Die beste Zeit, um Gurgaon zu besuchen: Wetter und Liste der Unterhaltung

Gurgaon befindet sich in der Nähe von Ne u-Delhi und teilt die Merkmale der nationalen Hauptstadt als klimatisch extreme Stadt. Ein feuchtes subtropisches Klima mit fünf verschiedenen Jahreszeiten herrscht hier – Sommer, Musson, Herbst, Winter und Frühling. Um den maximalen Nutzen Ihrer Reise zu extrahieren und einen komfortablen Aufenthalt in den Hotels von Gurgaon zu genießen, müssen Sie eine Vorstellung von den Jahreszeiten und klimatischen Bedingungen in der Stadt haben.

Möchten Sie wissen, wann die beste Zeit für den Besuch von Gurgaon ist? Hier finden Sie eine Zusammenfassung verschiedener Jahreszeiten in Gurgaon und was Sie in jedem von ihnen tun können:

Im Artikel

Gurgaon im Sommer (April – Juni)

Die beste Zeit, um Gurgaon zu besuchen

Der Sommer in der Gurgaon ist hart und intensiv. Seit April erreichen Sommerwärme und Intensität im Mai ihren Höhepunkt. Die maximale Temperatur kann 40 Grad Celsius erreichen, während das Minimum während dieser Saison ca. 25 Grad Celsius bleibt. Trockene und heiße Winde sind im Sommer ein häufiges Ereignis für die Stadt.

Aufgrund der schwülen Hitze von Monaten von April bis Juni – nicht die beste Saison für den Besuch von Gurgaon. Wenn Sie sich jedoch in dieser Zeit in der Stadt befinden, gibt es in Gurgaona viele Unterhaltungen, die im Sommer durchgeführt werden können.

Was zu tun in Gurgaon im Sommer zu tun?

  • Riechen Sie die Hitze in den Gurgaon Water Parks – Fun N Food Village, Wet N Wild, Aapnoghar und Appu Ghar Oysters Beach.
  • Ruhe in den Pubs von Gurgaon – Adda von Stürmer, HRC, Sutra, Molekül, Prankster, Social, Agent Jacks Bieterleiste usw.
  • Besuchen Sie die Brauerei in Gurgaon – Dampf, Manhattan, Soi 7, nach Geschichten, 7 Grad Brauhaus und andere.
  • Lernen Sie Gurgaons Nachtleben kennen
  • Spielen Sie den Qutub Golf Club.
  • Nehmen Sie Skates in Iskate, Ambiente Mall
  • Gehen Sie zu den Berghöfen in der Nähe von Gurgaon – Lancdown, Casauly, Kabel, wissenschaftlich, Shimla usw.
  • Über Nacht im Camp am Lake Damdam
  • Besuchen Sie Masani Fair (April)
  • Genießen Sie den geschäftigen Urlaub Gurgaon Utsav (Mai).
  • Feiern Sie den ID-ul-Fiter (hauptsächlich in der letzten Hälfte von Juni).

Gurgaon in Musson (von Juli bis September)

Die beste Zeit, um Gurgaon zu besuchen

Musson in Gurgaon ist im Vergleich zur Sommersaison durch relativ niedrige Temperaturen gekennzeichnet. Obwohl die durchschnittliche Temperatur etwa 20 Grad Celsius gehalten wird, fühlen Sie sich aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit möglicherweise unangenehm. In dieser Zeit können Sie starke Regenfälle und Gewitter erwarten, die auf die Stadt fallen. Der Juli ist der feuchteste Monat der Stadt.

Gedeckte Attraktionen und Unterhaltungszonen sind die beste Wahl, wenn Sie Gurgaon in den Monaten von Musson besuchen.

Was tun in Gurgaon in Musson

  • Spielen Sie mit Ihren Freunden in den Escap Gars in Mystery Rooms oder Strg. shift. esc
  • Vereinbaren Sie ein Kaffeedatum in einem Café – ein weiterer schöner Tag, das Café Delhi Heights, das D i-Gheen t-Café, Amaretto, Blue Tokai, Greenr, Sibang Bakery und andere.
  • Versiegeln Sie die nasse Stadt in der Linse Ihrer Kamera.
  • Geben Sie das Abendessen in den besten Restaurants von Gurgaon – 21 Gun Salute, Prego, Mamagoto, Farzi Café, Sodabottleopenerwala, Koriander, Imperfecto, Live Wok und andere.
  • Erweitern Sie Ihre abenteuerlustige Seite in Smaash, Mult i-User Game Center
  • Besuchen Sie Museen im Gurgaon – ein Heritage Museum of Transport, Vintage Camera Museum, Museum of Folk und Tribal Arts und das Sanskrit Museum.
  • Verbringen Sie Zeit in der Vimla Art Gallery.
  • Genießen Sie das lebende Theater im Königreich der Träume
  • Genießen Sie Einkäufe, Essen und Unterhaltung in Gurgao n-Einkaufszentren – Ambiente Mall, MGF Metropolitan, DLF City Center, Gurgaon Central.
  • Nehmen Sie an der Feier von Dzhanmashts (Juli) teil.

Gurgaon im Herbst (Oktober – Anfang November)

Die beste Zeit, um Gurgaon zu besuchen

Der Herbst in Gurgaon ist kurz, aber angenehm. Die Saison beginnt ab Oktober und dauert bis Anfang November. Im Oktober sinkt die Temperatur normalerweise auf 35 Grad Celsius und senkt im November bis zu 25 bis 27 Grad Celsius. Es gibt sehr wenig Niederschlag und viel Sonne – das sind die wichtigsten Merkmale dieser Saison.

Günstige Wetterbedingungen machen diesmal das Beste für den Besuch von Gurgaon- und Outdoo r-Aktivitäten.

Was zu tun in Gurgaon im Herbst zu tun?

  • Gehen Sie zum Hurgaon Camping – Camp Tikling, Camp Mustang, Awara Resort Camp, Botanix Nature Resort, Camp Wild Dhauj und andere.
  • Beobachten Sie die Vögel im Bird Reserve Sultanpur und im Keolado National Park.
  • Wende dich mit dem ländlichen Tourismus auf den Bauernhöfen von Pratapgarh, Thakran usw.
  • Gehen Sie in Flyboy Aero Park zu Air Safari.
  • Genießen Sie die Flüge eines Ballons am Lake Damdam
  • Besuchen Sie die Garden Railway No n-areEnuf
  • Feiern Sie das Dussurer Festival (Oktober).

Gurgaon im Winter (Mi d-November – Januar)

Die beste Zeit, um Gurgaon zu besuchen

Der Winter beginnt in Gurgaona um Mitte November und dauert bis Januar. Diese Saison kann in der Stadt extrem sein, da der Himalaya die Temperatur auf niedrige Noten senkt. Die maximale Temperatur wird etwa 20 Grad Celsius gehalten und das Minimum kann auf etwa 5 Grad Celsius fallen. Nächte in Gurgaon im Winter können sehr kalt sein.

Diese Jahreszeit ist ideal für anspruchsvolle Aktivitäten, von Sightseeing bis hin zu Abenteuersportarten.

Aktivitäten in Gurgaon im Winter

  • Gönnen Sie sich Abenteueraktivitäten wie Seilrutschen, Klettern an künstlichen Wänden, Gokartfahren, Paintball usw. in der Off Road Adventure Zone (Bandhwari).
  • Genießen Sie ein Picknick-Mittagessen an den Seen in Gurgaon
  • Besuchen Sie den Aravalli Biodiversity Park
  • Besuchen Sie Tempel in Gurgaon – Sita Ram Mandir, ISKCON-Tempel, Sai Ka Agan Mandir, Digambar-Tempel usw.
  • Feiern Sie Diwali (November)
  • Besuchen Sie Weihnachts- und Neujahrspartys (Dezember – Januar)

Gurgaon im Frühling (Februar – März)

Die beste Zeit, um Gurgaon zu besuchen

Nach einem frostigen Winter bringt der Frühling strahlenden Sonnenschein und warme Temperaturen. Beginnend mit durchschnittlich 23 Grad Celsius im Februar erreichen die Temperaturen im März Höchstwerte von 30 Grad Celsius. Die Nachttemperaturen bleiben bei etwa 10-12 Grad Celsius. Lesen Sie auch – Sehenswürdigkeiten in Gurgaon

Aufgrund der angenehmen klimatischen Bedingungen ist dies eine der besten Jahreszeiten für einen Besuch in Gurgaon.

Aktivitäten in Gurgaon im Frühling

  • Verbringen Sie einen Abend im Tau Devi Lal Biodiversity Park oder im Leisure Valley Park.
  • Gönnen Sie sich Abenteueraktivitäten
  • Beobachten Sie den Sonnenuntergang bei einer Bootsfahrt auf dem Damdama-See
  • Wandern gehen
  • Gönnen Sie sich einen Einkaufsbummel auf der Straße
  • Nehmen Sie an der Sohna Car Rally teil (Februar)
  • Feiern Sie Holi (März)

In Gurgaon gibt es unabhängig von der Jahreszeit immer etwas zu unternehmen und zu erkunden. Da Sie nun alles über die besten Jahreszeiten für einen Besuch in Gurgaon wissen, planen Sie Ihre Reise entsprechend.

Sargun Pret Kaur

Sargun toleriert keine Schwierigkeiten und kreativen Hindernisse, die ihr helfen, zu wachsen, wenn sie sie eine nach der anderen überwindet. Mit dem angeborenen Wunsch, die Welt zu bereisen, navigiert sie durch das Leben und besucht ihre Traumziele. Wenn sie nicht gerade kreativ ist, spielt Sargun gerne Badminton und schaut sich ihre Lieblingsfernsehsendungen an.