Tourismus in Puducheri |Touren und Führer von Puducherry

Das ruhige und farbenfrohe verwandte Gebiet von Puducherry befindet sich an der Südküste Indiens. Die ehemalige französische Kolonie ist seit Jahrhunderten bekann t-alte Denkmäler, majestätische Kirchen, exotische Strände und sitzen mit Boulevar d-Bäumen. Das französische Erbe macht Puducherry zu einem beliebten Urlaubsort von Touristen aus der ganzen Welt.

Als beliebter Touristenpunkt verfügt Puducherry über viele Premiu m-Hotels, Gästehäuser und kostengünstige Hotels, die die Anfragen von Reisenden aller Art erfüllen. Die Grundlage seiner Wirtschaft ist der Tourismus und die Fischindustrie. Laut der indischen Tourismusabteilung besuchten im Jahr 2017 rund 1, 31 Lakha International Touristen Puducherry.

Im Artikel

Reiseinformationen über Puducheri

Hauptstadt Ponticherry
Offizielle Sprache Tamilisch und Englisch
Quadrat 483 Quadratkilometer
Status Das Union Territory Indiens
Offizielle Touristenseite http://tourism. pondicherry. gov. in/
Die Hauptbahnstationen Bahnhof Puducheri (PDY)
Flughafen Puducheri Flughafen (LawSpet)

Die Geschichte von Puducherry

Puducher i-Geschichte |Puducher Ry Tourismus

Puducher i-Geschichte |Tourismus Puducherry

Die Geschichte von Puducherry zeigt, dass diese Region seit dem I I-Jahrhundert besiedelt ist. Pontishery, wie Puducherry genannt wurde, wurde 1674 zur französischen Kolonie. Die französische Kolonialisierung in dieser Gegend dauerte etwas mehr als 375 Jahre. In dieser Zeit fiel er auch für kurze Zeit unter die Herrschaft der Briten. Der größte Teil des architektonischen und kulturellen Erbes der Region wurde während der französischen Herrschaft gebildet.

1954 wurde die Kontrolle über die Region in die Republik Indien versetzt. Erst am 16. August 1962 erlangte Indien jedoch die rechtliche Kontrolle über die Region. Das alliierte Gebiet von Ponticherry wurde aus vier weiteren Küstengebieten gebildet, nämlich Mae, Karaikal, Yanami und Masulipata, die französische Kolonien waren. Am 20. September 2006 wurde das Union Territory of Ponticherry in Puducheri umbenannt.

Geografie und Klima

Das alliierte Territorium von Puducherry besteht aus vier Distrikten – Puducherry, Karaikal, Yanami und Mae. Die Einzigartigkeit der Geographie dieses Gewerkschaftsgebiets liegt in der Tatsache, dass nicht alle Gebiete miteinander verbunden sind. Wenn sich die Bezirke Puducherry, Yanami und Karaikal in der Bucht von Bengalen befinden, befindet sich der Bezirk MAE am Ufer des Arabischen Meeres. Die Gebiete Puducherry und Karaikal grenzen zu Tamilnad. Das Gebiet der Yanam grenzt an Andr a-Pradesh und den MA E-Distrikt – mit Keralan.

Im Küstengebiet der Union regiert ein tropisches feuchtes und trockenes Klima. Der Sommer ist sengend und der Winter ist cool. Oktobe r-März ist der perfekte Zeitpunkt, um nach Puducheeri zu reisen.

Orte für den Besuch in Puducheri

Orte für den Besuch in Puducheri |Puducherr y-Tourismus

Orte für den Besuch in Puducheri |Puducherr y-Tourismus

  • Strände: Auroville Beach, Promenad Beach, Paradise Beach, Sernenstrand, Mae Beach, Karaikal Beach, ruhiger Strand, Rockpo Beach und Rock Beach.
  • Kirchen: Basilika des heiligen Herzens Jesu, die Kathedrale der Unbefleckten Konzeption, die Kirche der Annahme der Mutter Gottes, die Kirche der Lurdermutter Gottes, die Kirche der Mutter Gottes der guten Gesundheit, die Kirche der Notre Dame Desi Anga
  • Tempel Tempel von Arumig Manakula Vinakul, der Tempel von Varadaraj Perumal, der Tempel von Vedapurishvarar, der Kamaksh i-Ampan i-Tempel, der Kamatchiamma n-Tempel und der Tempel der Sri Gokylaclaclamal Tiroucammar.
  • Moschee Moschee Jamia, Moschee Miran und Mushammadia Moschee
  • Denkmäler und Statuen: Raj Nivas, die Statue von Mahatma Gandhi, die Statue des Dummys, das Par k-Denkmal, das französische Militärdenkmal, die Statue von Jeanne d’Arc, die Beacons
  • Museen: Museum für Pontishery, Bharathiyar Museum, Bharatidasan Museum und Ananda Pillai Ananda Museum – Die Hauptmuseen von Puducherry
  • Weitere Attraktionen: Sri Aurobindo Ashram, das Dorf Auroville, Lake Osteri, Botanical Garden und Puduchei Scientific Park.

Puducheri Küche

Puducheri Küche |Puducherr y-Tourismus

Puducheri Küche |Puducherr y-Tourismus

In der exquisiten Küche von Puducherry beeinflussen der Einfluss des französischen und tamilischen Kochstils sowie Spuren von Kuhon Kerala, Andra-Pradesh und Carnetaki stark. Die Puducher i-Küche verwendet eine minimale Menge Öl und Gewürze. Da sich die Stadt in der Küstenregion befindet, nehmen Meeresfrüchte einen herausragenden Platz in dieser Küche ein. In Puducher i-Restaurants werden verschiedene Delikatessen serviert – von französischen und kontinentalen Köstlichkeiten bis hin zu traditionellen tamilischen Gerichten. Zu solchen köstlichen Gerichten gehören Kadugu Yerra, Kuru Udang, Krabbenmasala, Soja Dosai, Kish, Croissant, Ratatui, Booyabes, Kartoffe l-Tanduri, Lieferung, Kokosnus s-Trage, Gemüse mit Tragen, Assad und ausgestopftem Kohl. Süße Liebhaber können den klassischen Dessert Palpayasam schmecken.

Einkaufen in Puducheri

Einkaufen in Puducheri |Puducher i-Tourismus

Einkaufen in Puducheri |Puducherr y-Tourismus

Die lauten Puducher i-Märkte sind ein großartiger Ort zum Einkaufen. Wenn Sie nach Souvenirs suchen, finden Sie hier einige beliebte Optionen:

  • Keramikgeschirr
  • Terrakott a-Produkte
  • Aromatische Kerzen und Weihrauch
  • Handgefertigte Papierlampen
  • Steinfiguren von Ganeshi und Buddha
  • Messinglampen und Figuren
  • Strickhüte
  • Mult i-gelenkte Traumfänger
  • Gamaki
  • Idole und Vasen von Papiermasha
  • Handgefertigte Puppen
  • Rindengrasbeutel
  • Bilder von Palmstielen

Was tun in Puducheri

  • An den Stränden einweichen
  • Lernen Sie die Produkte lokaler Handwerker im Dorf der Kunsthandwerk Puducherry kennen.
  • Surfen, Fridival, Kajakfahren, Skifahren auf Wassercycles, hohen Schleifen, Wasserfahrrädern und Bananen.
  • Fahren Sie mit dem arabischen Hengst oder einem Vollblutpferd.
  • Tauchen Sie mit Tauchausrüstung ein und untersuchen Sie die Unterwasserwelt von Korallen, Meerestellen und Fischen.
  • Rollen Sie ein Fahrrad auf malerischen französischen Quartalen und die mit Bäumen sitzenden Straßen.
  • Tätigen Sie Einkäufe in lokalen Märkten
  • Genießen Sie die exotische französische Küche in einem der beliebten Puduchen i-Restaurants
  • Verbringen Sie einen ruhigen Tag in Ashram Aurobindo
  • Beobachten Sie die Vögel auf dem Osterisee
  • Beobachten Sie die Nistplätze von Meeresschildkröten Olive Reidley
  • Probieren Sie solche Abenteuersportarten wie Klettern, Parasling, Abseilen usw.
  • Nehmen Sie an einem französischen Spiel namens Petank teil, das Anwohner spielen.

Wie man zu Puducheeri kommt

By Air: Ponticherry Airport ist ein interner Flughafen, von dem Direktflüge nach Bengalu und Hydarabad durchgeführt werden.

Auf der Bahn: Der einzige Bahnhof des Territoriums befindet sich in Puducheri. Es gibt regelmäßige Expressionen und Hochgeschwindigkeitszüge wie Sampark Kranti Express zwischen Puducheri und einigen Punkten Indiens.

Straßenverkehr: Dank eines entwickelten Straßennetzes ist Puducherry gut mit dem Boden verbunden. Der neue NH-332 Highway verbindet Puducherry mit Tamilnad. Die von der Regierung kontrollierte Regierung, die Puducheri Road Transport (PRTC), dient allen vier Puducher i-Bezirken. PRT C-Busse arbeiten an Intracity- und Intercit y-Routen. Sie laufen zwischen verschiedenen Städten Puducherry und großen Städten wie Bangalor, Chennai, Coimbatur, Chidambara, Tyndivans, Tirupati, Kumili und Kumbakons. Um sich um Puducheri und seine Umgebung zu bewegen, können Sie auch private Busse oder Taxi verwenden.

Sargun Prot Kaur

Sargun toleriert keine Schwierigkeiten und kreativen Hindernisse, die ihr helfen, zu wachsen, wenn sie sie nacheinander überwindet. Mit dem angeborenen Wunsch, um die Welt zu reisen, ebnet sie sich durch das Leben und besucht die Orte ihrer Träume. Wenn sie nicht in der kreativen Zone ist, spielt Sargun es liebt es, Badminton zu spielen und ihre Lieblingsserie zu sehen.

Nützliche kurze Richtlinien

  • Die letzten Blogs
  • Hallowee n-Tag: Geschichte, Bedeutung und Feier
  • Shardia des Oblavry 2023 Date, Puja, Vidhih, Ritual, Feier
  • Durga Puja Festival (2023): ✔ Daten, Rituale und Feierlichkeiten
  • Liste der Ferien der Zentralregierung für 2023 – Kalender der Feiertage
  • Tourismus in Indien: Holen Sie sich einen vollständigen Leitfaden zum Tourismus in Indien
    • Go a-Tourismus, Touristenorte, Ausflüge und Führer
    • Sikkim Tourismus, Touristenorte, Touren und Führer
    • Penja b-Tourismus, Touristenorte, Touren und Führer
    • Tourismus von Telengan: Touren und Reiseführer auf Telengan
    • Uttar-Pradesh Touristeninformationen: Touren und Guide
    • Madhya-Pradesh-Tourismus: Touristenorte, Touren und Führer
    • Carnataka Tourismus: Touren und Führer von Carnatak
    • Kerala Tourismus, Touristenorte, Ausflüge und Führer
    • Jarchang Tourismus: Touren und Guide Jarkhand
    • Delhi Tourismus, Touristenorte, Ausflüge und Führer
    • Gujarat Tourismus, Touristenorte, Touren und Führer
    • Karyana Tourismus, Touristenorte, Touren und Führer
    • Himala-Pradesh-Tourismus, Touristenorte, Touren und Führer
    • Tourismus in Puducheri |Touren und Führer von Puducherry
    • Maharastra Touristeninformationen mit Geschichte und Unterhaltung
    • Assam Tourismus, Touristenplätze, Touren und Führer
    • Biha r-Tourismus, Touristenorte, Ausflüge und Führer
    • Chandigarch Tourism |Touren und Führer von Chandigarch
    • Andra-Pradesh Tourismus, Touristenorte, Touren und Führer
    • Tamilada Tourismus, Touristenorte, Touren und Führer
    • Reiseinformationen zu Rajastan mit Geschichte und Unterhaltung
    • Tourismus, Touristenorte, Ausflüge und Leitfaden nach Westbengalen
    • Tourismus, Touristenorte, Ausflüge und Führer zu einem