Besuch von Delos, Griechenland – Vollständige Führung

Geschäfte mit

Wenn Ihre Reise nach Griechenland einen Besuch in mythologischen Attraktionen beinhaltet, sollten Sie Delos auf jeden Fall besuchen. Dies ist eine erstaunliche Insel, die in der Zeit eingefroren ist und mit beeindruckenden Ruinen und vielen alten Reliquien übersät ist.

Aber was ist, wenn ich Ihnen sage, dass es keine Hotels im Geschäft gibt, und der einzige Weg, dorthin zu gelangen, ist eine Fähre von den Nachbarinseln.

Neugierig? Ich dachte auch.

Nehmen Sie meine Hand, einen furchtlosen Reisenden und gehen wir nach Delos Island.

Warum lohnt es sich, Delos zu besuchen?

Geschäfte mit

Eine faire Frage. Die Insel Delos benutzt keinen gut verarbeiteten Ruhm, weil die meisten Menschen ihn nur am Horizont vom Strand von Mikonos sehen. Lassen Sie mich Sie jedoch ein wenig Geheimnis enthüllen.

Diese winzige Insel ist reines Nirvana, wenn Sie griechische Mythologie und Geschichte lieben. Er ist in die Liste der UNESC O-Weltkulturerbe aufgenommen und ist eines der wichtigsten archäologischen Denkmäler Griechenlands.

Darüber hinaus ist diese Insel eine gewünschte Pause von lauten Stränden und Inselleben, die von der Kykida durchdrungen ist.

Kurze Geschichte des alten Delos

Antike Insel Delos

Die Insel Delos in einem unerfahrenen Auge mag nur ein felsiges, kargeres Flugzeug erscheinen, auf dem es nichts Interessantes gibt. Aber lassen Sie mich Sie im 3. Jahrtausend v.

Die Bedeutung der Insel Delos und der griechischen Mythologie ist mit vielen Ereignissen verbunden, aber hier ist eine kurze Beschreibung. Zeus (ja, der gleiche Zeus), der Al l-Council des griechischen Pantheons, war ein sehr loser Typ.

Zeus, der mit Hera verheiratet war, verdrehte Romane mit menschlichen Frauen oft (um es leicht auszudrücken). Einer von ihnen, der Sommer, wurde mit Zwillingen schwanger. Zeus fürchtete sich um das Leben seiner ungeborenen Kinder und wandte sich um Hilfe zu Poseidon, um einen geheimen Ort für die Geburt zu finden. Sie wurden die Insel Delos.

Insgeheim aus dem ganzen Sommer brachte sie Delos Gemini zur Welt. Diese Zwillinge waren der Gott Apollo und seine Schwester Artemis. Es war damals, vor mehr als 3. 000 Jahren, verkündete Kallima Delos “die heiligsten aller Inseln”.

Also zurück zu historischen Fakten. Ab 900 v. Chr. Und über unsere Ära diente die Insel als Ort heiliger Pilgerreise, der Apollo gewidmet war. Tausende von Menschen kamen hierher, um sich vor zahlreichen Tempeln und Denkmälern zu verbeugen, die hier errichtet wurden.

Um 167 v. Chr. e. Delos verwandelte sich in einen freien Hafen und wurde schnell zum Haupthandelsport des Mittelmeers. Auf der gesamten Insel um Schreine und Schläfen entstanden schnell kleine Städte.

Bald erschienen sehr reiche Kaufleute, einflussreiche Banker und Reeder auf Delos. In einer bescheidenen Stadt erschienen schnell luxuriöse Häuser und geschickt geschaffene Infrastrukturen.

Um 90 v. Chr. e. Ungefähr 30. 000 Menschen lebten auf der Insel. Auf der Insel wurden architektonische Strukturen, massive Tempel, beeindruckende Statuen und Denkmäler gebaut. Die Tragödie erlitt 88 v. Chr. Die Insel. Als Mithridates, der Feind Roms, griff Delos an und plünderte ihn.

Ein paar Jahre danach im Jahr 69 v. Chr. Piraten unter der Leitung von Athenodor, Verbündeter von Mithridates, plünderten die Insel erneut. Dies markierte den Beginn von Delos und führte schließlich zu seiner Verwüstung.

Delos: Die Attraktionen, die Sie sehen sollten

Geschäfte mit

Was können Sie also auf den “heiligsten der Inseln” sehen? Einfach viel ausgedrückt.

Die Ausgrabungen wurden 1873 vom Archäologen A. Lebega begonnen. Infolgedessen wurden erstaunliche Orte entdeckt, dass Sie während eines Ausflugs nach dem alten Delos, Griechenland, einfach sehen müssen.

Terrasse Lviv

Antike Insel der Delos Terrace Lviv

Die erste Attraktion der Insel ist vielleicht eine der am meisten fotografierten. Terrasse von Lviv auf Delos, Griechenland, besteht aus einer Reihe von Löwenstatuen, die aus weißem Marmor geschnitzt wurden.

Überraschenderweise wurden sie tatsächlich von Einwohnern der benachbarten Insel Naksos erbaut und widmen sich Gott Apollo.

Die heilige Gegend

Geschäfte mit

Heute erzählen die Ruinen der heiligen Stätte nur die Geschichte der griechischen Insel Delos. Im Inneren finden Sie viele Gebäude, darunter drei parallele Tempel, die Apollo gewidmet sind.

Außerdem können Sie die riesige Statue von Apollo sehen. Machen Sie sich keine Sorgen, im wirklichen Leben war es nicht so hoch – seine Größe ist viermal größer als eine natürliche Größe – und wurde aus dem naxianischen Marmor geschnitzt.

Heiliger See

In den meisten Runden für Delos, Griechenland, ist dies ein Ort, an dem Mythologie und Geschichte gefunden werden. Laut Mythen brachte der Sommer die göttlichen Zwillinge von Apollo und Artemis zur Welt.

Jetzt, da Sie nicht erwarten, die tropische Oase zu sehen, ist der See seit langem verschwunden, und an seiner Stelle gab es ein trockenes Grundstück, das einer der wichtigsten mythologischen Orte in Griechenland ist.

Mount Kintos

Mount Kintos - Delos

Eine der besten Unterhaltungen in Delos ist die Kampagne auf Mount Kintos – ein Heiligtum, das Athena von Cinthia und Zeus Tsinty heilig ist.

Dieser 113-Meter-Anstieg ist etwas cool, aber vollständig überwunden. Bewegen Sie sich vorwärts, denn ein Panoramablick auf die gesamte Insel eröffnet von der Spitze.

Tempel des Isis

Tempel der ISIS - Antike Insel Delos

Anfangs verehrten die ägyptische Göttin, die Griechen und die Römer später ISIS. Dieser Tempel stammt aus dem II Millennium BC. e. Und es ist ein großer Teil des alten Delos in Griechenland.

Es wurde in sehr gutem Zustand erhalten. In der Vorderseite des Tempels finden Sie zwei riesige Säulen, und an den Seiten wurden viele Mauerwerke erhalten. Bitte beachten Sie, dass die meisten Ausflüge hier nicht geführt werden, aber dieser Ort lohnt sich, ihn zu untersuchen.

Dionysos ‘Haus

Dionysos House - Antike Insel Delos

Das God Dionysos – der Gott des Weins und des Vergnügens – dieses gut geschätzte Haus im Theaterviertel ist ein obligatorischer Ort, um die Insel Delus, Griechenland, zu besuchen. Die restaurierten Mosaiken im Haus sind immer noch in ausgezeichnetem Zustand und machen es zu einem beliebten Ort unter den Besuchern, um Delos zu ruinieren.

Cleopatra House

Obwohl dies kein Haus ist, das einst der berühmten Königin von Ägypten angehörte, ist dies ein erstaunlicher Ort, der besucht werden sollte. Im Inneren befinden sich die Ruinen der Statue (ohne Kopf), die Cleopatra und ihr Ehemann Dioscorid darstellen. Ziemlich schrecklich, aber unglaublicher Ort.

Archäologisches Denkmal und Museum von Delos

Archäologisches Museum von Mykonos (Delos)

Dieses relativ kleine Museum der Insel präsentiert viele Artefakte auf der Insel Delos, einschließlich alter Keramik, Schmuck und Keramik.

Das Museum ist nur von März bis November geöffnet (es ist derzeit für Reparaturen geschlossen – vor der Reise angeben), und der Eingang dazu befindet sich im Eingang zur Insel von 12 Euro (11, 95 Dollar). Es wäre also unhöflich, nicht in das Museum zu schauen, oder?

Planen, Delos zu besuchen

So besuchen Sie Delos selbst

Der beste Weg, die Insel alleine zu besuchen, besteht darin, auf einem Dampf von Mykonos zu sitzen, der von ihrem alten Hafen entsteht. Wenn Sie auf die Insel ankommen, können Sie eine unabhängige Tour durch Delos machen und Karten verwenden, die an der Kasse erworben werden können.

Folgen Sie dann einfach der auf der Karte angegebenen roten oder grünen Route.

So besuchen Sie Delos mit einer Tour

Wenn Sie eine Tour durch die alten Delos von Mykonos bevorzugen, werden viele Runden täglich von Mikonos nach Delos geschickt. Darüber hinaus gibt es einen Tag Exkursionen aus dem Paros und mit den Naksos.

Delos: Adresse.

Delos 846 00, Griechenland

Delos: Arbeitszeit

Die Insel ist nur von April bis Oktober, den Arbeitszeiten – von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Wo kann ich beim Besuch von Delos aufhören

  • KIVOTOS MYKONOS – Dieses luxuriöse Hotel auf Mikonos hat einen eigenen privaten Strand, luxuriöse Villen und Syuts sowie fantastische offene Pools. Es gibt auch zwei ausgezeichnete Restaurants im Hotel, Le Pirate und La Meduse.
  • Saint John Hotel Villas & amp; Spa – Das Hotel befindet sich in einem riesigen Gebiet mit einer Fläche von 20. 000 Quadratmetern in Mikonos und verfügt über drei Restaurants und zwei Bars. Auf seinem Territorium finden Sie auch ein Spa, ein Tennisplatz und eine Pool-Steigerung.

Delos, Griechenland: Karte

Delos, Griechenland: Lesen Sie mehr

  • Unübertroffene Dinge, die in Griechenland getan werden müssen
  • Leitfaden zu den Inseln Griechenlands
  • Reisen in Griechenland segeln mit G-Abenteuern
  • Leitfaden zu Naksos, Griechenland
  • Die besten Hotels in Mycorros, Griechenland
  • Wo kann man auf Mykonos bleiben: von Distrikten

Gefällt? Speichern und teilen Sie auf Pinterest

Besuch von Delos Griechenland Besuch von Delos Griechenland

Julianna Barnabi

Ich bin Julianna Barnabi – ein professioneller Schriftstelle r-Traveler und außergewöhnlicher Geek. Ich gründete die Entdeckungen von, um Ihnen zu helfen, das Beste aus den neuen Richtungen aus der ganzen Welt zu entdecken.

Die Entdeckung neuer Orte ist ein aufregender Anblick, ob es sich um ein nahes Haus, ein neues Land oder ein neues Kontinent handelt, ich schreibe, um Ihnen zu helfen, mehr zu erkunden und es anders zu erkunden.