Ist die Schweiz teuer? Tipps und Tricks für eine Reise in die Schweiz mit kleinem Budget

Die Schweiz ist ein wunderbares Reiseland. Die Landschaft ist übersät mit kleinen Dörfern und Städten und die Landschaft hat einen einzigartigen Charme.

Das Land ist berühmt für seine köstliche Küche und interessante Gerichte, die Ihren Gaumen begeistern werden. Hier gibt es immer etwas Neues zu probieren – vom herzhaften Raclette, also heißem Käse auf einem Kartoffelbett, bis hin zu den traditionellen Landjäger-Dörrwürsten.

Auch alte Burgen und mittelalterliche Überreste sind überall in der Landschaft zu finden. Diese Festungen sind architektonische Wunderwerke und laden Abenteurer ein, ihre vielen Korridore zu erkunden.

Aber ist die Schweiz teuer?

Die Schweiz kann ein sehr teures Reiseziel sein. Transport, Unterkunft und Verpflegung können hier einiges kosten. Wenn Sie jedoch im Voraus recherchieren und sich vorbereiten, können Sie viele unnötige Kosten einsparen.

Wenn Sie diesem Leitfaden für Reisen in die Schweiz mit kleinem Budget folgen, können Sie Ärger vermeiden und sich auf den Genuss Ihrer Reise konzentrieren!

Möchten Sie für immer reisen?

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihr KOSTENLOSES Exemplar von „How to Travel the World“ für 10 $ pro Tag zu erhalten!

Inhalt anzeigen

  • Wie viel kostet eine Reise in die Schweiz im Durchschnitt?
  • Flug in die Schweiz
  • Lebenshaltungskosten in der Schweiz
  • Transportkosten in der Schweiz
  • Kosten für Lebensmittel in der Schweiz
  • Alkoholkosten in der Schweiz
  • Kosten für Attraktionen in der Schweiz
  • Zusätzliche Kosten für Reisen in der Schweiz
  • Ein paar abschließende Tipps zum Geldsparen in der Schweiz
  • Ist die Schweiz also wirklich teuer?

Wie viel kostet eine Reise in die Schweiz im Durchschnitt?

Bevor Sie reisen, ist es wichtig, alle möglichen Variablen und Kosten zu berücksichtigen, die auf Sie zukommen können. Hier sind einige davon, die wir uns ansehen werden:

  • Flugtickets in Großstädte und zurück.
  • Essen und Trinken.
  • Transport im ganzen Land.
  • Unterkunft – Wir alle brauchen einen Ort zum Entspannen.

Wie viel kostet eine Reise in die Schweiz

Die in diesem Artikel angegebenen Kosten unterliegen Änderungen und Schwankungen. Dies ist hauptsächlich eine Richtlinie für Ihre Bequemlichkeit. Der Einfachheit halber verwenden wir für alle Preise den US-Dollar (USD).

Die Landeswährung der Schweiz ist der Schweizer Franken (CHF). Der aktuelle Wechselkurs zum Zeitpunkt des Schreibens beträgt 1 USD – 0, 97 SFR.

Reisekosten für 2 Wochen in der Schweiz

Durchschnittliche tägliche Lebenshaltungskosten in der Schweiz:

Kosten Geschätzte tägliche Ausgaben Geschätzte Gesamtkosten
Die durchschnittlichen Kosten eines Tickets N/A $ 70- $ 1200
Unterkunft 80 bis 200 US-Dollar $ 1120- $ 2800
Transport $ 3- $ 10 42- $ 140 $
Essen 30- $ 60 $ $ 420- $ 840
Getränke $ 6- $ 40 $ 84- $ 560 $
Sehenswürdigkeiten 15 bis 100 US-Dollar 21 bis 1400 US-Dollar
Insgesamt (ohne die Kosten für Flugtickets) $ 134- $ 410 $ 1687- $ 5740

Flug in die Schweiz

Geschätzte Ausgaben: 70 USD – 1200 USD für ein Ticket dort und zurück

Die Zahlung für einen Flug in die Schweiz ist der erste schwerwiegende Schlag Ihres Budgets. Die Preise können sich jedoch je nach Jahreszeit sowie zu Ihrer Fliege zu Ihren Gunsten ändern.

Für Ihre Bequemlichkeit haben wir eine Liste mit Tickets für die Schweiz von einigen großen Städten hin und her gemacht:

  • New York – Zürich: 520 – 700 USD
  • London – Zürich: 66 – 150 Pfund
  • Sydney – Zürich: 1032 – 1300 AUD
  • Vancouver – Zürich: 1022 – 1214 CAD

Es ist wichtig zu beachten, dass sich diese Preise im Laufe der Zeit ändern können.

Wenn Sie die Vorschläge für Preise für Flüge und Fliegen in der Nebensaison untersuchen, können Sie erhebliche Mittel für Ihr Budget sparen. Sie können auf jeden Fall Sonderangebote und fehlerhafte Tarife verwenden, wenn Sie Zeit für den Flugplan und die Kosten für Flugtickets widmen.

Lebenshaltungskosten in der Schweiz

Ungefähre Ausgaben: 80 bis 200 USD pro Tag

Die Schweiz ist ein relativ kleines Land, in das jährlich viele Touristen kommen. Diese beiden Zutaten sind ein ideales Rezept für hohe Unterkunftspreise. In großen Städten können die Lebenshaltungskosten in Hotels 200 U S-Dollar pro Tag erreichen.

Durch die Auswahl der richtigen Wohnung, die Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht, können Sie leicht sparen. Schweizer Gästehäuser, Herberge oder sogar Airbnb kosten Sie viel billiger.

Wenn Sie mit Ihrem Seelenverwandten reisen, reservieren Sie eine kleine Wohnung auf Airbnb – dies bietet Ihnen mehr Einsamkeit und Stille.

Hostels in der Schweiz

Die Hostels sind beliebt, als Reisende mit einem Rucksack in die Schweiz gehen. Die meisten Nomaden, die um die Welt reisen, wissen, dass das Leben in Hostels fast immer die billigste Option sein wird.

Wenn Sie alleine in die Schweiz reisen und das Budget erfüllen möchten, sind Hostels eine großartige Möglichkeit, um etwas Geld zu sparen!

Günstige Orte zum Leben in der Schweiz

Die Lebenshaltungskosten in der Hostel des Hostels in der Schweiz betragen normalerweise etwa 40 U S-Dollar pro Nacht. Wenn Sie mehr Einsamkeit wünschen, können Sie ein separates Zimmer mieten. Ihre Kosten steigt erheblich an und beträgt ungefähr 107-190 US-Dollar.

Das Leben mit Menschen aus anderen Ländern kann eine hervorragende Gelegenheit sein, über ihre Traditionen und Kultur zu lernen.

Die Herbergen sind ein unglaublich soziales Umfeld, in dem im Gegensatz zu einzeln geführten Nomaden Geschichten und die Gesellschaft des anderen genießen.

Hier sind einige der besten Hostels für Reisende in der Schweiz:

  • City Backpacker – Hostel Biber: In diesem Hostel gibt es sowohl separate als auch Gemeinschaftsräume zu sehr erschwinglichen Preisen, und in beiden Zimmern gibt es kostenlose W I-Fi.
  • YouthHhostel Zürich: Kostenloses Frühstück, wundervolles Personal und Superchstock, das es immer noch nicht mag.
  • Oldtown Hostel Otter: Dieses bizarre Hostel erhielt hervorragende Bewertungen mit Komplimenten, die an Sauberkeit, kostenloses Frühstück und die Nähe einiger wunderschöner Kirchen und Museen gerichtet waren.

Airbnbs in der Schweiz

Die durchschnittlichen Kosten für den Airbn b-Reservat in der Schweiz können je nach Standort und Größe des Gebäudes selbst stark variieren. Diese Option ist jedoch perfekt, wenn Sie mit Ihrem Seelenverwandten reisen und nach etwas mehr einsamen suchen.

Immobilienpreise in der Schweiz

Airbnb wird von vielen Reisenden auf der ganzen Welt als zuverlässige Unterbringungsoption genutzt. Ein weiterer Vorteil des Lebens in solchen Wohnungen besteht darin, dass Sie normalerweise Zugang zu einer vollständigen Küche erhalten und kochen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen.

Die Verwendung von Airbnb ist der beste Weg, um eine Wohnung effektiv und zuverlässig zu finden.

Wir haben eine Liste der besten Airbnb für Sie in der Schweiz gemacht:

  • Studio für 1-2 Personen: Diese wunderschöne Studi o-Wohnung erhielt großartige Kritiken, und die vollständige Küche, das Fernsehen und das WLAN sind im Preis enthalten.
  • Ferienwohnung in Maryes Bauernhaus Erholung Pur: Während Ihres Aufenthalts hier steht Ihnen das ganze Haus zur Verfügung. Viele Reisende feierten diese Wohnung für Schönheit und Reinheit.
  • Moderne BlockHauseInliegerwohnung auf Biobauernhof: Diese bizarre Wohnung, die für seine beeindruckende Lage gelobt wird, bietet alle Haushaltseinrichtungen mit kostenloser Wi-Fi und vollwertiger Küche. Die Holzdekoration des Hauses macht es unglaublich komfortabel!

Hotels der Schweiz

Unabhängig davon, wo Sie sich für eine Reise entschieden haben, sind Hotels eine der teuersten Arten von Wohnungen. Die Schweiz ist keine Ausnahme.

Der Durchschnittspreis für ein anständiges Hotel in der Schweiz kann zwischen 100 und 300 U S-Dollar liegen. Nachdem Sie sich jedoch entschlossen haben, im Hotel zu bleiben, erhalten Sie Zugang zu Luxus und Annehmlichkeiten.

Zugang zu den Pools, Fitnesshallen und hervorragende Wartung – dies ist normalerweise von Hotels der Schweiz zu erwarten.

Günstige Hotels in der Schweiz

Sie können nur dann in einem Hotel übernachten, wenn Sie während Ihrer Reise über ein großes Budget für die Unterkunft verfügen. Andernfalls kann sich der hohe Preis negativ auf Ihr Gesamterlebnis auswirken.

Hier sind einige der besten Hotels in der Schweiz:

  • Hotel dell’Angelo: Dieses Hotel bietet Zimmer zu fantastischen Preisen. Der Bahnhof und andere tolle Restaurants sind ebenfalls zu Fuß erreichbar!
  • Hotel Kronenhof: Gäste dieses charmanten Hotels können ein kostenloses Frühstück genießen. Darüber hinaus gibt es eine Bushaltestelle und einen Bahnhof in der Nähe, was die Anreise erleichtert.
  • H+ Hotel Zürich: Die kostenfreie Nutzung des hoteleigenen Fitnessstudios ist im Preis inbegriffen. In der Nähe gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie Museen, Clubs und Parks.

Wenn Sie durch die Schweiz reisen, werden Sie sich in die einzigartige Architektur und Schönheit jeder Stadt verlieben. Finden Sie heraus, wo Sie in Zürich übernachten können, einer der charmantesten Städte der Schweiz.

Berghütten in der Schweiz

Eine einzigartige Unterkunftsart in der Schweiz sind Berghütten. Solche Wohnungen befinden sich meist weiter oben in den Bergketten und in beträchtlicher Entfernung von großen städtischen Zentren.

Die Hütten werden vor allem von Reisenden genutzt, die auf Skitouren und ausgedehnten Wanderungen die wunderschöne Natur der Schweiz erleben möchten. Sie befinden sich normalerweise entlang bekannter Wanderwege in Berggebieten.

Einzigartige Wohnung in der Schweiz

Die Berghütten bieten Unterkunft, Verpflegung und 24-Stunden-Personal für diejenigen, die ihre Dienste in Anspruch nehmen möchten. Laut Etikette sollten Sie Plätze in solchen Hütten im Voraus reservieren, um Zeit für die Vorbereitung Ihrer Ankunft zu haben.

Die Übernachtungspreise in diesen Berghütten können zwischen 100 US-Dollar für Mehrbettzimmer und 470 US-Dollar für Privatzimmer liegen.

Wir haben für Sie einige der besten Berghütten der Schweiz ausgewählt:

  • Hut Monte Rosa: Hoch in den Schweizer Alpen gelegen, wird Hut Monte Rosa für seine ruhige Lage und die Servicequalität hoch geschätzt.
  • Hornlihütte Zermatt: Diese Berghütte liegt am Fuße des berühmten Matterhorns. Im Buchungspreis sind Abendessen, Frühstück und Mittagessen enthalten.
  • Tschierva-Hütte: Diese Berghütte bietet geführte Touren an und die Tschierva-Hütte selbst wird für ihre Zugänglichkeit gelobt.

Das ist der beste Rucksack der Welt.

Ethe r-Rucksack

Wir haben im Laufe der Jahre viele Rucksäcke getestet, aber einer hat sich immer als der Beste hervorgetan und ist nach wie vor der beste Kauf für Abenteurer: die allseits gefeierten Osprey-Rucksackserien Aether und Ariel.

Möchten Sie mehr darüber wissen, warum diese Pakete so verdammt gut sind? Lesen Sie dann unsere detaillierte Rezension, um alle Details zu finden!

Transportkosten in der Schweiz

Ungefähre Ausgaben: 3 bis 10 U S-Dollar pro Tag

In der Schweiz gibt es in großen Städten und Dörfern wie Busse und Züge viele Arten von zuverlässigen öffentlichen Verkehrsmitteln. Tickets für eine Reise zu ihnen sind normalerweise sehr zugänglich. In den Bussen einiger großer Städte gibt es kurze Hop-Tickets, mit denen Sie das gleiche Ticket für die Reise 2-3 Mal vor dem Ablauf verwenden können.

Es ist zu beachten, dass es auch einen Durchgangsschweizer Reisepass gibt, der für bis zu 15 Tage gekauft werden kann. Diese Reisebüros geben das Recht auf unbegrenzten Zugang und Nutzung durch schweizerische öffentliche Verkehrsmittel, einschließlich Züge, Busse und Wassertransportsystemen.

Die Reisekarte gibt auch das Recht auf freien Zugang zu Museen und Ausstellungen im ganzen Land und bietet Ihnen Freiheit für Forschung!

Die 15-tägigen Schweizer Reisekosten kostet 532 US-Dollar. Es ist ziemlich teuer, aber wenn Sie viel reisen möchten, ist diese Option am Ende billiger. Der kostenlose Eingang zu Museen und Kunstausstellungen erhöht auch die Kosten erheblich.

Wenn Sie es vorziehen, bei kurzer Entfernung Geld zu sparen, können Sie die beste (und malerischere) Option für Sie ein Fahrrad oder Gehen mieten.

Fahren mit dem Zug in der Schweiz

Es wird oft gesagt, dass das Eisenbahnsystem in der Schweiz wie eine Uhr funktioniert. Züge in diesem Land fahren normalerweise effektiv. Die Ankunft und Abreise ist selten spät, aber es hängt hauptsächlich von den Wetterbedingungen ab.

Günstige Reisereisen in der Schweiz

Die Züge in der Schweiz sind mit der neuesten Technologie ausgestattet und in gutem Zustand gehalten. Sie sind unglaublich sauber und zuverlässig. Züge werden hauptsächlich für Reisen von einer Stadt in eine andere oder zum Nachbarn der Schweiz verwendet. Wenn Sie in die Stadt reisen, sind Straßenbahnen und Busse beliebter und effektiverer Transport.

Tickets für einen Zug auf einer Reise oder hin und her werden normalerweise zu relativ angemessenen Preisen verkauft, da die Entfernungen zwischen einigen Schweizer Städten.

Tickets dort und zurück auf den beliebtesten Wegen, wie z. B. Genf – Zürich, sind etwa 77 U S-Dollar wert. Wenn Sie sich jedoch für den Kauf des Durchgangs des Schweizer Reisepasses entscheiden, erhalten Sie vor Ablauf einen kostenlosen Zugang zu Zügen. Auf diese Weise können Sie einen erheblichen Geldbetrag sparen, wenn Sie häufig zwischen Schweizer Städten reisen.

Busnachricht in der Schweiz

Das Bussystem in großen Megastien der Schweiz und den angrenzenden Städten ist unglaublich zuverlässig. Wo immer Sie in der Schweiz bleiben, wird der Bus Sie dorthin bringen. Die Busse selbst sind auf Reisen gut serviert und bequem. Fast alle Busse in der Schweiz sind mit Klimaanlagen ausgestattet.

Wie man sich billig in der Schweiz bewegt

Einheimische der Schweiz neigen nicht dazu, das Bussystem zu nutzen und lieber mit dem Zug zu reisen. Busse gibt es für andere Bewegungsmöglichkeiten, wenn dies erforderlich ist. Sie sind auch daran gewöhnt, an den Orten zu gelangen, an denen Sie nicht mit dem Zug kommen können.

Einwe g-Buskarten in Zürich kosten beispielsweise normalerweise etwa 4 U S-Dollar. Der Preis hängt von der Entfernung ab, die Sie fahren möchten. Wenn Sie geeignete Reisekarten oder Rabatte haben, können sie zu den Kosten der Reise hinzugefügt werden. Tickets dort und zurück in Zürich kosten Sie nur 8 U S-Dollar.

Wenn Sie sich für den Kauf des Schweizer Reisepasses entscheiden, müssen Sie natürlich nicht für die Verwendung des Bussystems in einer der Schweizer Städte bezahlen. Es gibt auch einen Reisereisen Zürich, der 35 U S-Dollar für 3 Tage kostet und die gleichen Möglichkeiten wie der Schweizer Reisepass bietet, jedoch nur in Zürich.

Bewegung durch die Städte der Schweiz

Es ist recht einfach und einfach, von Punkt A zu Punkt B zu Schweizer Städten zu gelangen. Das öffentliche Verkehrssystem im Land ist gut entwickelt und arbeitet effizient.

Es gibt viele Arten von städtischen Transportmitteln, von denen jede relativ zugänglich und zuverlässig ist.

Lieber Transport in der Schweiz

Wir haben eine Liste erstellt, um Ihnen eine Vorstellung von jedem Transportmittel in der Schweiz zu geben:

  • Taxi: Der Durchschnittspreis für eine Taximeile in der Schweiz beträgt 4 USD. Dies kann ziemlich teuer sein, wenn Sie sich entscheiden, lange Strecken zu reisen. Ein Taxi in der Schweiz ist normalerweise ziemlich professionell und Fahrer sprechen oft Englisch.
  • Züge/Straßenbahnen: Züge und Straßenbahnen in der Schweiz sind unglaublich zuverlässig und komfortabel. Die durchschnittlichen Kosten für ein Einwegsticket vom Flughafen zum Zentrum von Zürich betragen 6 U S-Dollar.
  • Busse: Anwohner der Schweiz nutzen nicht oft Busse, aber trotzdem werden sie in einem fantastischen Zustand gehalten und kommen normalerweise pünktlich. Der Durchschnittspreis eines Tickets in beide Richtungen, zum Beispiel vom Zentrum von Zürich zum Flughafen, beträgt 8 U S-Dollar.
  • Viele Schweizer Fahrräder verwenden es lieber ein Fahrrad als öffentliche Verkehrsmittel. Diese Option ist billig, schnell und effektiv. Für Touristen gibt es viele Fahrradverleihpunkte, die Sie zum gleichen Preis wie ein Bus- oder Straßenbah n-Ticket kosten.

Möchten Sie mehr über öffentliche Verkehrsmittel oder Sicherheit in der Schweiz insgesamt erfahren? Finden Sie heraus, wie sicher die Schweiz im Moment ist.

Autovermietung in der Schweiz

In der Schweiz können Sie bis zu 12 Monate ein Auto auf ausländischen Fahrerlinien fahren. Aufgrund der geringen Größe des Landes in den Hauptstunden, insbesondere in den festlichen Monaten, kann es zu Schwierigkeiten kommen, sich zu bewegen.

Um ein Auto in der Schweiz zu mieten, sollten Sie mindestens 20 Jahre alt sein. Ein Aufschlag für einen jungen Fahrer kann je nach Autokategorie auch von Fahrern unter 25 Jahren berechnet werden.

Autovermietung in der Schweiz

Das Mieten eines Autos kann nur 14 U S-Dollar pro Tag kosten, wenn Sie Zeit damit verbringen, ein geeignetes Angebot zu suchen. Es ist zu beachten, dass Geldstrafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen oder ein ungesunder Sicherheitsgürtel sehr hart sind und Sie $ 120+ kosten oder Sie nachts ins Gefängnis bringen können.

Gallone Benzin kostet etwa 6 U S-Dollar. Denken Sie daran, dass diese Preise aktuell sind und sich ändern können.

Wenn Sie die Schweiz mit dem Auto speichern und erkunden möchten, suchen Sie nach Angeboten auf retalcar. com. Es gibt normalerweise unglaublich günstige Preise für Reisende mit begrenztem Budget.

Buskone

Verwenden Sie Bookaway, um die besten Angebote für den Transport zu finden – Busse, Flugzeuge, Züge und Fähren. Auf diese Weise sparen Sie viel Zeit bei der Organisation des Transports, und vielleicht erhalten Sie auch einen epischen Rabatt!

Buchtransport auf Bookaway jetzt. Holen Sie sich den besten Preis für die beste Reise … und verwenden Sie dann das Geld, das eingespart wird, um das beste Essen der Stadt zu kaufen!

Kosten für Lebensmittel in der Schweiz

Ungefähre Ausgaben: 30 – $ 60 pro Tag

Die Schweiz setzt hohe Zölle für importierte Lebensmittel und Getränke, um die örtliche Landwirtschaft und die Landwirte zu schützen. Dies kann dazu führen, dass die meisten Arten von Essen und Abendessen etwas teurer sind als in anderen europäischen Ländern. Die Preise in Restaurants können aufgrund hoher importierter Zölle ziemlich hoch sein.

Wenn Sie es vorziehen, Einkäufe in lokalen Märkten zu tätigen und Lebensmittel zu kaufen, können Sie viel mehr Geld sparen, als wenn Sie oft in Restaurants gingen.

Wie viel Lebensmittelkosten in der Schweiz

Hier sind einige Preise für Produkte in der Schweiz, die in Restaurants und Supermärkten zu finden sind:

  • Dutzend Eier: 3, 3 USD
  • Ein Brotbrot: 2 USD
  • Tasse Kaffee: $ 3, 50 USD
  • Restaurant Mittagessen für 1 Person: $ 20 – 26 USD
  • Durchschnittliches Mittagessen bei McDonald’s: $ 12 USD
  • Eine Flasche Milch mit einem Volumen von 1 l: $ 1, 80 USD

Wenn Sie es vorziehen, sich selbst zu kochen und nicht außerhalb des Hauses zu Abend zu essen, können Sie problemlos einen bedeutenden Teil Ihres Budgets sparen. Wenn Sie jedoch nicht die Möglichkeit haben, sich vorzubereiten, wo Sie angehalten haben, kann die Suche nach Angeboten wie Sonderaktionen “2 zu Preis 1” in Restaurants auch zu Ihren Gunsten arbeiten.

Wo man kostengünstig in der Schweiz essen kann

Es ist durchaus möglich, in der Schweiz zu einem angemessenen Preis zu Abend zu essen, wenn Sie Erfahrung haben und nach profitablen Angeboten suchen. Zum Beispiel sind Coo p-Restaurants viel billiger als privat.

Coop ist eines der größten Groß- und Einzelhandelsunternehmen in der Schweiz. Ihre Restaurants befinden sich im ganzen Land und haben fantastische Kritiken.

Günstige Orte, an denen Sie in der Schweiz essen können

Straßenhändler bieten auch Optionen wie Pizza, Burger und andere Hauptgerichte zum Mittagessen an. Dies kann billiger und einfacher sein als das Mittagessen in einem Restaurant.

Hier sind einige Ideen, bei denen Sie in der Schweiz essen können:

  • Coop-Restaurants: Sie können in den meisten großen Städten gefunden werden, und der Durchschnittspreis für die wichtigsten Gerichte in ihnen liegt in der Region von 15 bis 17 US-Dollar, was sie zu einer hervorragenden Budgetoption für Reisende macht, die zu Mittag essen möchten.
  • Straßenhändler: Diese Händler finden sich in den meisten großen Städten. Sie können schnell einen Snack haben, während sie die Städte der Schweiz treffen. Der durchschnittliche Lebensmittelpreis für solche Händler beträgt normalerweise 10 bis 14 US-Dollar.
  • Supermärkte: Wenn Ihr Wohnraum eine Küche hat, sparen Sie viel Geld, wenn Sie Lebensmittel zum Kochen in Ihrer Küche kaufen. Wenn Sie Produkte für normale Lebensmittel kaufen, kostet Sie etwa 15 U S-Dollar. Das große Plus ist, dass am nächsten Tag alles, was übrig bleibt, erhalten werden kann.

Alkoholkosten in der Schweiz

Ungefähre Ausgaben: 6 – $ – 40 USD pro Tag

Sowohl Ausländer als auch Anwohner genießen gerne das Nachtleben und die Atmosphäre von Schweizer Städten. Die meisten Bars, Clubs und Restaurants haben eine große Auswahl an Alkohol.

Die Schweizpreise in der Schweiz reichen von der Qualität des Alkohols und der Institution, in der Sie sich zum Trinken entschieden haben. Bier ist in der Regel die günstigste Option: Eine gewöhnliche Flasche kostet etwa 6 U S-Dollar.

Wie viel kostet Alkohol in der Schweiz?

Der gleiche Betrag (6 U S-Dollar) ist es wert, Bier in einem Lebensmittelgeschäft zu verpacken. Eine Flasche Whisky, Wein und andere starke Alkohol kann von 12 bis 25 U S-Dollar kosten.

Bier ist eines der beliebtesten Getränke in der Schweiz. Die Schweizer lieben besonders das Lager und die dunklen Biersorten wie Dunkel. Der Wein ist auch unglaublich beliebt, weil er traditionell mit Dessert betrunken ist.

Wenn Sie den Nachturlaub in der Stadt sparen möchten, werden Sie vorläufig trinken oder nach Sonderangeboten für Happy Hours suchen.

Das ist der beste Rucksack der Welt.

Ethe r-Rucksack

Wir haben im Laufe der Jahre viele Rucksäcke getestet, aber einer hat sich immer als der Beste hervorgetan und ist nach wie vor der beste Kauf für Abenteurer: die allseits gefeierten Osprey-Rucksackserien Aether und Ariel.

Möchten Sie mehr darüber wissen, warum diese Pakete so verdammt gut sind? Lesen Sie dann unsere detaillierte Rezension, um alle Details zu finden!

Kosten für Attraktionen in der Schweiz

Ungefähre Ausgaben: $ 15 – $ 100 $

Die Schweiz ist berühmt für die Schönheit ihrer ländlichen Gegend und in hohem Maße. Touren zu diesen Berggebieten können einmal im Leben durchgeführt werden. Die meisten dieser Ausflüge mit einem Leitfaden zu Berggipfeln kosten Sie etwa 80 bis 100 US-Dollar.

Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Leitfaden für den Besuch der Alpen benötigen. Die meisten Wege sind gut ausgewiesen und können von kompetenten Einzeltouristen übergeben werden. Die Ablehnung des Leitfadens spart Geld. Der Leitfaden wird jedoch für gefährlichere Aktivitäten wie Bergsteigen und über Ferrata empfohlen.

In Städten können Sie viele schöne Attraktionen sehen, und es ist viel billiger. Museen und Kunstausstellungen in der ganzen Stadt sind unglaublich interessant und enthalten oft beeindruckende Exponate. Die Eingangstarte für diese Orte kostet normalerweise etwa 15 U S-Dollar.

Die Kosten für eine Reise in die Schweiz

Spaziergänge in zahlreichen Parks in Schweizer Städten sind absolut kostenlos, und Sie können wunderschöne Orte finden, an denen Sie sitzen, entspannen oder ein Foto machen können. Zum Beispiel ist das Dendrarium einer der besten Orte, um Zürich zu besuchen, und dies ist völlig kostenlos! Viele großartige und exotische Pflanzen wachsen darin, und es ist angenehm, an einem ruhigen Tag einen Spaziergang darauf zu machen.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Sehenswürdigkeiten sparen können:

  • Wenn Sie sich für den Kauf von Swiss Pass für Reisen in der Schweiz entscheiden, erhalten Sie sofort einen kostenlosen Zugang zu allen Museen und Kunstausstellungen des Landes.
  • Spaziergänge in Stadtparks und Dendrarians sind völlig kostenlos. Diese schönen Orte ermöglichen es Ihnen, Ihren Geist zu klären und die umgebende natürliche Schönheit zu genießen.
  • Sie können Geld sparen, wenn Sie Tickets für Museen und Ausstellungen im Voraus buchen und nicht für den Eingangseingang bezahlen.

Die Zukunft von Sim Cards ist da!

Ein Modell eines Mannes, der ein Smartphone auf einem weißen Hintergrund mit einem Holafl y-Logo hält

Ein neues Land, ein neuer Vertrag, ein neues Stück Plastik ist langweilig. Kaufen Sie stattdessen Essim!

ESIM funktioniert genauso wie die Anwendung: Sie kaufen es, laden sie und boom! Sie sind verbunden. Es ist so einfach.

Ist Ihr Telefon bereit, ESIM zu verwenden? Lesen Sie, wie ESIM funktioniert, oder klicken Sie unten, um einen der besten ESI M-Lieferanten auf dem Markt zu sehen und Plastik aufzugeben.

Zusätzliche Kosten für Reisen in der Schweiz

Wenn Sie sich für eine Reise in ein anderes Land beschließen, besteht die Möglichkeit, dass unvorhergesehene Kosten auf Sie warten. Wenn Sie davon Bescheid wissen und Geld bei möglichen Ausgaben verschieben, können Sie während der Reise Stress und Katastrophe vermeiden.

Es ist normalerweise üblich, einen kleinen Betrag aus dem Zugbudget für zusätzliche Ausgaben zu verschieben. Manchmal können Sie etwas finden, das Sie kaufen möchten.

Ist es eine Reise in die Schweiz wert?

Möglicherweise benötigen Sie auch Geld für medizinische oder andere Notfallsituationen.

Wenn Sie diesen zusätzlichen Teil des Budgets verschieben, haben Sie für den Fall immer Geld.

Tipps in der Schweiz

Seit Beginn der 1970er Jahre verlangt das Bundesgesetz der Schweiz, dass alle Servicegebühren automatisch in den Kontosbetrag hinzugefügt werden. Wenn Sie jedoch mit dem Service in einem Café, Restaurant oder einer Bar ausschließlich zufrieden sind, können Sie Tipps für den Service hinterlassen.

Das Hinzufügen von Tipps, auch wenn es nach Erhalt des Dienstes auf den nächsten Schweizer Franken rundet, wird als höfliche Handlung angesehen und zeigt dem Kellner, Barista oder Barkeeper Ihre Dankbarkeit.

Holen Sie sich eine Touristenversicherung für die Schweiz

Machen Sie immer eine Versicherung für Rucksäcke vor der Reise. In dieser Abteilung gibt es etwas zur Auswahl, aber es lohnt sich, mit Sicherheitsflügel zu beginnen.

Sie bieten monatliche Zahlungen an, schließen keine Verträge ab und erfordern nicht die Vorbereitung von Routen: Es ist eine solche Versicherung, dass langfristige Reisende und digitale Nomaden eine solche Versicherung benötigen.

SafetyWing ist billig, erfordert einfach keine Verwaltungskosten: Registrieren Sie sich einfach und Sie können zu Ihrem Unternehmen zurückkehren!

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über die SafetyWin g-Einstellungen zu erfahren, oder lesen Sie unsere Inside r-Überprüfung, um alle Details zu erfahren.

Ein paar abschließende Tipps zum Geldsparen in der Schweiz

Es gibt immer Möglichkeiten, Geld zu sparen, während sie in die Länder anderer Menschen reisen. Wir haben eine Liste mit einigen Optionen zusammengestellt, die Sie berücksichtigen können, um das Budget effektiver zu nutzen, während Sie die Schweiz besuchen:

  • Reisen mit einem Freund, einem Familienmitglied oder einem Seelenverwandten: Eine Entscheidung, mit einer Person zu reisen, der Sie vertrauen, kann eine große Unterstützung leisten. Sie können Ihre Ressourcen und Ihr Geld kombinieren, um Mahlzeiten, Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten zu bezahlen.
  • Machen Sie Cardio und sparen Sie Geld: Wenn Sie nicht ständig öffentliche Verkehrsmittel verwenden, können Sie viel Geld sparen. Spaziergänge zu Fuß zu Geschäften, Restaurants oder Parks in großen Städten sind normalerweise ziemlich malerisch und nehmen sich nicht viel Zeit!
  • Auffüllung einer Flasche Wasser: Wir alle erleben den Durst tagsüber, besonders während der Reise. Wenn Sie eine wiederverwendbare Flasche Wasser bei sich haben und regelmäßig füllen, können Sie den Kauf von Erfrischungsgetränken während der Spaziergänge sparen.
  • Suchen Sie nach Sonderangeboten, wenn Sie sich für ein Abendessen entscheiden: Viele Restaurants bieten innerhalb einer Woche Sonderangebote an. Auf diese Weise können Sie in einer angenehmen Atmosphäre essen und das Loch nicht in Ihrer Tasche verbrennen.
  • Nutzen Sie die Dienste von Straßenhändlern: Wenn Sie während des Tages damit beschäftigt sind, Stadtstraßen zu studieren und hungrig zu werden, warum probieren Sie nicht von Lebensmitteln von Händlern aus? Sie können oft interessante Dinge zu erschwinglichen Preisen finden.
  • Nehmen Sie eine Flasche Wasser mit: Verschwenden Sie kein Geld mit Plastikflaschen Wasser, tragen Sie Ihre eigene und füllen Sie es in Fountains und Taps auf. Wenn Sie sich Sorgen über das Trinken von Wasser machen, kaufen Sie eine Flasche eines Filters, zum Beispiel Grayl, der 99 % der Viren und Bakterien filtert.
  • Geld verdienen auf Reisen: Englisch während des Reisens zu unterrichten ist eine großartige Möglichkeit, um mit den Enden zu enden! Wenn Sie einen guten Job finden, können Sie sogar in der Schweiz leben.
  • Werden Sie Freiwilliger bei Worldpackers: Zahlen Sie der örtlichen Gemeinde Tribut, und im Austausch dafür werden Sie häufig für Unterkünfte und Mahlzeiten bezahlen. Dies ist nicht immer kostenlos, aber immer noch eine billige Möglichkeit, in die Schweiz zu reisen.

Unsere größten Geheimnisse der Reise …

Geben Sie hier Ihre E-Mail ein und erhalten Sie kostenlos die ursprüngliche Bibel eines duftenden Schwurers.

Ist die Schweiz also wirklich teuer?

Ohne ordnungsgemäße Vorbereitung kann eine Reise in die Schweiz ziemlich teuer sein.

Wenn Sie bewusste Einkäufe tätigen und dem Budget folgen, können Sie alles genießen, was dieses schöne Land anbieten kann, und gleichzeitig die Kosten minimieren.

Eine Budgetreise in die Schweiz ist durchaus möglich. Mit den Sonderangeboten, die während des Reisens erscheinen, können Sie während Ihres Aufenthalts hier erhebliche Geldbeträge sparen. Folgen Sie ihnen also.

Die Kosten für eine Reise in die Schweiz

Dieses Land gilt als eines der teuersten der Welt, kann aber falsch sein, wenn Sie einen Einfallsreichtum zeigen und günstigere Optionen verwenden!

Sie haben einen Plan und ein vernünftiges Verbrauch von Geldern und sehen, dass die Schweiz nicht sehr unterschiedlich von anderen beliebten Gebieten auf der ganzen Welt unterscheidet. Budgetgüter und Dienstleistungen sind in der Regel von anständiger Qualität und können Ihnen viel Freude bereiten, wenn Sie das Land treffen.

Wir glauben, dass das durchschnittliche Tagesbudget in der Schweiz: 100-150 USD pro Tag betragen sollte.

Für Transparenz wissen Sie bitte, dass einige Links in unseren Inhalten Partnerschaften sind. Dies bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten (ohne zusätzliche Kosten von Ihrer Seite), wenn Sie Wohnraum kocht, Geräte abschließen oder eine Versicherung abgeben). Gleichzeitig verweisen wir nur auf die Ausrüstung, der wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, die unserer Meinung nach nicht den Anforderungen entsprechen. Danke noch einmal!

Lu Frey

Lu Frey

Der junge Deutsche, der jetzt in Bali lebt, ist seit drei Jahren durch die Insel der Götter. Wenn sie nicht in den Sport eingeht oder keine Menschen im Fitnessstudio trainiert, können Sie sie mit unserer süßen Kunst im berühmten (aber völlig überlagenden) Kangg u-Café arbeiten.

LU hat ein scharfes deutsches Auge auf Ineffizienz und Irrtum und dient dem gebrochenen Backpacker als unseren längsten Redakteur.

Lieber Schweiz Pinterest Bild

Diese Nachricht teilen oder speichern