Wallwächter: Eintauchen in das römische Fort und das Chester Museum

Wleam die Zeit zurück und stürzen Sie sich in die reiche Geschichte des römischen Forts und des Chester Museum. Entdecken Sie die Geheimnisse des Römischen Reiches, untersuchen die sorgfältig restaurierte Festung, gehen Sie die alten Wände entlang und erkennen aufregende Artefakte. Erweitern Sie sich in sich selbst, einen inneren Historiker und machen Sie eine unvergessliche Reise in die faszinierende Welt des alten Roms.

Römisc h-For t-Chester in den Punkt gebracht

Reisen Sie nach Chester

Eine nützliche Information

⏰ Die geschätzte Dauer: 2-3 Stunden
☀️ Die beste Zeit zum Besuch: 10-11 morgens
🎟️ Ein Ticket für die römischen Fort Chesters: £ 8. 60

Besuchen Sie unbedingt die Roman Fort Chesters

    1. Römisches Bad
    2. Museum
    3. Die Wand von Adrian

Wie kommt man

Chollerford, Heksham, Northumberland, NE46 4EU Großbritannien, um Anweisungen zu erhalten

Arbeitszeit

Geschlossen: an Wochentagen in der Nebensaison, an Heiligabend und am Weihnachtstag.

Warum lohnt es sich, den Chesters Roman Fort Würze zu besuchen?

  • Reiche Geschichte: Fort wurde in 124 unserer Ära erbaut und seit mehr als 300 Jahren von den Römern besetzt. Dies ist eines der wichtigsten archäologischen Denkmäler in Großbritannien, die es ermöglicht haben, reichhaltige Informationen über das Leben der Römer zu erhalten.
  • Gehen Sie durch die Spur der Römer: Besucher können das beeindruckende Ziel des Forts entlanggehen, die alten Kaserne inspizieren und die Überreste des Bades sehen.
  • Einzigartige Sammlungen: Das Museum enthält eine umfangreiche Sammlung von Artefakten, darunter Skulpturen, Keramik, Schmuck und Waffen. Diese Artefakte geben eine wertvolle Vorstellung vom Leben der Römer.
  • Atemberaubende Landschaften: Atemberaubende Aussicht auf das Dorf Northumberland Open der Höhe des Forts am North Tyin River. Aus dem Territorium des Forts sind atemberaubende Aussichten eröffnet, und Besucher können ruhig die römische Geschichte studieren.

Empfohlene Tickets für die Roman Fort Chestra

Die Geschichte des römischen Forts in Chester

Tauchen Sie ein in Chesters faszinierendes römisches Kastell und Museum, ein erstaunliches Stück Geschichte am Hadrianswall. Diese Festung wurde von den Römern erbaut, um ihr Reich vor Barbarenstämmen in Schottland zu schützen. Diese Kavalleriefestung stammt aus dem Jahr 124 n. Chr. und war bei den Römern als Cilurnum bekannt. Sie beherbergte rund 500 Soldaten und war Zeuge des Auf und Ab alter Reiche. Die Festung war über 300 Jahre lang, bis zum 5. Jahrhundert n. Chr., von den Römern besetzt. Erst im 19. Jahrhundert wurden bei Ausgrabungen verschiedene Bauwerke und ein Schatz an Inschriften, Skulpturen, Keramik, Schmuck und Waffen entdeckt. Obwohl Überreste aus verschiedenen Epochen erhalten sind, stammen alle Tore, Bäder und der Großteil des Hauptquartiers aus der Regierungszeit Hadrians. Das Fort beherbergt heute ein Museum und ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten Großbritanniens. Seit der Römerzeit sind nur noch die untersten Teile der Mauern von Steinwürfen und Pflügen verschont geblieben. Die meisten unter der Erde verborgenen Bauwerke der Festung sind unberührt geblieben und bewahren die Geheimnisse der Vergangenheit.

Reisen Sie nach Chester

Architektur des römischen Fort Chesters

Entdecken Sie die bemerkenswerte Architektur des Chesters Roman Fort and Museum, ein außergewöhnliches Bauwerk, das römische und keltische Stile nahtlos miteinander verbindet. Die hoch aufragenden Mauern aus roten römischen Ziegeln strahlen Stärke aus, während die grauen Steinsäulen für keltische Eleganz sorgen. Es ähnelt auch einem traditionellen römischen Armeelager und hat eine klassische rechteckige Form. Die Größe des Chester Roman Fort Museum wird nur durch die durchdachte Gestaltung übertroffen, da es als gut ausgestattetes Zentrum für Verteidigung, Verwaltung und Unterkunft fungiert. Sobald Sie drinnen sind, werden Sie von einer Symphonie aus Bögen, gewölbten Decken und runden Säulen begrüßt, die die Beherrschung römischer Architekturtechniken demonstrieren. Kunstvoll geschnitzte Inschriften erzählen die Geschichte einer vergangenen Ära, während geschnitzte Inschriften an den Wänden und Säulen darauf hinweisen, dass die Festung über mehrere Jahrhunderte hinweg gebaut und renoviert wurde.

Höhepunkte des römischen Kastells Chesters

1 römisches Bad

Bad im Chester Roman Fort

Das Badehaus im Chester Roman Fort ist eines der am besten erhaltenen römischen Bäder im Vereinigten Königreich. Es wurde im 2. Jahrhundert n. Chr. erbaut und ist noch immer in überraschend gutem Zustand. Zu sehen sind Warm- und Kaltbäder, Dampfbad und Umkleidekabinen.

Reisen Sie nach Chester

2 Museum

Römische Festung und Museum von Chesters

Das Chesters Roman Fort Museum beherbergt eine Sammlung römischer Artefakte, die auf dem Gelände der Festung gefunden wurden. Darunter sind Skulpturen, Keramik, Schmuck und Waffen. Das Museum verfügt außerdem über eine Reihe interaktiver Ausstellungen, die Ihnen helfen, mehr über das Leben der Römer zu erfahren.

Reisen Sie nach Chester

3 Hadrianswall

Römisches Kastell Chesters am Hadrianswall

Das römische Fort Chesters liegt am Hadrianswall, der im 2. Jahrhundert n. Chr. von den Römern zur Verteidigung des Römischen Reiches erbaut wurde. Sie können entlang der Mauer spazieren und die Überreste der Festungen und Meilenburgen sehen, die entlang der Mauer errichtet wurden.

Reisen Sie nach Chester

4 Ansichten des Flusses North Tyne

Römisches Fort Chesters am Fluss North Tyne

Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den sich schlängelnden Fluss North Tyne, der neben dem römischen Chesters Fort fließt. Es vermittelt den Besuchern auch einen Eindruck von der strategischen Bedeutung des Ortes während der Römerzeit. Dies ist wirklich ein Erlebnis, das alte Geschichte und natürliche Schönheit vereint.

Reisen Sie nach Chester

Beste Zeit für einen Besuch des Chesters Roman Fort

Die beste Zeit für einen Besuch des Chester Roman Fort ist die Frühlings- oder Sommersaison (April bis September). Das Wetter ist angenehm, nicht zu heiß und nicht zu kalt. Sie können die Festung und das Museum genießen, ohne Angst vor Regen oder Schnee haben zu müssen. Es empfiehlt sich auch, die Festung in den Morgenstunden zu besuchen, da sie nachmittags meist überfüllt ist. Genießen Sie Ihren Besuch!

Öffnungszeiten des Chester Roman Fort

  • Öffnungszeiten: 10 bis 17 Uhr
  • In der Nebensaison ist die Festung nur am Wochenende geöffnet und schließt früher, um 16:00 Uhr.
  • Geschlossen: Werktags in der Nebensaison, Heiligabend und Weihnachtstag.

Wie kommt man

Bus

Der Hadrian’s Wall Country Bus AD122 folgt einer malerischen Route, vorbei an mehreren anderen Sehenswürdigkeiten wie den römischen Festungen Housesteads und Vindolanda, Sill und mehr.

Zug

Der Bahnhof Hexham liegt nur 5, 5 Meilen von der Festung entfernt und bietet einen bequemen Ausgangspunkt für Ihre Reise. Von hier aus können Sie den Hadrianswall-Bus AD122 nehmen, der von April bis Oktober verkehrt.

Automobil

Von Hexham aus folgen Sie der A69 nach Osten und folgen den Schildern, bis Sie die Abzweigung nach Chesters erreichen. Auf dem Festungsgelände stehen 60 Parkplätze zur Verfügung, davon sind vier für Behinderte reserviert.

Insidertipps für den Besuch des Chesters Roman Fort

  • Besuchen Sie die Festung außerhalb der Hauptverkehrszeiten, beispielsweise an Wochentagen oder am frühen Morgen, um den Touristenmassen auszuweichen.
  • Bringen Sie bequeme Schuhe mit, da Sie viel im Museum herumlaufen müssen.
  • Bringen Sie ein Picknick mit und genießen Sie im Sommer die wunderschönen Gärten rund um die Festung.
  • Kaufen Sie im Souvenirladen vor Ort ein Souvenir, um sich an Ihre Reise zu erinnern.
  • Bewundern Sie unbedingt die aufregende Aussicht auf den Fluss der Geheimnisse aus der Aussicht auf das Fort.

Fakten über die römischen Forte Chesters

  • Roman Fort Chester ist die vollständigste römische Kavalleri e-Festung in Großbritannien.
  • Das Fort befand sich strategisch am nördlichen Ufer des Secret River, was es den Römern ermöglichte, die Bewegung des Flusses zu kontrollieren und zu beobachten.
  • Es befand sich eine Garnison von etwa 500 römischen Soldaten, die hauptsächlich für die Aufrechterhaltung des Friedens und der Sicherheit in der Region verantwortlich waren.
  • Die anfänglichen hölzernen Gebäude des Forts wurden später durch Steingebäude ersetzt, was die architektonischen Fähigkeiten der Römer und ihren Wunsch nach langfristiger Stärkung demonstriert.
  • In den römischen Forte Chesters ist einer der gut erhaltenen römischen Badkomplexe in Großbritannien.
  • Aufgrund seiner Lage wurde das Fort das wichtige Zentrum des römischen Militärs, das als Versorgungsbasis und Verwaltungszentrum für die umliegenden Forts und Meilenstände entlang der Mauer von Adrian diente.
  • In den römischen Forte Chesters gab es auch eine lebhafte zivile Siedlung, in der die Familien von Soldaten und Händlern lebten und eine florierende Gemeinschaft in den Schutzmauern des Forts schufen.

Restaurants neben den römischen Fort Chesters

Reisen Sie nach Chester

Die Küche am Fluss

Wenden Sie Ihre Geschmacksrezeptoren im Küchenrestaurant in Riverside, bekannt für seine Paradie s-Kuchen und eine herrliche Auswahl an Backen, Kuchen, Kuchen und Brötchen. Mit großzügigen Portionen und einer großen Auswahl an durstigen Getränken können Sie diese Leckereien genießen und die malerische Aussicht auf den Fluss der Geheimnisse sowohl drinnen als auch draußen bewundern.

Reisen Sie nach Chester

Hjem Restaurant

Gehen Sie zum kulinarischen Abenteuer im Hjem Restaurant. Von erstaunlichen Snacks bis hin zu entzückenden Desserts – jedes Stück ist überraschend mit faszinierenden Geschmackskombinationen und lokalen Zutaten aus Northumbria. Tadellose Weinpaare ergänzen exquisite Gerichte, und die entspannte Atmosphäre und die aufmerksame Wartung garantieren einen unvergesslichen Eindrücke des Abendessens.

Reisen Sie nach Chester

Das Crown Inn

Lernen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten des Crown Inn kennen, einem charmanten Country Pub. Tolle Küche mit großzügigen Portionen zu angemessenen Preisen wird Sie nicht enttäuschen. Genießen Sie eine große Auswahl an Bier und Bier, die von freundlichem Personal umgeben sind. Entspannen Sie im Raum oder im gastfreundlichen Erholungsbereich im Freien. Ein herzlicher Empfang erwartet Sie.