Casa Vicens in Barcelona – erfahren Sie, wo Gaudís Bekanntschaft mit der katalanischen Moderne begann

Das einzigartige und außergewöhnliche Vicens-Haus wurde als Sommerhaus für Manel Vicens und Montaner, einen Aktienhändler und Makler, konzipiert. Obwohl Antonio Gaudi erst dreißig Jahre alt war, erwies sich sein erster Auftrag als Meisterwerk: leuchtend grüne und weiße Fliesen und verzierte gusseiserne Tore. Es gilt als eines der ersten großen Werke der katalanischen Moderne. Nach 130 Jahren öffnete das Casa Vicens in Barcelona im Jahr 2017 seine Türen für Besucher. Heute ist es ein weltberühmtes Hausmuseum, das zu Ehren Gaudís geschaffen wurde, und gehört außerdem zum UNESCO-Weltkulturerbe!

Finden Sie es heraus, bevor Sie losfahren

Öffnungszeiten der Casa Vicens

  • April-Oktober: täglich von 10 bis 20 Uhr
  • November-März: Montag, von 10 bis 15 Uhr. Dienstag – Sonntag: von 10 bis 19 Uhr.
  • Geschlossen: 6. Januar und 25. Dezember.
  • Um diesen Ort zu erkunden, benötigen Sie mindestens 75-90 Minuten.

Tickets für Casa Vicens

  • Allgemeine Tickets – 18 € (ab 12 Jahren)
  • Ermäßigt – Alter von 12 bis 25 Jahren, sowie über 65 Jahre – 16 €
  • Freier Eintritt für Kinder unter 11 Jahren, Begleitpersonen mit Funktionsvielfalt und Super3-Clubmitglieder

Beste Zeit, Casa Vicens zu besuchen

Die beste Zeit für einen Besuch in Casa Vicens ist der Frühling, also die Zeit von März bis Mai. Das Gebäude ist in dieser Zeit unglaublich schön und als zusätzlichen Bonus bietet das Museum ein Frühlingsangebot in Form von Apfel-Zimtschnecken und Rosentee!

Weitere Informationen darüber, wann die beste Zeit für einen Besuch in Casa Vicens und der Stadt selbst ist, finden Sie in unserem Reiseführer „Die beste Zeit für einen Besuch in Barcelona“.

Warum Casa Vicens besuchen?

Das Barcelona House of Vicens, das Gaudís erstes Projekt nach seinem Abschluss an der Regional School of Architecture war, demonstrierte voll und ganz seinen innovativen Stil und sein Gespür – tatsächlich betrachtete Gaudí dieses Werk als Ventil für all seine kreativen Ideen. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten hat dieses in ein Museum umgewandelte Gebäude eine Reihe faszinierender Ausstellungen geschaffen, die alle ein Hauptthema teilen: Inspiration aus der Natur, wie in Casa Mila, einem weiteren seiner Werke, zu sehen ist.

Zu den verbindlichen Exponaten Casa Vicens gehören ein Speisesaal mit Originalmöbeln, die nach dem Gaud i-Projekt entstanden sind, einem speziell ausgestatteten Raucherzimmer mit Gipskopien von Palmen, mit Laub dekorierten Schlafzimmern und einem herrlichen Garten, das vom Mittelmeer inspiriert ist. Es gibt sogar ein komfortables Hofmann Cafeteria Cafe, in dem Bocadillos oder spanische Baguettes serviert werden – eine ideale Möglichkeit, den Ausflug auf die Arbeit eines der berühmtesten Architekten der Welt zu absolvieren!

Athener Agora

Sparen Sie 6 Euro bei der ersten Buchung mit Headout. Verwenden Sie den Werbescode: Gobarca

VISSens Architecture

Der architektonische Stil von Gaudi und seine intuitive Verwendung von hellen und scheinbar exzentrischen Blüten legten den Weg für eine neue Form des Designs – die Moderne. Unter dem starken Einfluss der Natur und der Art der Maurita n-Architektur der Renaissance, genannt Neumdeehar, wurde dieses besondere Design in Form von Hufeise n-veranschlachten Bögen und hellen Fassaden verkörpert, die in Casa Vicens zu sehen sind. Darüber hinaus ist es in Vögeln, Reben und Efeu zu sehen, die Kacheln, verzierte Gus s-Tore, Fresken und sogar einige Möbel im Haus dekorieren.

Gaudi unter Verwendung vieler Materialien (noch pappigerer Masha!) Schaffte ein wundervolles Haus, das von Weltquellen inspiriert ist, mit Spuren indischer und japanischer Architektur. Antonio Gaudi glaubte, dass “ein Haus eine Nation einer Familie ist”, und nach seiner Überzeugung ist Ka s-Vice wirklich ein Stil und eine Kultur.

Haus Vicens - Barcelona

Dass Sie in Casa Vicens nicht verpassen können

1 Dach

Dies ist ein idealer Ort, um von der Aufregung und dem Lärm des Lebens abzulenken und schweigend zu bleiben. Dies ist das erste erschwingliche Dach von Gaudi.

Cas vissens - Barcelona

2 Raucherzimmer

Inspiriert vom östlichen Stil ist dieser spezielle Raucherraum mit Palmen dekoriert, auf denen Daten aus Gips und Fliesen aus pappigeren Grün-, Blau- und Goldenen Farben bestehen – der Raum erzeugt die Wirkung einer Oase, alternative Realität, wo Sie können sich vollständig entspannen.

Cas vissens - Barcelona

3 Esszimmer

Ein besonderer Ort wird von einem Esszimmer besetzt, in dem es Holzmöbel selbst gibt, die von Gaudi selbst entworfen wurden, sowie 32 Gemälde des spanischen Künstlers Francesca Torreskassan. Der Raum ist mit hellen Keramikfliesen und verzierten Pflanzenmotiven an den Wänden dekoriert, was wieder Gaudis Liebe zur Natur zeigt.

Cas vissens - Barcelona

4 Gemälde von Francesca Torreskassan

In diesen Gemälden des spanischen Künstlers Francesca Torreskassan, geschrieben vom Orden des ursprünglichen Eigentümers des Gebäudes Vicens-i-montananer, werden historische Geschichten, Porträts, Landschaften und Genreszenen dargestellt. Sie wurden nach einer umfassenden Restaurierung von einem professionellen Team aus Polikromie ausgestellt.

Cas vissens - Barcelona

5 Eisenprodukte

Ein weiteres charakteristisches Merkmal von Gaudis Arbeit war die Verwendung verschiedener Materialien. Die häufigsten Materialien waren Holz, Keramik und Eisen. Am Gus s-Eir e-Tor sehen Sie eine komplizierte Eisenstruktur in Form von Palmblättern und Nelken.

Cas vissens - Barcelona

6 Keramikfliesen

Ein weiteres Material, das Gaudi in Casa Vicens Barcelona weit verbreitet ist, sind Keramikfliesen. Es ist in leuchtenden Farben im ganzen Haus zu sehen, die den charakteristischen Stil von Gaudi mit maurischer Inspiration kombinieren.

Cas vissens - Barcelona

Sparen Sie 6 Euro bei der ersten Buchung mit Headout. Verwenden Sie den Werbescode: Gobarca

Wo kann man Tickets für Cas-Vicens kaufen

  • Tickets können online auf der offiziellen Website von Casa Mila gekauft werden.
  • Sie können auch Tickets auf der Headou t-Website kaufen, die den Eingang ohne Schlange mit dem Case Vicen s-Paket – Gaudis erstes Haus – enthalten.

Wie kommt man

U-Bahn: Die nächste Station Fontana (L3) ist 250 m.

Bus: 22, 24, 27, 32, 87, 92, 114, V17.

Restaurants in der Nähe von Casa Vicens

Restaurant Nüa Smart

Wie der Name schon sagt, ist Nüa ein intelligentes Restaurant, das von Technologien mit interaktiven Tischen inspiriert ist, in denen kleine Snacks serviert werden – zum Beispiel Tapas – und Desserts. Dies ist ein großartiger Ort zum Besuch, wenn Sie nach einzigartigen Eindrücken suchen.

M Restaurant Japonès

Ein japanisches Restaurant mit einer hohen Bewertung, die sich nur wenige Minuten zu Fuß von Casa Vicens entfernt befindet, bietet ein ausgezeichnetes Sashim, wenn Sie die japanische Küche probieren möchten! Es gibt auch großartige Desserts mit Noten des japanischen Geschmacks, zum Beispiel Dorayaki aus Spielen.

Micaela Pizzeria

Micaela Pizzeria ist ein idealer Ort für diejenigen, die italienische Küche probieren möchten! Hier zubereiten sie frische Pizza, die in einem Herd gebacken wurden. Möchten Sie eine ganze Pizza oder ein großzügiges portioniertes Stück – die Wahl gehört Ihnen!

El Dysbarat

Ein paar Minuten zu Fuß von Casa Vicens entfernt ist El Disbarat. Dies ist ein bizarres Restaurant mit dem Charme der Alten Welt und Mesonin, in dem hervorragende Gerichte der traditionellen katalanischen Küche serviert werden. Probieren Sie unbedingt die Calciots – die saisonale katalanische Delikatesse, die mit einer flachen Zwiebel zubereitet und mit Brot serviert wird.

Gracia llatina

Gracia llatina wird definitiv ein einzigartiger Ort für Sie, besonders wenn Sie sich hinter einem Glas Cocktail entspannen möchten! Eine gemütliche Bar, in der die besten Cocktails zur Liv e-lateinamerikanische Musik serviert werden, ist ein idealer Ort, um den farbenfrohen festlichen Charakter der Siesta zu spüren. Die kubanische Gruppe spielt Liv e-Musik von Balanta bis zur Salsa, unter der Sie tanzen können. Probieren Sie sie mit dem berühmten Mojito!

Insidertipps zum Besuch

  • Tickets im Voraus kaufen – Tickets bei Casa Vicens können online oder am Cash Desk am Tag des Besuchs online gekauft werden. Wir empfehlen jedoch, Tickets im Voraus zu kaufen, um lange Warteschlangen und Verkäufe zu vermeiden.
  • Kommen Sie früh – Vissens öffnen um 10 Uhr morgens, aber wir empfehlen, dass Sie näher an die Eröffnung kommen, um nicht in die Menge zu kommen.
  • Machen Sie einen Ausflug mit dem Leitfaden – der Ausflug des Casaver ist im Ticketpreis enthalten, und wir empfehlen diesen Vorteil. Die Tour dauert ungefähr 45 Minuten und findet in englischer Sprache statt.
  • Highligh t-Zeit für die Inspektion des Territoriums – Zusätzlich zum Hauptgebäude gibt es umfangreiche Gärten und Gebiete, die untersucht werden können. Heben Sie mindestens eine Stunde hervor, um alles zu genießen, was angeboten werden kann.
  • Verpassen Sie nicht das Souveni r-Geschäft. Bevor Sie gehen, schauen Sie sich das Souveni r-Geschäft im Hotel an, um einzigartige Souvenirs und Geschenke zu kaufen.

Was zu tun in der Nähe

Ballo Haus

Ein Kilometer aus dem House of Vicens ist ein weiteres Meisterwerk von Gaudi – Balos Haus. Trotz der Tatsache, dass der Bau des Hauses 1906 abgeschlossen wurde, machen es seine wellige Fassade und leuchtende Farben wie etwas aus einem Märchen. Besucher können das Innere des Hauses inspizieren, das in den ursprünglichen Staat wiederhergestellt wurde, und sich über Gaudis Leben informieren. Ein atemberaubender Blick auf die Stadt öffnet sich von der Dachterrasse auf dem Dach, und es gibt auch ein Museum, das der Arbeit des Architekten gewidmet ist.

Das Haus ist Mila

Nicht weit von Kas-Vicens entfernt ist Kas-Mila, auch bekannt als La-Pedrer, ein weiteres berühmtes Gebäude, das von Antonio Gaudi entworfen wurde. Es befindet sich im Ashampl e-Bereich in Barcelona, ​​Spanien. Der Bau von Calla begann 1906 und wurde 1910 fertiggestellt. Das Gebäude besteht aus Stein, Ziegel, Eisen und Glas und ist eines der auffälligsten Beispiele für die katalanische Moderne. Milas Haus ist in der Liste der UNESC O-Weltkulturerbe enthalten.

Cas-de-les-Punes

Cas-de-le-Punes wurde vom Architekten Josep Puig-i-Kadafalko entworfen und 1905 fertiggestellt. Dies ist eines der auffälligsten Beispiele für die katalanische Moderne. Das Gebäude ist von der Architektur des Mittelalters inspiriert und mit zahlreichen Bier und Pinakles dekoriert. Er wird mit dem Schloss oder der Festungen verglichen und gibt den Spitznamen “Haus mit Spikes”. Es ist offen für den Besuch als Museum.

Sagrada Nachname

Sagrada Nachname ist ein Meisterwerk der von Antonio Gaudi erstellten Architektur. Dies ist eines der einzigartigsten und erkennbarsten Gebäude der Welt. Die Kirche befindet sich noch im Bau, das nur im Jahr 2026 endet. Sagrad a-Nachname ist ein obligatorisches Objekt für einen Besuch in Barcelona.