Besuch in New York im Januar – ein detaillierter Leitfaden

New York wird oft als Kultur-, Finanz- und Medienhauptstadt der Welt bezeichnet. Es handelt sich um eine sich schnell entwickelnde Metropole, und der Besuch dieser Stadt ist ein Ereignis aller Leben. Anstatt sich unter kühlen Januarwinden zu sonnen, feiert New York dieses Monat Festivals, Veranstaltungen, Adrenalinunterhaltung und viele andere. Darüber hinaus finden in der Stadt Touristen und Anwohner noch mehr außerhalb ihrer gemütlichen Herrenhäuser, Veranstaltungen wie Restaurants, Hotelwoche, Wintermarmelade und Winterflohmärkten statt. Obwohl New York zu jeder Jahreszeit wunderschön ist, machen Sie sich unseren exklusiven Leitfaden darüber kennen, was New York im Januar etwas Besonderes macht.

Was macht New York im Januar Special?

Regennacht - New York im Januar

  • Winterland der Wunder: Das Rapid New York im Januar ist mit Schnee und festlicher Stimmung bedeckt. Weihnachtslichter, Weihnachtsbäume und Weihnachtsschmuck in Geschäften sind noch nicht vergangen, was die Stadt noch schöner macht.
  • Abenteuer: Viele Eisbahnen in der ganzen Stadt laden gerne Skates ein. Sie können auch Orte wie den zentralen Park finden, in dem Sie Ski fahren können, Schlitten oder einfach frei genießen. Darüber hinaus bieten Ihnen Veranstaltungen wie die Winter Antique Exhibition und das Winter Jazz Festival viele Eindrücke.
  • Es gibt weniger Touristen: Im Januar gibt es in New York nur sehr wenige Touristen. Wenn Sie also bereit sind, kalt zu ertragen, können Sie keine bessere Zeit finden, um durch die Stadt zu laufen. Er wird Ihnen vollständig zur Verfügung stehen!
  • Einsparungen: Januar bietet hervorragende Rabatte für Flüge und Hotels. Um Touristen und Anwohner zu gewinnen, bieten Geschäfte, Restaurants und Hotels Haltungsrabatte. Darüber hinaus können Sie sogar viel billiger zur Broadwa y-Show gelangen.

Wetter in New York im Januar

Der Januar ist der kälteste Monat in New York, und im Laufe des Monats nimmt die Temperatur noch mehr ab. Die durchschnittliche maximale tägliche Temperatur beträgt ca. 3 ° C, und die durchschnittliche Nachttemperatur sinkt au f-3 ° C. Der Line Day dauert durchschnittlich 9, 2 Stunden, von denen nur 5 Stunden eine helle Sonne belassen. Es wird erwartet, dass die Regenfälle ungefähr zwei Wochen dauern. Vergessen Sie also nicht, einen Regenmantel und einen Regenschirm auf der Reise zu beschlagnahmen!

Ein Besuch in New York im Januar: Was zu tun ist

Zentralpark

Central Park - New York im Januar

Im Januar verwandelt sich der Central Park in ein Winterwunderland. Der Park ist nicht nur eine Vision von Weiß, sondern bietet auch eine Vielzahl von Aktivitäten, von einfachen Spaziergängen auf eigene Faust bis zu geführten Touren, von Eisbahnen bis hin zu Skifahren oder Rodeln, von Karussellfahrten bis zum Bau eines Schneemanns.

Öffnungszeiten im Januar: Täglich von 6:00 bis 1:00 Uhr geöffnet

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

9/11-Gedenkstätte und Museum

Memorial 9/11

Das 9/11-Museum, das an der Stelle der bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 zerstörten Twin Towers errichtet wurde, ehrt die bei den Anschlägen Getöteten und ehrt die Ersthelfer. Die interaktive Ausstellung führt Sie durch den Tag des 11. September, vor und nach dem 11. September.

Januar Öffnungszeiten Täglich von 7:30 bis 9:00 Uhr (Gedenkstätte) Von 9:00 bis 8:00 Uhr (Gedenkstätte) Von 9:00 bis 9:00 Uhr (Gedenkstätte Museum) Von 9:00 bis 9:00 Uhr (Gedenkstätte)

Z180 Greenwich Street, New York, NY 10007 USA Wegbeschreibung ‘

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Metropolitan Museum of Art

New York im Januar

Lehnen Sie sich zurück in einem der berühmtesten Museen der Welt, dem Metropolitan Museum of Art of New York, bekannt als Metropolitan Museum of Art, mit Kunstwerken aus mehr als 5. 000 Jahren. Das größte Kunstmuseum der Vereinigten Staaten beherbergt mehr als zwei Millionen Kunstwerke. Bis Januar 2022 können Sie die allererste Disney-Ausstellung im Metropolitan Museum of Art sehen, die die Arbeit und Animationsstile des Animationsgiganten erforscht!

Januar Öffnungszeiten Sa-So 10:30 bis 17:30 Uhr Mo 10:30 bis 20:00 Uhr

1000 5th Ave, New York, NY 10028, USA Wegbeschreibung ‘

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Empire State Building

New York im Januar

New Yorks historisches Wahrzeichen, das Empire State Building, ist einer der Orte, die man unbedingt gesehen haben muss. An klaren Tagen können Sie von den Aussichtsplattformen dieses Gebäudes bis zu fünf Bundesstaaten sehen. Vielleicht haben Sie das Glück, das schneebedeckte Manhattan in seiner unberührten Pracht zu sehen, aber prüfen Sie unbedingt die Wettervorhersage für diesen Tag.

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag von 11:00 bis 23:00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 22:00 Uhr

20 W 34th St, New York, NY 10001, USA Wegbeschreibung ‘

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Amerikanisches Museum für Naturgeschichte

New York im Januar

Eine gute Möglichkeit, dem Januarwind zu entfliehen, besteht darin, in die geschlossene Welt der Museen und Galerien einzutauchen. Das American Museum of Natural History ist eine Ikone von New York City und beherbergt mehr als 40 Ausstellungsräume sowie 32 Millionen Exemplare und Artefakte, die die Artenvielfalt auf der Erde, das Leben in der Antike und das Universum zeigen.

Januar Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 bis 17:45 Uhr

Central Park West & amp; 79th St, New York, NY 10024, USA, wie man bekommt ‘

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Mit Pizza auf New York gehen

New York im Januar

Es gibt nichts Besseres als eine heiße, frisch zubereitete Pizza an einem Tau, kalten Tag! Diese 3-stündige Fußgängertour durch Little Italy und Greenwich Willidge bringt Sie zu einigen der besten Pizzeria der Stadt. Während dieses kleinen Verkostungsabenteuers lernen Sie die Geschichte und Verbindung von Pizza mit dieser wohlhabenden Stadt!

53 Spring St., New York, NY 10012, USA Wie man bekommt

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Freiheitsstatue

New York im Januar

Keine Reise nach New York wird komplett sein, ohne die Freiheitsstatue zu besuchen. Dieser Megastrust wurde 1924 zum nationalen Denkmal erklärt und zieht ausnahmslos Touristen aus der ganzen Welt an. Für einzelne Tickets können Sie die Insel der Freiheit inspizieren oder die Statue selbst besteigen. Im Januar kann es für Sie einfacher sein, Tickets für einen Ausflug von “Al l-Inclusive” zu buchen.

Januar Arbeitszeit täglich von 9:30 bis 15:30 Uhr

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Besuchen Sie das Museum für moderne Kunst

New York im Januar

In einem der größten und einflussreichsten Museen der Welt, dem amerikanischen Museum für zeitgenössische Kunst, werden mehr als 15. 000 Kunstwerke gespeichert, darunter das Werk von legendärem Picasso und Warhol. Das Museum hat zwei Zweige in der Stadt, von denen eines die Werke zeitgenössischer Künstler präsentiert, und das andere ist bekannt für seine lebenden Ausstellungen. Im Januar wird es viele Veranstaltungen und Ausstellungen geben, darunter das Lesen und Installation von Yuto Barrada.

Januar Arbeitszeit von Sonntag bis Freitag von 10:30 bis 17:30 Uhr samstags – bis 19:00 Uhr.

11 W 53. ST, New York, NY 10019, USA Wie man bekommt

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Eine Tagesreise zum Niagar a-Wasserfall

New York im Januar

Der Winter verhindert nicht, dass der große Niagar a-Wasserfall laut und schön ist. Tatsächlich ist der weiße Vordergrund, die funkelnden Eiszapfen und die Illusion, dass alles gefroren ist, ein ehrfürchtiger Anblick. Nehmen Sie einen Bus und nach 6 Stunden verbringen Sie den Tag und erkunden eine weitere Landschaft neben dem Niagar a-Wasserfall.

Der Zeitplan für Ausflüge von New York zum Niagar a-Wasserfall beginnt um 4:00 Uhr morgens und endet in 19 Stunden.

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Besuchen Sie die Broadwa y-Show

New York im Januar

Die Stadt New York hat mehrere charakteristische Merkmale. Der zentrale Park ist einer von ihnen. Broadway ist anders. Wenn die Musicals Ihr Element sind, dann kommen Sie nach New York, so wie es wie einen heiligen Gral finden soll. Broadway ist ein weltweiter Konzentrationspunkt von allem, was mit Musicals und Kunst ausführt. Gehen Sie während Ihrer Reise nach New York zum Broadwa y-Musical.

Der Zeitplan im Januar variiert je nach Show und der Verfügbarkeit von Orten

Theaterviertel New York, New York, USA Wie man bekommt ‘

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

New York im Januar: Ereignisse, die es wert sind, darauf zu achten

New York im Januar - Winter Jazzfest

Winter Jazzfest

12. Januar – 18. Januar 2023. Winter Jazzfest ist ein Vergnügen für alle Musikliebhaber, insbesondere Jazz. Mehr als 700 Künstler werden an verschiedenen Standorten auftreten, die in ganz New York verstreut sind. Schauen Sie sich die Komposition der Teilnehmer auf ihrer offiziellen Website an. Sie können ein tägliches Abonnement oder ein Wochenendabonnement erwerben.

New York in der Woche von Januar-Restaurant in New York

Restaurantwoche in New York

17. Januar – 12. Februar 2023. Dies ist Ihre Chance, die kulinarische Szene von New York zu einem Schnäppchenpreis zu probieren. Mehr als 300 Restaurants in der gesamten Stadt nehmen an der New York Restaurant Week teil und bieten das Prix-Fixe-Menü zu relativ niedrigen Preisen an.

New York im Januar - Winterausstellung der Antiquitäten

Cinematters NY Social Justice Festival

12. Januar bis 16. Januar 2023 aus der Untersuchung von Ungleichheit und Ungerechtigkeit gegenüber Rassendiskriminierung, LGTBQIA+Rechten, Umweltgerechtigkeit und vielem mehr – Das New Yorker Filmfestival der sozialen Gerechtigkeit zielt darauf ab, soziale Maßnahmen zu fördern, um positive Veränderungen in den Land. Das Festival umfasst auch viele interessante Gespräche mit den Regisseuren und Produzenten der Filme, in denen Sie in die Atmosphäre eintauchen und alles über dringende politische Probleme herausfinden können, die sich auf die moderne Gesellschaft auswirken.

New York im Januar

Show mit Urlaubszügen im New Yorker Botanischen Garten

19. November 2022-16. Januar 2023 Genießen Sie den einzigartigen Blick auf New York: Charmante Modelle von Zügen werden über mehr als 175 New Yorker Attraktionen wie die Brooklyn Bridge, eine Freiheitsstatue und ein Rockefeller-Zentrum, das aus natürlichen Materialien erstellt, vorbeigezogen , wie Rinde und Kortex solcher Blätter, um eine Miniaturkopie eines großen Apfels zu erstellen.

New York im Januar: 5-tägige Route

Route für 5-7 Tage in New York

Tag 1
Morgen

5 Tage in New York - Freiheitsstatue

Freiheitsstatue

Die zweite Hälfte des Tages

5 Tage in New York - 11. September

Denkmal 9/11 und World Observatory

Später Abend

5 Tage auf dem New York-Times Square

Times Square

Tag 2
Morgen

5 Tage in New York - Kunstmuseen

Kunstmuseen

Mittag

5 Tage in New York - Central Park

Zentralpark

Abend

5 Tage in New York - die Spitze der Klippe

Die Oberseite der Klippe |Empire State Building

Tag 3
Morgen

5 Tage in New York - Chelsea Market

Chelse a-Markt

Mittag

5 Tage in New York - Brooklyn

Brooklyn Fußgängertour

Abend

5 Tage in New York - Broadway

Broadway

Tag 4
Den ganzen Tag

5 Tage in New York - Niagara

Eine Ta g-Tour durch Niagaru / Washington

Tag 5
Morgen

5 Tage in New York - St. Patrick

Die Kathedrale von St. Patrick

Mittag

5 Tage in New York - NYPL

New Yorker öffentliche Bibliothek

Abend

5 Tage in New York - Greenwich

Greenwich Villidge

Tag 6
Morgen

5 Tage in New York - Kreuzfahrten

Ausflugskreuzfahrt

Mittag

5 Tage in New York - Culinary Tour

Food Tour in New York

Abend

5 Tage im New Yorker Shopping in der 5th Avenue

Einkaufen in der 5th Avenue

Tag 7
Morgen

5 Tage in New York - Battery Park

Batteri Park

Mittag

5 Tage in New York-niedriger Ostseite

Lower East Side

Notwendige Dinge für Januar in New York

Ländercode 917 |212 |718

Art der Steckdose A und B

Wetter in New York im Januar

Der Januar ist normalerweise der kälteste Monat des Jahres für New York. Die durchschnittliche Temperatur in der Stadt beginnt bei 1, 5 ° C und fällt bis zum Ende des Monats au f-0, 5 ° C ab. Die durchschnittliche maximale Temperatur während des Tages beträgt 4 ° C, und das durchschnittliche Minimum beträg t-3 ° C. Es wird mindestens eineinhalb Wochen des Monats erwartet. Vergessen Sie also nicht, einen Regenschirm und Regenmantel für den Fall zu erfassen!

Unterkunft in New York im Januar

Wie in der Woche der Restaurants in New York finden auch die Hotels in New York im Januar statt. Aufgrund des Covid-19 kann es jedoch zu einem späteren Zeitpunkt übertragen werden. Zählen Sie also bei der Buchung nicht darauf. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine anderen Optionen haben! In New York gibt es mehrere hervorragende Optionen – von luxuriösen Hotels bis hin zu Hostels, die für jedes Budget geeignet sind. Hier sind einige von ihnen:

  • Luxuriöse Hotels – Rit z-Carlton New York, The Crossby Street Hotel, Mandarin Oriental, Library Hotel
  • HOTELS MENTIC CLASS – Hilton Garden Inn Times Square Central, Hampton Inn in der Innenstadt – Finanzbezirk, La Quinta Inn & amp; Suiten
  • Budge t-Hotels – Das lokale NYC, das New York Manhattan Hotel

Liste der Dinge für eine Reise nach New York im Januar

Eine Reise nach New York im Januar erfordert die Möglichkeit, Dinge richtig zu packen. Zunächst sind dies Kleidung, die mehrfach gelöscht werden können, da in geschlossenen Zimmern – Geschäfte, Restaurants, Museen – wärmer sein. Warme Schichten für die letzte Schicht, wasserdichte Schuhe oder Galoschen, um Ihre Beine warm, Hüte, Kopfhörer, Schals sowie Handschuhe oder Fäustlinge zu halten.

Bewegung für New York im Januar

Der Massenverkehr ist eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, sich in New York zu bewegen. Fünf Gebiete der Stadt sind durch verschiedene Arten des MT A-Transports gut miteinander verbunden. Metro ist der schnellste Weg, um sich in der Stadt zu bewegen. Es funktioniert rund um die Uhr. Sie können auch öffentliche Busse verwenden. Sie bieten eine malerische, wenn auch langsamere Möglichkeit, ans Ziel zu gelangen. Die Straßenbahn auf der Insel Roosevelt ist eine weitere malerische Bewegung. Die Stadt hat auch einen großen gelben Taxipark, den Sie wählen können, wenn Sie viel Gepäck haben. Und das letzte, aber nicht weniger wichtig: Sie können ein Fahrrad mieten, wenn Sie für Ihre Bewegung verantwortlich sein möchten. Lesen Sie mehr über öffentliche Verkehrsmittel in New York und reisen Sie als Anwohner.

New York im Januar: Saisonale Delikatessen

New York im Februar - Was zu essen

Donuts und Kronats

New York und Donuts waren aus dem 17. Jahrhundert untrennbar miteinander verbunden. Ihr jüngstes Kind der Liebe, ein Mischung aus Croassan und Donut, erhält von dem Moment seines Erscheinens im Jahr 2014 die gleiche Anzahl von Liebe. Ein Besuch in New York ohne diese süße Liebe wird unvollständig sein. Wo zu essen: Dominique Ansel Bakery

New York im Februar - Was zu essen

Heiße Schokolade

Gut auskochte heiße Schokolade vor, während oder nach einer Tour bei kühlem Wetter ist ein Privileg, das jeder verwenden sollte. Vor allem, wenn Sie in New York sind, bietet die Stadt viele Arten von heißer Schokolade, von einfachem bis rotem Samt. Woher zu essen: Außerhaltig heißer Schokoladen-Kakao-Markt von Mariebelle ,.

New York im Februar - Was zu essen

Pasta mit Käse

Ein guter bescheidener, knuspriger, cremiger und klebriger Teller mit Nudeln und Käse in der Mitte kann Ihr Herz wärmen und den Magen zu jeder Tageszeit sättigen. Obwohl dies ein ziemlich häufiges Rezept ist, haben die Restaurants eines großen Apfels die Kunst des Kochens in Perfektion besitzen. Wo zu essen: der Keller bei Beecher’s

New York im Februar - Was zu essen

Ramen

New York Winter markiert den inoffiziellen Beginn der Ramensaison sowohl für Anwohner als auch für Touristen. Die Stadt bietet viele Möglichkeiten: Vegetarier, Hühnchen- oder Schweinefleischbrühe, milchig weiße Knochenbrühe aus einer dünnen Tönung oder Tantan der ersten Klasse – befindet sich alles auf der Speisekarte. Wo zu essen: Jin Ramen

New York besuchen Tipps im Januar

  • Nehmen Sie den Bus-Off-Bus-Tour in Winter. Sie mögen lange Spaziergänge lieben, aber Schnee ist vielleicht nicht sehr freundlich. Um so viele Gebiete wie möglich abzudecken, warm zu bleiben und die malerischen Schönheiten der Stadt zu genießen, verwenden Sie die Hop-on-Hop-Off-Bus-Tour, die abfällt und von jedem Ort steigt, an dem Sie bequem sind.
  • Eine Reise in die U-Bahn ohne Hosen-während die Bewohner von New York ernsthaft behandelt werden, indem sie in der U-Bahn reisen, da sie gerne an ihren Zeitplan festhalten möchten, haben sich einige mit diesem jährlichen Improvisationsveranstaltungsveranstaltungen ausgedacht, um sich zu entspannen und ein wenig Lachen von ihren zu sammeln Kollegen. Freiwillige gehen in Winterkleidung in die U-Bahn, mit Ausnahme von Hosen. In diesem Jahr findet es am 9. Januar statt.
  • Die Parade zu Ehren des Tages von Three Kings ist ein weiteres Ereignis, das die lustige Seite der Bewohner von New York demonstriert. Es findet jedes Jahr im Januar statt, Teilnehmer des Prozessionswechsels in Kostüme der Könige. Die Parade umfasst echte Kamele, viele farbenfrohe Puppen und musikalische Begleitung durch Harlem. Es findet am 6. Januar 2022 statt.
  • Die Tage sind kleiner – der Nachteil des Winters ist, dass die Tageslichtstunden ziemlich kurz sind. Planen Sie Ihre Besuche und buchen Sie Ihre Orte im Voraus, um Zeit zu haben, um mehr Sonne zu sehen.
  • Einkaufen – New York feiert den Beginn des Jahres mit Might and Main. Veranstaltungen wie Restaurants und Hotels Week bieten enorme Rabatte, Geschäfte und Einkaufszentren, die auch Reisende und ihre Einkäufe zufrieden stellen.

Fragen und Antworten

Kann ich in die USA reisen?

Derzeit können alle Touristen in die Vereinigten Staaten eintreten, mit Ausnahme der Bürger der Europäischen Union, der Schenge n-Zone, Großbritannien, China, Iran und Brasiliens. Bevor Sie Ihren nächsten Besuch planen, erfahren Sie alles über die Einschränkungen beim Eintritt in Covid.

Was sind die Einschränkungen beim Eintritt in New York?

Eine Reise nach New York ist möglich, aber es gibt mehrere Regeln, die vor dem Besuch der Stadt in Erinnerung bleiben sollten. Das ist alles, was Sie über die neuesten Beschränkungen für Reisen nach New York wissen müssen.

Welche Attraktionen sind in New York geöffnet?

Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Covid-19-Virus wurde die Arbeit einiger Attraktionen in New York vorübergehend ausgesetzt, um eine weitere Benachrichtigung zu erhalten. Erfahren Sie mehr über die Fristen für die Eröffnung aller Attraktionen mit dem Headout Global Tracker.

Was tun im Januar in New York?

Im Frosty Januar in New York ist es am besten, die überdachten Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Vom Denkmal und dem Museum am 11. September bis zum Metro-Museum und dem American Museum of Natural History, New York außerhalb des Central Park-das sollten Sie im Januar achten. Skate in New York wird auch von den Anwohnern im Winter geliebt.

Was ist die Temperatur in New York im Januar?

Die Temperatur in New York im Januar erreicht 3 ° C und die mindesten s-4 ° C. Der Januar ist der kälteste Monat und die Temperatur sinkt noch mehr, wenn die Tageslichtstunden 10 Stunden dauern.

Welche eintägigen Touren werden im Januar am besten aus New York gemacht?

Die besten Reisen von New York nach Philadelphia oder in der Hauptstadt Washingtons, dem Distrikt Kolumbiens. Sie können auch eine eintägige Reise zum atemberaubenden Niagar a-Wasserfall machen.

Sind in New York im Januar berühmte Attraktionen geschlossen?

Mit Ausnahme des 1. Januar sind alle Attraktionen von New York im Januar geöffnet.

Welche Route ist ideal für den Besuch von New York im Januar?

Abhängig von der Anzahl der Tage, die Sie in New York verbringen möchten, schauen Sie sich unsere individuellen Routen an, um im Januar New York zu besuchen.

Ist Januar ein guter Zeitpunkt, um New York zu besuchen?

Ja. New York im Januar ist ein magisches Winterland der Wunder! Im Januar hat New York weniger Touristen, profitablere Angebote für Wohnungsbau und Nebengebäude sowie eine Reihe von Winterunterhaltung.