Top-Reiseziele für Alleinreisende in den USA für unvergessliche Abenteuer

Ob Sie einen aktiven Urlaub oder Entspannung suchen, die Reise Ihrer Träume erwartet Sie.

Von Stefanie Waldek Veröffentlicht: 21. April 2023

Artikel speichern

Persönlichkeit der 15 besten Reisen für Einzelgänger, wo Sie zusammen bleiben können

Reisen mit Freunden und der Familie kann viel Spaß machen, aber alleine zu reisen hat auch seine Vorteile. Sie können alles auswählen – Reiseziel, Hotel, Route, Restaurants, wie viel Geld Sie ausgeben möchten und vieles mehr. Nur eine Meinung zählt – Ihre. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, aus Ihrer Komfortzone herauszukommen, neue Leute kennenzulernen (wenn Sie dies wünschen), abzuschalten, neue Energie zu tanken und nachzudenken – oder einfach nur für ein paar Tage der Realität zu entfliehen.

Ganz gleich, ob Sie Ihr erstes Solo-Abenteuer planen oder ein Veteran des Alleinreisens sind, die Auswahl eines Reiseziels kann eine überwältigende Aufgabe sein, insbesondere wenn Sie noch viele Orte haben, die Sie von Ihrer Liste streichen möchten. Die gute Nachricht ist, dass Sie für Abenteuer oder Entspannung nicht weit reisen müssen, da es in den gesamten Vereinigten Staaten zahlreiche Möglichkeiten gibt.

Nach Abwägung von Faktoren wie Gehbarkeit, Sicherheit, Möglichkeiten zur Selbstverpflegung, Anzahl historischer Stätten und Museen sowie Zugang zur Natur haben wir eine Liste der besten Orte in den USA für Alleinreisende zusammengestellt, von Berg- und Strandzielen bis hin zu kleinen Reisezielen Städte und Großstädte. Es ist an der Zeit, ein Ticket für eine davon zu buchen, eine Route zu planen (oder nicht zu planen, denken Sie daran, es ist Ihre Reise!) und ein paar Tage lang niemandem außer sich selbst Rechenschaft abzulegen.

Saratoga Springs, New York

Saratoga-Springs, New York

DenisTangneyJr // Getty Images

Diese wunderschöne Stadt im Bundesstaat New York ist nur eine kurze Amtrak-Fahrt von der Stadt entfernt und eignet sich daher ideal für New Yorker, die etwas Zeit für sich allein suchen. Schauen Sie sich Pferderennen auf der historischen Saratoga Race Course an, hören Sie sich ein Konzert im Saratoga Performing Arts Center an und genießen Sie ein Bad in den Mineralquellen (wo die Stadt ihren Namen hat!) im Saratoga Spa State Park. Und vergessen Sie nicht, die fantastischen Restaurants und Geschäfte am Broadway zu besuchen.

Waco, Texas

Vako, Texas, USA am 18. März 2017 Eingang zum Magnolie n-Samen und Materialien mit Blick auf Pflanzen in der Gartenzone

Stephen Autry // Getty Images

Ideal für Fixer Upper-Fans, die einen erholsamen Kurzurlaub suchen. Magnolia ist das Herz des Imperiums von Chip und Joanna Gaines und eine unterhaltsame Stadt in Texas, nur wenige Minuten von Austin und Dallas entfernt. Besuchen Sie den Magnolia Market für köstliche Leckereien und Einkäufe im Landhausstil. Außerhalb von Magnolia finden Sie Boutiquen, Wein- und Bierverkostungen und ein beeindruckendes Nachtleben in der Innenstadt. Für etwas Unterhaltung besuchen Sie das Dr. Museum. Pepper, schauen Sie sich das Mammoth National Monument oder die Texas Ranger Hall of Fame and Museum an.

Karmel-by-Zie-Si, Kalifornien

Ein kleiner Laden mit einem Strohdach, wie ein Märchen

Oliver de la Hay // Getty Bilder

In Karmel-Bai-Ze-Si werden Sie sich wie die Hauptfigur des Buches der Märchen fühlen, aber zusätzlich zu bewundern, dass hier etwas zu tun ist. In der Nähe befinden sich das berühmte Pebble Beach Golf, das Carmel Mission Basilica Museum, das Point Lobos State Natural Reserve und Carmel Beach Sno w-White Beach. Professioneller Rat: Carmel Bakery und das Cottage von Süßigkeiten – ausgezeichnete Orte für unabhängige Pause.

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Santa FA, New Mexico

Hotel und Spa im Loretto Hotel, Santa Fe

Ivanastar // Getty Images

Santa Fe ist ein idealer Ort für Kunstliebhaber, denn hier ist das Museum von Georgia O’Kiff und das ursprüngliche „Meow Wolf“ (experimentelle, immersive Kunstausstellung, die gleichzeitig eine Art psychedelischer Raum für Flucht ist). Kunstgalerien, Antiquitätengeschäfte und Handwerksgeschäfte befinden sich im malerischen Zentrum von Santa FA, das auch ein großartiger Ort ist, um die berühmten roten und grünen Chilis in New Mexico zu probieren. Vergessen Sie nicht, ein Spa im Inn & Amp Hotel zu bestellen. Spa in Loretto.

Berlington, Vermont

Berlington Horizon am Ufer des Lake Shamplain

DenisTangneyJr // Getty Images

Wenn Sie sich entspannen möchten, ist Berlington eine bukolische Stadt mit einer entspannten Atmosphäre. Machen Sie einen Spaziergang durch den wunderbaren Markt für die Cherch Street, besuchen Sie die Ben & am p-Fabrik. Jerry’s, trinken Sie ein kaltes Getränk in einer der Handwerksbrauereien oder besuchen Sie die kulinarische Meisterklasse im Essex Resort & amp; Spa (nur 20 Minuten Fahrt). Bei warmem Wetter können Sie an der gesamten Unterhaltung des Lak e-Shamplain teilnehmen – vom Bootskaten und Sonnenbädern am Strand bis zum Gehen entlang der Küste. Oder kommen Sie im Herbst hierher, wenn der Blattsturz einfach großartig ist.

Flagstaff, Arizona

Zentrum für die Stadt Flagstaff

Jeremy Woodhouse // Getty Images

Es gibt genauso viele Unterhaltungen im Flagstaff wie in einer großen Stadt, aber gleichzeitig sieht er wie eine kleine Stadt aus. Es befindet sich nicht weit von solch natürlichen und historischen Wundern wie einer Grand Cannon, einem Walnu t-Canyon und dem Nationaldenkmal für Wupatka, aber um sie zu sehen, brauchen Sie kein Auto – viele Reiseveranstalter arbeiten im Flagstaff. Wenn Sie den Raum mögen, dann befindet sich das berühmte Lowell Observatory – sie ist der Ort, an dem sich die Astronomen zum ersten Mal den ehemaligen Planet Pluto entdeckten – sehr nahe an der Stadt. Das Stadtzentrum selbst ist ein Wahrzeichen, es gibt Restaurants und Bars, die Ihnen helfen, die Zeit zwischen Abenteuer in der Wüste zu verbringen.

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Portland, Maine

Air Blick auf den Portland-Hed Lighthouse, Maine, USA

Gabrielpevide // Getty Images

Portland, einer der 25 sichersten Orte zum Leben in den USA. News ist eine unberührte Küstenstadt in Neuengland mit wunderschönen Leuchttürmen, einem Kunstmuseum und luxuriösen viktorianischen Herrenhäusern. Schauen Sie in einem der Restaurants am Wasser vorbei, um den frischen Fang des Tages zu probieren, oder besuchen Sie eine lokale Brauerei auf ein Pint.

New York, New York

Die Brooklyn Bridge

© Marco Bottigelli // Getty Images

Energiesuchende in der Großstadt, das ist genau das Richtige für Sie! Alleinreisende werden sich in der Stadt, die niemals schläft, nie langweilen. Besuchen Sie die besten Museen der Welt, schauen Sie sich eine Broadway-Show an oder machen Sie mit bei der Jagd nach dem „besten“ Stück Pizza oder Bagel der Stadt – beides ist hart umkämpft. Sie benötigen etwas mehr Karbolsäure, um die riesige Stadt mit der U-Bahn zu erkunden, vom Central Park und Battery Park bis zu den Hipster-Enklaven von Brooklyn und den multikulturellen Angeboten von Queens.

Pocono, Pennsylvania

Kostrov y-Gruben am Sonnenuntergang am See

Jon Lovette // Getty Images

Die Poconos, eine Bergregion im Nordosten von Pennsylvania voller Skipisten und charmanter Kleinstädte, sind eine großartige Option für Abenteuer- und Entspannungssuchende. Sie benötigen ein Auto, um sich in der Gegend fortzubewegen, aber die Fahrt durch malerische Gebiete – insbesondere im Herbst – ist eines der schönsten Erlebnisse. Erkunden Sie Wanderwege wie Bushkill Falls und besuchen Sie lokale Geschäfte wie Callie’s Candy Kitchen. Wenn Sie mehr Wert auf Entspannung (und ein Spa) als auf einen aktiven Urlaub legen, übernachten Sie in einem der vielen Resorts in den Poconos, wie der Skytop Lodge.

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Savannah, Georgia

Die Umgebung eines Force Parks

Daniela Duncan // Getty Images

Savannah ist vor allem für sein historisches Viertel bekannt, das voller wunderschöner Architektur, Museen, Kunstgalerien und üppig grünen öffentlichen Gärten ist – alles perfekt für Solo-Erkundungen. Darüber hinaus ist die „Gastgeberstadt des Südens“ ein Feinschmeckerparadies mit vielen Restaurants und Cafés, die köstliche Gerichte aller Art servieren. Aber nehmen Sie sich unbedingt Zeit für südländisches Essen, während Sie hier sind!

Boise, Idaho

Luftballons

Darwin-Fan // Getty Images

Boise gehört zu den 25 sichersten Wohnorten in den Vereinigten Staaten und ist von Bergen umgeben, was es zu einem malerischen Reiseziel und einem Paradies für Wanderer macht. Die Stadt selbst verfügt über zahlreiche Grünflächen, darunter den Idaho Botanical Garden und den Camel’s Back Park. Von Mitte April bis Mitte Dezember findet hier samstags der öffentliche Markt der Hauptstadt statt, auf dem lokale Lebensmittel und Kunsthandwerk verkauft werden. Wenn Sie im Spätsommer hier sind, sollten Sie sich den magischen jährlichen Spirit of Boise Balloon Classic im Ann Morrison Park nicht entgehen lassen.

Ann Arbor, Michigan

Szene in der Liberty Street in Ann Arbor

Davel5957 // Getty Images

Dank der Universität von Michigan ist An n-Barb, eine Stadt, die keine Analoga auf der Welt hat, ideal für Museumsliebhaber. Es lohnt sich, das Museum of Arts, das Museum für Naturgeschichte und das Museum für Archäologie zu besuchen. Wir empfehlen auch, im Botanischen Garten von Mattthaei zu gehen und in die Aufführung im Hill Auditorium zu gehen. Besuchen Sie außerhalb des Campus Nickels Arcade, um Einkäufe zu tätigen und zu essen.

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Oklahoma-City, Oklahoma

BRIKTOWN, Oklahoma City

DenisTangneyJr // Getty Images

Einfach ausgedrückt, Oklahoma City ist eine unterschätzte Stadt. Sein lautes Bezirk Briktown, ein einzigartiges Museum der Cowboys und das westliche Erbe, der schöne botanische Garten von Miriad, sowie Orte für Rafting und Kajakfahren – Sie werden überrascht sein, wie viele interessante Dinge hier sind. Sehen Sie sich das kürzlich eröffnete National Hotel im Gebäude der ehemaligen Bank an.

Rino, Nevada

Willkommen in Renault

Mitch Diamond // Getty Images

Natürlich zieht Las Vegas in Nevada die größte Aufmerksamkeit auf sich, aber Rino ist ein geeigneterer Ort für eine einzige Reise. Ja, hier gibt es ein Casino, aber Sie werden auch beeindruckende künstlerische und Automobilmuseen, einen schönen rosa Garten und die historische Gesellschaft von Nevada finden. Im Winter können Sie hier Ski fahren und im frühen Herbst in Rino findet der weltweit größte freie Ballonflug der Welt statt.”Die größte kleine Stadt der Welt” rechtfertigt natürlich ihren Namen.

Tampa, Florida

Temp a-Horizont in Florida

Sean Pavone // Getty Images

Die meisten Reisenden sind mit Hot Spots in Südflorida vertraut, sich jedoch westlich von Tampa (auch als eine der sichersten Städte für das Leben in den Vereinigten Staaten angesehen) zu Recht aufmerksam. Die berühmteste Attraktion der Stadt sind die Busc h-Gärten, aber die Stadt kann nicht nur von den amerikanischen Folien angeboten werden. Gehen Sie zum Tampa Riverwalk-Damm, um zu Mittag zu essen, oder besuchen Sie Yobor City. Sie haben jemals gegessen und obligatorisch, um die Flamenc o-Show zu besuchen.

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Eshville, North Carolina

Haus auf einem Hügel

Blightylad-Infokus // Getty Images

In Eshville gibt es eine beeindruckende Auswahl an Vorschlägen für alle Arten von Interessen. Magst du Geschichte? Zu Ihrem Dienst, das Biltmore Estate. Ladenliebhaber? Gehen Sie nach Grove Arcade. Ein Liebhaber des Wanderns? Blu e-Ridge Mountains sind Ihre Wahl. Kunstliebhaber? Machen Sie einen Spaziergang um den Distrikt River Arts. Oh, und haben wir keine lokalen Brauereien und ein außergewöhnliches südländisches Lebensmittel erwähnt?

Bowlder, Colorado

Handelszentrum

Ed Freeman // Getty Images

Bevor Sie Skihänge oder auf einer Wanderung (abhängig von der Saison) fahren, schauen Sie sich das Einkaufszentrum Pearl Street Mall in Boulder an, gefüllt mit bizarren Geschäften und köstlichen Snacks. Sie werden vielleicht nicht erwarten, aber es gibt auch einen bedeutenden Teelöffel namens Boulder Dushanbe Teehouse in Boulder (Nachmittagstee allein scheint uns göttlich), dem Museum für moderne Kunst und der Kollektion klassischer Shelby American Collection Cars.

Chicago, Illinois

Skulptur

Peter Unger // Getty Images

Chicago ist eine große Stadt, aber es ist leicht, sich zu Fuß oder mit dem Zug “L” zu bewegen. Es gibt keinen Mangel an Unterhaltung, unabhängig davon, ob Sie einen Ausflug in die Geschichte der Architektur machen, das Chicago Institute of Arts oder das Field Museum besuchen oder mit dem berühmten Bob ein Selfie machen möchten. Dies selbst ist natürlich, aber nehmen Sie auf einer Tour sicher, dass Sie eine Frucht mitnehmen, weil Sie es verdienen (und Sie werden einen ganzen Kuchen haben).

Werbung – Lesen Sie weiter unten

Harpers Ferry, Western Virginia

Harpers-Ferry, West Virginia

DenisTangneyJr // Getty Images

Wenn Sie einen Teil des Appalachian-Pfades bestehen möchten, gehen Sie zu Harpers-Ferry-Umgebung. Das Zentrum für Besucher gilt als “psychologische Mitte” des Weges, und in diesem Bereich gibt es mehrere malerische Einflüsse. Die Stadt selbst, die den Charme einer kleinen Stadt hat, ist Teil des Harpers-Ferry National Historical Park. Es hat ein Antiquitätengeschäft (als vergoldeter Floh bezeichnet) und ein historisches Markengeschäft.

South Bend, Indiana

Morrisa Performing Art Center in Saut-Bend

DenisTangneyJr // Getty Images

Die Städte der Hochschulen sind ideale Orte für einzelne Reisende am Wochenende mit lebhaften Zentren und beeindruckenden Museen – und sau t-Bend ist keine Ausnahme. Es gibt ein dreistöckiges Automobilmuseum, zwei Kunstmuseen, eine herrliche Ne o-gotische Kirche, das Zentrum für die darstellenden Künste von Morris und einen malerischen Park am Flussufer. Es gibt auch mehrere Schokoladengeschäfte, die Indiana Whisky Company, in denen Sie Whisky schmecken können, und Restaurants, die Gerichte verschiedener Länder der Welt anbieten.