Die beste Zeit, um Ahmadabad zu besuchen: Wetter, eine Unterhaltungsliste

Ahmadabad liegt an den Ufern von Sabarmati und gilt normalerweise als Stadt mit trockenem Klima. Wie in vielen anderen Indienstädten gibt es drei Hauptsaisonen: Sommer, Musson und Winter. Das angenehmste ist, dass die Stadt das ganze Jahr über besucht werden kann, mit Ausnahme von mehreren Sommermonaten. Tatsächlich zieht die Stadt in verschiedenen Jahreszeiten Touristen anders an. Suchen Sie detaillierte Informationen über die beste Zeit, um Akhmadabad zu besuchen?

Hier finden Sie umfassende Informationen zu verschiedenen Jahreszeiten in Ahmadabad und zu den Attraktionen, die Sie jedem von ihnen erwarten:

Ahmadabad im Sommer (von März bis Juni)

Die beste Zeit, um Ahmadabad zu besuchen

Heißer und trockener Sommer gilt nicht als die beste Saison für den Besuch von Ahmadabad. Die durchschnittliche maximale Temperatur in diesen Monaten liegt bei 43 Grad Celsius und das durchschnittliche Minimum von 24 Grad Celsius. Ein Besuch in der Stadt im Sommer kann sehr unangenehm sein, insbesondere für diejenigen, die nicht an hohe Temperaturen gewöhnt sind.

Da die Inspektion von Attraktionen in dieser Saison überhaupt nicht attraktiv ist, gibt es im Sommer in Akhmadabad viel weniger Touristen. Das Plus ist jedoch, dass in diesem Zeitraum die Preise für Flüge und Hotels in Akhmadabad sinken.

Was zu tun in Akhmadabad im Sommer

  • Genießen Sie Ahmadabads Nachtleben an beliebten Partyplätzen – Java+, Sphere Lounge, Amnesia Lounge, Spirit O Soul, Ristretto und andere.
  • Unter den Ahmadabad Water Parks – Splash Water Park, Swapna Srushti Water Park, Shankus Water Park und Maniar Wonderland.
  • Lauf zu den Berghöfen in der Nähe von Ahmadabad – Polo Forest (160 km), Moun t-abu (230 km), Wilson Hills (365 km), Manda (365 km), Toranman (370 km) usw.
  • Verbringen Sie den Abend am Chancariasee, am Candol a-See oder am Vastropursee.
  • Feiern Sie das Holi Festival (März).

Ahmadabad in Musson (von Juli bis Oktober)

Die beste Zeit, um Ahmadabad zu besuchen

Musson bringt eine Welle der Erleichterung von der Sommerhitze in die Stadt. In diesen regnerischen Monaten sinkt die Temperatur auf den durchschnittlichen Maximum von etwa 30 Grad Celsius. Die Mindesttemperatur bleibt etwa 19 Grad Celsius. Mittel oder starke Regenfälle sind in der Stadt, aber die Luftfeuchtigkeit bleibt hoch.

Die vom Regen gewaschene Stadt bietet Touristen eine Menge Unterhaltung, insbesondere solche, die keine großen Kreuzungen benötigen. Wenn Sie ein Gourmet sind, ist Musson die beste Zeit, um lokale Gerichte und eine Tasse heißer Tee zu genießen.

Was zu tun in Akhmadabad in Musson zu tun

  • Verbringen Sie den Tag in den Wasserfällen in der Nähe von Ahmadabad – Sanzari, Khunia Mahadev, Tumbak, Hatney Mata und Zabanani.
  • Besuchen Sie verschiedene Museen von Ahmadabad – Museum der alten Autos, das Schreasa Volksmuseum, das Kaliko Textile Museum, das Museum der Stämme, das Air Snake Museum usw.
  • Lernen Sie die kulinarische Kultur der Stadt in den Codes of Chow kennen.
  • Machen Sie das Abendessen in den besten Restaurants in Ahmadabad – Rajwadu, Dakshinayan, Gordhan Thal, Agashiye, irdener Ofen, Vergnügungsgefühl, Silberblattbistro und andere.
  • Verbringen Sie Zeit in den Einkaufszentren der Ahmadabad – Alphaone Mall, der ISCON Mega Mall, der Himalaya Mall, das Einkaufszentrum, Ahmedabad Central und andere.
  • Besuchen Sie die wissenschaftliche Stadt Gujarata.
  • Genießen Sie die Feier der Ratschenklauen (Juli).
  • Feiern Sie Dzhanmashty (August).
  • Miete an die Klänge von Dandadien während der Feier der Schluchten (Oktober/November).

Ahmadabad im Winter (von November bis Februar)

Die beste Zeit, um Ahmadabad zu besuchen

Der Winter bringt weiches und angenehmes Wetter, was es zur besten Saison macht, Ahmadabad zu besuchen. Im Zeitraum von November bis Februar beträgt die maximale Temperatur etwa 30 Grad Celsius und der Mindestabfall auf etwa 12 Grad Celsius.

Die kühle und trockene Wintersaison ist nicht nur die beste Zeit, um Ahmadabad zu besuchen, sondern auch die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Freien.

Was tun in Ahmadabad im Winter?

  • Überprüfen Sie die historischen Hauptplätze von Ahmadabad – Fort Bhadra, Jama Masjid, Sarhezh Rosa, Rani, aber Hadjiro usw.
  • Sehen Sie sich den Film im Sunset Drive-In Cinema an
  • Verbringen Sie Zeit im Sabarmati Ashram.
  • Tätigen Sie Einkäufe im Nachtmarktgarten
  • Bete in den Stadttempeln – die Jai n-Kirche von Hathsing, der Iskco n-Tempel, der Tempel von Swaminarayan usw.
  • Besuchen Sie die nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten – die Stufe von Adaladge (30 km), den Vogelschutzgebiet Nalsarovar (60 km), den Tempel von Akshardham (26 km) usw.
  • Nehmen Sie am International Air Snake Festival (14. Januar) teil.

Unabhängig davon, wann Sie Ahmadabad besuchen – im Sommer, im Winter oder in Musson, wird die Stadt Sie immens begeistern. Abhängig davon, wie Sie Zeit verbringen möchten, können Sie die beste Zeit auswählen, um Ahmadabad zu besuchen und Ihre Reise entsprechend zu planen.

Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Urlaub voller Spaß, Spaß, Essen und Festivals!

Minal Rast

Lernen Sie das Minal kennen, einen außergewöhnlichen Autor von Inhalten, der Ideen in faszinierende Worte verwandelt. Wenn das Minal nicht in die Arbeit eingetaucht ist, spielt er Gitarre, Fußball, kocht komplexe Kaffeemischungen oder studiert die Welt, wodurch städtische Skizzen hergestellt werden. Die Tendenz, Geschichten in allen Bereichen des Lebens zu schaffen, sind die Hobbys von MRINAL organisch mit seiner Leidenschaft für die Schaffung überzeugender Inhalte kombiniert.