Alle Festivals Sri Lanka, die besucht werden müssen

In den letzten Jahren hat Sri Lanka einen riesigen Touristenaufschwung überlebt, und was früher so etwas wie eine versteckte Perle war, ist jetzt Ihr nächster obligatorischer Ort für einen Besuch geworden. Diese Insel befindet sich in der Nähe der Südostküste Indiens und ist ein Ort für erstaunliche Schönheit, Kultur und Traditionen. Auf Sri Lanka ist es nie langweilig, weil es hier so viel interessant gibt.

Fantastisches Surfen, verrückte wilde Natur und schöne Tempel können Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie an Sri Lanka denken, aber das ist viel mehr. Das Land ist ein helles Kaleidoskop religiöser Feste und Feiertage, die die Anwohner und Ausländer in freudigem Spaß vereinen.

Vom Singal- und Tamilen Neujahr, die zu Ehren des Beginns eines neuen Lebens gefeiert werden, bis zum Gewicht des Piro, des wichtigsten buddhistischen Feiertags, der der Geburt, Erleuchtung und dem Tod von Gautama Buddha gewidmet ist – Sri Lanka feiert Feiertage mit großer Begeisterung.

Show Show

  • Festivals in Sri Lanka
  • Abschließende Gedanken

Festivals in Sri Lanka

Von allen Feiertagen, die auf Sri Lanka gefeiert wurden, war der vielleicht berühmteste weltweit müde. Es enthält Feuerwerkskörper, Schmuck und andere lustige Veranstaltungen.

Viele andere Festivals und Feiertage finden das ganze Jahr über statt. In dieser Liste werden wir über viele religiöse und kulturelle Feste sprechen, die Sie während Ihres nächsten Besuchs in Sri Lanka beachten können.

Duyuthu Peera

Eines der am meisten verehrten jährlichen Festivals von Sri Lanka – Duutha Percier. Dieses Festival feiert vor mehr als 2500 Jahren die Ankunft von Buddha auf Sri Lanka. Wie Sie sich vorstellen können, wird es mit großem Pomp und Show gefeiert.

Es findet jedes Jahr in Colombo im Januar vor dem Vollmond statt und ist eine großartige Prozession von Elefanten, Schlagzeugern, Bannern, Tänzern und vielen anderen.

Dies ist eines der größten religiösen Feste von Sri Lanka, auf denen Menschen aus dem ganzen Land zusammenkommen. Der Höhepunkt des Festivals beträgt zweifellos drei aufregende Paraden (Perheheras), die während des gesamten Abends vergehen, und jeder von ihnen ist mehr und besser als der vorherige.

Der Tempel von Raja Mach Wihara ist wunderschön mit Lichtern dekoriert und erzeugt eine festliche Ausstrahlung, die den Abend Perrahers einfach großartig macht.

Wenn Sie zum ersten Mal ins Land gekommen sind, ist dies eine großartige Gelegenheit, sich mit der hellen Kultur von Sri Lanka kennenzulernen und einen unglaublichen Anblick zu sehen.

Wo übernachten

Dieses Hotel ist ideal, um den Eimer Peera zu genießen. In einem fünfstärfenden Hotel finden während der gesamten Festivalzeit viele Veranstaltungen und Veranstaltungen statt, damit Sie nichts verpassen.

Thai Pongal

Thai Pongal

Tai Pongal ist ein vie r-Tag e-Hind u-Fest, das zu Ehren des Sonnengottes gekennzeichnet ist. Es wird angenommen, dass er Glück und Glück bringt. Es wird immer nützlich sein!

Während des Feriens machen die Menschen die Sonne aus frischer Milch und Reis und beteten über Gesundheit, Wohlstand und Wohlstand. In der Vergangenheit war es ein Ritual, dass viele Landwirte in Sri Lanka eine gute Ernte sorgten, aber heute wird es im ganzen Land weiter gefeiert.

Die Atmosphäre von thailändischen Pongala ist voller Freude und Aktivität. Wohin Sie auch hingehen, überall können Sie Leute treffen, die Lieder spielen, die traditionelle Musik spielen, in farbenfrohen Kostümen tanzen und köstliche Feste mit Freunden und Familie teilen.

Die Feier von Thai Pongala beginnt mit Bhogi – am ersten Tag, der das Ende des Winters markiert. Menschen beleuchten Lagerfeuer in ihren Häusern, um Aktualisierung und Reinigung zu symbolisieren. Der zweite Tag ist thailändisches Pongal, wenn Menschen dem Sonnengott für eine gute Ernte danken. An diesem Tag sehen Sie vor den Häusern viele farbenfrohe Schmuck und Einsätze (Zeichnungen aus Reismehl). Am dritten Tag von Matte Pongal gehen die Leute zu Tempeln, machen Opfergaben und feiern mit Freunden.

Der vierte Tag heißt Kanum Pongal, er markiert das Ende des Festivals. Nach langen vier Tagen der Feier treffen sich die Menschen zum letzten Fest.

Wo übernachten

Thai Pongal wird im ganzen Land gefeiert, aber ich empfehle, im Norden anzuhalten, da seine Feier wirklich beeindruckend ist. Das Thambu Illam Hotel in Jaffne ist eine großartige Option, um die wunderschönen Feiertage von thailändischem Pongal zu genießen, und ihr Garten ist ein idealer Ort für die Einsamkeit.

Mach Schuer

Mach Schuer

Mach Schurevry ist einer der wichtigsten hinduistischen Feiertage in Sri Lanka. Die Indianer feiern ihn zu Ehren des Herrn Shiva, und dies ist eine große Zeit für die Gläubigen, um Glück und Wohlstand zu beten.

In der Nacht vor Mach Schurevri werden die Anhänger den ganzen Tag fasten und nicht die ganze Nacht schlafen, die Mantras dem Lord Shiva betet und singen. Menschen besuchen Tempel oder machen zu Hause besondere Mops, um den Herrn zu ehren. Dies ist die Zeit, in der sich die Anhänger versammeln und dieses wichtige Festival feiern.

Eine weitere Tradition von Mahashivores ist das Angebot von Bae l-Blättern, von denen angenommen wird, dass sie viel Glück bringen, wenn sie mit Hingabe und Aufrichtigkeit gebracht werden. Am nächsten Morgen versammeln sich die Menschen in Tempeln und nehmen an einer Prozession teil, in der sie einen heiligen Topf tragen und zu Merse Shiva beten.

Dies ist eine wichtige Zeit für die Indianer, um sich mit Gebet, rituellen Angeboten und Feierlichkeiten zu vereinen und Ihren Glauben zu ehren. Es ist auch eine großartige Zeit für Touristen, mehr über die Kultur und die Bräuche von Indern auf Sri Lanka zu erfahren.

Wo übernachten

Halten Sie in der Gegend von Trinkomali an, denn hier ist eine der schönsten Kirchen von Shiva. Dieses Hotel on the Ocean ist ein idealer Ort, um Shyvras mit herrlichem Blick und traditioneller srilanischer Gastfreundschaft durchzuführen.

Willst du für immer reisen?

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um eine kostenlose Kopie des Buches zu erhalten. “Wie man für 10 Dollar pro Tag um die Welt reise!”

Singalsky und Tamil New Year

Singalsky und Tamil New Year

Das Neujahr von Singalsky und Tamil ist einer der größten Feiertage in Sri Lanka, das sowohl von den Singles als auch von Tamilen im ganzen Land gefeiert wird. Dies ist die Wiedervereinigung von Familien und religiösen Riten.

Der Singalsky- und Tamil Feiertag des neuen Jahres ist die Feier des neuen sonnigen Jahres, das normalerweise im April stattfindet. Dieser Urlaub markiert das Ende der Erntezeit und fällt auch mit einem von zwei Fällen zusammen, wenn das direkte Sonnenlicht auf Sri Lanka fällt.

Die Menschen bereiten sich auf den Urlaub vor, nehmen ihre Häuser aus und ziehen traditionelle Kleidung an. Zu Ehren des neuen Jahres backen sie einen speziellen Kuchen namens “Cokis”, und es wird angenommen, dass das ganze Jahr erfolgreich sein wird, wenn Sie “Cokis” an diesem Tag essen.

Traditionelle Rituale bestehen darin, am frühen Morgen Tempel zu besuchen und besondere Gebete zu lesen, wonach ein Fest zum Mittagessen arrangiert wird. Während der Feier werden auch Spiele stattfinden, wie “Cotta Time” und “China Diya”. Am Abend versammeln sich die Menschen um das Feuer, um eine traditionelle Lampe namens Öltopf anzündeten und den Göttern die Opfergaben zu machen.

Der Höhepunkt des Festivals ist der Tag der Feierlichkeiten und des Spaßes, einschließlich des Austauschs von Geschenken, Tänzen und Gesang. Die Leute besuchen auch Tempel, um im kommenden Jahr um Segen und viel Glück zu bitten.

Wo übernachten

Colombo ist der beste Ort, um das Neujahr in Singal und tamilisch zu feiern, da es viele schöne Hind u-Tempel und viele kulturelle Ereignisse gibt. Sie werden einen fantastischen Pool auf dem Dach dieses Hotels mögen und seine Lage ist ideal, um die besten Attraktionen der Stadt zu untersuchen.

Weiges Polen

Weiges Polen

  • Wann: Mai
  • Wo: Überall, aber Colombo ist der beste Ort dafür.

Vesak Poya ist das wichtigste buddhistische Fest in Sri Lanka, das an die Geburt, Erleuchtung und den Tod von Lord Buddha erinnert. Vesak Poya wird jedes Jahr am Vollmondtag im Mai gefeiert und feiert religiöse Symbole wie den Bo-Baum (unter dem Lord Buddha die Erleuchtung erlangte), Reliquien aus seinem Leben und acht glückverheißende Zeichen, die mit seinem Leben verbunden sind.

Für viele Buddhisten ist dies ein sehr heiliger Tag und sie verbringen ihn normalerweise mit Gebet und Meditation.

Am Vesak Poya-Tag kleiden sich die Menschen in weiße Kleidung und besuchen Tempel, um besondere Rituale durchzuführen. Sie beteiligen sich auch am Almosengeben, einer Art, den Lehren Buddhas Respekt zu erweisen. Buddhisten bieten Mönchen, die zu ihnen nach Hause kommen, um Almosen zu geben, Essen und andere Gegenstände wie Blumen, Kerzen und Weihrauch an.

Vesak Poya ist auch eine Zeit, in der Menschen die Straßen und Häuser mit bunten Fahnen, Lichtern und Laternen schmücken. Nachts werden die Tempel mit Hunderten von Lampen beleuchtet, die die Erleuchtung Buddhas symbolisieren. Viele Menschen nehmen auch an religiösen Prozessionen teil, tragen geschmückte Fahnen und singen Sutras.

Vesak Poya ist eine großartige Zeit, um die Kultur Sri Lankas kennenzulernen und ihr reiches buddhistisches Erbe kennenzulernen. Touristen können sich den Feierlichkeiten der Einheimischen anschließen oder die Sonderausstellungen besuchen, die während dieses Festivals in den Tempeln stattfinden.

Wo übernachten

Genießen Sie von diesem Hotel im Apartmentstil im Stadtzentrum einen atemberaubenden Blick auf Colombo. Mit einfachem Zugang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Colombos ist dieses Hotel ein idealer Ort für einen Aufenthalt während der Vesak Poya und die Erkundung des buddhistischen Erbes Sri Lankas.

Boseong-Festival

Das Posona-Fest ist ein weiteres großes buddhistisches Fest in Sri Lanka, das die Ankunft des Buddhismus im Land im 3. Jahrhundert v. Chr. markiert. Es wird jedes Jahr am 14. Juni gefeiert und ist auch als „Poson Poya“ bekannt.

Das Fest erinnert daran, wie ein Mönch namens Mahinda den Buddhismus erstmals nach Sri Lanka brachte. Menschen pilgern in die alte Hauptstadt Anuradhapura, weil man glaubt, dass Mahinda hier König Devanampiya Tissa zu seiner Religion konvertierte.

Während des Festivals erweisen Gläubige dem Buddha ihre Ehre, indem sie Almosen geben, Sutras singen und Tempel besuchen. Der wichtigste Teil des Festivals ist die Pilgerreise nach Anuradhapura und Mihintale, zwei der heiligsten buddhistischen Stätten in Sri Lanka.

Der Urlaub beginnt normalerweise früh am Morgen, wenn sich die Anhänger in einem örtlichen Tempel zum Gebet versammeln. Dann werden sie nach Anuradhapur und Mihintale geschickt, wo spezielle Zeremonien stattfinden. Die Menschen nehmen auch an Prozessionen mit mehrfach gefärbten Flaggen, Trommeln und traditionellen Tänzen teil.

Nachts verwandeln sich die Städte Anuradhapur und Mihintale mit Hunderten hellbrennender Lampen, beleuchteten Tempeln und Straßen.

Wo übernachten

Wachen Sie in der Stille von Reisfeldern auf und atmen Sie die frische Luft in diesem wunderschönen Hotel wie “Bed & Breakfast” ein. Hier gibt es Fahrradverleih, daher gibt es keinen Grund, nach draußen zu gehen und mit der Natur allein zu sein.

Haben Sie bereits Wohnen gewählt?

Holen Sie sich einen Rabatt von 15% bei der Buchung nach unserem Link – und unterstützen Sie die Website, die Sie lieben.

Booking. com wird schnell zu unserer besten Wahl für das Leben. Sie haben alles: Von billigen Hostels bis hin zu stilvollen Häusern und guten Hotels!

Candal Esala Poja Pecher

Candal Esala Poja Pecher

Candal Esala Poja Peera ist eines der wichtigsten und alten Festivals in Sri Lanka. Es findet jedes Jahr im August in Erinnerung an die ersten Lehren des Lord Buddha statt.

Dieses Festival ist eine spektakuläre Prozession, die im Tempel der Zahnkraft in Kandy beginnt und entlang der Straßen der Stadt läuft. Die Prozession besteht aus Hunderten von Tänzern, Schlagzeugern und farbenfrohen Schwimmern, die mit Lichtern und Laternen dekoriert sind.

Der Höhepunkt des Ereignisses ist ein Sarg mit dem heiligen Relikt des Zahns des Buddha, der in einer großen Prozession durch die Stadt getragen wird. Menschen strömen auf die Straße, um Zeugen dieses erstaunlichen Ereignisses zu werden, und nehmen oft daran teil, singen Souter und führen traditionelle Tänze auf.

Kandy ist eine wunderschöne Stadt und einer der besten Orte, um in Sri Lanka zu leben. Während dieses Festivals wird es noch heller. Besucher können schöne Schmuck, Liv e-Musik und spektakuläre Prozession genießen, die innerhalb weniger Tage stattfindet.

Kandy Esala Poya Parahera ist ein wirklich unvergesslicher Anblick und einer der beliebtesten Festivals in Sri Lanka.

Wo übernachten

Halten Sie im Herzen von Kandy an und bewundern Sie dieses erstaunliche Festival aus Ihrem Fenster. In diesem modernen Hotel gibt es alles, was Sie für eine komfortable Residenz brauchen.

Festival geführt

Das Festiva l-LED ist ein einzigartiges hindues Festival, das jährlich in Sri Lanka gekennzeichnet ist. Er feiert den Sieg von Lord Vishnu und die Niederlage des Dämons namens Surapadman.

Das Festival beginnt damit, dass sich Menschen in Tempeln versammeln und Gebete zum Lord Vishnu aufsteigen. Während des Festivals gehen Anhänger mehrere Tage lang in Paraden mit Streitwagen, gebrochenen Kokosnüssen, Glocken, beleuchteten Jos s-Sticks und Kavad i-Tänzern auf die Straße.

Der Höhepunkt des Festivals ist eine großartige Prozession, die aus dem Tempel von Sri Kaylavasanathar startet und in Sambodha Chaytia endet. Während der Prozession werden Anhänger von großen, reich dekorierten Streitwagen mit Bildern von Lord Vishnu getragen. All dies wird von traditionellen Musik, Schlagzeug und leuchtenden Farben begleitet.

Dieses Festival kann Sie leicht aus der Komfortzone zurückziehen, da es sich stark von anderen Festivals auf Sri Lanka unterscheidet. Sie werden sehen, wie viele Gläubige ihre Wangen und Zungen mit Haken durchstechen, aber dies ist nur ein Teil ihrer Hingabe an den Lord Vishnu.

Wo übernachten

Halten Sie im geschäftigen Stadtzentrum an und genießen Sie die helle Atmosphäre von Colombo während dieses Festivals. Dieses luxuriöse Hotel befindet sich perfekt neben den besten Attraktionen und bietet komfortable Zimmer mit fantastischer Aussicht.

Esala Festival in Katargam

Der Kulturkalender von Sri Lanka wäre ohne Katargam Esal Perraher unvollständig. Aus dem ganzen Land versammelte sich in einem religiösen Ereignis, um ihren Respekt gegenüber dem Skandal auszudrücken – einem verehrten hinduistischen Gott, der Buddhisten auch als Qatargam Devayo bekannt ist.

Cataragm Devala ist ein Schrein, in dem sich Tausende von Bewunderern aus der ganzen Insel zwei Wochen lang versammeln, um am Festival teilzunehmen. Der Höhepunkt des Festivals ist Maha Perraher – eine grandiose Darstellung, in der zeremonielle Relikte im Juli im Vollmond durch die Stadt auf der Rückseite des Elefanten gewandert sind.

Beim Festival sehen Sie eine großartige Aufführung mit Crackern, feurigen Tänzern, Schlagzeugern und Tanzensembles, die drei Hauptformen lokaler Tänze darstellen: Schock, Pahatarata und Sabaragamuva. Die Künstler werden in farbenfrohen traditionellen Kostümen gekleidet, und viele hell dekorierte Elefanten ergänzen das Spektakel.

Einer der interessantesten Aspekte des Festivals in Katargam sind Tausende von Hind u-Pilgern, die zu Fuß von Jafna im Norden von Sri Lanka und dem östlichen Sri Lanka nach Katargam fahren. Diese Pilger gehen die alte Pilgerroute entlang, die in Jaffne beginnt und entlang der Ostküste verläuft.

Ein manischer Fluss fließt entlang des Gebiets des Heiligtums, und Pilger nehmen hier normalerweise eine heilige Waschung.

Wo übernachten

Stürzen Sie sich in die Kultur von Sri Lanka und halten Sie in diesem schönen Haus mit einem Garten neben dem Wildtierstand an. Jedes Zimmer hat eine Terrasse mit Blick auf den Garten, den Sie genießen können.

Ist das der beste Rucksack für jeden Tag?

Osprey Daylite Plus

Wir haben unzählige Rucksäcke am Tag getestet, und jetzt haben wir unseren absoluten Favoriten gefunden: von den Reisenden Osprey Daylite Plus genehmigt.

Möchten Sie mehr darüber wissen, warum wir diesen Rucksack so sehr lieben? Lesen Sie dann unsere detaillierte Rezension, um alle Details zu finden!

Festival Nallur

Festival Nallur

Das Nallur Festival ist das längste Festival auf der gesamten Insel, das das ganze Jahr über stattfindet, und muss besucht werden, wenn Sie jemals Sri Lanka besuchen. Das Festival ist innerhalb von 25 Tagen vorbei und wird zu Ehren des Lord Murugan und seines Sieges über den König des Dämons Surapadman gefeiert, der die Bewohner der Insel terrorisiert hat.

Der Tempel von Nallur Kandasvami ist eine der wichtigsten hinduistischen Kirchen Sri Lanka, und jedes Jahr findet hier ein schönes Festival statt. Sie sagen, dass viele Heilige nach dem Besuch dieses Tempels ein gesegnetes Leben geführt haben, und bis heute erleben viele Menschen nach Zeit, die ich hier verbracht hatte, ein Gefühl des Friedens.

Am ersten Tag des Festivals wird die Flagge feierlich auf einem goldenen Streitwagen erhoben. Anschließend findet eine Parade mit vielen wunderbaren Brillen statt – Hunderte von Elefanten, die mit bunten Kostümen verziert sind, Tänzer, die traditionelle und moderne Tänze durchführen, Taschenlampen, die brennende Fackeln tragen, als Zeichen der Prozession und zahlreiche hinduistische Gottheiten, die durch die Parade fährt.

Die Statue des Lord Murugan wird durch das Festival mit verehrten Tieren wie Pfauen, Kobras und Schwänen transportiert. Alle diese Tiere gelten ihm als heilig. Die Atmosphäre des Urlaubs ist voller Spiritualität und Hingabe, weil die Bewohner aus der ganzen Insel Lord Murugan ihren Respekt aussprechen.

Wo übernachten

Halten Sie in diesem idyllischen Hotel am Ufer des Lake Nallur an, von dem aus einem erstaunlichen Blick auf die Umgebung eröffnet wird. Genießen Sie Ihren ruhigen Abend und nutzen Sie alle vorgeschlagenen Annehmlichkeiten.

Dili

Dili

Dily ist ein Festival der Lichter, das in allen Ländern Südasiens festgestellt wird. Dieses beliebte Festival in Sri Lanka symbolisiert den Sieg des Gutes über das Böse, das Licht über die Dunkelheit und die Kenntnis der Unwissenheit. In diesem fünftägigen Urlaub in Sri Lanka können Sie leuchtende Farben, Feuerwerk und traditionelle Süßigkeiten sehen.

Die meisten Einwohner von Sri Lanka feiern die Dilatierung und beleuchten kleine Öllampen in ihren Häusern und Geschäften. Es wird angenommen, dass dies eine symbolische Geste des Sieges des Guten über das Böse ist. Die Leute gehen auch einkaufen, um nach neuen Kleidung, Schmuck und Geschenken für den Austausch mit Angehörigen zu suchen.

In der Atmosphäre herrscht eine Atmosphäre der Liebe, wenn sich Familien versammeln, um zu feiern. Es werden auch traditionelle Tanzaufführungen stattfinden, fromme Lieder werden gesungen und zahlreiche Feste arrangiert. Tempel sind voller Gläubiger, die Puji (Rituale) dazu bringen, die Götter und Göttinnen anzubeten.

Dies ist eines der besten Feste, um die köstlichen Sri Lank a-Gerichte zu probieren. Von traditionellen Süßigkeiten wie Kavum und Ölkuchen bis hin zu salzigen Leckereien wie Mungflai. Glauben sie mir! Ihre Geschmacksrezeptoren werden während eines Dilatings im Paradies sein.

Eines der schönsten Elemente auf Sri Lanka ist, dass es von Vertretern aller Religionen gefeiert wird – Hindus, Buddhisten, Jains, Sikhs und Christen versammeln sich, um dieses freudige Ereignis zu feiern.

Wo übernachten

Halten Sie in dieser ruhigen Villa mit einem erstaunlichen Blick auf die Hügel und einen nahe gelegenen Tempel an. Genießen Sie alle Schönheiten von Sri Lanka und nehmen Sie an der Feier eines Zifferblatts teil.

Abschließende Gedanken

Sri Lanka ist ein wunderschönes, helles und voller Leben. Das Land ist ein idealer Ort für erstaunliche religiöse Feste und Feiertage. Mit einer so reichen Kultur, einer Vielzahl von Religionsgemeinschaften und der unglaublichen natürlichen Schönheit, die Sie erkunden können, gehört Sri Lanka leicht zu den besten Orten für diejenigen, die ein einzigartiges Festival erleben möchten.

Aber wenn Sie nur einen erleben können, wird jeder zustimmen, dass das Dilating das beste Srilank i-Festival ist. Von der Zündung von Öllampen bis hin zu Feiertagen und Paraden ist eine großartige Möglichkeit, mehr über dieses schöne Land und seine Menschen zu erfahren.

Machen Sie die Versicherung immer vor der Reise für Backupers aus. In dieser Abteilung gibt es etwas zur Auswahl, aber es ist am besten, mit Sicherheitsflügel zu beginnen.

Sie bieten Zahlungen von Monat zu Monat an, schließen keine Verträge ab und erfordern nicht die Vorbereitung von Routen: Es ist eine solche Versicherung, dass langfristige Reisende und digitale Nomaden eine solche Versicherung benötigen.

SafetyWing ist billig, erfordert einfach keine Verwaltungskosten: Registrieren Sie sich einfach und Sie können zu Ihrem Unternehmen zurückkehren!

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über die SafetyWin g-Einstellungen zu erfahren, oder lesen Sie unsere Inside r-Überprüfung, um alle Details zu erfahren.

Und um der Transparenz willen, wissen Sie bitte, dass einige Links in unseren Inhalten Partnerschaften sind. Dies bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten (ohne zusätzliche Kosten von Ihrer Seite), wenn Sie Wohnraum kocht, Geräte abschließen oder eine Versicherung abgeben). Gleichzeitig verweisen wir nur auf die Ausrüstung, der wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, die unserer Meinung nach nicht den Anforderungen entsprechen. Danke noch einmal!