Die kanadische Valina Okanagan sollte Ihr nächstes Verkostungsabenteuer werden

Diese Weingut Perly ist bereit für die Welt, über ihre Größe zu erfahren – das sind das Weingut, das Sie besuchen müssen.

Sarah DiMarko veröffentlicht: 18. Mai 2022

Vinogramm Valina Okanagan Msintair Blef Lake Vasyueks

Laughingmango // Getty Bilder

Das Okanaga n-Tal hat ein Geheimnis, das sie bereit ist zu teilen. Das 155-Meilen-Tal in der kanadischen Provinz Britisch-Kolumbien war jahrhundertelang ein Haus für einige der erfolgreichsten Gärten von Knochenfrüchten in Nordamerika. In den letzten 30 Jahren hat sich hier jedoch eine neue Kultur aufgebraucht, was das Erscheinungsbild der Region verändert hat: reichlich Traubenplantagen, die die mit Auszeichnungen gekennzeichneten Noten produzieren.

Für Graham Nordin war der General Manager ikonische Weingüter von British Columbia kein Schock, dass das Okanaga n-Tal zu einer der Hauptregionen der Weinherstellung in Kanada wurde. Nordin wuchs im Tal auf, umgeben von brillanten Landwirten, deren Engagement und Innovation der Region halfen, den Status des heutigen Weingutsterns zu finden.

„Es war überraschend, die Evolution von einem Ort zu beobachten, der schon immer unglaublich schön war, bevor es sich entwickelnde und innovative Weingutregion, die es jetzt ist“, sagt Nordin.”Die im Okanagan Valley produzierten Weine sind Schulter an Schulter mit Weinen aus Europa und anderen hoch geschätzten Regionen.”

Einer der Faktoren, die Wein aus dem Okanaga n-Tal unterscheiden, ist die Reinheit und den hellen Geschmack von Früchten. Der mit alte Gletscher und vulkanische Gesteine ​​angereicherte Boden schafft die Grundlage für den fruchtbaren Anbau. Das Klima der Region fördert auch die Frische der Früchte – heiße Tage und kühle Abende im Tal tragen dazu bei, einen sauberen und knusprigen Geschmack von Weinen zu schaffen.

Nordin merkt an, dass die vielfältige Erleichterung des Tals dazu beiträgt, Okanagan im Vergleich zu anderen Weinterriers einzigartig zu machen.„Im nördlichen Teil von Okanagan gibt es großartige Berge, während es im südlichen Teil unglaubliche Strände und sogar eine Wüste gibt“, erklärt Nordin.”Eine solche Vielfalt ist in der Welt des Weins wirklich einzigartig, da wir so viele einzigartige Sorten anbauen können. Aus Sicht des Reisenden gibt es jedoch so viel schöne Natur, dass die Menschen sie genießen können.”

Okanagan Weingut, das Sie besuchen müssen

Estate Mission Hill Valley Okanagan

Freundlicherweise von Mission Hill Estate zur Verfügung gestellt

Mission Hill Family Estate Wine

Das Family Hill Hill Winergy Wineer Mission Hill, das als eines der führenden im Okanagan Valley galt, pflanzte 1981 seine ersten Reben und plante, einen prosperierenden Weinberg auf der Spitze des Bushiri Mountain, einem ausgestorbenen Vulkan, zu schaffen. Im Jahr 1994 erhielt das Familiengut eine Belohnung für den besten Shardonet beim internationalen Wein- und Alkoholkonkurrenz, nachdem er den Ruf des Ortes festgelegt hatte, an dem innovative Weine durch das Okanaga n-Tal ersetzt werden. Das Anwesen im westlichen Kelown mit einem 12-stöckigen Glockenturm und einer europäischen Architektur, in der es einen Verkostungsraum, ein Restaurant und ein Amphitheater gibt, bietet einen tadellosen Blick auf den Okanagan-See und noch beeindruckendere Weine für die Verkostung.

Weine, die es wert sind, es zu versuchen: 2019 Perpetua und 2019 Reserve Cabernet Sauvignon.

NK'Mip Cellar

NK’Mi p-Keller.
Freundlicherweise von Nk’Mip Cellars zur Verfügung gestellt

NK’Mi p-Keller

Als erstes Weingut der indigenen Völker Nordamerikas versucht NK’Mi p-Keller, ihre Kultur zu ehren, und drückt gleichzeitig Respekt vor der Erde in jeder Flasche Wein aus, die im Anwesen produziert werden. Der Weinberg befindet sich auf dem Boden der indischen Gruppe Osoyoos, umgeben von hochfliegenden Bergen und Spiegelseen. Im Weindorf Nk’Mi p-Keller befindet sich ein Verkostungsraum, ein Restaurant und ein Amphitheater sowie mehrere kleine Geschäfte, die die Arbeit der besten Künstler und Handwerker von Okanagan repräsentieren.

Der Fehler, der es wert ist, es zu versuchen: Talon 2019 und DreamCatcher 2021.

Luftblick zum Zedern

Blick von der Luft zum Cedarcreek Winery.
Freundlicherweise von Cedarcreek Winery zur Verfügung gestellt

Cedarcreek Family Estate

Das Cedarcreek Family Estate nutzt das coole Klima des nördlichen Okanagan, um zutiefst komplexe Weine von Pino-Noar mit gesättigten Berry-Noten im Geschmack zu kreieren. Als Grund für die Schaffung ihrer duftenden Weine im Anwesen wird häufig der Wunsch, ein gesundes Ökosystem zu schaffen, das mit Tieren und verschiedenen Pflanzen gefüllt ist. Die Gäste genießen das Essen im berühmten Restaurant Block Block und können sicher sein, dass ein paar schottische Bergkühe um den Weinberg herumwandern.

Der Fehler, der es wert ist, es zu versuchen: Pinot Noir Rosé und 2020 Simes Vineyard Natural Pinot Noir.

Tantalus Wintalus Wintalus Verkostungshalle im Okanagan Valley

Tantalus Tasting Hall.
Lionel Trudel

Tantalus

Der Tantalus am Ufer des Okanaga n-Sees ist 1927, als der örtliche Gärtner J. W. Hughes zum ersten Mal Speisen trauben. Pioneer Vineyars, zuvor als Pioneer Vineyx bekannt, erwarb 2004 Land und verwendete alte Reben, um drei Flaggschif f-Sorten zu schaffen. Heute gilt Tantalus als einer der besten Hersteller von Zeichnen in Kanada und baute das erste Weingut in Britisc h-Kolumbien, das nach dem LEE D-Standard zertifiziert wurde.

Wein für die Verkostung: 2019 Old Vines Riesling und 2019 Blanc de Noir.

Mitherausgeber

Sarah DiMarko (She/He) ist der jüngere Herausgeber von Voranda, der alles, was mit Design, Architektur, Kunst, Gärten, Schmuck, Reisen, Wein und Alkohol zu tun hat. Sie kontrolliert auch die sozialen Netzwerke der Marke.