Touristenleitfaden zum römischen Palast Barberini

Unter allen römischen Palästen im Barock Palazzo Barberini Barock sticht er mit seinem hellen Design, Malerei und kulturellen Einfluss auf. Dieser Palast des XVI I-Jahrhunderts ist am bekanntesten für seine malerische Gegend und zwei berühmte Brunnen – der Tito n-Brunnen und den AP I-Brunnen. In der National Gallery of Antique Art (Galleria Nazionale d’Arte Antica) befindet sich im Palast die Hauptsammlung des alten Gemälde in Rom. Der Barberin i-Palast liegt im Herzen Roms und hat allen Grund, untersucht zu werden. In diesem Beitrag werden wir über die Gründe sprechen, warum Sie es besuchen sollten, über seine Architektur, Innenräume, Tickets, häufig gestellte Fragen und vieles mehr.

Quinta de Regaleir

Barberin i-Palast auf den Punkt gebracht

Eine nützliche Information

⏰ Empfohlene Dauer: 2-3 Stunden
☀️ Die beste Zeit zum Besuch: Morgen Abend
Die Hauptattraktionen: Fresken
🎟️ Ticket zum Palazzo Barberini: 16 €
🎫 Kombination: Galerie Borgheze + Palazzo Barberini: 45 €
🚉 Der nächste Bahnhof: Castel Gandolfo

Achten Sie darauf, zu besuchen:

Fresken Nationale Galerie der antiken Kunst Piazza Barberini Brunnen del Titon

Was du wissen musst

Anzahl der Kunstwerke: 5000+ gegründet: 1633 Architekt: Karlo Maderno, Francesco Borrini, Dzhan Lorenzo Berninini Architekturstil: Barock

Öffnungszeiten und Adresse

Dienstag – Sonntag – 10 Uhr morgens – 18 Uhr am Montag geschlossen

Adresse: Über Carlo Rosselli, 1 00040 Castel Gandolfo RM, Italien erhalten Anweisungen

Warum lohnt es sich, den Palazzo Barberini zu besuchen?

  • Der Palast wurde ursprünglich in der Ordens der Familie Barberini, einer der einflussreichsten aristokratischen Familien in Rom, erhebliche politische und kulturelle Ereignisse.
  • Palazzo Barberini liegt nur wenige Schritte vom Trev i-Brunnen entfernt – einem der am meisten fotografierten Orte in Rom. Dank dieser Bequemlichkeit gibt es etwas zu sehen und was Sie Spaß haben müssen.
  • Neben der attraktiven Architektur im Barockstil ist der Palast auch ein Zuhause für die Grandiose Art Collection Galleria Nazionale d’Arte Antica. Der Palast dient als großartiger Hintergrund für Kunstwerke und macht Sie dank der komplizierten Fresken Ihren Kopf nach oben.
  • Ein weiterer bemerkenswerter Teil des Palastes ist sein Garten, der das ganze Jahr über frei ist. Zu jeder Jahreszeit können Sie hier das perfekte Picknick arrangieren.

Welche Tickets für den Palazzo Barberini sollten Sie kaufen?

Die Geschichte des Barberin i-Palastes

Der Barberin i-Palast wurde im 17. Jahrhundert für die Familie Barberini gebaut, eine der einflussreichsten Familien in Rom der Renaissance. Der Palast ist berühmt für seine beeindruckende Architektur und seinen exquisiten Barockstil. Der Barberin i-Palast wurde von herausragenden Architekten von Carlo Maderno und Francesco Borrini entworfen und zeigt eine harmonische Kombination aus Eleganz und Größe. Seine Fassade ist mit verzierten Skulpturen, komplizierten Details und einer majestätischen zentralen Treppe dekoriert. Das Innenraum ist mit prächtigen Fresken, Stuckformungen und luxuriösen Möbeln verziert.

Während der gesamten Geschichte des Palazzo Barberini diente er als Wohnsitz für edle Familien und war der Veranstaltungsort für wichtige kulturelle Ereignisse. Es befand sich auch in verschiedenen Institutionen, darunter die National Gallery of Ancient Art, in der eine wundervolle Sammlung von Kunstwerken verschiedener Epochen dargestellt wird.

Das Innere des Palazzo Barberini

Die Innenräume des Palazzo Barberini sind genauso interessant und luxuriös wie die Außenbereiche. Die Dekoration jedes Zimmers spricht von Luxus. Einer dieser Räume, in die man untersucht werden muss, ist die Konstantinhalle, deren Decke mit goldenem Gold dekoriert ist. Hier sind einige weitere Details des Palazzo Barberin i-Interieur, die Sie sicherlich beeindrucken werden:

Die Decke des Palazzo Barberini

Die Pietro und die Cortona Hall, eine Parade mit doppelter Höhe, ermöglicht es Ihnen, in die Barockdeck e-Fresko zu schauen. Der Fresko, der Wolken und wirbelnde Figuren darstellt, wird als “Triumph der göttlichen Vorsehung und der Familie Barberini” bezeichnet. Es symbolisiert das spirituelle und weltliche Leben der Friseurfamilie.

Die Treppe des Palazzo Barberini

Die Wendeltreppe Francesco Borromini ist eine der faszinierendsten Werke der Architektur, denen Sie in Rom begegnen werden. Der große Architekt Borrini schuf eine ovale Treppe, die spiralisch hochging, mit dorischen Säulen, die mit Familienbienen dekoriert waren. Es befindet sich im südlichen Flügel des Palazzo und verbindet die persönlichen Kammern von Kardinal Francesco Barberini.

Quinta de Regaleir

Die Hauptattraktionen des Palazzo Barberini

1 Fornarin

Fornarin “gilt als eines der berühmtesten Werke von Raphael. Sie zeigt eine junge Frau, die als sein Geliebter Margerita Lutie, auch bekannt als” Fornarin “, gilt.

Quinta de Regaleir

2 Salon

Der Salon des Barberin i-Palastes ist ein großartiger Ausstellungsraum, der den Luxus und die Schönheit der italienischen Kunst und Architektur demonstriert. Der Innenraum ist mit exquisiten Fresken und üppigen Dekorationen dekoriert und dient als erstaunlicher Hintergrund für die Meisterwerke des Museums. Die von Pietro da Corton verfassten Deckenfresken zeigen Szenen aus der römischen Mythologie und gelten als eine der größten Errungenschaften des Künstlers.

Quinta de Regaleir

3 Nationalgalerie der antiken Kunst

Die National Gallery of Ancient Art im Palazzo Barberini ist die Schatzkammer der alten Kunst. Hier finden Sie eine große Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Artefakten, die sich auf die Zeit vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert beziehen.

Quinta de Regaleir

4 Judith, dekapitierende Alofern

Dieses Meisterwerk, das von der italienischen Künstlerin Karavaggio geschaffen wurde, zeigt die biblische Geschichte der jüdischen Heldin Yudifi, die ihr Volk rettet und den assyrischen Kommandanten Olofern enthauptet. Das Bild demonstriert die korporative Identität von Caravaggio, die durch dramatische Beleuchtung und intensives Realismus gekennzeichnet ist.

Quinta de Regaleir

5 Wendeltreppe

Die Palati n-Treppe des Palazzo Barberini ist ein architektonisches Wunder, das den Einfallsreichtum und die Eleganz des italienischen Designs demonstriert. Diese erstaunliche Funktion ermöglicht es den Besuchern, komplexe Details und eine einzigartige Struktur zu bewundern, die das Museum steigt oder das Museum entlang geht.

Quinta de Regaleir

Die beste Zeit, um den Palazzo Barberini zu besuchen

Die beste Zeit, um den Palazzo Barberini zu besuchen, sind die Frühlings- und Herbstsaison, wenn das Wetter weich und angenehm ist. Zu dieser Jahreszeit werden ideale Bedingungen für die Inspektion der offenen Plattformen des Museums wie schönen Gärten und Innenhöfen geschaffen. Darüber hinaus hilft ein Besuch im Museum an Wochentagen oder frühen Morgen dazu, Massen von Touristen zu vermeiden und einen ruhigeren und ereignisreicheren Eindruck zu vermitteln.

Arbeitszeit des Palas t-Barberini

  • Der Palast ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Der letzte Eingang ist um 17:00 Uhr.
  • Montags, 25. Dezember und 1. Januar, bleibt der Palast geschlossen.

Wie kommt man

Im Bus liegt die nächste Tritone/Barberin i-Bushaltestelle nur einen 2-minütigen Spaziergang vom Palast entfernt.

An der U-Bahn ist die nächstgelegene U-Bah n-Station Barberini. Es befindet sich hinter dem Palast und liegt nur 3 Minuten zu Fuß vom Eingang entfernt.

Im Auto, Typ P. za Barberini, 00187 Roma RM, Italien in der GPS-Herstellung Ihres Smartphones und folgen Sie den Anweisungen.

Verfügbarkeit

Die Palast- und Ausstellungssäle sind für Rollstühle angepasst. Für Menschen mit Kinderwagen gibt es einen separaten Parkplatz für den Cash Desk.

Tipps für diejenigen, die zum ersten Mal den Palazzo Barberini besuchen

  • Mittwoch sind normalerweise die geringsten Menschen. Buchen Sie Tickets für den Palazzo Barberini online und mindestens 3 Tage vor dem Besuch, da die Orte schnell ausverkauft sind.
  • Die Kleiderschränke sind vorübergehend unzugänglich. Sie müssen ein schweres Gepäck ins Hotelzimmer bringen.
  • Wenn Sie Tickets vor Ort kaufen möchten, ist es besser, Bankübertragung zu verwenden.

Restaurants neben Palazzo Barberini

Schneiden

Restaurant und Bar auf dem Dach Ambrosia

Ambrosia ist eine Bar und ein Dachrestaurant, das italienische, Marine, mediterrane, gesunde, romanische, lazio und zentrale italienische Küchen anbietet. Es gibt auch vegetarische und glutenfreie Gerichte. Zu den besten Gerichten der Speisekarte zählen Martini mit weißer Schokolade, Hummer und Ausschnitt. Entfernung von Palazzo Barberini: 160 Meter

Paste

Doveralu

Doveralu ist die Perle eines Restaurants, die über die National Street 215 versteckt ist. Hier werden echte italienische Delikatessen serviert und bieten ein fantastisches Barmenü an. Es gibt auch vegetarische, vegane und glutenische Gerichte. Dies ist der Ort, an dem Sie gehen müssen, um erstaunliches Essen zu probieren und gleichzeitig kein tiefes Loch in Ihrer Tasche zu verbrennen. Entfernung von Palazzo Barberini: 150 Meter

Strops

Der Gelatiker über Nazionale 19

Der Gelater ist ein weiterer gastronomischer Schatz über Nazionale. Sie sind bekannt für ihre italienischen Desserts, die in vegetarischen und veganen Versionen angeboten werden. Nutell a-Käsekuchen, Krepp, Mandarinen und Pistazien – Dies sind einige der berühmtesten Gerichte in ihrer Speisekarte. Entfernung vom Barberin i-Palast: 150 Meter

Strops

La Nazionale Gelateria

La Nazionale Gelateria ist ein weiterer Eisgeschäft, den Sie in diesem Bereich nicht überspringen sollten. Jalato aus Marakui, Jalato aus Kiwi und Makaruna – einer der beliebtesten Leckereien von Anwohnern. Entfernung vom Barberin i-Palast: 150 Meter