Duban Guide mit einem Rucksack

Als ich Dubai zum ersten Mal besuchte, war ich schockiert, wie ich ihn mochte! Dies ist einer der größten Transitknoten im Nahen Osten und verbindet die meisten Städte in Europa und Amerika mit Asien und anderen Ländern.

Bevor ich Dubai besuchte, dachte ich, ich würde eine glamouröse Stadt in der Wüste sehen, die ein Loch in meiner Brieftasche verbrennen würde (dies stellte sich als wahr heraus). Aber er war viel interessanter.

Vielleicht wissen Sie nichts davon, aber es gibt eine Menge Geschichte sowie mehrere bizarre und einzigartige Attraktionen. Haben Sie jemals die Dünen gefahren? Später darüber …

Hier ist das höchste Gebäude der Welt, das größte Einkaufszentrum, das längste Glas … Diese Stadt versucht zu beeindrucken. Und es gelingt ihm.

Mit einem Rucksack in Eiche reisen zweifellos Spaß, aber es ist nicht billig! Für einen durchschnittlichen Touristen kann er teuer sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall, Geld zu sammeln. Wenn Sie Geld haben und Dubai probieren möchten, können Sie das Land ohne besondere Kosten sehen.

Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie …

Show Show

  • Warum sollte Dubai besuchen?
  • Ungefähr 3-tägige Route entlang Dubai
  • Die besten Dinge, die in Dubai getan werden können
  • Unterkunft für Backups in Dubai
  • Unterkunftskosten in Dubai
  • Die beste Zeit, um Dubai zu besuchen
  • Sicherheit in Dubai
  • Wie man nach Dubai und seine Umgebung kommt
  • Arbeit und Freiwilligenarbeit in Dubai
  • Nachtleben in Dubai
  • Einige einzigartige Eindrücke in Dubai
  • Häufig gestellte Fragen zum Reisen mit einem Rucksack in Dubai
  • Letzte Gedanken über Reisen mit einem Rucksack in Dubai

Warum sollte Dubai besuchen?

Die meisten Menschen, die ich treffe, stoppen in Dubai während eines Fluges aus Europa auf dem Weg nach Asien oder Ozeanien. Dies gilt insbesondere für Backupers, da dieses Land normalerweise nicht als “Land für Backuper” angesehen wird. Die gute Nachricht ist, dass immer mehr Menschen Dubai nicht nur als Station im Nahen Osten betrachten, sondern als Ort, an dem es sich wert ist, verweilen.

Die Wahrheit ist, dass Dubai ein Paradies für Abenteurer ist. Es gibt Sanddünen, die darauf warten, dass sie untersucht werden, die epischen Möglichkeiten für das Fallschirmsprung sowie das tiefste Innentauchen der Welt.

Es gibt auch eine Menge Unterhaltung für Kinder, einschließlich des Aquaaventure Water Park in Dubai mit der längsten Wasserrutsche der Welt und dem überdachten Sk i-Hang Ski Dubai. Wenn Sie also nach einem Ort für einen Familienurlaub suchen, sind Sie hier.

Wenn Sie Geld haben, wird Dubai ein idealer Spielplatz für Sie. Hier sind eines der teuersten Restaurants und Hotels, einschließlich des einzigen siebenstarigen Hotels der Welt.

Aber es war nicht immer so. Sobald Dubai ein kleines Fischerdorf war, das dafür bekannt war, Perlen zu finden und schöne Schmuck zu machen. Zu einer Zeit blühte auch der Goldhandel hier auf. In Dubai finden Sie bis heute hohe Schmuck von Perlen und Gold.

Dann, in den 60ern des letzten Jahrhunderts, erschien Öl in Dubai. Die Stadt ist (buchstäblich) schnell gewachsen und hob immer mehr Wolkenkratzer als irgendwo anders auf der Welt.

Der alte Dubai wurde hier noch erhalten – der Ort, an dem die Menschen bescheiden und unermüdlich auf Fischerbooten lebten. Wenn Sie die Geschichte lieben und mehr über die Ölerweiterung und ihren Wohlstand im Nahen Osten erfahren möchten, werden Sie in Dubai viel lernen.

Bist du autonomes Schwimmen?- Laden Sie diese Anleitung im PD F-Format herunter!

Abonnieren Sie den exklusiven VI P-VIP – wie der gebrochene Backpacker unten und laden Sie unsere besten Reiseführer im PD F-Format herunter – ruhig reisen autonomer Modus!

Was sind die Hauptattraktionen in Dubai?

Dubai ist voller epischer Orte, die besucht werden sollten! Hier wurden mehr als 220 Weltrekorde aufgestellt, darunter das höchste Gebäude der Welt, der höchste Tennisplatz der Welt und das größte abgedeckte Skigebiet.

Obwohl Sie beispielsweise einige Weltrekorde, beispielsweise die größte Tasse Tee oder das schnellste Polizeiauto, sehen, können Sie sicher sein, dass Sie die überwiegende Mehrheit von ihnen sehen werden … einige ohne es auch nur zu verdächtigen!

Und doch gibt es nicht nur alle Weltrekordinhaber in Dubai, die sich vor dem Hintergrund anderer abheben. Hier sind nur einige von ihnen:

  • Burd h-Khalifia, das höchste Gebäude der Welt – verpassen Sie nicht.
  • Ski Dubai, das größte überdachte Skigebiet.
  • Dubai Fountain und das Einkaufszentrum Dubai Mall.
  • Jumeira Beach
  • Aquaaventure Water Park (normalerweise empfehle ich nicht, den Wasserpark zu besuchen, aber das … sieht nicht wie irgendein anderer auf der Welt aus)
  • Dubai Gold Souk Market
  • Dubai Stream.

Reisen Sie nach Dubai? Planen Sie dann Ihre Reise mit Bedacht!

Mit dem Dubai City Pass Ticket sehen Sie in Dubai die besten in Dubai zu den günstigsten Preisen. Rabatte, Attraktionen, Tickets und sogar öffentliche Verkehrsmittel – all dies sind Standards aller guten Stadtreisen – investieren Sie jetzt und sparen Sie bei der Ankunft Dollar!

Wie lange soll ich in Dubai verbringen?

Ehrlich gesagt können Sie eine Woche in Dubai bleiben und immer noch finden, was zu tun ist. Dies ist eine umfangreiche Stadt, voller Freuden und unglaublicher Attraktionen. Wenn Sie jedoch länger als ein paar Tage hier übernachten, müssen Sie möglicherweise Ihr Haus wiedergeben. Daher würde ich Ihnen raten, mehrere Tage anzuhalten und die Attraktionen zu wählen, die Ihre Aufmerksamkeit am meisten auf sich ziehen.

Eine hastige Reise durch Dubai kostet Sie eine ordentliche Summe und fügt die Reise ein Element von Stress hinzu, was Sie nicht tun müssen. Wenn Sie Dubai sehen und seine reiche Geschichte und unglaubliche Attraktionen bewerten möchten, würde ich Ihnen raten, nach fünf Tagen nicht mehr anzuhalten. Dies ist die ganze Zeit, in der Sie wirklich in diese Stadt eindringen müssen!

Aber wenn Sie nur ein Wochenende in Dubai haben, können noch mehrere Hauptattraktionen auf einer epischen Reise untergebracht werden!

Mein Lieblingsgebiet in Dubai

Green Sky Apartment

Green Sky Apartment

Das Hostel befindet sich im Zentrum von Dubai im Marina Crown Tower Tower. Alle Zimmer mit Meerblick und einem bequemen Bett. Das Gebäude verfügt über eine gemeinsame Zone, einen Essbereich, ein Fitnesscenter sowie einen Mini-Basin und einen Fußballtisch, damit die Gäste Spaß haben können.

Ungefähr 3-tägige Route entlang Dubai

Wo, oh wo, in dieser großartigen Stadt wirst du erkunden? Das Schönste in Dubai ist, dass es gut mit der U-Bahn verbunden ist, und selbst wenn Sie die U-Bahn nicht mögen, ist ein Taxi kostengünstig.(Dies ist das einzige, was keinen ganzen Zustand wert ist!).

Es lohnt sich jedoch zu überlegen, dass es in Dubai sehr heiß ist. Unglaublich. Daher möchten Sie nicht viel Zeit unter der sengenden Hitze verbringen. Aus diesem Grund habe ich eine Route vorbereitet, die Sie in jedem einzelnen Gebiet entlang der Sehenswürdigkeiten führt, damit Sie schnell zu jedem von ihnen rennen und Zeit im Schatten verbringen können.

Wenn Sie nur 3 Tage Zeit haben, um alles in Dubai zu sehen, sind dies die Hauptattraktionen. Wenn Sie mehr Zeit haben, habe ich auch einige andere interessante Attraktionen aufgelistet, die Ihrer Route unten hinzugefügt werden können.

Tag 1 in Dubai: Burdzh Khalifa, Dubai Mall und Dubai Fountain

Tag 1 in Dubai

Vielleicht haben Sie Duba i-Bilder mit einem Kulturm von Burj Khalifa gesehen. Es ist schwierig, es nicht zu bemerken: Fast eine Meile und das Dreifache der anderen Gebäude sind fast eine Meile. Nachdem Sie schnell gefrühstückt haben, gehen Sie, um diese Kul t-Attraktion zu erkunden.

Wenn Sie keine Höhenangst haben, steigen Sie in den 148. Stock. Dies eröffnet eine aufregende Aussicht auf die Stadt, die sich unten ausbreitet, und Sie können an der heißesten Attraktion von Dubai – Sky Views Dubai – teilnehmen.

Diese komplette Adrenalinattraktion befindet sich direkt gegenüber von Burj Khalifa. Gehen Sie den vollen Glasrutschen vom 53. Stock zum 52..

Gehen Sie als nächstes über die Straße zum Einkaufszentrum Dubai Mall. Dieses Einkaufszentrum ist das größte der Welt, viele Boutiquen, Designer und teure Marken konzentrieren sich darauf.

Ich empfehle das Dubaisk y-Aquarium nicht, weil der Tourismus mit Tieren saugt, sondern vorbeischauen und den größten Glasbildschirm der Welt betrachten. Dies ist beeindruckender als ein Haufen Fische, die im Aquarium eingesperrt sind.

Im Einkaufszentrum finden Sie auch Sk i-Dubai (und dies ist der coolste Teil des Einkaufszentrums). Der überdachte Skihang, wie Sie bereits vermutet haben, der größte der Welt. Dies ist zwar nur ein Hang, also verschwindet die Neuheit nach einer Weile.

Kehren Sie in die Straße zum Duba i-Brunnen zurück und schauen Sie sich die Licht- und Wassershow an. Es verläuft jeden Tag um 6 Uhr abends und alle 30 Minuten danach. Es gibt mehrere ausgezeichnete Restaurants mit Blick auf den Brunnen in der Nähe. Finden Sie also einen Ort, an dem Sie einen Bissen haben und die Show genießen können!

Tag 2 in Dubai: Historisches Zentrum und Dubai Marina

Tag 2 in Dubai

Am nächsten Morgen können Sie Ihren Tag mit einer Reise in die Altstadt Dubai oder in den historischen Bezirk Al-Fahidi beginnen. Wie an vielen anderen Orten in Dubai kann die Hitze hier einfach verrückt sein. Ich empfehle Ihnen, frühzeitig auf die Straße zu gehen, um Mitte des Tages Wärme zu vermeiden.

Schauen Sie sich unbedingt das Dubai Museum an, das sich im Fort al-Fahidi von 1787 befindet. Dies ist ein sehr kleines Museum, aber er spricht über die aufregende Geschichte von Dubai, beginnend, als er ein Fischerdorf war und mit seiner Expansion endete.

Historisches Viertel Al Fahidi, Dubai

Gehen Sie nach einem angenehmen Mittagessen in einem Café oder einer Bäckerei zu den Goldmärkten und Gewürzenmärkten, um in die Vergangenheit von Dubai zu untersuchen.

Am Nachmittag gehen Sie nach Dubai-Krick, wo sich die Wüste mit dem Seehafen trifft. Sobald er das Zentrum des Handels von Perlen war und der Hauptort zum Angeln war. Heute ist er ein geschäftiger Ort, an dem Schiffe aller Größen um das Wasser huschen. Zuvor teilte der Strom die Stadt in zwei Teile ein: Dyra und Bour-Dubai.

Es ist schön, einen Spaziergang zu machen und ein paar Cafés zu gehen, um sich von der Sonne zu entspannen. Hier sehen Sie auch unglaubliche Sonnenuntergänge.

Tag 3 in Dubai: Strände und Safari in der Wüste

Tag 3 in Dubai

Am dritten Tag in Dubai kam es an die Zeit, die beiden attraktiven Hauptkräfte von Dubai zu testen – dem Strand und der Wüste.

Unter den bemerkenswerten Stränden von Dubai kann der JBR Open Beach angesehen werden, der größte Strand in Dubai, Umm Suqeim Beach, einem der wenigen Strände, an denen Sie surfen können, und Kite Beach, bekannt für Kay t-Surfen.

Wenn Sie mit Kindern reisen, können Sie den Tag am Strand für einen Tag im Wasserpark ersetzt. In Dubai gibt es mehrere Wasserparks und thematische Parks. Tatsächlich können Sie eine Woche verbringen und sie alle erkunden.

Ich kann den Aquaventure Water Park nur empfehlen. Es hat die längste Wasserrutsche der Welt, eine Folie mit vertikalem Sturz (beängstigend) und eine Rutsche, die aufsteigt!

Nach dem Tag, an dem am Strand/in Wasserparks verbracht wurde, ist es Zeit, nach Dun Bashing zu gehen. Wenn Sie mit Dun Bashg nicht vertraut sind, ist dies der Begriff, der zur Beschreibung von Reisen durch die Sanddünen der Wüste auf einem 4 × 4-Auto verwendet wird.

Das macht wahnsinnig lustig und ein wenig beängstigend, aber Sie werden mit einer Gruppe von Autos fahren, damit niemand verloren geht. Wenn jemand im Sand stecken bleibt, stört ein zusätzliches Paar Hände nicht.

Nach dem Skifahren in der Wüste können Sie das Grill im Wüstenlager des Campingplatzes genießen und Tanura beobachten – einen traditionellen Volkstanz, der wie ein Bauchetanz aussieht.

In Dubai gibt es viele andere Safari in der Wüste. Sie können aus vielen Optionen wählen – von Budget bis zu Nacht und sogar luxuriös. Es lohnt sich, vor der Planung Ihres dritten Tags in Dubai nachzuschauen.

Vollständige Informationen zu Stränden in Dubai

Nicht jeder Strand in Dubai sollte besucht werden, und nicht an jedem Strand, den Sie schwimmen können. Aufgrund der strengen Gesetze der Scharia an öffentlichen Stränden können Sie in einem Bikini nicht schwimmen, und es gibt auch viele andere Regeln, wie „keine Fotografien“ und öffentliche Manifestationen der Zuneigung.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, empfehle ich Ihnen, ein Hotel mit einem privaten Strand zu buchen, an dem die Regeln weicher sind.

Mehr Zeit in Dubai verbringen?

Hast du Freizeit? In Dubai gibt es viele erstaunliche Dinge, die Sie tun können, während Sie in der Stadt sind. Schauen Sie sich einige weniger gut bekannte Abenteuer an, die die Stadt bieten kann:

Weintour nach Straßburg zu Weihnachten

  • Schauen Sie sich den Duba i-Rahmen an: In Dubai gibt es viele unglaubliche Werke der Architektur und zeitgenössischer Kunst. Einer der kultigsten – Duba i-Rahmen, ein goldener Rahmen 150 Meter hoch (492 Fuß), der seit 2018 an seiner Stelle ist.
  • Dubai Miracle Sad: Dies ist ein weiteres Fenster zeitgenössischer Kunst in Dubai. In Kombination mit Botanik ist dies ein großartiger Ort, um einzigartige und interessante Fotos zu machen.
  • Hatta: Wenn Sie die Natur lieben, sollten Sie sich großartige Landschaften in den Haja r-Bergen ansehen. Diese malerischen Arten sind ein Schluck frischer Luft (buchstäblich) von Wolkenkratzern und einer modernen Lebensweise.
  • Burja al-Arab: Nicht viele haben ein Budget, um hier zu bleiben, denn dies ist das einzige 7-Sterne-Hotel der Welt, aber wenn Sie Zeit haben, lohnt es sich, es zu besuchen, um coole Architektur draußen zu sehen.
  • Palma Jumeira: Als eine Palme geschaffen wurde, sollte sie ein Zuhause für luxuriöse Hotels und Wohnungen werden. Er musste Prominente und Milliardäre anziehen. Tatsächlich war das Design ein wenig erfolglos, da am Ende das Meerwasser gefangen war und der Ort ein wenig faule Wasser riecht … aber dies ist immer noch ein cooler Ort, der es wert ist, nach der Zeit zu suchen.

Die besten Dinge, die in Dubai getan werden können

Dubai ist eine der besten Städte in den Vereinigten Arabischen Emiraten, also gibt es hier etwas zu tun! Wenn Sie nur ein paar Tage haben, empfehle ich Ihnen, sich an das einzuhalten, was Sie gerne tun.

Interessieren Sie sich für Geschichte und Architektur? Liebst du Kunst? Möchten Sie einfach am Strand entspannen?

Tatsache ist, dass Dubai riesig ist. Sie können einfach in ein paar Tagen einfach nicht alles sehen. Um die Essenz von Dubai zu spüren, erschöpfen Sie sich nicht mit Versuchen, zu viele Ereignisse hineinzuschieben.

1. Bewundern Sie die Aussichten vom Dubai Golf

Dubai Stream unterteilt Dubai in zwei Teile: einerseits Deira und andererseits Bur Dubai. Sie können das Dubai Crycom über Abra, eine traditionelle Fähre, überqueren, für den Betrag von weniger als der Dollar, und die Aussicht auf die Stadt ist es wert, Zeit auf der Straße zu verbringen.

2. Erkunden Sie das Bastakia-Viertel und das Fort Al-Fahidi

Dubai-Museum

Um hinter den Vorhang zu schauen und einen echten Eichenbaum herauszufinden, müssen Sie über die Grenzen eingängiger Einkaufszentren und hoch aufragender Wolkenkratzer hinausblicken.

Es ist am besten, mit dem Bastaki a-Viertel zu beginnen, das im 19. Jahrhundert von modernen Perser (jener Typen, die die Spartaner lieben) erbaut wurden. Die kurvenreichen Straßen, erstaunliche Türme und zerstörende Fassaden ziehen ein Bild davon, was das Leben in Dubai vor hundert Jahren sein könnte.

Senden Sie einen Brief an das Zentrum des kulturellen Verständnisses von Sheikh Mohammed, um eine Tour durch die Umgebung zu organisieren und herausfinden Das ist kostenlos!

Gehen Sie zum ältesten der überlebenden Türme – Fort a l-Fahidi. Schau dir die alte Waffe an (ja, jetzt reden wir darüber).

3. Gehen Sie auf die Straße und probieren Sie lokale Gerichte.

Küche in Dubai mit kleinem Budget

Gehen Sie zu al-Dhiyafa-Raid und schauen Sie sich Dutzende von Ständen an, wo köstliche Gerichte iranischer, libanesischer und sogar indischer Küche serviert werden. Wenn Sie frische Meeresfrüchte direkt aus dem Grill wünschen, schauen Sie sich die iranische Küche der Pars an. Wenn Sie ein Fan von Curry sind, bietet das pakistanische Rav i-Restaurant die weltberühmten, für lustigen scharfen Gerichte.

Wenn Sie nach Dubai fahren, müssen Sie auf jeden Fall die echte Küche des Nahen Ostens probieren. Gehen Sie in das afghanische Kebabhausrestaurant hinter der Nai f-Moschee neben der Deira Street und essen Sie eine Packung Naani mit Lamm.

4. Erforschen Sie die Wüste

Arabische Wüste

Keine einzige Reise nach Dubai wird ohne eine kurze Reise in die Wüste komplett sein. Sie können selbst dorthin gehen, aber ich würde nicht raten, dies zu tun. Sie wollen sich nicht in der Wüste verirren?

Wenn Sie ein wenig Geld haben, melden Sie sich für eine Safari in der Wüste an und erkunden Sie sie um 4 x 4 und arrangieren Sie dann die Übernachtung unter den Sternen.

5. Gehen Sie in Einkaufszentren

Skigebiet Dubai, Dubai

Okay, ich hasse es einkaufen. Dies ist überhaupt nicht mein Beruf. In wahnsinnig heißen Ländern ist dies jedoch ein Ort, an dem Sie die Klimaanlage genießen können. Der Karam a-Markt ist ein Ort, an dem Sie sich für billige Waren entscheiden sollten. Vergessen Sie einfach nicht, alles, was Sie brauchen, zum Verhandeln mitzunehmen.

Schauen Sie sich die luxuriöseren Einkaufszentren an und sehen Sie, welche Art von Aufregung in Mall of the Emirates herrscht. Hier sehen Sie einen Hang in Indoor mit echtem Schnee. Sie können sich auch Mall of Arabia ansehen, wo es einen riesigen Dino Park gibt …

6. Partys, als würde morgen nicht kommen

Meiner Ansicht nach besteht die Party darin, ein Bierpaket zu kaufen, in das Gemeinschaftsraum des Hostels zu gehen und zu sehen, wen ich mit dem Kartenspiel anfreunden kann. Wenn Sie, verrückte PartyRs, nicht geeignet sind, dann gehen Sie in die 360 ​​° Road Bar am Ende des Marina Walkwa y-Fußgängers Jumeirah Beach Hotel.

Wenn Sie modische Cocktails ziehen, können Sie den 360-Grad-Blick auf Burdh Al Arab, einen Panoramablick auf das Meer und einen wunderschönen Horizont von Dubai, genießen.

Dubai ist voller cooler Pubs, modischer Bars und pulsierender Clubs. Vergessen Sie einfach nicht, kostengünstig zu finden oder sich mit einem reichen Prinzen anzufreunden, was, wie ich es verstehe, ziemlich schwierig ist, wenn Sie ein Mann sind. Im Nahen Osten gibt es nicht viele Orte, an denen Sie Spaß mit dem Herzen haben können, also gehen Sie dorthin.

7. Gehen Sie zum Strand

Jumeirah Beach

Es gibt mehrere unglaubliche Strände in Dubai! Al Mamzar und Jumeriah Beach sind öffentliche Strände, an denen Sie am Morgen, Baden und Bräunen verbringen können.

Entspannen Sie sich und lesen Sie das Buch oder gehen Sie zum Wasser und nehmen Sie Karriere-, Wakeboarden- oder Wasse r-Zyklu s-Skifahren. Oder lesen Sie einfach das Buch und entspannen Sie sich …

8. Besuchen Sie eine große Moschee

Große Moschee

Da Dubai ein muslimisches Land ist, wäre es eine Schande, hier zu besuchen und keine große Moschee zu sehen – eine schöne Moschee mit erstaunlicher Architektur. Es befindet sich im Zentrum des lokalen religiösen und spirituellen Lebens und ist auch der Hauptort für islamische kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse. Eine weitere schöne Moschee ist die Jumeir a-Moschee in Dubai.

Berücksichtigen Sie beim Besuch unbedingt lokale Zoll und decken Sie Ihre Knie und Schultern ab. Finden Sie die Zeit des Gebets heraus und besuchen Sie die Moschee in nicht bearbeiteten Stunden.

9. Stauchen Sie in die Welt der Gewürze auf einer Gewürzeschlampe

Souk der Gewürze

Eine Gewürzschlampe, die Teil der alten Schlampe ist, ist auf aromatische Gewürze aus der ganzen Welt spezialisiert. Hier finden Sie auch viele schöne Aromen und Geister.

Dies ist wirklich ein Ort, der Gefühle anspricht. Darüber hinaus werden hier andere Waren verkauft, darunter Textilien, Teppiche und Souvenirs.

10. Viel Spaß im Wasserpark!

Wild Wadi Wasserpark

Ich habe den Aquaaventure Water Park bereits erwähnt, aber tatsächlich gibt es in der ganzen Stadt in Dubai mehrere solcher Wasserparks. Ein weiterer ausgezeichneter Wasserpark, der in Ihre Route enthalten sein sollte, ist der wilde Wad i-Wasserpark.

In diesem großen offenen Wasserpark gibt es ungefähr 30 Attraktionen und Unterhaltung für Menschen jeden Alters, und es ist der Geschichte von Juhha, Figuren aus der arabischen Folklore, gewidmet. Wenn Sie mit Kindern reisen, ist dies das Beste, was Sie in Dubai tun können!

Ist das der beste Rucksack für jeden Tag?

Osprey Daylite Plus

Wir haben unzählige Rucksäcke getestet, und jetzt haben wir unseren absoluten Favoriten gefunden: von den Reisenden von Osprey Daylite Plus genehmigt.

Möchten Sie mehr darüber wissen, warum wir diesen Rucksack so sehr lieben? Lesen Sie dann unsere detaillierte Rezension, um alle Details zu finden!

Unterkunft für Backups in Dubai

Dubai Love for Luxury gilt natürlich für seine Wohnraum, daher ist die Unterkunft in Hostels für Rucksäcke der beste Weg, um Geld zu sparen, während sie durch Dubai reisen.

Und überraschenderweise sind die Hostels hier nicht so schlimm! Trotz der Tatsache, dass es derzeit nur wenige Optionen gibt, gibt es in Dubai mehrere hervorragende Hostels, die nicht so teuer sind.

Die Wohnung in Dubai, wo immer Sie sich entscheiden, anhalten, wird immer teuer sein. Immerhin ist dies eine weltberühmte Stadt, die auf Luxus gebaut wurde.

Die Hostels kosten zwischen 20 und 60 U S-Dollar pro Nacht. Aber sie haben alle Annehmlichkeiten und eine erstaunliche soziale Atmosphäre. Sie können nicht nur mit anderen Reisenden sprechen, sondern in einigen Herbergen gibt es sogar einen offenen Pool – ein idealer Ort zum Kühlen nach einem langen Tag der Forschung.

Wenn Sie eine Pause von den Hostels machen möchten – oder sie sind in der Hochsaison vielleicht völlig beschäftigt, können Sie auch versuchen, eine Wohnung auf Airbnb in Dubai zu mieten.

Es gibt viele Wohnungsoptionen in Duba i-von dem Preis, der bis zu Supe r-Skim erschwinglich ist, von vollständigen Wohnungen bis hin zu Betten und Frühstück! Die durchschnittliche Wohnung in Dubai kostet etwa 80 U S-Dollar pro Nacht. Wenn Sie also mit einem begrenzten Budget reisen, ist es besser, auf Hostels zu bleiben.

Die besten Orte für das Leben in Dubai

Interessiert, wo Sie aufhören sollen? Natürlich ist die Stadt riesig! Daher lohnt es sich, zu wissen, wo sich die besten Bereiche für das Leben in Dubai befinden.

Zur Inspektion von Attraktionen

Jumeriya

Zur Inspektion von Attraktionen

Jumeria

Entlang der atemberaubenden Ufer des Persischen Golfs dauerte der Dzhumei r-Bereich. Jumeira ist eines der beliebtesten Gebiete der Stadt und ist ein Zuhause für eine vielfältige Bevölkerung. Hier finden Sie viele Attraktionen und Unterhaltung, darunter reine Strände, Wassersportarten, Restaurants und Elit e-Läden.

Für Budgetreisende

Deira-Gebiet, Dubai

Für Budgetreisende

Deira

Deira ist das historische und kulturelle Herz der Stadt. Das Hotel liegt nördlich von Jumeira und im Zentrum von Dubai, Deira – einer der ältesten Regionen der Stadt. Dies ist das Labyrinth der Steinstraßen mit alten Gebäuden und Kaffeehäusern, lauten Basaren und charmanten Gewürzen.

Für Familien

Innenstadt von Dubai

Für Familien

Dauntown

Dauntown Dubai ist die meisten Anzeichen der Stadt. In dieser stilvollen und kosmopolitischen Gegend gibt es weltberühmte Attraktionen, darunter Burj Khalifa und das riesige Einkaufszentrum Dubai Mall.

Für Nachtleben

Dubai Marina

Für Nachtleben

Dubai Marina

Dubai Marina ist ein lebhafter und dynamischer Bereich. Dieses Dista i-Distrikt Dubai, südlich von Jumeira und neben Palm Trees, ist ein geschäftiges Touristenzentrum mit modischen Restaurants, fantastischen Aussichten, Läden mit hoher Klasse und Unterhaltung.

Unterkunftskosten in Dubai

Die Reise durch die Eiche kann teuer sein. Aber natürlich können Sie mit einem solchen Budget überleben, oder?!

Erstens gute Nachrichten: In Dubai gibt es viele Orte, die kostenlos besucht werden können. Es gibt viele Kunstgalerien, Gebäude und Quartale, auf denen so angenehm für alle teuren Attraktionen gezahlt wird.

Sie können nicht nach Dubai kommen und keinen Spaß haben. Zweifellos werden Sie von Zeit zu Zeit ein wenig Geld für Attraktionen oder ein gutes Abendessen ausgeben. Aber auch in diesem Fall sind Sie in der Alarmbereitschaft, denn in den meisten Restaurants werden Ihnen die Duba i-Preise übernommen.

Am Ende ist dies eine Wüste. Erwarten Sie also nicht, dass frische Produkte hier wachsen. Die meisten Lebensmittel werden importiert, sodass Sie für sie bezahlen müssen, wenn Sie zu Abend essen. Reduzieren Sie die Kosten, indem Sie Produkte kaufen und in einem Hostel vorbereiten.

Der Umzug in der Stadt ist jedoch ziemlich billig; Die U-Bah n-Tickets sind in großen Mengen billiger. Wenn Sie vorhaben, mehrere Tage in der Stadt zu bleiben, kostet eine Silberkarte 25 Dirhams (7 U S-Dollar), aber 19 Dirhams bleiben als Darlehen für eine Reise auf der Karte. Diese Karte wird aufgeladen und kann für die meisten Transportmittel verwendet werden.

Sie können auch ein Taxi nehmen, aber es ist teurer. Eine kurze Reise kostet ungefähr 3 U S-Dollar, aber der Preis steigt mit jedem Kilometer. Dubai ist sehr abhängig vom Taxi, also müssen Sie es wahrscheinlich irgendwann verwenden.

Vor allem müssen Sie Geld für Unterkünfte ausgeben. In Dubai gibt es nicht viele billige Orte für die Nacht. Wenn Sie also nicht die Dienste von Couchsurfing nutzen oder keine Freunde in der Stadt haben, erwarten Sie, dass Ihr Hostel der teuerste Teil Ihres Tages ist.

Tagesbudget in Dubai

Sie wissen nicht, wie viel Leben in Dubai Sie kosten wird? Hier ist eine ungefähre Berechnung …

Alltagsbudget in Dubai
Kosten Obdachloser Rucksack Wirtschaftsreisender Komfortschöpfer
Unterkunft 20 bis 30 US-Dollar $ 50- $ 100 $ 150+
Transport $5 $ 10 $ 10
Essen $ 20 $ 40 $ 60
Nachtfreude $ 20 $ 40 $ 60
Unterhaltung $ 20 $ 50 $ 150
Summe für den Tag 85 $ $ 190 $ 430

Mehrere kostenlose Unterhaltung in Dubai

Im Geiste eines zerstörten Rucks sollten Sie auf die freien Dinge achten, die in Dubai getan werden können! Glücklicherweise gibt es viele Optionen.

  • Dubai Creek: Dubai Creeks Walk ist eine kostenlose Lektion, die auch eine der romantischsten in Dubai ist. Hier können Sie sehen, wie der Alte den neuen trifft, unglaubliche Architektur bewundern oder einfach gerne am Wasser bleiben.
  • Strände: Öffentliche Strände sind kostenlos, aber sollten Sie sich die Regeln kennenlernen, um herauszufinden, ob Sie schwimmen oder in einem Bikini laufen können. Wenn Sie eine vollständige Freiheit haben möchten, müssen Sie den Resort Beach bezahlen. Trotzdem ist Kite Beach ein ausgezeichneter freier Strand, an dem Sie wandern und sich das Kit e-Surfen ansehen können.
  • Dubaisky Fountain: Jeden Tag ab 18:00 Uhr im Dubai Fountain, eine Licht- und Wassershow, die kostenlos gesehen werden kann.
  • Große Moschee: Die Moschee kann kostenlos besucht werden, aber denken Sie daran, dass Nich t-Muslime nicht in die Hauptmoschee gelangen können. Die Inspektion der Gärten und Gebiete der Moschee ist jedoch frei.

Budgetbasis Dubai – mehrere Tipps und Empfehlungen

Dubai kann sehr teuer sein, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Nur Essen kann Ihr gesamtes tägliches Budget essen. Sie müssen alle Tipps auf einer Budgetreise verwenden, um sich die Nacht zu leisten!

Trotzdem ist ein Besuch in Dubai als Teil des Budgets nichts Außergewöhnliches, insbesondere wenn Sie sich an diese Tricks und Tipps erinnern:

  • Verwenden Sie die U-Bahn. Wer braucht Stress im Zusammenhang mit der Suche nach Uber, wenn die U-Bahn so billig ist? Sie können auch eine Silberkarte kaufen, die sie noch billiger macht.
  • Kaufen Sie Produkte in einem Supermarkt und kochen Sie. Sie können viel Geld sparen, wenn Sie selbst Essen kochen. Das Abendessen in Dubai ist auch in McDonalds sehr teuer.
  • Versuche gummieren. Versuchen Sie, Couchsurfin g-Dienste zu nutzen – dies ist eine völlig neue Art, die Stadt kennenzulernen. Ja, Sie sparen etwas Geld für Unterkünfte, aber vor allem werden Sie neue Freunde in einer fremden Stadt haben! Denken Sie jedoch daran, dass unverheiratete Männer und Frauen nicht an einem Ort schlafen können. Wählen Sie also unbedingt den Besitzer des gleichen Geschlechts wie Sie.
  • Verwenden Sie die Goduba i-Karte, um Attraktionen zu besuchen: Mit dieser Karte können Sie viele Attraktionen besuchen, ohne eine Gebühr zu zahlen. Wenn Sie also viele Orte sehen möchten, können Sie Geld sparen.

Warum lohnt es sich, mit einer Wasserflasche nach Dubai zu reisen?

Wir können viel tun, um verantwortungsbewusst zu reisen, aber die Reduzierung unseres Plastikverbrauchs ist einer der einfachsten und effektivsten Schritte, die wir unternehmen können. Vermeiden Sie Einwegwasserflaschen, Plastiktüten und Strohhalme. All dies landet auf Mülldeponien oder im Meer.

Es gibt nichts Schlimmeres, als an einem perfekten Strand anzukommen und den Sand voller Plastikflaschen vorzufinden. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, in eine Premium-Filterreiseflasche wie die Grayl Georpress zu investieren.

Sie können jedes Wasser filtern, sparen Geld beim Kauf endloser Plastikflaschen und können sich darauf verlassen, dass Sie nicht zur Verbreitung von Plastikflaschen an unseren wunderschönen Stränden beitragen.

Sparen Sie $$$ – retten Sie den Planeten – retten Sie Ihren Magen!

Graue Geopress-Filterflasche

Trinken Sie Wasser von ÜBERALL. Grayl Geopress ist die weltweit führende gefilterte Wasserflasche, die Sie vor allen Arten von Schadstoffen im Wasser schützt.

Einweg-Plastikflaschen stellen eine große Gefahr für das Leben im Meer dar. Seien Sie Teil der Lösung und reisen Sie mit einer Filterwasserflasche. Sparen Sie Geld und schonen Sie die Umwelt!

Wir haben die Geopress ausgiebig von den eisigen Höhen Pakistans bis zum tropischen Dschungel Balis getestet und können bestätigen: Es ist die beste Wasserflasche, die Sie jemals kaufen werden!

Die beste Zeit, um Dubai zu besuchen

Seien wir ehrlich: Dubai ist heiß. Schließlich liegt es in der Wüste, das ist also zu erwarten. Allerdings gibt es Zeiten, in denen das Wetter kühler ist und die Hotelpreise günstiger sind.

Die beste Zeit für einen Besuch in Dubai ist die Nebensaison, also die Zeit zwischen der Hauptsaison und der Nebensaison. Natürlich kann es in Dubai während der Weihnachts- und Neujahrsfeiertage sehr voll sein.

Die Hochsaison in Dubai fällt mit kühlem Wetter zusammen. Dies ist die Zeit von November bis April, in der das Wetter am angenehmsten ist. Auch Regen und Gewitter sind in dieser Zeit möglich (ja, auch in der Wüste regnet es).

Zu dieser Zeit wird Dubai von ausländischen Touristen überschwemmt. Ich spreche von Zeilen, die so lang sind, dass selbst dem geduldigsten Menschen der Kopf explodiert.

Dubai heißt das ganze Jahr über Besucher willkommen, aber in den Sommermonaten können die Temperaturen 41 °C erreichen und es ist zu dieser Zeit sehr feucht, sodass ich einen Besuch zu dieser Jahreszeit nicht empfehle.

Was Sie nach Dubai mitnehmen sollten

Das Packen für Dubai ist ganz einfach. Da es hier heiß ist, benötigen Sie leichte und luftige Kleidung.

Vergessen Sie nicht, dass dies ein muslimisches Land ist. Kleiden Sie sich daher bescheiden. Bringen Sie unbedingt Sonnenschutzmittel und einen Hut mit, um sich vor der sengenden Sonne zu schützen.

Allerdings wäre eine Reise durch die Stadt nicht komplett ohne ein paar wichtige Dinge: