Weltmuseum der alten Autos in Akhmadabad: Lage, Arbeitszeiten, Eingangskosten

Möchten Sie einen Ausflug in die Welt der klassischen, seltenen und antiken Autos machen, die einst Straßen regierten? Das World Vintage Car Museum Museum in Ahmadabad ist genau der Ort, an dem Sie rechtzeitig zu einem so einzigartigen Abenteuer gehen können. Dieses private Museum enthält die größte Sammlung von alten Autos und anderen Fahrzeugen des Landes. Das Museum präsentiert alte Autos, Motorräder, Versorgungsunternehmen und Pferdewagen sowie Autos aus aller Welt und aus verschiedenen Epochen. Darüber hinaus können Sie hier das Automobilerbe Indiens sehen, das Autos und Fahrzeuge demonstriert, die einst Maharajam und Herrschern des Landes gehörten. Wenn Sie ein Liebhaber von Autos sind, finden Sie unbedingt die Zeit, dieses Museum zu inspizieren, das als einer der besten Touristenorte in Ahmadabad gilt.

Lesen Sie mehr, um mehr über das World Museum of Old Alfons in Akhmadabad zu erfahren, einschließlich seiner Geschichte, des Zeitplans, seiner Eingangskosten, der Sammlung, den Hauptausstellungen, weniger bekannten Fakten, in der Nähe von Attraktionen und vielem mehr.

Im Artikel

Informationen über das Weltmuseum der alten Autos

Standort Dastan Estate, Ring Road Sardara Patel, Katvada
Auch bekannt als Aut o-Weltmuseum alter Autos
Typ Museum
Arbeitszeit Von 8. 00 bis 21. 00 Uhrtäglich
Eintrittspreis £ 100 mit einem Besucher
Eine Reise zu einem Retr o-Auto £ 1000 für eine Reise
Entfernung von den Haupttransportzentren Ahmadabad Flughafen (13 km); Ahmadabad Crossroads (12 km)
Fotografie und Videoaufnahmen Erlaubt
Kamera mit einer Kamera £ 100
Art der Sammlung Privat
Basierend Der verstorbene pranlale Bhogilal

Weltmuseum der alten Autos, Ahmadabad: Geschichte

Dieses Museum erschien dank der großen Liebe und Leidenschaft des verstorbenen Pranlala Bhogilala für Autos. Er war einer der ersten Sammler und Experten in alten Autos in Indien. Die private Sammlung betrug insgesamt mehr als 200 Autos, darunter 36 Rolls-Royces. Diese Autos wurden in mehreren Häusern im ganzen Land geparkt.

Als er beschloss, ein Museum der alten Autos auf dem Dasta n-Anwesen in Akhmadabad zu gründen, wählte er etwa die Hälfte seiner Sammlung für die Ausstellung. Nachdem das Museum geschaffen worden war, wurde es für die Öffentlichkeit zugänglich. Nachdem Pranlal Bhogilal im Jahr 2011 gestorben war, übernahmen die Angestellten der Führung und des Museums die Verantwortung für die Verlassen seiner Sammlung.

Weltmuseum der alten Autos, Ahmadabad: Heute

Das World Museum of Old Cars ist die Hauptattraktion für Autofahrer und Kenner alter Autos. In diesem Museum in Akhmadabad, das sich auf dem Gebiet der Dastan Farm House Farm befindet und 2. 200 Morgen Land einnimmt, können Sie mehr als 100 beste Autos der vergangenen Zeit sehen.

Die Kollektion präsentiert Autos berühmter Marken wie Rolls-Royce, Mercedes, Bentley, Maybach, Cadillac, Auburn, Daimler, Lagonda, Buick, Lincoln, Packard und vielen anderen. Einige dieser Autos sind mit Kutschen ausgestattet, die von bekannten Trainerbauern wie Barker, Fleetwood, Hooper, Gurney-Nutting usw. gebaut wurden. Die Besonderheit dieser Wagen besteht darin, dass sie nach den Kundenspezifikationen gebaut wurden.

Das Museum verfügt über ein Auditorium, einen kleinen Spielbereich für Kinder und ein Souvenirladen, in dem Sie unvergessliche Dinge kaufen können. Ebenfalls auf dem Gebiet des Museums befindet sich eine kleine Cafeteria, in der Ihnen frisch gepresste Säfte, heiße Getränke, köstliche Snacks und Gerichte angeboten werden.

Attraktionen im Museum der alten Autos des Weltwagenmuseums in Ahmadabad

Am bemerkenswertesten im Museum der alten Autos der Welt ist es, dass Autofahrer mit dem Klassiker fahren können. Zu diesem Zweck werden hier vier Autos ausgestellt, und Sie können eine Reise mit 3, 5 km in Ihrem ausgewählten Auto genießen. Die Reise kostet ungefähr 1000 GBP, aber die Eindrücke des Reisens mit dem Retr o-Auto sind definitiv dieses Geld wert. Darüber hinaus findet jedes Jahr die Kundgebung der alten Autos hier statt, auf der die Menschen ihre antiken hübschen Männer auf Rädern demonstrieren.

Exponate des Weltmuseums der alten Autos, Ahmadabad

Jedes der im Museum vertretenen Autos ist von selbst eine Ausstellung. Hier sind einige der Aufmerksamkeit der Exponate:

  • Cabrioles, die einst für Abendspaziergänge genutzt wurden.
  • Stationswagen, einschließlich Booten
  • Horse Buggy erbaut auf Bestellung, das einst von der Familie des verstorbenen Pranlala Bhogilala für Abendreisen auf dem Nachlass von Dastan genutzt wurde
  • Rolls 20 PS, 1923 Veröffentlichung, mit einem einzigartigen „Shooting Brake“ -Körper von einem Barker
  • Phantom I, 1927 Veröffentlichung mit einer Schwanzlodie
  • Rolls-Royce Phantom I, 1926 Freisetzung mit den Blumen der Flagge Indiens am Körper
  • Hispano Suiza H6C, 1927 der Veröffentlichung, erbaut von ehemaligen Herrschern von Alvar für ihre Jagdexpeditionen. Es ist mit riesigen zusätzlichen Scheinwerfern und speziellen Schränken ausgestattet, um Gewehre und Schrotflinte zu speichern
  • Rolls-Royce Silber Ghost 1923 Freisetzung mit dem Landau-Körper von Victoria Landau mit an den Seiten befestigten Gaslampen
  • Alte Sportwagen wie 1931 Mg Magna, Riley Sprite Sports 1937, Sunbeam Talbot 1946 und andere.
  • Zwei Autos im Zusammenhang mit der Ära der amerikanischen Aerodynamik – Chrysler Imperial Airflow 1934 und Cord 810 1936.
  • Viele Autos, deren Alter das Jahrhundert übersteigt, wie 1906 Minerva, 1906 Mors, 1909 Fiat, 1910 Ford Motel T und einige andere.

Weniger gut bekannte Fakten über das Weltmuseum der alten Autos, Ahmadabad

  • Pranlal Bhogilal benannte seine Autos gern um. Viele seiner Autos tragen Namen wie Durga, Daria-i-nur, Shahinshah, Pushpak, Cleopatra, Cäsar usw.
  • Seine private Sammlung alter Autos fiel in das Guinnes s-Buch der Rekorde.

Sehenswürdigkeiten neben dem Weltmuseum der alten Autos, Ahmadabad

  • Dada Harir Wav (11, 5 km)
  • Julte Minar (12 km)
  • Museum von Tekstil Kaliko (12, 5 km)
  • Rani aber Hadjiro (13 km)
  • Huthising Jain Tempel (13 km)
  • Jama Masjid (13 km)
  • Fort Bhadra (14 km)
  • Siddi Moschee sagte (14 km)
  • Teen Darwaza (14 km)
  • Chancariasee (14 km)
  • Shah-i-Alam’s Rosa (15 km)
  • Sabarmati Ashram (15 km)

Vintage geht nie aus der Mode, und das Aut o-Weltmuseum in Ahmadabad bestätigt dies erneut. Autos der vergangenen Jahre können sich in einer Fülle von Funktionen und Technologien nicht unterscheiden, aber es kann nicht verweigert werden, dass sie ihren eigenen Charme haben. Planen Sie also nicht eine Reise, um einen Tag in Begleitung dieser klassischen, hübschen Männer auf Rädern zu verbringen?

Wir empfehlen Lesen:

22 Orte für den Besuch in Akhmadabad 2023: Ort, Eingangskosten

24 Die besten Dinge, die im Jahr 2023 in Akhmadabad getan werden müssen: ✔ Liste der Ereignisse

13 beste historische Orte in Akhmadabad: ✔ Ort und Arbeitszeiten

12 Plätze zum Einkaufen in Ahmadabad für eine bessere Einzelhandelstherapie

Minal Rast

Machen Sie sich das Minal kennen, einen außergewöhnlichen Inhaltsautor, der Ideen in faszinierende Worte verwandelt. Wenn das Minal nicht in die Arbeit eingetaucht ist, spielt er Gitarre, Fußball, kocht komplexe Kaffeemischungen oder studiert die Welt, wodurch städtische Skizzen hergestellt werden. Die Tendenz, Geschichten in allen Bereichen des Lebens zu schaffen, ermöglicht es den Hobbys des MRINAL, organisch mit seiner Leidenschaft für die Schaffung überzeugender Inhalte zu kombinieren.