Was tun in Askone, Schweiz

Reiseführer für Ascona Schweiz

Die kleine Stadt Ascona am Rande des großartigen Lake Majore ist die besten Städte am See. Ascona ist einer der attraktivsten Orte in der Schweiz für ausländische Reisende.

Alpine Seen sind seit langem ein Ort der Attraktion europäischer Touristen geworden.

Die Romantike r-Dichter Byron und Shelly liebten sie im 18. Jahrhundert, George Clooney liebt sie heute und irgendwie sind sie nie aus der Mode gegangen.

Ascona befindet sich in Tichino, der südländischen Sprachregion der Schweiz, und ist ein beliebter Erholungspunkt der Schweizer.

Der malerische Bereich wird mit einem künstlerischen und kulturellen Erbe kombiniert, dem nicht widerstanden werden kann.

Ascona

Die beste Unterhaltung in Askone, Schweiz: Auf den ersten Blick

  • Machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und bewundern Sie helle Häuser.
  • Besuchen Sie die Kirche von San Pietro-e-Paullo-Now Es ist ein Kunstmuseum.
  • Setzen Sie sich auf einem der Shuttl e-Boote nach Magadino oder Strezes am Majoresee.
  • Nehmen Sie die besten Gerichte der italienisch-schweizerischen Küche
  • Nehmen Sie ein Wasserski am See

Suchen Sie mehr Inspiration für Reisen in Europa? Schauen Sie sich meinen anderen Prozess in Europa an.

  • Letzte Liste der Reisen in Europa
  • Beste Reisen in Europa
  • Die besten Orte für das Bräunen des Winters in Europa
  • Unübertroffene Orte für den Besuch in Italien

Was tun in Askone, Schweiz

In Askone gibt es etwas zu tun, aber die Attraktivität der Stadt liegt in ihrer entspannten Atmosphäre des Lebens am See.

In Ticino können Sie mehrere Tage verbringen, die engen Gebete der Stadt (normalerweise Borgo genannt) entlang wandern, ein oder ein anderes Café betreten und fotografiert von exzentrisch bemalten Häusern. Ascona hat den Ruf als eine der farbenfrohsten Städte in Europa – und das ist ziemlich verdient.

Ascona Schweiz-1

Schauen Sie sich die Kirche von San Pietro-e-Paulo, die Basilikum des 16. Jahrhunderts, an, dessen Hochglotz-Turm zum Symbol für Ascona wurde.

Seitdem hat es sich in ein Kunstmuseum entwickelt, das die Werke mehrerer Künstler enthält, die in einer nahe gelegenen Monte-Glieder in einer Kolonie lebten und der Natur predigen. Zu seinen früheren Bewohnern gehören Karl Jung, deutsche Hesse und Marianne vonfkin.

Diejenigen, die Zeit und Tendenz haben, können auf einem der Shuttles sitzen, die Touristen und Anwohner durch einen See zu anderen Schweizer und italienischen Dörfern am Ufer wie Magadino, Straz und Kanubbio transportieren.

Es gibt etwas unendlich Attraktives, um einen Tag in ein anderes Land zu gehen, besonders wenn es sich um Italien handelt – die Realität enttäuscht nicht.

Lago Maggiore Ascona Schweiz

Ascona selbst hat ein ausgesprochen italienisches Flair mit lokalen Spezialitäten wie Risotto und Törtchen auf Polentabasis.„Ascona ist das Beste aus beiden Welten“, scherzte ein Einheimischer, „trifft die Effizienz und Flexibilität der Schweiz mit der Leidenschaft und Lebendigkeit Italiens zusammen.“Das mag ein Witz sein, aber in seinen Worten steckt etwas Wahres.

Ascona: Der Outdoor-Spielplatz der Schweiz

Ascona mag eine entspannte Stadt sein, aber denken Sie nicht, dass es hier nur um Nachmittags-Espressi und morgendliches Schwimmen in den Seen geht. Für diejenigen, die einen aktiveren Urlaub suchen, gibt es zahlreiche Outdoor-Aktivitäten.

Segeln erfreut sich verständlicherweise großer Beliebtheit und bietet uns die beste Gelegenheit, uns in nautische Kleidung zu kleiden und wie Sindbad der Seemann das Segeln einer Yacht zu erlernen. Oder nutzen Sie Ihre angeborenen Fähigkeiten und fahren Sie Wasserski auf dem See.

Die umliegenden Berge bieten nicht nur die perfekte Kulisse für Ihre Urlaubsfotos, sie bieten auch jede Menge Möglichkeiten zum Erkunden. Wenn Ihre Füße vor Vorfreude jucken, packen Sie ein Picknick ein und unternehmen Sie einen Tagesausflug ins Landesinnere.

Was man in Ascona unternehmen kann: praktische Tipps

Wo übernachten

Für Abenteurer ist ein Urlaub eine Gelegenheit zum Entspannen und um der Hektik des Alltags zu entfliehen.

Es gibt wenige Orte in Ascona, die das besser können als das Eden Roc Hotel. Dieses zeitlos klassische Hotel in der Schweiz wurde vor einigen Jahren nach einer umfassenden Renovierung eröffnet, um das Beste an luxuriösem Wohnen am See zu bieten.

Stellen Sie sich den Glamour von Cluny am Comer See vor, aber ohne dass die Menschenmassen das Erlebnis ruinieren … Das Hotel liegt direkt am See – wir liebten die ruhige Aussicht von unseren Zimmern auf das ruhige Wasser und die kleinen italienischen Dörfer am fernen Ufer .

Bei so vielen 5-Sterne-Hotels zu Hause vergisst man leicht, dass ein Spa ein Spa ist. Deshalb waren wir vom atemberaubenden Eden Roc Spa-Komplex angenehm überrascht. Behandlungsräume, Ruhebereiche, Pools, Saunen – sie alle zeigen das durchdachte, einzigartige Design, das dieses Spa zu etwas Besonderem macht.

Wenn es ums Essen geht, holen Sie Ihre schicken Lumpen heraus und besuchen Sie das italienische Restaurant La Brezza von Eden Roc oder das Hauptrestaurant des Hotels, um gehobene Küche von höchster Qualität zu genießen.

Wo sollen wir essen

Alternativ besuchen Sie das neueste Restaurant der Stadt, Marina. Bewundern Sie die Aussicht und entspannen Sie sich, während Sie eine köstliche Auswahl an paneuropäischen Gerichten mit hausgemachter Pasta und mehr genießen.

Lassen Sie unbedingt Platz für das selbstgemachte Gelato – es schmeckt besser als Marble Slab Creamery. Muss ich mehr sagen?

Liebe es? Speichern und auf Pinterest teilen