Alles, was Sie über Busreisen mit einem Rennen und einer Abreise von Paris wissen müssen

Paris, die Hauptstadt Frankreichs, ist eine der meistbesuchten Städte der Welt. Mekka aus Kunst, Kultur, Geschichte und Architektur, Paris, zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an. In dieser Stadt, voller Romantik und Schönheit, sind viele weltberühmte Attraktionen, Kunstgalerien und Museen konzentriert. Zusätzlich zu den legendären Champs Elysees, dem Eiffelturm und dem Louvre können Pariser Straßen viele Attraktionen anbieten.

Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, diese erstaunliche Stadt zu entdecken, ist einer der beliebtesten Pariser Ho p-O f-Bu s-Touren. Diese Touren decken fast alle berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt ab und geben Ihnen eine hervorragende Vorstellung von allem, was die Stadt bieten kann. Nach Ihrem eigenen Tempo und der Flexibilität zur Verfügung stellt der Ho p-o n-Ho p-of f-Bu s-Touren eine der besten Optionen für die Erfüllung eines großartigen Paris.

Arten von Pariser Busfahrten hüpfen auf den Sprung weg

Wenn es um Ho p-Offs in Paris geht, ist Open Tour Paris einer der besten Sprung auf die Buslieferanten der Stadt. Open Tour Paris wurde 1998 als Joint Venture RATP DévelzyPement and PariscityVision gegründet und wurde 2015 vollständig zur RAT P-Gruppe gehörte.

Zwe i-Stor y-Tops mit offenem Top- und Audi o-Guides in mehr als zehn Sprachen – Open Tour Paris ist eine lustige und bequeme Möglichkeit, die Stadt der Lichter kennenzulernen. Sie können eine der Optionen für die Tour für 1/2/3 Tage auswählen. Mit diesen Mult i-Da y-Touren mit Transfers können Sie Paris flexibel erkunden.

Batobus ist eine sehr beliebte Übertragung in Paris auf einem Flussschiff. Batobus bietet Touren am Fluss an, mit denen Sie Paris von einer völlig anderen Seite von ruhigem Wasser der Seine aus sehen können.

Pariser Spaziergänge mit einer Transplantation – was Sie wissen müssen

Batobus
L’Epen Tour
Buchen Sie jetzt
Buchen Sie jetzt

Busfahrten für Paris Hop ON Hop Off sind sehr beliebt und in drei Hauptformaten erhältlich: 1 Tag, 2 Tage oder 3 Tage hintereinander. Abhängig von Ihrer Zeit, Ihren eigenen Vorlieben oder Einschränkungen können Sie die Option auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Solche Touren sind besonders nützlich für diejenigen, die viele Orte in einer begrenzten Zeit abdecken oder eine allgemeine Vorstellung von der Stadt bekommen.

1. Routen

Es gibt drei Hauptstrecken mit Ope n-Open: Rot, Blau und Weiß – jeder zeigt verschiedene Arten von Stadt.

Batobus

Die Route des Batobus

Klicken Sie hier, um die vollständige Karte anzuzeigen.

Paris Hop-on-Hop-off

Der Batobus-Bus hat acht Haltestellen: Bogrenel, Eiffelturm, Museum d’Orse, Saint-Germain-de-Pre, Notre Dame, Garten der Pflanzen, Hotel-de-vil, Louvre und Champs Elysees.

Reisezeit: Ungefähr 1 Stunde 40 Minuten.

Tour L’Open

Karte von Paris Hop er hüpft ab

Klicken Sie hier, um die detaillierte Karte des Hops auf der Busstraße zu sehen.

Paris Hop-on-Hop-off

Auf der roten Linie können Sie zu den nächsten Attraktionen der Stadt gelangen: Oper Garnier, Le Pretemp, Gar Saint-Lazar, Moulin Rouge, Basilica Sacre-Cur, Montmartre Quarter, Republic Square und andere.

Routenzeit: ca. 2 Stunden

Paris Hop-on-Hop-off

Auf der blauen Linie können Sie die nächsten Attraktionen der Stadt erreichen: Opera Garnier, das Louvre Museum, das Orse Museum, La Madlen, die Champs Elysees, das Triump h-Arca, Trokadero, der Eiffe l-Turm, die Militärschule, das Hotel, das Hotel des Behinderten, des großen Palastes und anderer.

Die Durchgangszeit der Strecke: ca. 3 Stunden 30 Minuten.

Paris Hop-on-Hop-off

und andere.

Streckenlaufzeit: ca. 2 Stunden 30 Minuten

2. Frequenz

BATOBUS: Die Arbeit der Busse beginnt das ganze Jahr über 10 Uhr morgens, aber die Häufigkeit der Bewegung und Schließzeit kann hier angesehen werden.

L’Open Tour: Diese Busse fahren von 9:30 bis 18 Uhr mit einer Häufigkeit von etwa 20 bis 30 Minuten an jeder Haltestelle. Dies ist sehr bequem, um Attraktionen zu inspizieren und Ihre Zeit zu sparen.

3. Preis

BATOBUS: Sie können eine Reisekarte für 1 Tag, 2 Tage oder für ein Jahr auswählen. Die Preise variieren zwischen -.

L’Open Tour: Die Preise hängen von der gewählten Tour ab. Abhängig von der ausgewählten Version der Stadttour (1, 2, 3 Tage) variiert der Preis zwischen -.

Tickets nach Paris mit einer Übertragung

Paris Hop ON Hop Off: 1 Tag, 2 Tage, 3 Tage
aus
Buchen Sie jetzt
Paris Hop auf Hop Off + Steigern auf dem Eiffelturm + Kreuzfahrt entlang des Hoice River
aus
Buchen Sie jetzt
Batobus Pass – Kreuzfahrt auf dem Hopfen am Hop am Fluss
aus
Buchen Sie jetzt
Um mehr zu lernen
Um mehr zu lernen
Um mehr zu lernen

  • Eine unbegrenzte Anzahl von Transplantationen auf 3 Busstrecken mit mehr als 50 Stopps.
  • Überprüfen Sie die Attraktionen Ihrer Wahl in günstigem Tempo für Sie.
  • Panoramablick aus dem offenen Deck des Busses.
  • Viele sprechende Kommentare an Bord.
  • Kostenloses Wi-Fi, damit Sie immer in Kontakt stehen.
  • Wählen Sie zwischen 1-Tage- und 2-tägiger Reisehop auf.
  • Passieren Sie ohne Warteschlange in der 1. und 2. Ebene des Eiffelturms.
  • Klettern Sie an Bord des Bateaux Parisiens Cruis e-Schiffes und bewundern Sie die schönen Pariser Boulevards aus dem Wasser.
  • Geräumige und bequeme Boote mit Glasdächern, Heizung im Winter und eine schöne Terrasse.
  • 8 Haltestellen entlang des Seine River, sodass Sie alle Hauptattraktionen im Zentrum von Paris besuchen können.
  • Eine unbegrenzte Anzahl von Überweisungen.

Vorteile der Auswahl eines Busses beim Ho p-o n-Ho p-Off

1. Pflanzen und Landung jederzeit für Sie bequem, die Hop-on-Hop-Off-Tour, wie der Name sollte, bietet Ihnen die Möglichkeit, während der Gültigkeitszeit in einer der festgelegten Stopps in jeder Anzahl von Malen zu gehen oder zu sitzen von Ihrem Ticket. Busse fahren mit hervorragender Frequenz – sie kommen alle 10-15 Minuten an. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und so viel Zeit wie gewünscht zu widmen, und die Sehenswürdigkeiten.

2. Einsparungen der Zeitspartner können bequem gelegene Bushaltestellen Zeit und Transportkosten sparen. Sie müssen nur Ihre eigene Route zur Inspektion von Attraktionen erstellen, und Sie können sich leicht in der Stadt bewegen. Dank des größten Netzwerks von miteinander verbundenen Hop-on-Hop-Off-Linien in Paris können Sie die Hauptattraktionen der Stadt bequem inspizieren.

3. Inspektion der Attraktionen Pariser Busse Hop-on-Hop-Off Pässe vorbei an malerischen Boulevards, lebhaften Bereichen und riesigen Parks und bieten Ihnen großartige Möglichkeiten, diese Schönheit an ihren Kameras zu erfassen. Das obere Deck ist ideal zum Schießen aus dem rechten Winkel.

4. Audi o-Kombinationen Diese Touren werden von mehrsprachigen Audi o-Kombinationen begleitet, die Ihnen helfen, nicht abgelenkt zu werden und mehr über die Welt um Sie herum zu erfahren. Es ist sehr aufregend und informativ. Sie kaufen nicht nur eine Reise, sondern eine komplexe Tour.

5. Kostenloser Transport Was könnte besser sein als die Gelegenheit, alle Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen, ohne auf Reisen im öffentlichen Verkehr oder in einem Taxi zu viel zu zahlen? Hoh o-Touren machen Ihre Reise sehr komfortabel. Busse fahren oft zwischen Attraktionen. Sie können Strecken auswählen und die Sehenswürdigkeiten in Ihrem eigenen Tempo besuchen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie dorthin gelangen.

6. Kostenlose zusätzliche Dienstleistungen in Bussen haben auch kostenlose Karten mit einer Route, Broschüren und anderen schriftlichen Informationen über die Attraktionen. Dank all dieser Materialien erhalten Sie eine ziemlich gute Vorstellung von der Stadt, um eine detaillierte Route zu planen. Das kostenlose Wi-Fi, das im Rahmen dieser Tour bereitgestellt wird, ermöglicht es Ihnen, in Kontakt zu bleiben, und ist ein zusätzlicher Vorteil.

Tipps zur Organisation des Tour Hop on Hop in Paris

  • Entscheiden Sie sich für die Orte, die Sie vor Beginn der Reise besuchen möchten, um die optimale Route zu wählen.
  • Die Planung hilft dabei, Zeit für das Warten des Busses zu sparen. Jedes Mal, wenn Sie aus dem Bus steigen, bestimmen Sie die Zeit der nächsten Landung. Verbringen Sie nur die geplante Zeit für jede Attraktionen.
  • Trotz der Tatsache, dass Sie mit Transfers auf eine Tour gehen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass Sie hübsch sein müssen, um wie zu sein. Es tut nicht weh, bequeme Wanderschuhe zu tragen.
  • Überprüfen Sie vor der Auswahl der Route die Straßensituation. Zu den Hauptstunden sind Staus und Staus möglich, weshalb Sie viel Zeit verlieren können.
  • Auf einem offenen Deck kann es heiß oder windig sein, daher ist es besser, einen Kopfschmuck oder eine zusätzliche Kleidungsschicht mitzunehmen.

Siehe mehr Paris. Sparen Sie mehr Geld.

Sparen Sie 5 Euro bei der ersten Buchung mit dem Kopf mit dem Prom o-Code ‘Goparis’!