Gehen Sie durch die Spuren der Gladiatoren mit unterirdischen Ausflügen am Kolosseum

Das Kolosseum, das stolz in einem kleinen Tal zwischen den Hügeln Kelian, Escville und Palatin in Rom steigt, ist ein Kultsymbol für Rom, seit sein Bau in 80 unserer Zeit abgeschlossen war. Sobald das Kolosseum eine Arena für Brillen wie Nachahmung von Meereskämpfen, Tierjagd und tödliche Kontraktionen von Gladiatoren war, ist es jetzt die meistbesuchte Anziehungskraft Roms.

Einer der Zonen des exklusiven Zugangs zum Kolosseum ist eine U-Bahn – der Raum unter dem Boden der Arena, in dem die Gladiatoren erwarteten, während sie auf den Boden angehoben wurden. In dieser Führung werden wir überlegen, wie Sie beim Besuch des Amphitheaters einen unterirdischen Ausflug zum Kolosseum erreichen können. Untergrundtouren und Tickets für das Kolosseum sind in letzter Zeit der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt und bieten Ihnen die Möglichkeit, einige der weniger studierten Orte in dieser römischen Ikone zu besuchen.

So buchen Sie unterirdische Ausflüge und Tickets für das Kolosseum

Sie können in das unterirdische Kolosseum gelangen, indem Sie einen Ausflug mit dem Führer bestellen oder einen Platz in einem der wenigen unabhängigen Touristenagenturen kochen, die berechtigt sind, Sie hineinzubringen. In jedem Fall können Sie nicht in unbegleiteten Einstieg einsteigen. Um in das unterirdische Kolosseum einzusteigen, ist es außerdem erforderlich, zwei verschiedene Tickets zu kaufen – gewöhnlich und exkursion. Diese Touren wurden entwickelt, um Ihnen die besten Eindrücke des Kolosseums mit Zugang zum unterirdischen Kolosseum sowohl Tag als auch Nacht zu bieten.

In jeder Runde können nur 25 Personen am unterirdischen Kolosseum teilnehmen, und die Anzahl der Runden pro Tag ist begrenzt. Um zur richtigen Zeit einen Platz einzunehmen, wird empfohlen, Tickets für das unterirdische Kolosseum online zu buchen.

Unterirdische Tour zum Kolosseum

Das unterirdische Kolosseum befindet sich auf zwei unterirdischen Ebenen und ist ein Netzwerk von Räumen, mechanischen Geräten, Balken für Tiere und Tunnel zu benachbarten Gebäuden. Bei 32 Tieren waren verschiedene Tiere enthalten, meist wild und hungrig, die mit Hilfe von Seilen und Riemenscheiben auf dem Boden der Arena herabstieg. Auf dem Boden der Arena befanden sich 36 Luken, durch die Tiere freigesetzt werden konnten. Andere Bewohner der U-Bahn waren Gladiatoren, die auf die Schlacht warteten, Kriminelle auf Bestrafung und die Bande der Sklaven, die all diesen Mechanismus kontrollierten.

1 Stockwerk der Arena

Die unterirdische Kolosseu m-Tour beginnt mit dem Boden der Coliseum Arena, auch als Szene bekannt. Diese Szene eröffnet eine einzigartige Sichtweise des Kolosseums – eine Art, die nirgendwo ist. Dies ist ein kürzlich gebautes Gebiet, da der ursprüngliche Boden der Arena vor vielen Jahren abgebaut wurde, aber um die Tore des Todes zu betreten und massive Ruinen von hier aus zu betrachten, ist ein großartiger Anfang.

Kolosseum - Paul Arena

2 Keller des Kolosseums

Hier fand die gesamte Aktion vor Beginn der Ideen statt. In diesem komplexen unterirdischen Netzwerk von Tunneln, Zellen und Halten wurden Gladiatoren und Tiere in Erwartung ihrer „Leistungen“ aufbewahrt. Da der anfängliche Boden der Arena zerstört wurde, ist der größte Teil des Kellers vollständig natürlichen Elementen ausgesetzt, was zu Korrosion führt. Ein wesentlicher Teil wurde jedoch erhalten und relativ geschützt, und an diesen Stellen gehen Exkursionen. Die Aufzüge, auf denen Tiere und Gladiatoren aufstiegen, mögen in gutem Zustand überraschend erscheinen, aber sie wurden rekonstruiert, um den Besuchern eine Vorstellung davon zu geben, wie alles tatsächlich war.

Der Keller des Kolosseums

3 dritter Ring

Der dritte Ring befindet sich im oberen Teil des Amphitheaters und aus dieser oberen Ebene wird ein erstaunlicher Blick auf das Colosseum sowie die nahe gelegenen Ruinen des Roma n-Forums und des Palatine Hill. Dies ist die letzte Station in der Untergrundrunde im Kolosseum, und wie sich herausstellte, ist dies das Maximum, das Sie im Kolosseum “unterirdieren” können.

Spitzenansicht des Kolosseums

Vorteile von unterirdischen Ausflügen zum Kolosseum

Exkursionen mit dem Führer

  1. Mehl, in Linien zu warten: Untergrundtouren zum Kolosseum werden von vorrangiger Zugang zur Arena der Gladiatoren begleitet.
  2. Professioneller Leitfaden: Ein professioneller Leitfaden führt Sie durch die Geschichte und die Geheimnisse des Kolosseums. Er wird Ihnen faszinierende Geschichten über die Gladiatoren und die Größe des alten Römischen Reiches erzählen.
  3. Zugang zu Attraktionen in der Nähe: Zusätzlich zum Kolosseum bietet die Undergroun d-Tour auch Zugang zu den nahe gelegenen Attraktionen wie dem Roma n-Forum und dem Palatine Hill.

Erfahren Sie alles über das Nach t-Kolosaum und wie Sie exklusiven Zugang erhalten, um das Kolosseum unter den Sternen zu sehen.