Im Superchard, auf dem Prinzessin Diana und Dodi al-Faid ihren letzten Urlaub verbrachten

Ein Blick auf das Schiff, auf dem die letzten Ferien der geliebten königlichen Personen stattfanden.

Rachel Silva veröffentlicht: 17. November 2023

Sechste Staffel der Serie “KroneSechste StaffelEr debütiert diese Woche auf Netflix und erzählt von den letzten Wochen vor dem vorzeitigen Tod von Prinzessin Diana bei einem Autounfall in Paris im August 1997. Unter den herzzerreißenden Momenten, die sich definitiv umdrehen, gibt es einen Hintergrund, der ein erfrischender Rückzug von Majestic, ohne Fenster, Hallen, sein wirdDie Palastresidenzen der KöniginDer Superchard von Multimillionen Dollar, an Bord, die Prinzessin Diana einige Tage vor ihrem Tod entlang von San Tropez eine Tour durchführte.

Über dieses Abenteuer der Prinzessin, der nach weniger als einem Jahr zuvor ins Ausland ging, gab eine Scheidung vom damaligen Prinz Charles aus, heißer Klatsch – sie wiesen am Ende angedeutet wurdenfünfte Staffel KroneAls Königin Elizabeth gezwungen war, den Urlaub auf See mit Fayed und ihren Enkelkindern, Prinz Harry und Prinz William zu genehmigen. Diana war berühmt dafür, von dieser Yacht fotografiert zu werden, die auf dem Deck saß. Jahre später, im wirklichen Leben, beschrieb Harry diese Reise in seinen Memoiren,Ersatzteil, mit Zärtlichkeit, sich an sie erinnern.”Alles auf dieser Reise in San Trope war nur ein Paradies”, schrieb er.

Obwohl die Serie auftratSuper-Hypa auf MallorcaAber die echte Yacht war nicht weniger luxuriös. Das 208-Fuß-Schiff wurde vom Vater von Dodi, dem ehemaligen Besitzer von Harrods, Mohamed Al-Faedom, bestellt, der Ende der 1980er Jahre die Bezeichnung des Marine-Architekten Vincenzo Rudgero anzogen. Die Yacht wurde von der italienischen Werftcodecasa erbaut und 1990 in Wasser gestartet. Aluminium verfügt über einen Supe r-Hide aus Stahl und Aluminium, in dem bis zu 18 Personen unterbringen konnten, sowie ein Team von 26 Personen. Zu den Annehmlichkeiten zählen Whirlpool, Badeplattform, Solardeck, offizielles Esszimmer, Bar und Bürogelände. Mohamed nannte die Jonikal Yacht (später heißt es Sokar und trägt derzeit den Namen Bash).

Lady Diana

Diana an der Spitze des Supe r-Hat im Jahr 1997.
Ratten/Ratten // Getty Images Pool

Kurz nach dem Tod von Diana und Dodi machte Mohamed eine Innenrede, die von der Firma entwickelt wurdeH2 Yacht DesignUnd er umwandelte die Yacht und verlängerte ihren Körper. Er versuchte wiederholt, die Yacht zu verkaufen, und am Ende 2014 trennte er sich von einem anonymen Käufer. Der neue Eigentümer führte zusätzliche Arbeiten aus, einschließlich der Modernisierung von Geräten, Neulackieren und Aktualisierung von Zeckendecks. Im Jahr 2021 ging die Yacht in die HändeBassim HaidarDer Gründer von Intercomm und GMT, der eine weitere Rekonstruktion einer Yacht im Wert von 9, 7 Millionen U S-Dollar durchführte.Es wurde berichtet, dassFeuer auf das Brückendeck und seinen aktuellen Namen der Bash. Nach einem 18-monatigen Rekonstruktion, der im April 2023 abgeschlossen ist, befindet sich das Schiff erneut in einem schlüsselfertigen Bundesstaat.Kapaxund das Unternehmen zur Innenausstattung von YachtenBobic Yacht Interiors. Es gibt einen Schönheitssalon auf der Yacht, einen Massagestube, ein hochtechisches Fitnessstudio und einen geräumigen Hauptsalon.

Lady Diana

Diana an Bord der Jonikal Yacht.
Ratten/Ratten // Getty Images Pool

Im Mai,Rob b-BerichtEr sagte, dass die Bas h-Yacht für eine Charta im Mittelmeer zu einem Preis von 278. 000 USD pro Woche zuzüglich der Ausgaben erhältlich sei. Im Juni stellte Hydar laut Daten Bash zum Verkauf für 16, 8 Millionen U S-Dollar einBoot International .

Die zweite Motoryacht namens Cujo, die Diana und Fayed auch früher im selben Sommer genommen wurden. Es wurde 1972 in Italien von John Von Neumann erbaut, der die italienische Werft Baglietto anwies, die schnellste Motoryacht der Welt zu bauen. Die Yacht erhielt zwei 18-Zylinder-Motor, mit denen sie Geschwindigkeiten von bis zu 42 Knoten entwickelte. Fayed kaufte eine Yacht von seinem Cousin, einem saudischen Geschäftsmann und einer Waffenwaffe Adnan Khashoggi. Im August kehrte das mediterrane Meer zu sich zurück, Kujo, seit dem 29. Juli stieß das 62-Fuß-Artefakt des Lebens von Diana in ein nicht identifiziertes Objekt in der Nähe der Insel Bolsa-sur-Mer und gab ein Leck.Eitelkeitsmessemeldet Vanity Fair. Sieben Personen an Bord wurden von Antib u-Teams gerettet und kehrten sicher an das Ufer zurück.

Foto aus der Datei Dodi al-Faid und Diana, Prinzessin Wales

Diana, während er auf einer Yacht in San Tropez ruht.
Michelle Dufur // Getty Images

Die Nachahmung von Jonikal wird in der 6. Staffel der „Krone“ erscheinen, deren Landschaft die angespannten Beziehungen zwischen Diana und der königlichen Familie eindeutig beleuchten sollte.”Das Abenteuer von Diana in Südfrankreich war hell, in schönen Pastellfarben, und seine Welt ist selbst im Kensington Palace optimistisch und warm, verglichen mit der Residenz der Königin in Balmoral, die sehr statisch ist, mit düsteren hellen und grauen Farben “Sagte Elle Decor, eine Dekorateurin Alison Harvey.

Die Dreharbeiten auf einer Yacht in der Nähe der Insel Mallorca (Analogue of San Trope) erforderten viele mobile Details, die nur wenige wiederholen konnten.„Wir haben Vorhänge, Kunstobjekte und viele Möbel mitgebracht“, erklärt Harvey.”Alles wurde im Stil der frühen 90er Jahre entworfen, sodass wir die Farben und Texturen, die wir verwendeten, sorgfältig durchdacht haben.”Das Harve y-Team war nur einen halben Tag, um die Yacht zu kleiden, und dann ging es ins Meer.”Danach war es nicht mehr möglich, die Yacht einzugeben oder zu gehen”, sagt Harvey und fügte hinzu, dass sie “in die Logistik dessen, was wir erreichen mussten, und der Zeit, die wir dafür hatten, aufgenommen wurden.”

Unabhängig davon, wie sorgfältig der Prozess ist, werden die Szenen auf der Yacht für religiöse Fotografien der letzten Wochen, die Dianas Tod vorausgingen, zu einem faszinierenden Kontext – wenn auch weitgehend fiktiv.