Der letzte Leitfaden zum Besuch der Borgez Gallery in Rom

Es gibt kein Rom ohne seine Jahrhundert e-alte Traditionen und Kultur. Und es wäre notwendig, unter einem Stein zu leben, um nicht zu wissen, dass Kunst durch Rom fließt, wie Blut durch die Venen. Von den 10 Millionen Touristen, die bis Ende dieses Jahres Rom besuchen werden, wird die überwiegende Mehrheit nur dank des umfangreichen Katalogs von Museen und Kunstgalerien Roms kommen. Sie werden verstehen, warum dies sobald Sie die Schwelle der Borgeze Gallery (oder Galleria Borghese), eine der herausragendsten Kunstgalerien der Welt, überqueren. Diese Galerie macht immer mit herausragenden Kunstwerken und ihren Fans. Es wird richtig gesagt, dass wenn Sie in Ihrem ganzen Leben nur eine Kunstgalerie besuchen können, dann die Borghes e-Galerie in Rom sein können.

Galerie von Borgeze

Galerie von Borgeze – Kurz gesagt

Eine nützliche Information

⏰ Empfohlene Dauer: 2 Stunden
☀️ Die beste Zeit zum Besuch: Morgenstunden
💜 Besuchen Sie unbedingt: Apollo und Daphne arbeiten von Bernini
🎟️ Eintrittskarte zur Borgez Gallery: 22 €
# Ausflug mit einem Leitfaden für die Borghes e-Galerie: 54 €
🎫 Museen der Vatikan + Galerie Borghese: 46, 55 €

Obligatorisches Betrachten des Bildes

David mit dem Kopf von Goliath und einem Jungen mit einem Karavaggi o-Obstkorb von Rafael Melissa Dosso Dosssy

Was du wissen musst

Anzahl der Besucher pro Jahr: eine halbe Million Kunstkunst: 800 gegründet: 1902. Architekt: Scipio Borghese

Öffnungszeiten und Adresse

Von Dienstag bis Samstag – von 8:30 bis 19:30 Uhr montags geschlossen

Adresse: Piazzale Scipio Borghese, 5, 00197 Rom, Italien.

Warum sollte Galleria Borghese besuchen?

  • Eine große Anzahl von Meisterwerken, die an einem Ort gesammelt wurden, macht es für den Besuch von Kunstliebhabern obligatorisch.
  • Die Galerie ist im Vergleich zu anderen großen Museen relativ klein, was eine intime Atmosphäre schafft, sodass die Besucher Kunst in der Nähe der Menge bewerten können.
  • Die Borgez e-Galerie in der schönen Villa des 20. Jahrhunderts ist an sich ein architektonisches Wunder. Das elegante Design des Gebäudes und der prächtigen umgebenden Gärten erzeugen einen einzigartigen Hintergrund für Kunstwerke.
  • Um Kunstwerke zu bewahren und Besucher bequeme Bedingungen zu bieten, arbeitet die Borgeze Gallery gemäß dem Reservierungssystem, das die Anzahl der Besucher zu jedem Zeitpunkt einschränkt.
  • Die Galerie befindet sich auf dem Gebiet der riesigen Gärten von Borgez, einem der charmantesten Parks Roms. Nach dem Besuch der Galerie und langsam durch die malerischen Gärten gehen und eine wunderschöne Landschaft und eine ruhige Atmosphäre genießen.
  • Die Familie Borgez spielte eine bedeutende Rolle in der Geschichte Italiens, und die Galerie selbst ist Teil dieses Erbes. Die Bekanntschaft mit dem Einfluss der Familie und ihres kulturellen Beitrags fügt Tiefen mit allgemeinem Eindruck hinzu.

Tickets und Buchung in Galleria Borghees

Trotz der Tatsache, dass ein einzigartiges Zeitreservierungssystem für die Zeit es Ihnen ermöglicht, die Menschenmengen in der Borgez Gallery zu minimieren, können Sie erwarten, dass viele Menschen Sie am Eingang des Museums erwarten. Zusätzlich zur mühsamen Linie sind die Tickets begrenzt und schnell ausverkauft. Vorläufiger Kauf von Tickets Onlin e-Garantien, dass Sie das gewünschte temporäre Intervall erhalten und Zeit sparen, indem Sie die Warteschlange verpassen.

Geschichte der Galerie von Borgeze

1660 nutzte einer der führenden Gönner von Rom Cardinal Scipio Borgeze seine Position, um eine private Sammlung von Kunstwerken zu schaffen. Er hatte ein tadelloses Auge auf kreative Genies, und eine Sammlung, die heute eine große Anzahl von Touristen anzieht, kann ihm zugeschrieben werden. Die Geschichte der Borgez e-Galerie ist jedoch nicht ganz fehlerfrei. Cardinal Scipio Borgeze war dafür bekannt, Künstler ins Gefängnis zu bringen, um ihre Arbeit für seine Galerie zu sammeln. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts mussten die beiden berühmtesten Kunstwerke der Borgez e-Galerie Napoleon verkaufen, und jetzt sind sie im Louvre Museum in Paris zu sehen. Borgeze erwarb 1903 ihre derzeitige Galeri e-Art der Galerie, als sie für öffentliche Besuche geöffnet war.

Galerie Borgheze – Architektur

Galerie von Borgeze

Die Architektur der Borgez e-Galerie zeugt von der Größe und Eleganz des italienischen Designs des 17. Jahrhunderts. Die Fassade der Galerie im Gebäude der Amazing Villa ist mit klassischen Elementen verziert: Pilaster, Gesimse und Nischen, die mit Skulpturen verziert sind. Das symmetrische Layout strahlt Harmonie und Gleichgewicht aus, und die Verwendung von Steintravertin von warmen Farbtönen verleiht ein Gefühl nich t-globaler Zeit. Im Inneren sind die intimen und proportionalen Räume der Galerien mit komplizierten Fresken an den Decken dekoriert, was den künstlerischen Eindruck verbessert. Große Fenster füllen das Innenraum mit natürlichen Licht und erzeugen die Interaktion zwischen Kunstwerken und Umwelt. Der architektonische Charme von Galleria Borghese ergänzt perfekt die exquisite Sammlung von Kunstwerken, die darin gespeichert sind.

Galerie Borgheze – Architektur

1 Apollo und Daphne arbeiten von Gian Lorenzo Bernini

Dieses Meisterwerk von Bernini ist natürlich eines der bekanntesten Kunstwerke, die Sie je gesehen haben, von 1622 bis 1625. Die Skulptur zeigt eine Schlüsselszene aus der “Metamorphose” von Ovid, in der die Nymphe Daphne mit Blättern von ihren Händen und Haaren und ihren Beinen in Wurzeln verwandelt. Apollo beobachtet dieses Ereignis schockiert.

Quinta de Regaleir

2 “Heilige und professionelle Liebe” Tassiian Vechellio

Der Name dieser Arbeit von Tizian widerspricht seinem Plan. Die „heilige und obszöne Liebe“ präsentiert eine subtile neoplatonische Vision der Liebe, die für Titian’s School charakteristisch war. Die Perle der Galerie von Borgeze verkörpert ewige Schönheit und erfreut jedes Jahr Tausende von Besuchern.

Quinta de Regaleir

3 David mit dem Leiter Goliath der Arbeit von Karavaggio

In einem anderen der wertvollsten Werke spielt die Borghese Caravaggio Gallery mit dem Licht und dem Schatten, um den Jungs von David das Leben zu atmen und den gewählten Kopf von Goliath zu halten. Caravaggio arbeitete von 1609 bis 1610 an dieser Arbeit. Derzeit ist in der Halle der 8. Galerie von Borgeze “David mit Goliath” zu sehen.

Quinta de Regaleir

4 “junge Frau mit einem Einhorn” Raphael

Eine junge Frau mit einem Einhorn ist eines der berühmtesten Werke von Rafael. Es unterscheidet sich jedoch von den meisten anderen Kunstwerken in der Borgez Gallery. Trotz der Tatsache, dass das Bild 1507 abgeschlossen war, stellte sich ein Jahrhundert später heraus, dass Rafael nicht der einzige Künstler war, der daran arbeitete. Dieses Kunstwerk ist in eine Aura des Geheimnisses umhüllt, und deshalb muss es besucht werden.

Quinta de Regaleir

5 “Rapor von Proserpin” Gian Lorenzo Bernini

Unter der Schirmherrschaft von Scipio Borgez absolvierte der 23-jährige Bernini 1622 diese Skulptur. Die Arbeit zeigt eine andere Szene aus der “Metamorphose” von Ovid. Bei dieser Arbeit entführt Pluto einen Prise. Der Höhepunkt von “Vergewaltigung von Pr o-Terripin” ist ein erstaunlicher physischer Realismus, der von Bernini in so jungen Jahren erreicht wird.

Quinta de Regaleir

Die beste Zeit, um Galleria Borghese zu besuchen, sind die Jahreszeiten der “Schultern”: Frühling und Herbst. In diesen Zeiten, von April bis Juni und von September bis Oktober, werden in Rom im Vergleich zu den Hauptsomonaten in Rom in Rom mehr weicheres Wetter und weniger Touristen angesetzt. Die Buchung von Tickets im Voraus für ein bestimmtes temporäres Intervall ist erforderlich, um einen intimeren und tiefen Eindruck zu gewährleisten, da die Galerie gemäß dem System des begrenzten Eingangs funktioniert. Mit weniger Ansammlung von Menschen können Besucher künstlerische Meisterwerke, komplexe Architektur und die ruhige Atmosphäre der Galerie voll und ganz schätzen. Zu dieser Jahreszeit ist es auch besonders angenehm, die Borghes e-Gärten rund um das Museum zu erkunden.

Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die beste Zeit, um Rom zu besuchen.

Galerie der Borgez e-Galerie

  • Von Dienstag bis Sonntag: 9 Uhr morgens – 19 Uhr
  • Letzter Eingang um 17 Uhr
  • 5 Temporäre Intervalle pro Tag: 9:00 – 11:00 |11:00 – 13:00 |13:00 – 15:00 |15:00 – 17:00 |17:00 – 19:00
  • Montags, montags, 25. Dezember und 1. Januar geschlossen

Wie kommt man

  • Mit dem Auto: Der nächste Parkplatz ist Pincian o-Parkplatz.
  • Mit Bus: 52, 53, 63, 83, 92, 223, 360, 910 und N92 Die nächste Station: Pinciana/Museo Borghees
  • In der U-Bahn: Linie A Der nächste Stopp: Barberini
  • Laut offiziellen Empfehlungen müssen Sie 30 Minuten vor der festgelegten Zeit kommen. Da jedoch alle 360 ​​Personen normalerweise zur gleichen Zeit ankommen, ist es in der Lobby überfüllt. Es ist besser, noch früher unterzugehen.
  • Wenn Sie Gepäck haben, verwenden Sie die Garderobe, um es aufzubewahren. Sie können das Gepäck nur 20 Minuten vor der festgelegten Zeit verabschieden.
  • Beeilen Sie sich nicht, die Borgez e-Galerie zu inspizieren. Hier gibt es viele interessante Dinge, und Sie können die Zeit verpassen, wenn Sie nicht alle 2 Stunden verwenden.
  • Die meisten Menschen beginnen von unten und steigen in den zweiten Stock. Wenn Sie Bustle vermeiden möchten, beginnen Sie mit der Spitze.
  • Während der Tour hören Sie die Kopfhörer, um den Führer besser zu hören.
  • In diesem Bereich kann es nur wenige anständige Cafés und Toiletten geben. Verwenden Sie also die Bar, um die Annehmlichkeiten zu essen und zu nutzen.
  • Nachdem Sie die Borgez e-Galerie besucht haben, machen Sie einen Spaziergang durch den Park, besuchen Sie den Zoo, fahren Sie mit einem Boot auf dem See oder entspannen Sie sich unter Dachkiefern.
  • Kardinal Scipio Borgeze, Schöpfer der Villa Borgeze, war der Neffe des Papstes des Roman Paul V.
  • Die Villa Borgeze wurde als der größte Garten in Rom mit einem eigenen See konzipiert. Dieses Modell folgte später Villa Doria Pamfili und Villa Ludovizi.
  • Der derzeitige Besitzer der Borgeze Gallery war einst als Zentrum homoerotischer Bindungen bekannt.
  • Eines der berühmtesten und historischsten Kunstwerke, die in der Borgez Gallery ausgestellt wurden, war „Hermafrodite Borgez“. Es wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts unter Druck an Napoleon verkauft.
  • Das Scannen von Rafaels Gemälde “Eine junge Frau mit einem Einhorn” zeigte, dass das Einhorn ursprünglich ein Welpe war. Das Einhorn, das wir jetzt sehen, wurde später von einem anderen Künstler hinzugefügt.

Home Pasta

Terrazza Borghese

Terrazza Borghese bietet ein ideales Abendessen auf einer exklusiven Dachterrasse, aus der ein kontinuierlicher Blick auf die Villa Borgez und die ewige Stadt eröffnet werden. Das sorgfältig ausgewählte saisonale Menü zeigt die besten frischen Zutaten und kreativen Interpretationen klassischer Gerichte der lokalen Küche. Genießen Sie das Essen an diesem exquisiten Ort, an dem kulinarische Köstlichkeiten harmonisch mit atemberaubenden Aussichten kombiniert werden.

Paste

Il Fellini

Das Restaurant Il Fellini ist eine köstliche Legierung von Geschmack und Kultur, die die Essenz italienischer Traditionen mit ihren Aromen und historischen Inspirationen verkörpert. Der Küchenchef Daniela Bernaskoni erstellt jedes Gericht mit besonderer Gründlichkeit und gießt in jede Zubereitung einen kreativen Ansatz und einen harmonischen Geschmack ein.

Italienische Küche - Tartar aus Tunets

Das Aussehen

Das Restaurant hat ein schönes und einzigartiges Design, das Traditionen und moderne Elemente kombiniert, wie köstliche Gerichte, die hier dienen. Die Speisekarte enthält eine Vielzahl von Gerichten, von einem köstlichen Kreis von Meeresfrüchten bis hin zu einem herrlichen Fleischtartar sowie einem kreativen Klassiker, der verspricht, jeden Geschmack zu befriedigen.

Lebensmittel für Gourmen

MOMA

MoMA ist ein einzigartiges Restaurant mit zwei verschiedenen Persönlichkeiten unter einem Dach. Einerseits ist es ein modernes und dynamisches Bistro, das eine große Auswahl an köstlichen, aber einfachen Gerichten bietet. Andererseits ein exquisites Restaurant mit Eleganz und Experimenten. Das Restaurant verfügt über zwei Köche, die jeweils ihren eigenen Küchenstil und getrennte Küchen für diese beiden Seelen haben.

Andere Attraktionen in der Nähe von Galleria Borghese

Knochenkapelle von Kapucinov

Capacins Krypta

Das Grab der Kaputzins in Rom ist eine schreckliche und bezaubernde Anziehung. Unter der Kirche Santa-Maria-Dladla-Kondition gelegen, sind es die Skelettreste der in komplizierten Muster dargelegten Capecan-Mönche. Makarische Kulissen Kryptionen erinnern eine einzigartige Erinnerung an die Sterblichkeit und verursachen bei Besuchern aus der ganzen Welt Neugier.

Entfernung von der Galerie von Borgeze: 1, 3 km

Spanische Treppe Rom

Spanische Treppe

Die spanische Treppe in Rom ist ein Zeichen und eine malerische Attraktion. Diese mit schöne Blumen dekorierte monumentale Treppe verbindet den Piazza-di-Dagany-Platz mit der Kirche von Trinita Dei-Mononti. Dies ist ein beliebter Ort, an dem sowohl Anwohner als auch Touristen gesammelt werden können – ein charmanter Ort, an dem Sie sich entspannen und in die helle Atmosphäre der Stadt eintauchen können.

Entfernung von Galleria Borghese: 1, 7 km

Quinta de Regaleir

Makro – Kunstmuseum

Makro, abgekürzt aus dem Museo d’Arte Contemporanea di Roma, ist ein herausragendes Kunstmuseum in Rom, das sich der modernen Kunst widmet. Es befindet sich im Bau der ehemaligen Peron i-Bierpflanze und zeigt eine vielfältige Sammlung zeitgenössischer Kunst, darunter Gemälde, Skulpturen, Installationen und Multimedi a-Exponate. Makro dient als Zentrum des kreativen Ausdrucks und der kulturellen Forschung im Herzen der italienischen Hauptstadt.

Entfernung von der Galerie von Borgeze: 1, 1 km

Keza Santa Maria Addolorate

Kirche von Santa Maria Addolorate

Die in Rom gelegene Kirche von Santa Maria Addoloratus ist eine erstaunliche Kirche, die der Jungfrau Maria und sieben Sorgen gewidmet ist. Die neoklassische Fassade und die elegante Innenräume der Kirche schaffen eine ruhige und heilige Atmosphäre. Dieser Ort der Hingabe und der Gedanken zieht Besucher an, die in der lauten Stadtlandschaft beruhigt.

Entfernung von der Galerie von Borgeze: 1 km

Froschbrunnen

Froschbrunnen

Der Fontana Delle Rane Fountain ist ein charmanter kleiner Brunnen auf dem Minchio Square in Rom. Der Brunnen wird vom Bildhauer von Jakomo Dell Port entworfen und besteht aus vier Bronz e-Fröschen, die aus dem Mund Wasser spritzen. Er ergänzt herrlich und bizarr die malerische Umgebung, wobei er sowohl Anwohner als auch Besucher bezaubert.

Entfernung von der Galerie von Borgeze: 1, 2 km

Quinta de Regaleir

Museum der Boncompanya Ludovizi

Museo Boncompagni Ludovisi, auch bekannt als Villa Ludovisi, ist eine versteckte Perle von Rom. Dieses kleine bekannte Museum enthält eine beeindruckende Sammlung alter römischer und alter griechischer Skulpturen, Werke der Ära der Wiederbelebung und der dekorativen Kunst. Die üppigen Gärten der Villa geben dem Museum eine besondere Attraktivität und bieten den Besuchern, sich aus einer lauten Stadt zurückzuziehen.

Entfernung von der Galerie von Borgeze: 800 m