Istanbul Guide – Besuchen Sie ihn im Jahr 2023!

Istanbul sollte ganz oben auf der Liste der Reisen jeder Person stehen. Dies ist einer der aufregendsten, authentischsten und aufregendsten Orte, die ich je in meiner gesamten Karriere als Reisender besucht habe, und ich freue mich jedes Mal, wenn ich darüber nachdenke, hierher zurückzukehren. Istanbul ist jedoch nicht die einfachste Stadt für einen Besuch. Es ist groß, pingelig und manchmal ist es schwierig, sich darauf einzulassen. Einige Menschen mögen nach Istanbul kommen und dort nichts erleben, außer einigen beliebten Touristenattraktionen und touristischen Grand Bazar.

In diesem Reiseführer über Istanbul habe ich mir das Ziel gesetzt, die Stadt erschwinglicher und einfacher zu besuchen. Wir werden darüber sprechen, wohin wir gehen sollen, was zu sehen ist, wo wir anhalten sollen, und vieles mehr. Istanbul verdient etwas mehr Aufmerksamkeit als einige andere Städte, aber zusätzliche Anstrengungen werden doppelt belohnt.

Machen Sie sich mir also an, wenn ich diesen erstaunlichen Ort wieder besuchen und all seine kurvenreichen Gassen und historischen Quartale durchgehen werde. Wenn wir fertig sind, werden Sie bereits genau wissen, was Sie in Istanbul tun können, wenn Sie auf eine Reise gehen.

Contents
  1. Gehst du auf eine Reise?- Laden Sie diese Anleitung im PD F-Format herunter!
  2. Wie viel kostet es, Istanbul zu besuchen?
  3. Durchschnittliche Reisekosten für Istanbul
  4. Leitfaden für Istanbul – Haushaltsräte
  5. Warum müssen Istanbul mit einer Wasserflasche gehen?
  6. Wo kann man mit jedem Budget in Istanbul übernachten
  7. Das beste Hostel in Istanbul – Jumba Hostel
  8. Das beste Hotel in Istanbul ist Basileeus Hotel Istanbul
  9. Das beste Airbnb in Istanbul ist eine gemütliche Lof t-Wohnung in Galat
  10. Was in Istanbul zu tun ist
  11. 1. Die heilige Sofia bewundern
  12. 2. Verbringen Sie die Nacht in Beyoglu
  13. 3. Erforschen Sie den asiatischen Teil von Istanbul
  14. 4. Gehen Sie in das echte türkische Bad (wenn Sie es wagen).
  15. 5. Verirmen Sie sich in der Geschichte
  16. 6. Genießen Sie die Kultur des Cafés in der Galate
  17. 7. Tätigen Sie Einkäufe, bis Sie fallen
  18. 8. Entdecken Sie viele interessante Bereiche von Istanbul
  19. 9. Beobachten Sie die Fischer auf der Galat a-Brücke
  20. 10. Gehen Sie zum Bosporus
  21. Ungefähr 3-Tage-Route entlang Istanbul
  22. Tag 1 in Istanbul: Sultananmet
  23. Tag 2 in Istanbul: New Istanbul
  24. Tag 3 in Istanbul: Asiatischer Teil
  25. Tagesausflüge ab Istanbul
  26. Istanbul Guide – Zusätzliche Tipps und Empfehlungen
  27. Die beste Zeit des Jahres, um Istanbul zu besuchen
  28. Wie man nach Istanbul kommt und daraus herauskommt
  29. Wie man sich in Istanbul bewegt
  30. Sicherheit in Istanbul
  31. Reiseversicherung nach Istanbul
  32. Tipps, wie Sie beim Leben in Istanbul sparen können
  33. Zusätzliche kostenlose Unterhaltung in Istanbul
  34. Bücher zum Lesen vor einer Reise nach Istanbul
  35. Macht in Istanbul – das beste Essen und Restaurants
  36. Nachtleben in Istanbul
  37. Ein paar letzte Gedanken aus diesem Leitfaden zu Istanbul …
  38. Freiwilligenarbeit in Istanbul
  39. Verdienen Sie online Geld, während Sie durch Istanbul reisen
  40. Seien Sie ein verantwortungsbewusster Reisender in Istanbul

Gehst du auf eine Reise?- Laden Sie diese Anleitung im PD F-Format herunter!

Abonnieren Sie den exklusiven VIP Azen The Broke Backpacker unten und laden Sie unsere besten Reiseführer mit Rucksäcken im PD F-Format herunter – reisen Sie ruhig im autonomen Modus!

Show Show

  • Wie viel kostet es, Istanbul zu besuchen?
  • Wo kann man mit jedem Budget in Istanbul übernachten
  • Was in Istanbul zu tun ist
  • Ungefähr 3-Tage-Route entlang Istanbul
  • Istanbul Guide – Zusätzliche Tipps und Empfehlungen
  • Macht in Istanbul – das beste Essen und Restaurants
  • Ein paar letzte Gedanken aus diesem Leitfaden zu Istanbul …

Wie viel kostet es, Istanbul zu besuchen?

Nach westlichen Maßstäben ist Istanbul ein eher budgetanter Ort. Die Unterbringung in Istanbul kostet etwa zweimal weniger als in den meisten großen europäischen Städten, die Lebensmittel variieren von billig bis sehr billig, und die Bewegung nach öffentlichen Verkehrsmitteln ist immer verfügbar. Ein Haushaltsbesuch in Istanbul wird selbst bei denjenigen, die das Budget mehr fordernd anspruchsvoller sind, keine Schwierigkeiten verursachen.

Das Tagesbudget des Backpeaks in Istanbul beträgt etwa 25 bis 30 US-Dollar pro Tag. Dies reicht für ein Bett in Hostel, Produkte, Geld für Bier und ein wenig zusätzliches Geld, um einige Attraktionen in der Stadt zu besuchen.

Blick auf die Suleimani a-Moschee in Istanbul, Türkiye

Im Folgenden finden Sie kurze Informationen darüber, was Sie bei der Planung einer Reise nach Istanbul erwarten können:

  • Wohnraum – Hostels in Istanbul sind kostengünstig – ein gutes Hostel sollte etwa 10 bis 15 U S-Dollar pro Nacht kosten. Wenn Sie etwas mehr haben als Sie brauchen, können Sie eine Wohnung auf Airbnbs in Istanbul mieten – dies ist kostengünstig und meiner Erfahrung nach ist es sehr bequem.
  • Transport – Öffentliche Verkehrsmittel in Istanbul sind ebenfalls kostengünstig. Die Preise variieren je nach Art des Transports und der Entfernung, aber Sie können auf die Tatsache zählen, dass Sie für die Reise etwa 1 U S-Dollar zahlen. Eine Reise durch öffentliche Verkehrsmittel kann einige Zeit dauern (hier ist es besonders unwirksam). Ein Taxi ist besser, um sich in Istanbul zu bewegen, aber es kostet mehr. Im Jahr 2020 betragen die Zölle 0, 5 Euro pro Kilometer + Starttarif.
  • Essen – hängt davon ab, wie Sie leben möchten. Wenn Sie in iStanbu l-Restaurants mit hoher Klasse essen möchten, steigen die Kosten rasch an. Wenn Sie Essen sparen möchten, gibt es viele Möglichkeiten. Straßenkebabs sind immer billig und Lebensmittelgeschäfte/Märkte sind überall weit verbreitet. Budge t-Touristen in der Türkei kaufen oft Fleisch auf der Straße.
  • Getränke – Getränke in Istanbul sind etwas teurer als Essen. Bier ist nur für 2 U S-Dollar zu finden, aber meistens wird es zu Standar d-Wester n-Preisen verkauft: 5 USD pro Glas Bier oder Wein, 7 U S-Dollar pro Cocktail usw.

Durchschnittliche Reisekosten für Istanbul

Hier ist die Aufschlüsselung der individuellen Ausgaben bei der Erstellung eines Tagesbudgets in Istanbul:

Hostel in Hostel: 10 bis 15 US-Dollar

Das Basiszimmer im Hotel für zwei: 60 bis 80 US-Dollar

Airbnb/Temporäre Wohnung: 40 bis 60 US-Dollar

Der durchschnittliche Tarif im öffentlichen Verkehr: 1 bis 2 US-Dollar pro Reise

City Aerport übertragen: 2 bis 30 US-Dollar

Doner-Kobab: $ 1- $ 2

Bier in der Bar: $ 2- $ 3

Kaffee: $ 2- 3

Eine Flasche Marktwein: 10 U S-Dollar

Abendessen für zwei: $ 10- $ 20

Leitfaden für Istanbul – Haushaltsräte

  • Essen Sie Doner-Kobab: Auf der Straße kosten sie nur ein paar Dollar.
  • Besuchen Sie jetzt Istanbul: Im Januar 2020 ist die türkische Wirtschaft in einem schlechten Zustand und die Kosten für die Leier sind sehr niedrig. Sie erhalten einen hervorragenden Wechselkurs, wenn Sie Dollar oder Euro haben.
  • Bereiten Sie das Essen selbst zu: Dies ist 101 Bacpeker s-Lektion! Das Kochen in einem Hostel oder einer Wohnung ist immer billiger als in ein Restaurant für volles Essen zu gehen. Reis und Gemüse sind Ihre besten Freunde in einem Rucksack.
  • Zurück, Schnäppchen, Schnäppchen: Jeder Preis, den der Eigentümer des Geschäfts im Basar Sie anruft, ist ungefähr doppelt so viel wie es sein sollte. Stimmen Sie niemals dem ersten Preis zu, wenn Sie gegen etwas tauschen – beginnen Sie mit dem dritten und gehen Sie nach oben. Wenn Sie nicht wissen, wann Sie verhandeln können, wird dies normalerweise erfolgt, wenn die Preise nicht angegeben sind. Wenn Sie den Verkäufer fragen müssen, wie viel das Ding kostet, sind Sie bereits verhandelt.
  • Verbringen Sie nicht die Nacht in Sultanamet oder Taxi neben dem Platz: Um die besten Immobilienpreise zu erhalten, halten Sie in abgelegeneren Gebieten wie Fener oder Kadyke an. Istanbul verfügt über hervorragende Airbn b-Optionen, die Sie auch retten.
  • Berücksichtigen Sie die Ausgaben für die Übertragung des Flughafens: Wenn Sie keine oder zwei Stunden im Bus ausgeben möchten, müssen Sie höchstwahrscheinlich ein Taxi vom Flughafen nehmen. Sie sind nicht billig.
  • Wenn Sie trinken möchten, machen Sie sich zuerst fertig: Es ist nicht die günstigste Option, den vollen Preis in der Bar zu bezahlen. Erstens, gewinnen Sie an Kraft, bevor Sie irgendwohin gehen. Bitte beachten Sie, dass es seit 2018 in Istanbul verboten ist, an öffentlichen Orten zu trinken. Beenden Sie also Ihre Getränke, bevor Sie abreisen.
  • Nehmen Sie eine Flasche Wasser mit: Verschwenden Sie kein Geld mit Plastikflaschen Wasser, tragen Sie Ihre eigene und füllen Sie es in Fountains und Taps auf.

Warum müssen Istanbul mit einer Wasserflasche gehen?

Plastik fällt sogar auf die saubersten Strände … Machen Sie Ihren Beitrag und bewahren Sie die Schönheit des großen blauen Meeres auf.

Sie werden die Welt nicht über Nacht retten, aber Sie können Teil der Lösung werden, keine Probleme. Wenn Sie entlang der abgelegensten Ecken des Planeten unterwegs sind, sind Sie sich der gesamten Skala des Problems von Plastik bewusst. Und ich hoffe, dies wird Sie auf weiteren verantwortungsvollen Reisen inspirieren.

Außerdem kaufen Sie jetzt keine Wasserflaschen in Supermärkten zu hohen Preisen! Reisen Sie mit einer Flasche gefiltertes Wasser und verbringen Sie nie einen Cent oder das Leben einer Schildkröte.

Sparen Sie $$ $ – Speichern Sie den Planeten – Speichern Sie Ihren Magen!

Grayl Geopress

Trinken Sie Wasser von jedem Ort. Grayl Geopress ist eine Flasche gefiltertes Wasser in der Welt, die Sie vor allen Arten schädlicher Substanzen schützt, die in Wasser enthalten sind.

Einwe g-Plastikflaschen stellen eine große Bedrohung für das Meeresleben dar. Werden Sie Teil der Lösung für dieses Problem und reisen Sie mit einer Flasche Wasser mit einem Filter. Sparen Sie Geld und kümmern Sie sich um die Umwelt!

Wir haben Geopress sorgfältig von den Eishöhen Pakistans bis zum tropischen Dschungel von Bali getestet und können bestätigen: Dies ist die beste Wasserflasche, die Sie je gekauft haben!

Wo kann man mit jedem Budget in Istanbul übernachten

Ich muss sofort sagen, dass es in Istanbul keinen einzigen bequemen oder perfekten Ort zum Leben gibt. Die Stadt ist einfach verdammt groß, verdammt lebhaft und verdammt erstaunlich, um sie in eine Gegend oder ein Viertel zu passen. Irren sich nicht: In Istanbul gibt es viele Möglichkeiten, wenn es um Wohnraum geht.

Sultanannmet ist vielleicht der erste Bereich von Istanbul, den jeder auf der Suche nach Wohnraum in Betracht zieht. Hier ist die Mehrheit der bekanntesten Attraktionen der Stadt wie St. Sophia und dem Topkap i-Palast und nicht so weit vom Stadtzentrum entfernt. Die Unterbringung in Sultanamomet kostet jedoch viel.

Wenn Sie an einem traditionelleren und lokalen Ort bleiben möchten, achten Sie auf Fener und einen benachbarten Balancer. Sie sind beide in der UNESC O-Liste enthalten und sind fast offene Museen. Große und schmale Wohnungen, die diesen Bereich bestimmen, sind auch sehr gut zum Leben.

Griechisches College in Istanbul in der Gegend von Fener

Einer meiner Lieblingsorte für das Leben in Istanbul ist Galata. Es ist besser mit dem Rest der Stadt verbunden, es gibt mehrere ausgezeichnete Cafés in der Nähe und es ist auch sehr schön. Die Straße Takiklal ist ebenfalls sehr nahe.

Wenn Sie wirklich Istanbul von der anderen Seite sehen möchten, halten Sie auf der anderen Seite des Bosporus im Kadyke i-Gebiet an. Sie werden weniger Touristen sehen und genießen, was viele als “neue heiße Gegend von Istanbul” bezeichnen.

Um nicht verwirrt zu werden, habe ich eine Liste unserer Lieblingsversionen von Hostels, Wohnungen und Hotels in Istanbul mitgebracht:

Reisen Sie nach Istanbul? Planen Sie dann Ihre Reise mit Bedacht!

Mit Istanbul City Pass können Sie alles in Istanbul zu den günstigsten Preisen sehen. Rabatte, Attraktionen, Tickets und sogar öffentliche Verkehrsmittel – all dies sind die Standards für jede gute Stadtreisen – investieren Sie jetzt in Dollar, wenn Sie ankommen!

Das beste Hostel in Istanbul – Jumba Hostel

Bester Hostel in Istanbul

Ein einzigartiges Hostel in Istanbul mit einem neuen Geschäftsmodell: Jumba gehört und wird von drei Schwestern vollständig kontrolliert, und das ist alles. Sie kennen ihre Arbeit sehr gut und schaffen wirklich einen charmanten und intimen Raum. Das Hostel befindet sich in der Region Kurkumu, nicht weit von Galata entfernt.

Um mehr über wirklich coole Hostels in der Türkei zu erfahren, lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten Hostels der Türkei!

Das beste Hotel in Istanbul ist Basileeus Hotel Istanbul

Das beste Hotel in Istanbul

Ein einfaches, aber sehr teures Hotel in Sultanamet. Die Zimmer verfügen über Minikolte, eigene Badezimmer und viel Licht aus großen Fenstern. Das Frühstück ist kostenlos und kann sogar in den Raum geliefert werden. Das Hotel liegt ganz in der Nähe von St. Sophia.

Das beste Airbnb in Istanbul ist eine gemütliche Lof t-Wohnung in Galat

Der beste Airbnb in Istanbul

Moderne Wohnung in der Galat a-Gegend. Die Wohnung verfügt über eine Küche, eine große Duschkabine und sehr hohe Fenster. Es gibt viel Licht im Schlafzimmer, und der Blick auf die Umgebung ist auch nicht das Schlimmste. Dies ist ein großartiger Ort für Dampf.

Was in Istanbul zu tun ist

Kein einziger Leitfaden für Istanbul ist vollständig, wenn Sie nicht darüber sprechen, was in der Stadt getan werden muss! Hier sind einige meiner Lieben:

1. Die heilige Sofia bewundern

Die Kathedrale des heiligen Sophia ist eine der beeindruckendsten Strukturen der Welt – eine wunderbare Leistung menschlicher und religiöser Bemühungen. Als Basilikum in der byzantinischen Ära und eine Moschee mit der Ankunft der Osmanen nimmt die heilige Sophia einen zentralen Platz in den Herzen vieler Menschen ein. Es kann nicht übersehen werden.

Backpecing Istanbul Hagi Sofia

2. Verbringen Sie die Nacht in Beyoglu

Das beste Nachtleben von Istanbul ist hier konzentriert. Magst du laute Nachtclubs, coole Cafés oder Pubs, die in den Gassen versteckt sind – in Beyoglu ist für jeden etwas dabei.

3. Erforschen Sie den asiatischen Teil von Istanbul

Die asiatische Seite von Istanbul, anatolisch, kann als völlig andere Stadt angesehen werden. Es gibt viel mehr Anwohner, viel weniger Chaos (mit Ausnahme von Staus zur Hauptverkehrszeit), und er ist nicht frei von seinen eigenen Reizen. Hier werden sie einen echten Istanbul entdecken. Kadykeo und Mode sind die interessantesten Bereiche in der Region.

Kadykei die coolsten Bereiche von Istanbul

4. Gehen Sie in das echte türkische Bad (wenn Sie es wagen).

Dies ist nicht jedermanns Sache, aber türkische Bäder sind sicherlich eine interessante Erfahrung. Die türkischen Hammams sind nicht für schwache Nerven, sie haben mehr Übungen und Schmerzen in den Gelenken als Entspannung und manchmal ruhig. Aber wenn Sie es schaffen, es durchzugehen, fühlen Sie sich vielleicht etwas jünger (oder ein bisschen aggressiver). Bitte beachten Sie, dass türkische Hammams immer durch sexuelle Basis unterteilt sind.

5. Verirmen Sie sich in der Geschichte

Istanbul ist wiederholt von Hand zu Hand gegangen. Zuerst war er eine griechische Siedlung, dann die Hauptstadt des östlichen Römischen Reiches und wurde dann von den Osmanen erobert. Während ihrer Existenz hat diese Stadt mehr als genug Geschichte gesehen, und heute ist sie fast eine Arche. Überprüfen Sie unbedingt die örtlichen Attraktionen wie das Chormuseum, das griechisc h-orthodoxe College, die Rumel i-Festung und alles, was zwischen ihnen ist.

Chorkirche

6. Genießen Sie die Kultur des Cafés in der Galate

Das Beste, was Sie in Galat übernachten können, ist der Morgen. Ich wachte auf, ging auf die Straße und innerhalb von 100 Quadratmetern waren ein Dutzend atemberaubende Cafés. Ein langer Morgen, der nach türkischem Gebäck verbracht wird, ist eine Zeit, die für den Nutzen aufgewendet wird.

7. Tätigen Sie Einkäufe, bis Sie fallen

Viele Menschen verbringen das Wochenende in Istanbul nur, um einkaufen zu gehen. Diese Stadt zieht fast alle Käufer an, die Sie sich nur vorstellen können: Schmuck, Waren mit hoher Klassen, Souvenirs, Mode; Wenn dies existiert, werden Sie es wahrscheinlich in Istanbul finden.

Mädchen auf Grand Bazaar in Istanbul

8. Entdecken Sie viele interessante Bereiche von Istanbul

Istanbul fehlt nicht die Bereiche. In Istanbul gibt es mindestens 36 verschiedene Bereiche, und jeder hat von 15 bis 25 Mahalla oder Viertel. Das ist sehr viel.

Und obwohl Sie möglicherweise nicht alle sehen können, schlage ich Ihnen ein wenig vor, dass Sie ein wenig ertragen können. Gehen Sie in den historischen Bezirk Balat in Fatikha oder zum vielversprechenden Karaca in Begolia. Sie wissen nie, was Sie finden sollen.

9. Beobachten Sie die Fischer auf der Galat a-Brücke

Dies ist eine dieser ultrasturistischen Unterhaltung in Istanbul, die gleichzeitig sehr aufregend ist. Es ist etwas dabei, um lokale Fischer zu beobachten, die dort stehen und möglicherweise den ganzen Tag auf einen Haken warten. Dies ist einer der wenigen ruhigen Orte in der Stadt und eine gute Möglichkeit, eine Pause vom Chaos einzulegen.

Bosporu s-Fischer leiten sich zu Istanbul

10. Gehen Sie zum Bosporus

Bosporus ist einer der bestimmenden Aspekte von Istanbul. Für Anwohner ist er eine Quelle des Wohlstands, des Brunnens und des Stolzes. Für Touristen ist dies eine großartige Möglichkeit, die Stadt zu treffen. Machen Sie einen Spaziergang entlang des Bosporus und besuchen Sie viele Attraktionen und Bereiche auf dem Weg, und Sie erfahren mehr über Istanbul als in jedem Museum oder Lehrbuch.

Ist das der beste Rucksack für einen Tag?

Osprey Daylite Plus

Im Laufe der Jahre haben wir unzählige Rucksäcke am Tag getestet und nun einen absoluten Favoriten gefunden: von den Reisenden Osprey Daylite Plus genehmigt.

Möchten Sie mehr darüber wissen, warum wir dieses Spiel so sehr lieben? Lesen Sie dann unsere detaillierte Rezension, um alle Details zu finden!

Ungefähr 3-Tage-Route entlang Istanbul

Drei Tage in Istanbul sind ein Minimum: Es gibt so viele interessante Dinge, dass Sie rechtzeitig begrenzt sind. Um Ihnen die rationalste Zeit zu nutzen, ist hier die ungefähre Route, die Sie genießen können!

Tag 1 in Istanbul: Sultananmet

Sie sind wahrscheinlich gerade angekommen und erleben vielleicht reaktive Müdigkeit. Ich glaube, dass der beste Weg, um die Verzögerung zu besiegen, einfach nur mit der Schauspielerei beginnen!

Am ersten Tag unserer Reise nach Istanbul werden wir zuerst touristische Angelegenheiten durchführen. Dies bedeutet, dass wir sofort in die Altstadt oder das Sultananmet gehen, wo sich die meisten Hauptattraktionen von Istanbul befinden.

Sultananmet und Ibiza

Morgen: Nachdem Sie das Hotel in Istanbul überprüft haben, bereiten Sie einen Tagesrucksack vor (nehmen Sie ein leichtes Abendessen mit) und gehen Sie zum nächsten Café. Sie brauchen ein gutes Frühstück und einen starken türkischen Kaffee, was uns heute erwartet.

Frühmittags: Beginnen Sie mit einem gemächlichen Spaziergang um den Topkap i-Palast. Es befindet sich hauptsächlich im Freien, und Sie müssen lange nicht lange in stickigen Räumen ragen. Wenn Sie bereit sind, suchen Sie sich einen geeigneten Ort und haben Sie einen Snack.

Ende Mittag: Als nächstes gehen Sie nach St. Sophia. Dies ist zweifellos die schönste Anziehungskraft von Istanbul. Gehen Sie danach durch das Quadrat zur blauen Moschee (achten Sie auf die Gebetszeit).

Abend: Gehen Sie nach Westen zum Grand Bazar, schauen Sie in den Panzer des Basilikums, wenn Sie Zeit haben. Ich würde nicht zu viel Zeit auf dem Grand Bazar selbst verbringen – es sieht ein bisschen wie eine Falle für Touristen aus. Halten Sie einfach an, ein Glas Minztee zu essen und zu trinken. Unser ultimatives Ziel ist die Sulymani a-Moschee, in der wir den Sonnenuntergang genießen können.

Abend: Es ist Zeit, etwas Essen zu finden. Wenn Sie im Sultanamet bleiben, zahlen Sie mehr Geld für das schlechteste Essen. An den Ufern des Goldenen Horns im Bereich Galata und Ortokoy ist die Wahl viel besser. Wenn Sie sich wie ein Abenteurer fühlen, versuchen Sie, in die örtliche Fene r-Region zu schauen.

UPDATE: “Das berühmte versteckte Beobachtungsdeck von Istanbul” ist derzeit geschlossen, da das Dach auf der Reparatur steht. Das Gebäude hat jedoch ein sehr komfortables Café, das wahrscheinlich mein Geliebter in der Stadt ist.

Tag 2 in Istanbul: New Istanbul

Es wird ein weiterer langer Tag, Freunde! Heute halten wir uns an die Nordseite des Goldenen Horns, ein “neuer” Teil der Stadt.

Zeichen Galata Turm in Istanbul, Türkiye

Morgen: Kaffee trinken und in der Galat a-Gegend einen Kuchen essen. Der mittelalterliche Turm von Jenoveza ist die hellste (und unverzichtbare) Attraktion, aber lokale Cafés verdienen nicht weniger Aufmerksamkeit. Alle von ihnen sind sehr bizarr und ziemlich lecker.

Anfang Mittag: Gehen Sie in den Norden und gehen Sie zur Straße Takiklyal. Dies ist eine der Hauptstraßen der Stadt, auf der es Geschäfte und luxuriöse Arkaden wie Çiçek Pasaji gibt. Wenn Sie hungrig sind, schauen Sie sich eine der Gassen, um früh zu Mittag zu essen – es gibt viele Restaurants und Bars.

Ende Mittag: Gehen Sie weiter, bis Sie das Taxim Square erreichen, und fahren Sie dann weiter. Der Taxim Square ist das offizielle Zentrum der Stadt, aber es gibt nicht viele Attraktionen. Gehen Sie stattdessen zum Palast Dolmabakhche. Wenn Sie möchten, können Sie den Eingang zum Palast (den Flur erstaunlich) bezahlen oder das Tor und die Moschee von außen kostenlos inspizieren.

Abend: Finden Sie die nächste Straßenbahnhaltestelle und gehen Sie nach Norden in Richtung Ortakya. Die lokale Moschee ist berühmt für ihr Barockdesign und die Gegend selbst ist bekannt für ihre modischen Bars und Restaurants. Dies ist ein großartiger Ort zum Abendessen und mehrere Getränke.

Nacht: Wenn Sie für eine Party konfiguriert sind, würde ich Ihnen raten, im Bereich der Orthod zu bleiben oder auf die Straße der Straße Takiklyal zurückzukehren. Andernfalls können Sie im Galat a-Café einen relativ ruhigen Abend verbringen. Gehen Sie so viel wie Sie wollen

Warum gibt es in Istanbul so viele Katzen? Einige behaupten, dies liege daran, dass die heldenhafte Katze dem Propheten Mohammed das Leben gerettet habe. Andere meinen, es liege daran, dass die alte osmanische Architektur anfällig für Schädlinge sei, weshalb Katzen eingeführt wurden, um Ratten, Schädlinge usw. zu jagen. Auf jeden Fall sind Katzen in dieser Stadt sehr beliebt und in den Augen der Einheimischen normale Bürger.

Tag 3 in Istanbul: Asiatischer Teil

Ehrlich gesagt verdient dieser Teil von Istanbul eine eigene Reiseroute. Wir könnten problemlos noch ein paar weitere Tage hier verbringen, zusätzlich zu dem, was wir bereits abgedeckt haben, aber der Kürze halber können wir es leider nur für einen Tag abdecken.

Kamlika Hill Beste Aussicht in Istanbul

Morgen: Es gibt zwei Möglichkeiten, den Bosporus zu überqueren: per Brücke oder mit der Fähre. Die Fähre ist eine bessere Option. In Sultanahmet und Karaköy gibt es zahlreiche Fährterminals. Nehmen Sie unbedingt die Fähre von Kadiköy auf der asiatischen Seite. Achten Sie auch auf den legendären Jungfrauenturm am Bosporus.

Früher Nachmittag: Kadiköy ist derzeit eine der beliebtesten Gegenden Istanbuls. Wenn Sie die Fähre verlassen (vorausgesetzt, Sie haben die Fähre nach Kadiköy genommen), sind Sie dem Moda-Gebiet am nächsten. Hier gibt es viele Parks und mehrere gute Cafés. Es bietet auch eine wunderschöne Aussicht auf Sultanahmet.

Spätabends: Ich würde empfehlen, zum Beylerbeyi-Palast zu fahren, um hier und am Bosporus etwas Zeit zu verbringen. Allerdings müssen Sie hierfür ein Taxi nutzen, da der öffentliche Nahverkehr in diesem Teil der Stadt sehr schlecht ist. Wenn Sie Schwierigkeiten damit haben, erkunden Sie Kadiköy weiter. Schlendern Sie die Baghdad Avenue entlang und essen Sie in einem der vielen schattigen europäischen Cafés zu Mittag.

Abends: Ich empfehle dringend, zum Camlika-Hügel zu fahren, um den Sonnenuntergang einzufangen, da dieser Park ohne Zweifel die beste Aussicht auf Istanbul bietet. In Kadiköy gibt es auch viele Orte zum Spazierengehen und Wandern rund um Istanbul, und dies ist nur einer davon!

Nacht: Abendessen und Getränke in Kadiköy, anschließend Rückkehr in Ihr Hotel in Istanbul, wenn Sie bereit sind. Wir reisen morgen ab 🙁.

Lust auf weitere Ideen? Schauen Sie sich diese alternative Reiseroute rund um Istanbul an!

Tagesausflüge ab Istanbul

Als ob Istanbul nicht schon groß genug wäre, gibt es außerhalb der Stadt noch viel mehr zu unternehmen! Wenn Sie mehr als drei Tage in Istanbul verbringen, sollten Sie einen dieser Tagesausflüge ab Istanbul in Erwägung ziehen:

Bursa die besten Ausflüge von Istanbul

  1. Princess Islands ist eine beliebte eintägige Reise für diejenigen, die sich aus dem Lärm der Stadt entspannen möchten. Strände, Fahrradspaziergänge und charmante Küstenstädte – all dies in Hülle und Fülle. Buyukada ist die größte und am meisten besuchte Insel. Fähren zur Insel werden oft vom Kabatas h-Terminal in Istanbul geschickt.
  2. EDIRNE – Eine der seltsamsten und gleichzeitig angesehenen Sportarten in der Türkei ist eine alte Kunst, Öl zu bekämpfen, was genau seinem Namen entspricht. Ende Juni findet Edirn eines der wichtigsten Ölturniere in der Türkei statt. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt mit einem Rucksack nach Istanbul fahren, verpassen Sie diese Veranstaltung nicht. Nur der rutschigste wird überleben und der Champion werden!
  3. Bursa ist ein großartiger Ort, wenn Sie nach einer selteneren Aktivitäten und Outdoo r-Aktivitäten suchen. In Bursa, der ursprünglichen Hauptstadt des Osmanischen Reiches, gibt es viele Attraktionen wie eine große Moschee, eine grüne Moschee und einen sehr schönen 600-jährigen Inka-Baum. Vergessen Sie nicht, in Daryusziyaf zu Mittag zu essen. Liebhaber des Skifahrens sollten wissen, dass der in der Nähe befindliche Uludag als das beste Skigebiet in der Türkei gilt.
  4. Troy – Trotz der Tatsache, dass die Reise von Istanbul sehr lang sein wird, können die alten Ruinen von Troy an einem Tag untersucht werden. Ich muss sofort sagen, dass die Ruinen nicht so episch sind wie einige andere archäologische Denkmäler der Türkei (oder des Films in dieser Angelegenheit), aber sie verursachen immer noch Emotionen, wenn Sie die Klassiker lieben. Die Ruinen selbst sind im Tevphic in der Nähe von Kanakkale.

Istanbul Guide – Zusätzliche Tipps und Empfehlungen

Erfahren Sie mehr darüber, was Sie erwartet, wenn Sie Istanbul besuchen, indem Sie die folgenden Abschnitte lesen!

Die beste Zeit des Jahres, um Istanbul zu besuchen

Das Wetter in Istanbul ist jedes Mal in einer Sackgasse. Aus dem einen oder anderen Grund bin ich einfach nie bereit für sie. Wenn ich erwarte, dass das Wetter angenehm ist, ist es höllisch nass und heiß. Wenn ich hoffe, dass es sonnig ist, regnet es und der Wind weht aus dem Schwarzen Meer.

Trotzdem gibt es in Istanbul keine schlechte Zeit zu bleiben. Ja, das Wetter ist überraschend, aber ich würde es nicht als extrem bezeichnen, außer im Sommer.

Bewegung durch Istanbul auf der Fähre

Istanbul hat vier verschiedene Jahreszeiten:

  1. Der Sommer in Istanbul kann, wie Sie wissen, heiß sein. Feuchtigkeit kann bedrückend sein, und es gibt praktisch keine Orte, an denen Sie sich ausruhen können. Fragen Sie einen Einwohner, wo Sie sich abkühlen können, und er wird Ihnen höchstwahrscheinlich einen Haufen heißer Felsbrocken am Ufer des Bosporus zeigen.
  2. Der Herbst ist eine sehr angenehme Zeit des Jahres, um Istanbul zu besuchen. Die Lufttemperatur ist mäßig, obwohl die Regenfälle leicht verstärkt sind. Ich würde sagen, dass der Oktober wahrscheinlich der beste Monat des Jahres ist, um hier zu besuchen.
  3. Der Winter in Istanbul ist überraschend kalt. Zu dieser Jahreszeit ist Schnee nicht ungewöhnlich, und der Wind aus dem Bosporus kann an die Knochen entfernt werden. Darüber hinaus gibt es in Istanbul mehr Niederschläge als in berüchtigten grauen Städten wie London und Brüssel, von denen ich denke, dass nur wenige von ihnen wussten. Glücklicherweise verkauft fast jeder Sprossen Regenschirme.
  4. Der Frühling ist der richtige Zeitpunkt für eine Reise nach Istanbul. Das Wetter wird wieder angenehm, wenn auch manchmal und neblig. Es gibt immer noch viele Regenfälle, und im März ist sogar Schnee möglich. Ramadan sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Obwohl die Stadt als Ganzes säkular ist, gibt es in Istanbul immer noch viele Muslime, die sie beobachten.

Wie man nach Istanbul kommt und daraus herauskommt

Es scheint mir, dass ich noch nie eine Stadt mit so vielen Flughäfen besucht habe. Einmal in Istanbul gab es drei Flughäfen. Vor kurzem war einer von ihnen geschlossen, und jetzt gibt es nur zwei von ihnen: Sabiha und Istanbul International. Nach Ihren Informationen können Sie eine Transi t-Tour vom Flughafen Istanbul machen, wenn Sie dort eine Transplantation haben.

Sabiha ist der älteste Flughafen von Istanbul und wahrscheinlich der in den USA verwendete Flughafen. Es befindet sich auf der anderen Seite des Flusses, am Stadtrand des anatolischen Teils der Stadt. Um mit dem Auto von Istanbul selbst hierher zu gelangen, benötigen Sie mindestens eine Stunde, und dies wird vorgesehen, dass der Verkehr auf den Straßen normal ist. Es gibt direkte Busse nach Sabiha und umgekehrt, aber sie werden noch mehr Zeit in Anspruch nehmen als eine private Übertragung. Darüber hinaus sieht der Flughafen wie ein ant i-utopischer Albtraum aus.

Bitte beachten Sie, dass Sie Sabihu höchstwahrscheinlich verwenden, wenn Sie mit internen Budgetflügen fliegen.

Der internationale Flughafen von Istanbul ist der neueste Flughafen der Stadt, der in den Medien viel Hype verursachte. Das erwarten Sie vom modernen Flughafen: geräumig, steril und sehr kommerziell. Wenn Sie durch diesen Flughafen reisen, denken Sie daran, dass ein Spaziergang vom Ausgang viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

Turkish Airlines fliegt aus Istanbul

Es ist nicht viel angenehmer als aus Sabiha, nach Istanbul International aus der Stadt zu gelangen. Busse und Taxis sind immer noch die einzigen Optionen, und die Reisezeit wird ungefähr gleich sein: 45 Minuten mit dem Auto, 90 Minuten mit dem Bus.(Oh, wie ich die herrlichen Tage des Flughafens Ataturk vermisse …)

Diejenigen, die in der Vergangenheit in der Vergangenheit nach Istanbul geflogen sind, benutzten höchstwahrscheinlich den alten Flughafen Ataturka. Ataturk war ein guter Flughafen, und es war relativ einfach, dazu zu gelangen – nur 20 oder über die Minuten des Fahrens von Sultananamet. Leider ist es völlig geschlossen. Ruhe in der Welt, Ataturk.

Wie man sich in Istanbul bewegt

Istanbul ist einfach riesig. Mehr als 15 Millionen Menschen leben hier, dies ist die am dichtesten besiedelte Stadt in Kontinentaleuropa und eine der drei größten in der Region. Es wird nicht leicht sein, sich in Istanbul zu bewegen, aber indem Sie einen Einfallsreichtum zeigen, können Sie die meisten Hauptattraktionen sehen.

Tatsächlich gibt es in Istanbul viele öffentliche Verkehrsmittel. Es gibt viele Busse, ein U-Bah n-System, Fähren durch die Bosporus und Straßenbahnen, die eine Art Symbol der Stadt sind. Wenn Sie verstehen, wie sie gut funktionieren, steht ISTANBUL zu Ihrer Verfügung.

Das Problem ist, dass öffentliche Verkehrsmittel zunächst etwas unverständlich sind. Die Zeiger sind knapp und die Routen sind normalerweise in Türkisch geschrieben. Glücklicherweise können die meisten Routen bei Google Maps angezeigt werden. Bei Ihrer Stelle würde ich definitiv eine SI M-Karte mitnehmen und so oft wie möglich in Kontakt stehen, wenn ich versuche zu navigieren.

Menschen und Straßenbahnen in Istanbul

Um etwas Geld zu sparen, würde ich empfehlen, Itbulkart zu kaufen. Ihr Gerät ist etwas verwirrend (die Ticketpreise werden reduziert, je mehr Sie sie verwenden), aber wenn Sie mehr als zwei Tage in Istanbul ausgeben, sparen Sie letztendlich Geld, indem Sie einen von ihnen kaufen.

Aufgrund seiner Größe empfehle ich dringend, einen Teil von Istanbul auszuwählen und mich daran zu halten. Sie müssen mindestens eine Woche in Istanbul verbringen, um die ganze Stadt, sowohl die europäischen als auch die asiatischen Teile, zu sehen. Um dies weniger Zeit zu tun, wird einfach überwältigend sein.

Am Ende ist ein Taxi der einfachste Weg, um sich zu bewegen. Ein lokaler Taxiantrag heißt Bitaksi. Meine Erfahrung mit Bitaksi ist mehrdeutig, aber es ist immer noch viel besser als Uber. Uber in Istanbul ist schrecklich und hat hohe Preise.

Buskone

Verwenden Sie Bookaway, um die besten Angebote für den Transport zu finden – Busse, Flugzeuge, Züge und Fähren. Auf diese Weise sparen Sie viel Zeit bei der Organisation des Transports und vielleicht erhalten Sie auch einen schicken Rabatt!

Buchtransport auf Bookaway jetzt. Holen Sie sich den besten Preis für die beste Reise … und verwenden Sie dann das Geld, das eingespart wird, um das beste Essen der Stadt zu kaufen!

Sicherheit in Istanbul

Istanbul ist eine sehr große und sehr dynamische Stadt. Das Leben hier geht schnell voran, die Straßen sind voller Menschen und jeder versucht nur zu überleben. Ich sage gerne, dass in Istanbul das Chaos morgens wie eine starke Tasse Kaffee serviert wird, und ich meine damit, dass es ein notwendiger Teil des Starts in den Tag ist.

Bei Reisen durch Istanbul ist es wichtig, nicht den Kopf zu verlieren. Taschendiebe werden aktiv sein, Betrüger werden überall sein und Gewalt wird keine Seltenheit sein. Es würde viel Zeit in Anspruch nehmen, im Detail auf alle potenziellen Fallstricke in der Stadt einzugehen. Deshalb verweise ich Sie stattdessen auf unseren Artikel über Sicherheit in Istanbul und gebe Ihnen die folgenden Tipps:

Gesunder Menschenverstand und Aufmerksamkeit sind die sichersten Möglichkeiten, Ärger zu vermeiden, egal wo Sie sich befinden. Der einfachste Weg, aus einer schlimmen Situation herauszukommen, besteht darin, sie zu vermeiden. Wenn Scheiße wie eine Skizze aussieht, ist sie es wahrscheinlich auch. Seien Sie vorsichtig und aufmerksam gegenüber dem, was um Sie herum geschieht, und vertrauen Sie Ihrer Intuition.

Sicherheit in der Nacht in Istanbul

Seien Sie besonders vorsichtig mit Betrügern in Istanbul. Im Ernst, es gibt einige sehr kluge Leute in dieser Stadt und sie sind sehr gut darin, ahnungslosen Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Der alte Trick „Der Schuhputzer lässt seine Bürste fallen und beruhigt Sie mit einer traurigen Geschichte“ ist einer der ältesten in den Büchern. Um nicht betrogen zu werden, achten Sie auf übermäßig freundliche Menschen und auf Situationen, die Ihnen etwas „ungewöhnlich“ erscheinen.

Wenn es um die Politik geht, sind Istanbul und die Türkei oft das Ziel schlechter Presse. Berichte über Korruption, wirtschaftlichen Zusammenbruch und Extremismus scheinen heutzutage normal zu sein. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es äußerst selten ist, Opfer eines Phänomens wie Terrorismus zu werden. In Wirklichkeit ist es wahrscheinlicher, dass Sie Opfer der oben besprochenen Bagatelldelikte werden.

Reiseversicherung nach Istanbul

Ohne Versicherung zu reisen wäre riskant. Denken Sie daher darüber nach, eine gute Rucksackversicherung abzuschließen, bevor Sie sich auf den Weg zu einem Abenteuer machen.

Ich nutze World Nomads schon seit einiger Zeit und habe im Laufe der Jahre mehrere Versicherungen abgeschlossen. Sie sind einfach zu bedienen, professionell und relativ erschwinglich. Sie ermöglichen Ihnen unter Umständen auch den Abschluss oder die Verlängerung einer Police, wenn Sie Ihre Reise bereits begonnen haben und sich im Ausland befinden, was sehr praktisch ist.

Wenn es eine Versicherungsgesellschaft gibt, der ich vertraue, dann ist es World Nomads.

Schließen Sie IMMER vor Ihrer Reise eine Rucksackversicherung ab. In dieser Abteilung gibt es viele Optionen zur Auswahl, aber der Safety Wing ist ein guter Ausgangspunkt.

Sie bieten monatliche Zahlungen an, schließen keine Verträge ab und erfordern nicht die Vorbereitung von Routen: Es ist eine solche Versicherung, dass langfristige Reisende und digitale Nomaden eine solche Versicherung benötigen.

Safetywing ist einfach und ohne Verwaltungskosten: Registrieren Sie sich einfach und Sie können zu Ihrem Unternehmen zurückkehren!

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über die SafetyWin g-Einstellungen zu erfahren, oder lesen Sie unsere Inside r-Überprüfung, um alle Details zu erfahren.

Tipps, wie Sie beim Leben in Istanbul sparen können

Manchmal brauchen Sie Ihr eigenes Dach über Ihrem Kopf – wir kennen dieses Gefühl. In anderen Fällen tun Sie alles, um sogar einen Cent zu sparen.

Wenn Sie versuchen, die Kosten für das Reisen durch Istanbul zu senken, ist die Zeit, an woanders zu stehen, außer dem Hostel oder der Wohnung. Wenn Sie speichern müssen, versuchen Sie, eine dieser Methoden zu verwenden:

Couch surfen!- Zusammenarbeit ist der beste Weg, um Wohnungsbau zu sparen, da Sie in den meisten Fällen kostenlos schlafen werden. Die Unterkunft mit einem lokalen Besitzer ist auch eine großartige Chance, sich mit der authentischeren Seite der Stadt kennenzulernen und den versteckten Istanbul zu besuchen.

Das Problem ist, dass Couchsurfing sehr beliebt ist (ja, das ist kostenlos), und die Nachfrage übersteigt den Vorschlag oft. Die Besitzer sind auch wählerisch, also müssen Sie sie mit einer attraktiven Botschaft beeindrucken. Versuchen Sie auf jeden Fall Couchsurfing, aber seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie abgelehnt werden.

Kamin im Café Istanbul

Ermutigen Sie Ihr Backpeste r-Netzwerk – Sie wissen nie, wann Sie einen Freund in einer fremden Stadt haben werden! Wenn Sie viel unterwegs sind, haben Sie vielleicht jemanden aus Istanbul getroffen oder kennen jemanden, der jemanden kennt.

Wenden Sie sich an Personen! Fragen Sie in ein oder zwei Nachts nach jemandem, um das Abendessen oder eine Flasche Wein zuzubereiten. Wenn Sie keine Bekannten in der Stadt haben, fragen Sie Freunde, ob sie solche Bekannten haben – Reisende verstehen, wie schwierig es ist, und bieten normalerweise mehr Hilfe, als Sie denken.

Camping – Stadtcampingplätze – Ein wachsender Trend in vielen Städten. Solche Campingplätze sind bequem, gesellig, sicher und kostengünstig. Oft befinden sie sich am Stadtrand der Stadt, was bedeutet, dass dort leiser ist. Überprüfen Sie, ob es in Istanbul solche Campingplätze gibt, und vergessen Sie nicht, ein Zelt mitzunehmen!

Zusätzliche kostenlose Unterhaltung in Istanbul

Möchten Sie Istanbul mit einem kleinen Budget besuchen? Denken Sie an eine dieser kostenlosen Unterhaltung in der Stadt und sparen Sie etwas Geld!

Sondermarkt in Istanbul

  1. Einige Moscheen – ein Besuch in einigen der besten Moscheen von Istanbul ist nichts. Als Beispiel können Sie eine blaue Moschee, Zeyrek Kamiy und Sulymani a-Moschee zitieren. Sie können zu einigen von ihnen gehen, auch wenn Sie kein Muslim sind. Vergessen Sie einfach nicht, sie in nicht bearbeiteten Stunden zu besuchen.
  2. Basars-obwohl ich immer noch denke, dass der Grand Bazaar ein kleiner Tourist ist, ist dies immer noch eine gute Möglichkeit, Zeit zu töten. Sie werden sicherlich nicht die Anreize oder Eigentümer von Geschäften haben, die versuchen, Ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Der ägyptische Basar ist eine gute Alternative (aber immer noch lebhaft), und der Ope n-Ai r-Markt ist sonntags tätig.
  3. Kostenlose Museen – Einige der renommiertesten Museen in Istanbul bieten entweder an bestimmten Tagen einen kostenlosen Eingang oder immer kostenlos, unabhängig vom Wochentag! Gehen Sie unbedingt zu den offiziellen Orten des Elgiz Museum, Istanbul Modern, Duganja und im Pen Museum, um sich über den freien Eingang zu informieren.
  4. Die alten Mauern von Konstantinopel – Liebhaber der Geschichte und Fanatiker der Empir e-Ära werden sich freuen, herauszufinden, dass einige der alten Theodosianischen Mauern in Istanbul immer noch erhalten bleiben. In der Nähe des Palastes von Bagryanorodny gibt es einen guten 500-Meter-Abschnitt der Wand, den Sie bei möchten.
  5. Sinagoga Zyulfaris – oder das Museum der türkischen Juden der Grundlage der fünfzig Jahre – kann frei zu besuchen.
  6. Kostenlose Fußgängerausflüge in Istanbul – machen Sie einfach einen Spaziergang, um die Gegend zu treffen, und in Istanbul gibt es etwas zur Auswahl! Fener und Balata sind beliebte Studiengebiete, und Sie sollten auf jeden Fall einen Spaziergang entlang des Bosporus machen, insbesondere entlang des Standorts zwischen Ortokoy und Rumeli.

Bücher zum Lesen vor einer Reise nach Istanbul

Wenn Sie zusätzlich zu unserem Leitfaden für Istanbul zusätzliche Informationen benötigen, versuchen Sie, eines dieser Bücher über die Stadt zu lesen!

  • ISTANBUL BASTARD ” – Ein amerikanischer Armenianer versucht, etwas über ihre Vergangenheit herauszufinden und landet in Istanbul. Enthüllungen über die schrecklichen Ereignisse der Vergangenheit werden irgendwann offenbaren.
  • Ein Student des Architekten ” – Ein hervorragender Zähler von Tieren schließt sich dem Hof ​​des osmanischen Hofes an und nimmt ein Praktikum beim Chefarchitekten des Sultans.
  • Istanbul: Erinnerungen und die Stadt “ist ein Liebesbrief des türkischen Schriftstellers Orhan Pamuke an die Stadt, die ihn großgezogen hat.
  • Das Institut für Zeitregulierung “ist ein surrealistischer und etwas ant i-utopischer Kommentar zur bürokratischen Struktur der modernen Türkei. Die Geschichte ist im Namen von Hairi Irdal, der mit verschiedenen Charakteren interagiert, die am Institut für Zeitregulierung arbeiten.
  • Der Yanycha r-Baum ist der erste Roman aus dem Jason Goodwi n-Zyklus “Ermittler Yash”. Dies ist Sherlock Holmes in osmanischer Istanbul.

Macht in Istanbul – das beste Essen und Restaurants

Abhängig von Ihren Vorlieben im Essen kann Istanbul sehr interessant sein. Wenn Sie das Fleisch am Grill und viele Körner lieben, werden Sie in Ihrem Element sein. Wenn Sie leichtere Gerichte lieben und/oder Vegetarier sind, werden Sie es höchstwahrscheinlich schwer in Istanbul haben.

In der überwiegenden Mehrheit der Restaurants serviert Istanbul die besten Gerichte der türkischen Küche. Dies sind Kebabs, Meze, herzhaftes Gemüse, Dolma, Backen – was Sie sich in einem Ball zusammenrollen und in das Lebensmittelkoma fallen möchten. Fans von Fleischfressern werden in Istanbul besonders ansprechen, denn hier ist fast alles auf einem offenen Feuer gebraten oder vorbereitet.

Wenn Sie die türkische Küche nicht mögen, haben Sie es schwer. Obwohl es in Istanbul mehrere sehr gute Restaurants der internationalen Küche gibt, gibt es nur wenige von ihnen und sie sind weit voneinander entfernt. Die meisten von ihnen befinden sich in neuen Gebieten der Stadt, um Taxim und Galata. Halten Sie nicht im Sultanamet an, wenn Sie etwas anderes als die türkische Küche wollen.

Türkischer Doner Kebab

Wenn Sie ein türkisches Restaurant besuchen, sollten Sie einen typischen europäischen Eindruck erwarten. Sie zeigen Ihnen einen Tisch, der Kellner akzeptiert die Bestellung, bringt Lebensmittel usw. usw. Tipps in der Türkei werden normalerweise erwartet, insbesondere in den besten Institutionen. 5-10 % reichen aus.

Wenn Sie mit einem kleinen Budget nach Istanbul reisen, gehen Sie nicht in Restaurants. Gehen Sie stattdessen mit Essen oder zum örtlichen Lokanta, der wie eine Taverne für blaue Kragen mit weniger Alkohol aussieht. Simit ist ein beliebtes Frühstücksgericht, und ein Bali k-Ekmek (Fischsandwich) ist ein lokaler Favorit. Wer sich weigern wird, eines der legendärsten Gerichte für Gryazval zu bestellen: Doner.

Nachtleben in Istanbul

Istanbul ist keine Medina, es ist nicht die Bastion des religiösen Konservatismus, der die Sünden des Fleisches vollständig vermeidet. Nein, Istanbul liebt es, Spaß zu haben.

In Istanbul finden Sie alle üblichen Unterhaltung. Bier ist eine übliche Sache, und der lokale Favorit ist Efes. Crayfish (Ani s-basierter Alkohol) ist ein offizielles Alkoholgetränk des Truthahns, das oft nach dem Abendessen mit Eis serviert wird. Der türkische Wein ist auch nicht schlecht und variiert von Obst, rotem Karasakiz bis Blumen, weißem Narince.

Das Epizentrum des Nachtlebens von Istanbul ist Beyoglu. Clubs, D J-Fernbedienungen und Websites mit Liv e-Musik – jeder hier strahlt ernsthafte Klangwellen aus, deren Posting normalerweise bis zum Morgen zu spüren ist. Die meisten dieser Einrichtungen sind in den Gassen neben der Straße der Wahrheit verborgen.

Nachtleben in Istanbul

Bayoglu ist sehr interessant, nachts um die Gassen zu wandern. Jeder von ihnen hat eine eigene Menge, was sie kleinen Bereichen ähnlich macht. Nach mehreren Getränken ist es jedoch sehr einfach, sich darin zu verlieren.

Im Allgemeinen, je näher am Taxim Square, desto höher werden die Stangen. ORTSA, das sich weiter befindet, ist auch bekannt für seine glamourösen Bars und Clubs.

Persönlich mochte ich die Nachtatmosphäre um den Galat a-Turm. In dieser Gegend gab es hauptsächlich ruhige Cafés, was nach geschäftigen Bekannten mit Istanbul eine angenehme Pause war. Bitte beachten Sie, dass die Einrichtungen direkt neben dem Galat a-Turm lebhafter und Touristen sind. Sie müssen ein wenig gehen, um Diamanten wie Smyrna Art Cafe zu finden.

Wenn Sie ein Summen haben möchten, ist Haschisch relativ leicht zu finden. Kaufen Sie es nicht selbst – suchen Sie sich dem Einwohner, dem Sie vertrauen, Hilfe. Die Durchschnittspreise belaufen sich auf 5 bis 10 US-Dollar pro Gramm.

Ein paar letzte Gedanken aus diesem Leitfaden zu Istanbul …

Ein Besuch in Istanbul ist vielleicht nicht immer einfach, aber diese Stadt ist immer noch leicht zu lieben. Dies ist eine der dynamischsten, historischsten und aufregendsten Städte in Europa. Ich besuchte dort mehrmals und fand immer etwas Neues, zusätzlich zu den hervorragenden Attraktionen wie St. Sophia.

Manchmal kann Istanbul ein wenig zufällig sein; Mit seiner Dynamik, Chaos, Geschwindigkeit und allgemeinem Gefühl der Taubheit kommen auch. Diejenigen, die zuerst mit einem Rucksack nach Istanbul gehen, können sich ein wenig verloren fühlen, aber mit diesem Führer wird die Stadt viel zugänglicher. Istanbul ist eine meiner Lieblingsstädte der Welt, und ich hoffe, dass dieses Gefühl während des Schreibens des Artikels nicht verschwunden ist, und ich möchte, dass andere es genauso erleben wie ich.

Blaue Moschee

Istanbul ist nur der Anfang. Die Türkei ist ein erstaunliches Land und verdient es auch, untersucht zu werden. Nachdem Sie die türkische Hauptstadt besucht haben, planen Sie unbedingt einen Besuch in Cappadocia, die türkisfarbene Küste und den Berg Ararat. Sie werden es nicht bereuen

Bevor ich diesen Leitfaden für Istanbul abschließe, möchte ich noch einige weitere Fragen bezüglich Verantwortung und potenziellen Aufenthalts in Istanbul diskutieren. Bitte widmen Sie diesen Problemen Zeit.

Freiwilligenarbeit in Istanbul

Langzeitreisen sind großartig. Und Geld zurück zu bekommen ist auch toll. Wenn Sie auf der Suche nach einer langfristigen, preisgünstigen Reise nach Istanbul sind und gleichzeitig einen echten Einfluss auf die örtlichen Gemeinden haben möchten, sind Sie bei Worldpackers genau richtig. Worldpackers ist eine großartige Plattform, die Reisende mit sinnvollen Freiwilligenstellen auf der ganzen Welt verbindet.

Als Gegenleistung für ein paar Stunden Arbeit am Tag erhalten Sie eine Bezahlung für Unterkunft und Verpflegung.

Rucksacktouristen können lange Zeit ehrenamtlich an fantastischen Orten arbeiten, ohne dafür Geld auszugeben. Eine sinnvolle Lebens- und Reiseerfahrung besteht darin, die eigene Komfortzone zu verlassen und in die Welt eines gezielten Projekts einzutauchen.

TOPKAP I-Palast, Istanbul

Worldpackers öffnet Türen für die Arbeit in Hostels, Hotels, NGOs und Ökoprojekten auf der ganzen Welt. Wir haben sie selbst ausprobiert und für gut befunden – schauen Sie sich hier unseren ausführlichen Worldpackers-Test an.

Wenn Sie bereit sind, lebensverändernde Reiseerlebnisse zu schaffen und der Gesellschaft etwas zurückzugeben, treten Sie noch heute der Worldpacker-Community bei. Als Broke Backpacker-Leser erhalten Sie einen Sonderrabatt von 10 $. Verwenden Sie einfach den Rabattcode BROKEBACKPACKER und Ihre Mitgliedschaft kostet nur 39 $ pro Jahr.

Worldpackers: Reisende mit sinnvollen Reisen verbinden.

Verdienen Sie online Geld, während Sie durch Istanbul reisen

Sind Sie längere Zeit in Österreich unterwegs? Möchten Sie etwas Geld verdienen, wenn Sie nicht gerade das Land erkunden?

Online Englisch zu unterrichten ist eine großartige Möglichkeit, von überall auf der Welt ein Vollzeiteinkommen zu verdienen, solange Sie über eine gute Internetverbindung verfügen.

Abhängig von Ihren Qualifikationen (oder Ihrer Motivation, eine Qualifikation wie ein TEFL-Zertifikat zu erwerben) können Sie Englisch von Ihrem Laptop aus unterrichten, für Ihr nächstes Abenteuer sparen und einen positiven Einfluss auf die Welt haben, indem Sie die Sprachkenntnisse anderer Menschen verbessern!

Es ist eine Win-Win-Situation! Schauen Sie sich diesen ausführlichen Artikel an, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um mit dem Online-Englischunterricht zu beginnen.

Hipster District Istanbul auf einem Fahrrad

TEFL-Kurse qualifizieren Sie nicht nur als Online-Englischlehrer, sondern eröffnen Ihnen auch eine Vielzahl an Möglichkeiten und Sie können überall auf der Welt Lehrjobs finden. Um mehr über TEFL-Kurse zu erfahren und wie Sie weltweit Englisch unterrichten können, lesen Sie meinen ausführlichen Bericht über das Unterrichten von Englisch im Ausland.

Broke Backpacker-Leser erhalten 35 % Rabatt auf TEFL-Kurse mit MyTEFL (einfach den Code BACKPKR eingeben). Um mehr zu erfahren, lesen Sie meinen ausführlichen Bericht über das Unterrichten von Englisch im Ausland.

Unabhängig davon, ob Sie Englisch online unterrichten oder einen Schritt nach vorne vorantreiben möchten, indem Sie einen Job als Englischlehrer in einem anderen Land finden, ist ein TEF L-Zertifikat ein absolut wahrer Schritt in die richtige Richtung.

Seien Sie ein verantwortungsbewusster Reisender in Istanbul

Reduzieren Sie Ihre Plastikspur: Das Beste, was Sie für unseren Planeten tun können, ist sicherzustellen, dass Sie das Problem von Plastik auf der ganzen Welt nicht verschlimmern. Kaufen Sie keine Einwegwasserflaschen – Plastik tritt in eine Mülldeponie oder einen Ozean ein. Nehmen Sie stattdessen eine starke Straßenflasche für Wasser mit.

Sehen Sie sich den Film “Plastic Ocean” auf Netflix an – er wird Ihre Einstellung zum Problem von Plastik in der Welt ändern. Sie müssen verstehen, was wir konfrontiert sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass es keine Rolle spielt, steigen Sie von meiner verdammten Seite aus.

Sammeln Sie keine Einwe g-Plastiktüten, wenn Sie ein Rucksack sind. Nehmen Sie einen Rucksack, wenn Sie in den Laden oder im Geschäft gehen müssen.

Denken Sie daran, dass viele Produkte von tierischen Ursprungs in den Ländern, durch die Sie bestehen, nicht nach ethischen Standards angebaut werden und nicht von höchster Qualität sind. Ich bin fleischfressend, aber wenn ich unterwegs bin, esse ich nur Hühnchen. Massenzucht von Kühen usw. führt dazu, tropische Wälder zu schneiden, was natürlich ein großes Problem ist.

Vortex Dervish Istanbul < spannung> Blick auf die Suleimani a-Moschee in Istanbul, Türkiye

Benötigen Sie zusätzliche Empfehlungen?- Schauen Sie sich unseren Artikel darüber an, wie Sie ein verantwortungsbewusster Reisender werden können.

In Istanbul haben Sie viele Möglichkeiten, an Ausschweifungen teilzunehmen, und es ist sehr wichtig, Spaß zu haben, Gefühlen frei zu geben und manchmal ein wenig wild zu werden. Die meisten meiner Reisen auf der ganzen Welt haben mindestens ein paar Morgenstunden, wenn ich mit der Erkenntnis aufwache, dass ich zu weit gegangen bin.

Aber es gibt Dinge, für die Sie in der Kategorie von offenen Brüsten aufgezeichnet werden, wenn Sie sie begehen. In einem winzigen Hostel um drei Uhr morgens sehr laut und unerträglich zu sein, ist ein klassischer Fehler eines Neulings. Jeder in Hostel wird dich hassen, wenn du sie weckst. Zeigen Sie Respekt für Ihre Mitreisenden, während Sie durch Istanbul reisen und sowieso überall!

Istanbul ist ein wunderbarer Ort, an dem unzählige Menschen berührt wurden, also lasst es uns nicht schlecht behandeln. Er hat die Schöpfer dieses Videos eindeutig inspiriert, das mich mehrmals (nur) zum Weinen gebracht habe.

Und um der Transparenz willen, wissen Sie bitte, dass einige Links in unseren Inhalten Partnerschaften sind. Dies bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten (ohne zusätzliche Kosten von Ihrer Seite), wenn Sie Wohnraum kocht, Geräte abschließen oder eine Versicherung abgeben). Gleichzeitig verweisen wir nur auf die Ausrüstung, der wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, die unserer Meinung nach nicht den Anforderungen entsprechen. Danke noch einmal!