Die besten Orte für die Erholung der Amerikaner während Covid-19: Aktualisiert

Seit März 2020 sind die Grenzen der meisten Länder der Welt eng geschlossen. Sie können vielen von uns einen verzweifelten Versuch vergeben, einen anderen Urlaub als die Reise zum Wochenende zu planen. Fast alle Sommerreisen nach Europa im Jahr 2020 mussten abgesagt werden, und im Moment sind wir immer noch nicht sicher, ob die Reise im Sommer 2021 möglich sein wird. Gibt es gute Nachrichten für diese Amerikaner (und Kanadier), die eine internationale Reise zum nächsten Spätherbst- und Winter planen möchten? Die Antwort lautet ja und die Dinge sind viel besser als Sie vorschlagen können.

Wenn die Temperatur in den nördlichen Regionen fällt, wollen wir natürlich nach Süden zu sonnigen Stränden gehen, und die gute Nachricht ist, dass fast alle unsere Lieblingsrichtung geöffnet sind und mit den amerikanischen und kanadischen Gästen zufrieden sind. Mexiko und die Dominikanische Republik sind eine der beliebtesten und einfachsten, um Richtungen zu besuchen, aber auch viele andere Inseln der Karibik und sogar einige Inseln des Pazifischen Ozeans, einschließlich Bora Boron, sind bereits vorbehaltlich.

Die folgenden Informationen können sich ändern

Dieser Artikel wurde erstmals am 9. Oktober 2020 veröffentlicht, und alle Informationen darin sind relevant. Da sich die Situation sehr schnell ändern kann, werden wir diesen Artikel mindestens einmal pro Woche aktualisieren. Wir geben auch Links zu offiziellen Quellen in jede Richtung, damit Sie sich mit ihnen vertraut machen können, um relevante Informationen über die Regeln und die Politik zu erhalten.

Aktualisiert am 2. November 2021. Alle folgenden Informationen sind zum Zeitpunkt des letzten Updates relevant.

Wichtiges Update für Amerikaner

Ab dem 26. Januar 2021 muss jeder, der in den USA ankommt, einen negativen Covi d-Test durchführen, der innerhalb von 3 Tagen nach der Ankunft durchgeführt wird. Dies gilt auch für U S-Bürger, was bedeutet, dass die Amerikaner, die zu den in der folgenden Liste aufgeführten Orten abreisen, innerhalb von 3 Tagen nach der Rückkehr eine Analyse für Covid durchführen müssen. Trotz der Tatsache, dass die Vereinigten Staaten jetzt geimpfte Touristen lassen, müssen die Amerikaner noch einen negativen Covi d-Test zeigen, bevor sie in das Land eintreten.

Wir haben gehört, dass viele große Hotels und Resorts in Mexiko und Karibik begannen, Tests für ihre Gäste durchzuführen (Hyatt kündigte kostenlose Tests für Gäste in ihren Resorts in Mexiko und Karibik an) sowie den Test in den meisten beliebten Resortzonen zu bestehen . Trotzdem ist es sehr wichtig, dieses Problem herauszufinden, bevor Sie die Vereinigten Staaten verlassen, und ich hoffe, bevor Sie die Reise gebucht haben.

Die gute Nachricht ist, dass ab November 2021 ein fast sofortiger Scheck von Hotels sehr weit verbreitet ist und gut funktioniert. Es ist immer noch sehr wichtig, alles herauszufinden, bevor Sie die Zahl reservieren, aber anscheinend ist eine Rückkehr in die USA kein ernstes Problem für die überwiegende Mehrheit der Reisenden, die gehen und zurückkehren.

Ist es gefährlich zu fliegen?

Es ist schwierig, in gewöhnlichen Zeiten in einer großen Fluggesellschaft zusammen zu sein, und viele Menschen haben ziemlich Angst, dass dies während der ähnlichen Pandemie sehr gefährlich sein kann. Jeder von uns gehört auf unsere eigene Weise zum Risiko, und einige glauben, dass in absehbarer Zeit niemand auf eine Reise gehen sollte, aber bisher scheinen die Flüge ziemlich sicher zu sein.

Laut Oktober haben wir noch keinen einzigen großen Fall der Verteilung von Covid-19 während der Flüge mit Handelsflugzeugen gesehen, und Experten erklären dies hauptsächlich durch das Tragen von Masken und erstaunlich effektiven Filtrationssystemen in modernen Flugzeugen. Es ist interessant, dass die Luft in Flugzeugen hauptsächlich von der Decke fließt und nicht vom Boden filtert und nicht von der Vorderseite des Flugzeugs nach hinten oder umgekehrt. Trotzdem gab es mehrere Fälle von Infektionsübertragungen während sehr langer Flüge von 10 Stunden oder mehr. Jeder von uns entscheidet sich für sich.

Wie wäre es mit Europa im Jahr 2022?

Das Update von November 2021 – Die Europäische Union empfahl, dass die Mitgliedsländer den Eintritt zum Land zumindest unpaceed Amerikaner verbieten. Jedes Land kann jederzeit neue Beschränkungen ankündigen, insbesondere wenn Sie jetzt wahrscheinlich nicht die beste Zeit für die Buchung sind. Die ersten, die die neuen Beschränkungen waren, war Etalia am 31. August 2021.

Bis Juni erhielten nur wenige europäische Länder Touristen, aber plötzlich öffneten viele der beliebtesten Länder ihre Türen. Einige von ihnen müssen Tests unterzogen werden, und in manchen ist die Quarantäne noch gültig.

Belgien steht Amerikanern und Kanadiern offen, die geimpft wurden. Bei der Ankunft ist es notwendig, Tests zu machen und Quarantäne zu nehmen.

Kroatien ist für Amerikaner und Kanadier offen, aber Tests sind erforderlich, wenn Sie keine vollständige Impfung bestanden haben.

Die Tschechische Republik steht Amerikanern und Kanadiern offen, Tests sind erforderlich.

Dänemark steht Amerikanern und Kanadiern offen, die eine vollständige Impfung durchlaufen haben.

Frankreich steht Amerikanern und Kanadiern offen, die eine volle Impfung durchlaufen haben.

Deutschland steht Amerikanern und Kanadiern offen, die geimpft wurden. Bei der Ankunft ist es notwendig, Tests zu machen und Quarantäne zu nehmen.

Griechenland ist für Amerikaner und Kanadier offen, aber Tests sind erforderlich, wenn Sie nicht vollständig geimpft sind.

Island steht Amerikanern und Kanadiern offen, die eine vollständige Impfung durchlaufen haben.

Irland ist Amerikanern und Kanadier offen, aber Tests sind erforderlich, wenn Sie nicht vollständig geimpft sind.

Italien steht Amerikanern und Kanadiern offen, die eine vollständige Impfung durchlaufen haben.

Die Niederlande stehen Amerikanern und Kanadiern offen, die eine vollständige Impfung bestanden haben.

Portugal – Offen für Amerikaner und Kanadier sind Tests erforderlich.

Spanien steht Amerikanern und Kanadiern offen, die eine vollständige Impfung durchlaufen haben.

Schweiz – Offen für Amerikaner und Kanadier, die eine vollständige Impfung bestanden haben.

Großbritannien ist für Amerikaner und Kanadier offen, Tests sind erforderlich. Die Quarantäne wurde vom 2. August 2021 für vollständig geimpfte Besucher aus den USA, Kanada und vielen anderen Ländern entfernt. Natürlich kann sich die Situation ändern.

Mexiko

Zum Glück für Amerikaner und Kanadier akzeptiert Mexiko heutzutage Touristen ohne Beschränkungen. Da der Winter die lebhafteste Saison in Mexiko ist, sollte dieses Land das beliebteste Gebiet werden und es wird ziemlich einfach sein, in relativer Sicherheit zu bleiben.

Covi d-19 Regeln: Die Bodengrenzen sind begrenzt, Flüge sind jedoch nicht. Ein negativer Test ist nicht erforderlich, obwohl die Passagiere bei der Ankunft an Flughäfen prüfen können (nicht Tests). Die Bodengrenzen hätten am 21. November erneut für die Amerikaner eröffnet werden sollen, aber jetzt wurde diese Zeit (erneut) am 21. Dezember verschoben. Es ist besser, nur zu fliegen.

Cancun, Kozumem, Playa del Carmen

All diese beliebten Strandresorts werden von einem lebhaften internationalen Flughafen von Cancun bedient, obwohl die Insel Kozumem einen eigenen kleinen Flughafen mit einigen internationalen Flügen hat. Cancun selbst ist hauptsächlich ein großartiger Streifen großer Hotels entlang der Halbinsel, während Platia del Carmen und Kozumum eher Städten mit einer Vielzahl kleiner Hotels sind.

In diesem Bereich gibt es mehrere hervorragende Resorts, die auf dem Al l-inclusive System arbeiten, und sie können die beste Option für die Gewährleistung der Sicherheit sein, da sie normalerweise gut verteilt sind, und es ist für die Betreiber viel einfacher, strenge Vorsichtsmaßnahmen zu überwachen. Dieses Gebiet ist für die meisten Einwohner des östlichen Teils der USA und Kanada sowie für alle Europäer die einfachste mexikanische Richtung.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 215 US-Dollar für zwei
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 342 USD für zwei

Puerto-VALYART

Das Hauptgebiet des Pacific Resort in Mexiko ist die beste Wahl für die meisten Amerikaner und Kanadier, die im westlichen Teil dieser Länder leben. In diesem ehemaligen Fischerdorf gibt es ein wundervolles historisches Zentrum mit mehreren wunderbaren Hotels, aber während Covid ist es am besten, ein Zimmer in einem der vielen großen Strandhotels entlang der Küste zu buchen.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 147 US-Dollar für zwei
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 343 US-Dollar für zwei

Los Cabos

Los Cabos ist etwas kleiner als Puerto-Valyart und kann die beste Wahl für diejenigen sein, die sich an der Pazifikküste der USA und Kanada befinden. Im Hauptbezirk der Stadt gibt es einen fröhlichen und nützlichen Kreuzfahrtshafen, aber während Covid ist es wahrscheinlich besser, in einem der großen Hotels entlang der westlichen oder südlichen Strandzonen zu bleiben. Cabo ist heute die modischste Richtung für Prominente, obwohl dies teilweise darauf zurückzuführen ist, dass es ziemlich verstreut ist und es hier leicht zu vermeiden ist, Gruppen zu vermeiden. Es macht ihn auch zu einer guten und sicheren Wahl während Covid.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 284 US-Dollar für zwei
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 439 US-Dollar für zwei

Karibik: Große und erschwingliche Inseln

Dominikanische Republik

Gute Nachrichten für diejenigen, die die kostengünstigen Resorts “All Inclusive” lieben – die Dominikanische Republik ist bereit, Sie zu akzeptieren. Die meisten Gäste dieser Resorts bleiben auf jeden Fall für den gesamten Aufenthalt auf dem Territorium des Hotels, sodass sie perfekt mit allem ausgestattet sind. Wenn das Resort bei Vorsichtsmaßnahmen beobachtet wird, wird es in den kommenden Monaten einer der sichersten Reiseplätze sein.

COVID-19-Regeln: Ankommende Passagiere müssen die medizinische Form ausfüllen, und jeder, der Symptome hat, wird gefunden, höchstwahrscheinlich wird am Flughafen inspiziert. Das ist alles.

Punta Cana

Punta Cana ist die beliebteste Richtung für Beachresorts in anderen und insbesondere für große Resorts, die auf dem Al l-inclusive System arbeiten. Die meisten von ihnen gehören und werden von großen europäischen (hauptsächlich spanischen) Resortunternehmen kontrolliert, sodass Sie auf hohe Aufmerksamkeit für Details und Sicherheitsmaßnahmen zählen können.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 242 US-Dollar für zwei Personen
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 243 USD für zwei

La-roman

La-Roman liegt in der Nähe von Punta Cana, und oft können Sie ihre Resorts in den Punta Cana-Listen sehen. Das berühmte Casa de Campo Resort, das auf dem “Al l-Inclusive” -System operiert, ist hier immer noch beliebt, aber es gibt viele andere hervorragende Optionen. Die Strände in diesem Teil des DR sind die erste Klasse, und das neue System der Autobahnen macht die Bewegung überraschend leicht.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 179 US-Dollar für zwei
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 299 US-Dollar für zwei

Puert o-Zahlung

An der Nordküste der Dominikanischen Republik befindet sich eine Puert o-Zahlung, die etwas alter ist als Punta Cana, obwohl es viele neue Resorts gibt. Hier finden Sie nicht die besten Strände der Insel, erhalten jedoch hervorragende Preise für Resorts, die auf dem Al l-inclusive System tätig sind. Flüge nach Puert o-Zahlung können billig sein, was ein weiterer Bonus ist.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 83 US-Dollar für zwei
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 135 US-Dollar für zwei

Samana

Samana ist ruhiger als andere Resor t-Zonen von DR, daher kann es eine gute Wahl für diejenigen sein, die es vorziehen, sich von der Menge fernzuhalten. Hier finden Sie mehrere kleine Strandhotels zu angemessenen Preisen sowie mehrere größere Einrichtungen, die denen in den oben genannten Gebieten ähneln. Flüge nach Samana sind nicht immer billig, aber zum Glück wird es von verschiedenen Flughäfen serviert, sodass es normalerweise möglich ist, einen guten Preis für Flüge zu finden.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 201 USD für zwei $ für zwei
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 143 US-Dollar für zwei

Jamaika

Neben Mexiko und der Dominikanischen Republik ist die Insel Yamaika ein Haus für endlose Sandstrände und Dutzende exzellenter Strandresorts. Es gibt drei Hauptcluster der Resorts, und alle drei werden vom internationalen Flughafen Montego-Bay in der nordwestlichen Ecke der Insel bedient. Jamaika ist auch die einzige zugängliche karibische Insel, auf der fast alles, was Sie begegnen, auf Englisch frei sprechen.

Wohlhabende Reisende können sogar eines von zwei verschiedenen Resorts in Jamaika mit einem Bungalow über dem Wasser auswählen. Sandals bietet diese erstaunlichen Zahlen zu einem Preis von etwa 2. 000 U S-Dollar pro Nacht, und um einen solchen Preis zu erhalten, ist es notwendig, hier mindestens 3 Nächte auszugeben.

COVID-19-Regeln: Alle Besucher ab 12 Jahren sollten einen negativen Covid-Test durchführen, der weniger als 10 Tage vor dem Ankunftsdatum durchgeführt wurde, und der Antrag füllte sich 2-5 Tage vor der Ankunft.

Montego-Bey

Die Stadt Montego-Bey konzentriert sich auf die enttäuschende Region Hip Stip, und während Covid haben Sie noch mehr Gründe, sie zu überspringen. Glücklicherweise gibt es mehrere wirklich wundervolle große Strandhotels, darunter einige „Al l-Inclusive“ -Hotels, die relativ sichere Optionen für Winterferien sein sollten. Der große und geschäftige Flughafen befindet sich direkt in der Stadt, was ihn zur perfekten Wahl für eine kurze Reise macht, wenn Sie nach einem langen Flug nicht die Uhr verbringen möchten, um in einen der anderen Bereiche zu gelangen.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 206 US-Dollar für zwei Personen
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 289 US-Dollar für zwei

Ocho Rios

Ocho Rios, ebenfalls ein beliebter Kreuzfahrthafen, ist ein Zuhause für Dutzende großer Resor t-Hotels, die sich entlang der Nordküste der Insel erstrecken. Die Stadt Ocho-Rios (der lokale Name “Augen”) ist ebenfalls ziemlich gelangweilt. Überspringen Sie es und reservieren Sie ein Zimmer in einem der großen Hotels, in denen Sie das Resort erst verlassen müssen, bis Sie am Tag zum Flughafen gehen Abreise.

  • Gute 4-Sterne-Resorts mit dem All-Inclusive-System im Januar von 336 US-Dollar für zwei

Neger

Negro ist eine alte Art von Jamaika mit erstaunlicher Aussicht auf den Sonnenuntergang entlang der Westküste Jamaikas, und dies ist der beste Ort, um mit Anwohnern zu kommunizieren. In der Gegend des 7-Meile n-Strandes gibt es große Resorts, zwischen ihnen kleine Familieninstitutionen und Restaurants. Hier finden Sie sowohl Resorts mit hoher Klasse, die auf dem “Al l-inclusive” -System arbeiten, und kostengünstigen kleinen Hotels, in denen Ihr Zimmer buchstäblich ein paar Schritte vom Wasser entfernt ist.

  • Gute 4-Sterne-Strandresorts im Januar von 234 US-Dollar für zwei
  • Gute 4-Sterne-Resorts “All inclusive” im Januar von 406 US-Dollar für zwei

Karibik: kleine Inseln

Antigua und Barbuda

Antigua und Barbuda (fast alle Hotels befinden sich in Antigua, insbesondere nach Hurrikanen im Jahr 2017) sind sehr malerische Inseln, auf denen viele Prominente und andere reiche Menschen leben. Viele Resorts sind sehr teuer, aber es gibt auch moderate und Flüge aus den USA sind manchmal überraschend billig.

COVID-19-Regeln: Besucher müssen ein negatives Testergebnis auf dem CoVID-19-RT-PCR (Polymerasekettenreaktion in Echtzeit) vorlegen, das innerhalb von sieben Tagen nach dem Abflug durchgeführt wurde.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 208 US-Dollar für zwei $ für zwei

Aruba

Aruba ist eine der erschwinglichsten Inseln des karibischen Beckens und befindet sich nördlich von Venezuela und ist fast vollständig mit Ebene bedeckt. Sobald die Niederländer hier regierten, ist er unter Gästen aus Nordeuropa immer noch sehr beliebt. Der Flughafen ist überfüllt und die Flüge können recht akzeptabel sein, was auch für viele Hotels auf der Insel gilt.

COVID-19-Regeln: Aruba erfordert einen negativen Test von jedem Besucher über 15 Jahre oder bei der Ankunft einen Test. Bürger einiger U S-Bundesstaaten benötigen auch “zusätzliche Tests”, über die nach unten auf der Website auf der Website veröffentlicht werden. Sie sollten sie auch für eine Frachtversicherung bei ihnen kaufen, die für die meisten Menschen etwa 10 U S-Dollar pro Tag kostet.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 253 US-Dollar für zwei Personen

Bagam

Nachdem einige Inseln in einem riesigen Gebiet ausgebreitet sind, haben Bagams nur wenige Minuten von der Fähre aus Südflorida und haben auf vielen ihrer flachen Inseln Resor t-Zonen. Der lebhafteste und am besten bekannte Ort ist Nassau und die Paradise Island auf der anderen Seite der Brücke, wo es ein erstaunliches Atlanti s-Resort gibt. Die zweitbeliebteste Insel ist Gran d-Bagam und ihr Hauptstad t-Freeport. Hotels hier sind teurer als Sie vorschlagen könnten. Vielleicht ist diese Insel für eine kurze Reise besser geeignet als für eine Woche Pause.

COVID-19-Regeln: Besucher müssen eine Online-Bewerbung für ein medizinisches Visum für Bagama beantragen, das innerhalb von 5 Tagen nach der Ankunft einen negativen Test beinhaltet.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 203 US-Dollar für zwei Personen

Barbados

Barbados ist eine der abgelegensten Inseln des karibischen Beckens, aber gleichzeitig eine der schönsten. In verschiedenen Teilen der Insel gibt es mehrere große und mittlere Netzwerke sowie einen Long Beach Strip entlang der Westküste, einer Art Beverl y-Hügel in der Karibik. Viele Reichen und Berühmte sind ständige Gäste von Barbados, und viele von ihnen haben zu Hause. Glücklicherweise sind gewöhnliche Hotels in allen Preisbereichen vertreten.

COVID-19-Regeln: Besucher sollten mindestens 24 Stunden vor der Ankunft eine Online-Bewerbung ausfüllen und Beweise für einen negativen Test liefern, der innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft durchgeführt wurde. Dies ist also ein ziemlich schmal wird fast sofort erhalten. Darüber hinaus müssen Sie die Quarantäne mindestens die ersten fünf Tage Ihres Aufenthalts im Hotel verbringen.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 201 US-Dollar für zwei Personen

Bermuda

Die Bermud a-Inseln, die für ihre Strände mit rosa Sand und konservierte britische Kultur bekannt sind, befinden sich weit nördlich der Karibik und haben wirklich Jahreszeiten, auf die geachtet werden muss. Die gute Nachricht ist, dass Sie von den Vereinigten Staaten bis Bermuda oft überraschend billig wegfliegen können, aber die schlechte Nachricht (für einige von uns) ist, dass es praktisch keine kostengünstigen Hotels auf der Insel gibt.

COVID-19-Regeln: Auf Bermuda-Inseln ist es erforderlich, eine Anwendung von 75 US-Dollar von jedem Passagier zu zahlen und ein negatives Ergebnis des PCR-Tests auf Covid-19 zu liefern. Bei der Ankunft müssen Sie einen weiteren Covi d-Test übergeben und dann in Quarantäne in Ihrem Gehäuse sein, bis die Ergebnisse erzielt werden, was normalerweise innerhalb von 24 Stunden auftritt.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 197 USD für zwei $ für zwei

Grenada

Grenada – eine der schönsten Vulkaninseln der Karibik – ist zu einem beliebten Stopp für Kreuzfahrtschiffe geworden und gewinnt auch bei Gästen, die seit langem hierher kommen. In Grenada gibt es noch nicht viele Resorts, was auch bedeutet, dass die Insel weniger Touristen als die meisten anderen erscheinen wird, bis Kreuzfahrtschiffe noch sind.

COVID-19-Regeln: Grenada-Besucher müssen eine negative Analyse der PCR durchführen, die innerhalb von 7 Tagen nach der Ankunft durchgeführt wurde. Sie müssen auch ein Zimmer im zugelassenen Hotel für einen Zeitraum von mindestens 4 Nächten zur Beobachtung und Quarantäne buchen. Nach vier Nächten können Sie eine weitere Analyse durchführen und sich frei bewegen, wenn das Ergebnis noch negativ ist.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 200 US-Dollar für zwei $ für zwei

Heilige Barts

Saint-Barteli bekannte sich den meisten Menschen, wie der heilige Saint-Bart, seinen Ruf als Hauptort der Erholung für sehr reichhaltige und sehr berühmte. Dies ist eine kleine Insel, die offiziell Teil Frankreichs ist. Es hat nur etwa 30 Hotels und die meisten von ihnen sind klein. Die meisten regulären Besucher halten in Eigentumswohnungen oder anderen Häusern an, deren Kosten die Stratosphäre erreichen können.

Covid-19-Regeln: Saint-Barts-Besucher müssen einen negativen Test durchführen, der innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft durchgeführt wird. Diejenigen, die länger als 7 Tage auf der Insel bleiben möchten, müssen am 8. Tag einen weiteren Test bestehen. UPDATE: Saint-Barts, das Teil Frankreichs ist, ist derzeit für den Besuch geschlossen, obwohl sie versuchen, eine Ausnahme von März 2021 zu erhalten.

Saint-Lusia

Viele betrachten St. Lucia als eine der schönsten Inseln des Karibikbeckens, obwohl die Aussicht auf beliebte Hotelzonen nicht so beeindruckend ist wie die Aussicht auf die berühmten Pytho n-Berge im Süden der Insel. Trotzdem ist St. Lucia großartig, und es gibt viele wundervolle Strandresorts, einschließlich Sandalen mit den einzigen Oberflächenbungalows an der Karibik.

COVID-19-Regeln: Saint-Lusia-Besucher müssen einen negativen PCR-Test für die Covid-19 durchführen, die innerhalb von 7 Tagen nach der Ankunft durchgeführt wurde. Es ist auch notwendig, einen Raum in einem der zugelassenen Hotels auf der Insel zu buchen, damit sie Sie beobachten und sicherstellen können, dass alle Vorsichtsmaßnahmen beobachtet werden, während Sie dort sind.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 192 US-Dollar für zwei Personen

Sankt Martin

Die einzige Insel der Karibik, die von den Franzosen im Norden und im Süden kontrolliert wird – die Holländer. Sint-Martin/St. Martin ist ein weiterer beliebter Stopp für Kreuzfahrtschiffe, also gibt es hier heute viel weniger Menschen. Hotels hier sind erschwinglicher als viele erwarten, und Flüge können auch erschwinglich sein.

COVID-19-Regeln: Besucher müssen dem SARS-COV-2-Virus eine RT-PCR-Analyse vorlegen, die nur aus dem Nasen-Swamp-Abstrich erhalten und innerhalb von 120 Stunden vor dem Abflug nach Saint-Martin ausgegeben wurde.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 199 US-Dollar für zwei

Terx und Kaikos

Die Inseln von Terks und Kaikos, die sich nördlich der Karibik befinden, sind berühmt für einen der besten Strände der Region. Es gibt mehrere große Netzwerkhotels, darunter Al l-Inclusiv e-System im System, und sie sind normalerweise ziemlich teuer. Einige der kleinen Hotels können erschwinglicher sein, und Flüge sind im Vergleich zu anderen Inseln oft ziemlich billig.

COVID-19-Regeln: Besucher müssen einen negativen Covid-199-Test durchführen, der innerhalb von 5 Tagen nach der Ankunft durchgeführt wird. Sie müssen auch den Onlin e-Gesundheitszustand ausfüllen und nachweisen, dass Sie eine Touristenversicherung haben, die alle mit Covid verbundenen Kosten abdeckt.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 278 US-Dollar für zwei Personen

Andere Länder Nord- und Südamerikas

Costa Rica

Für diejenigen, die zum ersten Mal Mittelamerika erkunden möchten, ist es am besten, nach Costa Rica zu gehen, obwohl Belize eine weitere würdige Option ist. In Costa Rica ist natürlich die am besten organisierte Touristeninfrastruktur in der Region mit einer hervorragenden Kombination von Strandhotels und Abenteuern in den Tiefen des Landes. In der Region Guanakasta im Norden entlang des Pazifischen Ozeans gibt es die meisten modernen Strandresorts, und dies ist die beste Wahl für diejenigen, die praktisch kein Spanisch sprechen.

Covid-19-Regeln: Costa Rica hat die Regeln gemildert, und derzeit ist es nicht erforderlich, Tests oder Quarantäne zu nehmen.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 153 US-Dollar für zwei

Belize

Belize ist einst als britische Honduras bekannt und ist das einzige Land in Mittelamerika, in dem Englisch eine offizielle (und weit verbreitete) Sprache ist. Dies ist sehr nützlich für diejenigen von uns, die nicht nur Spanisch in der Schule studiert haben. Belize ist überraschend ähnlich wie ein kleines Jamaika, obwohl Sandstrände hier schwieriger zu finden sind als Sie erwarten könnten. Trotzdem machen auf den Resortinseln von Ambergris-Kaye und Kaye Kaulker sehr Spaß, und auf der Halbinsel gibt es viele ausgezeichnete Sandstrände. Belize ist ein heißer Ort zum Tauchen und Snoring: Das zweitgrößte Korallenriff der Welt befindet sich direkt am Ufer.

Covid-19-Regeln: Ende 2020 öffnete Beliz erneut seine Türen für Touristen, und nun fordern sie, dass die Besucher ihren Antrag laden, um den Status einer Person zu bestätigen, die weniger als 3 Tage vor der Ankunft einen negativen Test auf Covid abgegeben hat. Besucher sollten auch in den zugelassenen Resor t-Zonen und Hotels bleiben, obwohl dies für die meisten Menschen kein Problem sein sollte.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 185 US-Dollar für zwei Personen

Panama

Obwohl die moderne und lebhafte Panama-Stadt Touristen anzieht und zu der üblichen Zeit annimmt, gehen wir davon aus, dass die meisten Besucher während des Covid-19 ein Strandresort bevorzugen werden. Panama ist wie einige seiner Nachbarn nicht sehr bekannt für seine Strandresorts, aber sie hat mehrere, und insbesondere San Blass ist eine gute Wahl.

COVID-19-Regeln: Besucher müssen einen negativen Covid-19-Test zeigen, der weniger als 48 Stunden vor der Ankunft in Panama durchgeführt wird. Da dies für viele Menschen nicht so einfach ist, können sie zum Glück bei der Ankunft die Besucher überprüfen, wenn sie keinen frischen Teig haben.

Brasilien

Jeder, der in den kommenden Monaten an einem südamerikanischen Urlaub interessiert ist, kann Brasilien zumindest als eine der möglichen Optionen betrachten. Natürlich ersetzen sich in der südlichen Hemisphäre die Jahreszeiten, so dass der Winter nicht weit weg ist. Rio de Janeiro liegt außerhalb der Tropen, und das Wetter hier ist das ganze Jahr über wunderschön. Die Reise im Januar ist also nicht die schlimmste Idee, zumindest zu der üblichen Zeit wäre es falsch.

COVID-19-Regeln: Seit November 2021 verlangt Brasilien, dass Touristen einen Gesundheitszustand ausfüllen und einen negativen Covid-19-Test durchführen, der weniger als 3 Tage vor der Landung auf einem Flug nach Brasilien durchgeführt wird.

  • Gutes 4-Sterne-Hotel im Januar von 94 US-Dollar für zwei

Andere beliebte Inseln zur Entspannung

Tahiti, Bora-Bor und Murea

Frischvermählte und andere romantische Paare haben gute Nachrichten: Französisch-Polynesien ist wieder für den Geschäftsverkehr geöffnet. Sie können einen Überwasserbungalow in Bora Bora oder auf der etwas günstigeren Insel Moorea buchen. Selbst in normalen Zeiten sind Unterkünfte und Resorts recht verstreut und klein, sodass sie sicherer sein sollten als die üblichen Optionen.

COVID-19-Regeln: Französisch-Polynesien ist nur für geimpfte Reisende geöffnet, es sind jedoch weiterhin Tests erforderlich.

Malediven

Auf den Malediven befinden sich etwa zwei Drittel der weltweit 10. 000 Überwasserbungalows, die gemeinhin als „Wasservillen“ bezeichnet werden. Dieser südwestlich von Indien gelegene Inselstaat verfügt über mehr als 100 „Privatinsel“-Resorts, die (laut Gesetz) jeweils eine Insel belegen. Die Malediven erfreuen sich bei Europäern und Asiaten großer Beliebtheit, da sie von diesen Orten weitaus günstiger entfernt sind. Es ist jedoch bekannt, dass einige Amerikaner die Reise zu besonderen Anlässen antreten.

COVID-19-Regeln: Touristen, die im Land ankommen, müssen innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft ein negatives Ergebnis eines Covid-19-PCR-Tests vorlegen. Eine der Herausforderungen für Amerikaner besteht darin, dass die Reise von den USA zum internationalen Flughafen Malé buchstäblich 24 Stunden dauert, normalerweise mit einem Zwischenstopp im Nahen Osten oder in Europa.