Der Besuch von Rom im Oktober ist eine detaillierte Führung

Rom ist eine alte Stadt, die seit mehr als 3. 000 Jahren existiert, und es war in jeder Hinsicht immer ein Schnitt über den meisten anderen europäischen Städten. Die kulturelle, architektonische und künstlerische Geschichte, die die Stadtspeicher innerhalb ihrer Grenzen speichern. Rom hat auch kulinarische Traditionen, die großen Respekt genießen und auf der ganzen Welt respektiert werden. Außerdem entwickelte sich die Stadt gut, um für eine sich schnell verändernde Welt relevant zu bleiben. Wenn Sie im Oktober dieses Jahres Rom besuchen möchten, finden Sie ein großes Abenteuer.

Was macht Rom im Oktober Special?

Rom im Oktober

Die ewige Stadt ist voller wunderschöner Wege und Gebäude, was die Offensive der Herbstsaison erhöht. Warme Herbsttöne enthüllen die schönsten Seiten Roms. Das Laub, zusammen mit Steinarchitektur, vermittelt den Eindruck, dass die Stadt vor einigen hundert Jahren weggerollt hat. Das Wetter ist tagsüber warm und nachts kühl.

Der Oktober fällt auch auf eine Hochsaison in Rom, was bedeutet, dass Sie viele Touristen bei den Hauptattraktionen der Stadt treffen können. Aber machen Sie sich keine Sorgen, Rom lässt Sie sich weder für sich selbst noch Ihren Touristen langweilen und verbringen viele Veranstaltungen innerhalb eines Monats. Sie können am Roman Jazz Festival teilnehmen oder Ihre Liebe zu Roma beim Showrum Festival befriedigen. Halloween ist ein weiteres aufregendes Ereignis in Rom Ende Oktober. Im Allgemeinen können Sie sich im Oktober auf eine wundervolle Tour durch Rom verlassen.

Wetter in Rom im Oktober

Das Wetter in Rom im Oktober ist einfach unglaublich. Bei einer durchschnittlichen Temperatur von 18 ° C und maximal 23 ° C in Rom im Oktober ist es tagsüber warm genug, um durch die Stadt zu laufen. Die Sonne scheint 8 Stunden am Tag und der Niederschlag in 12 Tagen liegt bei etwa 94 mm. Entdecken Sie die Stadt ohne viel Regen und mit genügend Sonnenlicht.

Wetter in Rom

Rom im Oktober: Was zu tun ist

Museen des Vatikans, Sixtinische Kapelle und Basilika von St. Peter

Rom im Oktober

Museen des Vatikans, der Sixtinischen Kapelle und der Kathedrale des heiligen Petrus Das Museum des Vatikans sind eine der wichtigsten historischen Attraktionen Roms. Die in Museen gespeicherten Exponate geben eine klare Vorstellung von der Geschichte des Christentums, Italiens und Roms. Basilika des heiligen Petrus ist die auffälligste Anziehungskraft des römischen Horizonts. Die Sixtinische Kapelle ist eine weitere römische Anziehungskraft, insbesondere aus der Sicht der Architektur. Alle diese Attraktionen werden in einem einzigen kombinierten Ticket von Headout präsentiert.

Viae Vaticano, 00165 Roma RM, Italien, die dorthin gelangt.

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Katakomben

Rom im Oktober

Die Geschichte hat wie alles auf der Welt eine eigene dunkle Seite. Römische Katakomben erinnern an nicht die wohlhabendsten Zeiten der großen Stadt. In der ganzen Stadt werden ein unterirdischer Tunnel gelegt, die einst als Ort zum Aufbewahren von Leichen genutzt wurden. Derzeit sind diese Tunnel offen für Besucher, und Sie können in diese erschreckende Seele eintauchen, begleitet von einem erfahrenen Führer.

Oktober sind alle römischen Katakomben von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. In den folgenden Tagen sind sie geschlossen:

  • Katakomben San Sebastyano – Sonntag
  • Katakomben San Callisto – Mittwoch
  • Katakomben privacilli – Montag
  • Katakomben Domitilla – Dienstag

Über Salaria, 430, 00199 Roma RM, Italien, wie man bekommt

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Kolosseum, Palatine Hill und Roman Forum

Rom im Oktober

Seit Jahrhunderten wurde Rom symbolisch durch das Kolosseum dargestellt. Ein Besuch dieses Amphitheaters wird Ihnen aufgrund seines Ausmaßes und seiner Größe sicherlich ein Gefühl der Zärtlichkeit verursachen. Besuchen Sie nach der Inspektion des Kolosseums unbedingt das Roma n-Forum. Es gibt viele Artefakte, mit denen Sie die Geschichte der Stadt herausfinden können. In der Nähe befindet sich der Palatine Hill – einer der besten Orte der Stadt, aus denen sich ein Panoramablick auf Rom in Herbstfarben öffnet. Sie können all diese Attraktionen mit einem Ticket besuchen.

Oktoberpläne des Kolosseums: 1. Oktober – 29. 8:30 Uhr bis 18:30 Uhr 30. Oktober – 31. Dezember: 8:30 bis 16:30 Uhr Palatine Hill: 8:30 bis 19:00 Uhr Römische Forum: 9 Uhr – 7 PM – 19 Uhr

Piazza del Colosseo, 00184, Rom, Italien, wie man bekommt

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Galerie von Borgeze und Borgeze Gardens

Rom im Oktober

Die Borgeze Gallery ist zweifellos ein Favorit unter Kunstliebhabern und Historikern. Es speichert die Meisterwerke von Caravaggio, Tizian, Raphael und Bernini. Die Galerie von Borgeze war nicht immer so, wie Sie sie jetzt sehen. Sie hat ihre eigene glorreiche Geschichte, die mit Hilfe eines Ausflugs mit einem Historiker mit ihr Bekanntschaft erfordert. Ein Spaziergang durch die Gärten von Borgez kann die beste Gelegenheit sein, Herbstfarben in Rom zu genießen.

Oktober Dienstagszeit – Sonntag: Montag von 9 bis 19 Uhr: geschlossen

Viae del Museo Borghese, 00197 Roma RM, Italien, um dorthin zu gelangen.

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Gehen Sie durch die Nähe

Rom im Oktober

Wenn wir an Rom denken, stellen wir uns selten die Realität vor. Dies sind immer asphaltierte Straßen und bizarre Häuser und keine Menschenmengen von Touristen. Sie können sicher sein, dass zumindest der Distrikt des Trustavers der Fantasie ähnlicher ist. Dieser Teil von Rom kostet jede Sekunde, die hier ausgegeben wurde. Wählen Sie einen klaren Oktobertag und machen Sie einfach einen Spaziergang um diese Vororte.

Oktober die Zeit des Beginns der Tour: 10:30 Uhr morgens

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Beste in Rom: 3-stündige Fahrrad-Tour

Rom im Oktober

Wenn Sie keine Wirbeltour durch Rom machen, nehmen Sie sich Zeit und machen Sie eine Fahrradreise durch die Stadt. Diese 3-stündige Veranstaltung umfasst eine Reihe wichtiger Attraktionen, darunter das Trojanische Forum, Colosseum, Campo de Fiuri, das jüdische Ghetto und Arch von Konstantin. Mit der Tour können Sie nicht nur die Herbststadt sorgfältig untersuchen, sondern auch die Kohlendioxidemissionen in die Atmosphäre reduzieren.

Oktober, die Zeit der Tour beginnt um 10:00 Uhr morgens

Über Di Santa Eufämia 15, Rom, Italien, wie man bekommt ‘

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Eine Tage n-Tour “Best in der Toskana

Rom im Oktober

Wenn Sie einen freien Tag haben, können Sie ihn mit dem maximalen Nutzen nutzen, indem Sie die bezaubernde Region der Toskana besuchen. Begleitet von einem professionellen Führer werden Sie die historische Stadt Montepulchano durchlaufen und dann lokale Weine probieren. Sie werden auch die Abtei von Sant-Antimo und die Stadt Pienz besuchen. Diese Tour umfasst auch ein Mittagessen mit drei Gerichten im Montalchin o-Weinberg. Dies ist eine ideale Pause aus dem Trubel des Trubels, das Sie so viel brauchen.

Oktober, die Zeit der Tour beginnt um 7:30 Uhr morgens

Buchen Sie jetzt

Nachtrunde auf Rom

Rom im Oktober

Stimmen Sie in Rom niemals den Tagesausflügen zu. Seit mehr als drei Jahrtausenden haben Geschichten dazu geführt, dass in der Stadt viele “blinde Flecken” erschienen, die am besten nach Sonnenuntergang untersucht werden. Begleitet von einem erfahrenen Leitfaden können Sie diese Seite Roms kennenlernen. Eine Nachttour führt Sie zu Orten, an denen die erschreckende Geschichte der Geschichte zum Beispiel über das Mädchen geht, das von ihrer Familie beleidigt war, über den römischen Papst und über den berüchtigten Mörder.

Die Oktoberzeit der Tournee beginnt um 21:15 Uhr

S. Kirche Andrea Della Valle, Rom Italien, wie man bekommt

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Tour “Engel und Dämonen

Rom im Juli - The Tour

Wenn Sie ein Filmliebhaber oder ein begeisterter Leser sind, ist diese Tour für Sie. Die Tour “Angels and Dämonen” wird Sie in die Welt des Bestseller Dan Brown bringen. Sie werden die Route von Professor Robert Langdon weitergeben und Rätsel auf dem Weg der Erleuchtung lösen. Sie werden auch die Aufklärungskirche besuchen und einen geheimen Durchgang zum Vatikan miterleben.

Oktoberzeit dienstags und freitags um 9:00 Uhr morgens

Piazza del Popolo, Rom Italien, wie man bekommt

Buchen Sie jetzt

Food Tour in Rom

Rom im Oktober

Offensichtlich kann man die Stadt nicht verlassen, ohne ihre berühmte Küche zu probieren. Rome Tours für Essen und Schuld geben Ihnen unvergessliche Eindrücke. Sie können eine von mehreren spezialisierten Touren auswählen, die sich mit Speisen und Getränken widmen. Einige von ihnen umfassen kulinarische Lektionen und die Inspektion von Attraktionen.

weiter lesen
Buchen Sie jetzt

Rom im Oktober: Ereignisse, die es wert sind, darauf zu achten

Rom im Oktober

Roman Film Festival 2023

Am 18. bis 29. Oktober 2023 findet das 18. Roman-Filmfestival vom 18. bis 29. Oktober 2023 im Publikumspark Della Muzik und an anderen Orten in der ganzen Stadt statt. In der Veranstaltung werden mehrere Shows, Panels, besondere Veranstaltungen, Tribute usw. veranstaltet und die Feier fortgesetzt, die 2006 begonnen hat.

Rom im Oktober

Halloween

Datum: 31. Oktober 2023. Anfänglich war Halloween in Italien nicht sehr beliebt. In letzter Zeit ist diese Veranstaltung jedoch bei jungen Menschen und Jugendlichen sehr beliebt geworden. Die Nachtclubs Roms verkauften die Idee, um Ende Oktober kostümierte Partys zu arrangieren. Besuchen Sie unbedingt die heilige Messe an Halloween in der Nähe der Kathedrale des heiligen Petrus.

Ereignisse in Rom im Oktober

Römerwoche der Kunst

Am 23. bis 28., 2023 werden 350 Künstler, 49 Kuratoren und 150 Galerien, die Veranstaltungen oder Ausstellungen abhalten, an der siebten Ausgabe der römischen Kunstwoche teilnehmen. Dies ist eine Veranstaltung, deren Zweck der Öffentlichkeit eine Vision zeitgenössischer Kunst kostenlos präsentieren wird, wird vom 23. bis 28. Oktober 2023 in ganz Rom stattfinden. Gönnen Sie sich mit einer Vielzahl von künstlerischen Sammlungen und Veranstaltungen verschiedener Künstler.

Ereignisse in Rom im Oktober

Romäeuropa Festival

6. September – 19. November 2023. Wenn Sie die kulturelle Bedeutung Roms im europäischen Kontext verstehen möchten, ist das Romäeuropa Festival das, was Sie brauchen. Dies ist das größte kulturelle Ereignis der Stadt. Zum 38. Mal werden hier Demonstrationen von Technologien, Modenshows, Tanzshows, Konzerten und vielem mehr stattfinden. Diese zwei Monate kulturelle Extravaganz kombiniert alle Gemeinschaften auf der allgemeinen sozialen Plattform.

Rom im Oktober: 5-tägige Route

Schauen Sie sich unsere Reiseplaner in Rom an, um Ihre Reise als Profi zu planen! Andere Routen in Rom:

5 Tage in Rom

Tag 1
Morgen

Tour durch das römische Kolosseum

Kolosseum

Die zweite Hälfte des Tages

Römisc h-Forum Palatine Hill

Römisches Forum und Palatine Hill

Später Abend

Trev i-Brunnen

Trev i-Brunnen

Tag 2
Morgen

St. Peter

Basilika des heiligen Peter und des Vatikanischen Nekropolis

Mittag

Museen des Vatikans

Museen des Vatikans

Die zweite Hälfte des Tages

Die Sixtinische Kapelle

Die Sixtinische Kapelle

Tag 3
Morgen

Galerie von Borgeze

Galerie von Borgeze

Die zweite Hälfte des Tages

Römische Katakomben

Römische Katakomben

Später Abend

Basilika San Clementa-Al-Laterano

Basilika San Clementa-Al-Laterano

Tag 4
On e-Day Tour Option Nr. 1

Rom ist Neapel

Rom ist Neapel

On e-Day Tour Option Nr. 2

Rom - Pompeji

Rom – Pompeji

Ei n-Ta g-Reise Option Nr. 3

Rom - Amalfitan Coast

Rom – Amalfitan Coast

Tag 5
Morgen

Trustaver

Trustaver

Die zweite Hälfte des Tages

Roman Ghetto

Abend

Appievo Road

Appievo Road

Rom im Oktober: Saisonale Delikatessen

Rom im Oktober

Salat Kaprezu

Kaprez e-Salat ist definitiv eine der besten Optionen für den Herbst. In römischen Restaurants und Cafés, um dieses italienische Gericht zuzubereiten, werden Tomaten und Mozarella lokale Produktion verwendet. Dann sind sie mit Basilikumblättern, Olivenöl und Balsamic o-Essig gewürzt, um einen einzigartigen Geschmack zu erzielen. Der Caust a-Salat wird mit Brot serviert. Cantina e Cucina wird einem der besten Kaprez e-Salate in Rom bedient.

Rom im Oktober

Ribolllitis

Riballitis ist eine einzigartige Suppe, die in mehreren italienischen Regionen zu finden ist, von denen jede ihre eigene Zubereitung hat. Die römische Version verwendet Cannellin i-Bohnen und saisonales Gemüse. Die Römer sagen, dass die Suppe schmackhafter mit schwieliger Brot ist. Wenn Sie Tuscan besuchen, probieren Sie diese Suppe anstelle ihres Ursprungs. In Rom ist einer der besten Ribolliten in Il Chianti Vineria zu finden.

Supplì

Roman Street Food ist eine ganz andere Erfahrung als in ein Restaurant zu gehen. Wenn Sie durch die Gegend von Trustaver herumgehen, bemerken Sie Karren, in denen sie Supplì verkaufen. Dies ist ein bröckiger Risott o-Ball mit einer Tomatenfüllung aus Eintopf. An einem besonders coolen Tag sollten Sie die Füllung von Mozarella probieren. Supplì Roma ist einer der besten Orte in Rom, an denen Sie Supplì versuchen können.

Rom im Oktober

Pasta Alla Carbonar

Es gibt mehrere italienische Gerichte, die während einer Reise nach Rom nicht übersehen werden können. Pasta Alla Carbonara ist eines dieser Gerichte. Diese schwere Pasta ist bekannt für die großzügige Verwendung von Käse und Eiern. Genau das unterscheidet sich die Pasta Alla Carbonara von den meisten anderen Nudelschalen. Besuchen Sie Marzapane, um die hervorragende Paste von Alla Carbonar in Rom zu probieren.

Rom im Oktober

Affogato

Affogo kann zu Ihrem Lieblingsdessert in Rom werden. Jeder liebt Kaffee, also ist dieses Dessert ein echter Klassiker. Affogato basiert auf bitterem Kaffee, der mit glattem Jalato bedeckt ist. In einigen Institutionen wird Ihnen angeboten, den Geschmack des gewünschten Jalato zu wählen. Probieren Sie Affogato in Fiocco di niemals.

Grundlegende Informationen zum Oktober in Rom

Code des Landes +39

Art der Sockel C, L, F.

Wetter in Rom im Oktober

Im Oktober gibt es in Rom Herbstwetter. Die maximale Temperatur beträgt etwa 20 ° C und das Minimum beträgt etwa 15 ° C. Mit dem Beginn des Monats ändert sich das Wetter merklich. Im Durchschnitt in diesem Monat gibt es 12 regnerische Tage. Die Wassertemperatur im Meer ist Anfang Oktober ziemlich bequem, aber später wird sie kälter.

Wo kann ich im Oktober in Rom übernachten

Obwohl das Wetter zu dieser Zeit kälter wird, sind die Menschen in Rom im Oktober nicht weniger. Seien Sie daher darauf vorbereitet, dass Sie länger nach Wohnraum suchen müssen. Dies sollte jedoch nicht zu schwierig sein. In Rom gibt es Hotels, die Ihren geografischen und finanziellen Bedürfnissen entsprechen. Hier sind einige von ihnen, die im Budget verteilt sind:

  • Luxuriös: J. K. Platzieren Sie Roma, Hotel Hassler, Hotel de Russie.
  • Mittelklasse: Boutique Hotel Campo de Fiori, Barocco Hotel, Kolbe Hotel Rom
  • Budget: Nerv a-Unterkunft, Palm Gallery Hotel, Hotel Santa Maria

Was Sie im Oktober nach Rom bringen sollen?

Im Oktober sind die Anforderungen an das Verpacken von Dingen sehr mehrdeutig, und je länger Sie in der Stadt sind, desto detaillierter müssen Sie sich diesem Thema angehen. Im Oktober benötigen Sie leichte Kleidung, insbesondere aufgrund der Folgen des Klimawandels. Die Nächte werden jedoch cool sein, und eine Strickjacke, eine leichte Jacke oder ein Pullover bietet Ihnen einen guten Service. Vergessen Sie nicht wasserdichte Kleidung. Wanderschuhe sind auch für die Oktoberreise nach Rom erforderlich.

Wie man im Oktober in Rom umgeht

Rom ist nicht zu verdünnt. Auf diese Weise können Sie die Zeit der täglichen Reisen verkürzen. Sie müssen sich jedoch mit den Transportwegen der Stadt vertraut machen. Wenn Sie vorhaben, zum Vatikan zu gehen, wählen Sie am besten die U-Bah n-Routen von Linie A und Linea B. Diese Routen decken auch das Kolosseum und die angrenzenden Attraktionen ab. Der nächstbeste Weg, um sich in Rom zu bewegen, ist der Buspark. Busse fahren 338 Strecken in der Stadt und sind ziemlich bequem. Nachts können Sie Nachtbusse benutzen. Straßenbahnen sind für Sie geeignet, wenn Sie Reisen kombinieren möchten, um mit der Betrachtung von Attraktionen und nicht gegen ein langsameres Tempo zu arbeiten. In Rom können Sie auch Fahrräder und Roller mieten.

Tipps zum Besuch von Rom im Oktober im Oktober

  • Besuchen Sie die Parks und Gärten Roms oder gehen Sie zu einer der vielen Aussichtsplattformen, um das maximale Vergnügen von der Herbstreise in die Stadt zu erhalten.
  • Achten Sie auf Ausflüge wie die Abendtoure “Malerei und Trinken”, die ästhetisches Vergnügen mit der Untersuchung der Attraktionen, insbesondere beim Wetter im Oktober, kombiniert.
  • Buchen Sie Tickets im Voraus, um in der Hochsaison exorbitant hohe Preise zu vermeiden.
  • Gehen Sie am freien Sonntag in die Museen von Rom, um ein Brett zu vermeiden. Vergessen Sie jedoch nicht, früh zu kommen, um einer Mittagsmenge zu vermeiden.
  • Besuchen Sie eine Fotoausstellung, die im Oktober dieses Jahres in der Palazzo Dell e-Eposion beginnen wird.
  • Um sich vom Gipfel der Saison zu entspannen, machen Sie einen Tagesausflüge zu den nahe gelegenen Attraktionen wie Pompei, Vesuv und der Amalfitan Coast.