Öffnen Sie die Geheimnisse der Hillsboro Castle: Ihr Führer!

Hillsboro Castle ist eine erstaunliche Burg des xvii i-Jahrhunderts in Nordirland, nur wenige Minuten vom Belfast entfernt. Dies ist eine Kul t-Anziehungskraft, in der historische Bedeutung und moderne Schönheit eindeutig kombiniert werden. Entdecken Sie Hillsboros charmantes Schloss, in dem eine große Treppe und eine malerische Gärten die Herzen der Liebhaber von Geschichte und Kultur erobern werden!

Hillsboro Schloss

Hillsboro Schloss – Kurz gesagt

Eine nützliche Information

⏰ Die geschätzte Dauer: 2-3 Stunden
☀️ Die beste Zeit zum Besuch: 10 Uhr morgens
💜 Besuchen Sie unbedingt: Gardens
🎟️ Eintrittskarten: £ 10
🚇 Der nächste Bahnhof: Militärgedenk

Achten Sie auf jeden Fall

Garten Granville Lake und Pinetum eingezäuntes Garten Glen

Was du wissen musst

Eingebaut in: 1770 Ort: Hillsboro wurde gemäß dem Projekt gebaut: Wills Hill Besitzer: King Charles III Größe: 100+ Morgen

Öffnungszeiten und Adresse

Gärten: Vom 1. April bis 1. Oktober – von Mittwoch bis zur Sonne – von 10 bis 18 Uhr vom 4. bis 2. Oktober – von Mittwoch bis zur Sonne – von 10 bis 17 Uhr vom 1. bis 30. November – vom Mittwoch bis vom Mittwoch bis 17. 00 Uhr – The Sun – von 10 bis 16 Uhr Schloss: vom 5. April bis 1. Oktober – von Mittwoch bis zur Sonne – von 11 bis 15 Uhr vom 7. bis 28. Oktober – von Mittwoch bis zur Sonne – von 11 bis 14 Uhr.

Adresse: Der Platz, Hillsborough BT26 6GT, Großbritannien

Warum ist Hillsboro Castle wert?

  • Im Schloss von Hillsboro befindet sich die offizielle Residenz des britischen Monarchen und der königlichen Familie, was es zu einer der historisch bedeutendsten Residenzen des Landes macht.
  • Seit Hunderten von Jahren ereignen sich hier viele wichtige Ereignisse, darunter die königlichen Besuche von Königin Victoria, König George VI und Königin Elizabeth II. Sowie Unterzeichnung des anglo-irischen Abkommens.
  • Auf dem Territorium der Burg sind atemberaubende Gärten und Gebiete mit Blick auf die Grafschaft Down und ihre Umgebung verteilt.
  • Im Laufe des Jahres finden hier eine Reihe wichtiger Veranstaltungen statt, wie das Sommerkunstfestival und die Weihnachtsferien.
  • Im Schloss von Hillsboro können Besucher viele interaktive Ausstellungen besuchen – von Kunst und Geschichte über Wissenschaft und Technologie. Dies ist der perfekte Weg, um mehr über diesen historischen Ort zu erfahren und Spaß zu haben!

Tickets für Hillsboro Castle

Dieses Ticket hat zwei Optionen. Sie können die Tickets “Castle + Garden” oder Tickets nur im Garten auswählen.

Beste Sicherheit

Hillsboro Castle and Gardens - Eingangstickets

Tickets
Hillsboro Castle and Gardens – Eingangstickets
Mit

  • Überprüfen Sie das atemberaubende Hillsbor o-Schloss und die Gärten in Ihrem eigenen Tempo.
  • Wählen Sie eine Ticketoption für Gärten mit einem Ausflug auf das Schloss, um Zugang zu beiden Attraktionen zu erhalten
  • Bewundern Sie viele Wunder, die die Wände dieses Raumes dekorieren.
  • Machen Sie einen Spaziergang entlang der luxuriösen Hillsborough Gardens mit einer Fläche von 100 Morgen.
  • Achten Sie auf den Tempel von Lady Alice, einem verlorenen Garten und einer Ossia n-Statue.
  • Wählen Sie eine von zwei Ticketoptionen aus: Einer bietet Zugang nur für Gärten, und der andere umfasst Gärten und ein Schloss.

Die Geschichte der Hillsbor o-Burg

Hillsboro Castle hat eine lange Geschichte, die aus dem 20. Jahrhundert stammt. Es begann als kleine hölzerne Festung, die von John de Fluts gebaut wurde, dem normannischen Invader, der 1177 den Südolster eroberte. Später wurde das Schloss zur offiziellen königlichen Residenz und wurde von den britischen Monarchen vom XVII bis zum x x-Jahrhundert genutzt. Hillsboro Castle ist, wie wir es jetzt sehen, tatsächlich ein St. George eines Landhauses, das im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Zu dieser Zeit diente er sowohl unter der irischen als auch im britischen Herrschaft als Residenz der irischen Regierung. Zunächst gehörte er der Familie Hill, die der Marquis von Daunchir war, bis er 1922 an die britische Regierung verkauft wurde.

Während seiner gesamten Geschichte wurde es als Ort des Treffens von Ministerpräsidenten und anderen geehrten Gästen wie Queen Victoria genutzt. Er spielt auch eine wesentliche Rolle in der Kultur Nordirlands und unternimmt viele Jahre lang mehrere hochkarätige Ereignisse, darunter historische Friedensverhandlungen durch Abkommen des leidenschaftlichen Freitags im Jahr 1998, was die neue Ära der Demokratie in Nordirland kennzeichnete.

Hillsboro Schloss

Die Architektur des Castle Hillsboro

Hillsboro Castle ist ein großartiges und beeindruckendes Gebäude, das in die Geschichte Nordirlands eingetreten ist. Seit dem Bau im Jahr 1770 ist er seit mehreren Generationen von königlichen Personen und Aristokraten ein Haus. Das Schloss wurde von Sir Richard Morrison entworfen, einem der herausragenden Architekten seiner Zeit. Das Schloss ist im Stil der italienischen Villa mit Mauern aus verrostetem Stein und klassischen Details gebaut. Im Inneren sind majestätische Innenräume mit reichlich fertiggestellten Gipsgrößen, Marmorkaminen und reichhaltig mit geschnitzten Treppen geschmückt.

Der Haupteingang erreicht einen geräumigen Innenhof, der zu einer großen Halle führt – einem herrlichen Raum mit einer Länge von mehr als 40 Fuß und einer Breite von 40 Fuß. In diesem beeindruckenden Raum werden tiefe Flügelfenster installiert, die den Innenraum beleuchten und den Blick auf formelle Gärten öffnen. Das Schloss verfügt außerdem über eine Reihe anderer großer Empfangsräume, darunter einen Thronsaal, einen Esszimmer und eine Bibliothek. Alle von ihnen sind luxuriös mit reichen Möbeln und Kunstwerken eingerichtet.

Auf dem Territorium der Burg befindet sich ein beeindruckender Garten, umgeben von einer Mauer, die vom berühmten Landschaftsarchitekten des xvii i-Jahrhunderts entworfen wurde. Mehr als 200 Arten von Pflanzen und Bäumen wachsen an diesem sorgfältig gut gepflegten Ort, was es zu einem der schönsten in Europa macht.

Die Hauptattraktionen der Hillsbor o-Burg

1 Thronsaal

Im Jahr 1797 wurde eine Erweiterung auf den Thronsaal gemacht, der drei Räume vereint, wobei in den 1840er Jahren ein grandioser Salon erstellt wurde. Königin Elizabeth II. Feierte ihre Krönung in dieser großartigen Halle 1953. Heutzutage wird ein Raum mit einer grünen Seidendamast für Investitionsveranstaltungen, Zeremonien der Staatsbürgerschaft und Hochzeiten sowie für das jährliche Konzert von König Charles III. Verwendet. Sie bleibt das großartigste Raum im Haus.

Hillsboro Schloss

2 Roter Raum

Im roten Raum, der früher ein Wohnzimmer war, wurden aus den 1970er Jahren wichtige politische Treffen abgehalten. Im Jahr 2005 trafen sich Queen Elizabeth II. Und Irlan d-Präsidentin Mary Makaliz hier, die das erste Treffen zweier Führer in Irland war. Heute wird hier eine Sammlung von Kunstwerken präsentiert, darunter die Werke von Anthony Van Dyck, Sir Joshua Reynolds und William Hogg, deren Wände mit rotem Seide n-Damasia n-Tuch bedeckt sind.

Hillsboro Schloss

3 Jubiläumsgelände

Der Jubiläumsgelände wurde 2012 als Hommage an den Diamantenjubiläum von Queen Elizabeth II. Später, im Jahr 2016, wurde er gemäß dem Plan von Katherine Fitzgerald eingelöst. Der Garten ist eine formelle Zusammensetzung symmetrisch gelegener Blumenbeete, die durch Wege miteinander verbunden sind und auf die eine dicht geschnittene Hecke aus Boxholz gelegt wird.

Jubiläumsgelände

4 Griechischer Tempel

Am Ende der ursprünglichen Straße steht Moira, die zum Platz führte, ein griechischer Tempel, der in der Mitte des XI X-Jahrhunderts erbaut wurde. Obwohl sich dieser Tempel normalerweise in der Landschaft befindet, ist er ein einzigartiger Ort, an dem Sie Zufluchtsort für diejenigen, die den Blick auf die südliche Terrasse, einen Jubiläumsgelände, eine Gasse von Tist a-Bäumen und den Tempel von Lady Alice im Tempel genießen möchten, Zuflucht suchen. Distanz.

Hillsboro Schloss und Gärten

5 Befestigungselement

Der eingezäunte Garten ist ein Grundstück von vier Akra, mit dem Obst, Gemüse und Blumen für die Burg aus dem 18. Jahrhundert angebaut wurde. Jetzt dient es als wunderschöner Eingang zum Territorium des Schlosses und wird in seiner früheren Form restauriert. Es gibt einen Schwimmteich, eine Pflanzenrotation, saisonale Produkte, grasbewachsene Grenzen und einen Apfelgarten.

Quinta de Regaleir

6 Tempel von Lady Alice

Der Tempel von Lady Alice ist ein abgelegener Ort auf dem Gebiet der Burg und Gärten von Hillsboro. Viele der Bewohner der Burg fanden hier Trost, darunter der ehemalige Staatssekretär von Mo Moulam, der nach politischem Druck suchte. Anfangs wurde er 1867 mit Lady Alice Hill als Hochzeitsgeschenk ihres Bruders, dem 5. Marquis von Dawnshire, präsentiert.

Lady Alice

7 Garden Granville

Der Granville-Garten wurde von Lady Rose Bow-Lion, der Frau von Count Granville, dem zweiten Gouverneur von Nordirland, sowie der Tante von Königin Elizabeth II. Erstellt. Lady Granville widmete in den 1940er und 1950er Jahren viel Zeit der Schaffung eines schönen Gartens auf dem westlichen Rasen, weil sie Gartenarbeit liebte. Heute können Besucher das reizvolle Aroma des Gartens im Frühjahr und Sommer genießen, wenn schöne Blumenbeete der Rosen blühen.

Garden Granville Hillsborogorog

8 Glen

Glen in der Burg und Gärten von Hillsboro ist ein klassischer viktorianischer Garten, der im Frühjahr und Sommer besonders großartig ist. Von Anfang März bis Ende Mai können Sie helle Magnolien, Kamelien und Rhododendren sowie Laubhaut Azalia und eine ehrgeizige Embotriumanlage genießen.

Viktorianischer Garten von einer Wand umgeben

Die beste Zeit, um das Burg Hillsboro zu besuchen

Die beste Zeit, um das Hillsboro Castle in Großbritannien zu besuchen, sind die Sommermonate. Von Juni bis August ist die Lufttemperatur mäßig und das Territorium der Burg voller blühender Blüten und hellen Sträucher. Aufregende Aussichten, die aus den Hügeln der Grafschaft des Downs geöffnet sind, und hier können Sie eine tolle Zeit in der frischen Luft haben, zum Beispiel einen Spaziergang machen, Fahrrad fahren oder sogar ein Picknick arrangieren.

Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die beste Zeit, um London zu besuchen.

Hillsboro Castle Castle

Gardens

  • Vom 1. April bis 1. Oktober – von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Darüber hinaus werden die Gärten an einem separaten Montag bis 1. Mai, 8. Mai, 29. Mai und 28. August eröffnet.
  • Am 19. bis 20. April und 24. bis 25. Mai geschlossen.
  • Vom 4. bis 29. Oktober – von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
  • Vom 1. November bis 30. November – von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 16 Uhr.

Sperren

  • Vom 5. April bis 1. Oktober – von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 15 Uhr eröffnet. Darüber hinaus ist das Schloss auch an einem separaten Montag – vom 8. Mai – geöffnet.
  • Geschlossen am 12. Mai, 24. bis 25. Mai, 29. Juni und 1. Juli.
  • Vom 7. Oktober bis 29. Oktober – von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 2 Uhr morgens eröffnet.

Wie kommt man

  • Von London mit dem Auto: Eine Reise von London nach Hillsboro dauert ungefähr 11 Stunden. Die Straße enthält auch Dampf. Im Schloss von Hillsboro und seiner Umgebung gibt es genügend Platz zum Parken.
  • Vom Belfast mit dem Auto: Eine Belfas t-Reise nach Hillsboro dauert ungefähr 20 Minuten.
  • Von Belfast mit dem Bus: Translink Goldline – 238 Nächster Stopp: Military Memorial

Insider Ratschläge zum Besuch des Hillsbor o-Schlosses

  • Planen Sie Ihren Besuch im Voraus, um ein Maximum an Eindrücken zu erhalten. Finden Sie die Betriebszeit des Schlosses und die Zeit der besonderen Veranstaltungen heraus, um Zeit mit Vorteil zu verbringen.
  • Nehmen Sie unbedingt bequeme Kleidung und Schuhe an, da das Territorium des Schlosses groß ist und Sie viel laufen müssen.
  • Das Schloss von Hillsboro bietet auch verschiedene Ausflüge für Besucher – sie können sehr kognitiv sein und eine einzigartige Vorstellung von der Geschichte und Kultur dieses Gebiets geben.
  • Wenn Sie in den Sommermonaten hierher kommen, nutzen Sie sonnige Tage, um einen Spaziergang in der frischen Luft entlang eines der vielen Wege zu machen, die entlang der Parkzone und den Gärten gelegt werden, eine großartige Möglichkeit, schöne Aussichten zu bewundern.

Restaurants in der Nähe

Roastbeef

Das Plugh Inn

Das Plow Inn Restaurant befindet sich im oberen Teil der Gegend im wunderschönen Dorf Hillsboro. Diese berühmte Familieninstitution ist bekannt für ihre Gastfreundschaft, gastfreundliche Atmosphäre und eine erstaunliche Küche. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sie zu probieren, Rostbif! Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 250 Fuß

Lokale Handwerksgetränke

Der Hügel

Der Hügel ist eine alte Kneipe in einem wunderschönen Dorf St. George in Hillsboro, das nur 15 Minuten vom Zentrum des Belfast entfernt ist. Dies ist ein charmanter und gemütlicher Ort mit einer Vielzahl lokaler Kunsthandwerks, darunter Ale, Bier, kräftige und starke Getränke sowie der beste Whisky im Distrikt. Entfernung vom Schloss von Hillsboro: 400 Fuß

Foto einer Bourger mit Kartoffeln frei

Mühlenfarm Deli

Mill Farm Deli ist ein Restaurant, in dem besondere Aufmerksamkeit auf nachhaltige Entwicklung gelegt wird. Ihr Menü ändert sich je nach Jahreszeit, um das ganze Jahr über hochwertige Gerichte aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus bauen sie organisch einige Zutaten in ihrem Garten an, um den besten Geschmack zu erzielen. Entfernung vom Schloss von Hillsboro: 1, 1 Meilen

Pizza auf dem Sauerteig

Die Nase des Pfarrers

Die Nase des Pfarrers ist eine Kneipe im charmanten Dorf Hillsboro. Derzeit gibt es einen wunderschönen Innenbiergarten, aus dem ein malerischer Blick auf Lake Hillsboro Casl eröffnet wird. Die Kneipe ist dafür bekannt, traditionelle Verlagsgerichte, herrliche Meeresfrüchte, anhaltende Steaks und handgefertigte fermentierte Pizza zu servieren, die in einem Holzofen zubereitet werden. Entfernung vom Schloss von Hillsboro: 0, 3 Meilen

Andere Attraktionen in der Nähe der Hillsbor o-Burg

Hillsboro Schloss

Forest Hillsboro

Der Wald von Hillsboro befindet sich in einem charmanten Dorf St. George in Royal Hillsborough, nur wenige Minuten zu Fuß von Hillsboro Castle und neben Fort Hillsboro entfernt. Dies ist ein Lieblingsort, um Vögel, Wanderhunde, Fotografen und nur Naturliebhaber zu beobachten. Der Wald nimmt fast 200 Hektar ein und markierte Wege werden darin gelegt und bieten verschiedene Wanderungen an, die für alle Ausbildungsstufen geeignet sind.

Die Entfernung von der Hillsbor o-Burg: 0, 3 Meilen (2 Minuten).

Formelle Gärten

Gärten des Schlosses von Lisburn

Die Gärten des Lisburn Castle sind ein offener Raum in Lisburn, der von großer historischer Bedeutung ist. Einmal gab es hier ein Lisburn Castle, ein befestigter Nachlass, der von der Familie der Convees gebaut wurde, die die Vermieter von Lisburn waren. Sie können langsam durch formelle Gärten herumlaufen oder sich hinsetzen und ein gepacktes Mittagessen genießen und in die Natur stürzen.

Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 4, 8 Meilen (15 Minuten)

Traktor Ferguson

Harry Fergusons Gedenkgarten

Der Gedenkgarten von Harry Ferguson befindet sich gegenüber dem Ferguso n-Anwesen. Harry Fergusons Bronzestatue ist hier installiert und es besteht die Möglichkeit, den Ferguso n-Traktor zu demonstrieren. Darüber hinaus befinden sich Informationen und historische Boards im gesamten Garten. Der Garten ist Teil des Harry Ferguso n-Pfades.

Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 5, 5 Meilen (10 Minuten)

Ein Fragment des Flugzeugs

Olster Aviation Society

Die Olster Aviation Society versammelte mehr als 30 historische Flugzeuge und zeigt, dass er über das Flugzeugerbe Nordirlands informiert wurde. Sie können kommerzielle Flugzeuge, Flugzeuge des Kalten Krieges und den Zweiten Weltkrieg sehen, einen Spaziergang zwischen den Exponaten machen und die Restaurierung in einem historischen Hangar beobachten. Eine Gruppe treuer Enthusiasten arbeitet seit 1968 an der Restaurierung und Erhaltung dieser beeindruckenden Sammlung von Flugzeugen, Hubschraubern und Luftfahrtartefakten.

Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 2, 3 Meilen (6 Minuten)

Irish Leinenzentrum, Lisburn Museum

Irish Center für Flachs und Lisburn Museum

Das irische Zentrum für Flachs und das Lisburn Museum befindet sich in der historischen Stadt Lisburn und spricht über das Erbe der Leinsamenindustrie, die für Nordirland so wichtig war. Die Sammlungen des Museums repräsentieren Expositionen, die sich dem Weben, Spinnen, Bleichen und Drucktechniken sowie einer Reihe von Artefakten, die mit der Geschichte der lokalen Industrie verbunden sind, gewidmet sind.

Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 4, 3 Meilen (15 Minuten)

Öffnen Sie die Geheimnisse der Hillsboro Castle: Ihr Führer!

Hillsboro Castle ist eine erstaunliche Burg des xvii i-Jahrhunderts in Nordirland, nur wenige Minuten vom Belfast entfernt. Dies ist eine Kul t-Anziehungskraft, in der historische Bedeutung und moderne Schönheit eindeutig kombiniert werden. Entdecken Sie Hillsboros charmantes Schloss, in dem eine große Treppe und eine malerische Gärten die Herzen der Liebhaber von Geschichte und Kultur erobern werden!

Hillsboro Schloss

Hillsboro Schloss – Kurz gesagt

Eine nützliche Information

⏰ Die geschätzte Dauer: 2-3 Stunden
☀️ Die beste Zeit zum Besuch: 10 Uhr morgens
💜 Besuchen Sie unbedingt: Gardens
🎟️ Eintrittskarten: £ 10
🚇 Der nächste Bahnhof: Militärgedenk

Achten Sie auf jeden Fall

Garten Granville Lake und Pinetum eingezäuntes Garten Glen

Was du wissen musst

Eingebaut in: 1770 Ort: Hillsboro wurde gemäß dem Projekt gebaut: Wills Hill Besitzer: King Charles III Größe: 100+ Morgen

Öffnungszeiten und Adresse

Gärten: Vom 1. April bis 1. Oktober – von Mittwoch bis zur Sonne – von 10 bis 18 Uhr vom 4. bis 2. Oktober – von Mittwoch bis zur Sonne – von 10 bis 17 Uhr vom 1. bis 30. November – vom Mittwoch bis vom Mittwoch bis 17. 00 Uhr – The Sun – von 10 bis 16 Uhr Schloss: vom 5. April bis 1. Oktober – von Mittwoch bis zur Sonne – von 11 bis 15 Uhr vom 7. bis 28. Oktober – von Mittwoch bis zur Sonne – von 11 bis 14 Uhr.

Adresse: Der Platz, Hillsborough BT26 6GT, Großbritannien

Warum ist Hillsboro Castle wert?

  • Im Schloss von Hillsboro befindet sich die offizielle Residenz des britischen Monarchen und der königlichen Familie, was es zu einer der historisch bedeutendsten Residenzen des Landes macht.
  • Seit Hunderten von Jahren ereignen sich hier viele wichtige Ereignisse, darunter die königlichen Besuche von Königin Victoria, König George VI und Königin Elizabeth II. Sowie Unterzeichnung des anglo-irischen Abkommens.
  • Auf dem Territorium der Burg sind atemberaubende Gärten und Gebiete mit Blick auf die Grafschaft Down und ihre Umgebung verteilt.
  • Im Laufe des Jahres finden hier eine Reihe wichtiger Veranstaltungen statt, wie das Sommerkunstfestival und die Weihnachtsferien.
  • Im Schloss von Hillsboro können Besucher viele interaktive Ausstellungen besuchen – von Kunst und Geschichte über Wissenschaft und Technologie. Dies ist der perfekte Weg, um mehr über diesen historischen Ort zu erfahren und Spaß zu haben!

Tickets für Hillsboro Castle

Dieses Ticket hat zwei Optionen. Sie können die Tickets “Castle + Garden” oder Tickets nur im Garten auswählen.

Beste Sicherheit

Hillsboro Castle and Gardens - Eingangstickets

Tickets
Hillsboro Castle and Gardens – Eingangstickets
Mit

  • Überprüfen Sie das atemberaubende Hillsbor o-Schloss und die Gärten in Ihrem eigenen Tempo.
  • Wählen Sie eine Ticketoption für Gärten mit einem Ausflug auf das Schloss, um Zugang zu beiden Attraktionen zu erhalten
  • Bewundern Sie viele Wunder, die die Wände dieses Raumes dekorieren.
  • Machen Sie einen Spaziergang entlang der luxuriösen Hillsborough Gardens mit einer Fläche von 100 Morgen.
  • Achten Sie auf den Tempel von Lady Alice, einem verlorenen Garten und einer Ossia n-Statue.
  • Wählen Sie eine von zwei Ticketoptionen aus: Einer bietet Zugang nur für Gärten, und der andere umfasst Gärten und ein Schloss.

Die Geschichte der Hillsbor o-Burg

Hillsboro Castle hat eine lange Geschichte, die aus dem 20. Jahrhundert stammt. Es begann als kleine hölzerne Festung, die von John de Fluts gebaut wurde, dem normannischen Invader, der 1177 den Südolster eroberte. Später wurde das Schloss zur offiziellen königlichen Residenz und wurde von den britischen Monarchen vom XVII bis zum x x-Jahrhundert genutzt. Hillsboro Castle ist, wie wir es jetzt sehen, tatsächlich ein St. George eines Landhauses, das im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Zu dieser Zeit diente er sowohl unter der irischen als auch im britischen Herrschaft als Residenz der irischen Regierung. Zunächst gehörte er der Familie Hill, die der Marquis von Daunchir war, bis er 1922 an die britische Regierung verkauft wurde.

Während seiner gesamten Geschichte wurde es als Ort des Treffens von Ministerpräsidenten und anderen geehrten Gästen wie Queen Victoria genutzt. Er spielt auch eine wesentliche Rolle in der Kultur Nordirlands und unternimmt viele Jahre lang mehrere hochkarätige Ereignisse, darunter historische Friedensverhandlungen durch Abkommen des leidenschaftlichen Freitags im Jahr 1998, was die neue Ära der Demokratie in Nordirland kennzeichnete.

Hillsboro Schloss

Die Architektur des Castle Hillsboro

Hillsboro Castle ist ein großartiges und beeindruckendes Gebäude, das in die Geschichte Nordirlands eingetreten ist. Seit dem Bau im Jahr 1770 ist er seit mehreren Generationen von königlichen Personen und Aristokraten ein Haus. Das Schloss wurde von Sir Richard Morrison entworfen, einem der herausragenden Architekten seiner Zeit. Das Schloss ist im Stil der italienischen Villa mit Mauern aus verrostetem Stein und klassischen Details gebaut. Im Inneren sind majestätische Innenräume mit reichlich fertiggestellten Gipsgrößen, Marmorkaminen und reichhaltig mit geschnitzten Treppen geschmückt.

Der Haupteingang erreicht einen geräumigen Innenhof, der zu einer großen Halle führt – einem herrlichen Raum mit einer Länge von mehr als 40 Fuß und einer Breite von 40 Fuß. In diesem beeindruckenden Raum werden tiefe Flügelfenster installiert, die den Innenraum beleuchten und den Blick auf formelle Gärten öffnen. Das Schloss verfügt außerdem über eine Reihe anderer großer Empfangsräume, darunter einen Thronsaal, einen Esszimmer und eine Bibliothek. Alle von ihnen sind luxuriös mit reichen Möbeln und Kunstwerken eingerichtet.

Auf dem Territorium der Burg befindet sich ein beeindruckender Garten, umgeben von einer Mauer, die vom berühmten Landschaftsarchitekten des xvii i-Jahrhunderts entworfen wurde. Mehr als 200 Arten von Pflanzen und Bäumen wachsen an diesem sorgfältig gut gepflegten Ort, was es zu einem der schönsten in Europa macht.

Die Hauptattraktionen der Hillsbor o-Burg

1 Thronsaal

Im Jahr 1797 wurde eine Erweiterung auf den Thronsaal gemacht, der drei Räume vereint, wobei in den 1840er Jahren ein grandioser Salon erstellt wurde. Königin Elizabeth II. Feierte ihre Krönung in dieser großartigen Halle 1953. Heutzutage wird ein Raum mit einer grünen Seidendamast für Investitionsveranstaltungen, Zeremonien der Staatsbürgerschaft und Hochzeiten sowie für das jährliche Konzert von König Charles III. Verwendet. Sie bleibt das großartigste Raum im Haus.

Hillsboro Schloss

2 Roter Raum

Im roten Raum, der früher ein Wohnzimmer war, wurden aus den 1970er Jahren wichtige politische Treffen abgehalten. Im Jahr 2005 trafen sich Queen Elizabeth II. Und Irlan d-Präsidentin Mary Makaliz hier, die das erste Treffen zweier Führer in Irland war. Heute wird hier eine Sammlung von Kunstwerken präsentiert, darunter die Werke von Anthony Van Dyck, Sir Joshua Reynolds und William Hogg, deren Wände mit rotem Seide n-Damasia n-Tuch bedeckt sind.

Hillsboro Schloss

3 Jubiläumsgelände

Der Jubiläumsgelände wurde 2012 als Hommage an den Diamantenjubiläum von Queen Elizabeth II. Später, im Jahr 2016, wurde er gemäß dem Plan von Katherine Fitzgerald eingelöst. Der Garten ist eine formelle Zusammensetzung symmetrisch gelegener Blumenbeete, die durch Wege miteinander verbunden sind und auf die eine dicht geschnittene Hecke aus Boxholz gelegt wird.

Jubiläumsgelände

4 Griechischer Tempel

Am Ende der ursprünglichen Straße steht Moira, die zum Platz führte, ein griechischer Tempel, der in der Mitte des XI X-Jahrhunderts erbaut wurde. Obwohl sich dieser Tempel normalerweise in der Landschaft befindet, ist er ein einzigartiger Ort, an dem Sie Zufluchtsort für diejenigen, die den Blick auf die südliche Terrasse, einen Jubiläumsgelände, eine Gasse von Tist a-Bäumen und den Tempel von Lady Alice im Tempel genießen möchten, Zuflucht suchen. Distanz.

Hillsboro Schloss und Gärten

5 Befestigungselement

Der eingezäunte Garten ist ein Grundstück von vier Akra, mit dem Obst, Gemüse und Blumen für die Burg aus dem 18. Jahrhundert angebaut wurde. Jetzt dient es als wunderschöner Eingang zum Territorium des Schlosses und wird in seiner früheren Form restauriert. Es gibt einen Schwimmteich, eine Pflanzenrotation, saisonale Produkte, grasbewachsene Grenzen und einen Apfelgarten.

Quinta de Regaleir

6 Tempel von Lady Alice

Der Tempel von Lady Alice ist ein abgelegener Ort auf dem Gebiet der Burg und Gärten von Hillsboro. Viele der Bewohner der Burg fanden hier Trost, darunter der ehemalige Staatssekretär von Mo Moulam, der nach politischem Druck suchte. Anfangs wurde er 1867 mit Lady Alice Hill als Hochzeitsgeschenk ihres Bruders, dem 5. Marquis von Dawnshire, präsentiert.

Lady Alice

7 Garden Granville

Der Granville-Garten wurde von Lady Rose Bow-Lion, der Frau von Count Granville, dem zweiten Gouverneur von Nordirland, sowie der Tante von Königin Elizabeth II. Erstellt. Lady Granville widmete in den 1940er und 1950er Jahren viel Zeit der Schaffung eines schönen Gartens auf dem westlichen Rasen, weil sie Gartenarbeit liebte. Heute können Besucher das reizvolle Aroma des Gartens im Frühjahr und Sommer genießen, wenn schöne Blumenbeete der Rosen blühen.

Garden Granville Hillsborogorog

8 Glen

Glen in der Burg und Gärten von Hillsboro ist ein klassischer viktorianischer Garten, der im Frühjahr und Sommer besonders großartig ist. Von Anfang März bis Ende Mai können Sie helle Magnolien, Kamelien und Rhododendren sowie Laubhaut Azalia und eine ehrgeizige Embotriumanlage genießen.

Viktorianischer Garten von einer Wand umgeben

Die beste Zeit, um das Burg Hillsboro zu besuchen

Die beste Zeit, um das Hillsboro Castle in Großbritannien zu besuchen, sind die Sommermonate. Von Juni bis August ist die Lufttemperatur mäßig und das Territorium der Burg voller blühender Blüten und hellen Sträucher. Aufregende Aussichten, die aus den Hügeln der Grafschaft des Downs geöffnet sind, und hier können Sie eine tolle Zeit in der frischen Luft haben, zum Beispiel einen Spaziergang machen, Fahrrad fahren oder sogar ein Picknick arrangieren.

Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die beste Zeit, um London zu besuchen.

Hillsboro Castle Castle

Gardens

  • Vom 1. April bis 1. Oktober – von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Darüber hinaus werden die Gärten an einem separaten Montag bis 1. Mai, 8. Mai, 29. Mai und 28. August eröffnet.
  • Am 19. bis 20. April und 24. bis 25. Mai geschlossen.
  • Vom 4. bis 29. Oktober – von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
  • Vom 1. November bis 30. November – von Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 16 Uhr.

Sperren

  • Vom 5. April bis 1. Oktober – von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 15 Uhr eröffnet. Darüber hinaus ist das Schloss auch an einem separaten Montag – vom 8. Mai – geöffnet.
  • Geschlossen am 12. Mai, 24. bis 25. Mai, 29. Juni und 1. Juli.
  • Vom 7. Oktober bis 29. Oktober – von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 2 Uhr morgens eröffnet.

Wie kommt man

  • Von London mit dem Auto: Eine Reise von London nach Hillsboro dauert ungefähr 11 Stunden. Die Straße enthält auch Dampf. Im Schloss von Hillsboro und seiner Umgebung gibt es genügend Platz zum Parken.
  • Vom Belfast mit dem Auto: Eine Belfas t-Reise nach Hillsboro dauert ungefähr 20 Minuten.
  • Von Belfast mit dem Bus: Translink Goldline – 238 Nächster Stopp: Military Memorial

Insider Ratschläge zum Besuch des Hillsbor o-Schlosses

  • Planen Sie Ihren Besuch im Voraus, um ein Maximum an Eindrücken zu erhalten. Finden Sie die Betriebszeit des Schlosses und die Zeit der besonderen Veranstaltungen heraus, um Zeit mit Vorteil zu verbringen.
  • Nehmen Sie unbedingt bequeme Kleidung und Schuhe an, da das Territorium des Schlosses groß ist und Sie viel laufen müssen.
  • Das Schloss von Hillsboro bietet auch verschiedene Ausflüge für Besucher – sie können sehr kognitiv sein und eine einzigartige Vorstellung von der Geschichte und Kultur dieses Gebiets geben.
  • Wenn Sie in den Sommermonaten hierher kommen, nutzen Sie sonnige Tage, um einen Spaziergang in der frischen Luft entlang eines der vielen Wege zu machen, die entlang der Parkzone und den Gärten gelegt werden, eine großartige Möglichkeit, schöne Aussichten zu bewundern.

Restaurants in der Nähe

Roastbeef

Das Plugh Inn

Das Plow Inn Restaurant befindet sich im oberen Teil der Gegend im wunderschönen Dorf Hillsboro. Diese berühmte Familieninstitution ist bekannt für ihre Gastfreundschaft, gastfreundliche Atmosphäre und eine erstaunliche Küche. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sie zu probieren, Rostbif! Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 250 Fuß

Lokale Handwerksgetränke

Der Hügel

Der Hügel ist eine alte Kneipe in einem wunderschönen Dorf St. George in Hillsboro, das nur 15 Minuten vom Zentrum des Belfast entfernt ist. Dies ist ein charmanter und gemütlicher Ort mit einer Vielzahl lokaler Kunsthandwerks, darunter Ale, Bier, kräftige und starke Getränke sowie der beste Whisky im Distrikt. Entfernung vom Schloss von Hillsboro: 400 Fuß

Foto einer Bourger mit Kartoffeln frei

Mühlenfarm Deli

Mill Farm Deli ist ein Restaurant, in dem besondere Aufmerksamkeit auf nachhaltige Entwicklung gelegt wird. Ihr Menü ändert sich je nach Jahreszeit, um das ganze Jahr über hochwertige Gerichte aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus bauen sie organisch einige Zutaten in ihrem Garten an, um den besten Geschmack zu erzielen. Entfernung vom Schloss von Hillsboro: 1, 1 Meilen

Pizza auf dem Sauerteig

Die Nase des Pfarrers

Die Nase des Pfarrers ist eine Kneipe im charmanten Dorf Hillsboro. Derzeit gibt es einen wunderschönen Innenbiergarten, aus dem ein malerischer Blick auf Lake Hillsboro Casl eröffnet wird. Die Kneipe ist dafür bekannt, traditionelle Verlagsgerichte, herrliche Meeresfrüchte, anhaltende Steaks und handgefertigte fermentierte Pizza zu servieren, die in einem Holzofen zubereitet werden. Entfernung vom Schloss von Hillsboro: 0, 3 Meilen

Andere Attraktionen in der Nähe der Hillsbor o-Burg

Hillsboro Schloss

Forest Hillsboro

Der Wald von Hillsboro befindet sich in einem charmanten Dorf St. George in Royal Hillsborough, nur wenige Minuten zu Fuß von Hillsboro Castle und neben Fort Hillsboro entfernt. Dies ist ein Lieblingsort, um Vögel, Wanderhunde, Fotografen und nur Naturliebhaber zu beobachten. Der Wald nimmt fast 200 Hektar ein und markierte Wege werden darin gelegt und bieten verschiedene Wanderungen an, die für alle Ausbildungsstufen geeignet sind.

Die Entfernung von der Hillsbor o-Burg: 0, 3 Meilen (2 Minuten).

Formelle Gärten

Gärten des Schlosses von Lisburn

Die Gärten des Lisburn Castle sind ein offener Raum in Lisburn, der von großer historischer Bedeutung ist. Einmal gab es hier ein Lisburn Castle, ein befestigter Nachlass, der von der Familie der Convees gebaut wurde, die die Vermieter von Lisburn waren. Sie können langsam durch formelle Gärten herumlaufen oder sich hinsetzen und ein gepacktes Mittagessen genießen und in die Natur stürzen.

Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 4, 8 Meilen (15 Minuten)

Traktor Ferguson

Harry Fergusons Gedenkgarten

Der Gedenkgarten von Harry Ferguson befindet sich gegenüber dem Ferguso n-Anwesen. Harry Fergusons Bronzestatue ist hier installiert und es besteht die Möglichkeit, den Ferguso n-Traktor zu demonstrieren. Darüber hinaus befinden sich Informationen und historische Boards im gesamten Garten. Der Garten ist Teil des Harry Ferguso n-Pfades.

Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 5, 5 Meilen (10 Minuten)

Ein Fragment des Flugzeugs

Olster Aviation Society

Die Olster Aviation Society versammelte mehr als 30 historische Flugzeuge und zeigt, dass er über das Flugzeugerbe Nordirlands informiert wurde. Sie können kommerzielle Flugzeuge, Flugzeuge des Kalten Krieges und den Zweiten Weltkrieg sehen, einen Spaziergang zwischen den Exponaten machen und die Restaurierung in einem historischen Hangar beobachten. Eine Gruppe treuer Enthusiasten arbeitet seit 1968 an der Restaurierung und Erhaltung dieser beeindruckenden Sammlung von Flugzeugen, Hubschraubern und Luftfahrtartefakten.

Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 2, 3 Meilen (6 Minuten)

Irish Leinenzentrum, Lisburn Museum

Irish Center für Flachs und Lisburn Museum

Das irische Zentrum für Flachs und das Lisburn Museum befindet sich in der historischen Stadt Lisburn und spricht über das Erbe der Leinsamenindustrie, die für Nordirland so wichtig war. Die Sammlungen des Museums repräsentieren Expositionen, die sich dem Weben, Spinnen, Bleichen und Drucktechniken sowie einer Reihe von Artefakten, die mit der Geschichte der lokalen Industrie verbunden sind, gewidmet sind.

Entfernung vom Hillsbor o-Schloss: 4, 3 Meilen (15 Minuten)