Die besten Aktivitäten in Pisa (außerhalb des libanesischen Turms)

Das prächtige Zentrum von Pisa

Entdecken Sie mit diesem praktischen Reiseführer die besten Aktivitäten in Pisa. Von der toskanischen Küche bis hin zum Bewundern der Kunst in den vielen Galerien der Stadt: Hier sind die Sehenswürdigkeiten von Pisa, die Sie unbedingt in Ihre Reiseroute aufnehmen sollten.

Wenn Sie nicht wissen, was der Schiefe Turm von Pisa ist, leben Sie wahrscheinlich unter einem Felsen. Dieses weltberühmte Wahrzeichen steht auf der Liste der beliebtesten Attraktionen vieler Touristen. Aber was ist mit den anderen besten Dingen, die man in Pisa unternehmen kann?

Ich bin froh, dass du gefragt hast. Und wenn Sie nicht gefragt haben, dann setzen Sie sich – jetzt erzähle ich Ihnen alles.

Die legendäre Stadt Pisa ist mehr als nur ein schiefer Turm. Dies ist eine ganze Tour de Force an Attraktionen und interessanten Orten.

Egal, ob Sie einen Tagesausflug von Florenz aus planen oder alles sehen möchten, was Pisa zu bieten hat, bei uns sind Sie richtig.

Wenn Sie nach dem besten Hotel für Ihre Reise nach Pisa suchen, sind Sie im Hotel Pisa Tower genau richtig. Dies ist ein atemberaubendes Hotel, nur wenige Gehminuten vom berühmten Turm entfernt.

Top 5 Dinge, die man in Pisa unternehmen kann

Besuchen Sie den Schiefen Turm von Pisa

Geneigter Turm in Pisa

Komm schon, du hättest nicht gedacht, dass ich diesen Reiseführer beginnen könnte, ohne den legendären Schiefen Turm von Pisa zu erwähnen. Der Turm wurde im 12. Jahrhundert erbaut, kurz nachdem der instabile Boden, auf dem er stand, zu kippen begann. Bei einer Neigung von 5, 5 Grad macht sich das deutlich bemerkbar.

Posieren Sie für so viele lustige Fotos, wie Sie möchten, aber die Architektur und der beeindruckende Glockenturm sind beeindruckend genug, um einen Besuch zu rechtfertigen.

Besser noch: Buchen Sie Ihre Eintrittskarte im Voraus, um die notorisch langen Warteschlangen vor dem Gebäude zu umgehen.

Erkunden Sie die Kathedrale Santa Maria Assunta

Pisa-Santa Maria-Assunta

Die Kathedrale Santa Maria Assunta, die sich direkt neben dem schiefen Turm befindet, lässt ihn manchmal winzig erscheinen, ist aber ein Muss. Die Vorderfassade ist ebenso reich verziert mit einer Sammlung beeindruckender Stein- und Marmorbögen, die durch drei imposante Bronzetüren hervorgehoben werden.

Nicht weniger auffällig ist der Innenraum: Das Mittelschiff ist mit luxuriöser Goldverzierung verziert. Anschließend sehen Sie die Kuppel der Basilika mit einem wunderschönen Fresko, das die Himmelfahrt Mariens bis ins kleinste Detail darstellt.

Ich empfehle die Buchung eines Platzes für diese Domführung inklusive Zugang zum Schiefen Turm (Bonus).

Entdecken Sie die Geschichte des Baptisteriums

Geschichte der Baptisteria

Wenn Sie nach der Liste von “Was zu tun in Pisa an einem Tag” suchen, besuchen Sie unbedingt die Baptisteria.

Diese 54-Meter-Runde Kuppel, auch als Ort der Taufe bekannt, befindet sich in der Mitte des grasübergreifenden Gebiets neben dem Turm. Sie können die Kuppel aus der Ferne bewundern, aber wenn Sie bis in das Innenraum aufsteigen, können Sie sich die Geschichte von Pisa auf neue Weise ansehen.

Von innen von innen können Sie seine atemberaubende Architektur bewundern und auf die obere Ebene gestiegen sind, Sie können epische Aussichten auf die Stadt bewundern. Der Eingang kostet Sie ungefähr 7 Euro, und ich würde so früh wie möglich hierher kommen, um der Menge zu vermeiden.

Gehen Sie durch das Territorium von Camposanto

Camposanto Square

Wie gefällt Ihnen die Idee, durch das Territorium des überwachten Friedhofs herumzulaufen? Wenn Sie einen geneigten Turm besuchen, nehmen Sie sich die Zeit von Camposanto. Diese im Jahr 1277 geschaffene Beerdigung hatte das einzige Ziel – alles um den Turm genauer zu machen.

Und um alles zu übertreffen, gibt es Gerüchte, dass der Boden hier direkt aus dem Land genommen wird, auf dem Jesus gekreuzigt wurde.

Wenn Sie sich also fragen, was Sie in Pisa tun sollen, warum nicht zwischen den Gräbern berühmter historischer Persönlichkeiten, einschließlich Fibonacc i-Mathematik, spazieren gehen?

*schaudert, wenn er sich daran erinnert, wie die Fibonacc i-Sequenz im Mathematikunterricht untersucht wurde*.

Besuchen Sie die Kirche von Santa Maria-Dladla-Spin

Santa Maria-Dladla-Spin

Ich gebe zu, dass fast alles in Pisa monumentales visuelles und ästhetisches Vergnügen bereitet – ich betone monumental. Aber eine der besten Unterhaltung in Pisa, Italien, ist ein Besuch in einer relativ kleinen Kirche am Ufer des Arno River.

Die Kirche von Santa-Maria-Dladla-Spin ist ein Gebäude im gotischen Stil, das zu Beginn des 13. Jahrhunderts erbaut wurde. Trotz der Tatsache, dass sie klein ist, fällt ihre schönen spitzen Giebel und zahlreiche Rosen unter anderem aus.

Interessante Dinge, die Sie in Pisa sehen und tun sollten

Einkaufen entlang des Borgo Stretto

Borgo Stretto

Was wäre es für eine Reise nach Italien ohne Einzelhandelstherapie mit hoher Klasse? Nun, es ist immer noch ziemlich cool, aber wenn Sie in Gedanken bleiben als in Pisa, Italien, gehen Sie zum Borgo Stretto. Dieses Wunder der Architektur bietet viele Einkaufsmöglichkeiten.

Es befindet sich im Zentrum der Stadt, beginnt vom Garibaldi Square und endet mit Ponte di Mezzo. Neben den erwarteten Einzelhandelsgeschäften gibt es auf der Straße viele Boutiquen und erstaunliche Cafés.

Tauchen Sie in die Natur in den botanischen Garten von Orto ein

Botanischer Garten Palemo, Palermo, Sizilien, Italien

Die künstlichen Attraktionen von PISA sind einzigartig, aber manchmal möchte ich nur die großartige Natur bewundern. Und dafür gibt es keinen besseren Ort als den Botanischen Garten (Orto Botanico). Er steht unter der Zuständigkeit der Universität von Pisa und wurde im 16. Jahrhundert von der Familie Medici gebaut.

In mehrere Teile unterteilt, kann er stundenlang durch zahlreiche Gärten, Teiche, Gewächshäuser und Dendraria wandern. Studieren und Eintauchen in verschiedene Pflanzen, Bäume, Blumen und Fauna sind einfach notwendig.

Geh zu den Stränden von Piz

Ehrlich gesagt ist der Sommer in Pisa heiß, und obwohl es nicht von der Hitze entfernt ist, wenn Sie im Sommer in der Stadt sind, wird eine Reise zum Strand eine hervorragende Alternative sein.

Die Küste kann erstaunliche Sandstrände rühmen, während der Arno River in das Mittelmeer westlich des Zentrums von Pisa fließt.

Private Beach Clubs befinden sich hier, daher lohnt es sich, ein wenig zu gönnen und einen Sonnenlock und einen Regenschirm zu kaufen. Und Sie können ohne Regenschirm verzichten und in der Sonne einweichen.

Erforschen Sie das Quadrat von Knight

Ritters quadratischer Italien

Piazza dei Kavalieri diente historisch im Mittelalter das politische Zentrum und war einst ein Haus für den Befehl des Ritters. Obwohl heute die Ritter sie nicht als ihr Zuhause bezeichnen, können Sie sich immer noch in ihre Vergangenheit untersuchen.

Graffiti mit allegorischen Figuren, Büsten von Noten und Zeichen des Tierkreises zur Schau stellten überall noch zur Schau. Am Eingang können Sie ein Foto mit der Statue von Kozimo I. machen.

Wissenschaftler werden lächeln, denn heute befindet sich die Universität Pisa in diesem Gebäude. Es ist ziemlich angemessen, denke ich.

Wende dich mit Pis a-Essen um

Toskanische Pasta

Erkenne für einen Moment, dass du in einem Land ist, das für sein Essen berühmt ist. Dann treten Sie einen Schritt zurück und stellen Sie fest, dass Sie in der Region sind und für seine kulinarischen Art berühmt sind. Pisa – die Heimat der Küche – ist ein heißer Punkt in der Welt des Kochens.

Natürlich ist der beste Weg, um alles Geschmack und Aromen zu fühlen, eine eintägige Tour von Florenz, einschließlich Mittag- und Verkostungsweinen. Sie können sich mit traditionellen Focachies namens Tschetschen und klassischer Toskannsuppe verwöhnen lassen.

Oder wählen Sie einen köstlichen Ribollite ähnlich dem Eintopf und beenden Sie das Abendessen mit einem entzückenden Jalato.

Einzigartige Attraktionen von PISA: Versteckte Perlen von neugierigen Augen weg

Besuchen Sie das Human Anatomy Museum

Dank der akademischen Ausbildung, die Italien demonstriert, werden Sie sicherlich ein Museum oder eine Ausstellung finden, die Sie in wissenschaftlicher Hinsicht überraschen wird. Besuchen Sie das Human Anatomy Museum in Pisa.

Es wurde 1832 seine Türen geöffnet und wurde ursprünglich als “anatomisches Amt” bezeichnet und hat heute mehr als 1. 600 Exponate. Unter ihnen sind Skelette, echte Mumien und sogar posthumige Masken sowie andere Wunder.

Wenn Sie einen fremden Ausflug nach PISA benötigen, besuchen Sie das Museum für pathologische Anatomie, in dem solche extremen Exponate wie zwei mit den Köpfe vertretene Katzen dargestellt werden.

Besuchen Sie die Opernperformance im Verdi Theatre

Oper und Theater

Besuchen Sie das Verdi Theatre in Pisa nicht unterlegen gegenüber dem Theater von Verdi in Florenz. Die Verehrung dieser Art von Kunst in PISA ist eine außergewöhnlich aufregende Aktivität, und die Anwohner stimmen damit einverstanden.

Dies ist ein luxuriöser Ort, an dem das ganze Jahr über viele Shows und Performances vergehen. Und der Abend in Pisa wird ohne eine solche Show unvollständig sein, gefolgt von einem späten Abendessen und natürlich einem Glas (oder zwei) Weinen.

Was tun in Pisa: Praktische Tipps für Ihre Reise

Pisa

Wie lange kostet es, PISA zu besuchen?

Obwohl die Hauptattraktionen von PISA in etwa einem Tag untersucht werden können, empfehle ich, drei bis vier Tage in der Stadt und in der Umgebung zu verbringen, um hier wirklich das maximale Vergnügen zu haben. Dies gibt Ihnen genügend Zeit, um alles in Pisa und in der Nähe der Toskana zu sehen.

Die beste Zeit, um Pisa zu besuchen

Pisa Kaffee

Es ist am besten, von Juni bis September nach Pisa zu gehen – dies ist der Sommer und den Höhepunkt der Touristensaison.

Angesichts des sonnigen und warmen Wetters im Sommer in PISA eignen sich diese Monate am besten für Bekanntschaft mit der Stadt. Aber es ist immer noch besser, das Ende der Saison zu wählen, um mehr Freude daran zu haben, die Stadt und kleinere Menschen zu besuchen.

Wo bleiben Sie in Pisa?

Roma Hotel (Mittelklasse)

Das Rom a-Hotel bietet erschwingliche Luxus und eine tolle Aussicht, ist eine gute Wahl, wenn Sie nicht pleite gehen möchten. Die Zimmer sind mit Satellitenfernseher, Klimaanlagen und ihren eigenen Badezimmern ausgestattet. Auf dem Territorium des Hotels finden Sie eine Bar und einen malerischen schattigen Garten im Freien.

Bologna Hotel (Lux)

Dieses 4-Sterne-Luxushotel befindet sich im Zentrum von Pisa und ist Luxus. Mit Geschmack sind dekorierte Zahlen mit Klimaanlage und gut ausgestattetem Mini-Bar ausgestattet, und ein tägliches Frühstück ist ein unglaubliches Buffet mit lokalen Delikatessen.

Empfohlene Ausflüge in PISA

  • Aus Florenz: One-Day-Tour durch Pisa, Siena und San Jiminyano mit Abendessen
  • Aus Florenz: Eine Ta g-Tour durch die Toskana
  • Pis a-Besichtigung der Pisa
  • Tour durch die Pisa n-Kathedrale