Portugiesischer Führer mit einem Rucksack

Portugal erlebt eine Art Renaissance – Menschen aus der ganzen Welt haben davon gehört, was für ein erstaunliches Land es war, und begannen, in sie zu strömen. Sobald Portugal von Spanien überbewertet wurde, wird er schnell zum nächsten Hotspot auf der Pyrene e-Halbinsel.

Lassen Sie Sie die Größe von Portugal nicht täuschen: In diesem abgelegenen Land gibt es etwas zu tun! Surfen, eine Reise zu den Inseln, Trekking und vieles mehr – all dies ist während einer Reise nach Portugal möglich.

Das Reisen mit einem Rucksack in Portugal ist einer der lebendigsten Eindrücke, die Sie bekommen können! Wenn ich zurückblicke, kann ich leicht sagen, dass Portugal mich zur Person gemacht hat, die ich heute bin. Dieses Land ist sehr zugänglich und ein großartiger Ort, um Ihre internationalen Abenteuer zu beginnen. Besuchen Sie Portugal und teilen Sie mit all der Freude und Überraschung, die Sie erleben werden!

In diesem Reiseführer berücksichtigen wir alle möglichen Themen, die sich auf Reisen in Portugal beziehen. Transport, Ausgaben, Routen, versteckte Perlen, all dies und vieles mehr. Am Ende werden Sie auf jeden Fall wissen, wohin Sie gehen und was zu tun ist, und gleichzeitig nicht bankrott gehen!

Contents
  1. Warum lohnt es sich, eine Reise nach Portugal zu unternehmen?
  2. Bist du autonomes Schwimmen?- Laden Sie diese Anleitung im PD F-Format herunter!
  3. Beste Backpap e-Routen in Portugal
  4. 7-Tage-Route Nr. 1: South Portugal
  5. 10-tägige Route entlang Portugal mit Rucksäcken #2: nördlich von Portugal
  6. 14-tägige Route entlang der Portugal Nr. 3: Portugalinseln
  7. Route Nr. 4: Alle Portugal für 1 Monat!
  8. Orte für den Besuch in Portugal
  9. Lissabon mit einem Rucksack
  10. Unterhalt in Algarva – Lagush
  11. Rückenblock in Algarva – Faru
  12. Was mit einem Rucksack
  13. Backpecing Aveyir
  14. Reisen mit einem Rucksack am Hafen
  15. Rucksabrechnung im Maische
  16. Rucksäcke in Himaransha
  17. Rückenbetrag auf den Azoren
  18. Backpecing Madeira
  19. Reisen in Portugal
  20. Die besten Dinge sollten in Portugal getan werden
  21. 1) Gehen Sie zur Fitness- und Wellnessruhe
  22. 2) am Strand einweichen
  23. 3) Machen Sie eine Tour auf den Azoren oder Madeira.
  24. 4) Reite Monsterwellen
  25. 5) Essen Sie episches Essen
  26. 6) Wein trinken
  27. 7) Besuchen Sie das geheime Dorf
  28. 8) Besuchen Sie Denkmäler
  29. 9) Kajakfahren an der Algarve
  30. 10) Hören Sie Fado
  31. Unterkunft für Rucksacktouristen in Portugal
  32. Die besten Orte für das Leben in Portugal
  33. Unterkunftskosten in Portugal
  34. Alltagsbudget in Portugal
  35. Geld in Portugal
  36. Tipps für Reisende – Portugal unter dem Budget
  37. Warum lohnt es sich, mit einer Flasche Wasser nach Portugal zu fahren?
  38. Wann nach Portugal reisen?
  39. Festivals in Portugal
  40. Was Sie mit nach Portugal bringen sollen
  41. Sicherheitsgürtel für die Reise
  42. Mikrofasertuch
  43. Petzl Actik Core
  44. Monopolvertrag
  45. Suspendentasche für Toilettenartikel
  46. Sicherheit in Portugal
  47. Sex, Drogen und Rock’n’Roll in Portugal
  48. Reiseversicherung für Portugal
  49. Wie man nach Portugal kommt
  50. Anforderungen an den Eingang nach Portugal
  51. Wie man sich in Portugal bewegt
  52. Miete in Knumvanov in Portugal
  53. Weitere Reise von Portugal von
  54. Arbeit und Kommunikation in Portugal
  55. Freiwilligenarbeit in Portugal
  56. Englischunterricht in Portugal
  57. Was zu essen in Portugal zu essen
  58. Die besten Gerichte von Portugal
  59. Portugiesische Kultur
  60. Portugiesische Phrasen für die Reise
  61. Hören Sie sich Fada – Portugals Herz an
  62. Bücher, die Sie während einer Reise nach Portugal lesen sollten
  63. Eine kurze Geschichte von Portugal
  64. Portugiesisches Reich und modernes Portugal
  65. Einzigartige Eindrücke in Portugal
  66. Verfolgung in Portugal
  67. Die besten Routen in Portugal
  68. Tauchen in Portugal
  69. Surfen in Portugal
  70. Die besten Strände Portugals
  71. Die neuesten Tipps vor einer Reise nach Portugal

Warum lohnt es sich, eine Reise nach Portugal zu unternehmen?

Die Reise mit einem Rucksack in Portugal war das erste echte Abenteuer, zu dem ich ging.

Ich erinnere mich deutlich, wie ich die Straßen der Gegend von Alfama in Lissabon entlang gegangen bin und nach den gespenstischen Saiten einer entfernten Gitarre. Ich ging stundenlang durch die Straßen, wie es mir schien, aber ich habe ihre Quelle nie gefunden. War alles in meinem Kopf? Vielleicht strahlt Portugal einfach die Atmosphäre aus? Vielleicht vibrieren die Gebäude und schwingen von selbst mit, wie ein zerrissener Akkord? Ich weiß es immer noch nicht, aber dies ist der Einfluss von Portugal auf die Menschen.

Sonnenuntergang über der Brücke in Porto

Die Parteien waren grandioös. Ich erinnere mich, wie ich die Nacht in Porto mit einer Gruppe von Backupern verbracht habe und die Stadt erkundete. Wir suchten nach einem idealen Ort. Unsere Firma fand durch eine glückliche Gelegenheit eine Kneipe, die mit Sand und Strandständen im Zentrum der Stadt bedeckt ist! Es schien, dass wir auf ein separates Universum gestoßen waren, auf der Falten im Stoff unserer eigenen Realität. Wir tanzten die ganze Nacht an diesem absurden und erstaunlichen Ort.

Ich erinnere mich, wie ich in Lagos im Sand lag. Ich hatte eine harte Nacht und es gab nichts Besseres als zuzuhören, wie die Wellen am Ufer schlugen. Ein paar Jahre später hatte ich einen Traum, in dem ich mit meiner Familie wieder am Strand war. Ich kehrte zum Ozean zurück und war wieder zu Hause.

Ich liebe Portugal. Ich denke, das ist schon offensichtlich.

Bist du autonomes Schwimmen?- Laden Sie diese Anleitung im PD F-Format herunter!

Abonnieren Sie den exklusiven VIP Azen The Broke Backpacker unten und laden Sie unsere besten Reiseführer mit Rucksäcken im PD F-Format herunter – gehen Sie ruhig in den autonomen Modus!

Beste Backpap e-Routen in Portugal

In den folgenden Abschnitten finden Sie vier verschiedene Routen, die mehrere Regionen Portugals abdecken. Auf diesen Strecken haben Sie die Möglichkeit, fast alles zu sehen, was Portugal bieten kann. Dank seiner Größe und eines hervorragenden Transportnetzes müssen Sie nicht viel Zeit und Geld ausgeben, während Sie durch Portugal reisen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von vier Routen für Reisen in Portugal mit einem Rucksack. Sie bedecken den Süden, Norden, Inseln und das ganze Land. Ihre Dauer variiert von einer Woche bis zu einem Monat und deckt die meisten Hauptattraktionen Portugals ab.

7-Tage-Route Nr. 1: South Portugal

Portugal-Streckenkarte 7 Tage

Besuchen Sie einen der besten Strände von Portugal! Der größte Teil dieser Route findet in Algarva statt. Vergessen Sie also nicht, Sonnenschutzmittel und Badebekleidung mitzunehmen!

Wir werden eine Reise in der charmanten Stadt Lissabon beginnen. Nachdem Sie in den Bereichen Belen und Alfam herumgelaufen sind, können Sie sich der Kultur anschließen. Gehen Sie für einen Tag in Sintra und bewundern Sie die fabelhafte romantische Architektur. Planen Sie Ihre Lissabo n-Route gut, denn hier gibt es etwas zu tun.

Nachdem wir mehrere Tage in Lissabon verbracht hatten, fahren wir nach Süden nach Algarva. Es gibt eine Menge Strandstädte in der Algarve, und jeder von ihnen ist für eine andere Art von Rucksabteilung ausgelegt. Vereinbaren Sie eine Party in Lagos oder weit, gehen Sie einen schicken Albuyer entlang oder ruhen Sie sich wie Anwohner in Sagresh oder Tavira aus.

Eine Reise nach Kemper ist eine der besten Unterhaltung in der Algarve! Wenn Sie es mieten, können Sie das erstaunliche portugiesische Campin g-Netzwerk nutzen! Dies wird ein guter Start in die portugiesische Route sein.

10-tägige Route entlang Portugal mit Rucksäcken #2: nördlich von Portugal

Portugal-Routenkarte mit Rucksäcken 10 Tage

Diese Route mit Rucksäcken wird eine großartige Möglichkeit sein, die rivalisierenden südlichen und nördlichen Regionen Portugals zu vergleichen. Beginnen Sie mit Lissabon und bewegen Sie sich im Hafen nach Norden und nehmen Sie so viele Informationen wie möglich ab. Ich würde diese Reise zu Sol o-Reisenden in Portugal empfehlen – insbesondere denen, die zum ersten Mal gehen!

Besuchen Sie die üblichen Attraktionen von Lissabon und seiner Umgebung, darunter Prasa-Do-Komersu, das Kloster Zheronimush und Sintra. Sättigen, in den Norden gehen, in welchem ​​und Aveyir. In dem es eine der wichtigsten Universitäten in Portugal gibt. Die Energie dieser Stadt ist erstaunlich, wenn die Schüler darin anwesend sind! Der nahe gelegene Avaner ist als “portugiesisches Venedig” bekannt und für sich sehr charmant. Besuchen Sie beim Aufenthalt in Aveyir den Strand.

Bewegen Sie sich weiter nach Norden, bis Sie zum Hafen kommen, dem leidenschaftlichsten Rivalen von Lissabon. Achten Sie auf den Unterschied in Ansätzen und Architektur. Porto ist eine industriellere Stadt und stolz auf seine Kultur “Arbeit, Arbeit, Spiele. Besuchen Sie die Hafenkeller von Vila-Nova-de-Gayya und gehen Sie dann in die Straße von Galeria-de-Parizh, um aufrichtig Spaß zu haben.

Schließlich vervollständigt ein Besuch in Braga und Himarainha diese Touristenroute im Norden von Portugal und führt ihm eine kleine zusätzliche Geschichte vor. Braga ist das religiöse Zentrum von Portugal, wo es viele heilige Orte gibt, die besucht werden sollten. Himarainsh ist der Geburtsort Portugals. Es gibt viele mittelalterliche Attraktionen über die Bildung des Landes.

14-tägige Route entlang der Portugal Nr. 3: Portugalinseln

Portugal-Routenkarte mit Rucksäcken 14 Tage

Verbringen Sie mehrere Wochen, wenn Sie mit einem Rucksack in den autonomen Regionen Portugals reisen – den Azoren und Madeira! Um diesen Weg zu machen, müssen Sie mehrmals fliegen und aus Lissabon fliegen. Abhängig vom Abflugland können Sie jedoch direkt zu einem dieser Archipelags fliegen. Kommen Sie für einen von ihnen an, fliegen Sie nach Lissabon und wechseln Sie dann zu einem anderen. Alles hängt von dir ab!

Machen Sie eine Reise zu den Inseln des Azore s-Archipels, um so viele Vulkanseen wie möglich zu sehen. Nehmen Sie das Schiff zur Charta und gehen Sie auf eine andere Insel, ohne Ihre Augen von den Walen zu ziehen.

Fühle Madeiras Schweregrad und gehe auf eine Wanderung entlang der Küste oder in die Highlands. Fühlen Sie sich erschöpft? Ein Ausflug zum Hafenapparium bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem verlassenen Strand aufzutauchen. Im gemäßigten Klima der Inseln, das auf der ganzen Welt als “Land des ewigen Frühlings” bezeichnet wird.

Und wenn Sie nur eine Insel treffen möchten, gehen Sie nach Madeira!

Route Nr. 4: Alle Portugal für 1 Monat!

Portugal-Routenkarte mit Rucksäcken 1 Monat

Gehen Sie mit einem Rucksack in Portugal! Portugal ist kein so großes Land und es ist sehr einfach, sich fortzubewegen.

Es gibt so viele schöne Orte in Portugal. Am interessantesten können Sie in einem Monat leicht den gesamten Portugal, einschließlich der Azoren und Madeira, sehen.

Beginnen Sie mit Lissabon und besuchen Sie jede der Regionen Portugals. Gehen Sie nach Süden und kehren Sie dann nach Norden zurück oder umgekehrt. Setzen Sie sich und fliegen Sie zu den Azoren und Madeira durch Lissabon oder vor oder nach der Untersuchung des Festlandes.

Wenn Sie irgendwo weit entfernt von den ausgetretenen Straßen besuchen möchten, schauen Sie sich Leyry mit seiner atemberaubenden mittelalterlichen Burg auf der Spitze der Hügel und bizarren Straßen an. In Leiria gibt es mehrere ausgezeichnete Hostels, in denen Sie aufhören können.

Orte für den Besuch in Portugal

Lissabon mit einem Rucksack

Lissabon oder Lisboa Portugal ist eine der charmantesten Städte in ganz Europa. Die vielseitige Kombination aus historischen, modernen und marinen Attraktionen fasziniert die Touristen sofort.

Das Zentrum von Lissabon ist der russische Bezirk. Tatsächlich ist Russland der Hauptplatz und ein guter Ort, um den Rest der Stadt kennenzulernen. Die besten Hostels von Lissabon befinden sich ebenfalls in diesem Bereich. Bevor Sie weiter gehen, machen Sie einen Spaziergang zum Comersu Square.

Aus Russland können Sie die berühmtesten Lissabo n-Gebiete besuchen. Dazu gehören Belen, Alfama und Bairra-Altu.

Der Bezirk Bellen ist voller Geschichte. Ein Besuch im Belensky Tower und im Jeronymit h-Kloster sind die beiden besten Dinge, die in Lissabon getan werden sollten. Viele Menschen versammeln sich jedoch an diesen Orten, also versuchen Sie früh zu kommen.

Straßenbahnen überqueren eine steile Straße in Lissabon, Portugal

Die Gegend von Alfama ist die älteste Gegend von Lissabon, und dies ist ein großartiger Ort, um nur einen Spaziergang zu machen. Folgen Sie den unealthy Sounds der Gitarre und versuchen Sie, den Weg zu finden. Höchstwahrscheinlich werden Sie sich in einer lokalen Party oder einer Bar Fadu befinden.

Byirr u-Altu ist der Part y-Ort in Lissabon. Wenn Sie irgendwohin gehen, werden Sie sich in 99 % der Fälle hier befinden. Die Straßen hier sind eng und durstige Reisende versammeln sich in winzigen Teichen. Meistens spritzen die Menschen auf den asphaltierten Straßen auf, was die Nachbarn Irritation verursacht.

Wenn Sie viel Zeit in Lissabon haben und die Umgebung erkunden möchten, lesen Sie diesen epischen Beitrag über die besten On e-Da y-Reisen aus Lissabon.

Schließlich ist keine einzige Reise mit einem Rucksack nach Lissabon vollständig, ohne Sintra zu besuchen. Sintra ist eine Stadt, die am besten für seine romantischen Ländereien bekannt ist. Der berühmteste Penetpalast, der ein völlig erstaunlicher Komplex ist. Es lohnt sich auch, das alte maurische Schloss und Kint-Da-Regaleer zu besuchen, deren Treppe die Legenden der Fotografen betrat.

weiter lesen

Kartensymbol

Dies sind die besten Orte, um Lissabon zu besuchen!

Kalendersymbol

Planen Sie jetzt Ihre Route.

Bett-Symbol

Wohnraum ist billig – gebucht Airbnb in Lissabon!

Rucksack-Symbol

Ist Lissabon sicher für Reisende?

Unterhalt in Algarva – Lagush

Die besten Strände Portugals sind in der Algarv e-Region, und dies ist vielleicht der touristische Ort im ganzen Land. Es gibt viele verschiedene Dörfer, und jeder hat seine eigene Persönlichkeit. Die meisten Reisen in Algarve finden leicht einen Ort, der für sich selbst am besten geeignet ist.

Lagos ist eine der größten Parteien in der Algarve, wo sie voller gewalttätiger Backupers ist. Die Gal a-Variationen hier sind absolut legendär, und die Menschen fliegen aus ganz Europa, um sich ihnen anzuschließen. Die Herbergen in Lagos sind leider für ihre Unzucht bekannt.

Lagos ist jedoch nicht nur Ausschweifung. Viele bemerken nicht, dass die Küste hier eine der erstaunlichsten im ganzen Land ist. PRAIYA-DA-BATATA UND PREPTEA-DO-Kamil-Amazing-Orte. Pont a-d a-Pedaadade ist ein beliebter Ort zum Skifahren auf Kayaki, denn das Schwimmen auf Bögen und Seelegementen ist ein wunderbares Abenteuer.

Mann blickt auf die felsigen Klippen Portugals

Diejenigen, die von den Parteien weg sein wollen, sind am besten nach Portiman oder Sagresh.

Portiman ist die zweitgrößte Stadt in Algarva, es ist etwas professioneller als Lagos. Hier können Sie den berühmten Long Prowe-da-Rosh besuchen und dann bequem einen Job in einer der vielen Strandbars bekommen. Sagresh ist der westliche Teil Europas und war lange Zeit eine schläfrige Stadt. Der wachsende Bau in Algarva bedroht jedoch kleine Siedlungen, und leider ist Sagresh nicht sicher.

Komm her, bis er aufgebaut wurde. Um zusätzliche Informationen darüber zu erhalten, wo Sie in Lagos bleiben können

Rückenblock in Algarva – Faru

Außerdem gibt es im Osten von Portiman Küstenstädte von Albuyira, Far und Tavira.

Albuofeira wurde einer der touristischsten Orte in der gesamten Algarve und nicht umsonst. In der Nähe von Albuofeira gibt es viele Strände, darunter Priya-Dush-Peskadores, Praya-Do-Coelho und Priya de Arrifest. Halten Sie in Albuyer an, wenn Sie nach einer Pause mit höherer Klasse suchen.

Gepflasterte Straßen von Tavira in Portugal

Fari ist die regionale Hauptstadt von Algarve, und es ist definitiv eher der Stadt. Partys finden in der Stadt viel häufiger statt, so dass es in lokalen Herbergen etwas lautes sein kann. Wenn Sie an den Strand gehen möchten, müssen Sie zum Stadtrand gehen. Der Strand von Faru, Priya de weit, ist sehr schön und sehr lang. Menschenmengen sollten nicht zu groß sein.

Tavira ist ein beliebter Rastplatz für lokale Portugiesen, und dies ist ein viel ruhigerer Ort in Algarva als Albuyira oder weit. Tatsächlich befindet sich die Stadt nicht an der Küste, sondern ein wenig tief in das Land am Zhila u-Fluss. Um an die Strände zu gelangen, müssen Sie mit einem Wassertaxi den Fluss hinuntergehen, aber es lohnt sich. PRAIYA-DA-TAVIRA, Praya-do-Barril und Praya-Das-Kabanas-das sind erstaunliche Sandstrände mit viel freiem Platz. Diese Strände sind auch technisch “Insel”, da die Flussmündung sie vom Festland trennt.

Was mit einem Rucksack

Koimbra ist die größte Stadt in der Region Sentro in Portugal, die hauptsächlich aufgrund ihrer renommierten Universität bekannt ist. Die Universität von Coimbra ist die älteste Bildungseinrichtung in der portugiesprachigen Welt, und Studenten aus der ganzen Welt kommen hierher. Dementsprechend ist die Universität das Zentrum aller Angelegenheiten der Stadt.

Diejenigen, die von Herbst bis Frühling in Portugal reisen, wenn es viele Studenten in der Stadt gibt, die sehr beschäftigt erscheinen werden. Im Sommer gibt es hier ein wenig ruhiger, da dieselben Studenten in den Urlaub fahren.

Säulen und Korridore des Klosters in Coimbra

In dem es nicht nur eine Universität gibt. Sie können viele historische Attraktionen in der Nähe der Stadt besuchen, wie das Kloster Christo (Convento de Cristo) oder das Kloster Santa-Klara-a-Nova. Die Konimbriga liegt der Stadt sehr nahe – eine der größten römischen Ruinen in Europa. Sie können leicht zu diesem archäologischen Denkmal mit dem Bus gelangen.

Backpecing Aveyir

Norden nördlich, von welcher Küste wird Rackpes in die nahe gelegene Aveira fallen. Aveyir ist berühmt für seine vielen Kanäle und farbenfrohen Gondeln, weshalb die Stadt portugiesisches Venedig bezeichnet wurde. Im Vergleich zu Real Venedig sind die Wasserstraßen hier sehr bescheiden, aber von diesem nicht weniger charmant.

Bunte Boote in Aveiro, Portugal

Neben den Kanälen ist Aveira eine wichtige Universitätsstädte und verfügt über mehrere wichtige kulturelle Objekte wie das Aveir Museum und die Kathedrale von Aveyir. Der Vorteil von Aveir ist, dass er nicht weit von der Küste entfernt ist, also müssen diejenigen, die in der Sonne einweichen wollen, hier nicht langweilen. Säge auf dem Prowe-da-Barra und schauen Sie dann unbedingt in die Regenbogenhäuser im benachbarten Kostanov.

Da sich die Priya-da-Barra und Kosta-Kosta an der Küste des Atlantiks befinden, ist Surfen hier beliebt. Windsurfer und Kiterfer lieben diesen Bereich auch, da es optimale Bedingungen gibt.

Reisen Sie billiger und verändern Sie die Welt zum Besseren

Worldpacker verbindet Reisende mit Hostels, Schulen, NRO und vielen anderen Organisationen. Holen Sie sich innerhalb weniger Stunden am Tag kostenlose Wohnungen im Austausch für Freiwilligenarbeit. Sie sparen nicht nur ernsthafte Dollar, sondern kennen auch eine andere Kultur, coole Projekte, treffen neue Menschen und integrieren sich unterschiedlich in die Gesellschaft.

Die Leser haben Backpacker gebrochen, erhalten bei der Registrierung einen Rabatt von 10 USD. Verwenden Sie den BrokebackPacke r-Rabattcode. Außerdem erhalten Sie im Rahmen einer Sommerförderung 3 kostenlose Monate!

Reisen mit einem Rucksack am Hafen

Jetzt gibt es einen großen Streit darüber, was besser ist: Lissabon oder Port? Meiner Meinung nach ist der Hafen die beste Stadt zum Besuch!

Im Kulturplan unterscheidet sich der Hafen von anderen portugiesischen Städten. In der Vergangenheit war der Hafen eine industriellere Stadt, die aufgrund des Schiffbaus und des Exports von Nordprodukten blühte. Dieser Lebensstil blieb von Anwohnern nicht unbemerkt. Sie sagen: “Porto arbeitet, Braga betet, wer studiert, und Lissabon erhält Geld.”Offensichtlich sind die Bewohner des Hafens sehr stolz auf ihre Stadt.

Der Hafen war lange Zeit ein düsterer Ort. Vor kurzem überlebte er jedoch die zivile Wiederbelebung und ist zu einem sehr geschäftigen Ort geworden. Die Empfindungen, die ich aus dem Hafen bekomme, sind nicht wie irgendwelche anderen.

Die besten Herbergen des Hafens, wie die größten Sehenswürdigkeiten, befinden sich im Stadtzentrum (Sedofate). Machen Sie unbedingt einen Spaziergang nach Ribeira – dem Hauptplatz in der Nähe des Flusses. Machen Sie einen Spaziergang entlang des Dor u-Flusses oder machen Sie eine Bootstour darauf.

Brücke in Porto, Portugal

Die Stadt Vila-Nova-de-Gaia befindet sich über den Doru-Fluss, wo sich Weinkeller befinden, in dem sich der berühmte Hafen dieser Region aufbewahrt. In diesen Lagereinrichtungen werden auch andere wertvolle Weine aus dem Dor u-Tal gelagert. Versuchen Sie es viel!

Fußballspieler sollten das heilige Stadion “Dragan” besuchen, das den Porto Football Club spielt. Fans des “Ports” sind fanatisch. Wenn Sie die Möglichkeit haben, am Spiel teilzunehmen, tun Sie es. Dies wird eines der besten Spiele in Ihrem Leben sein.

Das Nachtleben kennenzulernen ist eine der Hauptunterhaltung im Hafen! In der Nähe von Galerias de Paris gibt es viele Bars, und die Clubs sind bis zum Morgengrauen geöffnet. Die Parteimitglieder werden in dieser Stadt ohne Probleme Unterhaltung nach ihren Vorlieben finden.

Um Informationen über lokale Bereiche zu erhalten, lesen Sie unbedingt unseren umfassenden Leitfaden darüber, wo Sie im Hafen bleiben können.

Rucksabrechnung im Maische

Braga ist vielleicht die religiös bedeutendste Stadt in ganz Portugal. Hier ist der portugiesische Erzbischof, der das Zentrum der religiösen Verwaltung für das ganze Land ist. Somit sind die Attraktionen der Brei in der Natur heilig.

Se-de-Braga ist die älteste Kathedrale in Portugal, die fast tausend Jahre alt ist. Bom-Zhozush-do-mont-ein großes Heiligtum auf der Spitze des Hügels mit Blick auf den Brei. Das Spaziergang durch sein Territorium ist eine ausgezeichnete Tour. Sie können zu Bom-Zesh kommen.

Sonnenuntergang am Bom Jesus in Braga, Portugal

Es lohnt sich, das Fußballstadion von Braga, Estádio Municipal de Braga, zu besuchen. Er wurde als Pedreira (“Steinbruch”) mit dem Spitznamen, weil er direkt vom Hang des Mount Monte-Do-Kashtra geschnitten wurde. Das Heimmannschaft “SK Braga” ist einer der beliebtesten Clubs in Portugal, das in der internationalen Arena großen Erfolg erzielt hat.

In Aviru gibt es nicht so viele Unterhaltung, außer religiösen Attraktionen und zufälligen Fußballspielen. Das Nachtleben ist ein wenig knapp als im Hafen, aber einige Rucksbilder können ohne Versuchungen eine Pause finden.

Rucksäcke in Himaransha

Nicht weit von Braga ist die Stadt Himarainsh, die als erste Stadt Portugal und ihr Geburtsort gilt. Daher konnte ich der erste König der portugiesischen Afons in der Lage sein, die umliegenden Länder zu erobern und Unabhängigkeit aus dem Königreich Leon, das sich jetzt im modernen Spanien befindet, zu erobern.

Himarainsh ist bekannt für seine mittelalterlichen Gebäude. Besuchen Sie unbedingt das Gimarainsh Castle (Castelo de Guimarasen). Das Schloss ist eines der wichtigsten kulturellen Objekte Portugals und ist sehr gut erhalten. Es lohnt sich auch, die mittelalterlichen Square Dukesh-de-Bagans und Largu-Da-Oleiveire zu besuchen.

Burg Guimarães – der Geburtsort Portugals

Nicht weit von Himararainsh ist der einzige portugiesische Nationalpark Penada-Yeresh. Penad a-Mark ist eine Bergbauregion neben der Grenze zu Spanien und bietet hervorragende Möglichkeiten zur Entspannung der Natur. Sehr wenige Ausländer kennen diesen Park. Wenn Sie spazieren gehen, werden Sie höchstwahrscheinlich nur lokalen portugiesischen Touristen begegnen.

Rückenbetrag auf den Azoren

Azoren sind Hawaii in Portugal! Azoren befinden sich etwa 850 Meilen westlich von Portugal in der Mitte des Atlantiks und sind eine Gruppe von neun Vulkaninseln. Azores ist ein Schatz und eine der wertvollsten Regionen Portugals.

Besuchen Sie die Azoren, um ihre traditionelle und einzigartige Kultur, die Beobachtung der Weltklassenwale und des Wanderns, der frischen Produkte, Fahrräder, Canyonings und vielem mehr zu beobachten!

Im Folgenden habe ich einige grundlegende Punkte mitgebracht, aber ich lasse uns mit unserem vollen Leitfaden für die Azores kennenlernen, um alles herauszufinden, was Sie über diese Inseln wissen müssen.

Ponta-Dolgada auf der Insel San Migel ist die größte Siedlung und die Hauptstadt der Azoren. Sie können einige historische Attraktionen besuchen, zum Beispiel das Karlush Machada Museum oder Portas-da-Sidad, aber das Beste auf den Azores Islands ist die Natur. Es gibt viele kostengünstige Hostels in der Ponta Delga.

Wenn Sie auf der Insel San Migel sind, müssen Sie vulkanische Seen besuchen. Lagoa-das-Setais und Lagoa-Do-Fogo sind die beliebtesten Orte und nicht umsonst: Sie sind beeindruckend.

Wasserfälle Sau Miguel-Inseln Azoren Portugal

Obwohl ich aus der Natur der Natur sagen würde, dass Flores und San Jorge noch besser sind. Dies sind die besten Inseln für Wandern und Extremsportarten sowie Sao-Migel und Piko Island. Der Gipfel ist am besten für die Trauer des Gipfels, den höchsten Punkt Portugals und eines der besten Wandern der Azoren sowie lokale Schuld und Weinberge bekannt.

Die zweitgrößte (und eine der schönsten) Stadt von Azores-Angra-Do-Hheroismus befindet sich in Tertseyra. Einheimische von tersira lieben traditionelle Partys und Laufbullen.

Auf jeder Insel der Azoren gibt es eine Siedlung und einen Hafen, mit dem Sie sich leicht um die Inseln bewegen können. In den Sommermonaten können Sie Flüge oder lokale Fähren verwenden. Natürlich hängt der Zeitplan vom Wetter ab. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

Backpecing Madeira

Ferne im Süden, vor der Küste Afrikas, befindet sich ein kleiner Madeir a-Archipel. Madeira ist berühmt für ihr angenehmes Jahr und prächtige Landschaften.

Madeira besteht aus zwei bewohnten Inseln sowie vielen kleinen unbewohnten. Die größte Insel ist die Insel Madeira, auf der es einen lokalen Flughafen und die meisten Budge t-Hotels gibt. Die größte Siedlung ist funchal. Hier finden Sie viele Golfgärten und Felder, die den üblichen Rückzug mögen oder nicht. Wenn Sie aus der Stadt aussteigen möchten, können Sie sich in einem öffentlichen Bus leicht auf der Insel Madeira bewegen. Es ist auch eine gute Idee, ein Auto zu mieten, da dies Ihnen mehr Freiheit im Studium der Insel gibt.

Regenbogen über der Stadt im portugiesischen Madeira

Bitte beachten Sie, dass es auf der Insel Madeira nicht viele Strände gibt. Die Küste ist aufgrund der vulkanischen Aktivität sehr felsig und ist für die Einführung von Sonnenbaden nicht sehr geeignet. Wenn Sie einen guten Strand finden möchten, müssen Sie eine zweistündige Fähre auf der trockenen Insel Porto Santu machen, wo es einen exzellenten Sandstrand gibt.

Der echte Madeir a-Köder ist erstaunliche Wege. Madeira ist ein sehr wilder Ort, das Gelände an einigen Stellen kann extrem sein. Eine solche Landschaft trägt jedoch zu ausgezeichneten Kampagnen bei! Wenn Sie auf Verda-da-pona de San Lurenes spazieren gehen, können Touristen einen erstaunlichen Blick auf die Küste von Madeira sind. Die tapferen Ruckszeiten, die in Madeira anhielten, können das aufregende Klettern auf dem Verta-Arraer genießen, wo sie versuchen werden, einen der höchsten Gipfel der Insel zu erobern.

Reisen in Portugal

Wenn Sie entlang Portugal reisen, ist es sehr einfach, den ausgetretenen Weg zu erreichen und die versteckte Seite des Landes zu sehen! Die meisten Menschen reisen einfach auf Küstenstrecken oder besuchen normale Touristenplätze. Obwohl dies alles gut ist, sollten Sie versuchen, weniger gut bekannte Orte zu besuchen. Ihre Bemühungen werden belohnt.

Portugal ist voll von kleinen Dörfern, die Sie sofort bezaubern. Die meisten von ihnen sind die Überreste des Mittelalters, als Portugal nur seine Souveränität feststellte. Wenn Sie diese abgelegenen Orte besuchen, werden Sie viele Burgen und alte Befestigungen sehen.

Malerische Straße in Portugal

Die meisten dieser geheimen Dörfer haben nur ein oder zwei Häuser in der Stadt. Wenn Sie beim Besuch eines von ihnen im Hostel bleiben möchten, rate ich Ihnen, es sofort zu buchen, da es nur sehr wenige freie Orte geben wird.

Für Ihre Bequemlichkeit habe ich die Orte “*” markiert, an denen es Hostels gibt.

Liste der geheimen portugiesischen Dörfer
Ist das der beste Rucksack der Welt?

Ätherischer Rucksack

Im Laufe der Jahre haben wir viele Rucksäcke getestet, aber es gab eine, die immer der beste war und der beste Kauf für Abenteuersucher ist: Osprey Osprey Aether und Ariel von allen genehmigt.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, warum diese Rucksäcke so verdammt gut sind? Lesen Sie dann unsere detaillierte Rezension, um alle Details zu finden!

Die besten Dinge sollten in Portugal getan werden

In Portugal gibt es wirklich keinen Mangel an Abenteuern. Beginnen wir mit einigen obligatorischen Ereignissen.

1) Gehen Sie zur Fitness- und Wellnessruhe

Portugal ist einer der besten Orte in Europa für die Fitnes s-Abundanz … Wanderfit Recreation Retreats in Portugal kombinieren das Beste aus Bekanntschaft mit diesem erstaunlichen Land und die Aufrechterhaltung der Form während der Reise!

Ich bin kein Partner des Unternehmens und bekomme keine Rückschläge – ich habe persönlich mit seinen Gründern trainiert, und diese Jungs sind einfach unglaublich.

Zu den Reisen gehören das Leben in luxuriösen Villen, erstaunliche Veranstaltungen (Paralagayding, Segeln, Radfahren, Yoga), endloses, gutes Laune und tägliches Training.

Wenn Sie in dieser Pause eine ruhigere, aber gleichzeitig in dieser Pause wünschen, hat Portugal viele hervorragende Yog a-Retrites.

2) am Strand einweichen

Portugal hat einige der besten Strände Europas! Entspannen Sie sich an der idyllischen und immer luxuriöser werdenden Algarve oder beobachten Sie die Surfer an der Atlantikküste.

Küste von Portugal

3) Machen Sie eine Tour auf den Azoren oder Madeira.

Reisen Sie zu einem der Archipele Portugals! Beobachten Sie die wandernden Wale und vergessen Sie nicht, eine kurze Wanderung zu unternehmen.

4) Reite Monsterwellen

Portugal ist ein Mekka für Surfer. Die Atlantikküste hat einige der größten Wellen Europas und lockt weltberühmte Surfer an. Auch wenn Sie nicht weit von Lissabon entfernt reisen können, gibt es rund um die Hauptstadt dennoch zahlreiche Möglichkeiten zum Surfen.

5) Essen Sie episches Essen

Da Portugal ein maritimes Land ist, ist es stark auf Meeresfrüchte angewiesen, und das Land ist sehr gut darin geworden, diese zuzubereiten. Ein weiteres Gericht, das man unbedingt probieren muss, ist das berühmte Pastel De Nata.

Pastila de Nata in Portugal

6) Wein trinken

Portugal verfügt über eine blühende Weinkultur und ist berühmt für mehrere lokale Sorten, darunter Portwein, Vinho Verde und Beirada. Es gibt hier so viele Möglichkeiten, Wein zu trinken, dass ganze Porto-Routen rund um die Weinprobe zusammengestellt werden!

7) Besuchen Sie das geheime Dorf

Portugal ist voller kleiner mittelalterlicher Städte und Dörfer. Nehmen Sie sich auf Ihrer Reise Zeit, um eine Seite Portugals kennenzulernen, die man selten sieht.

8) Besuchen Sie Denkmäler

Portugal ist voller historischer Denkmäler, auf die die Einheimischen sehr stolz sind. Besuchen Sie berühmte historische Stätten wie Sintra und Castelo de Guimarães.

Pena-Palast in Sintra, Portugal

9) Kajakfahren an der Algarve

Portugal hat eine herrliche Küste. Kajakfahren um Heuhaufen und Bögen herum ist eines der besten Dinge, die man an der Algarve unternehmen kann!

10) Hören Sie Fado

Fado ist ein düsteres Musikgenre, das das portugiesische Gefühl der Saudade oder „Sehnsucht“ widerspiegelt. In eine Fado-Bar zu gehen ist eines der besten Dinge, die man in Lissabon unternehmen kann!

Straßenband in Portugal

Probleme mit kleinen Paketen?😉

Möchten Sie wissen, wie man wie ein Profi packt? Zuerst benötigen Sie die richtige Ausrüstung…..

Für echte Abenteurer sind diese Reisepackwürfel und Kompressionssäcke das bestgehütete Geheimnis eines Reisenden. Sie organisieren Ihre Sachen und minimieren deren Volumen, sodass Sie mehr einpacken können.

Oder, wissen Sie… Sie könnten einfach alles in einen Rucksack packen…

Unterkunft für Rucksacktouristen in Portugal

Portugiesische Hostels gehören zu den besten in Europa! Sie sind sauber, lustig und (das Beste von allem) günstig. Die höchste Dichte an Hostels wird in Lissabon, Porto und der Algarve beobachtet. Reisende, die etwas Exklusiveres suchen, werden keine Probleme haben, eine tolle Pousada oder ein Airbnb zu finden.

Camping ist auch in Portugal sehr beliebt. Manchmal können Sie sogar kostenlos ein Zelt aufstellen, was in Europa sehr selten ist. An all diesen Orten finden Sie eine sehr große und vielfältige Auswahl, einschließlich der wachsenden Anzahl von Ökohots!

Blick auf Brücke und Fluss in Porto, Portugal

Auch in Portugal gewinnt Kamper an Popularität. Viele Reisende nutzen Autofurgons, um das Land in einem dynamischeren Modus zu betrachten und für die Nacht zu halten, wo immer sie sind. Die Nacht im Auto und das Parken nachts in Portugal sind erlaubt, obwohl es einige Bedingungen für letztere geben kann. Diese Bedingungen machen die Verwendung von Cemets zu einer sehr profitablen und unterhaltsamen Option.

Natürlich ist Gummi immer ein guter Weg, um Geld zu sparen. Europäische Eigentümer sind normalerweise sehr zuverlässig und sicher.

Die besten Orte für das Leben in Portugal

Wo Sie in Portugal bleiben können

Unterkunftskosten in Portugal

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern ist eine Reise mit einem Rucksack nach Portugal sehr günstig. Die Lebenskosten in Portugal können halb so stark sein wie in Deutschland oder Frankreich. Sie können definitiv viel weniger in Portugal leben als in diesen extravaganten Ländern.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Portugal einer der billigsten Orte auf dem Planeten ist. Südostasien und Mittelamerika werden immer eine der billigsten sein, daher sollten die Erwartungen gerechtfertigt sein.

Eine Straßenbahn fährt die Straße entlang in Lissabon, Portugal

Sie können Portugal mit Komfort für etwa 30 bis 40 US-Dollar pro Tag entlang reisen. Dies reicht aus, um ein gutes Bett in einem Hostel, Produkten, ein wenig Bier und ein oder zwei Tickets für örtliche Attraktionen zu erhalten.

Das Budget hängt davon ab, wo Sie in Portugal bleiben. Sie können jedoch durch Portugal und für weniger Geld – auch für 10 U S-Dollar pro Tag – mit mehreren wirtschaftlichen Techniken reisen. Hier sind einige Tipps:

  1. Machen Sie eine Wanderung – Camping ist natürlich der billigste Weg, um die Nacht zu verbringen.
  2. Kaucerfing – Es ist in Europa sehr beliebt.
  3. Reiseverkehr oder Blablacar – Anhalterungen und die gemeinsame Nutzung von Autos in Portugal sind sehr sicher.
  4. Zu Hause zubereiten – Essen außerhalb des Hauses fliegt in einen Penny.
  5. Weniger trinken – übertrieben mit Alkohol – der richtige Weg, um Geld verschwendet zu haben.
  6. Finden Sie kostenlose Dinge – es gibt viele kostenlose Unterhaltungen in Städten. Schauen Sie sich zunächst diesen Leitfaden an.
  7. Nehmen Sie Rucksäcke mit Freunden – am Ende können Sie Ausgaben teilen.

Denken Sie daran, dass Portugal sehr anfällig für saisonale Preisschwankungen ist. Im Sommer kann sich der Preis pro Bett verdoppeln, insbesondere an beliebten Orten wie Algarve. Halten Sie sich an die Schultersaison (Frühling/Herbst) und die Saison (Winter), um die besten Preise zu erhalten. Der Sommer in Portugal ist ebenfalls lang, sodass die Schultersaison eine ideale Kombination aus gutem Wetter und Erschwinglichkeit von Preisen sein kann.

Alltagsbudget in Portugal

Das Tagesbudget von Portugal
Kosten Ein ruinierter Reisender Wirtschaftsreisender Komfortliebhaber
Unterkunft 10 bis 15 US-Dollar 20 bis 30 US-Dollar $ 50+
Essen $ 5- $ 10 10 bis 15 US-Dollar $ 25+
Transport $5 $ 5- $ 10 $ 20+
Nachtleben $ 5- $ 10 10 bis 15 US-Dollar $ 25+
Unterhaltung $5 10 bis 15 US-Dollar $ 25+
Summe für den Tag 30- $ 45 $ 55- $ 85 $ $ 145+

Geld in Portugal

Portugal verwendet den Euro, der in mehr als zwanzig viertem europäischen Ländern akzeptiert wird. Ab September 2023 beträgt der Eur o-Satz 1 = 1, 07 U S-Dollar.

Geldautomaten und Banken finden Sie in Portugal. Sie werden niemals Probleme mit der Barauszahlung haben. Die meisten Geldautomaten berechnen eine Provision, um die Währung zu drehen. Ich empfehle Ihnen immer, eine Karte mit einer Nul l-Provision für ausländische Operationen wie Quicksilver Visa oder Charles Schwab zu gründen, um diese zusätzlichen Ausgaben zu vermeiden.

Der Handel ist in einigen kleinen Geschäften in Portugal eine akzeptable Praxis. Warten Sie jedoch nicht auf die Kultur von Tauschhandel, wie in der Türkei oder im Nahen Osten. Versuchen Sie auf jeden Fall, mehrere Dollars auf Souvenirs zu sparen, wenn Sie können.

Tipps für Reisende – Portugal unter dem Budget

Um Ihre Ausgaben auf ein absolutes Minimum auf Reisen durch Portugal zu reduzieren, empfehle ich, die Grundregeln für Budgetreisen zu halten …

  • Lager; Portugal ist ein großartiger Ort zum Campen: Es gibt viele Campingplätze. Oft können Sie ein viel billigeres Zelt aufstellen, als in einem Gästehaus zu bleiben oder sogar kostenlos. Schauen Sie sich diesen Beitrag an, um herauszufinden, welche Zelte auf einer Wanderung am besten mitgenommen werden, oder bevor Sie eine Hängematte bevorzugen?
  • Bereiten Sie das Essen selbst zu; Wenn Sie ein sehr begrenztes Budget haben, sollten Sie eine tragbare Platte mitnehmen – lesen Sie die besten Platten für Rucksäcke in diesem Beitrag.
  • Ein Anhalter – in Portugal ist relativ leicht zu fangen. Ein Antriebsmittel ist eine großartige Möglichkeit, die Transportkosten zu senken.
  • Nehmen Sie eine Flasche Wasser mit und sparen Sie jeden Tag Geld!
  • Halten Sie oft auf Campingplätzen an oder mieten Sie einen Autofurg, um Wohnungsbau zu sparen.
  • Getränkewein ist der beste Weg, um zu sparen.
  • Kommen Sie in die “Schulter” -Saison – Frühling/Herbst.
  • Reisen Sie mit Freunden, um Ausgaben zu teilen.

Massiver Felsen an der Küste Portugals

Warum lohnt es sich, mit einer Flasche Wasser nach Portugal zu fahren?

Wir können viel tun, um verantwortungsbewusst zu reisen, aber die Verringerung des Kunststoffverbrauchs ist eine der einfachsten und effektivsten Maßnahmen. Kaufen Sie keine Einwegwasserflaschen, nehmen Sie keine Plastiktüten für Einkäufe und vergessen Sie Strohhalme. All dies fällt auf Deponien oder den Ozean.

Es gibt nichts Schlimmeres, als an einem perfekten Strand anzukommen und den Sand voller Plastikflaschen vorzufinden. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, in eine Premium-Filterreiseflasche wie die Grayl Geopress zu investieren. Sie können jedes Wasser filtern, sparen Geld beim Kauf endloser Plastikflaschen und können beruhigt sein, weil Sie wissen, dass Sie nicht zur Plastikflaschenproduktion an unseren wunderschönen Stränden beitragen.

Sparen Sie $$$ – retten Sie den Planeten – retten Sie Ihren Magen!

Grayl Geopress-Filterflasche

Trinken Sie Wasser von ÜBERALL. Grayl Geopress ist die weltweit führende gefilterte Wasserflasche, die Sie vor allen Arten von Schadstoffen im Wasser schützt.

Einweg-Plastikflaschen stellen eine große Gefahr für das Leben im Meer dar. Seien Sie Teil der Lösung und reisen Sie mit einer Filterwasserflasche. Sparen Sie Geld und schonen Sie die Umwelt!

Wir haben die Geopress ausgiebig von den eisigen Höhen Pakistans bis zum tropischen Dschungel Balis getestet und können bestätigen: Es ist die beste Wasserflasche, die Sie jemals kaufen werden!

Wann nach Portugal reisen?

Portugal hat ein wunderbares Klima und kann das ganze Jahr über bereist werden.

Sowohl auf dem Festland als auch auf den Azoren gibt es warme, trockene Sommer (Juni–September) und kühle, feuchte Winter (Dezember–Februar).

Die portugiesischen Sommer können recht trocken sein, aber aufgrund der Nähe des Landes zum Meer weht häufig eine Meeresbrise. Bitte beachten Sie, dass es an der Algarve im Sommer ziemlich heiß werden kann und die Temperaturen 100 °F überschreiten können.

Im Winter gibt es auf dem portugiesischen Festland ziemlich viel Niederschlag und Stürme, aber die Temperaturen sind immer moderat. Außerhalb der Berge ist frostiges Wetter in Portugal sehr selten. Der Winter ist eine tolle Zeit für Surfer, da der Wind zunimmt und die Wellen stärker werden.

Mann blickt auf die felsigen Klippen Portugals

Frühling und Herbst sind tolle Zeiten für Rucksacktouren in Portugal. Es gibt weniger Touristen und die Universitäten sind voller Studenten. Die Preise werden sicherlich niedriger sein, insbesondere wenn der Winter naht.

Das Klima auf den Azoren ähnelt in gewisser Weise dem auf dem Festland, nur dass die Temperaturen milder sind und das ganze Jahr über mehr Niederschläge fallen. Erwarten Sie auf den Azoren kühlere Sommer, wärmere Winter und längere Niederschläge.

Madeira ist bekannt für sein angenehmes Wetter, das das ganze Jahr über anhält. Aus diesem Grund wird es als „Land des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Die Temperaturen liegen hier typischerweise zwischen 15 und 23 °C, unabhängig vom Monat. Im Winter fällt auf Madeira Niederschlag, dieser ist jedoch deutlich geringer als auf dem Festland und den Azoren.

Festivals in Portugal

Portugal liebt seine Musikfestivals und religiösen Feiertage. Einige von ihnen finden in einer sehr friedlichen Umgebung statt, während andere offen verdorben sind. Hier ist für jeden etwas dabei!

Hier sind einige der beliebtesten portugiesischen Festivals.

  • Carnival (Februa r-März) – Feier der letzten fleischlichen Momente vor der Abstinenz während der großen Fastenzeit. Nicht so groß wie die brasilianische Version, aber immer noch gut.
  • Seman Santa (März) ist die letzte Woche vor Ostern. Viele religiöse Zeremonien. Die groß im Gewahlen am großsten Urlaub in Braga stattfindende Feiertag.
  • Primavera Sound (Juni) ist ein jährliches Musikfestival im Hafen. Eine große Auswahl an Aufführungen – von Hi p-Hop bis Elektronik und Indie.
  • Der Feiertag von San Juan (Juni) ist eine Hommage an St. John. Eine Kombination aus Respekt und Spaß. Viele Feuerwerke und Papierlaternen am Himmel.
  • Festas dos Santos Populärs – Santo Anteth (Juni) ist einer der größten Feiertage in Lissabon. Viel Essen und Romantik, da Antoniu als Matchmaker galt.
  • Arraial Pride (Juni) ist das größte LGB T-Pred a-Festival in Portugal. Es wird in Lissabon durchgeführt.
  • Colete Encarnado (Juli) – Laufen mit Bullen in Portugal! Im Stil von Pamplona. Es wird im Vila-Franca de Cixir durchgeführt.

Was Sie mit nach Portugal bringen sollen

In jedem Abenteuer gibt es sechs Dinge, ohne die ich nie auf eine Reise gehe:

Produkt
Beschreibung
Wo kann man Bargeld verstecken

Pacsafe-Gürtel

Wo kann man Bargeld verstecken

Sicherheitsgürtel für die Reise

Dies ist ein regulärer Gürtel mit einer versteckten Tasche im Inneren – Sie können bis zu zwanzig Rechnungen darin verstecken und sie durch die Scanner am Flughafen tragen, damit sie nicht funktionieren.

Für ein unerwartetes Durcheinander

Gear-Bogi-Handtuch

Für ein unerwartetes Durcheinander

Mikrofasertuch

Die Handtücher in Herbergen steigen und trocken für sehr lange. Mikrofasertücher trocknen schnell, kompakt, einfach und können bei Bedarf als Decke oder Yog a-Teppich verwendet werden.

Wenn sie den Strom ausschalten

Geschenke für Rucksacktouristen

Wenn sie den Strom ausschalten

Petzl Actik Core

Ein anständiger Liner kann Ihr Leben retten. Wenn Sie Höhlen erforschen möchten, nicht beleuchtete Tempel oder einfach den Weg zur Toilette finden, während Sie den Strom ausschalten, ist die Tonhöhenlampe einfach erforderlich.

Eine Möglichkeit, Freunde zu finden!

GEAR-Monoply-Spiel

Eine Möglichkeit, Freunde zu finden!

Monopolvertrag

Vergiss den Poker! Monopoly Deal ist die beste Karte für Reisen, die wir je gespielt haben. Es ist für 2-5 Spieler geeignet und garantiert glückliche Tage.

Ein reiner Rucksack bleiben

Nomatic Kulturbeutel geöffnet

Ein reiner Rucksack bleiben

Suspendentasche für Toilettenartikel

Ich reise immer mit einem suspendierten Beutel für Toilettenartikel. Dies ist ein sehr effektiver Weg, um Ihre Sachen im Badezimmer zu organisieren. Diese Tasche von Nomatic ist vor Spray und langlebig geschützt.

Um noch mehr Inspiration in das zu erhalten, was Sie sammeln müssen, lesen Sie meine vollständige Liste der Dinge für einen Rucksack.

Sicherheit in Portugal

Portugal ist ein äußerst sicheres Land, eines der sichersten der Welt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass hier nicht das Verbrechen existiert. Taschen, Betrüger und beschissene Drogendealer sind hier immer noch aktiv, und Sie müssen sich regelmäßig vielen von ihnen stellen.

Schauen Sie sich den Artikel von Backpacker Safety 101 an, um Tipps und Empfehlungen für die Sicherheit während der Reise zu erhalten.

In diesem Beitrag finden Sie viele Ideen, wie Sie Geld auf einer Reise verbergen können.

Ich empfehle dringend, mit einer Plo t-Taschenlampe in Portugal zu reisen (und im Allgemeinen überall – jeder Rucksack sollte eine gute Werbemitte l-Taschenlampe haben!).

Sex, Drogen und Rock’n’Roll in Portugal

Portugal ist eine Kultur des Weins. Viele der berühmtesten Tropfen der Welt werden in Portugal produziert. Portwine ist der berühmteste, aber portugiesischer Wein ist nicht nur süß. Hier finden Sie fast alle Weintöne – weiß, rot, rosa, funkeln, sogar grün!

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und experimentieren Sie ein wenig! Probieren Sie Alikante Boucher, der wie ein Grill als rauchig und süß beschrieben wird. Versuchen Sie vielleicht einen der weißen portugiesischen Weine, zum Beispiel ein Encruzado, und sehen Sie, wie es vor dem Hintergrund Ihres heiligen Chardone in Kalifornien aussieht?

Bier und Alkohol sind ebenfalls weit verbreitet. Mit Ausnahme seltener Handwerksbrauereien oder Brennereien sind sie jedoch normalerweise etwas gewöhnlich. Warten Sie hier nicht auf Preisbiersorten.

Entgegen der weit verbreiteten Meinung sind Drogen in Portugal nicht legal. Sie werden entkriminalisiert, was ein wichtiger Unterschied ist. Wenn sie legal wären, könnten sie offen produziert und ohne Bestrafung konsumiert werden. Entkriminalisierung bedeutet, dass der Drogenkonsum in Portugal einfach keine strafrechtliche Handlung ist. Wenn Sie in Portugal mit Drogen erwischt werden, haben Sie immer noch Probleme, aber die Konsequenzen werden viel weicher sein als beispielsweise in den USA. Und dieses System funktioniert tatsächlich sehr gut.

Dank der toleranten Politik von Portugal in Bezug auf Drogen sind sie ziemlich leicht zu finden. Es wird berichtet, dass fast alles auf den Straßen zu finden ist. Alle gewöhnlichen Substanzen sind in Portugal beliebt.

Wie immer versuche ich nie, Menschen von verbotenen Substanzen von der Verwendung von verbotenen Substanzen abzubringen – ich selbst habe viele von ihnen verwendet, während ich mit Rucksäcken reiste. Ich erinnere meine Leser immer daran, dass Sie schlauer sein müssen. Wissen Sie immer, von wem Sie kaufen, was Sie kaufen und mit wem Sie sind. Bewegen Sie sich mit Wissen und kümmern Sie sich um Ihren Brunnen.

Mann blickt auf Lissabon, Portugal

Reiseversicherung für Portugal

Das Reisen ohne Versicherung wäre riskant. Bevor Sie zu Abenteuern gehen, denken Sie daran, eine gute Versicherung für Rucksäcke abzuschließen.

Seit einiger Zeit nutze ich die Dienste von World Nomaden und habe im Laufe der Jahre mehrere Aussagen eingereicht. Sie sind einfach zu bedienen, professionell und im Preis relativ erschwinglich. Sie können es Ihnen auch ermöglichen, die Richtlinie zu kaufen oder zu verlängern, wenn Sie bereits eine Reise begonnen haben und im Ausland sind, was sehr bequem ist.

Machen Sie immer eine Versicherung für einen Rucksack vor der Reise. In dieser Abteilung gibt es etwas zur Auswahl, aber es lohnt sich, mit Sicherheitsflügel zu beginnen.

Sie bieten Zahlungen von Monat zu Monat an, schließen keine Verträge ab und erfordern nicht die Vorbereitung von Routen: Es ist eine solche Versicherung, dass langfristige Reisende und digitale Nomaden eine solche Versicherung benötigen.

SafetyWing ist billig, erfordert einfach keine Verwaltungskosten: Registrieren Sie sich einfach und Sie können zu Ihrem Unternehmen zurückkehren!

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um mehr über die SafetyWin g-Einstellungen zu erfahren, oder lesen Sie unsere Inside r-Überprüfung, um alle Details zu erfahren.

Wie man nach Portugal kommt

Portugal ist ein sehr bequemes Land, in dem Sie an Land, Meer oder Luft fliegen können.

Portugal hat eine gemeinsame Landgrenze mit nur einem Land: Spanien. Die Grenze kann an mehreren Orten überquert werden: mit Bus, Zug, Auto und sogar in Ziplasa!

Die Ankunft in Portugal mit dem Bus ist eine der bequemsten Möglichkeiten, um ins Land zu gelangen, da jede Grenze von einer Busgesellschaft serviert wird. Zu den beliebten Routen gehören Madrid-Lissabon, Sevilla-Farara und Vigo Hafen.

Sie können auch mit dem Zug kommen, obwohl diese Methode im Süden von Portugal nicht verfügbar ist. Denken Sie daran, dass eine Busfahrt Sie viel billiger als mit dem Zug kosten wird, da letztere in Europa ein Luxus ist.

Denkmal der Entdeckungen in Lissabon, Portugal

Im Süden von Portugal können Reisende die Grenze zu Ziplasa überqueren, was für mich nur noch besiegt wird. Ein 2300 Fuß langes Zip-Line-Long verbindet die Städte von Sanlukar-de-Gvadian (Spanien) und Alkutim (Portugal), während er den guadischen Fluss überquert. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, ob einer der Backpracks diese Linie als Mittel für eine lange Überquerung der Grenze verwendet hat. Die meisten Menschen kehren kurz nach dem Ende der Reise einfach mit dem Boot zurück. Vielleicht wirst du der erste sein?

Der Flug ist auch eine akzeptable Möglichkeit, in Portugal anzukommen. In Portugal gibt es drei internationale Flughäfen: Lissabon, Porto und weit. Lissabon ist natürlich am meisten beladen und wird höchstwahrscheinlich zum Hafen Ihrer Ankunft. Die Azoren und Madeira, die Inseln sind, können nur mit dem Flugzeug oder mit dem Boot erreicht werden. Es gibt mehrere Flughäfen auf den Azoren. Es gibt nur zwei Flughäfen auf Madeira: einen auf der Hauptinsel und die andere im Hafen.

Anforderungen an den Eingang nach Portugal

Portugal ist Teil der Schengen-Zone, einem transuropäischen Pakt, der eine visumfreie Bewegung zwischen den teilnehmenden Ländern ermöglicht. Das Schenge n-Abkommen ist eine sehr bequeme Möglichkeit, mit einem Rucksack in Europa zu reisen. Sie können die Grenze leicht von Portugal nach Spanien überqueren und nicht praktisch auf die Aufmerksamkeit der Behörden eingehen.

Für diejenigen, die in der Schenge n-Zone leben, ist nur die E U-I D-Karte erforderlich, um das Nachbarland zu betreten. Alle anderen Länder der Welt benötigen einen Pass.

Reisezone Europa

Die meisten Länder, die nicht Teil der EU sind, können ein 90-Tage-Visum beanspruchen, das in einem europäischen teilnehmenden Land gültig ist. Es gibt jedoch immer Ausnahmen. Führen Sie daher unbedingt eine geeignete Studie durch, wenn Sie lange in Europa reisen möchten.

Haben Sie sich bereits für Wohnen entschieden?

Holen Sie sich 15% Rabatt, wenn Sie Unterkunft unter unserem Link starten – und unterstützen Sie die Website, die Sie so sehr lieben.

Booking. com wird schnell zu unserer besten Wahl für das Leben. Sie haben alles: Von billigen Hostels bis hin zu stilvollen Häusern und guten Hotels!

Wie man sich in Portugal bewegt

In Portugal gibt es ein umfangreiches Netz von Bussen und Zügen, die das ganze Land verbinden. Diese beiden Transportmittel haben ihre Vor- und Nachteile. Reisen mit dem Bus sind billig und in der Regel umfangreicher, weil Sie fast überall gelangen können. Reisen mit dem Zug ist teurer und die Routen sind begrenzt, aber die Eindrücke können sehr luxuriös sein.

Eine Anhalterreise nach Portugal ist möglicherweise nicht ganz erfolgreich. Viele Anhalter finden Erfolg auf belebten Straßen, zum Beispiel in Algarva. Andere können überhaupt keine Passage fangen – entweder weil sie in der Wildnis sind oder weil die Fahrer nicht begeistert sind. Berichten zufolge können portugiesische Fahrer zu misstrauisch sein und wollen sich nicht wirklich mit Fremden befassen. Mein Rat: Fahren Sie mit dem Anhalter, wenn Sie sich in einer geschäftigen Gegend befinden, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie weit von den ausgetretenen Straßen entfernt sind.

Das Mieten eines Autos kann eine großartige Idee sein, wenn sie in Portugal reist. Von Zeit zu Zeit müssen Sie sich mit unachtsamen Fahrern und schlechten Straßen befassen. Aber im Allgemeinen ist das Fahren in Portugal eine sehr vernünftige Aufgabe. Sie können auch Kemperwan mieten, und dann haben Sie ein Bett!

Dekorierter Bahnhof in Portugal

Hier können Sie in nur wenigen Minuten eine Autovermietung arrangieren. Im Voraus ist die Reservierung der beste Weg, um den niedrigsten Preis und die Auswahl eines Autos zu liefern. Oft finden Sie die besten Preise für Autovermietungen, wenn Sie das Auto vom Flughafen nehmen. Vergessen Sie nicht, die Richtlinie für Rentalcover. com zu erwerben, die Ihr Auto aus allgemeinen Schäden wie Schäden an Reifen, Windschutzscheiben, Diebstahl usw. zu einem günstigeren Preis versichern, als Sie am Mietpunkt bezahlen würden.

Wie bei den meisten europäischen Städten, seien Sie vorsichtig, wenn Sie sich in der Mitte bewegen. In der Regel gibt es viele Straßenbarrieren und einen Weg, die zu einem echten Albtraum werden können. Wenn Sie ein Auto in der Stadt haben, parken Sie es irgendwo außerhalb des geschäftigen Zentrums und nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel. Sie werden sich freuen, es zu tun.

Blablacar ist in Europa ein sehr beliebtes Fahrzeug. In der Tat finden Sie mit Hilfe dieser Anwendung Menschen, die in Europa reisen, und schließen sich ihnen an, um die Kosten auszutauschen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen! Die Fahrer können jedoch skrupellos sein. Verlassen Sie sich also nicht vollständig auf diese Methode.

Bus-Symbol

Verwenden Sie Bookaway, um die besten Angebote für den Transport zu finden – Busse, Flugzeuge, Züge und Fähren. Auf diese Weise sparen Sie viel Zeit bei der Organisation des Transports und Sie werden wahrscheinlich auch einen wunderschönen Rabatt erhalten!

Buchen Sie jetzt Ihren Transport auf Bookaway. Holen Sie sich den besten Preis für die beste Reise … und verwenden Sie dann das Geld, das eingespart wird, um das beste Essen der Stadt zu kaufen!

Miete in Knumvanov in Portugal

Wie ich bereits sagte, ist die Miete von Kempa in Portugal eine wirklich zuverlässige Option für die Sicherungsbetreuung. Wenn Sie in Portugal in Kempowan reisen, erhalten Sie alle notwendigen (und gewünschten) Freiheit. Darüber hinaus müssen Sie nicht für zusätzliche Wohnungen bezahlen.

Mit coolem Graffiti bedecktes Wohnmobil auf einem Campingplatz mit Palmen

Weitere Reise von Portugal von

Wenn Sie nicht vorhaben, mit dem Flugzeug zu fliegen, können Sie nach Portugal zu fast einem Ort gehen: Spanien. Eine Reise nach Spanien mit einem Rucksack ist eine erstaunliche Erfahrung!

Eine Reise mit einem Rucksack auf Spanien ist einer Reise mit einem Rucksack in Portugal sehr ähnlich. Die Kulturen sind ähnlich und die Länder sind ebenso schön. Spanien ist jedoch viel größer, und es gibt etwas zu sehen und was zu tun ist. Sie können beispielsweise in den Pyrenäen in den (echten) Bergen in den Pyrenäen gehen oder die Stadt in einer von mehreren Megazitäten erkunden. Insbesondere Madrid oder Barcelona sind wahnsinnig große Städte, und sie sind definitiv einen Besuch wert.

Es gibt viele Grenzübergänge mit Spanien, und das Überqueren der Grenze wird für Reisende niemals ein Problem sein. Viele der Hauptziele von Portugal und Spanien sind mit Schienen- oder Busberichten miteinander verbunden. Wenden Sie sich an den Abschnitt “Ankunft in Portugal”, um sich über diese beliebten Routen zu informieren.

Plaza de España in Sevilla, Spanien

Bitte beachten Sie, dass Spanien auch Teil der Schenge n-Zone ist, daher ist die Situation mit Visa genau das gleiche wie in Portugal. Wenn Sie an Land reisen, haben Sie bereits einige E U-Zoll durchlaufen. Die Wachen werden Ihnen höchstwahrscheinlich nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Höchstwahrscheinlich werden Sie nicht einmal an der Grenze gestört.

Ein angenehmer Zeitvertreib auf Reisen in Spanien! Manchmal ist es leicht, das kleine Portugal zu vergessen, aber nie die erstaunlichen Eindrücke zu vergessen, die Sie hier erhalten haben. Sie sind immer glücklich und die Anwohner werden Sie gerne wieder akzeptieren.

Arbeit und Kommunikation in Portugal

Wenn es in Europa ein Paradies für digitale Nomaden gäbe – es ähnelt dem, was Sie in Südostasien finden können – dann wäre es in Portugal. Es gibt alle Anzeichen eines Traums eines abgelegenen Mitarbeiter: (schmutzige) billige Lebenskosten, gutes Essen, hoher Lebensstandard, Strände, Surfen; Ich fange bereits an, Bali zu ähneln, oder?

Lissabon ist der beste Ort für digitale Nomaden. In der gesamten Stadt erscheinen der freie Raum, und sie sagen, dass der technologische Boom hier real ist. Porto bleibt auch nicht zurück.

Portugal ist eines der wenigen europäischen Länder, das wirklich ein Visum für digitale Nomaden anbietet. Es heißt D7 Passiv Einkommensvisum, und es ist recht einfach.

Das Visum ist für ein Jahr gültig und ermöglicht es Ihnen sogar, unbegrenzt durch die E U-Länder zu reisen! Es kann um ein weiteres Jahr verlängert werden, und nach fünf Jahren können Sie sogar die Staatsbürgerschaft beantragen. Ich lebte einen Traum von einem digitalen Nomaden, der im L X-Hostel in Lissabon anhielt.

Blick auf die Brücke in Porto.

In Portugal finden Sie einen lokalen Job als Ausländer. Das durchschnittliche Gehalt in Portugal ist jedoch sehr niedrig. Wenn Sie ein Freiberufler sind oder bereits eigene Einnahmen haben, können Sie sich daran halten, während Sie in Portugal leben.

Ein weiterer Punkt, der berücksichtigt werden sollte, ist, dass das Internet ziemlich teuer sein kann, zumindest für diejenigen, die lange hier bleiben. Dies ist auf die Gesetze in Bezug auf “Netzwerkneutralität” zurückzuführen, die, obwohl sie zur Schaffung einer faireren und gleichberechtigten Onlin e-Umgebung beitragen, normalerweise steigende Preise bedeuten. Hier ist zumindest kurz dieses Thema.

Wenn Sie wirklich nur in Portugal reisen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie dies bemerken. Das Internet ist immer noch weit verbreitet und leicht zugänglich, egal was passiert.

Die Zukunft von Sim Cards ist bereits gekommen!

Modell eines Mannes, der ein Smartphone auf weißem Hintergrund mit Holafly-Logo hält

Ein neues Land, ein neuer Vertrag, ein neues Stück Plastik ist langweilig. Kaufen Sie stattdessen Essim!

ESIM funktioniert genauso wie die Anwendung: Sie kaufen es, laden sie und boom! Sie sind verbunden. Es ist so einfach.

Ist Ihr Telefon bereit, ESIM zu verwenden? Lesen Sie, wie ESIM funktioniert, oder klicken Sie unten, um einen der besten ESI M-Lieferanten auf dem Markt zu sehen und Plastik aufzugeben.

Freiwilligenarbeit in Portugal

Freiwilligenarbeit im Ausland ist eine erstaunliche Möglichkeit, Kultur kennenzulernen und gleichzeitig der Gastgemeinschaft zu helfen. In Portugal gibt es viele verschiedene Freiwilligenprojekte, darunter Unterricht, Bau, Landwirtschaft und fast alles.

Offensichtlich ist Portugal gut entwickelt und benötigt nicht die Hilfe von Freiwilligen als Entwicklungsländer. Trotzdem haben Backupers viele Möglichkeiten, in Gebieten wie Landwirtschaft, Permakultur oder Englischunterricht zu helfen. Das angenehmste ist, dass Portugal für Bürger vieler Länder einen visafreien Einstieg anbietet, und dies ermöglicht es Ihnen, bis zu 90 Tage lang freiwillig zu werden.

Gruppe von Menschen beobachtet den Sonnenuntergang über Porto, Portugal

Möchten Sie erstaunliche Möglichkeiten für Freiwilligenarbeit in Portugal finden? Registrieren Sie sich dann bei Worldpackers, einer Plattform, die lokale Eigentümer mit Freiwilligen-Reisern verbindet. Als Leser von Broke Backpacker erhalten Sie auch einen Sonderrabatt von 10 U S-Dollar. Verwenden Sie einfach den Brokebackpacke r-Rabattcode, und die Kosten Ihrer Mitgliedschaft werden von 49 USD pro Jahr auf nur 39 U S-Dollar sinken.

Programme, die durch maßgebliche Arbeitsaustauschprogramme wie Worldpacker implementiert werden, sind in der Regel sehr gut kontrolliert und haben einen hohen Ansehen. Trotzdem, egal was Sie Freiwilliger sind, seien Sie wachsam, besonders wenn Sie mit Tieren oder Kindern arbeiten.

Worldpacker: verbindet Reisende mit nützlicher Erfahrung.

Englischunterricht in Portugal

Portugal ist heute ein weit verbreiteter Ort, um Englisch zu unterrichten! Es gibt eine hohe Nachfrage nach Lehrern und, wie wir bereits gesagt haben, gibt es in Portugal mehrere wirkliche Vorteile der Arbeit.

Um Englisch in Portugal zu unterrichten, müssen Sie Muttersprachler sein und bereits ein TEF L-Zertifikat haben. Wenn Sie noch kein Zertifikat haben, empfehlen wir Ihnen, den MyTEF L-Service zu verwenden. Die Leser von Broke Backpacker erhalten einen Rabatt von 35 % auf TEF L-Kurse. Geben Sie einfach den BackpK R-Code ein, wenn Sie eine Bestellung aufgeben.

Um mehr über die Anforderungen und die Erwerfung eines Jobs zu erfahren, lesen Sie unseren detaillierten Leitfaden zum Unterrichten von Englisch in Portugal.

Was zu essen in Portugal zu essen

Die portugiesische Küche ist in der Regel in der Regel zufriedenstellende Gerichte voller Stärke und Fleisch, aber hier und es gibt ausländische kulinarische Stile.

Meeresfrüchte sind ein äußerst wichtiger Bestandteil der lokalen Ernährung. Tatsächlich ist Portugal der größte Verbraucher von Meeresfrüchten pro Kopf in ganz Europa. Insbesondere ist Kabeljau das Hauptprodukt, obwohl fast jeder Einwohner des Ozeans auf dem lokalen Markt zu finden ist.

Francesinha-Sandwich in Portugal

Als ehemaliges Reich enthält die portugiesische Küche viele ausländische Elemente. Olivenöl – der Hauptbestandteil der mediterranen Ernährung – wird sehr oft verwendet. Exotische Gewürze wie Piri Piri (kleine Chil i-Paprika) und Zimt sind in der portugiesischen Ernährung fast die wichtigsten.

Die Stromkosten in Portugal sind ziemlich erschwinglich. Sie müssen 5-10 Euro für ein Standard-Mittagessen und bis zu 20 für ein exquisites Gericht bezahlen. Bier und Wein kosten normalerweise etwa 3-4 Euro, und letzteres ist besonders billiger.

Alternative können Sie eine detaillierte Tour durch die portugiesische Küche machen! Sie können ziemlich kognitiv sein und mit einem lokalen Führer werden Sie Orte sehen, die Touristen überspringen könnten. Lissabon hat viele kulinarische Touren, mit denen Sie anfangen können.

Die besten Gerichte von Portugal

Wenn Sie in Portugal essen, achten Sie auf diese Gerichte:

  • Bakalyau – gesalzener Kabeljau
  • Alchayra – Wurst ohne Schweinefleisch
  • Kaldeirada – Meeresfrüchte Eintopf
  • Francezine – ein Fleisc h-Sandwich mit einem akuten Tomatendressing
  • Pastell de Nata – Senfkuchen
  • Feihoada – Eintopf mit Bohnen
  • Caldo Verde – einfache Suppe mit Kartoffeln, Zwiebeln, Olivenöl, Kohl und Wurst
  • Porco Preto – lokales Schwein aus der Region Alentezh
  • Malasada – Tiefes Brot mit Zucker
  • Polvo à lagareiro – gebratener Oktopus mit Knoblauch, Grün und Kartoffeln

Portugiesische Kultur

Wenn Sie kulturelle Rivalität nicht berücksichtigen, haben die Portugiesisch viel gemeinsam mit anderen romantischen mediterranen Völkern. Die Portugiesen können wie die Spanier und Italiener schnell, emotional und ziemlich scharf im Gespräch sein.

Nach meiner Erfahrung sind die Portugiesen sentimentaler als ihre Nachbarn im Mittelmeer. Portugiesisch können manchmal in sich selbst eingehen und sich in Erinnerungen verlaufen. Dies zeigt sich in der Besessenheit mit den Portugiesen durch das Wort Saudades. Saudades bedeutet ungefähr “Sehnsucht” oder “Nostalgie”. Dies ist ein einzigartiges Wort, das wirklich keine Sprachkonkurrenten hat, und die portugiesischen lieben es, ihn zu kontaktieren.

Machen Sie jedoch keinen Fehler, indem Sie die Portugiesisch mit den Spaniern gegenüber assoziieren, insbesondere wenn es um die Sprache geht. Es gibt große Spannungen zwischen diesen beiden Völkern, und die Portugiesisch werden Ihnen keine Ruhe geben, wenn Sie sie unfair als Spanier betrachten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie auf Spanisch sprechen müssen, weil Sie Portugiesisch nicht kennen, sind Sie es nicht wert-sprechen Sie einfach Englisch.

Blick auf Lissabon

Portugiesisch lieben es, sich um Touristen zu kümmern. Sie sind sehr stolz darauf, dass sie Portugiesisch sind, aber manchmal sind sie zu kritisch gegenüber ihrem Land. Sie werden alles tun, um ihr Land im besten Licht zu präsentieren.

Es gibt einige Verhaltensmerkmale, die Sie möglicherweise bemerken, oder Sie bemerken möglicherweise nicht durch Portugal. Erstens geht oder trinkt oder isst er gleichzeitig niemand. Dies wird als barbarische Praxis angesehen. Setzen Sie sich auf die Bank im Park, wenn Sie einen Bissen oder ein Getränk benötigen. Zweitens Sonnenbathe hier sehr oft. Versuchen Sie nicht zu starren. Drittens gibt es kein Tabu im Gespräch. Mit Portugiesisch können Sie über fast alles sprechen.

Portugiesische Phrasen für die Reise

Portugiesisch ist eine großartige Sprache. Dies ist die romanische Sprache, und ihre geschriebene Form ist den Spanier sehr ähnlich. Aber irren sich nicht: Das ist kein Spanisch. Die Aussprache ist sehr, sehr unterschiedlich. Portugiesisch, insbesondere Europäer, ist sehr melodisch. Es hat viele Geräusche, die sich miteinander vermischen und einen Haufen bilden. Einige Leute bemerken, dass der gesprochene Portugiesisch das Singen ähnelt. Andere glauben, dass die Sprache nach einer verrückten Mischung aus Französisch, Slawisch und Italienisch klingt. Dies ist die Einzigartigkeit der portugiesischen Sprache.

Es ist zu beachten, dass die portugiesische Sprache je nach Dialekt stark unterschiedlich ist. Zum Beispiel klingen europäische, brasilianische und mosambik völlig anders. Wenn Sie die Version der portugiesischen Sprache gelernt haben, die nicht in dem lusophonischen Land heimisch ist, in dem Sie sich jetzt befinden, kann Verwirrung auftreten.

Felsige Klippe und Strand vor der Küste Portugals

Glücklicherweise ist Englisch in Portugal weit verbreitet. Fast jeder junge Mann spricht ausreichend mit ihm. Sogar Menschen mit mittleren Zeiten haben gut Englisch. Wenn Sie jedoch in die abgelegeneren und ländlicheren Gebiete des Landes gehen, wird Englisch immer seltener.

Wenn Sie ein wenig Portugiesisch lernen möchten, wird dies nützlich sein. Die Einheimischen werden für Sie einfacher sein, und vielleicht können Sie sogar ein profitables Angebot machen. Hier sind also 10 Phrasen, die Ihnen hoffen, dass Sie Ihnen helfen werden.

  • Bom Dia/Boa Tarde/Boa Noite – Guten Morgen/Abend/Nacht
  • Tudo Bem?- Alles ist gut?
  • Meu nome é … – Mein Name ist …
  • ONDE FICA A PRAIA?- Wo ist der Strand?
  • (O) Brigado/(o) Brigada ** – Danke
  • Até Logo – Wir sehen uns
  • Que Saudades!- Wie lange haben wir uns nicht gesehen!
  • Sem Saco de Plástico – ohne Plastiktüte
  • Nenhuma Palha Por Gunst – kein Strohhalm, bitte
  • Semalhers de Plástico Por Gunst – Brauchen Sie bitte keine Plastikbesteck.
  • Vocó Fala Inglês?- Sprechen Sie Englisch?
  • Quanto Custa?- Wie viele?
  • Mais um!- Noch!

** Obrigado ändert sich je nach Boden des Sprechers. Männer sagen, dass Obrigado. Frauen sagen Obrigada.

Hören Sie sich Fada – Portugals Herz an

Die Lieblingsmusik der Portugiesisch heißt FAD, das buchstäblich als “Schicksal” übersetzt wird. Die FAD A-Gruppe besteht normalerweise aus einem kleinen Ensemble: einem Frontmann mit einer portugiesischen Gitarre, mehreren weiteren Gitarristen im zweiten Plan und manchmal einem Sänger.

Fad u-Musik ist normalerweise ziemlich gedämpft, manchmal sogar gespenstisch. Die Menschen beschreiben ihren Klang als sehr melancholisch oder nostalgisch. Dies ist angesichts der Empfindlichkeit der Portugiesisch gegenüber Saudades oder einem Gefühl der Sehnsucht sehr angemessen. Viele sagen, dass Fada buchstäblich ein “Herz von Portugal” ist. Lieder, die buchstäblich über alles sein können, veranschaulichen normalerweise das Leben der Armen oder Unglücklichen – überladen mit der Arbeit von Dockern oder Witwen, die ihren Ehemann auf See verloren haben.

Das Hören von Fadu in der Thad u-Bar ist natürlich einer der besten Eindrücke, die Sie während einer Reise nach Portugal erhalten. Es ist leicht, die ganze Nacht Spaß zu haben, ohne sich um irgendetwas auf der Welt zu kümmern. Es lohnt sich immer, Zeit zu verbringen, die Geschichte einer anderen Seele zu hören, besonders wenn eine ganze Nation das gleiche Gefühl teilt.

Bücher, die Sie während einer Reise nach Portugal lesen sollten

  • Ein Nachtzug nach Lissabon ” – Die Lehrerin trifft eine mysteriöse Frau und beginnt über sein Leben zu denken. Inspiriert vom portugiesischen Schriftsteller Amadeus du Prad, geht er nach Lissabon, um sein Leben zu verändern.
  • Buch der Angst “ist eine melancholische Autobiographie, die mit Gedanken und Absurditäten gefüllt ist. Posthum veröffentlicht und wurde vom Autor noch nie bearbeitet.
  • Alentejo Blue ist eine Sammlung von Geschichten, deren Aktion im Dorf in Alentezh stattfindet. Meistens um ein junges Mädchen.
  • Little Death in Lissabon “ist eine deutsche Geschichte über die Folgen des Zweiten Weltkriegs für Portugal. Ein Kunstwerk.
  • Fatty and Infinity “ist eine autobiografische Geschichte über den Versuch des Autors, der nächste große Schriftsteller zu werden. Feuer und lyrisch.
  • Das Jahr des Todes von Ricardo Flight – Dr. Ricardo Flug kehrt mitten im Faschismus und im bevorstehenden Bürgerkrieg nach Lissabon zurück.

Eine kurze Geschichte von Portugal

Trotz der geringen Größe und des abgelegenen Standorts ist Portugal eines der wichtigsten Länder in der europäischen Geschichte. Die Umsiedlung der Menschen hier begann vor mehr als vierhunderttausend Jahren, als frühe Hominiden und Neandertaler die Pyrene e-Halbinsel entlang wanderten. In diesen prähistorischen Zeiten wurde bisher wenig in 200 v. Chr. Little aufgezeichnet. e. Die Römer kamen nicht hierher.

Rom sah auf der pyrenäischen Halbinsel den Wert sowohl des wirtschaftlichen Gutes als auch als Barriere gegen den Rivalen Carthage. Infolgedessen wurde Karthago besiegt, und alle Iberia standen im 1. Jahrhundert n. Chr. Unter der römischen Kontrolle. Bis zum 5. Jahrhundert stand römisches Portugal jedoch ebenfalls unter der Herrschaft Roms, wobei Iberia anfällig für die Invasion germanischer Stämme wie Sueva und Westgotes wurde.

Arc de Triomphe in Lissabon, Portugal

Im 7. Jahrhundert kamen muslimische Mauren und Berber aus Afrika an. In den nächsten Jahrhunderten gewannen die Afrikaner fast die Hälfte der Pyrene e-Halbinsel. Die verbleibenden Westgoten, die zu diesem Zeitpunkt hauptsächlich Christen waren, im Norden gestärkt und zahlreiche Schlachten führten, versuchten, ihr Land von Muslimen zu erobern. Diese Zeit des Konflikts wird als Rekonquist bezeichnet.

Inmitten der Versöhner gründete die Afons I im Jahr 1139 das Königreich Portugal. Im Jahr 1249 beschlagnahmte dieses Königreich die Algarve und etablierte die Grenzen des modernen Portugals. Seitdem haben sich diese Grenzen nicht geändert.

Portugiesisches Reich und modernes Portugal

Nach der Vertreibung der Mauren und Berber trat Portugal in ihr goldenes Zeitalter ein. Im 15. Jahrhundert wurde die Seeschifffahrt über lange Entfernungen möglich, und die Ära der Forschung begann. Portugal blühte als Marinemacht auf und wurde einer der größten Reiche in der Geschichte der Menschheit. Das portugiesische Reich bedeckte den gesamten Globus von Brasilien, Mosambik bis Indien und konkurrierte mit so großen Mächten wie England und Spanien.

Pena-Palast in Sintra, Portugal

Das Imperium wurde jedoch korrupt und verwandelte sich in eine gierige Machtanfall und den Versuch von Morden. In den nächsten fünfhundert Jahren hat Portugal eine ausländische Provinz nach der anderen verloren, entweder wegen der Revolution oder wegen konkurrierender Reiche. Der letzte internationale Vassall, Macau, erlangte 1999 Unabhängigkeit.

Neuzeiten waren nicht freundlich nach Portugal. Das einst ausstehende Land hat viel verloren. Die Unruhen und die schlechte Kontrolle verwandelten das Land in einen Schatten von sich selbst. Die neue weitblickte Politik hat die Situation jedoch verändert, und jetzt wird Portugal zu einem der führenden europäischen Länder. Für Portugal werden neue Möglichkeiten eröffnet, und die Leute verstehen dies schnell, da immer mehr digitale Nomaden nach Portugal eilen.

Einzigartige Eindrücke in Portugal

Sterbe nicht dort!… bitte 🙂.

Camping-Erste-Hilfe-Set

Auf der Straße geht immer etwas schief. Seien Sie darauf vorbereitet, dass das Leben Sie werfen wird.

Kaufen Sie Amk Road Medicine Cabinet, bevor Sie zu Ihrem nächsten Abenteuer gehen – sei nicht dumm!

Verfolgung in Portugal

Obwohl Portugal normalerweise nicht als Ort für das Wandern von Weltklassen bezeichnet wird, können Sie hier ein paar wirklich erstaunliche Spaziergänge machen. Die berühmtesten Routen sind auf den Azores und Madeira, aber selbst wenn Sie nicht so weit kommen können, gibt es immer noch viele tolle Kampagnen auf dem Festland. Diejenigen, die auf eine Reise zu den Azoren fahren, sind für die Walkmeazore s-Anwendung sehr nützlich!

Hier sind Onlin e-Schiedsrichter auf Routen auf den Azores und Madeira.

In Portugal gibt es viele Campingplätze – eines der liebsten Netzwerke in Europa -, sodass Sie viele Möglichkeiten zur natürlichen Natur in der Natur haben.

Küstengasse in Portugal

Ich rate Ihnen immer, einen starken Rucksack zu kaufen. Mein erster Rucksack war billig. Obwohl er eine anständige Zeit diente, hielt er am Ende an Klebeband und Karabiner. Sagen Sie nicht, dass er alles andere als wasserdicht war.

Hören Sie sich meinen Rat an: Kaufen Sie einen hochwertigen Rucksack, denn am Ende der Reise werden Sie ihn so oft tragen, dass es sich um eine Fortsetzung Ihres Körpers handelt.

Die besten Routen in Portugal

Unten finden Sie eine kurze Liste der besten Pfade Portugals.

  • Der Weg “sieben hängende Täler” (5 Stunden, 12 km in beide Richtungen) ist ein wunderbarer Spaziergang entlang der Quintessiona l-Landschaften von Algarve. Die Kampagne beinhaltet einen Besuch am Benagil Beach, wo Sie eine einzigartige Höhle mit einer natürlichen “leichten Luke” finden.
  • Über Algarviana (14 Tage, 300 km)-Eine Route, die durch den gesamten Algarve-from-Alkutim an der Grenze zu Spanien nach Kabo de San Vicent führt. Grundsätzlich geht die Route am Hochland von Algarve und erst im letzten Drittel erreicht die Küste.
  • Trilles da Sidada und Shedonia (4 Stunden, 7 km in beide Richtungen) – daher die herrliche Aussicht auf den Pened a-Moun t-Nationalpark. Beinhaltet einen Besuch im befestigten Dorf der Eisenzeit.
  • Der Mata-du-kanariu-S-Sidades-Pfad (3 Stunden, 12 km in beide Richtungen) ist ein Pfad, der auf einer unbefestigten Straße beginnt und mit dem Umschlag des Blue Lake Seta-Sidades endet.
  • Verda-da-pona de-san lurenes (2, 5 Stunden, 8 km in beide Richtungen) ist ein gut befahrener Weg, der Sie bis zum Ende der Halbinsel am östlichen Stadtrand von Madeira bringt. Atemberaubende Küstenblick.
  • Verda-do-arir (3, 5 Stunden, 7 km)-Eine sehr schwierige Reise in die dritte Höhe der Insel, Arera. Von ihm kann man zu einem nahe gelegenen Ruvo klettern, dem höchsten Gipfel von Madeira.
  • Vintins Company (21 Tage, 450 km) ist eine neue Kampagne, die die verschiedenen zuvor bestehenden Wege zwischen Kabo de San Vicent und Santiago-Do-Kasem verbindet. Eine der längsten Kampagnen in Portugal! Viel wilde Küste und abgelegene Fischerdörfer. Verbinden Sie es mit über Algarviana, und Sie erhalten die perfekte Verfolgung!

Tauchen in Portugal

Die besten Orte zum Tauchen in Portugal sind natürlich die Azoren und Madeira. An beiden Orten besteht große Chancen, Wale und andere große pelagische Tiere sowie versunkene Schiffe zu sehen. Zusammen bilden die Azoren und Madeira eines der größten inoffiziellen Walreserven der Welt!

Während des Tauchens in den Azoren von Azoren können Sie die folgenden marinen Tiere sehen: Buckel, Schnäbel, Killerwale, Spermwale, Finvals, Mantov, Delfine und Schildkröten.

Fischen Sie während eines Tauchgangs im Meer

Die beste Zeit, um sich mit diesen Tieren zu treffen, ist April bis Oktober, und der Höhepunkt der Wahrscheinlichkeit, sie zu sehen, muss im Mai gesehen werden. Die Wassertemperatur variiert zwischen 60-75 ° F.

Das Tauchen auf Madeira bietet eine weniger vielfältige Auswahl an Wildtieren, aber ein größeres Fenster für optimale Wetterbedingungen. Unter den marinen Tieren befinden sich Baracles, Böden, Monahfische, Hänge, Mobules, Hänge-Mantons, Hänge, Spermienwal, Saivalen, Wale und Delfine.

Auf Madeira können Sie das ganze Jahr über tauchen, obwohl in den Wintermonaten (Dezember-Februar) Wasser und Wetter etwas kälter sind. Die durchschnittliche Wassertemperatur beträgt das ganze Jahr über 72 ° F.

Surfen in Portugal

Portugal ist einer der besten Surfplätze in ganz Europa, wenn nicht sogar der beste! An der gesamten Atlantikküste Portugals können riesige Wellen beobachtet werden, insbesondere in den Herbst- und Wintermonaten. Das Wasser ist nicht zu kalt und nicht zu warm – letzteres zieht tödliche Haie an – und das Wetter ist im Allgemeinen vorhersehbar. All diese Faktoren zusammen erzeugen ideale Bedingungen für das Surfen!

Das Zentrum des portugiesischen Surfens ist die Stadt Nazara. Nazara ist ein versprochenes Land für Surfer. Die Wellen hier sind legendär, bekannt für ihre gigantischen Dimensionen. Die Platte wurde hier „Das größte Video, auf dem Sie fahren können“ gebrochen, als Garrett Maknamara eine welle Höhe (gemunkelt) +100 Fuß eroberte. Die Kraft der Wellen von Nazara kann mit der einzigartigen Geologie des Meeresbodens in Verbindung gebracht werden, was eine besondere Wirkung des Trichters schafft.

Mann surft

Die Rückseite ist, dass diese Wellen nicht leichtfertig behandelt werden sollten. Viele Anwohner und professionelle Surfer können bestätigen, dass sie jemanden kennen, der beim Surfen in Nazar verletzt wurde oder gestorben ist. Nazarer ist kein Ort für Anfänger. Dies ist nicht einmal ein Ort für einen unschuldigen Passanten, der schwimmen will

Diese Wellen sind ernst und werden jeden, der sie nicht respektiert, wegnehmen.

Für Surfer, die gehorsamere Wellen bekommen wollen, ist ein Penis ein sicherer und noch zuverlässiger als Nazara. Der Penis ist der beliebteste Ort zum Surfen in Portugal, und es gibt einen guten Grund: Es gibt immer gute Wellen. Dank seiner geografischen Position erhält der Penis unabhängig von der Jahreszeit und dem Wetter gute Wellen. Wellen sind auch nicht sehr hoch – zumindest nicht dasselbe wie in Nazar.

Andere bekannte Surfzentren sind Eriesira, Figiira-da-Fosh und Karcavelush. Unabhängig davon, wo Sie sich für einen Besuch entschieden haben, ist das Surfen überall an der Atlantikküste hervorragend.

Die besten Strände Portugals

In Portugal, mehr als tausend Meilen von der Küste, wird es sicherlich geheime Strände geben. Viele dieser Strände sind nur den Anwohnern bekannt. Es ist einfach unpraktisch, zu anderen zu gelangen. In jedem Fall werden diese Strände viel ruhiger und ruhiger sein als diejenigen, die bereits diskutiert wurden. Wählen Sie oder sehen Sie sich sie alle an!

Liste der versteckten portugiesischen Strände

Die neuesten Tipps vor einer Reise nach Portugal

Rucksäcke und Urlauber können manchmal mit ein wenig Portugal weggetragen werden. Günstiges Getränk + Gutes Wetter + Mangel an Verantwortung führen normalerweise zu unachtsamem Verhalten.

Denken Sie daran: Sie sind Gast in Portugal. Sie sollten dieses Land als seltsames Haus behandeln. Am Ende leben die Menschen hier. Versuchen Sie einfach, aufmerksam zu sein, während sie in Portugal reisen.

Abschließend werde ich Ihnen meinen üblichen Rat geben: “Seien Sie keine Arschlöcher im Urlaub.”Trinken Sie nur das, was Sie trinken können, seien Sie den Anwohnern respektvoll und seien Sie nicht Scheiße.

Cabo de Roca in Portugal

Portugal ist ein erstaunliches Land voller wunderbarer Menschen und erstaunlicher Orte. Wenn Sie mit einem offenen Geist und einem offenen Herzen hierher kommen, werden Sie mit Sicherheit die beste Zeit Ihres Lebens haben, so wie ich. Denken Sie daran, worüber wir in diesem Portugal-Reiseführer gesprochen haben, und seien Sie ein guter Rucksacktourist, dann wird es Ihnen gut gehen.

Viel Spaß in vollen Zügen! Portugal wird Sie nicht enttäuschen.

Und im Interesse der Transparenz beachten Sie bitte, dass es sich bei einigen der Links in unseren Inhalten um Affiliate-Links handelt. Das heißt, wenn Sie über unsere Links eine Unterkunft buchen, Ausrüstung kaufen oder eine Versicherung abschließen, erhalten wir eine kleine Provision (ohne zusätzliche Kosten für Sie). Wir verlinken jedoch nur auf Geräte, denen wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, die unserer Meinung nach minderwertig sind. Danke noch einmal!