Salkantay Trek gegen Inca Trail: Welchen Weg für eine Kampagne in Machu Picchu?

Machu Picch

Wenn Sie planen, nach Machu Picchu zu gehen, haben Sie wahrscheinlich viele verschiedene Optionen gehört. Tatsächlich gibt es verschiedene Reisen, die in Komplexität und Erleichterung sehr unterschiedlich sind.

Von diesen Reisen sind die beiden beliebtesten der Inc a-Weg und eine vielversprechende Salkanta i-Kampagne. Um Ihnen bei der Entscheidung über die Auswahl zwischen dem Salkantay Trek und der Inca Trail zu helfen, werden wir diese beiden Reisen mit Machu Picchu vergleichen.

Inc a-Pfad gegen die Salkant i-Kampagne: Fakten

Kampagne im Salkantai

Bei der Auswahl einer Route nach Machu-Picchu ist es schwierig, eine Wahl zu treffen.

Sowohl der Inc a-Pfad als auch der Salkantai sind ausgezeichnete Routen und beide haben ihre Vor- und Nachteile. Um Ihnen zu helfen, haben wir Fakten über jede von ihnen gesammelt, damit Sie eine ausgewogene Entscheidung treffen können.

Im Folgenden finden Sie einen Vergleich der Inca Trail- und Salkant i-Kampagne, einschließlich der Hauptpunkte und Beschränkungen. Viel Spaß beim Planen!

Überprüfung des Inc a-Trails

Ink a-Pfad

Der Inc a-Pfad ist eine der bekanntesten Kampagnen auf der ganzen Welt, und dies ist eine absolut erstaunliche Erfahrung. Normalerweise dauert die Kampagne 4-5 Tage und verläuft am historischen Weg der Inka.

Aufgrund seiner kulturellen Bedeutung und seiner visuellen Schönheit repräsentiert es ein aufregendes Abenteuer auf verschiedenen Orten und Wegen, die die Menschen in Kechua einst gegangen sind (und ihre Herrscher von Inca), die einst gingen.

Wenn Sie bereit sind, eine Reise im Voraus zu buchen, lohnt sich der Ink a-Pfad absolut, sich dafür anzustrengen.

Die Hauptpunkte des Inc a-Trails

  • Kulturelle und bedeutende Sehenswürdigkeiten und Denkmäler: Wenn Sie sich mit der Geschichte und Kultur von Peru kennenlernen möchten, ist diese Kampagne eine großartige Option für Sie. Der Weg führt durch Runkurui, eine intipate und vignai-uayna sowie durch viele andere Ruinen, die von der Zivilisation der Inka verbleiben.
  • Das Recht auf Prahlerei: Die meisten Leute, die von Peru oder Machu Picchu hörten, hörten von dem Ink a-Pfad. Es ist sehr cool, sagen zu können, dass Sie es getan haben!
  • Früher Zugang zu Machu-Picchu: Eine Reise entlang des Inca-Pfades bietet Ihnen auch einen Luxus, den nur wenige erteilt haben-die Gelegenheit, in Machu Picchu anzukommen, bevor sich das Eingangstor durch die berühmten Tore der Sonne öffnet. Wenn Sie jemals unglaubliche Fotos von Machu Picchu gesehen haben, auf denen es keine Seele gibt, ist dies eine der besten Möglichkeiten, sie für diese etwas flüchtigen Momente zu testen.

Einschränkungen auf dem Inc a-Trail

  • Das Vorhandensein von Genehmigungen: Um eine Reise entlang des Inc a-Pfades zu machen, müssen Sie zuerst die Erlaubnis erhalten. Es werden nur 500 Genehmigungen pro Tag ausgestellt, einschließlich Leitfäden und Personal. Dementsprechend sind diese Genehmigungen in der Regel einige Monate vor Beginn der Kampagne ausverkauft, oft in 6 Monaten oder länger, sodass Sie alles im Voraus planen müssen, wenn Sie diesen Weg gehen möchten. Um die Erlaubnis zu erhalten, ist es in der Regel erforderlich, eine Vorauszahlung bei einem registrierten Reiseveranstalter zu leisten und sicherzustellen, dass die Daten, die Sie eine Kampagne vornehmen möchten, noch kostenlos sind.
  • Schmale Wege: Wenn Sie starke Höhenangst haben, ist der Ink a-Pfad möglicherweise nicht die beste Wahl für Sie. Viele Bereiche des Weges sind eng und grenzen an einem steilen Abstieg, wodurch es aus Höhenangst unpassierbar ist. Da die Wege eng sind und die meisten Menschen auf derselben Route gehen, können sie sehr überfüllt sein.

Wer sollte eine Reise entlang des Ink a-Pfades machen?

Ink a-Stiftpfad - Reiseweg in Südamerika

Fans der Geschichte, begeisterte Fußtouristen und diejenigen, die in die “Buchliste” aufgenommen werden, sollten darüber nachdenken, den Ink a-Pfad zu finden. Im Allgemeinen ist dies eine fantastische, mäßig komplexe Kampagne, die Sie zu vielen unglaublichen Strukturen und Ruinen der Inka führt. Außerdem können Sie Machu Picchu sehen, bis die Touristenmenge ankam.

Es klingt ziemlich cool, oder? Trotz der Tatsache, dass Sie dafür alles im Voraus planen müssen, lohnt sich die ursprüngliche Reise entlang des Ink a-Pfades definitiv, wenn Sie bereit für einen solchen Test sind.

Reisebuchung entlang des Ink a-Pfades

Obwohl ich persönlich nicht den gesamten Ink a-Weg durchlief, empfehlen Reisende Peru Treks ständig als wunderbarer und professioneller Reiseveranstalter auf dem Inc a-Weg. Sie werden Ihnen auch helfen, die erforderlichen Genehmigungen und Tickets zu erhalten.

Überprüfung des Route Salkantai

Salkantai

Für Liebhaber von Landschaften ist die Salkat a-Kampagne eine bekannte Alternative zum Inc a-Pfad. Dies ist nicht für schwache Nerven, sondern für Liebhaber komplexer Pässe und großer Höhen.

Wenn Sie jedoch zum Testen bereit sind, werden Sie sehr froh sein, dass Sie durch den Salkantai gegangen sind. Abhängig von Ihren Vorlieben kann eine Reise zum Salkata vorzuziehen als eine Reise entlang des Inc a-Pfades.

Zunächst gehen Sie den trockenen Weg um den Berg und erheben sich zum Humantaisee – einem ruhigen türkisfarbenen Alpensee, der hoch in den Bergen versteckt ist.

Dann erheben Sie sich in den Bergen noch höher zum Salkantai-Pass, wo Sie einen 360-Grad-Blick auf die schneebedeckten Anden eröffnen. Danach gehen Sie in den Wald und besuchen vielleicht Hot Springs.

Schließlich gehen Sie nach Aguas Kalentes, um sich auf den letzten Morgen in Machu Picchu vorzubereiten.

Die Hauptpunkte der Kampagne im Salkat

  • Eine Vielzahl von Erleichterungen: Sie werden von den harten, schneebedeckten Bergen, dem Humantaisee, den breiten Tälern, grünen Wäldern und Gurgelströmen fassungslos sein. Sie verbringen eine Nacht im Alpine District, und der andere im Wald ist einfach erstaunlich.
  • Unglaubliche Fotos der Landschaft: Dank der Vielfalt der Erleichterung sind die Landschaften der Salkant i-Kampagne zweifellos eine der schönsten in Peru. Was bedeutet das? Erstaunliche Möglichkeiten zur Fotografie zu jeder Tageszeit!
  • Budget und Aufschub: Da die Salcanti-Reise keine besondere Erlaubnis erfordert (nur eine Tageskarte für Machu-Picchu), ist sie normalerweise billiger als der Inca-Pfad, und Sie müssen keine Tickets im Voraus buchen. Wenn Sie Tickets online kochen, machen sie normalerweise zusammen~300-400 Dollar für eine 4-5-Tage-Reise. Die Buchung in Cuzco ist viel billiger – und ja, Sie können eine Kampagne buchen, wenn Sie in Cuzco ankommen.

Einschränkungen der Salkant i-Kampagne

  • Es gibt nur wenige historische Orte: Während der Kampagne des Salkantai in Machu Picchu werden Sie keine Ruinen oder Ink a-Festungen begegnen. Stattdessen genießen Sie im gesamten Weg erstaunliche Aussichten und unglaubliche Landschaften. Viele Touren halten auch in Hot Springs und/oder auf einer Kaffeefarm an, abhängig vom Führer und der Firma.
  • Kein frühes Einkommen für Machu-Picchu: Da Sie die Mach-Picchu durch die Haustür betreten, haben Sie keinen frühen Zugang zur Zitadelle. Wenn Sie jedoch vorhaben, früh dorthin zu kommen, können Sie es immer noch für mehrere flüchtige Momente sehen, wenn nicht viele Menschen in der Nähe sind.

Wer sollte auf Salkantai campen?

Kampagne im Salkantai

Eine Reise in die Salkata sollte von begeisterten Wanderliebhabern mit begrenztem Budget, Outdoo r-Enthusiasten und Landschaftsfotografen berücksichtigt werden.

Diese Route verfügt über atemberaubende Landschaften, interessante Biosphären und großartige Fotoshootings mit schneebedeckten Anden.

Laut vielen Experten ist diese Route mehr geschnitten und dem Weg ähnlich wie der Ink a-Pfad, der hauptsächlich Asphalt ist. Sie müssen diese Kampagne auch 6 Monate vor Beginn nicht planen!

Skonta i-Buchung

Für diejenigen, die einen Ausflug nach Salkantai machen möchten, kann ich den Reiseveranstalter des Salkantay Trekking nicht empfehlen. Wenn Sie mit ihrem Namen nicht verstehen, sind sie Fachleute in der Salkatur.

Alle ihre Führer sind professionell und höflich (ich war ODL und er war großartig!) Und sie werden Ihnen ein lustiges und sicheres Abenteuer bieten. Salkanta y-Trekkin g-Pakete bieten Kampagnen für kleine Gruppen für 3, 4 oder 5 Tage entlang des Salkanta y-Pfades an.

Kampagne zur Salkatur im Vergleich zum Inc a-Pfad: Ergebnisse

Machu-Picchu, Südamerika

Beide Reisen bringen Sie zu Machu Picchu und beide können erstaunliche Aussichten (für verschiedene Dinge) rühmen.

Welches zu wählen? Persönlich habe ich mich für eine Salkat a-Kampagne entschieden, weil Snowy Mountains oder schöne Gletscherseen mein Herz jedes Mal, wenn ich über sie denke, mit einem Häufigkeit geschlagen werden lässt (ich habe meine Kampagne auch in länger als 6 Monaten nicht geplant … oh!). Andere Freunde gingen den Ink a-Weg entlang und sie haben es wirklich gut gefallen.

Wenn Sie zwischen dem Ink a-Pfad und der salcantianischen Kampagne wählen, denke ich, dass die Essenz auf Folgendes angeht: Möchten Sie eine Reise voller erstaunlicher Natur und Landschaften oder eine Kampagne voller historischer und kultureller Bedeutung?

Wenn Sie nach Landschaften suchen, wählen Sie einen Salkanti. Wenn Sie Geschichte oder Kultur benötigen, wählen Sie den Ink a-Weg. Wenn vor der Reise weniger als sechs Monate übrig bleiben, müssen Sie einen Salkanti (oder eine andere Alternative zum Inc a-Pfad) auswählen.

In jedem Fall werden Sie sich nicht irren – die A-Region ist in der Fantasie erstaunlich, unabhängig davon, wie Sie sie erforschen.

Inc a-Pfad gegen die Salkant i-Kampagne: Lesen Sie mehr

  • Kampagne auf dem Salkata zu Machu Picchu: Complete Guide
  • Besuchen Sie Machu-Picchu: Fakten und Tipps für die Reiseplanung
  • 12 Berühmte Attraktionen Südamerikas, die Sie besuchen sollten
  • Unübertroffene Orte in Südamerika

Gefallen? Speichern und teilen Sie auf Pinterest