Dekonstruktion von Eingängen in den Tempel der Heiligen Familie: Welcher Eingang zu wählen?

Das legendäre Meisterwerk der weltberühmten Architektin Antonio Gaudi ist Sagrad a-Nachname einer der aufregendsten und riesisten römisc h-katholischen Kirchen in Barcelona. Die kulturelle und historische Bedeutung des Tempels liegt in der Tatsache, dass sein Bau seit mehr als einem Jahrhundert durchgeführt wurde. Ja! Der Bau begann 1882 und wird nach Schätzungen bis 2026 abgeschlossen sein.

Trotz der Tatsache, dass die Kirche noch im Bau ist, ist sie die meistbesuchte Attraktion von Barcelona und zieht pro Jahr mehr als 3. 000 000 Besucher an. Wenn Sie diesen Basilikum während eines Urlaubs in Barcelona besuchen wollen, müssen Sie die Eingänge in Sagrada Familia wissen.

Eingang zum Sagrad a-Nachnamen

Die Kirche hat eine klare Unterscheidung zwischen den Eingangspunkten, abhängig von der Art der Touristen/Reisenden. Der Eingang ist in drei Teile unterteilt: allgemeiner Eingang, Eingang für Gruppen und Input für Schulbesuche. Seit 2021 können Tickets für alle Besuche nur online gekauft werden.

#1 Eingang für die Gruppe: Wenn Sie in der Gruppe sind, können Touristen die Fassade der Geburt Christi auf C/ de la Marina betreten und links abbiegen. Die Betriebszeit dieses Eingangs ist von 9. 00 bis 18. 00 Uhr, er ist alle Tage der Woche geöffnet. Die Zeit kann sich ändern, wenn besondere Veranstaltungen in der Kirche stattfinden. Die Wartezeit hängt davon ab, wann Sie sich für den Besuch der Kirche entscheiden und ob es sich um eine Touristensaison handelt oder nicht. Im Höhepunkt der Saison sind die Warteschlangen länger und können bis zu 2 Stunden einnehmen.

#2 Allgemeiner Eingang: Wenn Sie alleine reisen, werden Sie ohne Gruppe denselben Eingang betreten, aber der Eingangspunkt befindet sich rechts. Sobald Sie sich also an der Fassade der Geburt Christi befinden, biegen Sie rechts ab. Die Arbeitsstunden dieses Eingangs – von 9 bis 18 Uhr sind in allen Tagen der Woche geöffnet.

#3 Eingang, um die Schule zu besuchen: Dies sind keine sehr wichtigen Informationen für Touristen, aber hinter der Kirche in der Sardenia Street (C/ de la Sardenya) befindet sich ein dritter Eingang, der nur für Schulkinder bestimmt ist.

Wie man zum Eingang zum Sagrad a-Nachnamen kommt

Ein Auto – Wenn Sie mit dem Auto ankommen möchten, können Sie es in einer nahe gelegenen Garage lassen, da in der Kirche selbst keine Parkplätze vorhanden sind. Der Bus ist die nächstgelegene Bushaltestelle Mallorca – Marina ist 150 Meter von der Kirche entfernt und nur 2 Minuten zu Fuß. Taxi – Wenn Sie ohne unnötige Schwierigkeiten reisen möchten, können Sie jederzeit ein Taxi bestellen, das Sie direkt zum Eingang zur Sagrad a-U -Bahn liefert, ist eine der bequemsten Möglichkeiten, um in die Kirche zu gelangen. Die nächste U-Bah n-Station ist Sagrada Família. Zwei Zeilen hören hier auf – L2 und L5.

Parken am Eingang zum Nachnamen von Sagrada

Die Kirche selbst hat keine Parkplätze, aber es gibt viele Parkhäuser rund um das Denkmal. Die nächste Garage – Parking Sagrada Familia – befindet sich etwa 300 m von der Kirche entfernt. Zusätzlich zu ihm gibt es mindestens ein Dutzend Parkplätze in der Kirche.

Eingang zum Sagrad a-Nachnamen

Tipps zum Besuch des Sagra d-Nachnamens

  • Stellen Sie abhängig von der Größe Ihrer Gruppe sicher, dass Sie sich in der richtigen Linie für den Eingang befinden. Der individuelle/allgemeine Eingang ermöglicht bis zu 9 Besucher und eine Gruppe – bis zu 20 Personen.
  • Das Denkmal verfügt auch über eine strenge Kleiderordnung, einschließlich eines Verbots transparenter Kleidung, Kleidung sollte die Mitte des Oberschenkels schließen usw.
  • Um das maximale Vergnügen am Besuch des Sagrads zu haben, wird dringend empfohlen, einen Ausflug mit einem Leitfaden zu besuchen. Ohne die Begleitung des lokalen Führers werden Sie niemals die wahre Geschichte dieser erstaunlichen Struktur erkennen.
  • Professionelle Fotoausrüstung in Basilica ist verboten.
  • In der Basilika gibt es keinen Aufbewahrungsraum. Versuchen Sie also, keine schweren Taschen mitzunehmen.
  • Um die epische Aussicht auf Barcelona zu bewundern, klettern Sie die Türme der Sagrada-Familie.
  • Für Menschen mit Behinderungen können Sie nach einem Rollstuhl bitten, denn sie gibt es auch einen separaten Eingang.
  • Alle Touristen müssen verpflichtet sein, eine Maske zu tragen und eine soziale Distanz von 2 m zu beobachten.
  • Jeden Sonntag, um 9 Uhr in der Basilika findet eine internationale Messe statt, an der jeder teilnehmen kann.
  • Das Rauchen und Essen auf dem Gebiet des Tempels ist strengstens verboten.
  • In Sagrada Familia gibt es kostenlose Audioführer, die durch die Anwendung erhalten werden können.

Ausflug mit einem Leitfaden für den Sagrad a-Nachnamen

Überspringen Sie die Warteschlange

5 nachgewiesene Möglichkeiten, um Warteschlangen im Sagrad a-Nachnamen in Barcelona zu vermeiden

Lesen Sie mehr, um herauszufinden, wie Sie in die magischen Innenräume von Sagrada-Familia eintauchen können, indem Sie Tickets für Sagrada-Familie im Rahmen des Line-Programms, sogar zwei Monate vor dem Besuch, kochen.