Osterfeier in der magischen Stadt Madrid: Feiertage, Traditionen und Spaß!

Ostern ist ein wichtiger Feiertag für viele Christen auf der ganzen Welt, und Madrid ist keine Ausnahme. Die Osterfeier in Madrid kann zu einer unterhaltsamen und bedeutenden Veranstaltung werden, da die Stadt viele wundervolle Veranstaltungen bietet, die Sie in dieser festlichen Saison genießen können. Unabhängig davon, ob Sie eine eintägige Reise oder einen langen Urlaub planen, kann Ostern in Madrid selbst den anspruchsvollsten Reisenden befriedigen. Befolgen Sie diese Tipps, wie Sie Zeit in Madrid für Ostern mit dem maximalen Nutzen verbringen können, sodass Ihre Erfahrung mit dieser schönen Stadt in Erinnerung bleibt.

Ostern in Madrid im Jahr 2023

Ostern in Madrid in diesem Jahr fällt am Sonntag, dem 9. April,. Eine leidenschaftliche Woche oder Seman Santa beginnt am Palmsonntag (2. April) und endet am Ostersonntag (9. April). Dies ist eine ereignisreiche Zeit voller religiöser Zeremonien, Konzerte und anderer Unterhaltung. Am Donnerstag und leidenschaftlichen Freitag wurden offiziell Feiertage erklärt.

Eine der wichtigsten Unterhaltung für Ostern in Madrid ist es, einen oder mehrere berühmte Prozessionen zu sehen oder daran teilzunehmen. Diese religiösen Prozessionen finden in ganz Spanien statt, aber einer der beeindruckendsten, die Sie in Madrid finden werden. Während des gesamten Seman gehen die Santa Verschiedene Bruderschaften entlang der Straßen der Stadt, tragen Statuen und führen religiöse Lieder auf. Traditionelle Kostüme, bei denen Teilnehmer der Prozession angelegt werden, sind ein echter Anblick und fügen eine festliche Atmosphäre hinzu.

Ostern ermöglicht es auch, köstliche Gerichte mit spanischer Küche zu probieren. Viele Madri d-Restaurants bieten Gerichte an, die nur während Ostern probiert werden können, zum Beispiel ein Omelett mit Kabeljau oder ein gebackenes Lamm. Unter anderem sind Pestignos (süß gebratenes Gebäck) und Toryss (verschiedene französische Toasts). Zusätzlich zu salzigen Gerichten gibt es keinen Mangel an süßen Desserts, die ideal für Ostern in Madrid sind.

Schließlich ist Madrid eine ideale Stadt zum Einkaufen zu Ostern. Hier finden Sie viele einzigartige Souvenirs, die mit nach Hause genommen werden können: Von handgefertigtem Handwerk bis hin zu Ostern Süßigkeiten und Schokoladeneiern. Wenn Sie nach etwas Traditionelleren suchen, schauen Sie sich lokale Geschäfte an, in denen religiöse Statuen, Kerzen, Weihrauch und andere mit einer leidenschaftliche Woche in Spanien verbundene Gegenstände verkauft werden.

Ostern in Madrid – Traditionen und Feiertage

Ostern in Paris

Ostern in Madrid ist voller Jahrhundert e-alte Traditionen, religiöse Zeremonien und festliche Feierlichkeiten. Am Palmsonntag sind die Straßen mit Menschen mit Palmzweigen gefüllt, die in Kirchen und Kathedralen rennen, um einen Segen zu bekommen. In der heiligen Woche des Seman Santa gehen Menschen mit Statuen und religiösen Hymnen durch die Stadt. Helle Outfits verleihen eine unterhaltsame Atmosphäre, und die Anwohner feiern diese Jahrhunderte stilvoll stilvoll.

Passion Friday wird in Madrid mit feierlichen Prozessionen in der ganzen Stadt gefeiert, bei denen religiöse Statuen auf Holzplattformen, die Throni namens Thronise durch die Straßen getragen werden, durch die Straßen getragen werden. Die Prozessionen enden normalerweise um Mitternacht, wenn sich Menschen in den Kathedralen versammeln, um “Vivos” (Allulyi) zu Ehren Jesu zu singen.

Am Ostersonntag besuchen die Menschen die Messe und versammeln sich dann mit Freunden und Familie, um das traditionelle Osteressen zu genießen. Es folgt oft von Paskua oder Wettbewerben, um Eier zu brechen, bei denen die Teilnehmer an Wettbewerben mehr Eier brechen können, ohne sich selbst zu brechen.

Was tun für Ostern in Madrid

1. Machen Sie eine Besichtigungstour durch Madrid

Madrid ist eine der auffälligsten und interessantesten Städte in Europa mit einer reichen Kultur, Geschichte und Sehenswürdigkeiten. Eine Stadttour ist eine großartige Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten und Klänge von Madrid kennenzulernen. Sie können einen Fußgängerausflug mit einem Leitfaden machen, der Sie in verschiedene Bereiche von Madrid führt und Sie in einige versteckte Attraktionen vorstellt, die möglicherweise nicht in traditionellen Stadtrunden vertreten sind.

2. Zeuge der Prozession von La Borrikita werden

Spüren Sie die kulturelle Schönheit von Madrid und beobachten Sie La Borrikita – eine der bekanntesten Osterprozesse der Stadt. Ausgehend von der Kathedrale von Almuden und dem königlichen Palast verläuft die Prozession durch das Zentrum von Madrid und erreicht das Malasany a-Viertel. Dies ist ein wirklich unvergesslicher Anblick! Die Prozession verläuft entlang verschiedener Straßen des Zentrums von Madrid und hält in der San Isidr o-Kirche an, wo der Geistliche sie segne, und kehrt dann zum Startpunkt zurück. Dies ist ein wunderbarer Anblick und eine großartige Gelegenheit, sich in der Osterwoche der traditionellen spanischen Kultur anzuschließen!

Ostern in Paris

3. Die Prozession zum Heiligen Mittwoch (Miércoles Santo)

Die heilige Umgebung ist die Mitte der Osterfeierlichkeiten in Madrid und sie gehen in vollem Gange. Gegen 19:30 an diesem Tag hält der Erzbischof die Zeremonie der Vía Crucis Resurrection Station. Bald danach macht die Bruderschaft „Crucados de la“ erstaunliche Verehrung und nimmt seine Ikone von Christus Santisimo Christo de la von seiner Ruhe nach Atocha 87 aus, um Besapié zu begehen, in dem sein Fuß mit großer Hingabe geküsst wird.

4. Die Prozession von Jueves Santo (heiliger Donnerstag oder See am Donnerstag)

Der religiöse Feiertag von Jueves Santo (heiliger Donnerstag oder Donnerstag für Monkey) ist eines der auffälligsten Ereignisse, die in der Osterwoche stattfinden. Am Abend um 7:30 bis 8 Uhr versammeln sich die Anwohner auf Toledo 37, um Zeugen des aufregenden Moments zu werden, in dem Kostaleros zwei Statuen von Kalgiata de San Isidro-Virgin Maria Santisima de la Esperans herausnehmen und del Gran Podher zögern. Wenn sie sich sorgfältig mit großen Anstrengungen durch die Haupttür ebnen, brach das Publikum in Bewunderung in Applaus ein!

5. Heilige musikalische Darbietungen am Ostersonntag

Jedes Jahr findet in einer leidenschaftlichen Woche ein traditionelles Musikprogramm in Madrid statt. In der Kirche von San Khines (Arenal, 13) wird der Musikzyklus von Ciclo Música de Órgano abgehalten, auf dem die Werke von Bach und Bockerry durchgeführt werden. Bevor die Zuschauer die schönen Saats bewundern, bevor sie sich zum Feier des Ostersonntags versammeln, beginnend auf dem Plassa Major Square in Madrid. Schlagzeuger marschieren drei Tage nach seinem Tod zu Ehren der Auferstehung Jesu Christi durch die Stadt.

Ostern in Paris

6. Gehen Sie nach Toledo, um ein weiteres einzigartiges Ostererlebnis zu erhalten

Toledo ist eine wunderschöne Stadt auf der Spitze des Hügels, die sich in Kastilien-La-Manche befindet und vom Fluss Thezhe umgeben ist. Während des Osterns ist die City Street voller Feiertage, einschließlich Prozessionen und Paraden. Der Höhepunkt der Osterfeierlichkeiten in Toledo ist ein Besuch im Seman Santa oder in einer leidenschaftlichen Woche.

7. Besuchen Sie die alte Performance “Passion” in Chinchon

Während der Osterwoche feiert die spanische Stadt Chinchon in der Region Madrid den Tod und die Auferstehung Jesu Christi mit einer spektakulären Darstellung. Am Samstag (8. April) treten bis zu 250 Schauspieler, die auf vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt stattfinden, darunter Place-Major, das Rathaus, den Square San Rock und Golgof, an dieser bedeutenden Veranstaltung in der Dämmerung. Dies ist ein wirklich ehrfürchtiger Anblick!

Diese traditionelle Veranstaltung findet seit 1963 in der Region statt, was sie zu einer der ältesten macht. Die Show ist mit dramatischen Szenen und leuchtenden Farben vor dem Hintergrund unglaublicher Dekorationen gefüllt, auf die sich alle Zuschauer freuen: die Auferstehung Jesu. In der Kirche von La Asunson wird der Aufstieg Christi von weißem Rauch und Tauben umgeben, was einen mächtigen Moment schafft, den niemand vergessen wird.

8. Ostern im Schwung der Natur im Nationalpark von Guadarram

Machen Sie eine ungewöhnliche eintägige Reise von Madrid und erkunden Sie den majestätischen Nationalpark von Guadarram sowie die Zeit der Zeit, Mansanares-El-Real Castle. Genießen Sie die Schönheit der Natur und bewundern Sie die Vielfalt der wilden Tiere, Flora und Fauna, die in Sierra de Gvadarram leben.

Ostergerichte in Madrid

Ostern in Paris

Mona de Paskua

Mona de Paskua – Ostertradition in Madrid. Dies ist ein süßes Gebäck, ein Kuchen mit einer Marzipa n-Füllung, kandierter Früchte und Zuckerglasur. Wenn Sie während Ostern in die Stadt kommen, wird es großartig sein, Mona de Pascua zu probieren! Es wird normalerweise in den meisten Bäckereien der Stadt verkauft und wird Ihren Tag sicherlich zu etwas Besonderem machen. Sie können es bei der Madrid Pasteleria Villagarcia kaufen.

Bacalao al Pil-Pil

Es gibt Bacalao al Pi l-Pil in Madrid für Ostern – dies ist eine Tradition, die seit mehreren Jahrhunderten in der spanischen Hauptstadt feststellt. Dies ist ein traditionelles Gericht aus Salzkabeljau, Olivenöl und Knoblauch ist ein wichtiger Bestandteil des Urlaubs für Anwohner und Besucher. Die Kombination des Geschmacks macht es zu einer idealen Ergänzung zum festlichen Essen in dieser besonderen Saison. Gehen Sie zum Pil Basque Cider House, um dieses entzückende Gericht zu probieren!

Torrihas

Machen Sie sich bereit, sich in Torrihas zu verlieben – ein unwiderstehlich leckeres spanisches Dessert, das eine Variation des französischen Toasts ist. Während des Seman Santa ist er in ganz Spanien in Hülle und Fülle zu finden. Diese Leckerei wird auf die gleiche Weise hergestellt, aber es gibt mehrere wichtige Unterschiede: Anstelle von Vanilleextrakt wird die Schale der Zitrusfrüchte wie Zitrone oder Orange hinzugefügt, und beim Braten von Brotscheiben anstelle von Öl wird Öl verwendet. Einige bevorzugen es sogar, sie in Wein zu dolpfen, um das sogenannte “Torrijas al Vino” zu bekommen! Gehen Sie zu Asador Katuzarra, um Torrihas zu probieren!

Wetter für Ostern in Madrid

Das Wetter in Madrid während Ostern ist normalerweise weich, die Temperatur reicht von 8 ° C (46 ° F) bis 20 ° C (68 ° F). In der Regel sind die Tage sonnig und hell, aber manchmal kann es Regen gehen. Dies ist eine großartige Zeit, um die Stadt kennenzulernen und in der frischen Luft zu spazieren. Viele Anwohner feiern diesen Urlaub mit traditionellen Gerichten wie Paella, Schokoladeneiern und vielen anderen Delikatessen. Die Straßen in Madrid werden zu Ostern zum Leben erweckt, wenn Tausende von Anwohnern an farbenfrohen Prozessionen, besonderen Gottesdiensten und lebhaften Feiern teilnehmen. In dieser Saison können Touristen die spanische Kultur in all ihrem Ruhm kennenlernen! Im Allgemeinen ist dies der perfekte Zeitpunkt, um Madrid für diejenigen zu besuchen, die ein gutes Frühlingswetter genießen und gleichzeitig die Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Stadt genießen möchten.

Tipps zum Besuch von Madrid während des Osterns

  • Besuchen Sie Osterberater und nehmen Sie an Volksfesten teil: Viele Osterferien finden in Madrid statt, von grandiosen religiösen Ereignissen bis hin zu Straßenpartys. Nehmen Sie unbedingt an den Feierlichkeiten teil, denn dies ist eine großartige Möglichkeit, sich mit traditionellen Bräuchen und Kultur kennenzulernen.
  • Schauen Sie sich die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt an: Wenn Sie zu dieser Jahreszeit ankommen, ist warmes Frühlingswetter ideal, um Madrids Sehenswürdigkeiten zu inspizieren. Machen Sie einen Spaziergang im Major oder genießen Sie einen sonnigen Tag im Retiro Park.
  • Probieren Sie köstliche Gerichte der lokalen Küche: Auf Madrids kulinarischer Bühne ist für jeden etwas dabei – von traditionellen Tapas bis hin zu modernen spanischen Favoriten wie Hamon Iberico und Paeli. Genießen Sie klassische Gerichte wie Patata s-Bravas und Huevo s-Rotos (Eier mit Kartoffeln).
  • Souvenirs kaufen: Ostern ist eine großartige Zeit, um Souvenirs zu kaufen, da die Stadt viele einzigartige Waren hat, von traditionellen spanischen Produkten bis hin zu modernen Desig n-Dingen.
  • Halt im örtlichen Rahmenhaus oder im Airbnb: In Madrid gibt es viele Unterkunftsmöglichkeiten – von luxuriösen Hotels bis hin zu gemütlichen Gästehäusern und Airbnb. Wenn Sie im lokalen Wohnraum anhalten, können Sie während Ostern die Kultur und Atmosphäre von Madrid besser eintauchen.
  • Erkunden Sie die Stadt nachts: Nachts während Ostern spricht Madrid wirklich: Viele Restaurants und Bars arbeiten bis spät in die Länge. Nutzen Sie die Gelegenheit, um nach Beginn der Dunkelheit eine schöne Stadt zu erkunden, um wirklich einzigartige Eindrücke zu bekommen.