Wochenende in Liverpool – Insider Guide (2023)

Die fünftgrößte Stadt Großbritanniens muss nicht vorgestellt werden. Liverpool ist der Geburtsort der Beatles, ein Haus für Fußballgiganten – der Liverpool Football Club, sowie ein Ausgangspunkt für viele Migranten, die auf der Suche nach einem besseren Leben in die USA gehen.

Dies ist jedoch alles andere als alles, was diese Stadt gut ist, was Sie schnell sehen werden, wenn Sie das Wochenende in Liverpool verbringen. Er kann viel mehr anbieten! Hier gibt es alles: Von schicken Handelsquartieren bis zu atemberaubenden Clubs und berühmten Kunstgalerien – jeder wird für sich selbst etwas Interessantes und Aufregendes finden!

Der Flughafen der Stadt verbindet sich mit einigen großen Städten der Welt sowie mit vielen kostengünstigen Fluggesellschaften aus Europa. Daher ist es einfacher, dazu zu kommen. Schalten Sie also Ihren Liebling s-Beatle s-Song ein, trainieren Sie den Schwerpunkt (bitte nicht) und machen Sie sich bereit für ein fantastisches Wochenende in Liverpool – es wird ein Chef!!

Um das maximale Vergnügen von der Reise zu haben, haben wir Liverpool einen kurzen Leitfaden gemacht, um Ihnen eine Idee zu geben, die die Stadt bieten kann. Diese Informationen sind ideal für alle, die sich auf eine kurze Pause in Liverpool vorbereiten!

Öffnen Sie unsere besten Reisegeheimnisse!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die besten Reis e-Tipps direkt auf Ihrem Mailbox.

Show Show

  • Insider Ratschläge für erstaunliche Feiertage in Liverpool
  • Leitfaden zum Nachtleben von Liverpool
  • Liverpool Restaurant Guide
  • Sportveranstaltungen in Liverpool
  • Kulturelle Unterhaltung eines Wochenendes in Liverpool – Musik/Konzerte/Theater
  • Häufig gestellte Fragen zum Reisen nach Liverpool

Insider Ratschläge für erstaunliche Feiertage in Liverpool

Wir haben den heißesten Rat gesammelt, um ein fantastisches Wochenende in Liverpool zu verbringen!

Liverpool England

Wissen Sie, wo Sie in Liverpool bleiben sollen

Das Liverpoo l-Zentrum ist relativ kompakt. Es besteht aus vielen Vierteln, von denen jede eine eigene besondere Atmosphäre hat. Diese Viertel basieren in der Geschichte der Stadt und bilden zusammen eine vielfältige kosmopolitische Stadt mit stolzen Erbe!

Das Liverpool Center ist voller historischer Gebäude, Hauptsitz der Marken und großartigen Handelsstraßen. Wenn Sie hier anhalten, sind Sie von allem umgeben, was Sie für einen hervorragenden Urlaub in Liverpool benötigen!

Wenn Sie sich fragen, wo Sie in Liverpool bleiben sollen, werden wir Ihnen helfen. Wenn Sie eine modische Gegend mit vielen beliebten Part y-Orten, exquisiten Restaurants und Bars benötigen, ist das Balti c-Dreieck das, was Sie brauchen.

Wenn Sie es vorziehen, mit einem kleinen Budget zu reisen und eine böhmischere Atmosphäre zu genießen, haben Ropewalks Ihren Geschmack. Dieses Viertel ist ein echter Bienenstock, der eine Vielzahl von Menschen anzieht, die alles mögen, was bizarr, vintage und sorglos ist! Auf der Stelle ehemaliger Fabriken für die Herstellung von Seilen in Ropwolks finden Sie billigere Wohnungen.

Weitere zentrale Gebiete sind Albert-Code, Liverpool-1 und Hope. Ich empfehle, nicht in den Vororten oder externen Bereichen anzuhalten, es sei denn, Ihr Budget ist sehr begrenzt.

Jetzt gibt es in Liverpool ziemlich viele Hostels. Hier sind die drei besten Optionen, die wir für einen hervorragenden Urlaub in Liverpool für das Wochenende empfehlen!

Unser geliebter Airbnb ist eine schicke Wohnung in der Innenstadt

Wunderschöne Wohnungen in der Innenstadt

Mit einer wunderschönen modernen Wohnung in einem Gebäude im Kolonialstil können Sie Zeit mit Komfort verbringen. Hohe Decken sind ein Merkmal dieses zentralen Ortes, und große Fenster machen ihn hell und geräumig.

Die Wohnung befindet sich im Stadtzentrum, wenige Minuten zu Fuß von vielen Attraktionen von Liverpool und neben Annehmlichkeiten entfernt. Die Wohnung ist ideal für ein Wochenende in einer Stadt mit Freunden oder Partner, um das Sehen und das Nachtleben der Stadt zu essen, zu trinken und zu genießen.

Unser Liebling s-Budge t-Hotel ist Ibis Styles Liverpool Center Dale Street – Cavern Quarter

Ibis Styles Liverpool Center Dale Street - Cavern Quarter, Liverpool

  • Sichere Unterkunft im Zentrum der Stadt
  • Köstliches kontinentales Frühstück
  • Parken mit einem Rabatt

Wenn Sie nach zuverlässigen kostengünstigen Wohnungen suchen, achten Sie auf Ibis Styles Liverpool Center Dale Street im Herzen von Liverpool! Dieses Hotel, das sich nur wenige Minuten zu Fuß von der Liverpool Station, der James Street und im Cave Quarter entfernt befindet, ist ideal für Reisende mit begrenztem Budget.

Unser Lieblings Hotel für wirtschaftliche Touristen ist das Titanic Hotel Liverpool

Titanic Hotel Liverpool, Liverpool

  • Das Hotel befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Nordlagers im Stanley Dock.
  • Trinken Sie etwas in die Stanley’s Grill Bar und die Romov Bar
  • Die Zimmer sind sehr geräumig und wunderschön eingerichtet

Das Titanic Liverpool Hotel befindet sich im Gebäude des ehemaligen Lagerhauses im Liverpool Dock Stanley, nur fünf Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet Gästen stilvolle Zahlen, Restaurants und Bar, Fitnesscenter und WLAN.

Unser geliebter Hostel – Hatters Hostel – Liverpool

Hatters Hoste l-Hostel - Liverpool, Liverpool

  • Hat eine Bar in der Lobby
  • Bietet gemischte Unterkünfte in gemeinsamen oder einzelnen Räumen
  • SHEBBY-CHIC- und TILES STYLE-Innenräume

Hatter’s Hostel ist unser Liebling s-Hostel. Dies ist eine großartige Option für Einzelreisende und Dampfbesuche in Liverpool. Dieses Hostel ist nur wenige Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt, ist perfekt gelegen und hat eine hervorragende Atmosphäre! Es gibt eine Bar in der Lobby – ein großartiger Ort, um sich nach einem anstrengenden Tag in der Stadt zu entspannen. Hatters hat auch ein Hostel in Manchester.

Hatters Hostel – Liverpool ist eines unserer Lieblingsberge in Liverpool, aber jetzt akzeptiert er keine Gäste. Wir sind uns nicht sicher, ob sie für immer geschlossen sind, aber wir hoffen, dass sie bald zurückkehren werden.

Wissen, wie man sich um Liverpool bewegt

Das Liverpoo l-Zentrum ist sehr kompakt, was die Bewegung zu Fuß zu einer großartigen Option macht. Die meisten der Hauptattraktionen von Liverpool befinden sich im Stadtzentrum, und alle sind ein paar Minuten zu Fuß. Sie benötigen öffentliche Verkehrsmittel nur für einen Ausflug zum Flughafen und umgekehrt, sowie wenn Sie in einen Vorort, langen Gebiete oder ländliche Gebiete gehen möchten. Sie können auch ein Buskarte bestellen, das Sie von einer Attraktion auf eine andere liefert.

In Liverpool gibt es viele Transportmittel, auf denen Sie sich sicher in der Stadt bewegen können, sodass das Bedürfnis nach einem Auto verschwindet. Wenn Sie mit dem Auto nach Liverpool fahren, ist es gut, dass das Parken in der Nacht normalerweise ziemlich erschwinglich ist. Es ist normalerweise ziemlich schwierig, Straßenparkplätze in der Nähe des Stadtzentrums zu finden.

Busse, Züge und Fähren transportieren täglich Tausende von Menschen in Liverpool. Mit diesen Optionen können Sie mit den Anwohnern chatten, da die meisten von ihnen zur Arbeit und umgekehrt nach öffentlichen Verkehrsmitteln gehen.

Liverpool-Hop-on-Hop-off

Merseyrail (oder MiseryRail) ist ein umfangreiches Netzwerk von Vorstadtzügen, die Liverpool mit dem Great Mersied Area verbinden. Lime St, Central, James Street und Moorfields sind vier U-Bah n-Stationen im Stadtzentrum, aus denen Sie in lange Vororte von Liverpool kommen können. Bitte beachten Sie, dass Sie in 30 Minuten von der Lime Street in die Mitte von Manchester gelangen können, wenn Sie einen Geschwindigkeitszug verwenden.

Die Busbotschaft in Liverpool ist eine umweltfreundliche, bequeme und wirtschaftliche Möglichkeit, die Stadt kennenzulernen. Wenn Sie den Bus während Ihres Aufenthalts in der Stadt oft nutzen möchten, können Sie sparen, indem Sie eine Walru s-Karte kaufen oder einfach Tageskarten kaufen.

Die berühmte Liverpool Ferry Mersey Ferry bietet eine entspannende und informative Reise über den Mercy River zur Virra l-Halbinsel. Die Reise ist sehr interessant, aber ich empfehle sie nur, wenn Sie wirklich nach Birkenhead oder Virral kommen müssen, was Sie höchstwahrscheinlich nicht tun werden.

Leitfaden zum Nachtleben von Liverpool

Das Nachtleben von Liverpool

Liverpool ist die Heimat der Beatles und einer der besten Nachtclubs in Großbritannien. In Liverpool finden Sie viele Einrichtungen mit Live-Musik der alten Schule, modischen Cocktailbars und erstklassigen Nachtclubs!

Seilwälder

  • Dieser Bereich ist voll von Bars, insbesondere in der Force Street.
  • Hier finden Sie alles: Von glatten RN B-Schwingungen bis zur tropischen Atmosphäre der Strandstangen.
  • Nach Mitternacht können Sie nach Mitternacht spät tanzen.

Wenn Sie die Nacht in der Stadt verbringen möchten, die in Ihren modischsten Dingen verkleidet sind, gehen Sie in die Gegend von Ropewalks.

Dieser Bereich hat eine große Auswahl an Bars, von denen jede einen eigenen Nachtleben bietet. Die meisten von ihnen befinden sich in der Force Street und es gibt keine zwei identischen Einrichtungen!

Geschäftsviertel

  • Beginnen Sie Ihren Abend mit dem rechten Bein in die Kasl Street.
  • Genießen Sie im Sommer die offene Luft in der Sonne unter der Sonne und beobachten Sie, wie die Welt schwimmt.
  • Probieren Sie sensationelle Cocktails in Jennys Bar, einer unterirdischen Bar, in der ein alter Glamour mit einem Höhepunkt von Speakeasy herrscht.

Die Kasl Street im Business Quarter ist ein idealer Ausgangspunkt für die Unterhaltung am frühen Abend!

Lokale Geschäftsleute fließen in die Kasl Street, um nach einem Arbeitstag zu trinken oder zu essen, und daher kocht das Leben in Bars und Pubs bis zum frühen Morgen. In diesem Bereich finden Sie viele Einrichtungen, in denen handgefertigter Jean serviert und herrliche Cocktails serviert wird.

Höhlenviertel

  • Das beliebte Bereich des Nachtlebens seit vielen Generationen lokaler Parteimitglieder.
  • Hier sind die beiden berühmtesten Nachtclubs von Liverpool – Herrenhaus und Königreich.
  • Der Cavern Club selbst ist ein obligatorischer Besuchsort für diejenigen, die zum ersten Mal nach Liverpool kommen!

Die Victoria Street im Höhlenviertel ist als Geburtsort der Beatles und das Epizentrum des musikalischen Erbes von Liverpool bekannt!

Es gibt viele Einrichtungen mit Liv e-Musik und beliebten irischen Pubs in dieser Gegend, die immer einen tollen Abend garantiert. Es gibt zwei beliebteste Nachtclubs der Stadt, was bedeutet, dass die Party die ganze Nacht dauern wird. Bitte beachten Sie, dass es abends an Wochenenden und Bankenfeiertagen in Cavern Quarter ein wenig laut an betrunkenen Gruppen ist, und ich persönlich würde es zu diesem Zeitpunkt vermeiden. Im Idealfall sollten Sie sich mit einem lokalen Führer an einer Tour durch die Pubs anschließen, um alle Touristenfallen zu vermeiden und stattdessen versteckte Perlen zu besuchen!

Liverpool Restaurant Guide

Essen in Liverpool

In Liverpool finden Sie jeden Tag der Woche etwas Leckeres. Hier sind einige Optionen, die Gourmets auf jeden Fall mögen werden!

Baltischer Markt

  • Der erste seiner freundlichen Lebensmittelmarkt in Liverpool.
  • Von Donnerstag bis Sonntag vom frühen Morgen bis spät am Abend geöffnet
  • Sie sind einfach verpflichtet, Pommes mit Hallumi oder Pizza zu probieren, die in einem Holzofen zubereitet werden – zwei Marktgerichte.

Der Baltic Market im Kultgebäude der Cairns Brewery ist der erste Street Foo d-Markt in Liverpool, der die besten lokalen Händler darstellt!

Dieser beliebte Markt bietet eine Vielzahl von Mundgerichten und Getränken, Liv e-Musik und verschiedene Veranstaltungen unter einem Dach. Dies ist definitiv ein obligatorischer Ort in Ihrer Liverpoo l-Route!

Insider Council: Wenn Sie ein echter Gourmet sind, warum vereinen Sie sich dann nicht mit einem lokalen Leitfaden und studieren Sie alle Optionen zusammen?

Wahaca Liverpool und Roofbar

  • Teil des Wahaca Liverpoo l-Franchise.
  • Ein Restaurant mit einzigartigen Innen- und exotischen mexikanischen Gerichten zeichnet sich durch lateinamerikanische Farbe aus.
  • Probieren Sie alles aus: Von Tako mit dem Huhn von Ting und Fakhitas von schwarzen Bohnen bis hin zu Nachos.

Wahaca ist eine Oase des südamerikanischen Zaubers und Stils im Zentrum von Liverpool. Trinken Sie ein Getränk in einer Dachbar oder verwöhnen Sie sich mit einem veganen Gericht in einem Restaurant!

Die Wahl der veganen Gerichte hier ist auf höchstem Niveau, der Burrito ist besonders lecker und so. Trinken Sie das alles mit einem sauren Cocktail, Mochito oder Margarita!

Dockside Table Club

  • Eine vielseitige Kombination aus Lebensmittelverkäufern, Markthändlern und Veranstaltungen.
  • Jeden Tag der Woche geöffnet
  • Eine moderne Institution im Royal Dock Albert, wo es einen Platz für alle gibt.

Der Docside Dining Club ist eine alltägliche Lebensmittelhalle und ein sozialer Raum im Pierkopf. Es gibt viele unabhängige Lieferanten, die alle Arten von köstlichen Gerichten zubereiten, die für jedes Stromregime geeignet sind!

Eine erstaunliche Aussicht auf die Böschung ist ein weiterer Bonus, besonders an einem wunderschönen Sommertag!

Sportveranstaltungen in Liverpool

Sport in Liverpool

Wenn Sie in Liverpool Aktivitäten im Freien durchführen möchten, werden Sie nicht enttäuscht sein! Probieren Sie eine dieser aufregenden Arten von Outdoo r-Aktivitäten während des Urlaubs in Liverpool.

Spielen Sie die Party im verrückten Golf

  • Der verrückte Golf in geschlossenen Räumen nimmt den Landsturm und die Stadt hat viele lustige Einrichtungen.
  • Nehmen Sie das Getränk und probieren Sie Ihre Kraft auf dem überdachten Stadtfeld, um den Puck zu spielen.
  • Tolle Unterhaltung für einen Freund/Junggesellenparty und eine Geburtstagsfeier!

Die Runde des verrückten Golfes ist zweifellos eine der besten Unterhaltung in Liverpool! Nur für Erwachsene Ghetto Golf in Cains Brewry Village ist ein 18-amar-Einricht, das ein einzigartiges Erlebnis mit Mini-Golf-Spielen bietet, die von Werken der Graffiti-Kunst umgeben sind.

Es gibt auch eine Cocktailbar und DJs, die Liv e-Musik spielen!

Probieren Sie Ihre Stärke im Wassersport aus

  • Gehen Sie zu Doc Queens und wählen Sie eine der Arten von Outdoo r-Aktivitäten auf dem Wasser.
  • Sie können ein Pedalboot entspannt fahren oder sich im Windsurfen versuchen.
  • Invaliden-Träger können auch an dieser Aktion teilnehmen, indem sie auf einem völlig erschwinglichen Motorboot schwingen.

Um Spaß in der Sonne zu haben, gehen Sie zum Liverpool Center für Wassersport, wo Sie alle Arten von Wasserunterhaltungen erwarten! Das Zentrum bietet eine Vielzahl von Wassersportarten, darunter Rudern auf Kanufahren, Skaten auf stehenden Padlboards und Motorbooten.

Es gibt auch einen Wasserpark mit aufblasbaren Hindernissen – ein idealer Ort für Wettbewerbe mit Freunden!

Schauen Sie sich das Fußballspiel an

  • Sie werden nicht aufhören, darüber zu sprechen, wie Sie ein Fußballspiel live sehen können.
  • Tickets für Heimspiele sind schnell ausverkauft, daher ist es besser, sie im Voraus zu buchen.
  • Wenn Sie nicht die Gelegenheit haben, das Spiel live zu sehen, gehen Sie in die örtliche Kneipe, um am Tag des Spiels zumindest ein wenig in die festliche Atmosphäre zu stürzen.

Fußball in England ist eine Religion! Liverpool ist der Geburtsort zweier Fußballteams der englischen Premier League – Liverpool FC und Everton FC sowie vieler anderer unterer Ligen!

Von September bis Mai ist die Stadt bei der Entfaltung der Fußballsaison vor Aufreger fiebrig. Wenn Sie es schaffen, das Spiel live zu sehen, ist dies ein weiteres Kontrollkästchen in der Liste der Wünsche! Bitte beachten Sie, dass die weniger berühmten Trump Rovers auf der anderen Seite der Barmherzigkeit in Birkenhead spielt. Tickets für Truner sind einfacher und billiger als auf dem Grand der Premier League.

Probleme mit kleinen Paketen?😉

Möchten Sie wissen, wie man Dinge als Profi einpackt? Zuerst brauchen Sie die richtige Ausrüstung …

Dies sind Verpackungswürfel für Reisende und Kompressionstaschen für echte Abenteurer – diese Babys sind das beste Geheimnis des Reisenden. Sie organisieren Ihre Sachen und minimieren ihr Volumen, sodass Sie mehr packen können.

Oder, wissen Sie … Sie können einfach alles in einen Rucksack stellen …

Kulturelle Unterhaltung eines Wochenendes in Liverpool – Musik/Konzerte/Theater

Künstler Liverpool

Liverpool ist auch reich an Kunst: Es gibt viele musikalische und Theaterplattformen. Hier sind drei Orte, die Ihnen unserer Meinung nach während eines Besuchs in der Stadt mögen.

Club “Höhle

  • Der Nullpunkt von Bitlomania, wo die Beatles fast 300 Mal erzielten!
  • Schauen Sie sich die Weltszene unter den Ziegelbögen an.
  • Dies ist ein Ort, an dem Sie die Atmosphäre und den Geist von Merseybeat spüren können.

Der Cavern Club in der Matthew Street ist einer der bekanntesten in Liverpool und bleibt das Herz einer erstaunlichen Musikszene in Liverpool! Obwohl dieser Ort das Synonym für die Beatle s-Gruppe ist, wie legendäre Darsteller wie The Rolling Stones, Queen, Elton John und The Who!

Der Cavern Club ist sieben Tage in der Woche geöffnet und alles spielt darin: von Solo-Autoren-Künstlern bis hin zu Tributgruppen. Die Einrichtung ist verdammt und konzentriert ausschließlich auf Touristen, aber Sie sollten immer noch hier suchen, um ein Pint Bier (Subparr) zu trinken.

Philharmonic Hall

  • Das Royal Liverpool Philharmonic Orchestra bietet in der Saison in dieser schönen Halle mehr als 80 Konzerte.
  • Eine stilvolle Halle für 1790 Orte, an denen klassische und moderne Musik aufgeführt wird, sowie Komödien und Kino.
  • Gehen Sie zu ihrer Website, um herauszufinden, was während Ihres Wochenendes in Liverpool passiert.

In der alten Konzerthalle ist die Hope Street im Ar t-Dec o-Stil das Royal Liverpool Philharmonic Orchestra.

In diesem attraktiven Gebäude mit großartiger Akustik können Sie auch viele andere musikalische Genres und Stile hören: Bobby Vomak, Rufus Waineit und Rodriguez werden hier erfolgreich durchgeführt.

Liverpool Theatre Empire

  • Hier setzen sie Auftritte in verschiedenen Genres, darunter Musicals, Popkonzerte, Komiker, Spiele, Oper und Wrestling.
  • Es wird angenommen, dass mindestens zwei Geister im Theater leben – ein ehemaliger Künstler und ein junges Mädchen in einem viktorianischen Kleid.
  • Die Beatles traten in diesem Theater in den frühen Phasen ihrer Karriere auf.

Das Liverpool Theatre “Empire” ist ein altes Theater an der Ecke Lime Street und London Road.

Hier ist das größte Doppe l-Auditorium in Großbritannien, das mehr als 2000 Personen unterbringt! Seit der Eröffnung im Jahr 1925 wurden viele Unterhaltungsveranstaltungen stattfinden, und heute ist dieser Ort für lebende Gruppen, Ballette und Theateraufführungen beliebt.

Reisen Sie mit einer ruhigen Seele. Mit einem Sicherheitsgurt reisen.

Aktive Sicherheitsgurtwurzeln

Verstecken Sie Ihr Geld mit diesem Cashgürtel zu. Er wird Ihre Werte zuverlässig verbergen, wo immer Sie gehen.

Es sieht genauso aus wie ein gewöhnlicher Gürtel, mit Ausnahme einer geheimen inneren Tasche, die idealerweise eine Packung Geld, eine Fotokopie eines Pass oder etwas anderes verbergen soll, das Sie sich vielleicht verbergen möchten. Fallen Sie nie wieder auf die Tatsache, dass Ihre Hosen gesenkt werden!(Es sei denn, du selbst willst es …)

10 weitere wundervolle Dinge, die an diesem Wochenende in Liverpool getan werden sollten

Fragen Sie sich immer noch, was Sie in Liverpool tun sollen? Hier sind 10 weitere Attraktionen von Liverpool, die Sie einfach besuchen müssen!

#1 – Royal Alber t-code

Royal Albert Doc

Albert-Co. demonstriert die reiche Industriegeschichte von Liverpool: Schifffahrtsdocks und alte Lagerhäuser, die entlang der Böschung aufgestellt sind. Albert-Co. wurde 1846 aus Eisen und Ziegel gebaut und wurde zum ersten nicht brennbaren Speichersystem der Welt. Die Konstruktion machte eine Revolution im Zulassungssystem, da die Schiffe direkt aus den Lagern geladen werden konnten und die ersten Hydraulikkrane der Welt darin installiert wurden!

Heute ist Albert-Co. ein Gegenstand des kulturellen Erbes und zieht jährlich etwa 4. 000. 000 Touristen an. Dies ist ein großartiger Ort, an dem Sie Unterhaltung und Essen finden und sich mit der gut erhaltenen Geschichte dieser Sea City kennenlernen können. Sie können das Dock auch während einer 5 0-minütigen Flusskreuzfahrt bewundern – dies ist die perfekte Balance zwischen der Inspektion von Attraktionen und Ruhe!

#2 – Weltmuseum

Das World Museum ist eines der größten Museen in Liverpool, das sich ab dem Jahr 1851 ständig ausdehnt! Zunächst wurde es als Derb y-Museum geschaffen, in dem eine Sammlung der Naturgeschichte des Derby des 13. Coun t-Derby vorgestellt wurde.

Heute präsentiert das Museum enorme Sammlungen, die Archäologie, Ethnologie, Natur- und Physikalwissenschaften abdecken. Zwei sehr beliebte Attraktionen sind Aquarium und ein lebendes Haus der Käfer, in denen verschiedene aufregende Arthropoden leben. Es gibt auch ein Planetarium, auf dem regelmäßig eine Show für diejenigen abgehalten wird, die sich für Astronomie interessieren. Das Museum kann kostenlos besucht werden, was es zu einem idealen Stopp auf jeder Liverpoo l-Route macht.

#3 – Viertel von St. George

Das Viertel St. George in Liverpool ist ein Gegenstand des kulturellen Erbes mit großartigen Beispielen für die viktorianische Architektur. Es ist auch eines der Einzelhandelszentren der Stadt, mit dem Sie Einkäufe an einem schönen Ort tätigen können!

Es gibt mehrere beliebte Theater im Quartal, darunter das Liverpoo l-Reich, das im vorherigen Abschnitt erwähnt wurde. Besuchen Sie in diesem Bereich unbedingt die Halle von St. George, die eines der schönsten Beispiele für neoklassische Architektur weltweit ist. Im Jahr 2015 wurde die berühmte Mak i-Skulptur in dieser Halle installiert – eine rührende Erinnerung an den Ersten Weltkrieg.

#4 – Mersied Marine Museum

Das Mersiad Marine Museum im Royal Dock Albert spricht über die Seetüchtigkeit von Liverpool und seine internationale Bedeutung als große europäische Hafenstadt. Der Hafen war ein Tor in die Welt und verband Großbritannien mit vielen anderen Ländern und Kulturen.

Im Museum können Sie über die Rolle von Liverpool im Exil erfahren: Von hier aus gingen viele Familien in die USA, Australien und Südafrika. Liverpool war auch eine Stadt, in der die Titanic registriert wurde, und dieses Thema war auch im Museum weit verbreitet. Interessante Veranstaltungen finden regelmäßig im Museum statt, sodass Sie immer etwas Neues herausfinden können.