Epic Tortuga Outbreaker Review 2023 – Passt Sie von diesem Rucksack?

Wenn es um touristische Rucksäcke geht, habe ich sie alle ausprobiert, und Tortug a-Outbreaker ist eine meiner Liebling s-Rucksäcke für alle Zeiten.

Die Baugruppe ist großartig, es gibt viele Funktionen, und dies ist vielleicht der haltbarste Rucksack aller Zeiten.

Aber die wichtigsten Fragen … gewinnt dieser Rucksack den Konkurrenten Aer Travel Pack? Und passt es zu dir?

Wir haben alle wichtigen Informationen gesammelt, damit Sie die ausgewogeneste Entscheidung treffen können.

Denn obwohl Tortug a-Ausbruch einer meiner Liebling s-Reis e-Rucksäcke ist, ist er nicht jedermanns Sache! Deshalb habe ich diesen Überblick über den Tortug a-Ausbruch auf ein neues Niveau geschrieben.

Wir sind sicher, dass diese Führung alle anderen Bewertungen von Tortug a-Rucksäcken übertreffen wird!

In dieser brutal ehrlichen Führung werde ich Ihnen alles erzählen, was Sie über den Tortug a-Ausbruch wissen müssen. Am Ende dieser epischen Bewertung wissen Sie alles, was Sie über Tortug a-Ausbruch wissen müssen, und Sie können leicht entscheiden, ob dieser Rucksack für Sie und Ihre Reisen geeignet ist.

Lassen Sie uns mit der besten Bewertung des Tortug a-Ausbruchs im Internet übergehen. Einige Dinge hier werden Sie definitiv überraschen …

Schnelle Antworten

  • Tortuga Outbreaker ist ein ausgezeichneter, starker Rucksack, mit dem Sie Licht reisen können.
  • Tortuga 35L / 45 L-Tasche ist nicht so universell wie einige andere beste Rucksäcke, die wir untersucht haben
  • Der touristische Rucksack Tortug a-Outbreaker ist für die Verwendung unter städtischen Bedingungen konzipiert – suchen Sie nach einem anderen Rucksack zum Wandern.

Lady und Herren, es ist Zeit, Ihr Ausrüstungsspiel zu erhöhen.😉

REI ist eines der größten und beliebtesten amerikanischen Gerätegeschäfte für Outdoo r-Aktivitäten.

Für nur 30 US-Dollar erhalten Sie eine lebenslange Mitgliedschaft, die Ihnen das Recht auf 10% Rabatt für die meisten Waren, Zugang zu ihrem Handels-In-Programm und Mietrabatte erhalten.

Ist Tortug a-Outbreaker eine ideale Tasche für Sie?

Bei so vielen Tortug a-Rucksäcken kann es schwierig sein zu verstehen, welche von ihnen für Sie und Ihren Reisestil am besten geeignet ist.

Lassen Sie uns sofort eine Reservierung vornehmen: Obwohl ich den Rucksack des Tortug a-Ausbruchs liebe, ist er nicht perfekt für alle.

Tortug a-Ausbruch ist nicht für Sie, wenn …

  • Sie brauchen einen Rucksack mit ausgezeichneter Ästhetik. Wenn Sie einen Rucksack benötigen, der geräumig ist und sexy aussieht, sollten Sie auf einen der besten Rucksäcke auf dem Markt achten – Aer Travel Pack 2.
  • Dies ist zunächst eine Stadttasche, die sich hervorragend zum Reisen um die Welt eignet, aber obwohl Sie natürlich mehrere eintägige Reisen machen und Geräte für die Kamera und Snacks tragen können Ein ernsthafter mult i-tägiger Marsc h-Rucksack.
  • Sie möchten mit viel Gewicht reisen. Diese Tasche ist in Bänden von 35 und 45 Litern erhältlich, und obwohl es viele Dinge gibt, ist sie nicht ideal für diejenigen, die mit einer Tasche von 60 l+reisen.
  • Sie benötigen einen klassischen Rucksack im Rucksackstil. Tortuga Outbreaker hat ein anderes Design und sieht moderner aus.
  • Sie benötigen einen Rucksack auf Rädern oder mit der Möglichkeit des Rollens. Achten Sie auf Osprey Sojourn.

Letztendlich ist Tortug a-Outbreakers ein außergewöhnlicher Rucksack für Reisende, die leicht reisen möchten und keine Kampagnen oder Reisen unternehmen werden. Wenn Sie Outdoo r-Aktivitäten lieben und leicht reisen, achten Sie auf Osprey Farpoint 40. Wenn Sie Wanderungen aufnehmen und reisen möchten und mehr vorbereitete/schwierige Reisen lieben möchten, achten Sie auf Osprey Exos 58.

Keiner der oben genannten “Typen” gilt für Sie?

Dann lesen Sie weiter, Reisende …

Vielleicht haben Sie gerade die Tüte Ihrer Träume gefunden.

Tortug a-Ausbruch ist ideal für Sie, wenn …

  • Der Tortug a-Ausbruch ist für Sie geeignet, wenn Sie eine Lichtbeutel haben möchten, die als manuelle Schatzkammer für die meisten Fluggesellschaften (aber nicht alle) als manuelles Finanzministerium angesehen wird.
  • Tortug a-Ausbruch ist für Sie, wenn Sie nach einer modernen, effektiven Tasche suchen, in der Sie eine Menge Dinge packen können
  • Tortuga Outbreaker ist für Sie, wenn Sie ein digitaler Nomaden sind. In dieser Tasche können Sie alle Geräte mit einem Rand einfügen.

Die obigen Gründe erklären, warum Tortug a-Ausbruch einer der besten minimalistischen Rucksäcke auf dem Markt ist. Es ist speziell für moderne Stadtreisende konzipiert.

Für Leute wie mich ist dieser Rucksack genau das, was ich brauche. Ich mache selten Wanderungen und ist kein begeisterter Tourist. Ich reise um die Welt und bin ein digitaler Nomaden. Ich habe eine Menge Ausrüstung, aber ich reise gerne Licht und effektiv.

Und genau das kann Tortug a-Ausbruch am besten. Dies ist eine Tasche, die die Organisation und Effizienz eines neuen Niveaus anbietet.

Lassen Sie uns diese Tasche analysieren, damit Sie sich zu 100% sicher sein können, dass dies der beste Touriste n-Rucksack für Ihren Reisestil ist.

Show Show

  • Die besten Eigenschaften des Tortug a-Ausbruchs
  • Merkmale des Tortug a-Ausbruchs (beste Teile!)
  • Aber warte! Cons Tortuga Ausbruch …
  • Tortug a-Ausbruch gegen Aer Travel Pack 2
  • Tortug a-Ausbruch gegen Osprey Farpoint
  • Tortug a-Ausbruch gegen Setut
  • Letzte Gedanken über die Überprüfung des Tortug a-Ausbruchs

Die besten Eigenschaften des Tortug a-Ausbruchs

Tortuga wurde von ein paar Weltreisenden gegründet und ist ein neuer Rucksackhersteller, der jedoch mit einem Paukenschlag auf den Markt gekommen ist. Sie gelten heute als eines der besten Unternehmen auf dem Markt für Reiserucksäcke.

Und das wird sofort klar, wenn man sich all die erstaunlichen Eigenschaften des Tortuga Outbreaker ansieht.

Dies ist ein Rucksack mit einem Zweck: effizientes Reisen.

Abmessungen (Tortuga Outbreaker 35L vs. 45L)

Bevor wir zu weit gehen, sollte ich erwähnen, dass der Tortuga Outbreaker derzeit in zwei Größen erhältlich ist.

  • Kleinerer und weniger beliebter 35L
  • Und der größere und beliebtere 45L.

Ich habe einen 45L, daher werden dieser Testbericht und die dazugehörigen Fotos dies widerspiegeln.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese beiden Taschen fast spiegelbildliche Kopien voneinander sind. Jeder von ihnen hat die gleichen Funktionen wie der andere. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Beuteln besteht in der Größendifferenz von 10 Litern.

Dies soll Ihnen die Auswahl erleichtern. Fragen Sie sich einfach: Brauchen Sie mehr Platz in Ihrer Reisetasche? Oder möchten Sie mit leichtem Gepäck reisen?

Für manche Menschen könnte ein 35-Liter-Beutel ideal sein. Wenn Sie etwas für ultraleichtes Reisen suchen und eine Tasche suchen, die zu 100 % tragbar ist, entscheiden Sie sich für die 35L. Keine Fragen.

Aber nicht jeder kann mit 35 Litern reisen.

Selbst für mich, einen stolzen Ultraleichtreisenden, sind 35 Liter einfach zu klein.

Daher würde ich den meisten Reisenden den 45L empfehlen.

Wenn Sie um die Welt reisen, ein digitaler Nomade sind oder einfach das Beste aus beiden Welten suchen, ist der 45L meiner Meinung nach sinnvoller. Der Tortuga Outbreaker 45L ist etwas praktischer und für nur 30 US-Dollar mehr bietet er meiner Meinung nach viel mehr für Ihr Geld.

Tortuga-Garantie (Anstandsgarantie)

Tortuga hat keine offizielle Garantie, aber sie bieten eine sogenannte „Anstandsgarantie“. Das heißt, wenn es ein Problem mit Ihrer Tasche gibt und diese Probleme die Schuld von Tortuga sind, wird Tortuga das Problem gerne für Sie beheben!

Andernfalls bitten sie Sie, die Tatsache zu respektieren, dass es sich um ein kleines Unternehmen handelt und nicht über die Ressourcen verfügt, um Probleme zu beheben, für die sie nicht verantwortlich sind.

Das ist verständlich und es ist schön, Unterstützung zu haben, wenn mit Ihrer Tasche etwas nicht stimmt oder eine Fehlfunktion vorliegt. Einzelheiten zur Garantie finden Sie hier.

Gewicht Tortuga Outbreaker

Den Tortuga Outbreaker gibt es in zwei Größen.

Der kleinere (35 l) wiegt 2, 08 kg.

Der größere (45 l) wiegt 2, 31 kg.

Dies ist ein weiterer Grund, warum ich 45L empfehle. Sie erhalten weitere 10 Liter Speicherplatz und wiegt nur 0, 5 Pfund (0, 22 kg) mehr.

Die Dimensionen des Tortug a-Ausbruchs

Wenn Sie es gewohnt sind, leicht zu reisen (40 l), scheint Ihnen der Tortug a-Ausbruch ein wenig mehr zu sein als Sie es gewohnt sind.

Also war es bei mir. Kürzlich bin ich mit Osprey Farpoint 40 gereist und schien Tortuga Outbreaker 45L viel mehr zu sein.

Dies liegt auf mehreren Gründen.

  1. Tortuga Outbreaker 45L hat ein sehr beeindruckendes Design, und eine Menge aller möglichen Dinge passen möglicherweise hinein. Es ist empörend. Infolgedessen stellte sich heraus, dass mein Rucksack viel größer und härter war, weil es sich herausstellte, dass ich viel mehr Platz für den Gebrauch hatte – und ich benutzte es!
  2. Tortuga hat eine quadratischere Form und ähnelt in diesem Sinne traditionellem Gepäck. Die Rucksäcke der alten Schule sind runder, was kühler aussieht, aber weniger Platz einnimmt.

Hier sind die spezifischen Merkmale der Größen beider Tortug a-Ausbruch.

Tortug a-Ausbruchsabmessungen und Größen

35 Liter

  • 20, 3 “x 12, 9” x 8, 2 “
  • Laptop: Bis zu 15 “
  • Planet: bis zu 13 “
  • Geeignet für Torso 16-19 Zoll

45 Liter

  • 22 “x 14” x 9 “
  • Laptop: bis zu 17 “
  • Planet: bis zu 13 “
  • Geeignet für Torso 16-20 Zoll

Wie Sie sehen können, ist der Großteil der Größe und Eigenschaften des Tortuga-Ausbruchs ähnlich, aber das 45-Liter-Modell ist offensichtlich viel größer und dank des atemberaubenden Tortuga-Designs kann viel mehr Dinge enthalten.

Ist es möglich, mit Ihnen einen Tortug a-Ausbruch zu tragen?

Leider ist dies keine Schwar z-Wei ß-Situation, da alles von der Größe der Tasche sowie von der Fluggesellschaft abhängt, die Sie fliegen.

Laut Tortuga können Sie garantieren, dass Sie eine 3 5-Lite r-Tasche in fast jedes Flugzeug mitnehmen können.

Ich sage “fast jedes Flugzeug”, weil es Budge t-Fluggesellschaften gibt, die Ihr Gepäck messen und abwägen (zum Beispiel bin ich kürzlich zu HKExpress geflogen). Wenn Sie also eine Menge Ausrüstung mitnehmen, können Sie trotzdem getäuscht werden, wenn Ihre Tasche schwieriger ist.

Angesichts dessen ist ein 35-Liter-Beutel in fast jeder Situation geeignet.

Aber 45 Liter … das ist eine völlig andere Geschichte.

Tortuga Outbreaker 45L technisch mehr als einige Haushaltsfluggesellschaften zulassen. Wenn Sie oft nach Budget Airlines fliegen, würde ich sagen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Tasche registrieren, 25%beträgt.

Professioneller Rat – Möchten Sie für ein registriertes Gepäck bezahlen? Nehmen Sie nicht zu viele Dinge! Der Tortug a-Outbreaker erweitert sich wirklich von der Anzahl der Dinge, die Sie verpacken. Wenn Sie leicht reisen und Kompressionsgürtel verwenden, scheint der Rucksack etwas kleiner zu sein … es scheint … schauen Sie sich unsere besten Reisetaschen an, um weitere Informationen zu erhalten.

Tortug a-Ausbruch

Diese Rucksäcke sind so gestaltet, dass sie für fast alle geeignet sind.

Wenn Sie bezweifeln, wie Sie die Größe des Ausbruchs auswählen, sehen Sie sich dieses Video an …

Merkmale des Tortug a-Ausbruchs (beste Teile!)

Die wahren Vorteile des Tortug a-Ausbruchs sind das Design. Insbesondere macht er zwei erstaunliche Dinge.

  1. Es hat viele Taschen und Abteilungen. Dies ist sehr praktisch für die Organisation und nur ein Fund für ernsthafte Reisende mit einer Reihe von Dingen (wie ich).
  2. Er ist sehr kompakt. Das Design der Tasche beeindruckt Sie darüber, wie viele Dinge in sie passen.

Schauen wir uns diese Tasche in den Abteilungen an …

Die Hauptabteilung (es ist riesig)

Die Hauptabteilung

Das erste, was ich beim Sammeln meiner neuen Tortug a-Outbreake r-Tasche beachtet habe, ist, wie massiv das Hauptfach war. Sie können eine Menge Kleidung hineinziehen. Wenn Sie gerne reisen, ist es großartig, denn es bedeutet, dass Sie weniger waschen müssen (Offset!).

Mit dem Outbreake r-Design können Sie das Hauptfach als Koffer öffnen, der zehnmal bequemer ist als in einem herkömmlichen Rucksack. Es war leicht, meine Sachen zu erreichen, und dank der Organisation der Zweige war es leicht zu verstehen, was lag.

In der Hauptabteilung befinden sich sechs kleinere Abteilungen. Die ersten vier kleinen Abteilungen befinden sich in der Hauptabteilung.

Die Hauptabteilung

Diese Taschen sind sehr bequem und wie Sie auf dem Foto sehen können, eignen sich hervorragend für die Aufbewahrung von Socken, Unterwäsche und Shampoo.

Dies liegt an der Tatsache, dass diese Gegenstände tendenziell sperriger sind, sodass das Design von Taschen es ihnen ermöglicht, ihren eigenen Raum zu haben, leicht getrennt und erschwinglich.

Persönlich schien es mir, dass diese Taschen auch großartig für zerbrechliche Dinge sind. Diese Taschen sind gut unterstützt und von weichen Kleidern umgeben, also habe ich dort ein paar weitere Schatten gestellt. Es funktioniert wie Charme.

Wie für die beiden anderen Abteilungen …

Die Hauptabteilung

Sie eignen sich hervorragend für zusätzliche Kleidung – aber lagern Sie dort nichts zu sperriges! Sie können auch Kabel und Elektronik hier einstellen. Ich benutzte die obere Netztasche für den Regenmantel und die untere Netztasche für ein Straßenhandtuch. Beide Taschen waren perfekt.

Zweites Fach

Die Sekundärabteilung hat ein großes Volumen, und ich als digitaler Nomaden, das eine Menge Ausrüstung mit mir trägt, schätze ich diesen Teil der Tasche vor allem.

Sekundärabteilung

Die Hauptabteilung ist für einen Laptop (bis zu 17 Zoll für 45 l und bis zu 15 Zoll für 35 l) ausgelegt, und ein wenig unten ist eine Hülse für ein Tablet.

Aber ich liebe diese Ärmel nicht nur dafür. Manchmal reise ich mit wichtigen Papierdokumenten, und diese gut geschützten Ärmel ermöglichen es mir, diese Dokumente ruhig zu transportieren.

Sekundärabteilung

Dies liegt daran, dass diese Abschnitte eine sehr angenehme weiche Futter haben, die Ihren Sachen zusätzliche Liebe verleiht.

Ich reise nicht mit einem Tablet, also halte ich die Hülse für das Tablet, um dem Laptop eine zusätzliche Legung ohne unnötige Streiks zu bieten.

Sekundärabteilung

Ich benutze diese Abschnitte für Ladegeräte, Adapter, Taschen für Toilettenbedarf, elektrische Brauen und erste Kits. Ich konnte dort auch den Ras t-Laptop drücken.

Im Allgemeinen ist diese Abteilung recht einfach, aber ihre Präsenz ändert den Fall. Während meiner Reise mit Osprey musste ich alle meine Dinge in Plastiktüten aufbewahren und sie auf den Boden des Rucksacks stopfen.

Jetzt hat jeder von ihnen eine eigene ordentliche Ecke, und ich weiß genau, wo sie sich jederzeit befinden.

Das einzige, was Sie folgen müssen …

Die einzige Gefahr für zwei Hauptabteilungen ist eine übermäßige Füllung des Ausbruchs. Diese Tasche kann viel standhalten und scheint zu expandieren, wenn Sie immer mehr Dinge hineinlegen.

Seien Sie einfach vorsichtig und überlasten Sie die Tasche nicht. Es ist zu leicht zu versuchen, immer mehr Dinge zu schieben.

Das dritte Abteil

Die letzte Hauptabteilung des Tortug a-Ausbruchs ist eine Vordertasche. Aber es ist ein bisschen mehr als nur eine Tasche und bietet viele Möglichkeiten für Aufbewahrung/Organisation.

Die dritte Abteilung

Wie Sie sehen können, ist in dieser Tasche nicht viel Platz. Versuchen Sie nicht, das Buch hier zu quetschen. Dies ist eher eine Brieftasche in einer Tasche, mit der Sie einige Ihrer wichtigsten Dokumente sowie einen guten Ort für Stifte, Schlüssel und Schatten organisieren können.

Die Hauptabteilung (in der sich der Laptop befindet) verfügt über eine weiche Futter sowie die Hülse für den Laptop im zweiten Fach. Dies macht ihn zum perfekten Ort für Ihr Handy oder möglicherweise ein anderes Tablet … wenn Sie mit zwei Tablets reisen.

Tortug a-Ausbruchsuspension

Tortug a-Ausbruchsuspension

Obwohl das Suspensionssystem nicht so kompliziert ist wie die Rucksäcke von Osprey, braucht Tortuga es nicht.

Ospre y-Rucksäcke (und andere traditionelle Rucksäcke) sind zum Wandern und Wandern vorgesehen – das heißt, mehrere Stunden hintereinander einen sehr schweren Rucksack zu tragen.

Im Tortug a-Ausbruch werden Sie keine Wanderung im Himalaya machen. Nur Reisen zu Flughäfen und Stationen, für die die Federung perfekt ist.

Der gebundene Gürtel ist ausgezeichnet, sehr bequem und verstellbar. Die Riemen sind ebenfalls bequem und können gemäß Ihren individuellen Koordinaten eingestellt werden.

Der Oberschenkelgürtel

Der Oberschenkelgürtel ist sehr gut reguliert und hat auch zwei Taschen, eine auf jeder Seite.

Der Oberschenkelgürtel

Ehrlich gesagt vergesse ich immer, dass diese Taschen existieren, also habe ich keine Anwendung auf sie gefunden, außer zusätzlichen Griffen und Min z-Süßigkeiten. Wenn Sie also eine erstaunliche Bewerbung für diese bösen Jungs finden, teilen Sie mir bitte Ideen in den Kommentaren unten mit.

Schließlich ist es erwähnenswert, dass insbesondere diese Taschen sehr langlebig sind und gegebenenfalls etwas Zerbrechlicherem standhalten können.

Das beste Geschenk von allen … das ist Bequemlichkeit!

Sie können eine dicke Gruppe von Dollar für ein falsches Geschenk für jemanden ausgeben. Nicht diese Größe der Stiefel, nicht der gleiche Rucksack, nicht der gleiche Schlafsack … wie jeder Abenteurer Ihnen sagt, ist die Ausrüstung eine persönliche Wahl.

Geben Sie deshalb einen Abenteuerliebhaber in Ihrem Leben ein: Kaufen Sie ihm eine REI-Koop-Geschenkkarte! REI ist ein Geschäft, in dem der gebrochene Backpacker für alle Outlets im Freien ausgewählt wird, und die RE I-Geschenkkarte ist das perfekte Geschenk, das Sie bei ihnen kaufen können. Und dann müssen Sie den Scheck nicht speichern.😉

Aber warte! Cons Tortuga Ausbruch …

Egal wie ich diese Tasche liebe, ich habe versucht zu betonen, dass es nicht jedermanns Sache ist, und obwohl dies meine neue geliebte Tasche ist, gibt es mehrere Dinge, die ich gerne anders sehen würde.

Mein größtes Problem – ich will 40 l!

Ich weiß. Sie produzieren 35 und 45 Liter – ich werde gierig.

In Wahrheit ist dies der größte Minus für mich. Ich bin ein Ultr a-Ligh t-Reisender. Dies bedeutet, dass ich nur mit Taschenbeuteln reise.

Ultr a-Ligh t-Reisen haben ihre Nachteile, aber das ist meine Präferenz. Ich hasse es leidenschaftlich, die Taschen zu überprüfen. Es gibt nichts Schlimmeres, als 50 Dollar zu bezahlen, um meine persönlichen Sachen zu nehmen, und dann vor dem Karussell zu stehen und zu Gott zu beten, damit meine Tasche nicht versehentlich an das andere Ende des Planeten geschickt wird.

Wenn Sie jedoch, wie ich, leicht reisen möchten, erfüllen diese Tasche leider die Anforderungen an Handgepäck nicht zu 100%, und wenn Sie oft fliegen, müssen Sie es überprüfen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie es höchstwahrscheinlich um 75 % der Flüge transportieren können. Nur bei Budge t-Fluggesellschaften müssen Sie vorsichtig sein.

Aber wenn Sie oft Budge t-Fluggesellschaften reisen und eine einfache Tragetasche haben möchten, ist diese Tasche möglicherweise nicht für Sie.

Deshalb wünsche ich mir, dass Tortuga 40 Liter statt 45 Liter hat. Diese Tasche scheint zu groß zu sein und die Fluggesellschaften bemerken sie kaum. Aber sie merken es trotzdem.

Es scheint, dass 4oL die bessere Option wären, da 35L für internationale Reisen einfach zu klein sind.

Aber das ist nur die Meinung einer Person. Ich fange gerade erst an, mit dieser Tasche zu reisen. Da ich mit dieser Tasche weitere Flughäfen besuche, werde ich diesen Artikel aktualisieren, um meine Erfahrungen widerzuspiegeln.

Wenn Sie auf der Suche nach einer eleganten 40-Liter-Tasche sind, schauen Sie sich unbedingt unseren hervorragenden Testbericht zum Aer Travel Pack 2 an.

Aber hier enden die Nachteile!

Wie gesagt, diese Tasche ist perfekt für meinen digitalen Nomaden-Lebensstil. Ich wünschte, es wäre etwas kleiner, aber ansonsten kann ich mich über nichts beschweren!

Dies ist eine ernsthafte Tasche, die jedem ernsthaften Reisenden gefallen wird.

Tortug a-Ausbruch gegen Aer Travel Pack 2

Diese beiden Taschen sind sehr ähnlich. Beide sind elegant, gut gestaltet und auf den modernen Reisenden ausgerichtet.

Die AER-Tasche ist wohl schlanker, besser gestaltet und sieht sexy aus.

Aus diesem Grund liebe ich diesen Rucksack, aber ich empfehle den AER Travel Pack 2 eher.

Tortug a-Ausbruch gegen Osprey Farpoint

Das ist definitiv eine schwierige Frage.

Ich liebte meinen Osprey Farpoint 40 und hatte einige tolle Ausflüge damit.

Wenn es darum geht, den Tortuga Outbreaker und den Osprey Farpoint zu vergleichen, gibt es mehrere Bereiche, in denen der Osprey Farpoint 40 gewinnt.

Vorteile des Osprey Farpoint 40

  • Sieht viel, viel cooler aus
  • Hat einen sehr nützlichen Schultergurt zum Tragen
  • Kann zum Wandern genutzt werden
  • Kleiner und 40 Liter groß, daher erlauben 95 % der Fluggesellschaften die Mitnahme dieser Tasche als aufgegebenes Gepäck.

Vorteile von Tortuga Outbreaker

  • Alles andere
  • Der Tortuga Outbreaker 45l bietet natürlich 5 Liter zusätzlichen Platz und Stauraum!

Am Ende war ich von meinem Osprey Farpoint 40 begeistert. Aber am Ende übertrifft ihn der Tortuga in vielerlei Hinsicht. Die Tortuga ist eine Tasche für den modernen Stadtreisenden. Osprey ist eine Tasche, die speziell für Wanderer und Reisende entwickelt wurde. Und so sehr ich das Wandern liebe, so sehr bin ich auch ein moderner Stadtreisender.

Für mich ist der Tortuga Outbreaker ein klarer Gewinner, aber ich kann verstehen, warum es für manche eine schwierige Wahl ist.

Tortug a-Ausbruch gegen Setut

Sehen Sie sich hier unseren vollständigen Vergleich zwischen Tortuga Outbreaker und Setout an, in dem zwei Rucksäcke desselben Unternehmens gegeneinander antreten.

Unsere größten Reisegeheimnisse…

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie die Original-Rucksackbibel kostenlos.

Letzte Gedanken über die Überprüfung des Tortug a-Ausbruchs

Trotz der Tatsache, dass die Größe dieser Tasche und wie oft ich für seinen Scheck bezahlen muss, ist Tortug a-Ausbruch ohne Zweifel einer der besten Rucksäcke auf dem Markt.

Hochwertige Versammlung, intuitives Design, fantastische Organisation und kleine Größen machen es zu einer idealen Tasche für diejenigen, die leicht reisen möchten, aber stilvoll. Unabhängig davon, welcher Rucksack Sie wählen – Tortug a-Ausbruch 35L oder 45L, erhalten Sie einen fantastischen Rucksack für Ihre Reise.

Hat Ihnen unsere Tortug a-Rucksackbewertung gefallen? Erzählen Sie uns unten darüber.

Was ist unsere endgültige Einschätzung des Tortug a-Outbreake r-Rucksacks? Wir bewerten es auf 4, 7 von 5 Sternen!

Bewertung

Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, wenn Sie Fragen oder Gedanken zum Tortug a-Ausbruch haben. Danke Leute!

Für Transparenz wissen Sie bitte, dass einige Links in unseren Inhalten Partnerschaften sind. Dies bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten (ohne zusätzliche Kosten von Ihrer Seite), wenn Sie Wohnraum kocht, Geräte abschließen oder eine Versicherung abgeben). Gleichzeitig verweisen wir nur auf die Ausrüstung, der wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, die unserer Meinung nach nicht den Anforderungen entsprechen. Danke noch einmal!

Aaron

https://www. instagram. com/aaron_radcliffe/
https://www. youtube. com/channel/ucjfvuxfiagmymtuclembfvw

Aaron Radcliffe ist der Gründer von Nomads Nation – einem Blog, das der Ausrüstung für digitale Nomaden gewidmet ist.

Als anerkannter Drogenabhängiger auf dem Gebiet der Ausrüstung ist es einfach besessen von guten Rucksäcken. Der aus den USA stammende Aaron lebt in Hongkong und reist viel in der Region, so ziemlich in Ostasien.

Bild Tortuga Ausbruch Pinterest

Diese Nachricht teilen oder speichern

Pinterest
LinkedIn
Twitter
Facebook
Hohe und erschwingliche Ausrüstung!

Rei hat alles, was Sie für Ihr nächstes Abenteuer brauchen.
Sammle die Dinge schlauer, nicht härter!

Schauen Sie sich dieses epische Lesen an und stellen Sie sicher, dass Sie immer das notwendigste haben.

12 Kommentare

Jetpack sagt:

Ich suche einen würdigen universellen Rucksack, der für einen digitalen Nomaden und für die Wander- und Verfolgung von Distanz geeignet ist. Was würdest du vorschlagen? Vielen Dank an Mil

Aiden Friborn sagt:

Hallo, ich persönlich, ich möchte nicht, dass Tortuga ein Paket für lange Reisen ist. Ich gehe nach Osprey. Wir haben eine “Beste Osprey” -Runde, die es wert ist, gesehen zu werden.

Lane sagt:

Danke für diese Bewertung. Gegenwärtig habe ich ein Ae r-Reisepack 2 (tolle Tasche!), Aber auf einer kürzlichen Reise brauchte ich etwas mehr Platz. Ich renne oft und nehme ein paar verwandte Dinge mit normaler Kleidung, einer Kamera, einem Laptop, technischem Zubehör usw. mit. Fast alles, was ich wollte, aber es war zu voll und ein sperriges Gebäude. Als ich nach Hause zurückkehrte, habe ich meinen älteren Tom Bihn Aeronaut vorgeworfen, und es hat leicht alles untergebracht, aber es funktioniert nicht sehr gut mit einem Laptop usw. Meine Frage ist, dass ich mir dann den zusätzlichen Raum, den ich suche, einen 45 L-Ausbruch geben werde, wenn Sie AER mögen? Andere Angebote? Ich verstehe, dass dies ein alter Beitrag ist, aber danke im Voraus!

Aiden sagt:

Hallo Lane. Der Outbreaker 45L ist viel geräumiger als das Ae r-Reisepack 2. Ja, es bietet Ihnen zusätzlichen Platz! Aiden

Shawn sagt:

“Sie möchten weiter wandern oder reisen. Dies ist eine Stadttasche, die sich hervorragend für die Reisen um die Welt eignet, aber nicht für Einsätze für die Natur bestimmt ist. Der Fall ist geschlossen.”Dies ist die lächerlichste Aussage, die ich jemals in Rezensionen gelesen habe. Der Tortug a-Rucksack ist ein vollständig einstellbares Aufhängungssystem mit Aufzügen. Wird er genauso gut sein wie ein vollwertiger Wanderrucksack? Natürlich nicht. Aber ein voll beflügelter Wanderrucksack ist nicht so gut wie eine Straßenbeutel. Sagen Sie, dass ein solch Wande r-Rucksack wie Osprey Kestrel nicht dazu gedacht ist, in geschlossener Form um die Welt zu reisen? Nein, du wirst nicht sagen. Ich weiß, dass Sie nicht sagen können, weil ich es 15 Monate hintereinander verwendet habe. Tortuga ist in erster Linie ein touristischer Rucksack, aber um zu sagen, dass er “nicht für die Naturreisen bestimmt ist. Der Fall ist geschlossen” ist eine äußerst falsche und fehlerhafte Aussage. Tortuga verfügt über eine ganze Seite mit Anweisungen, die sich der ordnungsgemäßen Einstellung der Gewichtsübertragung auf die Hüften und Schultern gewidmet haben, wie in einem marschierenden Rucksack. Diese Tasche kann für diejenigen von uns, die an langfristigen Reisen teilnehmen, leicht zu einer Tasche mit einer Tasche, die viele Kampagnen umfasst … und ja, dies schließt Monate im Himalaya zusammen mit anderen langen Kampagnen und Ascents ein .

Chris Linginger sagt:

Hallo, Sean, danke, dass du ihre Gedanken geteilt hast. Ein paar Punkte: Ich bin damit einverstanden, dass Outbreaker ein würdiges, einstellbares Aufhängungssystem hat. Wenn Sie jedoch mit anderen technischen Touriste n-Rucksäcken vertraut sind, sollten Sie wissen, dass ein Vergleich der suspendierten Systeme von Touriste n-Rucksäcken und Rucksäcken für das Wandern nicht einmal in der Nähe ist. Und wir würden nicht sagen, dass solche Rucksäcke wie Kestrel nur zum Wandern gedacht sind. Persönlich reise ich und wandere mit meiner Fischadlerin 70 als Haupttasche. Sie können sagen, dass Outbreaker für eine Tagesreisen verwendet werden kan n-gut, mach dir keine Sorgen, aber als vollständige Cam p-Tasche für Mult i-Da y-Abenteue r-dafür wurde diese Tasche nicht geschaffen. Schauen Sie sich nur die interne Organisation an – es ist fast wie ein Koffer mit vielen Taschen/Fächern für die Aufbewahrung von Kleidung und Elektronik – und ist nicht so bequem für die Organisation schwerer Fracht, die mit einer großen Anzahl verschiedener Geräte für das Wandern ausgeglichen werden müssen. Natürlich hat jeder seine eigene Meinung – aber im Laufe der Jahre meiner Tausendkilomete r-Kampagnen auf der ganzen Welt habe ich noch nie jemanden gesehen, der eine ernsthafte Kampagne mit Ausbruch oder einer Tüte mit einem solchen Stil durchführt Wir denken, wir sind, dass wir Ausrüstungsfachleute, die viele Rucksäcke sehen, und wir haben auch das Recht, die Ausrüstung zu brechen und zu interpretieren, wie wir es für richtig halten. Sie haben Recht, wenn wir sagen, dass wir sagen, dass Tortugas Rucksack nicht zum Wandern verwendet werden kann. Dies ist ein wenig unfair, da natürlich jeder Rucksack zum Wandern verwendet werden kann – aber wenn ich eine Tüte Kartoffeln nur als Wandertasche benutze Denn nur, weil ich kann, bedeutet dies nicht, dass ich es für seinen beabsichtigten Zweck benutze.

Brim Stone sagt

Osprey Porter 46. Foam compression “wings” allow it to be shrunk to >40 Liter, während es vorher überfüllt sein kann

Ryan Smith sagt:

Normalerweise lege ich Kabel zum Laden eines Telefons und Adapter in Taschen an einem Gürtelgürtel. Daher muss ich nicht die gesamte Tasche öffnen, um zu den internen Netztaschen zu gelangen, die Sie verwenden. Darüber hinaus sind diese Netztaschen nicht “3-D”. Tatsächlich ist dies mein größter Anspruch auf die ganze Tasche. Taschen eignen sich hervorragend für sehr subtile Dinge. Die untere Tasche an der Frontplatte sollte dreidimensional sein und eine Tiefe haben, und es liegt in der Nähe. Dies sollte die perfekte Tasche für Toilettenvorräte sein, da Sie problemlos Zugang dazu erhalten können, ohne alles auf der Sicherheitslinie zu öffnen. Er ist perfekt, es sei denn, Sie haben die Hauptabteilung in Kapazität gefüllt. Ich mache mir Sorgen, dass, wenn die Hauptabteilung wirklich vollständig ist, die Dinge aus Netztaschen für die Elektronik in meinem Laptop sein werden. Ich finde Fehler und weiß nicht, wie sie es beheben können. Ich würde vorschlagen, das alles über einen Zentimeter tiefer zu tun – zum Beispiel 35L 9, 2 ″ anstelle von 8, 2 Zoll? Ich kaufte 35L nach den Warnwarnungen. Ich sollte 45L kaufen, da ich nicht mit vielen Discoun t-Fluggesellschaften fliege. Außerdem bin ich ein Typ von 180 cm groß, und es stellte sich heraus, dass ich nicht ultraleuchten konnte. Also. Dies ist nicht die Schuld von Tortuga und nicht die Kritik an einer Tasche oder Beschreibung. Ein weiterer Punkt: Diese super bequemen Schultergurte sind eine Art Schmerz, wenn Sie den gesamten Beutel in den oberen Kofferraum stopfen. Sie nehmen viel Platz ein – es wäre großartig, wenn sie sich einfach am Ende befestigen könnten. Auch dies ist keine Kritik, ich weise einfach an, dass es für Sie wahrscheinlich offensichtlich ist! Die Gürtel wurden viel besser.

Faisal sagt

Ich möchte nur fragen, wie sehr der Unterschied zwischen 40L und 45L IM neu ist und nach einem mit einem modernen Design sucht! Jetzt habe ich 3 Optionen im Kopf (ich habe sie gestellt, da ich einen 1-nomatischen Kofferraumbeutel bevorzuge< i really like it so much but im afraid its not enough space 2- Tortuga setout 3- Tortuga Outbreaker When i travel im using a suitcase 50L the small one , and alot of space left cuz i dont pack much , and my trips alway 3-4 weeks ( so i take 2 jeans, 3 t shirts, 1-2 long sleeve shirt, a sport kit and rain coat ) and thats it I really do like 40L nomatic , but i feel its small compared to setout cuz in pics u can see setout had a huge space But im in love with nomatic desgin

Anna sagt:

Hallo! Danke für die Bewertung. Es war wirklich nützlich. Warum sagst du, dass OU Tbreaker nicht zum Wandern verwendet werden kann? Es scheint, dass er einen Lendenschurz und eine verstellbare Träger wie ein Touriste n-Rucksack hat. Danke! Anna

Wil Hatton sagt:

Er hält der Ladung und dem Rucksack von Osprey einfach nicht so gut, so aus der Sicht des Wanderns nicht so gut.

Val sagt:

Eine großartige Bewertung mit der Aussicht auf ähnliche Taschen. Ich kenne mit nomadischen Rucksac k-Rucksäcken (präsentiert) und Osprey Farpoint 40 (Reisen mit Freunden, die es benutzen). Ich habe Tortuga Outbreaker 35L zu jeder Jahreszeit für 2-wöchige Reisen in Asien, Europa und Südamerika als einziges Gepäck verwendet. Ich möchte sagen, dass für mich eine kleine Person (Höhe 5 ‘!) Die Größe von Tortuga 35L ist idealerweise sowohl für Proportionen als auch in Kapazität geeignet (da das Gesamtvolumen meiner Kleidung kleiner ist als die einer höheren oder großen Person ). Die Suche nach guten Straßensäcken, die meine Zahl nicht überladen würden, ist ein Test. Ich mag Farpoint 40, aber es ist ein bisschen groß. Ich bin fasziniert von der Möglichkeit, das attraktive nomadische Reisepaket zu nutzen, wenn ich das Volumen meiner Sachen auf 30 Liter reduzieren kann. Das Erscheinen von Tortuga ist ziemlich deprimierend, aber für mich stellte sich heraus, dass es funktional fantastisch und langlebig ist, genau für die Art der von Ihnen beschriebenen Reise. Und es ist großartig für Menschen mit kleiner Statur!