flora und Fauna, von internationaler Bedeutung. Um diese Schätze zu schützen, wird der Park sorgfältig kontrolliert, um die Erhaltung der biologischen Vielfalt und den rationalen Einsatz natürlicher Ressourcen auszugleichen. Und sobald Sie Zeit in diesem Park verbringen, werden Sie verstehen, warum es so besonders ist.

Dieses Reservat ist ein Ort natürlicher Schätze und demonstriert das Beste, was die Natur bieten kann. Während des Besuchs sehen Sie felsige Karstformationen, wilde Bergbäume, endlose Sümpfe, idyllische alpine Weiden und hoch aufragende Berge. Der Park lebt auch wilde Bergziegen, Biber, Schneehasen, Zuneigung, Hufeisen und Chamas, eine Vielzahl einer Ziege.

Aber denken Sie nicht, dass dieser Park nur, weil er wichtig ist. Tatsächlich ist die Landschaft hier durchdacht und organisiert, um eine breite Palette von Möglichkeiten zur Entspannung zu gewährleisten. Natürlich können Sie während eines Besuchs im Park entspannen und die Umwelt genießen, aber Sie haben auch die Möglichkeit, Schlammbäder zu nehmen, fabelhafte Wege aufzugehen und eine Kampagne mit einem Satellitenführer zu machen. Sie können auch die Pilgerreise des Hilligraciers besuchen und den Knip versuchen – eine Art von Therapie, die darauf abzielt, den Körper ganzheitlich auszugleichen.

Wo ich neben der Enesko Entlebuk h-Biosphär e-Reserve übernachten kann

Dieses einfache Hotel befindet sich in Ashcholzmatt, einer 1 1-minütigen Fahrt vom Park entfernt und verfügt über kostenlose private Parkplätze und Restaurants. Bequeme und sichere Zahlen haben ihre eigenen Badezimmer und den Arbeitsbereich. Jeden Morgen wird ein kontinentales Frühstück für Gäste serviert. In der Nähe des Hotels können Sie sich an Aktivitäten wie Wandern, Skifahren und Fahrrädern durchführen.

Naturpark

Naturpark

Eine der besten Eigenschaften dieses Nationalparks in der Schweiz ist die Lage. Es liegt zwischen den Städten Tun, Bern und Friburg, was es leicht zugänglich macht, wenn Sie schnell in die Natur gehen möchten. Trotz der Nähe zum modernen Leben behielten die Dörfer im Park ihre traditionelle Kultur, was sie nur zu einem Traum für den Besuch macht.

Gantrishs Naturalpark ist ebenfalls mit der Vielfalt gefallen: Es gibt einen restaurierten Bergsee und charmante traditionelle Dörfer und sogar die Ruinen des Klosters in Ryuggisberg. Wenn Sie Zeit in jungfräulichen Wäldern verbringen oder mehr über die Welt um sie herum erfahren möchten, sollten Sie auf den durch den Wald gelegten Plankenpfad achten. Sie können sogar wilde Tiere sehen, die nach dem Essen den Wald verlassen, also folgen Sie ihnen!

Wenn Sie einen weniger intensiven Ausflug bevorzugen, verbringen Sie Zeit am Tave l-Denkmal. Das Denkmal ist dem Ber n-Schriftsteller Rudolf von Tavel gewidmet, der als erster die Geschichte von Bern schrieb. Es eröffnet eine erstaunliche Aussicht auf die Alpen, es gibt einen kleinen Hügel zum Skifahren am Schlitten und gute Orte zum Gehen das ganze Jahr über.

Dies ist ein großartiger Park für Kinder, da es Forstcher und andere Bildungsmöglichkeiten in seinem Territorium sowie viele Infrastrukturobjekte gibt, um die Sicherheit kleiner Kinder zu gewährleisten.

Wo kann man neben dem Gantrish Natural Park anhalten

Es ist unmöglich, die Bequemlichkeit dieses Parks zu überschätzen, denn Sie können nicht weit von Bern anhalten und gleichzeitig in den Park kommen, um den ganzen Tag dort zu verbringen. Dieser gemütliche Hotel “Bed & Breakfast” befindet sich in der Nähe von Bern in Ryuggisberg und bietet den Gästen bequeme Zimmer, in denen sich ein Badezimmer befindet. Es gibt eine wunderschöne Terrasse im “Bed & Breakfast” -Hotel, in dem Sie den Urlaub in der frischen Luft genießen können, und für zusätzliche Bequemlichkeit wird das Frühstück “schwedischer Tisch” jeden Morgen serviert.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie die Natur lieben oder einfach nur eine Pause aus dem Beton der modernen Welt machen wollen, dann ist die Schweiz ein Ort der Träume. Dies ist nicht nur die Heimat von Schokolade und Käse, sondern auch zahlreiche Nationalparks, von denen jede außergewöhnliche Landschaften, Outdoo r-Aktivitäten und Tiere rühmen kann.

Wenn Sie sich mit einem der besten Nationalparks der Schweiz kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen, mit dem regionalen Naturpark Shaffhausen zu beginnen. Dieser Park verfügt über großartige Landschaften, viele traditionelle und kulturelle Attraktionen, und hier findet auch die berühmte Weinroute statt. Was wäre besser?

Und um der Transparenz willen, wissen Sie bitte, dass einige Links in unseren Inhalten Partnerschaften sind. Dies bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten (ohne zusätzliche Kosten von Ihrer Seite), wenn Sie Wohnraum kocht, Geräte abschließen oder eine Versicherung abgeben). Gleichzeitig verweisen wir nur auf die Ausrüstung, der wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, die unserer Meinung nach nicht den Anforderungen entsprechen. Danke noch einmal!

Lu Frey

Lu Frey

Der junge Deutsche, der jetzt in Bali lebt, ist seit drei Jahren durch die Insel der Götter. Wenn sie nicht in den Sport eingeht oder keine Menschen im Fitnessstudio trainiert, können Sie sie mit unserer süßen Kunst im berühmten (aber völlig überlagenden) Kangg u-Café arbeiten.

LU hat ein scharfes deutsches Auge auf Ineffizienz und Irrtum und dient dem gebrochenen Backpacker als unseren längsten Redakteur.

Nationalparks in der Schweiz Pinterest Image

Diese Nachricht teilen oder speichern