Entdecken Sie die künstlerischen Schätze des Palazzo Massimo: Eine Tour durch Roms Kulturerbe

Reisen Sie in die Vergangenheit, wenn Sie den Palazzo Massimo betreten, einen der vier Räume des Nationalen Römischen Museums. Dieses historische Gebäude, einst ein Jesuiteninternat, dient heute als klassisches Museum und ermöglicht Besuchern, in das reiche kulturelle Erbe Roms einzutauchen.

Erkunden Sie die umfangreiche Sammlung des Museums und tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte der Stadt. In diesem Blog geben wir Ihnen die Highlights – Geschichte, Zeitplan, Hauptattraktionen und mehr!

Conciergery in Paris

Palazzo Massimo – kurz und bündig

Eine nützliche Information

⏰ Empfohlene Dauer: 2-3 Stunden
☀️ Beste Reisezeit: Morgen
💜 Unbedingt besuchen: Boxer im Urlaub
🎟️ Tickets: 8, 80 €
🚇 Nächste U-Bahn: Termini

Sehenswert

Altar mit Romulus und Remus Augustus als Pontifex Maximus Boxer im Urlaub Mosaik mit der Darstellung einer Katze mit Beute und zwei Enten

Was du wissen musst

Anzahl der Etagen: 4 Museumstyp: Neorenaissance Standort: Rom Eröffnung: 1995

Öffnungszeiten und Adresse

Dienstag – Sonntag: 11 – 18 Uhr

Adresse: Largo di Villa Peretti, 2, 00185 Roma RM, Italien Wegbeschreibung erhalten

Warum lohnt es sich, den Massimo-Palast zu besuchen?

  • Wenn Sie den Palazzo Massimo betreten, haben Sie die Möglichkeit, vollständig in das kulturelle Erbe Roms einzutauchen.
  • Der Palazzo Massimo, ein ehemaliges Jesuiteninternat, das in ein klassisches Museum umgewandelt wurde, bietet einen Einblick in die faszinierende Vergangenheit Roms. Erkunden Sie die Säle und Ausstellungen und tauchen Sie ein in die jahrhundertealte Geschichte.
  • Das Museumsgebäude selbst ist ein atemberaubendes Kunstwerk. Das Gebäude ist in einem atemberaubenden Renaissance-Palast untergebracht und bietet einen Einblick in die Pracht der italienischen Renaissance-Architektur.
  • Ein Besuch im Palazzo Massimo ist ein lehrreiches Erlebnis wie kein anderes. Erleben Sie die Kunst, Geschichte und das tägliche Leben des antiken Roms anhand der lehrreichen Ausstellungen und Ausstellungen des Museums. Dies ist eine Gelegenheit, das reiche Erbe dieser großartigen Zivilisation kennenzulernen und zu schätzen.
  • Der Palazzo Massimo ist einer der vier Standorte des berühmten Nationalen Römischen Museums und ein Muss für Geschichtsinteressierte und Kunstliebhaber. Entdecken Sie die umfangreiche Sammlung, die die Pracht des antiken Roms hervorhebt.

Tickets für den Palazzo Massimo

Erleben Sie die reiche Geschichte und exquisite Kunst des Palazzo Massimo in Rom mit unseren exklusiven Tickets. Tauchen Sie ein in die Wunder des antiken Roms, während Sie dieses atemberaubende Museum erkunden und Meisterwerke bewundern, die Jahrhunderte künstlerischer Pracht umfassen.

Geschichte des Palazzo Massimo

Lassen Sie uns schnell etwas über die reiche Vergangenheit dieses majestätischen Palastes lernen. Im Zentrum von Rom, Italien, befindet sich der am Ende des 19. Jahrhunderts gebaute Massimo Palace. Zunächst wurde es als luxuriöses Haus für die Familie Massimo, eine berühmte Familie Römischer Noble, konzipiert. Später wurde das Gebäude zum Hauptquartier der Jesuitenordnung und wurde während des Zweiten Weltkriegs teilweise als Militärkrankenhaus genutzt.

In einem vernachlässigten Staat übergab die Familie Massimo 1981 den Palast in die italienische Regierung, die ihn in ein Museum verwandelte, ein verherrliches reiches kulturelles Erbe des alten Roms. Das Museum öffnete 1995 offiziell seine Türen für Besucher. Heute im Palazzo Massimo können Sie eine wundervolle Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Artefakten der römischen Ära sehen.

Wenn Sie durch seine luxuriösen Hallen gehen, werden Sie herrliche Gemälde, Mosaiken und erstaunliche Skulpturen sehen, mit denen Sie die Bräuche, Ideale und Erfolge der alten Römer betrachten können. Palazzo Massimo garantiert eine unvergessliche Zeitreise, unabhängig davon, ob Sie ein Fan der Geschichte sind oder einfach mehr über die Schätze der Vergangenheit erfahren möchten. Nachdem Sie dieses wundervolle Museum besucht haben, machen Sie sich bereit, in die faszinierende Geschichte des alten Roms zu tauchen.

Die Hauptattraktionen des Palazzo Massimo

Conciergery in Paris

#1. August als Papst Maximus

Trotz seines Alters zeigt ihn die Statue des Kaisers Augustus in Palazzo Massimo einem jungen Papst (Pontifex Maximus). Eine fast zwei Mete r-Figur, die keine rechte Hand und linke Bürste hatte, wurde 1910 in der Labika n-Straße, nicht weit vom Kolosseum entfernt, entdeckt.

#2. Mosaik mit dem Bild einer Katze mit Beute und zwei Enten

Dieses Mosaik stammt aus dem ersten Jahrhundert v. Das Mosaik wurde in Chekkiniola entdeckt, das außerhalb des alten Roms liegt, und war einst Teil des Speisesaals (Triclinia) der römischen Villa.

#3. Löwe Köpfe von Schiffen von Nemi

In Lago Dee Nem, südlich des Albans, baute Kaiser Caligula zwei große Wanderschiffe. Obwohl sie während des Zweiten Weltkriegs verloren gingen, wurden bereits 1895 dekorative Schätze wie Löwenköpfe mit wilden Mähnen und Ringen im Mund sowie Wolfsköpfe aus dem See gewonnen.

#4. Sarkophag Portonaccio

Es ist nicht bekannt, wer in diesem schönen Sarkophag beigesetzt wurde, der angeblich für einen leitenden Offizier gebaut wurde, der während der Marcomannian Wars neben Kaiser Marcus Aurelius kämpfte. Das Gesicht des Verstorbenen war nicht vollständig erhalten, aber die skulpturalen Reliefs, die römische Soldaten darstellten, die ihre “barbarischen” Gegner besiegten, schockierten sie.

#5. Erleichterung eines christlichen Sarkophags

Der untere Teil dieses Panels aus 290 bis 310 Jahren zeigt wundervolle Fälle aus dem Leben Jesu Christi. Es zeigt Heilung, zum Beispiel eine blutende Frau und in Kapernaum gelähmt. Die Predigt von Nagornaya kann durch die Schauplatz des Predigtes Christi und der Menge dargestellt werden. Dieses Gremium wurde in einer unruhigen Zeit gemacht, als das Christentum zuvor legal war.

#6. Opussektil aus dem Basilica Yun i-Bass

Yunius Bass, Christian, war der Sohn des Konsul Yunia Bass im Jahr 331. Sein Sarkophag ist in der Schatzkammer der Basilika des heiligen Petrus aufbewahrt. Die Ernennung von “Basilica Junius Bass”, erbaut von Juni Bass Sr., ist unbekannt. Anschließend wurde die Basilika in die Kirche verwandelt und 1930 abgerissen. Die Landschaft der ehemaligen Kirche wird im Capitol Museum und im Palazzo Massimo Museum ausgestellt.

#7. Altar mit Romulus und Remom

Im Palazzo Massimo in Rom werden beschädigte skulpturale Reliefs in Rom aufbewahrt, einschließlich der Front mit den Figuren von Mars, Venus, Amora und Himen. Die Seitenseiten des Altars mit dem Bild der Waffe und des Wagens des Mars wurden ebenfalls beschädigt. Die Rückseite des Altars blieb jedoch unberührt, sie zeigt Romulus und REM, was der sie ist, der saugt. Diese von Christen adoptierte Szene umfasst die Adler von Jupiter und anderen Personifikationen sowie die Hirten von Faustul und Playstin.

#8. Boxer im Urlaub

Die Bronzestatue eines Boxers, der im Palazzo Massimo ruht, ist unglaublich großartig. Der bärtige Boxer hat realistische Ohren des Kohlkohls und Narben aus vielen Strichen mit Fäusten. Das genaue Herstellungsdatum der Statue ist unbekannt und hat in seinen Händen immer noch traditionelle Boxhandschuhe. Es wird angenommen, dass die 1885 auf dem Kvyrinal Hill gefundene Statue einmal die in 315 gebauten Bäder von Kaiser Konstantin dekoriert hat.

#9. Fresken aus der Libyenvilla

Die Fresken der Villa Livia sind wirklich bemerkenswert und gelten als Höhepunkt des Museums. Livia, die einflussreiche Ehefrau von Kaiser Augustus, besaß ein Landgut in Prima Porta in der Nähe von Rom. Die ausgestellten Wandgemälde stammen aus dem unterirdischen Essbereich und zeigen einen lebendigen Garten mit realistischen Bäumen, Pflanzen, Blumen, Früchten und Vögeln.

#10. Mosaik mit nilotischer Landschaft

Das Mosaik zeigt nackte Jungen (Eroten), die Krokodile und Nilpferde jagen. Das Mosaik wurde in einem Weinberg auf dem römischen Aventinhügel entdeckt und stammt aus dem 2. Jahrhundert.

Beste Zeit, den Palazzo Massimo zu besuchen

Die beste Zeit, den Palazzo Massimo zu besuchen, ist an Wochentagen, insbesondere wenn er morgens öffnet. Auf diese Weise können Sie den Menschenmassen entgehen, die sich tagsüber ansammeln, und das Museum in einem langsameren Tempo besuchen.

Darüber hinaus können Reisende im Frühling und Herbst schönes Wetter genießen. Informationen zu Sonderausstellungen oder Veranstaltungen, die während Ihres geplanten Besuchs stattfinden, finden Sie auf der Website des Museums.

Darüber hinaus können Sie sich über die beste Zeit für einen Besuch in Rom informieren.

Öffnungszeiten des Palazzo Massimo

Öffnungszeiten des Palazzo Massimo:

  • Dienstag – Sonntag: 11 – 18 Uhr
  • Letzter Einlass: 17:00 Uhr
  • Montags
  • 1. Januar
  • 25. Dezember

Spezielle Notiz:

  • An jedem ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt frei.

Wie man dorthin kommt

  • Mit dem Bus: Nächste Bushaltestelle: Termini (1 Minute zu Fuß zur Attraktion) Busse 62, 628, 64, 70, 85 und 170
  • Mit der U-Bahn: Linien A und B. Die nächste U-Bahn-Station ist Termini, die 5 Gehminuten von der Attraktion entfernt liegt.
  • Mit dem Zug: FL3

Insidertipps für den Besuch des Palazzo Massimo

  • Um den Menschenmassen auszuweichen und eine ruhigere Atmosphäre zu genießen, sollten Sie früh am Morgen oder kurz vor Ladenschluss eintreffen.
  • Um Warteschlangen am Ticketschalter zu vermeiden und Zeit zu sparen, sollten Sie Ihre Tickets im Voraus online buchen.
  • Sie müssen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitbringen, da dieser möglicherweise zum Kauf von Tickets oder zum Eintritt benötigt wird.
  • Um sich bequem durch die Ausstellungen des Museums zu navigieren, laden Sie im Voraus eine digitale Karte oder einen Reiseführer herunter.
  • Nutzen Sie Audioguides oder Führungen, um mehr über die Gemälde und Artefakte zu erfahren.
  • Verpassen Sie nicht die prächtigen Mosaike und Fresken, darunter die berühmten Fresken der Villa di Livia.
  • Nehmen Sie sich Zeit, die exquisiten Skulpturen zu bewundern, darunter den berühmten „Ruhenden Boxer“ und den „Diskuswerfer“.
  • Bringen Sie eine Flasche Wasser mit, um sich während Ihres Besuchs warm zu halten.
  • Befolgen Sie die Vorschriften für Museumsfotografie und achten Sie darauf, zur Konservierung von Exponaten keinen Blitz zu verwenden.
  • Planen Sie Ihren Besuch am ersten Sonntag im Monat, um den kostenlosen Eingang zu genießen, aber lassen Sie sich auf potenziell große Menschenmengen vorbereiten.

Restaurants neben dem Palazzo Massimo

Guy Savoy

Nerone

Das Nerone Restaurant in Italien ist eine kulinarische Perle, die eine entzückende Legierung der traditionellen und modernen italienischen Küche bietet. Eine charmante Atmosphäre, eine aufmerksame Wartung und ein Menü mit exquisitem Geschmack sind ein Nerone für einen obligatorischen Ort, an dem Lebensmittelliebhaber besucht werden, die nach authentischen italienischen Gerichten suchen. Die Entfernung vom Palazzo Massimo: 120 m.

Guy Savoy

Tosca – Trattori a-Pinserie

TOSCA – Trattoria Pinseria ist eine entzückende Institution in Italien, die für seine authentische Traktorie bekannt ist. Durch die Konzentration auf traditionelle italienische Gerichte und sein Unternehmensgericht – Pins Roman, fesselt Tosca die Besucher mit seinem Dorf Charme, seiner warmen Atmosphäre und dem appetitlichen Geschmack. Der wahre Geschmack Italiens wartet in Tosca auf Sie! Entfernung von Palazzo Massimo: 800 m

Guy Savoy

Rosemary Terra e Sapori

Rosemary Terra E Sapori ist ein kulinarisches Paradies, das in Italien Gefühle neckt. Rosemary achtet besonders auf die Verwendung frischer Zutaten der lokalen Produktion und schickt Besucher auf eine entzückende Reise zum Geschmack. Dies ist ein Paradies für Lebensmittelliebhaber, die nach authentischen und unvergesslichen gastronomischen Eindrücken suchen. Entfernung von Palazzo Massimo: 800 m

Guy Savoy

Trattoria Vekkya

Diese charmante Traktorie in Italien bietet eine warme und gastfreundliche Atmosphäre, in der Besucher klassische Gerichte probieren können, die nach zeitlich getesteten Rezepten zubereitet werden. Von zu Hause aus Pasta bis hin zu herzhaften Fleischgerichten gefällt Trattoria Vecchia Besucher mit seinem ländlichen Geschmack und echten italienischen Gastfreundschaft. Entfernung von Palazzo Massimo: 1, 2 km

Was tun in der Nähe von Palazzo Massimo

Saint-Swal

Nationalmuseum von Rom – Bani Diokletian

Dieses archäologische Denkmal und der Museumskomplex bieten eine faszinierende Reise in die Geschichte des alten Roms. Erkunden Sie die überwachsenen Ruinen der monumentalen Bäder von Diokletian, einem der größten und prächtigsten Badkomplexe des alten Roms. Bewundern Sie gut erhaltene Artefakte, komplizierte Mosaiken und aufregende Skulpturen, die auf der Ausstellung vorgestellt werden und die eine wertvolle Vorstellung von Leben und Kultur von Rom verleihen. Unabhängig davon, ob Sie ein Amateur der Archäologie oder Geschichte sind, muss diese Anziehungskraft besucht werden, um in die Größe des alten Roms zu stürzen.

Entfernung von Palazzo Massimo: 800 Meter

Louvre Museum

Päpstliche Basilika Santa Maria-Majore

Dieses majestätische Basilikum ist eines der vier päpstlichen Hauptbasilien in Rom und zeigt erstaunliche architektonische Schönheit und religiöse Bedeutung. Verbringen Sie Zeit, um die historische und kulturelle Bedeutung dieser alten Kirche zu bewerten, die aus dem 5. Jahrhundert stammt. Suchen Sie einen spirituellen Trost oder bewundern Sie nur die exquisiten Fähigkeiten, indem Sie die päpstlichen Basilika Santa Maria-Majore versprechen, Ihre Erfahrung zu bereichern, die Sie in Ehrfurcht vor seiner Größe und seinem historischen Erbe lassen wird?

Entfernung von Palazzo Massimo: 1, 5 Kilometer

Kreuzfahrt auf dem Fluss der Henne

Quirinalpalast

Als offizieller Wohnsitz des Präsidenten der italienischen Republik ist dieser Palast von großer historischer und politischer Bedeutung. Bewundern Sie die großartige Architektur und Größe des Palastes und erkundet die luxuriösen Hallen, die mit anspruchsvollen Kunstwerken und luxuriösen Möbeln dekoriert sind. Machen Sie in Eile einen Spaziergang durch die malerischen Gärten rund um den Palast – dies ist ein ruhiger Urlaub von einer lauten Stadt. Vergessen Sie nicht, den Zeitplan des Palastes herauszufinden, denn von Zeit zu Zeit öffnet er seine Türen für die Öffentlichkeit und ermöglicht es den Besuchern, in seine königlichen Innenräume zu schauen.

Entfernung von Palazzo Massimo: 1, 3 Kilometer

Nationalmuseum von Eugene Delacrois

Trev i-Brunnen

Wenn Sie sich dem Brunnen nähern, wird das Geräusch des aktuellen Wassers und das Erscheinen prächtiger Skulpturen Ihre Gefühle annehmen. Finden Sie einen Moment, um eine Münze in den Brunnen zu werfen – diese Tradition garantiert nach Glauben eine Rückkehr nach Rom. Bewundern Sie die komplexen Details der Statuen, die mythische Figuren und Symbole der Fülle und des Glücks darstellen. Unabhängig davon, ob Sie den Trev y-Brunnen tagsüber oder unter einer bezaubernden Abendrückbeleuchtung besuchen, ist es ein unvergesslicher Anblick.

Entfernung von Palazzo Massimo: 2, 4 Kilometer

Luxembur g-Palast

Kolosseum

Gehen Sie hinein und untersuchen Sie das grandiose Amphitheater und stellen Sie sich epische Gladiatoria l-Schlachten und Brillen vor, die einst in seinen Wänden vorbeikamen. Bewundern Sie die komplexen Details des Designs und spüren Sie die laute Atmosphäre der Vergangenheit. Erfahren Sie mehr über die aufregende Geschichte des Kolosseums, indem Sie kognitive Ausstellungen und Ausstellungen besuchen. Vergessen Sie nicht, das perfekte Bild von nahe gelegenen Aussichtspunkten zu machen, um die Größe dieses UNESC O-Weltkulturerbeobjekts zu erfassen.

Entfernung vom Massim o-Palast: 2, 5 Kilometer